Chez Krömer - Zu Gast: Frauke Petry (S04/E03)

Share
Embed
  • Published on Apr 5, 2021 veröffentlicht
  • #ChezKrömer #FraukePetry
    Chez Krömer" öffnet auch 2021 seine Tür zum Verhörraum. Der scheint gemütlicher, als er ist. Im abgewetzten Amtsstuben-Flair ist Kurt Krömer Gastgeber und Unruhefaktor zugleich. In dieser Folge ist Dr. Frauke Petry zu Gast.
    Ob absurd-naive Fragen, böser Witz oder präziser Konter: Der Gast im Verhörraum ist dem unberechenbaren Krömer ausgeliefert.

    Und es gibt immer noch Menschen, die bereit sind, sich den investigativ-verstörenden Fragen Kurt Krömers zu stellen. "Chez Krömer" - überraschende Begegnungen, manchmal an der Grenze zur Höflichkeit, ab und an böse, immer mit ganz speziellem Humor: 30 Minuten Krömer pur und einigen Gästen, die es nicht anders verdient haben.
    Weitere Gäste in Krömers Verhörraum in den kommenden Wochen:
    Kida Khodr Ramadan, Günther Oettinger und Thomas Hornauer.
    Mehr Informationen: www.rbb-online.de/chezkroemer/
  • EntertainmentEntertainment

Comments • 69

  • rbb
    rbb  6 days ago +324

    Da es einige Nachfragen zum Thema Schnitt in dieser Folge gab, hier ein Kommentar der Redaktion: "Im Einvernehmen mit unseren Gästen zeichnen wir bei "Chez Krömer" meist etwas mehr auf als die vorgegebene Sendelänge. Schnitte inhaltlicher, dramaturgischer oder kosmetischer Natur sind dadurch wie bei jeder bisherigen Folge redaktionell nötig. Dabei weicht auch die aktuelle Staffel nicht von den vorherigen ab."

    • Marcel Klein
      Marcel Klein 2 hours ago +1

      "Schnitte inhaltlicher, dramaturgischer oder kosmetischer Natur" könnten aber auch "Schnitte weltanschaulicher Natur" sein.

    • X-GRADE
      X-GRADE 2 hours ago

      @MR Roger Er hat chebli als karrieregeile Frau dargestellt? Sorry, aber schaust du die Sendung überhaupt? Da wird niemand mit Samthandschuhen angefasst.. Kann man nicht ernstnehmen sorry.

    • MR Roger
      MR Roger 4 hours ago

      @X-GRADE Bei Frau Petry kann man vieles hinterfragen das bestreite Ich doch nicht .Aber dennoch sollte es nicht so plump angegangen werden das liefert doch die Vorlage für die "Opferrolle" .Bei Frau Chebli war nichts ;gerade wegen ihrem Auftritt hätte Krömer ganz anders reagieren können wenn er spontan und subtil wäre .Der kann aber nur" vorgefertigt "

    • X-GRADE
      X-GRADE 4 hours ago

      @Bernhard Tsuballa Woher willst du wissen, ob es solche Szenen gab? Weil du ein Petry Fangirl bist..

    • X-GRADE
      X-GRADE 4 hours ago

      @MR Roger du darfst Neutralität nicht mit kritischen Journalismus verwechseln.. und damals sind aussagen wie: ,,Ja dann sollen sie die Menschen im Notfall an den Grenzen erschießen." (wie in der DDR) sind nunmal kritisierenswert. Da muss man sich nicht heulend in eine Opferrolle begeben, wenn man so eine Aussage tätigt.
      Und ansonsten schau dir mal die anderen Krömersendungen mit Amthor oder Frau Cebli (SPD) an... dein Opfergetue ist einfach nur dümmlichst. Komisch, dass da kein CDUler oder SPDler rumheult, wenn dort bestimmte personen absolut angegangen werden.
      Bei Menschen wie dir stimmt echt iwas in der selektiven Wahrnehmung nicht..

