Tap to unmute

Alles okay bei euch, Apple? - Mac Studio & M1 Ultra

Share
Embed

Comments • 983

  • Chris Tho
    Chris Tho 8 months ago +2410

    Der Dieselmotor beim Tesla, wer kennt ihn nicht, genau mein Humor 😂

    • Alte Petze
      Alte Petze 6 months ago

      Ja genau… irre witziger Humor 😞

    • LarsKönigOderSo
      LarsKönigOderSo 8 months ago

      das wollte ich auch schreiben XD

    • Obaro
      Obaro 8 months ago

      Kann man den Sound beim Tesla so einstellen?

    • Ji mi
      Ji mi 8 months ago

      @ExperienceCN da hast du mich 🤣👍

    • Dominik
      Dominik 8 months ago

      Da ist ja die Verwirrung verwirrt

  • René Bàuche
    René Bàuche 8 months ago +757

    Ich finde es einfach krass, wie gut deine Videos immer klingen. Als wäre es Nachsynchronisiert. Mir ist keine andere Produktion bekannt auf Clip-Share, die so einen geilen Sound hat. Vom inhaltlichen erst garnicht zu sprechen...

    • Jul L
      Jul L 4 months ago

      Vllt sind deine Kopfhörer einfach nicht gut! ;P

    • Jan Rentmeister
      Jan Rentmeister 8 months ago +1

      @Max Meier Richtig

    • Kratos
      Kratos 8 months ago

      Man nennt es unter anderem Kompressor und equalizer. Früher hat er doch gesungen. Er kann Ton besser abmischen als viele andere Clip-Sharer.

    • Robert Frey
      Robert Frey 8 months ago +2

      Congtech hat auch Immer 1A sound

    • Max Meier
      Max Meier 8 months ago +6

      iKnowReview

  • Matthias
    Matthias 8 months ago +610

    Nach dem Gürkchen-Intro erstmal instant ein Like dalassen. Alex ist SAFE einer der besten und kreativsten Tech-Clip-Sharer in Deutschland, wenn nicht sogar der Welt. Ernsthaft, ich frag mich wie man in so einer Frequenz auf so viele unterschiedliche Bullshit-Ideen kommt, die einfach jedes mal unterhaltsam sind.
    Küsschen auf Nüsschen und bleib wie du bist. No homo! (Ok, ich selbst bin schwul, wollte dich aber nicht sexual attracten)

    • Kaey
      Kaey 8 months ago +14

      @pamablungo Also Teamwork xD Alex Team, die anderen Work 🤣

    • pamablungo
      pamablungo 8 months ago +29

      Waaas?!
      Alex is kreativ? Ich dachte er peitscht seine Mitarbeiter solange aus, bis die Ideen förmlich rausfließen? 🤔
      😉😘

    • AlexiBexi
      AlexiBexi  8 months ago +98

      Kuss!

  • MinischnuffiLP
    MinischnuffiLP 8 months ago +177

    Einfach eine Geile Produktion! Finde deine Philosophischen Gedanken Gänge sehr gut und auch die generelle Art und weise ist einfach ein Kino Film als review! Weiter so, machst nen geilen Job!

    • AlexiBexi
      AlexiBexi  8 months ago +18

      Ich versuch’s :) xoxo

  • creativetech_review
    creativetech_review 8 months ago +240

    Alex produziert für uns ein Kinofilm und nicht wie alle anderen nur ein Unboxing. Apple würde sagen truely next level

    • Lon-G
      Lon-G 8 months ago

      Yo was geht Freunde,
      wollt ihr endlich wieder KRASSEN RAP
      Dann checkt mich ab 🔥 RATATA, Wasserpistole ballert

    • apri79
      apri79 8 months ago +5

      Bei Apple ist das Auspacken schon irgendwie ein Erlebnis. Ich kenne das ja von meinem Mac, aber das Gerät ist noch krasser verpackt.

  • Sgt_Bagster
    Sgt_Bagster 8 months ago +97

    Also schon allein das Intro verdient einen Daumen nach oben. Ich liebe es. Tesla mit Motorgeräusch, McDoof und wie du die Macs auf der „Apple“-Tüte zauberst, bis hin zum quietschen beim verstellen den Studio Displays. Herrlich😂👌🏽

    • Tom 2404
      Tom 2404 8 months ago

      Ich frag mich wie viele die Anspielung verstanden haben. Die Ansage ist ja wirklich Wort für Wort übernommen.

    • Christian Ahrens – Industriefotograf
      Christian Ahrens – Industriefotograf 8 months ago

      Und das "Quietschen" kommt aus "Spiel mir das Lied vom Tod" - oder?

    • R K
      R K 8 months ago

      haha :D ich hab auch kurz überlegt - warte, Alex hat doch nen Tesla, woher kommt da jetzt das Motorgeräusch :D

  • David Meßner
    David Meßner 8 months ago +58

    Finde die Kombination von Philosophie und doch guten Informationen in deinen Videos so unfassbar gut

  • der.herzog
    der.herzog 8 months ago +12

    Vom kreativen Intro über deinen Rant, deine philosophische Ansicht bis hin zum Austesten, Hammer Video. Ich nehmen mir für deine Videos immer Zeit dass ich sie in Ruhe schauen kann bzw. damit zur Ruhe komme. Die Qualität und der Aufwand der drinsteckt ist jedes Mal so hoch wirkt aber so mühelos, der Wahnsinn. Bitte hör niemals damit auf ✌🏼

  • Tom Blass
    Tom Blass 8 months ago +2

    Deine Videos haben im Gegensatz zu vielen anderen Tech-Größen auf Clip-Share, aber auch für sich genommen, echt Charakter. Danke für diese schöne und anregende Unterhaltung! Macht weiter so!

