Tap to unmute

Die WAHRHEIT warum wir geimpft werden sollen:

Share
Embed
  • Published on Jun 19, 2022 veröffentlicht
  • Warum sollen wir alle geimpft werden ? Was ist der Zweck dahinter ? Geht es vielleicht um mehr, als die "Gesundheit der Menschen" ? Was ist die Ideologie hinter dem WEF ?
    Wie lange wollt ihr euch noch betrügen und belügen lassen ?
    Kernfrage dieses Videos: Kann man Yval Noah Harari vertrauen ?
    Als Erörterungsgrundlage ziehe ich hier ein Interview und die Rede von Harari vor dem WEF heran.
    Klaus Schwabs höchster Berater spricht erstaunlich offen über die Pläne der Größenwahnsinnigen für die Zukunft. Während manch ein Querdenker hämisch lächelnd voller Ironie sagt "Lasst den doch nicht vor die Kameras, der erzählt ja alles der Öffentlichkeit, am Ende tun die noch was dagegen" rennt Hans Alman zur nächstem Impfbude um sich seine Bratwurst abzuholen.
    Während immer mehr Berichte über Nebenwirkungen der "Impfungen" auftauchen, während mittlerweile sogar offizielle Zahlen über Impftote veröffentlicht werden (EMA, PEI), hetzt Hans Alman immer noch.
    Indoktriniert und verblendet plappert er nach, was ihm vorgekaut wird.
    Verblendet und desinformiert ist er immer noch der Meinung alles zu wissen.
    Bratwurst schmeckt eben lecker.
    Klaus Schwab freut sich indes, auch wenn er niemals lächelt.
    Die Welt steht am Abgrund. Habgier, Neid und all diese Schattenseite der menschlichen Natur werden immer größer - Ignoranz und Verblendung werden wohl genährt und immer fetter, während ein paar wenige für die Rechte und Freiheit ihrer Mitmenschen auf die Straße gehen - und sich dafür auch noch beschimpfen lassen müssen.
    In manchen dunklen Momenten fragt man sich schon - haben sie es überhaupt verdient das man für sie kämpft ? Wäre es nicht so viel einfacher auszuwandern und seine Heimat einfach dem Wahnsinn zu überlassen, denn offensichtlich wollen die Schafe es ja gar nicht anders ? NEIN. Deutschland, das ehemalige Land der Dichter und Denker ist meine Heimat. Eure Heimat. Steht auf, leistet Widerstand, stoppt diese Wahnsinnigen, so lange es noch nicht zu spät ist.
    Interview:
    www.youtube.com/watch?v=5qOHw...
    Rede vor dem WEF:
    www.youtube.com/watch?v=eOsKF...
    WEF - Klaus Schwab - Vernichtung - Genozid - Ausrottung - Menschheit - Impfen - Vaccine - Massenmord - Auswirkungen - Transhumanismus - Bhakdi - Paul Ehrlich Institut - Davos - Robert Koch Institut - Betrug - Impfschäden - Nebenwirkungen - Tot - Impftote - Hacking - Menschen - Biologie - Metaphysik - Technik - Singularität - Apokalypse - Reptilien - Degeneration - Familie - Kinder - Impfen - Gentherapie - Untergang - Zionisten
  • ComedyComedy

Comments • 0

  • Live-Counter.com
    Live-Counter.com 3 months ago +2

    Warum brauchen sie 3 Spritzen? Was wenn man nur eine oder zwei bekommen hat?