  • Fliens
    Fliens 22 minutes ago

    Den Namen hatte ich ja schon ganz vergessen

  • Mat van Ze
    Mat van Ze 40 minutes ago +1

    Frauke Petry ist ein schöner Beweis, dass "die deutsche Identität" ein Mythos ist. Petry ist Bio-Deutsch und ich bin es auch. Aber Gemeinsamkeiten haben wir kaum und ich schäme mich, zur gleichen Nationalität zu gehören wie sie.

  • Arras Horloffwiesen
    Arras Horloffwiesen 41 minute ago

    Krömi ist einfach der Beste

  • Feldhobel
    Feldhobel 50 minutes ago

    Die sind alle immer so kratzbürstig bei Krömer. Einfach sachlich argumentieren und nicht jedes mal so aus der Ruhe bringen lassen. Aber dann wäre es auch nicht so unterhaltsam. :)

  • Maik Quast
    Maik Quast Hour ago

    Ich hätte mich an ihrer Stelle nicht die Einladung zur welcher TV Sendung auch immer angenommen, jetzt hat Frau Petry sich sich endgültig den Rest gegeben. Das ist noch sehr diplomatisch geschrieben denke ich. Ich bin wegen ihr damals unter anderem aus der AfD ausgetreten, nach dem Bernd L. die Partei verlassen hat, es war abzusehen wohin das danach führen würde. Heute denke ich aber das. dass gesamte Parteisystem nicht funktioniert, man sieht ja die Besetzungen alleine, aber darauf will ich nicht weiter eingehen, das würde ein Buch füllen, um den Bürger ging es jedenfalls nie, eher um die, die größte Lobby haben.

  • Disclosure Project

    Hey Kurt, lade doch mal so einen alten Stasi Richter in Deine Sendung ein..... da gibt es doch noch bestimmt genug von....und dann biete Ihm die alte DDR Cola an....;-)

  • campervan balu
    campervan balu 2 hours ago

    Kurt ❤

  • MegaBullshitChannel
    MegaBullshitChannel 2 hours ago

    Ich hasse die AfD und Trullas wie die Petry, aber der Umgang mit ihr, vor allem das Ende ist ja schon fast, menschenverachtend....

  • Maurice B.
    Maurice B. 2 hours ago

    “Ich bin ja einen Tag nach der Bundestagswahl ausgetreten. Wenn es mir um Macht ginge, dann wäre ich in der Partei geblieben.”
    Ja, sie ist ja auch so lange in der Partie geblieben wir sie musste, um sich noch Macht und dick Kohle in Form eines Bundestagsmandats zu erschleichen.

  • Tess Gorb
    Tess Gorb 3 hours ago

    😳Wo treibt die Katze sich bloß immer rum🙀

  • LaZo Gonzalez
    LaZo Gonzalez 3 hours ago

    Sorry aber mit Ruhm hat sich Kurti hier definitiv nicht bekleckert.
    Man kann von Frau Petry halten was man will, sie und ihren beruflichen Werdegang durchaus kontrovers sehen, aber sie einzuladen, weil man sie scheiße findet, nur um ihr dann zu sagen, dass sie Gott verdammt nochmal scheiße ist, ihr ihre Privatinsolvenz vorzuhalten, per se einfach zu sagen, dass sie ja mit allen gänzlich gescheitert ist, und ihr zu sagen, dass es mit ihr ja eh keinen Spaß gemacht hat, die Show zu machen, und dass sie nun gehen kann und da einfach doof "im Regen" stehen gelassen wird, fand ich etwas schwache.
    Bei aller Abneigung, die man zu dieser Person haben kann, ist sie immer noch ein Gast in dieser Sendung. Natürlich gehören diverse Klopper, und auch ein provokanter Ton in so einem Format dazu, völlig klar, aber so wie mit ihr umgegangen wurde, war mir das viel zu plump. Und das kann Kurt Krömer auch besser.
    Es war im Grunde die Gelegenheit schlecht hin, sich den Fisch zurechtzulegen, und ihn nach aller Kunst der Satire zu zerlegen.
    Im Bezug auf ihre Privatinsolvenz muss ich sagen- es gibt viele Menschen, die etwas neues wagen, und daran scheitern, aus ganz unterschiedlichen Gründen. Und nun? Dann musste Frau Petry eben Privatinsolvenz beantragen. Da gab es innerhalb der letzten 12 Monate sicher noch einige andere in unserem Land, die das mussten.
    So, wie im Video abgelaufen, wirkte das für mich emotionslos, z.T auch einfallslos & plump.
    Kurt Krömer zeichnet sich aus meiner Sicht dadurch aus, dass er von einer Sekunde auf die andere, mit einem kräftigen Seitenhieb auf das Gesagte seiner/seiner Gegenüber reagieren kann. Fehlte mir hier einfach.
    Aus meiner Sicht bisher die schwächste Folge.
    Dann lieber gerne nochmal einen Gast wie Torsten Sträter einladen, und wirklich relevante Themen diskutieren.

