Tap to unmute

Sprechender GORILLA! - Die traurige letzte Nachricht von Koko... | Robert Marc Lehmann

Share
Embed
  • Published on Dec 27, 2021 veröffentlicht
  • Sprechender GORILLA! - Die traurige letzte Nachricht von Koko... | Robert Marc Lehmann
    🦈 Mission Erde Shop: missionerde.shop/
    1. Video: clip-share.net/video/SNuZ4OE6vCk/video.html
    2. Video: clip-share.net/video/eXS0rzf4iYo/video.html
    3. Video: clip-share.net/video/ntjWYyjy12o/video.html
    🎥Robert Marc Lehmann:
    www.robertmarclehmann.com/
    missionerde.de/
    www.twitch.tv/robert_marc_leh...
    robertmarcl...

Comments • 1 432

  • Sy Ju
    Sy Ju 11 months ago +2020

    Lieber Robert, Du darfst weinen. Lebe Deine Gefühle und bitte unterdrücke sie nicht. Ich bin auch sehr sensibel und gerade bei Tieren, allen Tieren könnte ich nur weinen. Ich kann mich in sie hineinversetzen... (Kommentar gekürzt)

    • maik paetzold
      maik paetzold 7 hours ago

      afrikanische sandkatzen königin für den finde ich auch sehr belustigend

    • Anes Lqda
      Anes Lqda 2 months ago

      Ameeeeen 🙌❤️

    • Dietmar Albrecht
      Dietmar Albrecht 2 months ago

      @Patrick M. Ah, du meinst Gay 🤷‍♂️! Dann hör auf damit 🤷‍♂️🤦‍♂️!

    • Patrick M.
      Patrick M. 2 months ago

      Weinen is ghey

    • Mr. James Selest 007
      Mr. James Selest 007 2 months ago +1

      @Sy Ju deine Kommentare haben aber so absolut einen 0 .. Zero , nada Mehrwert. Statt dich auf die Diskussionen einzulassen postet du ständig eine gute Zeit wünsch ich oder schönen Tag. Das ist absolut kindisch. Vorallem wenn man eine Meinung äußert und so die anderen abblitzen lässt ,zeigt nur wie schwach und dumm man ist. Sorry

  • Marie Spanier
    Marie Spanier 11 months ago +619

    ich war auch super begeistert von Koko, bis ich mir die Kritik mal angeschaut habe.. ich find es traurig wie sehr sie vermenschlicht wurde und ich habe gehört, dass niemand der bei dem Experiment teil genommen hat, tatsächlich Zeichensprache konnte und die Nachrichten und antworten häufig sehr großzügig interpretiert und auch antrainiert waren. Auf der positiven seine ist die Freundlichkeit und Sensibilität dieser Gorilla Dame trotzdem unglaublich zu sehen.

    • :I Droggelbecher
      :I Droggelbecher 4 months ago

      ​@Die Senfgeburt Es geht darum das unsere wissenschaftlichen Errungenschaften deutlich besonderer sind als die Fähigkeit zu sprechen und du schreibst mir das wir auch den Planeten zerstören. TOLL. Wusstest du schon, dass man sich mit Toilettenpapier den Arsch abwischt?

    • Die Senfgeburt
      Die Senfgeburt 4 months ago +1

      @:I Droggelbecher Ein bisschen schon. Aber gut, war bewusst übertrieben 🤏

    • :I Droggelbecher
      :I Droggelbecher 4 months ago

      @Die Senfgeburt Das hat rein gar nichts mit meinem Kommentar zutun.

    • Die Senfgeburt
      Die Senfgeburt 4 months ago

      @:I Droggelbecher *und dabei den eigenen Planeten zerstören, sich selbst bekriegen und am Ende die eigene Spezies, wie unzählige Tier- und Pflanzenarten zuvor, auslöschen. In kurzer Zeit

    • :I Droggelbecher
      :I Droggelbecher 4 months ago +8

      @Billa Wie limitiert wir sind? Man kann von Tieren halten was man will aber die Fähigkeit auf den Mond zu fliegen oder 13 Milliarden Jahre in die Vergangenheit zu schauen ist vielleicht doch ein wenig mehr besonders als zu sprechen oder?!

