Tap to unmute

Das größte Coming-out in der Geschichte der katholischen Kirche | DW Nachrichten

Share
Embed
  • Published on Jan 25, 2022 veröffentlicht
  • In einer beispiellosen Aktion outen sich 125 Menschen, die in der katholischen Kirche arbeiten, als nicht-heterosexuell und fordern ein Ende ihrer Diskriminierung durch ihre Kirche. Darunter sind Priester und Ordensleute, Gemeinde- und Pastoralreferentinnen, Religionslehrer und Religionslehrerinnen, aber auch Verwaltungsmitarbeiter.
    Und wichtig ist: Es sind viele. Bisher sind es in aller Regel einzelne, die dann unter Druck stehen. Denn die katholische Kirche verbietet Geistlichen, homosexuell zu sein (auch wenn sie sich an das Zölibat halten und kein Sexualleben haben). Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter respektiert sie, solange diese ihre Homosexualität nicht offen leben, nicht thematisieren, keine gleichgeschlechtliche Lebensgemeinschaft eingehen. Diese Vorgaben sind mehr als deutlich.
    Nun fordern 125 nicht-heterosexuelle Katholikinnen und Katholiken, von ihrer Kirche angenommen und nicht verdammt zu werden. Die meisten von ihnen zeigen ihr Gesicht, einzelne bleiben anonym. Sie wehren sich gegen die bislang geltende Lehrmeinung der katholischen Kirche, wonach gleichgeschlechtliche Beziehungen nicht in der Schöpfung Gottes vorgesehen seien. Im Manifest der 125 heißt es, ihnen gehe es um "eine Kirche ohne Angst".
    Sie fordern eine Änderung des kirchlichen Arbeitsrechts, so dass die sexuelle Orientierung und die geschlechtliche Identität künftig kein Kündigungsgrund mehr sind. Außerdem sollen diffamierende Aussagen zu Geschlechtlichkeit und Sexualität aus der kirchlichen Lehre gestrichen werden. Der Zugang zu den katholischen Sakramenten und zu allen Berufsfeldern der Kirche dürfe ihnen nicht mehr vorenthalten werden.
    DW Deutsch Abonnieren: clip-share.net/user/deutschew...
    Mehr Nachrichten unter: www.dw.com/de/
    DW in den Sozialen Medien:
    ►Facebook: dw.german/
    ►Twitter: dw_deutsch
    ►Instagram: dwnews

Comments • 210

  • Schalt mal ab
    Schalt mal ab 3 months ago +42

    Finde ich gut! Aber WANN ermittelt der Staatsschutz endlich gegen den Kindesmißbrauch in der Kirche? Hebt die Sonderrechte endlich auf und handelt 👮‍♀️

    • Schalt mal ab
      Schalt mal ab 3 months ago

      @Ralf Walter wollte YT erstmal nicht annahmen, ich kommentiere oder schreibe wohl viel zu viel

    • Ralf Walter
      Ralf Walter 3 months ago +1

      @Schalt mal ab Danke für die Info.

    • Ralf Walter
      Ralf Walter 3 months ago +1

      @Schalt mal ab Woher kommt diese Info? Würde mich übrigens freuen

  • Deine Mutter 69
    Deine Mutter 69 3 months ago +2

    Oh Herr bitte deck alle missstände auf und ziehe die Verantwortlichen zur rechenschaft. Ich hoffe das der glaube an dir nicht in mitleidenschaft gezogen wird und schenke den Opfern und ihren Familien viel Kraft. Ich danke dir dafür das es meiner Familie und mir gut geht und wir glauben weiter an dich und beten auch wenn es uns gut geht amen

  • WOB & EfB
    WOB & EfB 3 months ago +9

    Bin selber Katholik und könnte mir definitiv vorstellen, dass es eine Mehrheit bei den Mitgliedern für Reformen gäbe.
    Nur wird das so einfach vermutlich nicht funktionieren. 😕

    • Klaus Adams
      Klaus Adams 3 months ago

      Was willst du denn reformieren?
      Erzähl mal!