  • Na Ka
    Na Ka 3 hours ago

    Die Frau ist so eine Lachnummer.. und das schlimmste daran ist, dass sie es nicht mal merkt ..

  • Cristiano Ronaldo dos Santos Aveiro

    Finde die Folge überragend, allerdings wäre ein One-Take besser, bzw. kein Schnitt von gewissen Aussagen. Eventuell war das an verschiedenen Stellen notwendig, verfälscht so aber ein wenig den Gesprächsverlauf. Man sollte es in einer organischen Rohfassung zeigen.

  • S M
    S M 4 hours ago

    Also, ich kann Fr. Petry eigentlich leiden, aber sie macht so eine schlechte Figur hier und ist so zickig und schnippisch wie noch nie, die hat echt fertig.

  • Lennart Hönig
    Lennart Hönig 4 hours ago

    Ist irgendjemandem der wirklich unangenehme Handschlag bei 24:57 aufgefallen?

  • Kai-Uwe Heinz
    Kai-Uwe Heinz 4 hours ago

    KK war respekt- und taktlos > bodenlos.

  • Ben Müller
    Ben Müller 4 hours ago

    Willst du keinen Spaß dann sprich mit Petry

  • KnockroB
    KnockroB 4 hours ago +2

    Wie sie permanent versucht, einen Gegenangriff zu starten. Rhetorisch sehr interessant. Sie weiß, dass sie verwundbar ist, und versucht deswegen Krömer in die Defensive zu drängen

  • Fitzliputzli23
    Fitzliputzli23 4 hours ago

    Eine traurige Gestalt. Alles was sie sagt und tut motiviert sich aus nur einer Quelle: Ein tief sitzendes Dauerbeleidigtsein in alle Richtungen.

  • Gabriele Kozousek
    Gabriele Kozousek 5 hours ago

    Herr Krömer, ich hoffe Sie kriegen nicht wieder eine Depression, nach der 'Kuh'.

  • I PIERRE
    I PIERRE 7 hours ago

    wie sie da allein am ende steht zu nice

  • Un Real
    Un Real 7 hours ago

    Glaubt ihr die Dame bei ca. 20:00 ist eine ehemalige AfD-Wählerin wie Petry nach dem Einspieler sagt oder ist sie eher eine besorgte Bürgerin (geistig aktiven Menschen sollte klar sein, dass ich nicht DIE 'besorgten Bürger' meine sondern eben besorgte Bürger), die sich einbringen wollte und tatsächlich NICHT bei der AfD war/ist? Hoffe mein Satz kann verstanden werden bezüglich Formulierung, es ist 05:44 Uhr.