  • Mo Mac
    Mo Mac 11 months ago +533

    Lieber Robert. Ich fand Kokos Geschichte auch mal sehr interessant und habe dann versucht, alles mögliche an Videomaterial zu finden. Dabei fand ich nichts, was irgendwie über diese Szenen hinaus ging. Vor anderen konnte diese Frau das ganze nie glaubhaft darstellen, was ich sehr bedenklich fand. Und es gibt Aussagen des Kameramanns von damals, der selbst das ganze als fragwürdig empfunden hat. Eher als trainierte, wenige Szenen. Eine wirkliche Kommunikation konnte er nicht wahrnehmen. Die ganze Recherche hat mich sehr desillusioniert und die Frau finde ich leider nur noch wenig glaubwürdig.

    • Marco
      Marco 2 months ago +1

      @Moor So ist es, ging mir genauso in dem Moment. Ich glaube diese Dinge sind ihm egal, solange er halt seine politische Agenda rüberbringen kann. Das finde ich schon etwas grenzwertig. Ich war wegen solchen Aussagen auch schon einige Zeit deabonniert, bis ich mich dazu entschieden habe ihm eine zweite Chance zu geben.

    • Moor
      Moor 2 months ago +1

      @Marco Kann ich nur zustimmen. Ab dem Zeitpunkt an dem er meinte es sei egal ob es wirklich echt ist oder nicht und man solle sich nur vorstellen wie es wäre wenn es echt ist, hatte ich keinen Bock mehr auf das Video. Da fragt man sich welche Details noch in den anderen Videos bewusst weggelassen oder umgedreht werden. Absolut unseriös und unangenehm.

    • Marco
      Marco 2 months ago +4

      @TheMirrorYouDeserve Ich finde es eigentlich nicht egal, dass die Leute verarscht werden, nur damit die Frau dahinter ihre politische Message rüberbringen kann. Das erzeugt in mir eher eine Abneigung gegen alles was damit zu tun hat, nicht umgekehrt.

    • Marco
      Marco 2 months ago +3

      @Christian Herzog Menschen glauben häufig gerne einfach das, was in ihr Weltbild beziehungsweise ihre Ideologie passt. Und er ist halt so auf dem Tierschützer-Veganer-Linkspolitischen Trip. Deshalb ist es für ihn leicht, Dinge, die sein Weltbild bestätigen, nicht zu hinterfragen.

    • Marco
      Marco 2 months ago +3

      Die Nachrichten in Zeichensprache waren alle immer inszeniert. Die haben dem Gorilla halt beigebracht, bestimmte Bewegungen nachzumachen und sie dafür belohnt. Ähnlich wie wenn du deinem Hund beibringst zu sitzen, wenn du „sitz“ sagst.

  • Battle Horst
    Battle Horst 11 months ago +504

    Oh man Robert, ich verfolge dich schon seid Jahren du Jacques Cousteau aus Thüringen. Du schaffst es echt immer auf den Punkt zu bringen. Mit deinen Videos zeige ich meinen Kindern wie es falsch läuft und richtig sein könnte. Ich bin 45 jahre alt auch gerne in der Natur. Camping angeln usw usw aber nu auch kein Öko :-) Trotzdem bringst du mich immer wieder zum nachdenken und machst auch ein schlechtes Gewissen. Aber ganz ehrlich fühl ich mich so als einzel Person echt hilflos. Viele tips von dir habe ich schon versucht um zu setzten, gerade bei den Kindern. Ihnen die Heimischen Tiere nahe zu legen bzw zu erklären und eben nicht in den Zoo zu gehen um Tiere zu sehen die sie warscheinlich in der freien Natur niemals sehen werden. Ich liebe Delfine und bin früher mehrmals im Jahr nach Duisburg. Heute mit dem wissen schämt man sich dafür. Daher auch mal hier ein anliegen oder eine bitte an dich in der Hoffnung du liest dieses. Kannst du nicht mal ein Video machen in dem du Mir/ uns als Eltern vielleicht mal aufzeigen könntest was so vielleicht wichtig sein sollte für Kinder was sie so wissen sollten oder zumindest mal von gehört haben sollten? Ganz ehrlich bei meiner Generation und dazu zähl ich mich natürlich auch ist glaube ich Hopfen und Malz verloren aber was können wir gutes der nächsten Generation mit geben? Vielleicht habe ich ja Glück und es gibt ein paar nette mit nem Daumen nach oben. Danke

