Tap to unmute

Julienco - Good Boy oder cringe? Wenn die Neue für den Ruhm herhalten muss

Share
Embed
  • Published on Sep 18, 2022 veröffentlicht
  • Dieses Thema sollte ich mir unbedingt anschauen? Schreibt mir an diese Adresse: sashkasideenpalast@gmail.com
    What time is it ?
    ✘ Podi für spotify: open.spotify.com/show/13zU26R...
    ✘ Podi für apple : itunes.apple.com/de/podcast/p...
    ✘Fanpost etc. bitte an folgende Adresse senden( Süßigkeiten sind erwünscht)
    Alexandra Schulze
    DHL Packstation 140
    900 740 279
    30655 Hannover
    Diese Packstation empfängt erst Post ab einer Größe von Groß - Maxibrief bis normale Pakete.
    ✘Social media
    INSTAGRAM: slimladysas...

Comments • 1 403

  • Sashka
    Sashka   +8

    Bin nur neidisch

  • Anika
    Anika  +9

    Finds einfach komisch, dass er sich als super Papa darstellt, aber vor nem halben Jahr im Podcast erzählen, dass es ihm zu anstrengend ist nachts aufzustehen und sich um die Kinder zu kümmern und dass das immer Bibi machen muss. Selbst als die Kinder beide eine Magen Darm Grippe hatten, hat er lustig erzählt dass er nicht aufgestanden ist und erst als Bibi ihn angebettelt hat und auf ihn eingeredet hat, hat er ihr mit den Kindern geholfen. Hat mich damals als ich den Podcast gehört habe schon schockiert...

  • Julia G.

    Fragen, die ich mir weiterhin stelle:

  • H D
    H D  +1

    Es macht mich wirklich sprachlos zu sehen, wie Bibi für ihre neue Beziehung nach der Trennung beschimpft und als schlechte Mutter beleidigt wurde, aber Julian, der seine neue Beziehung sehr öffentlich auslebt, wird komplett anders behandelt, ja sogar gefeiert. Da merkt man einfach, dass alte Rollenbilder teilweise echt noch tief verankert sind. Wünsche beiden natürlich alles Gute für die Zukunft und hoffe, dass Bibi ein gutes Supportsystem um sich hat!

  • JD
    JD  +760

    Dieses "Bibi hat sich getrennt" fand ich wirklich extrem schäbig. Wie kann man die Meute auf die Mutter seiner Kinder hetzen? Er ist ja lange genug dabei um zu wissen, was sowas auslösen kann.

  • LomPyke
    LomPyke  +2

    Ich hoffe, dass es den Kindern einfach gut geht, egal was jetzt zwischen Bibi und Julian ist.

  • PoppediCat

    Julian provoziert vielleicht nicht, aber Tanja auf jeden fall. Jeder der nicht für Julian simpt und ein Hirn hat, müsste das sehen können.Tanjas Verhalten finde ich wirklich eklig und dieses Video mit dem Protein Shake... sich so hart dafür zu loben find ich, naja - lächerlich. Fands überraschend dass du nicht über die Story mit den Ringen gesprochen hast.

  • Just Bella

    Leben geht weiter, ja. Jeder soll machen wie er will aber ich finde einfach die Tatsache ekelhaft, dass Tanja sich in ein gemachtes Nest breit macht und Julienco‘s Existenz/Karriere (sowie eigentlich alles) nur Bibi zu verdanken hat. Einfach nur mies unsympathisch was man jetzt alles von ihm und seiner neuen sieht.

  • An Ko
    An Ko  +572

    Als Mann hätte ich die Mutter meiner Kinder trotz Trennung sowas von vor hate geschützt ! Egal was vorgefallen ist, es war seine Liebe und es ist die Mutter seiner Kinder ! Er hat sie auflaufen und beschimpfen lassen.

  • HeiligeHeidi

    Endlich mal ausgesprochen was sich jeder denkt 👍🏼

  • Paulina
    Paulina  +3

    So lange Pflanzi und Pflanzinchen noch zusammen sind glaub ich auch noch an wahre Liebe

  • ihenzt
    ihenzt  +886

    Ich würde da mal einen viel irdischeren Ansatz wählen.