  • NoNameTV 413
    NoNameTV 413 8 months ago +33

    Hey Alex. Du kennst doch bestimmt FaH (folding at home) wo die Rechenleistung zuhause zur Entwicklung neuer Proteine für Medizin etc. genutzt wird. Ich würde gerne mal sehen ob das auch für macOS geht und wie effektiv es auf dem Mac Studio läuft

    • Dominik Wiegand
      Dominik Wiegand 7 months ago

      Für MacOS geht das, hab das auf dem m1 pro laufen gehabt, man darf aber nicht zu viel erwarten.

    • snjert
      snjert 8 months ago +3

      Yes!! Dieser Kommentar! Den hab ich gesucht!

  • Kadenz
    Kadenz 8 months ago +4

    Ich liebe deine Cinematographie, den Aufwand, den du in die Videos steckst und die daraus resultierenden Video- Qualitäten. Danke Dir für Deine Videos und weiter so! :D

  • Nico Peindl
    Nico Peindl 8 months ago +41

    Wir sind an einem Punkt, wo die Argumente entgegengesetzt laufen, wie früher: Windows kauft man sich wegen der offenen Software, Mac weil man gute Hardware möchte. Früher wollte man hingegen einen Mac, weil man das Zusammenspiel von Hardware und Software und den Apple-Flair in dieser fand und Windowsrechner hatten die besseren Stats für ihr Geld.

    • Peter Griffin
      Peter Griffin 8 months ago

      ​@rcpfuchs Ja klar, Spezialanwendungen sehe ich auch, dann ist es auch ein no-brainer welches System ich wähle. Wenn ich jetzt aber vor der Wahl stehe, welches System ich nehme, gibt es dann kuhle Software die mich eher zu Windows ziehen? Danke für die Antwort!

    • rcpfuchs
      rcpfuchs 8 months ago +6

      @Peter Griffin Es gibt sehr viel Software, gerade im professionellen Bereich, die nur für Windows entwickelt wurde. Wenn ich eine große Firma habe und eine Software anbiete, die von vielen verwendet werden soll, dann entwickle ich die Software auf jeden Fall mal für Windows (früher). Heute entwickle ich die Software wahrscheinlich für den Browser und dann ist es egal. Aber es wird eben noch viel Software verwendet, die nur auf Windows läuft.

    • Peter Griffin
      Peter Griffin 8 months ago +8

      Wirklich aus Interesse. Welche offene Software? Die offene Software die ich so nutze ist idr unabhängig vom System oder Unix Krams.

    • AlexiBexi
      AlexiBexi  8 months ago +14

      Interessant 🧐

  • Joseph DeChangeman
    Joseph DeChangeman 8 months ago +23

    Alex, lass das mal mit der hohen Videoqualität. Clip-Share Deutschland kriegt Komplexe 💛

  • Manuel K
    Manuel K 8 months ago +4

    Einfach krass wie du die Dinge hinterfragst und dann auf lustige aber auch sehr ernste Weise die verschiedenen Seiten aufziehst. Total durchdacht und technisch auf dem allerhöchsten Level. Immer ein Genuss deine Videos zu schaun! Danke dafür

  • PfropfNo1
    PfropfNo1 8 months ago +4

    Als ich die Keynote zum Mac Studio gesehen habe, ist mir die Kinnlade runtergeklappt. Mir war sofort klar, dass ich persönlich so einen Rechner niemals brauchen werde, aber trotzdem fand ich es super beeindruckend.
    Ich nutze selber das MacBook Air mit normalen M1 Chip und bin super zufrieden damit. 4K Video editing läuft ohne Probleme und rendert in super Speed.
    Nach ein paar Tagen habe ich festgestellt, dass der größte Effekt vom M1 ultra der ist, dass sich mein normaler M1 so low anfühlt. Als bräuchte ich was besseres. Dabei habe ich in einem Jahr kein einziges Mal vor meinem M1 gesessen und gedacht: „uff, hier hätte ich jetzt gerne mehr Performance“. Nur das MacBook Air betrachtet, würde ich nie auf die Idee kommen, mehr zu wollen. Aber zu wissen, dass es M1 ultra und bald extreme (oder wie immer der 4er Chip heißen wird) gibt, erzeugt das Gefühl „Ds geht noch mehr“. Dass muss ich mir dauernd bewusst machen um nicht mit einem schnellerem Chip zu liebäugeln.

  • Marco Pongratz
    Marco Pongratz 6 months ago

    Mega guter content! Absolute next Level Produktionen. Vielen Dank dafür!

  • Raziel
    Raziel 8 months ago +3

    Prinzipiell viele wahre Punkte angesprochen. Unabhängig davon stell ich mir zusätzlich die Frage warum einen Studio überhaupt kaufen ? Gerade beim Schwerpunkt praktisches arbeiten hat der Studio alle Nachteile eines kleineren Modell wenn es um Hardware Unterstützung angeht ( vieles geht einfach nicht oder nur mit extra teurem Zubehör ). Seine ab werk gelieferten Schnittstellen sind imo eines "pro" unwürdig weil man wieder wie zu C64 Zeiten mit 100 externen Geräten & Adaptern arbeiten muss, und am Ende des Tages ist man ständig frustriert das viele Software nicht existiert und man schmeißt doch wieder den alten Windows Rechner an wegen dem einen speziellen tool, noch aus XP Zeiten, welches aber eine enorme Hilfe bei der gerade benötigten Arbeit ist. Die Anwendungsfälle wo der Mac mit seiner Software glänzt, die brauchen keinen Studio. Der M1 Mac mini ist eigentlich der perfekte kleine Computer für Casual Alltag, mit etwas Office, mit etwas Internet, etwas Fotos und Videos bearbeiten, mal ein Bild machen, Grafiken rendern ...... Aber sobald es technischer wird, spezieller wird, scheitert der Mac an der verfügbaren Software. Oder frustriert einfach weil man zig Umwege zum Ergebnis braucht. Und dann hilft auch ein Studio nicht wirklich weiter, wenn man außerhalb der typischen Mac Nische arbeitet. Entweder weil die Integration in eine richtige "pro" Hardware Umgebung mit zig Geräten "schwer" ist, und/oder die Software fehlt. Und somit ist der studio imo ehr ein pseudo Pro Rechner für Leute denen es weniger um das reale arbeiten geht und mehr darum professionell zu wirken.

