Tap to unmute

LIVE: Das erste Foto von Sagittarius A*! Mit Reinhard Genzel und Anton Zensus | Harald Lesch

Share
Embed
  • Published on May 11, 2022 veröffentlicht
  • Forschenden ist es gelungen, ein Foto des supermassiven schwarzen Loches im Zentrum unserer Milchstraße zu machen - oder besser gesagt dessen Ereignishorizonts. Harald hat mit Nobelpreisträger Reinhard Genzel und Anton Zensus, der am EHT beteiligt ist, gesprochen.
    Wie fotografiert man ein eigentlich ein Schwarzes Loch? Das erklärt euch Suzanna in diesem Video: www.youtube.com/watch?v=bZnox...
    Dieses Video ist eine Produktion des ZDF, in Zusammenarbeit mit objektiv media.
    Abonnieren? Einfach hier klicken - clip-share.net/user/terrax_leschun...
    Mehr Informationen zu Terra X findet ihr hier - www.terra-x.zdf.de#xtor=CS3-314
    "Leschs Kosmos" gibt es auf dieser Seite - www.zdf.de/wissen/leschs-kosm...
    Terra X bei Facebook - ZDFterraX
    Grafiken: Kurzgesagt - In a Nutshell
  • Science & TechnologyScience & Technology

Comments • 824

  • 7STB7
    7STB7 16 days ago +211

    Bitte bringt diese 3 Herrschaften öfter zum Physik-Talk zusammen.

    • The Kaiser
      The Kaiser 4 days ago +1

      @Mr. J ;->

    • Mr. J
      Mr. J 6 days ago +1

      @The Kaiser Isaac Newton

    • The Kaiser
      The Kaiser 7 days ago +1

      Wer ist Nijutn?
      1:57

    • warlth zockt
      warlth zockt 9 days ago +1

      Die Herrschaften haben bestimmt wenig Platz im Kalender, schließlich muss der Spin in Lebenszeit noch bestimmt werden ;)

    • Mr. J
      Mr. J 13 days ago

      @wolfgang weber 😄

  • Christian Peters
    Christian Peters 16 days ago +112

    Kindliche Freude erwachsener Wissenschaftler! Großartige Leistung und ich freue mich darauf was noch alles kommt.

  • 🎀Vanessa🌸
    🎀Vanessa🌸 16 days ago +237

    Sensationeller Vortrag, danke Ihnen Herr Lesch und ihren lieben Kollegen, für diesen Einblick.

  • Dia blo
    Dia blo 16 days ago +224

    Ich finde es Toll die 3 Herren zu sehen wie gar euphorisch sie sind wenn sie über Ihre Lieblingsthemen reden

    • Sgt_Bagster
      Sgt_Bagster 15 days ago

      Finde es super und hoch interessant und verfolge dieses Video fast so euphorisch wie die Herren. Ich Liebe das allg. Thema Universum, was ist da draußen und die Fantasie darum, wie Sci-Fi. :)

  • Joachim Beyer
    Joachim Beyer 16 days ago +113

    Schade, dass Stephen Hawking dieses Ereignis nicht mehr miterleben durfte.

    • Sebastian Wenzberger
      Sebastian Wenzberger 20 hours ago

      Immerhin hat Jim Parsons es miterlebt.

    • Collin Cearc
      Collin Cearc 8 days ago +1

      In der Tat, aber er hätte sich diese wissenschaftliche Erkenntnise gewünscht

    • Dante Black Light
      Dante Black Light 8 days ago +1

      Hat er weil wir alle da reissen nach dem Tod

    • Martin Stemmelpoppe
      Martin Stemmelpoppe 10 days ago

      So so^^, ist das in etwa wie: "A little step for man, but a huge step for mankind?". Du weißt ja hoffentlich wer das gesagt hat^^. Die Frage ist also, was genau ist denn das größte Ereignis für die Menscheit bei einer bildlichen Darstellung eines "schwarzen Loches". Was genau werden wir wohl aus diesem Bild lernen? Das ist jetzt eigentlich praktisch schon der direkte Übergang ins Warp-Zeitalter und die Zeitmaschine kann nur noch Wochen dauern. Wir haben endlich das fundamentale Universum mit Zeit und Raum gelöst. Die Menschheit eben^^.

  • saynex
    saynex 16 days ago +30

    Es freut mich wirklich in diesem Momentanen Zeitalter zu leben, was die Wissenschaftlichen Entdeckungen so wie wissenschaftliche Erkenntnisse in jeder Art der "Wissenschaft" angeht. Daher das Astro, Quanten Physik etc. einer meiner Lieblings Themen ist (weil noch so unfassbar viel infomation bzw
    Wissen gibt wo die momentane Spezies auftecken kann) freut es mich noch mehr über diese Entdeckung.