  • Gute Mine
    Gute Mine 3 months ago +10

    So viel Leid! Als Katholikin fordere ich eine sofortige Änderung des Arbeitsrechts, aber es braucht unbedingt auch eine Änderung der Kirche von Grund auf. Es wird so viel von Liebe gesprochen, aber im Handeln ist der Kirchenapparat so von Unbarmherzigkeit, Empathielosigkeit, Bigotterie und Willkür bestimmt, dass mir immer wieder das kalte Grausen kommt. Das ganze System ist faul.

  • Gerd.R
    Gerd.R 3 months ago +2

    🏳️‍🌈+❤️=🕊️

  • Evgenii Frolov
    Evgenii Frolov 3 months ago +8

    What a beautiful language! Don’t understand it yet, but sounds so beautiful!

    • Daniel Hidalgo
      Daniel Hidalgo 3 months ago

      @Evgenii Frolov they talk about the shitty politcs in germany and all of ban discrimination in the churches. This society makes me sick. By the way, german is my third language

    • WOB & EfB
      WOB & EfB 3 months ago +2

      Nice 🇩🇪

    • Ulee
      Ulee 3 months ago +2

      @Evgenii Frolov Dankeschön

    • Evgenii Frolov
      Evgenii Frolov 3 months ago +2

      @Ulee DW Even has a podcast with slowly read news “langsam gesprochene nachrichten”)
      It’s so cool for learning!)

    • Ulee
      Ulee 3 months ago +2

      @Evgenii Frolov I am also learning German, and I find that it seems not difficult when doing it from English

  • Gabriella Betarrini
    Gabriella Betarrini 3 months ago +6

    Vielen Dank für alle Offenheit für Refomen und Menschlichkeit 🤗🎉

  • Walter Wendner
    Walter Wendner 3 months ago +3

    Ich würde sagen: "Politiker wie Sebastian Kurz haben beim Papst nichts mehr verloren!"

  • Michael B.
    Michael B. 3 months ago +9

    Respekt und Anerkennung.

  • Klaus Adams
    Klaus Adams 3 months ago

    Ich rate jedem Kölner zu einer Unterhose OHNE Eingriff!

  • Dieter Bletten
    Dieter Bletten 3 months ago +15

    Der Kirchenaustritt muss einfacher werden.

    • Samira 2003
      Samira 2003 3 months ago +2

      @Sungi es sollte nicht die Aufgabe der Kommunen sein, die Mitgliederverwaltung der Kirchen zu übernehmen, das macht ja auch nicht der Lokale Sportverein. Normalerweise müsste ja eine email für den Austritt reichen.

    • Sungi
      Sungi 3 months ago

      @Samira 2003 Darum zahlt man dann auch eine Verwaltungsgebühr.

    • Samira 2003
      Samira 2003 3 months ago +1

      Der Kirchenaustritt, soll grundsätzlich in der Kirche geschehen, es ist nicht die Aufgabe der Steuerzahlenden die Mitgliederverwaltung der Kirchen zu finanzieren.

    • Christian Heitmann
      Christian Heitmann 3 months ago +6

      Am besten wäre es, wenn man nicht automatisch mit dem Glauben zahlendes Mitglied wäre, so wie es sich fast überall auf der Welt verhält.

  • luc meyer
    luc meyer 3 months ago

    Was ist mit der Helerophobie der "Kirche"

  • sibbel Triloni
    sibbel Triloni 3 months ago +4

    Danke allen für diesen mutigen und wichtigen Schritt für unsere Kirche 🌈 🌈🌈🌈🌈🌈🌈🌈🌈🌈🌈🌈

  • Listen Toit
    Listen Toit 3 months ago

    ne, die punchline is mir zu leicht, ich sag nix

  • Dönerteller Versace
    Dönerteller Versace 3 months ago +2

    Wann wird die DITIB sich endlich auch outen?🤐

    • Dönerteller Versace
      Dönerteller Versace 3 months ago +1

      @Klaus Adams "Mutter" darf man aber nicht mehr sagen. Das muß jetzt entweder "Elter1" oder "gebährender Mensch" heißen. 🤫

    • Dönerteller Versace
      Dönerteller Versace 3 months ago +1

      @Klaus Adams 😇

    • Klaus Adams
      Klaus Adams 3 months ago +1

      Dönerteller Kackarsch
      Ich wiederhole: DU BIST KRANK IM KOPF!