  • Forry
    Forry 8 months ago +3

    Finde es toll wie du das Thema Leistung im Verhältnis zum Energieverbrauch angesprochen hast. Es gab eine Zeit in der unsere Grafikkartenhersteller sehr auf Effizienz bedacht waren. Mittlerweile habe ich das Gefühl, dass die Stromaufnahme egal ist. Hauptsache man haut performance ohne Ende raus. Echt schade.

  • Mirco Lange
    Mirco Lange 8 months ago +4

    zur Frage „Warum setzt Apple jetzt auf modular?“ würde ich anfügen, dass die Entwicklung im Arbeitsmarkt eine nicht unwesentliche Rolle spielen dürfte. Viele Menschen sitzen im Home Office und müssen den Platz auf dem Schreibtisch für das private setup mit dem Arbeitssetup irgendwie verheiraten. Ich hatte bspw. bis im letzten Jahr noch den alten iMac. Dann kam das Home Office - und da ich den iMac nicht als Bildschirm für den Arbeitslaptop nutzen konnte, machte es Sinn sich einen „normalen“ Bildschirm zu holen, an den ich wahlweise den Arbeits- bzw. den privaten laptop anschließen konnte. So spare ich Platz. Problem: Bildschirme von „normalen“ Herstellern sehen irgendwie immer doof aus (warum eig?). Das Studio Display ist das optisch einfach geiler.

  • Finn Thürnau
    Finn Thürnau 8 months ago +27

    Was ein geniales Video! Vielen Dank. Ich denke genau das gleich und hab grad so eine krasse Gänsehaut bekommen 👌🏻 einfach die perfekten Worte gefunden

    • AlexiBexi
      AlexiBexi  8 months ago +3

      Freut mich zu hören, danke :)

  • Marc Herkner
    Marc Herkner 8 months ago

    Ich schätze deine Liebe zu deinen Videos so sehr! Bitte mach weiterhin dein Ding ♥️

  • Patrick Kelly
    Patrick Kelly 8 months ago +1

    Ich bin immer wieder geflasht wie absolut professionell diese Videos sind, rein vom Technischen, und dann noch so unterhaltsam, einfach nur Top.Das es inhaltlich passt ist ja klar was soll ich sonst hier.

  • Miss-- Go To My ChanneI! L!VE NOW

    Einfach eine Geile Produktion! Finde deine Philosophischen Gedanken Gänge sehr gut und auch die generelle Art und weise ist einfach ein Kino Film als review! Weiter so, machst nen geilen Job!

  • sokin jon
    sokin jon 8 months ago

    Ich schätze deine Liebe zu deinen Videos so sehr! Bitte mach weiterhin dein Ding ♥️

  • Pierre Fischer
    Pierre Fischer 8 months ago +1

    Schönes Video, wie immer 😃 Aber bei dem "Test" mit dem Bild der Milchstraße in Photoshop habe ich mir gerade mal gedacht, wie das wohl bei mir aussehen wird. Ist Photoshop für den M1 optimiert?
    Ich kann auch mit meinem i7-8700k und einer GTX 1070Ti das Bild innerhalb von 1-2 Minuten öffnen. Das zoomen und navigieren funktioniert genauso flüssig wie beim Mac?
    Ist der Test wirklich so unaussagekräftig? Ist Photoshop einfach nicht optimiert und wäre es das, würde der Mac das um ein vielfaches schneller schaffen?

  • Florian Penner
    Florian Penner 8 months ago +3

    Genau dieser Gedankengang zum Thema was die neuen Prozessoren jetzt an Leistung benötigen und was dafür Leisten können, hat mich davon überzeugt, sobald mein PC in Rente geht, werde ich auf ein Mac Mini M1 bzw. M2 wechseln.

  • pt pt
    pt pt 8 months ago +13

    Ein so aufwendig produziertes Video und echt viele lustige Stellen, aber die Leute begeistert am meisten der Dieselsound im Tesla^^ Verrückte Welt.

  • Smash 3001
    Smash 3001 8 months ago +9

    Du hast zwar recht das der M1 alles liefert was man so brauchen kann im Alltag ...aber mit nem Windows PC fahre ich sowohl im Preis als auch in der Modularität einfach besser und erreiche trotzdem die nötige Power. Und da sind wir dann wieder im Flex angekommen...
    Viele die sich den Mac Studio kaufen, wollen Flexen das der alles kann... Ohne davon je was zu brauchen...

    • Jeff Avocado
      Jeff Avocado 8 months ago

      In Sachen Modularität wenn du Glück hast vielleicht, in Sachen Leistung auf keinen Fall.

    • Obaro
      Obaro 8 months ago +4

      Warum ist Alex nicht auf die Vor- und Nachteile der einzelnen Architekturen geredet?
      Ich habe gelesen dass das programmieren auf der ARM Architektur weniger Freiräume für Entwickler lässt.
      Einerseits ist es eine Chance von Anfang an gute Programme, Betriebssysteme und Spiele zu bekommen welche nicht erst nach einigen Updates über den gefühlten Alpha- oder Betastauts hinausreichen.
      Andererseits würde es für Probleme sorgen solche Software zu entwickeln und zu portieren.