  • Rtm. Graf Gebhard von Sensburg-Neumark

    Ein herrliches Gespräch zu einem faszinierenden Thema und wundervollen Ergebnissen Jahrzehnte währender Forschung. Ein Herzliches Dankeschön an alle, die mitgearbeitet haben und den drei Herren, für diese gut verständlichen und enthusiastischen Erläuterungen.

  • Oliver S.
    Oliver S. 16 days ago +38

    Herzliche Grüße an das Team. Ich hab Lesch und Genzel in Laupheim erleben dürfen. Ganz tolle und interessante Vorträge, die sicher einige der jungen Leute dazu animieren, sich beruflich mit Naturwissenschaften zu befassen.

    • Oliver S.
      Oliver S. 10 days ago

      @Eve T. 222 Das bestreitet niemand.
      Gerade Amateurastronomen können - da sie unabhängig von irgendwelchen Budgets und stark begrenzten Beobachtungszeitfenstern sind - für die Wissenschaft wertvolle Beiträge liefern.
      Gerade daher ist es wichtig, bei den Leuten das Interesse an Naturwissenschaften zu wecken und Berührungsängste abzubauen. Bei mir war das "prägende" Erlebnis damals Anfang der 1980er Jahre übrigens die Serie "Unser Kosmos" von Carl Sagan

    • Eve T. 222
      Eve T. 222 10 days ago

      Warum denn immer die jungen Leute,
      Quereinsteiger oder die es privat betreiben kommen auch zu Guten, wie auch zu fantastischen Ergebnissen.

  • Grokur
    Grokur 16 days ago +49

    Harald Lesch😉 Großartiger Beitrag. Da hat sich das Warten gelohnt 😌

  • Wolfgang Seiss
    Wolfgang Seiss 16 days ago +27

    Ein wunderbarer Tag für die Wissenschaft! Und nebenbei: tolles Interview 🙂

    • mikea hiooi
      mikea hiooi 5 days ago

      Danke für dieses Video. Die Jungs sind stolz auf ihre Arbeit. Ich freu mich sehr für die beiden und ihre Entdeckung. Bitte Weiter machen. :)

  • FOMH MUSIC
    FOMH MUSIC 16 days ago +10

    Ich bin soooo froh und extrem dankbar, dass ich mit euch die gleiche Sprache spreche.
    Habe mir das Video auch angesehen und obwohl ich gut Englisch kann, habe ich manche Sachen nicht verstanden
    Vielen Dank nochmal Herr Lesch für dieses Video und ich glaube, dass wir in sehr sehr interessanten Zeiten leben..
    Erst unser eigenes schwarzes Loch entdeckt und in ein paar Monaten die Bilder vom James Webb Teleskop.. :)) oh man, das alles ist soo aufregend :D

  • Stefan Soppe
    Stefan Soppe 16 days ago +12

    Wunderbar! Vielen Dank für diese interessanten Erkenntnisse, die sehr gut von den drei Wissenschaftlern erklärt wurden. Das ist wirklich eine Sensation!

  • Julian Ballweg
    Julian Ballweg 16 days ago +13

    "Anton guck das is nicht punktförmig!"
    Vielen Dank den 3 Herren für diesen sympatischen und sehr lehrreichen Beitrag.

  • Obi Wan Kenobi
    Obi Wan Kenobi 16 days ago +29

    Mega geiles Gespräch sehr nett zu zuhören 👋🏽

  • Lespace2
    Lespace2 16 days ago +31

    Ich finde es so großartig, dass wieder ein Baustein zum Verständnis unseres Seins gefunden wurde. Was mich mittlerweile so glücklich an der Wissenschaft macht, ist die Annäherung an die Wahrheit, nicht Glaube, Vermutung, Hoffnung, Fantasie, sondern ganz schlicht die Wahrheit. Weiter so, sehr gut investierte Steuern!

    • gei
      gei 6 days ago

      @corryvreckan Ein Stückchen mehr Wahrheit natürlich!

