USA: Die Ruinen des amerikanischen Traums | ARTE Reportage

Share
Embed
  • Published on Nov 6, 2019 veröffentlicht
  • In Pennsylvania stehen die Zeugen eines anderen, eines vergangenen Amerikas: Verlassene Fabriken, Schulen, Krankenhäuser, Kirchen und Kultstätten - Zeugen des Niedergangs der amerikanischen Wirtschaft, und auch Auslöser der Wut der abgehängten Mittelschicht in den USA, die deshalb den „Dealmaker“ Trump zu ihrem Präsidenten wählte, in der Hoffnung auf einen neuen Aufschwung.

    Abonniert den Clip-Share-Kanal von ARTE: clip-share.net/user/ARTEde
    Folgt uns in den sozialen Netzwerken:
    Facebook: ARTE.tv
    Twitter: ARTEde
    Instagram: arte.tv

Comments • 440

  • Tecumßeh Oszeola Vitakola

    Wat für eine dufte Wißse.
    Ihr habt dit wieda jeschafft.
    Weiter jenau so, arte!
    #artemachtdiebestenwißsen

  • Oil Bama
    Oil Bama 2 days ago

    Oje, ne Drohne. Bin dann mal weg jetzt kommen sich wieder die gähnigen Luftkamerafahrten.

  • Plattform Internationalismus

    Pensilvenia.. ein altes industrieland mit mächtigen fabriken.. das kapital zog weiter. Die arbeiter blieben, so sie blieben sind sie arm. Lg.ff.

  • Plattform Internationalismus

    Aspest ist scheiße. Krebserregend. Kann man so ein gebäude übethaupt noch nutzen? Wer will mir helfen? Lg.ff.

  • Nurdin Kühnel
    Nurdin Kühnel 9 days ago

    Register a new one for 49 bucks. Voila.

  • Kurt Geisser
    Kurt Geisser 10 days ago

    der fotograph ist ein politischer idiot ! nur trump2020 kann die westliche kultur retten...

  • Kurt Geisser
    Kurt Geisser 10 days ago +1

    arte kann ähnliches bald in deutschland dokumentieren ...

  • May Bo
    May Bo 24 days ago +9

    "The reason they call it the American Dream is because you have to be asleep to believe it." George Carlin

  • ABC Market
    ABC Market 26 days ago

    Die Menschen sind ohnehin fast noch hinter ihren Screens anzutreffen. Wie soll so noch echte, verlässliche Gemeinschaft entstehen?

  • Mark Grassl
    Mark Grassl 27 days ago +1

    Ein Waffengeschäft in einer alten Synagoge... sowas machen auch nur Amerikaner 😂

  • MARIO Lincke
    MARIO Lincke 27 days ago

    " Reich an Kulturerbe " die haben doch keinerlei Kultur!
    Die können doch nur Krieg!

  • Viktor Vanderbilt
    Viktor Vanderbilt 28 days ago +2

    Tja, wenn ich mir die überheblichen Kommentare so anhöre, denk ich mir schaut mal was aus unserem Europa bzw.Germoney so geworden ist.....

    • Ja Be
      Ja Be 4 days ago +1

      Genau. Und zwar dringend und an Alle: Nicht mehr die Goebels Kanäle vom Staatsfernsehen einschalten. Aufwachen.

  • Christian Erkelenz
    Christian Erkelenz 28 days ago +1

    Gute Doku, bis auf die moralinsauren, arroganten typisch deutschen Journalistenkommentare ("die Leute wählten den, der am besten hetzte"). Das übliche linksgrüne Gewäsch eben. Sie können einfach nicht anders.

  • Fragen über Fragen
    Fragen über Fragen 29 days ago +1

    War mal einst ein tolles Land viele Jahrzehnte her, sehr lange...

    • Fragen über Fragen
      Fragen über Fragen 4 days ago

      @Claudia Müller kann ich nicht mitreden ich lebe weder hier noch da.

    • Claudia Müller
      Claudia Müller 4 days ago

      Fragen über Fragen: Deutschland war vor vielen Jahrzehnten auch mal ein schönes Land.

    • F. R.
      F. R. 26 days ago +1

      Hat aber heute noch schöne Ecken

  • Peter Pan
    Peter Pan 29 days ago +3

    Wow also so einen Diner als Höhepunkt der Zivilisation darzustellen, dazu gehört schon Fantasie

  • Joch Vomberg
    Joch Vomberg 29 days ago +1

    Without cash you are Trash.