    • r4Y
      r4Y 8 months ago

      @Hasbulla dann hoffe ich mal, dass deine Augen bei diesem Video nicht weh taten. 🙃

    • Hasbulla
      Hasbulla 8 months ago +3

      @r4Y Regelmäßiges Augenrollen bei Mac usern

    • r4Y
      r4Y 8 months ago +5

      - „was man so braucht“
      Ich würde mir lieber den günstigsten Mac für 799€ als Hauptrechner holen, als nen Windows-System zu nutzen.
      Regelmäßiges Augenrollen beim Arbeiten mit Windows ist einfach Standard..

  • Patrick Hebelt
    Patrick Hebelt 8 months ago

    Bei dir schaut man Videos wirklich nicht nur wegen dem Thema sondern der unfassbar guten Qualität, der Ideen, der Schnitte, der Musik & dem Humor. Du bist ein Meister im Video schneiden und bearbeiten und wir können alle dankbar sein jemanden mit solch einer Ideenvielfalt kostenfrei sehen zu können - danke dafür! 🤝💪

  • Damagi
    Damagi 8 months ago +13

    Das ewige Gaming Problem. Gaming auf Linux ist endlich an einem Punkt das man es einigermaßen ernst nehmen kann. Für mich ist allerdings fraglich ob dieser Punkt bei OSX jemals erreicht wird. Problem ist hier natürlich nicht nur das OS sondern auch die ARM Architektur. Sollte x86 jemals durch ARM abgelöst werden hatt evtl. OSX (Apple) zum zocken auch seine Daseinsberechtigung.

  • CAD by Joda
    CAD by Joda 8 months ago

    Deine Videos sind so qualitativ hochwertig und es ist mir jedes mal aufs neue eine Freude sie mir anzusehen!

  • Pole Pi
    Pole Pi 8 months ago

    Ich liebe einfach dich / deine Videos, die Art von Humor und Ernsthaftigkeit und Professionalität zu gleich gibt es einfach im deutschsprachigen Raum nirgendwo anders. : )

  • Bussi Klausi
    Bussi Klausi 8 months ago

    Danke Dir, Alex! Das war mal schön sachlich und effizient und lustig. Und nicht so flippig und anstrengend. Und genau auf den Punkt! Super Aspekt, was den Energieverbrauch angeht. Macht man sich tatsächlich keine Gedanken drüber.

  • Benito Barth
    Benito Barth 8 months ago +1

    Diese Qualität der Videos is einfach auf einem ganz anderem Level, egal welcher spezifischer Kontent gebracht wird.
    Zum Apple-Universum würde ich es einfach nur als Overwhelmig zusammenfassen.

  • Björn Kirschke
    Björn Kirschke 8 months ago +1

    Moin moin, vielen Dank für das unterhaltsame und informative Video 👍🏼. Was mich ja noch interessieren würde, ob man an den Apple Monitor jetzt sein iPad verbinden kann und wie das Arbeiten damit läuft ? Vielleicht hast du ja Lust dazu auch ein Video zu machen 😅 danke dir 🤘🏼

  • bruh
    bruh 8 months ago +1

    Finde diese andere Perspektive als ein Standardreview sehr schön!! Vielen Dank Alex

  • Die Pfeiffers
    Die Pfeiffers 8 months ago +2

    Alex, du sprichst mir aus der Seele. Und ich stimme dir zu, wenn nun die Softwareentwicklung die M1 Funktionen endlich nutzen würde, würde ein klassischer Desktop Computer überflüssig werden.

    • Hans Wurst
      Hans Wurst 8 months ago

      Der Marktanteil an Windowsgeräten weltweit liegt bei ca 75%.
      Da müsste schon noch so einiges passieren um den klassischen Desktop PC überflüssig zu machen.
      Man darf ja auch nicht die Macht der Gewohnheiten vergessen. Die allermeisten Menschen lernen ihr Handwerk schließlich an einem Windows PC. Warum sollten die alle plötzlich einfach wechseln? Weil die CPU nur noch 50 statt 150 Watt schluckt? Das juckt glaube ich kaum jemanden.
      Weil die CPU jetzt plötzlich 50

  • Jasper Holzapfel
    Jasper Holzapfel 8 months ago

    Sehr cooles Video von einer etwas anderen Perspektive. Gefällt mir sehr gut im Jungel der "Standard" Reviews die da heute live gegangen sind. Danke! 😊

  • Florian Rose
    Florian Rose 8 months ago

    Ja lecko mio ist das ein geiles Video!
    Du bist so kreativ in deinen Ideen und generell triffst du immer genau meinen Humor. Es macht einfach unfassbar viel Spaß deine Videos zu schauen. Mach weiter so👍

  • eike raw
    eike raw 8 months ago

    Diese Videos sind einfach geil. Seriös, witzig und eine vernünftige Meinung, die nicht nur auf einen Menschen sondern auch noch verallgemeinert sind. Gottlos gut

  • markus stoeger
    markus stoeger 8 months ago

    Super tolles Video von dir, mag deine Videos sehr :) Zum Produkt, für den Preis eindeutig nichts von mir. Ich mag Apple Produkte aber das immer teurer werden um als Premium Marke dazustehen, macht keinen Spaß mehr.