    • leximatic
      leximatic 11 days ago

      Wissenschaft ist für Gewissheiten zuständig, nicht für Wahrheit. Manchmal ist das dasselbe, aber nicht immer. Es gibt eine Menge Wahrheiten, die unbestreitbar sind, aber an deren Entdeckung kein Wissenschaftler mitgewirkt hat. Eine Menge Wissenschaft arbeitet auch zumindest vorübergehend mit Vermutung, Wissenschaft kommt auch nicht ohne Grundannahmen aus, die primär nicht bewiesen oder beweisbar aber unabdingbar sind. Das klappt sehr gut, hat aber mit viel mehr mit Glaube, Vermutung und Hoffnung zu tun, als manch einer denkt. Das tolle ist: ziemlich häufig haben die sich bestätigt. Das gibt es aber auch bei ganz unwissenschaftlichen Vermutungen, Hoffnungen und Glauben. Die sind dann auch wahr geworden. Was ist nun Wahrheit? Was ist Realität?

    • corryvreckan
      corryvreckan 16 days ago +2

      Welche neue Erkenntnisse wurden denn da gewonnen?

  • Sip pa
    Sip pa 16 days ago +5

    Danke für dieses Video. Die Jungs sind stolz auf ihre Arbeit. Ich freu mich sehr für die beiden und ihre Entdeckung. Bitte Weiter machen. :)

  • IP. Man
    IP. Man 15 days ago +3

    Super Arbeit, tolle Leute, Gratulation an alle Mitwirkenden. Toll auch, von einem gestandenen Physiker Zweifel an der Singularität zu hören. Zeigt doch ganz unwissenschaftlich, dass mein Logikzentrum noch nicht völlig spinnt oder aber immernoch spin hat.👍🤓

  • René Koelzer
    René Koelzer 16 days ago +3

    Eine tolle wissenschaftliche Leistung. Ich bin sehr beeindruckt. Danke an die Astrophysiker.

  • Der 99kch
    Der 99kch 16 days ago +10

    Ohne sie und Mai, würd ich nie sowas verstehen. Vielen Dank für all die Jahre bisher! 🙏

  • Stefan Wallisch
    Stefan Wallisch 16 days ago +8

    Hr. Rainhard vielen Dank 👍
    Ihre Begeisterung/Freude an ihrer Arbeit beziehungsweise an dem erforschten und an der Vorfreude was noch vor ihnen liegt hat für mich das schwarze Loch in den "Schatten gestellt"

  • Tully Fisher
    Tully Fisher 15 days ago +8

    Was für eine hochkarätige Runde - wunderbar! Vielen Dank für diesen tollen, wissenschaftlich hochwertigen und interessanten Austausch und Glückwunsch an alle beteiligten zu dieser tollen Leistung! - Wahnsinn.

    • sokin jon
      sokin jon 10 days ago

      Ohne sie und Mai, würd ich nie sowas verstehen. Vielen Dank für all die Jahre bisher!

    • sokin jon
      sokin jon 10 days ago

      Danke für dieses Video. Die Jungs sind stolz auf ihre Arbeit. Ich freu mich sehr für die beiden und ihre Entdeckung. Bitte Weiter machen. :)

  • Martin Backhaus
    Martin Backhaus 16 days ago +2

    Vielen Dank für die harte langjährige Arbeit, das wir unser Universum besser verstehen! Ich hoffe, dass sich immer mehr Menschen für so etwas interessieren und etwas weniger für Klatschmedien.

  • fieldy2o
    fieldy2o 16 days ago +15

    Was könnte die Menschheit erreichen, würde sie doch in allen Belangen so zusammenarbeiten, wie bei dieser Entdeckung.

  • Mister phmpg
    Mister phmpg 15 days ago +4

    Super wie locker Reinhard Genzel auch mal lachen kann! Der ist echt cool, bitte viel mehr davon! Und natürlich auch Harald und Anton so muss man das rüberbringen.

  • Ulrich Müller
    Ulrich Müller 12 days ago +1

    Toller Vortrag !! Vielen Dank dafür!!Bitte mehr und öfter !!

  • Johannes Braun
    Johannes Braun 16 days ago +1

    Es ist absolut faszinierend wie die Astrophysik sich entwickelt hat. Technologie, Mathematik und eine unwahrscheinliche Kreativität bilden eine solide internationale Gemeinschaft. Was uns diese Gemeinschaft präsentieren kann, sollte Beispiel für uns alle sein. Die Ergebnisse rücken dabei schon fast in den Hintergrund - die Solidarität rückt für mich in den Vordergrund. Ihnen allen vielen Dank und viel Erfolg in der Zukunft.

  • Sip pa
    Sip pa 16 days ago +2

    Danke für dieses Video. Die Jungs sind stolz auf ihre Arbeit. Ich freu mich sehr für diese Entdeckung. Weiter machen.