  • Josef Steiner
    Josef Steiner 29 days ago +1

    Min. 24:30: Mir geht dieses permanente Hibtreten auf Trump schon so auf den Geist. Scheiß Medien, verdammte Hurenböcke.

  • bruderbernhard
    bruderbernhard 29 days ago

    07:05 wunderschöner Ort; das Essen schaut nur grauslig aus: sicher sehr schmackhaft, das ist einfach, da vor allem Fett und Salz, aber alle zusammen sehen diese bemitleidenswerten Amerikaner recht krank aus, krass übergewichtig.

  • Robin Hood
    Robin Hood Month ago +4

    Obama hat sich auch nicht darum gekümmert und all die Präsidenten davor..... Der Eine ist nicht besser als der Andere. Trump muss erstmal den ganzen Mist von den Vorgängern wieder in den Griff bekommen. Make America Great again dauert etwas und kann nicht in 4 Jahren wieder aufgebaut werden. Obama hat sieben Kriege in seiner Amtszeit geführt!!!

    • Ja Be
      Ja Be 4 days ago

      Kann man nur zustimmen. Die Kommentare hier zeigen, wie ahnungslos und indoktriniert die Leute in Deutschland sind, und man kann an diesem Beitrag deutlich sehen, wie die Meinungs und Mediendiktatur funktioniert.
      Traurig ist, auf welch einem maroden Kartenhaus die Zukunft Deutschlands, seiner Menschen und damit auch die Zukunft Europas aufgebaut ist. Wir Deutschen sind mehrheitlich die ärmsten Bürger Europas .Warum? Weil den Meisten nichts mehr gehört. Wir sind zu Miet und Steuer bzw. Abgabenbsklaven geworden. Wir werden schnell durch Nullzins enteignet.
      Dann aber ūber Trump und Amerika herziehen, wo der Traum vom Eigenheim und Grund und Boden, Freiheit und Selbstbestimmung durchaus erfüllbar und daher Realität ist.
      Ich sehe und erlebe beides.
      Was die Politik in den letzten 15 Jahren, mit Frau Merkel an der Spitze, angerichtet hat und mit dieser inkompetenten Koalitions Diktatur weiterführt, ist erstaunlich und erschütternd. Und die Menschen lassen es einfach geschehen, ja unterstützen es in ihrer Borniertheit noch. Ich sehe da grosse Probleme in den nächsten Jahren.

  • xxxGameFamexxx
    xxxGameFamexxx Month ago

    Aber Hauptsache man ist gleichzeitig die mächtigste Militärmacht der Welt..

  • wowa
    wowa Month ago

    ab 21 50 sagt er die Wahrheit beide Parteien sind schuld das ist richtig! Und es ist richtig weil es keine zwei Parteien gibt es ist eine Partei ein Theaterstück wo die Schauspieler ab und zu ausgewechselt werden es wird gewählt wer gut spielen kann wer gegen wen gut spielen kann wie Romeo und Julia Donald Trump und Joe Biden 🤣🤣🤣 oder anders gesagt fortgeschrittene Dschungelcamp hol mich hier raus ich bin ein Politiker hahaha . SWR so witzig und man könnte so schön drüber lachen wenn das nicht so traurig wäre dass die Leute soweit gelähmt sind dass sie das nicht mitkriegen dass sie sich gegenseitig an hetzen und hassen nur weil diese Schauspieler ihr Stück hier Theaterstück über Jahrhunderte so perfektioniert haben und die Leute immer nachgegeben haben und nachgegeben haben furchtbar!! Leute wacht auf. bitte es wird dafür Zeit all diese Schauspieler und das ganze Stück dieses widerwärtige Theaterstück loszuwerden

  • wowa
    wowa Month ago

    die unterschwellige Gotteslästerung wo sie in der Synagoge im in der Waffen Synagoge sitzen kommt der Spruch sie würden gerne an eine Wiedergeburt glauben ...
    Meint ihr jemand würde einfach nur Geld bezahlen und irgendein Foto Touristen durch Amerika ziehen zu lassen mit dem Kamerateam die ganzen Kosten tragen nur ein paar Gebäude zu zeigen das ist ein total langweiliger fehlende unterschwellig unterschwellig wie eine Bombe einschlägt das ist für die älteren Mitmenschen im oberflächlichen Kontext ruhig gehalten mit Nostalgie hier in Wäsche für ältere Menschen und vor allem für die jüngeren die das mit den älteren gucken während die älteren in der Nostalgie baden wird da hast und die Unwissenheit im Nachwuchs verbreitet . Typisch Okkultismus