  • Philippe Rhiner
    Philippe Rhiner 8 months ago +6

    Ja, das ist einmal mehr ein tolles Video von Alex. Ich sehe aber trotzdem noch zu wenig Argumente für einen M1 Mac, da es nach wie vor viel zu wenige optimierte Anwendungen gibt. So habe ich gerade von einem MacBook Pro wieder auf Windows gewechselt, weil die Programme die ich benutze, mit einem M1 nach wie vor schlecht oder gar nicht funktionieren (Ableton Live, diverse Plug-Ins, Audio-Interface). Zudem kann ich auf meinem Windows Desktop alle Komponenten modular wechseln, wenn ich möchte und kann ausserdem alle aktuellen Games spielen. Trotzdem habe ich etwa die Hälfte bezahlt. Wärme und Lautstärke ist auf diesem Niveau für mich kein Argument, mit entsprechenden Komponenten kriegt man das angenehm und leise genug hin. Und dass der M1 klein ist und wenig Energie braucht, ist zwar ingenieurstechnisch toll, nützt mir als Anwender aber aktuell zu wenig.

    • Philippe Rhiner
      Philippe Rhiner 8 months ago

      ​@Obaro Gute Frage! Das ist ja spannend, den Zusammenhang habe ich so noch nie gehört, macht aber natürlich Sinn. Dann wäre es wirklich essentiell, auf diese Aspekte einzugehen.

    • Obaro
      Obaro 8 months ago

      Warum ist Alex nicht auf die Vor- und Nachteile der einzelnen Architekturen geredet?
      Ich habe gelesen dass das programmieren auf der ARM Architektur weniger Freiräume für Entwickler lässt.
      Einerseits ist es eine Chance von Anfang an gute Programme, Betriebssysteme und Spiele zu bekommen welche nicht erst nach einigen Updates über den gefühlten Alpha- oder Betastauts hinausreichen.
      Andererseits würde es für Probleme sorgen solche Software zu entwickeln und zu portieren.

  • Basti
    Basti 8 months ago +1

    5:12 Auch bei ner Wakü wird die Wärme mit Lüftern abegführt. Die kleineren AiOs föhnen da oft schlimmer als höherpreisige Luftkühler. Würde mir dennoch mehr Fokus auf Effizienz in Zukunft wünschen, um die Energie-, Geld- und Ressourcenverschwendung einzudämmen. Übrigens würde ich mir das auch von vielen Entwicklern wünschen, die sich gerne auf expotenziell wachsenden Rechenkapazitäten ausruhen, anstatt zu schauen, wie man vorhande Kapazitäten effektiver nutzen kann.

  • Siebenneunziger
    Siebenneunziger 8 months ago

    Alex ich kann dir nur zustimmen, einfach ein sehr gutes Video.
    Mein MacBook Pro M1 (13 Zoll) läuft auch nach über einem Jahr einfach immer noch wie Butter.
    Selbst in der Basis Konfiguration läuft das Ding wie eine Rakete - ich hoffe die ballern weiter so raus.

  • Tobias Hagedorn
    Tobias Hagedorn 8 months ago

    Hab mir schon lange nicht mehr 13 Minuten am Stück angesehen. Deine unterhaltene Art hat es möglich gemacht. Wenn ich könnte würde ich 2 Daumen nach oben gehen 👍🏻

  • Nolan Nuvo
    Nolan Nuvo 8 months ago

    Danke. Einfach nur DANKE! Deine Arbeit ist hilfreich, unterhaltsam und einfach nur extrem geil. Danke🙏

  • Fro5ti
    Fro5ti 8 months ago +1

    Super Video, einige Clip-Sharer können sich eine Seite abschneiden, aber dann bist kein Unikat mehr ;-). Hätte nicht gedacht, dass man mit Apple mittlerweile alles machen kann.
    Mich würde noch interessieren, wie sich der M1 ultra gegen ein Intel oder AMD Rechner bei einer Mandelbrot Mengen Berechnung schlägt, oder ob es überhaupt auf dem M1 flüssig läuft. (auch Apfelmännchen genannt)

  • Destruct
    Destruct 8 months ago

    Sehr geiles Video Alex! Endlich mal eine ehrliche Meinung zu diesem ganzen Überfluss und "Fortschritt"

  • Rudi das rudimentäre Ruderboot Ruderbot Ruder

    ich finde es immer faszinierend was apple so raushaut. das sind für mich alles sachen die sowas von ausserhalb meiner bubble passieren sodass ich immer nur bei dir was davon mitbekomme :D

  • Berk Ates
    Berk Ates 8 months ago

    Ich liebe einfach deine Videos. Allein die Aufmache und Qualität deiner Produktion… nice Diggah. Bitte weiter so

  • ash smith
    ash smith 8 months ago +1

    du bist der absolut EINZIGSTE Tech-YTer der andere, neue, extrem kreative und absolut korrekte Ansätze verfolgt!!!

  • Berk Ates
    Berk Ates 8 months ago

    Ich liebe einfach deine Videos. Allein die Aufmache und Qualität deiner Produktion… nice Diggah. Bitte weiter so

  • Lukas Schom
    Lukas Schom 8 months ago

    Super Einstieg. Danke für das aussprechen der Gedanken die ich schon lange habe. Es ist wundervoll sich nicht ständig Gedanken machen zu müssen welches Gerät ich nun nutzen bzw. Kaufen muss.
    Gruß

  • Sven Stöpke
    Sven Stöpke 8 months ago

    Ich fände es ja cool wenn es quasi ein M1 Compute-Modul gäbe, das man dann an eine beliebige Apple oder Drittanbieter Peripherie hängen kann, ähnlich zum Intel NUC oder so. Je nach dem ob man Desktop, Laptop oder Embedded braucht.

  • Das Foto
    Das Foto 8 months ago

    Vielen Dank für das unterhaltsame Video! Toll gemacht!