  • Ivi Bo
    Ivi Bo 16 days ago +28

    Wahnsinn!!! Bin total geflasht und glücklich es mit erleben zu dürfen. Statt Geld für Krieg und Waffen zu verplempern sollte wir das Geld in die Wissenschaft investieren. Dann wären wir bestimmt schon weiter. Großen 👏👏👏 an die 3 Herren 😊

    • Eve T. 222
      Eve T. 222 10 days ago

      Was denkt Ihr wieviel Geld denn für dieses erste Foto investiert wurde ?
      Um zu diesem wunderbaren Ergebnis zu kommen.

    • Tod dem Marxismus - Alles für Deutschland
      Tod dem Marxismus - Alles für Deutschland 12 days ago

      @Kassandra Kairos
      Und dein Kommentar verschwindet bzw ist dort nicht zu sehen wenn ich die Kommentare aufklappe.

  • Fabi
    Fabi 16 days ago +3

    Es ist so toll sowas erleben zu können!

  • n
    n 16 days ago +20

    Vielen Dank an alle, danke Herr Lesch, ich mag diese Kommunikation sehr !

  • Ahmet Geril
    Ahmet Geril 15 days ago +4

    Respekt an die Arbeit ihrer Kollegen Herr Lesch. Das wir die Abbildung von Sagitarius A Stern zu sehen bekommen hätte ich durch diese schweren Umstände nicht so schnell erwartet. Echt super.

  • nachtsucherin
    nachtsucherin 15 days ago +12

    Warum können sich die Politiker/innen und Nationen dieser Welt nicht so einig sein wie die Wissenschaftler/innen? Die Physiker/innen? Es ist unglaublich, was Wissenschaft bei weltweiter Zusammenarbeit erreichen kann. Dasselbe würde ich mir für alle Bereiche des Lebens wünschen.
    Großartiges Video über diese Sensation!

  • Selfkill7
    Selfkill7 15 days ago +1

    Um Gottes Willen, sind das sympathische und spannende Menschen! Unfassbar spannendes Gespräch! Vielen vielen Dank, Herr Lesch. Wunderbar!

  • iginimidi
    iginimidi 15 days ago +2

    Einfach unglaublich! So etwas sehen zu dürfen.
    Vielen, vielen Dank an alle Beteiligten, die Jahrzehnte an solchen Projekten arbeiten.

  • -SOFFY-- Go To My ChanneI! L!VE NOW

    Sensationeller Vortrag, danke Ihnen Herr Lesch und ihren lieben Kollegen, für diesen Einblick.

  • FCKGW
    FCKGW 16 days ago +7

    Reinhard Genzel.. eine Weltklasse für sich. Einer der letzten Denker unserer Zeit. Lesch, Sie natürlich auch. Danke fürs Interview! :)

    • Daniel Wehlmann
      Daniel Wehlmann 16 days ago +1

      "...die werden jetzt morgen ne Reihe von E-mails kriegen von allen Arten von menschlichen Wesen auf dieser Welt die da sagen...
      >>wissen Sie? Ich hab da ne Theorie, das was Sie sehen nix ist ts ts ts und erst recht nicht schwarzDie Anderen haben das auch gemessen...

  • Angelina Kitsche Dembek
    Angelina Kitsche Dembek 16 days ago +4

    Phantabombastisch!
    Danke!
    Als Kind wollte ich Astronaut oder Nonne werden🤗
    Naja, ich bin ein paar andere Sachen geworden...
    Gärtnerin,
    Tuppertante,
    Mutter,
    Sanitäterin,
    Krisenhelferin,
    Überlebende...
    Aber der Weltraum ist immer noch meine große Liebe 😍

  • Sven Doppler
    Sven Doppler 15 days ago +1

    Macht weiter so, die Zukunft lebt von Visionen und Träumen. Forschung und Wissenschaft ist eines der wichtigsten Instrumente der Menschheit. Top!

  • auto didakt
    auto didakt 16 days ago +1

    Vielen Dank dafür, ich fand es besonders interessant einen kleinen Einblick in die Denkstruktur von Herrn Genzel zu bekommen :)

  • Stefan Niederstätter
    Stefan Niederstätter 16 days ago +2

    Gratulation an die Forschenden und Danke für deren Arbeit für uns alle.

  • Peter Station Tiefburg (DE3HPG)

    Dankeschön Harald lesch mir blieb der Atem stehen als ich diese Bilder sah, keine bunten Animationen,.sondern echte Bilder eines schwarzen Loch in unserer Heimat Galaxie, einfach Faszinierend.
    Grüße Peter Graf

  • Silberwolf
    Silberwolf 16 days ago +6

    Einfach großartig, wie weit menschliche Erkenntnis heute gehen kann. Danke Ihnen dreien für Ihre Arbeit!