  • wowa
    wowa Month ago

    verstehst es nicht der Fritz will ihn ins Spiel bringen du verstehst es nicht der Fritz will ihn ins Spiel bringen . Kleist Trump auch mit Schuld weil er einer von denen ist von den Freimaurern Schreinern .alles was Okkult ist .
    Diese ganze Politik heutzutage ist doch nur Theater, Schauspielern ohne Ende.hier wird das hegelsche System angewendet! : wo these gegen Antithese gegenübergestellt wird aufeinander aufgerieben und am Ende die Synthese rauskommt.
    Also Trump Anhänger sind die These beiden Anhänger sind die Antithese und am Ende kommt die Synthese obwohl beide in der gleichen Liga spielen sich gut kennen miteinander auskommen singen sie in der Öffentlichkeit gegeneinander im Eingeweihten okkulten Kreise spielen sie sich einander zu! Aber ob das Fritzchen jetzt ein Troll ist oder einfach ein nichts Checker . das bleibt wohl offen.. fakt ist Trump ist genauso wie alle anderen du kannst den Klavierspieler wechseln aber wenn die Noten und das Klavier gleich bleibt bleibt doch die Musik gleich

  • wowa
    wowa Month ago +1

    Oh Mann Joe Biden Alter ab 17 Minuten und 40 Sekunden okkulter kannst du nicht werden 🤣🤣🤣 .
    Und jetzt überlegt euch mal wann die Sendung gemacht wurde jetzt wird sie angeboten da wo er im Wahlkampf ist wie weit der Plan schon vorausgeht das ist der Wahnsinn

  • Moppel kotze
    Moppel kotze Month ago +3

    Ist eine gute Sache die alten Dinge festzuhalten. Die USA hat viele Gesichter. ✌🏻

  • lookslikedavid
    lookslikedavid Month ago

    Wo kaufen die USA jetzt ihren Stahl?

    • S.Y.N.
      S.Y.N. Month ago

      China schätze ich mal. China hat 2018 928 millionen tonnen stahl produziert, die USA 86 millionen tonnen.

  • baer008
    baer008 Month ago

    Schon sehr ähnlich zu unserem Ruhrgebiet.

  • AEIOU
    AEIOU Month ago +3

    trump hetze darf natürlich nicht fehlen .... zum anwiedern .... wann hat der chef von arte zu den karlsbrüdern gewchselt ?

  • Isabel Huppmann
    Isabel Huppmann Month ago +3

    Sehr interessanter und intelligenter Mensch, der Fotograf

  • Lothar Scholz
    Lothar Scholz Month ago +4

    Im Ruhrgebiet haben wir zumindest den Anstand den Müll wegzuschaffen oder umzugestalten

    • Kabaji
      Kabaji 29 days ago

      Nicht wirklich

    • TheJacksnipe
      TheJacksnipe Month ago +1

      Man nennt das auch den deutschen Gründlichkeits- und Ordnungswahn.

  • xX!Schlagwetter!Xx
    xX!Schlagwetter!Xx Month ago

    haha und in westeuropa stehen 1000 jährige schlösser nach 2 weltkriegen noch in schönster blüte^^

  • Bruno Volk
    Bruno Volk Month ago +3

    Und schon wieder hackt man auf Trump herum und lügt was das Zeug hält....
    Grüße aus USA 🇺🇸

    • S.Y.N.
      S.Y.N. Month ago +1

      in der Tat, Trump [...] lügt was das Zeug hält

  • Bruno Volk
    Bruno Volk Month ago +1

    Europa ist auch bald so weit mit der Globalisierung,🤗

  • rafael albizu
    rafael albizu Month ago

    Nackte Schönheit

  • Trollman Niquelapolice

    20:29 This is America !

  • Romeo Caduff
    Romeo Caduff Month ago +5

    sorry, aber diese Städte sind nicht in den letzten Drei Jahren sooo herunter gekommen......da haben viel eher die Demokraten tüchtig gewirkt

  • Gelidus
    Gelidus Month ago +6

    So eine Doku hätte man in jeder ostdeutschen Stadt in den 90 zigern machen können.

    • Lena Lifting
      Lena Lifting 29 days ago

      Nein Nein Nein es gibt nur Blühende Landschaften im Osten
      Ps. Nicht nur der Osten auch viele Städte im Westen ziehen nach z.b das Ruhrgebiet
      Beste Grüße Lena

    • Michael Hesz
      Michael Hesz Month ago +1

      Kannst du heute wohl immernoch machen. Oder glaubt jemand, ausserhalb der Ballungszentren sehe es auch besser aus?