  • Un Real
    Un Real 7 hours ago

    Der Gesichtszirkus von Petry deutet meiner Meinung nach auf Angst hin. Sie justiert immer wieder ihre Muskulatur von verängstigtem auf ein starkes, selbstsicheres Auftreten um. Creepy

  • Sina Jessica Ertl
    Sina Jessica Ertl 7 hours ago

    Stressiges Gespräch

  • Lasse Reden
    Lasse Reden 8 hours ago

    Zu Bedenken: Diese Frau ist ja immerhin noch eines DER Gesichter der AfD (auch wenn sie ausgetreten ist und nun anscheinend eine Kampagne gegen diese Partei führt). Krömer schiesst dementsprechend hart und das verständlicherweise. Denn diese "Alternative" hat es nie gebraucht. Den Schaden, den Frau Petry und ihre ehem. Parteigenossen für unsere Gesellschaft bedeuten, ist enorm und nicht zu relativieren. Nachdem sie dann mit dem wahren Grund ihres Besuchs (ihr Buch) rausrückt, feuert Krömer durchgängig, um dieser windigen Person keine weitere Bühne zu geben. Sie wirkt sowieso von Beginn an renitent sowie resistent.

  • Stefan Steffens
    Stefan Steffens 9 hours ago

    Diese Frau hat in der Politik nichts verloren! Ihre Selbsteinschätzung in Bezug auf ihre Aussenwirkung ist mangelhaft. Souveränität sieht anders aus.

  • H. Hrdlickova
    H. Hrdlickova 9 hours ago +2

    Krömer ist so arrogant und ignorant, es ist fürchterlich ... soviel Selbstgerechtigkeit !

  • H. Hrdlickova
    H. Hrdlickova 9 hours ago

    F.P. ist charmant, intelligent, ... humorvoll ... und eindeutig sehr viel besser als der garstige Krömer

    • Thomas Patzig
      Thomas Patzig 6 hours ago

      Außer ihr ständiges "Du Clown" hab ich nicht viel gehört... Nichts beantwortet, sondern immer schön auf ihr Buch verwiesen. P.s.: Trotzige Gegenfragen sind keine Antwort! Schon beim "Guten Tag" war sie in Abwehrhaltung! ...

  • Uli Nowski
    Uli Nowski 10 hours ago

    Arme Frauke! Nach dieser Sendung würde ich sie aus Mitleid wählen! Herr Krömer, Sie sind ein rüpelhafter Lümmel! ...Jawoll! Ernsthaft jetze, Kurti! Nach den ganzen "petry-style" Katastrophen hätte ich es besser gefunden, Du würdest die ganzen MAZen in Zeitlupe ohne Ton im Hintergrund laufen lassen, während Du die Frauke tröstend im Arm hältst und ihr sagst, das alles wieder gut wird...

  • Channing Richard
    Channing Richard 10 hours ago +1

    Man kann von der AFD oder Frauke Petry halten was man will. Das hier hatte nichts mit Journalismus, Satire o.ä. zu tun. Einfach nur abartig was hier abgeliefert wurde. Voreingenommener, abwertender wie ein bockiges Kind eingeschnappter Moderator der auch noch persönlich beleidigend wurde. Jede Frage oder Aussage zielte nur darauf ab die Frau zu beleidigen und zu defamieren. Dem gegenüber wird eine Frage gestellt, dem Antwortenden wird sofort ins Wort geredet. Du bist doof, doof, doof, doof, doof..ähm warte doooooohoooof. Traue Kurt Krömer nach der Sendung zu das er den Kindern von Frau Petry heimlich in der Schulkantine auflauert und ruft.nänänänänänä deine Mutti ist doof also bist du doof. Schade um Kurt Krömer. Du warst gut. Das war Peinlich. Warum die Frau Petry nochmal eingeladen wenn se so schlimm ist? Fallen die Quoten? Hast ja noch Karl Lauterbach der kommt bestimmt nochmal. Bleibst trotzdem der Markus Lanz im 4. Nachtprogramm!

  • dunes33
    dunes33 10 hours ago +1

    Ich kann mich nicht entscheiden, welcher der beiden Protagonisten hier das armseligere Bild abgibt.

  • jwsession
    jwsession 11 hours ago +2

    War nie ein Freund von Petri, aber hier hat Krömer sowas von unnötig abgelosed - ein einziges Fremdschämen.