    • CoronaSatire
      CoronaSatire  3 months ago +1

      Noch ein Nachtrag:
      Einige Studien gibt es natürlich schon, seltsamerweise aber nur eine einzige valide Studie bezüglich einer Risiko-/Nutzen Abwägung, welche bereits abrufbare Resultate hervor gebracht hat. Und seltsamerweise sind diese Studien ohne Resultate ausschließlich von den Instituten bewilligt, die von Anfang an bei dem Zirkus mitgespielt haben.
      WHO, DZIF, RKI, PEI, EMA, BfArM. Da diese in meinen Augen alle korrumpiert sind, bzw. Angst haben das die Wahrheit raus kommt, kannst du diese Studien getrost vergessen.
      Man will sich natürlich gaaanz sicher sein auch valide Ergebnisse zu haben, deswegen lässt man sich wohl so viel Zeit. Dieser Prozess dauert schließlich sonst 15-20 Jahre, bevor man überhaupt erwägt ein neues Medikament zur Überprüfung einer Zulassung in Betracht zu ziehen. Komisch das man dann einfach gesagt hat "Ja und Amen" und alles per Notfallzulassung (bedingte Zulassung, sorgt dafür das der Staat haftet und nicht der Hersteller) gespritzt hat was man in die kabbalistischen Griffel gekriegt hat.
      Erinnerst du dich noch an die Schweinegrippe ? Damals haben maßgeblich die Ärzte und zuständigen Behörden interveniert. Heute lassen sie sich fürstlich schmieren...
      Die einzige Studie die (meiner Meinung nach) zu diesem Thema (Risiko-/Nutzen Analyse der Gentherapien, dank Gesetzesänderung von Jens Spahn im Jahr 2009 nun "Impfung" genannt) wirklich aussagekräftig ist, ist diese hier:
      papers.ssrn.com/sol3/papers.cfm?abstract_id=4125239
      Vielleicht gibt es noch mehr...wenn du mal Zeit und Lust hast:
      www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Therapie/klin_Studien_Tab.html
      Es ist übrigens eine beliebte Taktik der Industrie "die Wissenschaft" als Schiedsrichter zu missbrauchen. Gibt es nicht genügend Studien welche die Vermarktung und den daraus resultierenden Profit (oder welche Agenda auch immer) positiv begünstigen, oder gar unabhängige Forschung die dem im Wege steht und vor Risiken warnt, dann werden einfach ein paar tausend Studien in Auftrag gegeben und keiner kann mehr sagen welchen Studien aus diesem dann entstehenden "Studienjungel" valide sind, bzw. es wird sehr schwer die nicht korrupten heraus zu filtern.

    • CoronaSatire
      CoronaSatire  3 months ago +1

      Danke für deinen Kommentar und das stellen dieser wichtigen Frage.
      Die Frage wird hier sehr gut beantwortet:
      www.bitchute.com/video/fHIT55iM4Zv9/
      Sollte dir diese einzelne Quelle nicht ausreichen, dann stelle ich dir gerne mehr zur Verfügung. Sie sagen aber alle das gleiche und sind unabhängig von einander.
      Es geht um den kumulativen Effekt. Ich bin auch kein Mediziner und kann daher nur selbst angeeignetes Wissen wiederkäuen.
      Es ist doch aber ziemlich erschreckend, das keine dieser o.g. Quellen von staatlicher Seite aus finanziert wird. Im Gegenteil - sie sind (fast) ausschließlich komplett privat finanziert, meistens aus eigener Tasche oder mit Spenden.
      Traurig (und auch recht suspekt) wenn Steuergeld in Milliardenhöhe für Militäraufrüstung, Kriegsfinanzierung, usw. da ist, aber für Studien zur Erforschung eines "Impfstoffs" der Milliardenfach verabreicht wird, ist dann offenbar kein Geld da. Ein Schelm wer hier böses denkt und Absicht unterstellt.

  • Gesundheit für alle
    Gesundheit für alle Month ago +1

    Super tolles Video, alle Leute sollten sich das anschauen!

  • Lisa Bader
    Lisa Bader 3 months ago +3

    Manchmal tut die Wahrheit weh. Wie in diesem Fall. ABER wer die Wahrheit kennt ist vorbereitet.
    Trotzdem: Gott stehe uns allen bei!

    • Siegfried Neher
      Siegfried Neher 3 months ago +1

      Ja Gott in uns! Stehe uns bei! Entdecke ihn in Dir selbst! In kleinen Schritten um beispielsweise in den Wald zu gehen oder deinen Garten anders zu sehen und deine nächsten Menschen.... oft sind sie alle ein Spiegel deiner Selbst oder taten oder Wahrnehmung... egal wie es man nennt. Nicht perfekt..
      Gut so... Leben ist lernen. Jetzt leben wir. Liebe Grüße Siggi

    • CoronaSatire
      CoronaSatire  3 months ago

      Ein Freund meinte schon zu mir das er das Video in Etappen anschauen musste, weil er es sich nicht ohne erbrechen komplett ansehen konnte.
      Es ist wirklich schwer zu fassen und zu ertragen was für ein "Mensch" dieser Harari ist.
      Noch haben wir die Möglichkeit diesen geplanten Wahnsinn aufzuhalten.

  • Martin Seitz
    Martin Seitz 2 months ago +2

    "Warum nimmst du die Vierte Spritze?"
    "Weil die ersten drei nicht gewirkt haben."

    • Walter Bast
      Walter Bast Month ago +1

      Ich bin schon fast dreifacher Millionär-die ersten beiden sind nichts geworden.

  • Snickers Der römische Kriegsgott

    Auf den Leitsteinen von Georgia steht als erstes Gebot: halte die Menschheit unter 500 Millionen.

  • Martin Seitz
    Martin Seitz 2 months ago +1

    Der Booster heißt nur Booster,
    damit du nicht merkst,
    daß du zum dritten Mal
    das Gleiche bekommst,
    was bei "nur ein Pieks"
    und "mit der Zweiten bist du sicher"
    schon nicht geholfen hat.