  • Ey_Timo
    Ey_Timo 8 months ago

    Und genau deswegen warte ich immer bis du die Produkte im Test hattest. Da weiss man was gut ist und mit welchen Endgerät man wirklich gut bedient ist. DANKE

  • AppleLuke
    AppleLuke 8 months ago

    Wow, Alex du bist der erste der mal das gesagt hat was ich immer bei Videos Vermisst habe. Du siehst es wie es ist👍 Du bist der Beste mach weiter so!

  • Eti Play
    Eti Play 8 months ago +25

    Mein Traum:
    Mac Studio auf einem Tisch , Monitor daneben und dann einfach ne Runde zocken. Clean, modern, leistungsfähig, aufgeräumt.

    • Eti Play
      Eti Play 8 months ago

      @m4d maNu ja gut des geht auch, aber dann brauch ich auch nicht so viel Leistung

    • Karotte
      Karotte 8 months ago +5

      @Annabell Ho Eher unwahrscheinlich. Microsoft verdient den Großteil seines Geldes mit Server-Diensten. Das wird in Zukunft mehr denn je gebraucht.

    • Eti Play
      Eti Play 8 months ago

      @Annabell Ho hoffen wir mal auf eine glorreiche Zukunft:D

    • Annabell Ho
      Annabell Ho 8 months ago +1

      Dass wir jetzt in der Zukunft Kommen der Fall Beigeschmack ist Microsoft ist pleite

  • Tim Suerder
    Tim Suerder 8 months ago

    Ein hervorragendes Video mit sehr viel Stoff zum Nachdenken. Danke Alex

  • Funhubble
    Funhubble 8 months ago +1

    Ich habe die Tage mal gelesen dass Apple gar keine Eile hat mit einem evtl. M2 Chip als Nachfolger. Vor dem M1 war schon geplant dass dieser Chip über Jahre hinaus skalierbar und außer Konkurrenz schnell sein wird. Intel versucht ja einen ähnlichen Ansatz mit Alder Lake. Man kann ja Apple mögen oder aber auch nicht aber diese Hardware ist einfach von einem anderen Stern, eigentlich das wahre "Alienware". Die Preise sind es leider (wie immer) auch und deswegen meist etwas für echte pro-Anwender die auch für das Geld etwas vernünftiges rausholen können. Faszinierend ist es allemal auch für mich als 0815-Windows-Ryzen User.

  • Zungarius
    Zungarius 8 months ago +1

    Was ich noch interessant finden würde wie gut man den pc reparieren bzw wie nachhaltig das Gerät ist sei es bei voll Last wie viel Strom es verbraucht und wie eigentlich die Produktion läuft also der co2 austoß des Gerätes bis es bei einem ankommt.

  • Benjamin Simon
    Benjamin Simon 8 months ago

    Mega geil, wie du auch Mal explizit mich auf andere Denkweisen bringst. Sehr schön und durchdacht in einem Video verpackt. Schön, dass es noch "Querdenker" gibt. Und nicht wie viele andere, die einfach der Masse hinterher laufen und nur immer das Beste und leistungsstärkste haben wollen.

  • x2surfer
    x2surfer 8 months ago

    Weltklasse und anders als andere anderen…Hammer ! 👍🏼

  • Mein Deutschkurs mit Johannes

    Die große Hoffnung liegt bei Live-Produktionen. Leider kann der m1-max - wie du schon sagst - aufgrund von fehlender Unterstützung das schlechter, als der iMac intel das konnte. Monterey ist extrem buggy. Und mit dem Ultra sind jetzt die Probleme doppelt so groß. Danke für dein kritisches Video.

  • Kerstin Meyer
    Kerstin Meyer 8 months ago

    Ein Träumchen!
    Von solcher Technik träume ich. Mein PC ist sooo old-school. 😅

  • Henning J
    Henning J 8 months ago

    Ein wirklich grandioses Video, grandiose Gedanken bezüglich des „M1“und der „Optik“, fast philosophisch.

  • Interceptor
    Interceptor 8 months ago +1

    Ich stimme dir komplett zu. Ich warte eigentlich nur noch auf das MacBook SE bzw. iMac/Mac mini SE. Die Preise sind und bleiben trotzdem gesalzen….

  • Solid Games
    Solid Games 8 months ago

    EInfach grandios. Deswegen schaue ich mir Deine Reviews an. Danke Alex!

  • Jean-Pierre Blaser
    Jean-Pierre Blaser 4 months ago

    Wie immer geiles Video..... Dass Apple einerseits bei den hauseigenen Programmen darauf achtet, dass sie auch auf älteren leistungsschwächeren Eigenprodukten noch flüssig laufen, auf der anderen Seite dann solch leistungsfähige und auch teure Hardware anbietet, macht wenig bis überhaupt keinen Sinn.... Mit der Kiste Apple Programme zu nutzen ist wie mit dem 800PS Sportwagen mit 30Kmh in der 30er-Zone rumzugurken..... Tolles Gerät keine Frage aber mehr zum posen als sinnvoll....

  • Markus Betge
    Markus Betge 8 months ago

    Bestes Review. Ich liebe deine Herangehensweise. Es ist so wahr!

  • Apple-Junkie
    Apple-Junkie 8 months ago

    Das ist eines der intelligentesten und tiefgründigsten Videos, die Du in den letzten Jahren gemacht hast! Deine Kritik ist gerade wegen der hauchdünnen und humorvollen Andeutungen so leicht, aber zugleich so gewichtig, dass ich nur hoffe, dass das Apple Management Dein Video sieht. Bin beeindruckt. Der Apple Junkie - Autor von Apple Junkies -Was die Anderen nicht verstehen wollen!