  • FitTony
    FitTony 11 hours ago

    Das ist so schwer anzusehen

  • Florian Schwehn
    Florian Schwehn 11 hours ago

    Bin kein Fan von ihr gewiss nicht aber sie hat sich gut verteidigt obwohl er sie kaum zum Wort kommen hat traurig von beidem

  • Michael Maag
    Michael Maag 11 hours ago

    Sie wollte die ganze Macht, bekam sie nicht. Dann ging sie unter, und kommt nur noch für die letzten Schnappatmungen an die Oberfläche. Und jetzt versucht man auf der letzten Meile noch nen Buch an den Mann zu bringen,indem man nachtritt. Das Buch wird da landen,wo sie sich politisch bereits befindet. Auf dem Müllhaufen der Geschichte.

  • T E
    T E 12 hours ago

    Was für ein asoziales Verhalten Herr Krömer. Scheißfolge. Schund.

  • ZockDichAb
    ZockDichAb 12 hours ago +1

    Fremdscharm sein Vater

  • Die Wacht
    Die Wacht 12 hours ago

    Gehören die dauernden Fäkalausdrücke des Typen zum Sendeformat? Kein Wunder, daß man mit -zig Millionen unter Drohungen abgepreßter GEZ solche Dauersabbler und Dauerunterbrecher nach vorn bringen kann, die im wahren Leben mit ihren "Fähigkeiten" wohl kaum den Suppenteller füllen könnten. Jedenfalls nicht täglich. Was für ein gruseliger, bräsiger Antipath! Da wird mir selbst Frau Petry ein paar Tacken sympathischer als vordem.
    Nach 14:30 reichte es mir dann. Cheeez Krömer - good grief! Jebüldet is ma ooch noch.

  • Gideon Franke
    Gideon Franke 12 hours ago +1

    Tatsächlich jetzt nicht soo gehaltvoll oder?
    Ein bisschen mehr Konstruktivität, würde ich mir ja wünschen :/

  • Nils H.
    Nils H. 12 hours ago +3

    Krömer war hier nicht professionell und beleidigend, das ist kein Journalismus

  • Njordsson
    Njordsson 13 hours ago +1

    Gut, Petry ist sehr angespannt und steht unter Druck, sie macht definitiv keine gute Figur. Krömer hingegen ist ein Prolet. Seine Fragen haben andere vorbereitet. Intellektuell ist er eine ganz arme Leuchte. Man wird sich aber auch mit ihm zum Gespräch treffen, wenn nationale und sozialistische Kräfte an der Macht sind.

  • Rosl Wald
    Rosl Wald 13 hours ago

    Schade ..... Respektlos

  • F R
    F R 13 hours ago +5

    Sie will keine öffentliche Person mehr nach ihrem Mandat sein, bringt dann aber ein Buch raus und tritt in dieser Sendung auf.... mhhhhh

  • Lori Brian
    Lori Brian 13 hours ago +1

    Ein Wort:


    Zerfickt

  • thomas müller
    thomas müller 13 hours ago +2

    boar ey ist die frau scheisse

  • Hape Meatbeat
    Hape Meatbeat 13 hours ago

    Boah ist das unangenehm. I like!

  • Ferdi Runge
    Ferdi Runge 13 hours ago

    lal, ein kommentar von mir wurde schon gesperrt, denn bei der frau muss man ganz klein denken.
    sie hat jetzt das mandat, verdient geld, und darauf kam es ihr an.
    bei solchen figuren muss man ganz klen denken.
    sie hat den wähler betrogen, anders als nico semsrott, der von vornherein seine fraktionstendenz zu den grünen angekündigt hat.
    bei petry muss man ganz kein denken, ihr ging es nur ums geld. das ist alles...

  • katharina angela zafarani
    katharina angela zafarani 13 hours ago +4

    ... das überhebliche, süffisante Grinsen in Frau Petrys Gesicht während sie die ganze Zeit grandios vorgeführt wird - Comedy-Gold 👍🏻👍🏻👍🏻

  • Mario vanderKerk
    Mario vanderKerk 14 hours ago +2

    Das war nur primitives gegenseitiges Mobbing.Eine Art Prügelei mit Worten.