  • Maik Tramper
    Maik Tramper 3 months ago +2

    katholische Kirche? echt???

    • Maik Tramper
      Maik Tramper 3 months ago

      @Klaus Adams Ich zitiere nur ... Das hat *Saint Paul* geschrieben. Warum bist du so überrascht???

    • Klaus Adams
      Klaus Adams 3 months ago

      @Maik Tramper
      Was schreibst du für wirres Zeug?
      Besoffen oder was?

    • Klaus Adams
      Klaus Adams 3 months ago

      Wie meinen?

  • BIG HASS 🤡
    BIG HASS 🤡 3 months ago +7

    😠😠😠😠

  • Erik Blaskovics
    Erik Blaskovics 3 months ago +3

    Noch 26% bis ende Deutschland. :)

    • Erik Blaskovics
      Erik Blaskovics 3 months ago +1

      @Uli.S :) . Denk nach was ist in Deutsch 28%.

    • Uli.S
      Uli.S 3 months ago +1

      Was

  • Marc Schuster
    Marc Schuster 3 months ago +1

    😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂

    • sibbel Triloni
      sibbel Triloni 3 months ago +3

      🤣🌈🤣🌈🤣🌈🤣🌈🤣🌈

  • xandersons
    xandersons 3 months ago +1

    Zweitgrößter Arbeitgeber? Was machen die da produktives?

    • sibbel Triloni
      sibbel Triloni 3 months ago +2

      @Samira 2003 nö 😘🌈

    • Samira 2003
      Samira 2003 3 months ago

      @sibbel Triloni ja, die andere Hälfte kommt ja auch nur den Mitgliedern zu gute.

    • sibbel Triloni
      sibbel Triloni 3 months ago +1

      @Samira 2003 Aus dem Vermögen der Kirche.
      Liebelein, du musst schon differenzieren 🌈😘🌈😘🌈😘🌈😘🌈😘

  • Alexej Pjotr
    Alexej Pjotr 3 months ago +6

    Was soll das?🤦🏽‍♂️

    • Celine Zenner
      Celine Zenner 3 months ago +2

      @Alexej Pjotr in welcher Welt lebst du bitte?

    • sibbel Triloni
      sibbel Triloni 3 months ago +6

      @Alexej Pjotr doch, Willkommen in der Realität 😘 🌈 😘 🌈 😘 🌈 😘 🌈 😘 🌈

    • Alexej Pjotr
      Alexej Pjotr 3 months ago +3

      @sibbel Triloni stimmt nicht was du sagst

    • Alexej Pjotr
      Alexej Pjotr 3 months ago +4

      @sibbel Triloni Was hat das mit Doppelmoral zu tun? 🤦🏽‍♂️

  • Serji. E
    Serji. E 3 months ago +8

    Ekelhaft!!!! Ekelhaft!!!

  • Andreas Mandl
    Andreas Mandl 3 months ago

    Römer 1,22 ff. bis Ende! Damit ist alles gesagt!

  • sibbel Triloni
    sibbel Triloni 3 months ago +8

    Danke für diesen mutigen und wichtigen Schritt in unserer Kirche!!!! 🌈🌈🌈🌈🌈🌈🌈🌈🌈🌈

    • Gute Mine
      Gute Mine 3 months ago +2

      @Aaron ich erinnere an das Jesuswort vom Splitter im Auge des Bruders und vom Balken im eigenen Auge.
      Und dann beschäftigt euch mal ein bisschen mit der Wissenschaft über Geschlechter und Sexus, bevor ihr hier von Sünde redet.
      Glaubt ihr eigentlich auch an eine flache Erde?

    • uni sex
      uni sex 3 months ago

      @Überzeugter Kafir Touché, Autokorrektur 😘
      Dennoch.. wieso sollte man die Kirche ernst nehmen?

    • Überzeugter Kafir
      Überzeugter Kafir 3 months ago +1

      @uni sex ich weiß nicht, wieso man Obst ernstnehmen sollte. Kirschen haben viele Vitamine.