    • georgiusII
      georgiusII 15 days ago

      @corryvreckan Auf die Frage ob es ein Schwarzes Loch im Kern unseter Milchstraße gibt.
      Ob es eine dringende Frage ist muß jeder selbst entscheiden.

    • corryvreckan
      corryvreckan 16 days ago +1

      Ein verschwommener orange Kreis ? Die Antwort auf welche dringende Frage ist das?

  • hoerweg
    hoerweg 15 days ago +6

    "Der Harald muss das weiter erzählen". Und dafür sind wir Dir sehr dankbar! Herr Lesch macht das "Ganze" sehr verständlich. Danke! Danke! :)

  • HammersmashedFace
    HammersmashedFace 16 days ago +20

    Gänsehaut! :) Was für ein Erlebnis. Die neuen Hintergrundbilder sind auch schon gesetzt.

  • [FRANKIE] H0T Girl L!ve Cam

    Bitte bringt diese 3 Herrschaften öfter zum Physik-Talk zusammen.

  • Sir Kerzenhalter
    Sir Kerzenhalter 15 days ago +1

    4:34 absolut faszinierend!
    Schöner Wissenschaftstalk! Gerne mehr davon

  • LINK
    LINK 15 days ago +2

    3 verdammt Coole Typen. 😎
    Da geht einem doch das Herz auf.

  • alex könig
    alex könig 16 days ago +2

    Super. Danke für die tolle Arbeit

  • P K
    P K 15 days ago +2

    Liebes Terra X-Team, es wäre bestimmt sehr interessant, wenn ihr euch auch mit einem Beitrag dem jüngsten Marsbeben widmen würdet ;-) Danke für die tolle Sendung!

    • Terra X Lesch & Co
      Terra X Lesch & Co  15 days ago +3

      Vielen Dank für dein Feedback und deinen Themenvorschlag! Wir setzen ihn gerne auf unsere Ideenliste! Liebe Grüße!

  • Baruch
    Baruch 12 days ago +1

    Vielen Dank für den Beitrag! Ein super interessantes Interview =)

  • Volker Burgund
    Volker Burgund 16 days ago +3

    eine Mondlandung in Garching! Danke Reinhard Genzel, Anton Zensus und Harald Lesch

  • zack__zack
    zack__zack 15 days ago +4

    Danke für das tolle Interview, sehr starkes Video

  • Florian Booneiam
    Florian Booneiam 15 days ago +2

    Wunderbar! Bitte mehr davon.

  • Thorsten F
    Thorsten F 16 days ago

    Einfach der Pure Wahnsinn, welch schnelle Fortschritte die Wissenschaft in kürzester Zeit gemacht hat, und das ist erst die Spitze vom Eisberg.
    Vielen Dank an das Team für die Spannenden Einblicke und die Fachlichen Erklärungen, ich kann es gar nicht erwarten was alles noch entdeckt wird.

  • Tilman Glotzner
    Tilman Glotzner 15 days ago

    Verwaschene und denoch beeindruckende Bilder und ein fast euphorisches Interview. Freut mich sehr. Erkenntnis um der Erkenntnis willen lohnt sich. Und eine der wenigen Gelegenheiten, bei denen ich die Steuern, die ich zahle, für gut angelegt halte!

  • MrMBSonic
    MrMBSonic 16 days ago +5

    ❤️ unglaublich ❤️ chapeau Wissenschaft chapeau 😁, und an Harry ein Dank für das tolle Interview 😁. Großartige Gäste 👍

  • Emre Ö.
    Emre Ö. 13 days ago +3

    Faszinierend diese 3 Koryphäen ihres Faches beim plaudern zuzuhören 😍

  • plasmamac
    plasmamac 15 days ago +2

    Wir glauben zu sehen . Geniale Erkenntnis, coole Typen 👍

  • Alexander Struck
    Alexander Struck 16 days ago +2

    Supergeiles Video! Danke! Coole Show ohne Witz, ich bin hin und weg. :)

  • The Idle
    The Idle 16 days ago +8

    13:48 ... und dann sage ich : " Anton guck ! Des ist nicht punktförmig !" Dann freuen wir uns und das wars dann ... genau ! das wars dann... . Mich fasziniert das : irgendwie steckt in jedem Wissenschaftler das Kind , die Neugier, - das unerfahrene erfahrbar machen. - herrlich . Der Schlüssel zu Wissen schaffen.

  • www.LearningPsychology.net

    Beeindruckend. Vielen Dank an alle beteiligten Forscher!