  • Bennet Goldbeck
    Bennet Goldbeck 14 hours ago +1

    Ruf mal Einer RTL an , ich will die beiden beim Promiboxen !

  • Rafael Jan
    Rafael Jan 14 hours ago

    Boah der Typ ist so nervig, schlimmer als Lanz. Egal ob man die AFD mag oder Nicht

  • Seppo Steino
    Seppo Steino 14 hours ago

    Och... watn los.... Ne brumme isse immer noch 😍😂😂😂😂

  • Stefanie Müller
    Stefanie Müller 14 hours ago +13

    Unfassbar, was es für Menschen gibt....herrlich, wie Kurt Krömer das vorführt, so ein großartiger Künstler.

    • s4ckm4n
      s4ckm4n 11 hours ago +2

      Vorführung trifft es, oder vll Aufführung, weil ein Gespräch war das nicht. Auch kein kritisches Gespräch. Es war eher ekelhaft das anzuschauen. Wüsste auch nicht was diese Video für einen Mehrwert hat. Also informativ.

    • Yannic Jost
      Yannic Jost 13 hours ago

      Das traurige ist das er ganz normal Fakten vorträgt und sie sich selbst in die Sackgassen manövriert.

  • Ferdi Runge
    Ferdi Runge 14 hours ago

    haha, petry hat bestimmt verfügt, dass die tür nicht abgeschlossen werden darf!

  • Tobi
    Tobi 14 hours ago

    Sehr geiler Abgang! Gefällt mir

  • не видимый
    не видимый 14 hours ago

    😂CDU ist aber sauber💥💥💥💥💥💥💥💥💥💥💥💥💥💥💥💥💥💥💥👌🏻klar PETRY war die beste Chance

  • Dendemann2704
    Dendemann2704 14 hours ago

    Hoffentlich kauft niemand ihr dämliches Buch !

  • MrAalaufreis
    MrAalaufreis 14 hours ago

    Die AfD muss gegrillt werden. ICh habe Angst vor diesen Menschen, da kann man auf keinen gleichen Umgang hoffen. Weidel udn Gauland ebenso grillen bitte.

  • PeterFreitag
    PeterFreitag 14 hours ago +4

    Petry war ohne Manuskript schlagfertiger als Krömer. Er wirkte hölzern und spaßbefreit.

    • PeterFreitag
      PeterFreitag 2 hours ago +1

      @thomas müller Krömer war nicht witzig, sondern eher giftig. Er fragte 30 min. mehr oder weniger nur das Gleiche.

    • thomas müller
      thomas müller 13 hours ago

      die windet sich doch wie ein aal bei jeder frage von krömer und versucht ihn die ganze zeit erfolglos als blöd dar zu stellen

  • langiversum
    langiversum 14 hours ago +1

    Nun am Schluss der Show - vergebene Chance Fr. Petry kennenzulernen....

  • Jojen 007
    Jojen 007 15 hours ago

    Ich war noch nie so froh über eine Plexiglasscheibe ... uff was für ne Stimmung 😂

  • langiversum
    langiversum 15 hours ago

    Die Frau hat doch kaum ges. Schaden gemacht... wieso dieses rumGehacke...

  • langiversum
    langiversum 15 hours ago

    Nach der Sendung mit T. Sträter verstehe ich die Fokussierungen auf verschiedene Gäste aus verschiedenen Welten beseer... mal sehen wo es hingeht (mit dem Framing)

  • Petz Baerserker
    Petz Baerserker 15 hours ago

    Das ist ja noch unangenehmer, als die Folge mit der Steinbach. 😅

  • Mostly Martha
    Mostly Martha 15 hours ago

    habitus von nem giftigen teenager

  • Sat Art
    Sat Art 15 hours ago

    bis3min...voll krank das alles!..gute Nacht!

  • Mr. X
    Mr. X 15 hours ago +1

    Sehr kluge Frau!

  • germanpianist
    germanpianist 15 hours ago +1

    Eine tolle Frau ! Ohne Einschränkung. Mit Verlaub an den Moderator: A bisserl UnterschichtsVokabular ... :-(