  • Thoralf Mai
    Thoralf Mai 8 months ago

    Lieber Alex,
    wieder witziges Video und keine langweiligen Unboxings.
    Für deine Begriffsgrübelleien, guck dir nochmal die Keynote an, bei ca 3min vor Ende wird erzählt, dass das Lineup fast vollständig ist.
    Nur der Mac Pro fehlt, aber dies wird an einem anderen Tag vorgestellt.
    XOXO

  • Ekul
    Ekul 8 months ago

    Wenn man so die anderen Reviews oder schlichtweg die Videos vergleicht finde ich deine Ansätze immer so nice du machst das auf deine Art und das ist auch richtig so

  • Richard Alpert
    Richard Alpert 8 months ago

    Danke für die Reviews wo es nicht nur um das scheinen und glänzen der Produkte geht sondern auch um den Konsumenten und seinen Mikrokosmos. Dieses reflektieren macht AlexiBexi einzigartig.

  • Sascha Damm
    Sascha Damm 8 months ago

    Ein Video was es auf den Punkt bringt! Danke dafür!

  • Robin Scholz
    Robin Scholz 8 months ago

    Einfach genial, mal wieder solche ehrliche Kritik zu hören!

  • abbsnn cose
    abbsnn cose 8 months ago

    Einfach genial, mal wieder solche ehrliche Kritik zu hören!

  • Sirus 2
    Sirus 2 8 months ago +2

    Ich muss gestehen, dass mir mein raspberry pi in den letzten monat am meisten spass gemacht hat.
    Weil die Anwendungen dort mein leben im Alltag besser gemacht haben. Ich freue mich über jedes update und jedes neue feature…. Das ist mir irgendwie beim desktop schon seit jahren nicht mehr passiert

    • Juliet Devenn
      Juliet Devenn 2 months ago

      Kannst du es noch genau erläutern mit dem Raspberry Pi? Ich höre nur Gutes darüber und überlege mir selbst einen zu holen, allerdings weiß ich so selbst nicht ganz genau wofür der gedacht ist. Ist es so eine Art Mischung aus Streaming/Fernseh-Box wie AppleTV, einem Server und kleinen PC in eins? Kann man dazu externe Festplatten anschließen und wenn ja, gibt es irgendwelche Einschränkungen bezüglich der Menge und Speichergröße?

  • Matze7887
    Matze7887 8 months ago +33

    Motorengeräusche beim Tesla auch zu gut einfach 😂

    • Obaro
      Obaro 8 months ago

      Kann man das beim Tesla so einstellen?

    • Gita Sumarni
      Gita Sumarni 8 months ago

      𝐒𝐩𝐞𝐜𝐢𝐚𝐥 𝐥𝐨𝐯𝐞 𝐜𝐨𝐧𝐭𝐞𝐧𝐭 𝐨𝐯𝐞𝐫 ❶❽ 𝐲𝐞𝐚𝐫𝐬 𝐨𝐥𝐝
      exclusive for *sexy-nudegirls.host*
      tricks I do not know
      Megan: "Hotter"
      Hopi: "Sweeter"
      Joonie: "Cooler"
      Yoongi: "Butter
      So with toy and his tricks, do not read it to him that he writes well mamon there are only to laugh for a while and not be sad and stressed because of the hard life that is lived today.
      Köz karaş: '' Taŋ kaldım ''
      Erinder: '' Sezimdüü ''
      Jılmayuu: '' Tattuuraak ''
      Dene: '' Muzdak ''
      Jizn, kak krasivaya melodiya, tolko pesni pereputalis.
      Aç köz arstan
      Bul ukmuştuuday ısık kün bolçu, jana arstan abdan açka bolgon.
      Uyunan çıgıp, tigi jer-jerdi izdedi. Al kiçinekey koyondu wins taba algan. Al bir az oylonboy koyondu karmadı. '' Bul koyon menin kursagımdı toyguza albayt '' dep oylodu arstan.
      Arstan koyondu öltüröyün dep jatkanda, bir kiyik tigi tarapka çurkadı. Arstan aç köz bolup kaldı. Kiçine koyondu emes, çoŋ kiyikti jegen jakşı dep oylodu. # 垃圾
      They are one of the best concerts, you can not go but just seeing them from the screen, I know it was surprising
      💗❤️💌💘

    • Fabian
      Fabian 8 months ago

      Wie kommt man auf so eine Idee?😂 Auf jeden Fall gut eingebaut

  • HeWe015
    HeWe015 8 months ago +1

    @AlexiBexi ich hab spannende neuigkeiten. Apple schreibt selber auf deren support website, dass das kabel vom Apple studio display nicht entfernbar ist, allerdings hat linus von linustechtips in seiner aktuellsten WAN-show das gegenteil bewiesen. Ca. 28 minuten in das video schafft er es, das Kabel (zugegeben - mit ner Menge Kraft) aus dem monitor raus zu ziehen. Man kann es wieder einstecken und das Display funktioniert, wie es soll.

  • SpatteL
    SpatteL 8 months ago +2

    5:48 Außer beim Preis xD
    Der Preis von Apple Produkten ist für mich weiterhin DER Grund nichts von denen zu kaufen, vor allem die zum Teil absurden Preisunterschiede für mehr RAM oder SSD.

  • Florian Kiesel
    Florian Kiesel 8 months ago

    Du triffst es einfach genau auf den Punkt. Mit dem Video hast du mich wirklich zum nachdenken angeregt. Selten hat mich ein Video so sehr begeistert. Richtig gute Arbeit 👏

  • IslandFox
    IslandFox 8 months ago

    Das mit dem alles gleich und nur Optik, ist sehr wichtig und es regt einen zum Nachdenken. Du hast einen sehr wichtigen, guten Punkt gebracht. Danke

  • XENO
    XENO 8 months ago

    Auch wenn ich das Konzept des Mac Studio als Ersatz für den alten 27" iMac sehr gut finde und froh bin, das diese ganze Transformation endlich mal abgeschlossen ist, muss ich dir uneingeschränkt Recht geben. Ich will gar nicht wissen wie unnötig erst der Mac Pro wird. Ich hätte auch keine Ahnung mehr was ich noch über die Geräte sagen sollte oder was man testen könnte.
    Das ganze Thema wird einfach viel zu sehr gehyped und Apple wird immer offensichtlicher Opfer des kapitalistischen Zeitgeists; schneller höher, weiter, jedes Jahr um jeden Preis.
    Mich langweilen die Keynotes einfach nur noch. Es geht doch nur noch ums Design und um Zahlenporno.
    Echte Innovation hat nach dem ersten M1 wieder aufgehört...