  • Elektrisch Abfahren
    Elektrisch Abfahren 16 days ago +11

    Wie sehr wir der Wissenschaft danken müssen für ihre Erkenntnisse kann man gar laut genug sagen, grade in dieser Zeit der Querdenker und Lügen die sie gegenüber der Wissenschaft entgegen gebracht haben.
    Das Schwarze Loch ist eine Unumstössliche Wahrheit die uns in der Wahrnehmung des Ganzen ein gutes Stück näher gebracht hat !
    Danke dafür nochmal an die Wissenschaft! Weiter so!

    • Oz
      Oz 15 days ago +2

      @Elektrisch Abfahren Du hast meine Nachricht nicht verstanden.
      Durch­schnitts­bür­ger halt

    • Elektrisch Abfahren
      Elektrisch Abfahren 16 days ago

      @Oz ohne das selbst würdest du kein Handy besitzen oder einen PC.Sateliten und deren Berechnungen der Umflaubahn nicht Möglich usw....aber hey wenn du klug wärst wüsstest du das alles oder?🤣🤷‍♂️

  • Wolfgang Petersun
    Wolfgang Petersun 15 days ago +1

    Tolle und schnelle Info ! ... und jetzt als nächstes Ziel ein Film von der Dynamik um "unser" schwarzes Loch wäre einfach großartig !

  • romance3110
    romance3110 15 days ago +1

    Danke für das Video. Hochinteressant und sehr gut erklärt.

  • WozNiu
    WozNiu 15 days ago +4

    Wahnsinn, dass es jetzt dieses Bild gibt! Man merkt, wie aufgeregt und begeistert alle Beteiligten waren. In unserer Milchstraße ist richtig was los und es ist so schön, wenn wir davon etwas zu sehen bekommen.

  • Skaptic
    Skaptic 16 days ago +6

    Der Genzel is richtig sympathisch 😂 Ich weiß nicht wie er jetzt auf die Story mit der Rakete gekommen is, das war einfach richtig unerwartet :D

    • EurocorpFx
      EurocorpFx 16 days ago +4

      Ja man, der kam aus dem Nichts :D

  • grosswisier
    grosswisier 16 days ago

    Wirklich sehr cool. Dankeschön. 🥳👍

  • hello hello
    hello hello 16 days ago +2

    Es ist Großartig und unglaublich wow Danke für Ihren Bericht

  • egxxx
    egxxx 16 days ago +15

    Extrem spannend, danke euch für den Einblick.

    • egxxx
      egxxx 13 days ago

      @Alex Clip-Share Poweruser :-D Grüße zurück.

    • Alex
      Alex 16 days ago

      Du bist auch überall. Grüße von mir aus dem Honda Motor-Talk Forum.😅

  • Rudolph Weber
    Rudolph Weber 16 days ago +1

    Großartige Nachrichten, ich freue mich sehr!

  • Nj Nj
    Nj Nj 16 days ago +2

    Man muss nicht viel Verstehen, einfach cool ✔👍🏼🙏🏼

  • Jan H
    Jan H 16 days ago +1

    Wow! Und ein tolles Interview, danke

  • Kevin Friesen
    Kevin Friesen 16 days ago +2

    Vielen lieben Dank Herr Lesch!!!!!

  • Stefan Sondermann
    Stefan Sondermann 16 days ago

    Sehr gutes Video! Ihr sagt ja immer, wir sollen kommentieren und Fragen stellen. Dann stell ich mal: in der Schule lernen wir ja den Energieerhaltungssatz, dass Energie nicht verschwindet sondern nur umgewandelt wird. Nun ist es ja so, dass Sterne in einem bestimmten Spektrum strahlen. Aber durch die Ausdehnung des Universums sind ferne Galaxien und Sterne rotverschoben. Wir wissen, je roter das Licht desto energieärmer. Wenn das Licht nun bei uns rotverschoben ankommt, wo ist die Energie hin, die das Licht beim Ausstrahlen vom Stern ja mehr hatte?

    • georgiusII
      georgiusII 15 days ago

      Ich hab keine Ahnung von dieser Physik, aber wenn ich darüber nachdenke fällt mir ein das durch die Ausdehnung das gleich Licht auf mehr Raum verteilt ist.
      Oder anders überlegt. Wenn sich ein Stern mit fast Lichtgeschwindigkeit von der Sonne entfernt sehen wir das Licht viel länger (bis er erlöscht) als wenn er in einem konstanten Abstand bleibt.
      Nur mal schnell meine Überlegungen beim Frühstück

  • Youbertus Tuber
    Youbertus Tuber 16 days ago

    ich habe mit Sagittarius A gerechnet, als es um eine bahnbrechende Entdeckung in der Milchstraße ging. Und ich bin auch immer noch begeistert von der Aufnahme." Unser" Schwarzes Loch nun endlich mal sehen zu können, ist schon etwas sehr besonderes. Aber insgeheim, habe ich auf ein Weißes Loch gehofft. Träumen darf man ja.