  • Matthias Hirsch
    Matthias Hirsch Month ago +6

    Amerika(USA) das Land der untergehenden Sonne und wir sind feste dabei es ihnen gleich zutun.

  • Joseph Chevalier Santiago

    Also eine sehr gute Doku! Aber leider wurde dieser schöne Beitrag wieder mit einer Politischen Note unterwandert. Schade

  • Thomas Roth 68
    Thomas Roth 68 Month ago

    Amerikas Weg nach ganz unten...zu einem Drittweltland! First we take USA than we take the whole world crashed down

  • D.D. D.D.
    D.D. D.D. Month ago +17

    Kann gar nicht verstehen, wie manche freiwillig in die USA auswandern können😂 Niemals.

    • Philipp the Sock
      Philipp the Sock 26 days ago +4

      @ultraolex ah sehr schön. Verallgemeinerung. Schön, schön. Sie scheinen ja schon viel erlebt zu haben ;)

    • ultraolex
      ultraolex 28 days ago +3

      @Lisa undemokratisch, faschistisch, zum größten Teil ungebildet und Kriegsverbrecher. Viel Spaß

    • suilq knadrotu
      suilq knadrotu 29 days ago

      Lisa ...ich nicht. 😉

    • Bernd Klüver
      Bernd Klüver Month ago

      Weil Du keine Ahnung hast. Die Ruinen die hier gezeigt werden, repräsentieren doch nicht das Amerika des Jahres 2020. Sie sind die Zeitzeugen einer vergangenen Epoche. Die Zukunftsbranchen haben die Amerikaner selbst miterfunden. Alles ändert sich. Schnell und immer schneller. Ich war letztes Jahr in Memphis bei der AHA. American Hearts Asociation. Dort stehen Forschungslabore noch und nöcher. Die USA leben und sind modern. Glaube nicht den Quatsch der deutschen Medien.

    • Lisa
      Lisa Month ago +5

      D.D. D.D.
      Ich schon.

  • katharina wa
    katharina wa Month ago

    He is damn right😪

  • fritz fransen
    fritz fransen Month ago +4

    die Gebaude stehen seit 50 Jahre leer und schuld ist Trump, mainstream medien logic

    • wowa
      wowa Month ago

      ab 21 50 sagt er die Wahrheit beide Parteien sind schuld das ist richtig! Und es ist richtig weil es keine zwei Parteien gibt es ist eine Partei ein Theaterstück wo die Schauspieler ab und zu ausgewechselt werden es wird gewählt wer gut spielen kann wer gegen wen gut spielen kann wie Romeo und Julia Donald Trump und Joe Biden 🤣🤣🤣 oder anders gesagt fortgeschrittene Dschungelcamp hol mich hier raus ich bin ein Politiker hahaha . SWR so witzig und man könnte so schön drüber lachen wenn das nicht so traurig wäre dass die Leute soweit gelähmt sind dass sie das nicht mitkriegen dass sie sich gegenseitig an hetzen und hassen nur weil diese Schauspieler ihr Stück hier Theaterstück über Jahrhunderte so perfektioniert haben und die Leute immer nachgegeben haben und nachgegeben haben furchtbar!! Leute wacht auf. bitte es wird dafür Zeit all diese Schauspieler und das ganze Stück dieses widerwärtige Theaterstück loszuwerden

    • wowa
      wowa Month ago

      Und die unterschwellige Gotteslästerung wo sie in der Synagoge im in der Waffen Synagoge sitzen kommt der Spruch sie würden gerne an eine Wiedergeburt glauben ...
      Meint ihr jemand würde einfach nur Geld bezahlen und irgendein Foto Touristen durch Amerika ziehen zu lassen mit dem Kamerateam die ganzen Kosten tragen nur ein paar Gebäude zu zeigen das ist ein total langweiliger fehlende unterschwellig unterschwellig wie eine Bombe einschlägt das ist für die älteren Mitmenschen im oberflächlichen Kontext ruhig gehalten mit Nostalgie hier in Wäsche für ältere Menschen und vor allem für die jüngeren die das mit den älteren gucken während die älteren in der Nostalgie baden wird da hast und die Unwissenheit im Nachwuchs verbreitet . Typisch Okkultismus