    • uni sex
      uni sex 3 months ago

      @Überzeugter Kafir warum sollte ein Mensch mit iQ ü80 die Kirsche ernst nehmen? 😂😂

  • M.s M.S
    M.s M.S 3 months ago +1

    Jetzt bin orthodox .

  • Augusto Pinochet
    Augusto Pinochet 3 months ago +10

    Diese Priester sollten aus dem Dienst entfernt werden.

  • hg
    hg 3 months ago +11

    Gottlos

    • uni sex
      uni sex 3 months ago

      @Klaus Adams komm klar Klaus und hol dein Schulabschluss endlich nach

    • uni sex
      uni sex 3 months ago

      Ist „gottlos“ etwas schlechtes?

    • Sebi Sebu
      Sebi Sebu 3 months ago +2

      @Aaron Liebelein, du schmähst Gottes Schöpfungswerk,
      Du diskriminierst 10 Prozent der Menschheit.
      Du Liebelein, nicht ich!
      Dann ist ja wohl klar Wo die Schande und wo der Segen liebt ;-)

    • Aaron
      Aaron 3 months ago +4

      @sibbel TriloniDu nennst Schande Segen bei dem was du schreibst

  • alex dark
    alex dark 3 months ago +4

    ALICE WEIDEL bundeskanzlerin🌹🌹🌹🌹🌹

  • Berhane Kidane
    Berhane Kidane 3 months ago +9

    Nicht gut

    • uni sex
      uni sex 3 months ago +1

      @Aaron also ich finde es ist eher eine Schande, die katholische Kirsche über die Freiheit seiner Nächsten zu stellen.
      Warum interessiert es dich, wer mit wem schläft?

    • sibbel Triloni
      sibbel Triloni 3 months ago +3

      Doch, denn von Gott geschaffen und gewollt 😘 🌈 😘 🌈 😘 🌈 😘 🌈 😘 🌈

  • Fisch and Chips Gaming
    Fisch and Chips Gaming 3 months ago +12

    Was ist aus deutschland geworden 😞🇩🇪

    • sibbel Triloni
      sibbel Triloni 3 months ago +2

      @Fisch and Chips Gaming Ach sind Deutsche Homosexuelle für dichcehrenvoller zu diskriminieren?
      🤣🌈🤣🌈🤣🌈🤣🌈🤣🌈🤣🌈🤣🌈
      Liebelein, die Homosexualität ist international. So wie die Menschlichkeit 😘🌈😘🌈😘🌈😘🌈😘🌈😘🌈😘🌈

    • Fisch and Chips Gaming
      Fisch and Chips Gaming 3 months ago +5

      @sibbel Triloni dann beunuz wenigstens die deutsche Flagge und nicht die buntescheiße

    • sibbel Triloni
      sibbel Triloni 3 months ago +2

      @Fisch and Chips Gaming Liebelein, ich kann doch nix dafür dass Gott die Welt nicht so kleinkariert geschaffen hat wie du sie gerne hättest 🤣🌈🤣🌈🤣🌈🤣🌈🤣🌈🤣🌈

    • sibbel Triloni
      sibbel Triloni 3 months ago +3

      Liebelein, hat man dich in deinem homophoben Schneckenhaus gestört 🤣 🌈 🤣 🌈 🤣 🌈 🤣 🌈 🤣

  • Dominik Bre
    Dominik Bre 3 months ago +6

    Lass die Kirchen daraus

    • sibbel Triloni
      sibbel Triloni 3 months ago +1

      @Melanie Merck Dann ist jetzt die Kirche dran ihren Mitarbeitern Respekt zu zeigen 🌈😘🌈😘🌈😘🌈😘🌈😘🌈😘😘🌈😘🌈😘🌈

    • Melanie Merck
      Melanie Merck 3 months ago +2

      niemand wird gezwungen für eine kirche zu arbeiten. respekt sollte immer gegenseitig sein

    • sibbel Triloni
      sibbel Triloni 3 months ago +3

      Nö, Liebelein, die Kirche mischt sich um auch in das Provstleben ihrer Mitarbeiterinnen 😘🌈😘🌈😘🌈😘🌈