    • Christian Augustin
      Christian Augustin 13 days ago

      Na ja, wirklich "sehen" können wir das Schwarze Loch ja trotzdem nicht, nur seinen Effekt auf die Raumzeit und die Radiostrahlung der Materie drumherum. Trotzdem, wirklich fantastisch (insbesondere die verwendete Technik ist genial - man sollte viel mehr die beteiligten Ingenieure ins Rampenlicht holen, ohne die das nicht möglich gewesen wäre).

  • YouPianoDE
    YouPianoDE 16 days ago

    Wer ein super interessantes Interview im Podcastformat mit Reinhard Genzel hören möchte, sei der Podcast "Elementarfragen" von Nicolas Semak empfohlen :) Folge vom 14.07.2021, in der erklärt wird, warum das Nobelkomitee es scheute, von einem "schwarzen Loch" zu sprechen, sondern die Formulierung "supermassives Objekt" bevorzugte.

  • CAD by Joda
    CAD by Joda 12 days ago +1

    Vielen lieben Dank für dieses atemberaubende Video :)

    • Terra X Lesch & Co
      Terra X Lesch & Co  12 days ago +1

      Hallo CAD by Joda,
      oh Danke! Ja, das ist schon faszinierend, was die Forschenden da geleistet haben.

  • roten
    roten 16 days ago +1

    danke für den stream...😉👍👍👍

  • Andro meda
    Andro meda 10 days ago +1

    Wow bin sehr begeistert von diesem Vortrag.
    Wenn man die Dimensionen hört von denen da gesprochen werden, wie von einem Fußballspiel letzter Woche ;)
    "Millionen Lichtjahre"
    Vor einigen Jahren wäre das schier unmöglich gewesen sich das vorzustellen.
    Aber durch die Vorträge wird das einem so nahegebracht, dass man sich es wirklich vorstellen kann.
    Auch wie sich die Technik so schnell entwickelt um solche Entfernungen auch auf "Bild" zeigen zu können... fast unglaublich ;)
    Vielen Dank und bitte mehr davon., solches Wissen saugt man auf wie ein schwarzes Loch" ;)

  • Patrick Blessing
    Patrick Blessing 15 days ago

    Richtig gut, danke für das Update.

  • Michael Singer
    Michael Singer 15 days ago +1

    Eine der wenigen Sendungen in ARD und ZDF die hochinteressant und mit Erkenntnisgewinn zu schauen sind .

  • Adrian Prath
    Adrian Prath 16 days ago +19

    Das Bild von Messier 87 ist legendär!!
    Toll, dass man nun noch ein weiteres ablichten konnte.

  • Ahrim565
    Ahrim565 11 days ago +1

    wow super spannend und gerne mehr davon!!!

  • Basti B
    Basti B 16 days ago

    Die Auflösung ist schon insane! Danke für den Upload, freue mich immer wieder auf den Herrn Lesch :D what a day!

    • .hack//Balmung
      .hack//Balmung 15 days ago +1

      Allein die Kamerafahrt bis dahin. Allein das man weiß wo es genau bei all den Sternen dort ist. Ist einfach irre und nun haben wir ein Foto davon und die Maße wissen wir auch ziemlich genau. Wahnsinnige Leistung.

  • aola wili
    aola wili 6 days ago

    Annäherung an die Wahrheit, nicht Glaube, Vermutung, Hoffnung, Fantasie, sondern ganz schlicht die Wahrheit. Weiter so, sehr gut investierte Steuern!

  • RealTalk
    RealTalk 15 days ago +1

    dieser technologische fortschritt ist nicht nur für die wissenschaft wichtig, sondern für die gesamte menschheit. Was zunächst für das erkunden des weltalls benutzt wird, wird möglicherweise auch für die allgemeine bevölkerung von nutzen sein.

  • Razor Sharp
    Razor Sharp 16 days ago +7

    Danke für das Video! Kann man eigentlich aus dem Bild ermitteln, wie die Lage der Akkretionsscheibe ist?