    • wowa
      wowa Month ago

      @Fabian R du verstehst es nicht der Fritz will ihn ins Spiel bringen du verstehst es nicht der Fritz will ihn ins Spiel bringen . Kleist Trump auch mit Schuld weil er einer von denen ist von den Freimaurern Schreinern .alles was Okkult ist .
      Diese ganze Politik heutzutage ist doch nur Theater, Schauspielern ohne Ende.hier wird das hegelsche System angewendet! : wo these gegen Antithese gegenübergestellt wird aufeinander aufgerieben und am Ende die Synthese rauskommt.
      Also Trump Anhänger sind die These beiden Anhänger sind die Antithese und am Ende kommt die Synthese obwohl beide in der gleichen Liga spielen sich gut kennen miteinander auskommen singen sie in der Öffentlichkeit gegeneinander im Eingeweihten okkulten Kreise spielen sie sich einander zu! Aber ob das Fritzchen jetzt ein Troll ist oder einfach ein nichts Checker . das bleibt wohl offen.. fakt ist Trump ist genauso wie alle anderen du kannst den Klavierspieler wechseln aber wenn die Noten und das Klavier gleich bleibt bleibt doch die Musik gleich

    • Fabian R
      Fabian R Month ago +1

      fritz fransen Hä? Das sagt in dem Bericht doch genau NIEMAND.

  • SPARTAKUS 3
    SPARTAKUS 3 Month ago +18

    ANSTATT KRIEGE ZU FÜHREN IN DER WELT SOLLTEN DIE AMERIKANER 720.000.000.000 $ in AUFBAU DES LANDES INVESTIEREN !

    • 666 BRLN 999
      666 BRLN 999 24 days ago

      @SPARTAKUS 3 Atombomben* Plural, es waren 2 Atombomben.

    • SPARTAKUS 3
      SPARTAKUS 3 26 days ago

      @Martin W. syrien ??????????????????????????????
      ABER HALLO !
      AUCH DIE ATOMBOMBE HABEN SIE AUCH NICHT AUF DIE JAPANER GEWORFEN -ODER ?
      IDIOT !

    • Martin W.
      Martin W. 29 days ago

      @Sascha Pürner Sascha, Rohstoffe werden gekauft, auch von "den" USA, insofern ein Staat und nicht Unternehmen und Privatleute Rohstoffe kaufen. Nennen Sie mir doch einmal nur einen einzigen nachgewiesenen Diebstahl von Rohstoffen. Würde mich interessieren.

    • Sascha Pürner
      Sascha Pürner 29 days ago +2

      @Martin W. Sorry, aber diese Frage alleine zeigt mir, das es sehr mühsam wäre, ihnen eine für sie verständliche Antwort zu geben. Lesen sie viel und glauben sie nichts. Salve

    • Martin W.
      Martin W. Month ago

      @Sascha Pürner Rohstoffdiebstahl? Wo und wann hat die USA Rohstoffe wem gestohlen?

  • Lore Lei
    Lore Lei Month ago +1

    Wieder so eine Pseudoschlussvorgerung zur Wahl von Trump zum US-Präsidenten. Obwohl, dieser trifft es sogar etwas mehr, als sonst so posaunt wird. Die Wähler haben ganz einfach eine kriegerische und asoziale linksliberale Politik abgewählt. Eine besonders krankhafte Ausformung einer Herrschaftskultur.

    • Lore Lei
      Lore Lei Month ago

      Man kann auch sagen: Die Wähler haben nicht Trump gewählt, sondern vielmehr eine zutiefs grausame und asoziale Politik abgewählt!

  • Cameron Frigh
    Cameron Frigh Month ago

    Man muss nicht in die USA reisen um das alles zu sehen , da reicht jede Stadt in Deutschland. Der urbane Zerfall ist lautlos und dauert 1.-2. Generationen. Es ist das Signal das sich Kultur , Wirtschaft und Religionen schneller entwickeln , sodass Ganze Infrastrukturen fallen gelassen werden und der Zeit überlassen werden.

  • Johann III. Sobieski
    Johann III. Sobieski Month ago +1

    Sehr einseitig am Ende wieder von euch. War eine sehr gute Doku bis zur letzten Minute. Als ob Trump und die Republikaner für den Zerfall der Ostküste verantwortlich sind. Ihr seid so welche Lügner... es war der Sozialismus im Norden der USA der aus Detroit, ect das gemacht hat was es heute ist. Obama hatte 8 Jahre Zeit etwas zu verändern. Was ist passiert? Die Staatsverschuldung und Arbeitslosigkeit sind krass gestiegen und gestiegen. Also gebt Trump nicht indirekt die Schuld daran was Eure linken Kollegen zuvor verbockt haben. Wie immer Hetze aus dem öffentlich rechtlichen. Wartet mal ab wenn die Demokraten 2020 gewinnen, dann heißt es komplette deindustrialisierung und Job Abbau. Was macht Trump? Jobs Jobs Jobs und die Wirtschaft boomt. Der Dollar steht bei 0,90€ so hoch wie lange nicht. Unter Obama lag er ua bei 0,70€. Also hetzt mal schön weiter gegen alles was konservativ ist.