  • Xilis
    Xilis  +635

    Bin mir sicher, dass wenn Bibi wieder zurück kommen sollte, Sie alles auseinander nimmt, Stark und Selbstbewusst zurück kommt und Julian mit seiner Tanja einstecken kann

  • DD72
    DD72  +1

    Bin ich die einzige die es falsch findet das die beiden , vorallem Tanja in dem Haus leben als wäre alles normal. Sorry aber es ist Bibis Haus , sie hat sich dort ihre Familie aufgebaut.

  • Anja H
    Anja H  +369

    Die unterschiedliche Bewertung von Bibi (böse) und Julian (gut) durch die Öffentlichkeit habe ich nie verstanden. Zu einer Trennung gehören immer 2, selbst wenn diese von nur einer Person ausgeht, gibt es dafür sicher gute Gründe, gerade wenn man 2 Kinder hat, trennt man sich nicht leichtfertig. In den Monaten seit der Trennung hat sich Bibi jedenfalls deutlich erwachsener verhalten als Julian.

  • Yildiz
    Yildiz  +357

    Ich finde der Knackpunkt unter anderem war auch, dass die ersten Eindrücke erhalten geblieben sind. Julian hat gleich zu Beginn „ehrlich und offen“ der Community eine Erklärung abgegeben und sich als der fürsorgliche Vater dargestellt. Das kam positiv und menschlich an und man hatte mehr Verständnis für sein späteres Handeln.

  • lunalyn
    lunalyn  +605

    Ich finde es spielt gar keine Rolle wer oder warum sich getrennt wurde - Julian ist jetzt Trash Influencer und hat damit für mich legliche Relevanz verloren. Ich denke tbh ihm ist klar dass er ohne Bibi keine große Karriere mehr hat und nimmt nun so viel Kohle wie möglich mit

  • McKartoffelsack

    Julienco hatte mal in einem Podcast erwähnt dass es allgemein für Männer schwieriger ist an Kooperationen zu kommen als Frauen. Es gibt bei Frauen einfach mehr Produkte zu vermarkten und deswegen wäre er froh um Bibi.. Jetzt wo sie nicht mehr da ist, merkt man bei ihm dass er verzweifelt versucht so viel Werbung wie möglich zu machen.

  • Bibi
    Bibi  +1

    Naja Julian wirkt sehr „dümmlich“ und treudoof. Ist nicht böse gemeint aber damit erhält er sich das Image aufrecht.

  • Özge
    Özge  +759

    Ich finde es sehr schockierend wie ekelhaft die Community von ihm unter den Beiträgen über Bibi kommentiert. Bibi hat einen enormen Shitstorm kassiert, obwohl niemand weiß, was passiert ist. Vielleicht hat sie sich zu Recht getrennt? Vielleicht ist er ja kein guter Ehemann oder Vater gewesen? Wer kann denn schon wissen was wirklich hinter den vier Wänden dieser Familie abgelaufen ist? Sie wurde als die Person dargestellt, die den „armen“ Julian betrogen hat, aber vielleicht sind sie zu dem Zeitpunkt schon länger getrennt gewesen und Bibi und Timothy kamen sich erst danach näher? Julian hat doch selbst kurz nachdem die Trennung veröffentlicht wurde eine neue am Start gehabt, aber warum hinterfragen die Menschen seine Liebe und Ehe zu Bibi nicht? Nur, weil er ein Mann ist? Die Aktion hat nur gezeigt, dass solche Dinge bei Männern gefeiert werden, aber sobald eine Frau sowas macht, wird sie als die größte Schl… abgestempelt. Julians Kommentare sind voll von diesen ekelhaften „Vom Opel zum Rollys Royce gewechselt“-Kommentaren, sowas ist einfach nur beleidigend und respektlos. Das schlimmste ist hierbei nicht nur die respektlose Art seiner Community, sondern auch, dass Julian es erlaubt, dass Menschen unter seinen Beiträgen so über die Mutter seiner Kinder schreiben können..