  • Peter Pain
    Peter Pain 13 days ago +1

    Ich kann die Widersprüche und die daraus resultierende Motivation sooo gut verstehen (Singularität), ich würd wohl wahnsinnig werden und nicht aufhören nach einer Lösung suchen zu wollen. Super cool wenn man es dann schafft in Lebzeiten Schritt für Schritt vorwärts zu kommen. Gratulation! Und jetzt schluss mit Feiern, hauts rein, ich will auch noch ein paar weitere Antworten erleben können! :D

  • dopemajin
    dopemajin 15 days ago

    Könnte den ganzen Tag zuschauen

  • HolyWolv
    HolyWolv 16 days ago +2

    Ein Hoch auf die Wissenschaft!

  • Finnomaniac
    Finnomaniac 16 days ago +13

    WOW! Ich hab morgen ein Referat über Schwarze Löcher. Das hat mir echt in die Karten gespielt :D

    • ThM
      ThM 16 days ago +3

      @Ghostwriter
      Du willst eine ehrliche Antwort? Nein es gibt defeinitiv keine interessantere Themen als das Universum!

    • Joshi
      Joshi 16 days ago +5

      @Ghostwriter du nervst:) und es interessiert hier keinen...

    • Daniel Wehlmann
      Daniel Wehlmann 16 days ago +2

      nice

    • Ralf Meyer
      Ralf Meyer 16 days ago +4

      Viel Erfolg. Hau alles raus, was du hier gehört hast.

  • timoluetk
    timoluetk 16 days ago +1

    Großartig, danke!

  • Ven
    Ven 10 days ago

    Großartiger Beitrag von allen Beteiligen! Schön solch spannende Themen zu erleben in Anbetracht der doch eher "Trost armen" Situation(en) aktuell.

    • Terra X Lesch & Co
      Terra X Lesch & Co  10 days ago +1

      Vielen Dank für deine netten Worte! Das freut uns sehr! Liebe Grüße!

  • Michael Stadler
    Michael Stadler 8 days ago +1

    Sehr realistische Herren, sie behaupten nicht, dass es die absolute Wahrheit ist was sie sagen, obwohl sie es behaupten könnten. Respekt für eine so tolle Leistung. Es wird noch die eine oder andere Überraschung auf uns warten.

  • Kalle S
    Kalle S 16 days ago +4

    Ich finde das faszinierend. Das Bild allein verrät also solches natürlich kaum etwas über die Arbeit, die dahinter steckt und das Bild selbst muss für uns Durchschnittsbürger ein bißchen erläutert werden, damit wir erfassen können, was es darstellt. Es ist so für sich allein erstmal ein bißchen "enttäuschend". Ich hatte mir wegen der viel geringeren Entfernung zum erfassten Objekt ein paar mehr Einzelheiten erhofft, muss ich gestehen.

    • NBKey
      NBKey 13 days ago

      @Christian Augustin Danke für die Ergänzung!

    • Christian Augustin
      Christian Augustin 13 days ago

      @NBKey Hinzu kommt, dass die Materie in der Akkretionsscheibe rasend schnell um Sagittarius A* rotiert, so dass über den einzelnen Messzeitraum (sozusagen "Belichtungszeit", auch wenn es Radiowellen sind) sie bereits deutlich die Lage ändert und das "Bild" dadurch unscharf wird (ist ähnlich wie bei einer Langzeitbelichtung mit sichtbarem Licht). Hat Dr. Becky in ihrem YT-Video sehr schön erklärt (in Englisch, aber sie ist sehr gut zu verstehen).

    • NBKey
      NBKey 16 days ago +4

      Die Schwierigkeit besteht hier leider nicht nur u. a. in der (tatsächlich im Vergleich zum schwarzen Loch in M87 geringen) Distanz zum Objekt, sondern auch in der schwierigen Lage von Sagittarius A*. Da sich im Zentrum der Milchstraße viele Gase und Dreck sammeln, lässt sich das schwarze Loch in vielen Spektren erst gar nicht beobachten.

  • tatsujincorp
    tatsujincorp 16 days ago +3

    Ich bin sehr stolz auf unser ganz eigenes Schwarzes Loch. :)

  • Michael Knoblach
    Michael Knoblach 14 days ago +3

    Klasse! Toll wenn man so begeistert für Wissenschaft ist.

  • wolfgang weber
    wolfgang weber 14 days ago +1

    Vielen Dank an Euch drei Koryphäen..eine wunderbare Erkenntnis

  • bilinas mini
    bilinas mini 7 days ago

    Super wie locker Reinhard Genzel auch mal lachen kann! Der ist echt cool, bitte viel mehr davon! Und natürlich auch Harald und Anton so muss man das rüberbringen.

  • Ma 14.2
    Ma 14.2 16 days ago +1

    4:37 das ist so krass, richtig cool was die Wissenschaft schon alles ermöglicht.