  • Android Fanboy
    Android Fanboy 8 months ago +1

    Danke. Du bist einer der wenigen, Nein, du bist der einzige, der diese Entwicklungen so kritisiert.

  • Jonas Panitz
    Jonas Panitz 8 months ago

    Alex, dein Video zu dem Teil ist mit Abstand das beste und ehrlichste auf Clip-Share. Danke!

  • Thomas Durst
    Thomas Durst 8 months ago

    Mega gutes Video 👌👍😍 und ja deine Gedanken sind meiner Meinung nach auch so so richtig, danke 🙏😊

  • its Kilian
    its Kilian 8 months ago

    ich folge echt vielen Tech Yutubern aus allen Ländern, aber hier finde ich immer etwas das heraussticht. Danke :)

  • Marcel Heinze
    Marcel Heinze 8 months ago

    vielen Dank für das klasse Video und die Infos - aber ich wusste gar nicht, dass Tesla Autos mit Verbrennungsmotoren baut 😜

  • SkaO Art
    SkaO Art 8 months ago +1

    Das ist eigentlich schon ein großer Ansatz. Warum kann Apple mit einem M1 chip doch sehr powerful sein und dabei so klein und kühler los. Während bei Windows es immer größere Komponenten gibt und man mehr Kühlung braucht und auch reine Stromfresser sind. Ich glaube ich wünsche mir eine Verlegung des Fokus. Statt auf immer mehr Power auf Effiziente Chips. Es ist teilweiße schon lächerlich das mein Tower PC gegen ein MacMini sich geschlagen geben muss.

  • Angsty Goblin Entertainment

    Alex vor jahren in Iphone review: "ihr habt wohl das konzept eines statussymbols nicht verstanden"
    Alex jetzt: "joa wir sollten weniger übers angeben und mehr über qualität sprechen"

  • Jukeboxing
    Jukeboxing 8 months ago

    Ok, deine Videos (... man sollte eher sagen "deine Filme") sind langsam besser produziert als das meiste, für das ich GEZ-Gebühren zahlen muss. 💪

  • Tenckor
    Tenckor 8 months ago

    mal wieder geiles video. kann dich da auch verstehen, finde auch dass es schon etwas viel ist mit pro max und ultra, vor allem von den Namen her (Macs Max Mac Maxs Ultra Mega Pro :D) . ich denke man hätte neben dem m1 nur 2 weitere Modelle anbieten sollen. also einen M1 X für mehr Leistung in den Pro Notebooks und dann einen M1 Ultra (oder was auch immer als Namen) für richtig professionell Anwendungen. aber das lineup sollte ja jetzt abgeschlossen sein. Mal abwarten wie es mit dem Mac Pro weitergeht

  • ShadowWhite93
    ShadowWhite93 8 months ago

    Grad der M1 Ultra wäre im CAD Bereich interesant da man ihn von Preis dort theoretisch auch ein ordnen könnte aber zu dem Thema wird halt auch nix gemacht...damit wäre apple auch stark wenn das der m1 rendern könnte, da im CAD Bereich auch sehr hohe Hardware Anforderungen anliegen^^

  • Jeff Avocado
    Jeff Avocado 8 months ago

    8 Minuten ins Video kommt dann auch endlich mal relevanter Content. Klasse Leistung!

  • Tom Sun
    Tom Sun 6 months ago

    Tolles Video. Eine kleine Ergänzung für diejenigen, die Augenschmerzen vom Bildschirm haben. Ich benutze einen speziellen Filter, der vor der gefährlichen Strahlung des Bildschirms und auch vor Blendung schützt. Informationen dazu habe ich im Artikel ''Schutz der Sehkraft'' gefunden.Natürlich habe ich überprüft, wie "Nachtmodus", F.lux und Software-Blaulichtfilter funktionieren. Bei mir hat es nicht funktioniert. Nur mit diesem Filter habe ich einen echten Erleichterung für Augen.

  • Konsolen Chris
    Konsolen Chris 8 months ago +1

    Ich bin ganz bei Alex. Jedes Gerät mit M1 oder ähnliches, hielt ich für den richtigen Weg. Wieder ein fetter Klotz mit lautem Lüfter… klingt wenig futuristisch.

  • Leon Weiß
    Leon Weiß 8 months ago

    Top Alex! Macht einfach Spaß deine Videos zu gucken.

  • Fischerman's Lens
    Fischerman's Lens 5 months ago

    gibt es vom Macbook Pro mit M1 Pro und M1 Max einen Vergleich? Wäre interessant wieviel Leistung man mehr bekommt für den Preis

  • RianXaXa
    RianXaXa 8 months ago +2

    deine Videos sind immer wie immer mega geil, aber etwas stört mich schon seit den letzten Videos, man hört (meiner Meinung) sehr stark Rascheln und das einander reiben von deinem Kleidungsstück oder deinen Händen. Ich schau deshalb meistens deine Videos extrem leise, weil mir das permanent die Haare aufstellt. Vielleicht bin auch der einzige den es stört, aber vielleicht kann man da in Zukunft was machen. LG Flo