Tap to unmute

Warm ohne Gas | Die Nordreportage | NDR Doku

Share
Embed
  • Published on Sep 20, 2022 veröffentlicht
  • Ofenbauer, Energieberaterinnen, Energieberater und Monteure von Wärmepumpen sind im Stress. Gas- und Strompreise steigen und steigen, die Nachfrage nach Alternativen zur Gasheizung geht durch die Decke. Die Handwerksbetriebe kommen kaum hinterher.
    Einerseits melden sich ständig beunruhigte Kundinnen und Kunden und wünschen möglichst schnelle Hilfe. Andererseits haben die Unternehmen mit dem Fachkräftemangel oder mit Lieferengpässen zu tun. Oft können die Betriebe deshalb bei Anfragen nur auf später vertrösten. Was den Menschen dann noch hilft: sich mit Energiesparmaßnahmen zumindest ein wenig für die kalte Jahreszeit zu wappnen. Bei den Beratungsstellen stehen die Telefone nicht mehr still.
    "Die Nordreportage" begleitet Handwerksbetriebe, die unter Druck stehen, zeigt Verbraucherinnen und Verbraucher in Sorge und gibt Tipps, wie Energie gespart werden kann.
    Mehr zum Thema: www.ndr.de/fernsehen/sendunge...
    Mehr Dokus findet ihr in der ARD Mediathek:
    www.ardmediathek.de/dokus
    Erstausstrahlung: 21. September 2022

Comments • 688

  • NDR Doku

    Mehr Dokus findet ihr in der ARD Mediathek:

  • Dennis H
    Dennis H  +43

    Immer schön fleißige Handwerksbetriebe zu begleiten 💪🏼

  • Oliver Wallesch

    Als wir vor 2 Jahren unser neues EFH geplant hatten und uns für eine sehr gute Dämmung, Wärmepumpe, Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung und eine PV-Anlage mit Batteriespeicher entschieden haben, wurden wir trotz der hohen Förderungen vielfach noch belächelt. Heute lächeln wir.

  • Martin
    Martin   +59

    Gerade im nicht gut gedämmten Altbau ist die Luft-Luft Wärmepumpe (auch als Klimaanlage bekannt) eine Möglichkeit. In Skandinavien, Japan oftmals die normale Heizung.

  • Der Wissenskiosk

    Mein Nachbar sagt immer, die technischen Lösungen zum sparen in der Energiewende können sich nur die Leute leisten die auch so um die Runden kommen.

  • Gudrun Asche

    Was ich bei der Wärmepumpenaufstellung nicht so nice finde, daß die an die Grundstücksgrenze zum Nachbarn gestellt wird. Nur nicht selbst das Geräusch ertragen, fällt mir dazu ein. Wenn die wirklich leise ist, kann man sie ja auch direkt ans Haus stellen.😊

  • Gnags
    Gnags  +9

    Mit dem jungen Herren bei

  • Günther Kohl

    Nun ja - wenn die Tür am alten - aber nicht "zu alten" Holzofen nicht mehr "richtig" schließt - dann ist meist das als Ersatzteil erhältliche Dichtband erste Wahl, das man sich beim gut sortierten örtlichen Händler besorgen und selbst einbauen kann. Falls man "zu preiswert" gekauft hatte, kann sich leider auch Mal die Aufhängung der Tür verziehen - mhhh, das würde komplizierter werden... Aber auch nicht unmöglich!

  • icer255
    icer255  +1

    08:17

  • Jung Georg

    11:33

  • Jo Playfull

    19:06

  • frankys3110

    Wobei die Holzpreise auch drastisch gestiegen sind. Wenn der Stromtarif nicht zu hoch ist, und die Dämmung der Immobilie auch gut ist, dann wäre evtl. auch heizen mit Infrarot eine Alternative.

  • Rudi Googglem

    Erschreckend zu sehen, wie die Menschen erst durch die Kosten auf die Idee gekommen sind Energie zu sparen. Das Thema ist immer aktuell, nicht erst wenn' die Menschen/Deutschen das Wasser in den Mund läuft. Ich bin entsetzt und kenne es, wenn man für Energieeffizienz und Energiesparen jahrelang belächelt wurde. Deshalb kann man auch ganz entspannt zum Entsetzen vieler sein. Warum, weil man vorausschauend gehandelt hat. Ohne Not ist das immer einfacher. In der Not ist das teuer und schwierig.

  • Sting Ray
    Sting Ray  +14

    irgendwie wird auch bei der Heizungsart, die man sich aussucht, dafür gesorgt, dass das Sprichwort: Wie man es macht, macht man es verkehrt stimmt.

  • XDomRat
    XDomRat  +2

    "Der Qualm der Krise" guter Artikel der FAZ, kann ich nur empfehlen!

  • Zwobstar Zwobstar

    Die Firma für die ich arbeite liefert Komponenten an Wärmepumpenhersteller. Wenn man sich mit denen unterhält ist es unglaublich was die für einen Produktionsdruck haben. Wenn da eine Lieferung zu spät kommt können die das nicht mehr ausholen weil sie schon mit drei Schichten und Wochenendarbeit arbeiten.

  • Jan Girke

    17:37

  • eins2drei
    eins2drei  +18

    Der Hund am Ende guckt so nach dem Motto: "jo digger, mir brauchst du das nicht erklären, ist doch logisch" 😀

  • renatusmaximus

    Das Aussengerät der Wärmepumpe ist auch möglichst nah am Nachbar....😄

  • Adler
    Adler  +4

    18:09