  • MrLotrecht
    MrLotrecht Month ago

    1:59 wir Deutschen sind da pfiffiger ,wir erklären den Kapitalistenmüll einfach zu einem Weltkulturerbe-eigentlich die Unkultur der Wertschöpfung!

    • kiliipower
      kiliipower Month ago

      Und dann zahlt man noch Eintritt, um den Schrott zu sehen ;-))

  • Marina28ish
    Marina28ish Month ago +5

    So viele Gebaeude, Material, Infrastruktur, die da ungenutzt verotten - schade.

    • TheJacksnipe
      TheJacksnipe Month ago

      Was ist so schlimm daran? Die Natur holt es sich zurück. Das gibt mir Hoffnung.

  • SeverinLudwig
    SeverinLudwig Month ago +2

    Ja klar Trump ist an allem Schuld was in den USA schief geloffen ist in den letzten 100 Jahren.

  • Trumpfan51
    Trumpfan51 Month ago

    Dieser Teil muß erhalten werden denn es ist ein Teil der Geschichte und laßt mal den Amerikaner machen , das einzige was fehlt ist Geld und das werden sie auch noch klären mit Hilfe von Sponsoren

  • Matsch Moon
    Matsch Moon Month ago

    Kritisiert Urbexer, aber will urbexen. Und heult, wenn sein Fame noch mehr suchen lässt.. Ey! Sekt oder Selters!!!

  • Trumpfan51
    Trumpfan51 Month ago +2

    In diesem Teil der USA leben viele deutschstämmige und wenn man durch den Bundesstaat reist merkt man schon den Einfluß der Deutschen und der Amerikaner ist ein Typ der Macher und wird aus den Ruinen etwas machen . Durch diesen Staat bin ich auch schon gereist . Der Abgang der Industrie muß erst einmal verarbeitet werden und das ist nicht in kurzer Zeit zu schaffen , aber ich bin zuversichtlich . Der Amerikaner schafft es

  • Kai Schablewski
    Kai Schablewski Month ago +1

    Wenn sie die Natur doch nur so schützen würden wie sie das Gerümpel alter Tage schützen das sie als 'Geschichte' bezeichnen anstatt es endlich abzureißen und zu recyclen.

  • isteinfach
    isteinfach Month ago +2

    Die Ursache für die Zustände, die sich weltweit insbesondere in den Industrieländern ausbreiten, dürfte die Geldhörigkeit von Jedermann sein. Eine „Elite“ braucht sehr sehr viele Handlanger um das zu erreichen. Und die Handlanger sind alle Menschen aus dem Volk. Deshalb braucht niemand Verantwortung abschieben und auf Andere zeigen.
    Derzeit demontiert sich so auch ganz Europa und die Masse nimmt es gar nicht richtig war und versteht die Zusammenhänge nicht. Viele glauben, dass sich durch Wahlen etwas ändern würde... :-)
    Wer nicht aufpasst wacht nach dem Crash in einer Kapitaldiktatur, für die er selbst gearbeitet hat, auf :-)

  • Irma Beck
    Irma Beck Month ago +2

    Ich finde kaputte Fabriken nicht schön, Gott sei Dank werden sie in Europa abgerissen.

  • Sweet Heart
    Sweet Heart Month ago +2

    Bei uns in der Gegend sind drei Kirchen geschlossen worden, diese zerfallen mittlerweile schon und sind natürlich abgesperrt. Zu wissen, dass ich indirekt auch einen Teil dazu beigetragen habe (keine regelmäßigen Teilnahmen an Gottesdiensten, spenden etc.), finde ich das wirklich bedrückend und schade!

  • Sweet Heart
    Sweet Heart Month ago +14

    Boar 7:15 alle negativen Vorurteile gegenüber Amerikanern bestätigt 😔

  • Gaitan
    Gaitan Month ago

    Entspannt euch.

  • Krabbelkiste
    Krabbelkiste Month ago +3

    Wieder mal eine gelungene Reportage 😊