    • Herr Kha
      Herr Kha 5 months ago

      @lucas kappel nein, Muß ist immer noch erlaubt

    • Lotschi
      Lotschi 5 months ago

      @Herr Kha ich gehe mal davon aus, dass Du dich auf meinen ersten Kommentar beziehst.
      Natürlich darf man sich nicht hinter Grübeleien nicht verstecken.
      Trotzdem sollte man Kinder durch gelebtes Umweltbewusstsein nicht vor Umweltbewusstsein abschrecken.
      Meine Großeltern können zum Beispiel nichts wegwerfen. Sie behalten all ihr altes Zeug im Keller und lassen es da verstauben.
      Mein Vater und seine Geschwister haben dadurch eine pro-wegwerf-Mentalität entwickelt, weil sie dieses Verhalten eben negativ beeinflusst hat.

    • lucas kappel
      lucas kappel 5 months ago

      @Herr Kha muss*

    • Herr Kha
      Herr Kha 5 months ago +1

      @Mogol Ottis auch wer Fleisch ist, kann wegen Zoos „rumheulen“ und dennoch etwas verändern. Oder soll er Fleisch essen, alles mit den Zoos tolerieren und dann dadurch besser sein?

    • Herr Kha
      Herr Kha 5 months ago

      @Lotschi in dem man es einfach MACHT und nicht nur grübelt…. Nicht böse gemeint…

  • Lara1990
    Lara1990 11 months ago +183

    Mal abgesehen von deinem super Content muss ich mal sagen, dass ich es echt klasse finde, dass du öfters öffentlich weinst. Das sieht man gerade bei männlichen YTern so gut wie nie und ich glaube, dass du vielen jungen Männern da draußen ein gutes Vorbild geben kannst :-)

    • Arno Lüdke
      Arno Lüdke 5 months ago +7

      @DCR ja aber es ist sehr oft so das Männer schon von klein auf dazu erzogen werden das ihre Männlichkeit darüber definiert ist !

    • DCR
      DCR 6 months ago +3

      @Carpe Diem Wieso soll das wichtig sein? Jeder Geistig gesunde Mensch, kann selber entscheiden ob er seine Gefühle zeigen möchte oder nicht.
      Wenn mich was berührt und Tränen fliessen, dann ist es einfach so, ich brauche niemanden der mich dafür lobt.
      Naja, wer weiss, kann sein, dass er das braucht.

    • Carpe Diem
      Carpe Diem 8 months ago +7

      true :) Emotion zu zeigen ist einfach extrem wichtig.

    • Lara1990
      Lara1990 10 months ago +2

      @Showdown ?

    • Showdown
      Showdown 10 months ago

      Wtf...

  • Pilzboii
    Pilzboii 11 months ago +300

    Heute 2x geweint, ich kann es einfach nicht glauben was wir Menschen mit diesen wundervollen Geschöpfen machen.. Danke für das, was du machst und wofür du stehst

    • Gottes Gnaden
      Gottes Gnaden 4 months ago

      @Ivo Pilgrim ok, deine Meinung.

    • Ivo Pilgrim
      Ivo Pilgrim 4 months ago +1

      @Gottes Gnaden Lol also du kannst es nicht , willst es aber nicht zugeben? Dann so eine leere Phrase ist leider echt traurig. Es gibt immer irgendwas Wichtigeres, aber sich damit vor einem moralischen Problem zu drücken ist traurig. Dann iss du weiter deine tierischen Produkte, aber wage es nicht doch aufzuregen, dass die dich daran erinnern, wie viel unnötiges Leid der Konsum von tierischen Produkten erzeugt. Nicht zuletzt ist das auch der Grund für massive Umweltzerstörung, vielleicht denkst du auch darüber Mal nach

    • Gottes Gnaden
      Gottes Gnaden 4 months ago

      @Ivo Pilgrim für mich gibt es wichtigeres

    • Ivo Pilgrim
      Ivo Pilgrim 4 months ago +1

      @Gottes Gnaden eine Meinung, welche gegen jegliches unnötiges Tierleid ist, würdest du nicht vertreten? Hat das einen bestimmten Grund? Oder kannst du es rechtfertigen, dass Tiere für unser Geschmackserlebnis sterben müssen?

    • Gottes Gnaden
      Gottes Gnaden 4 months ago

      @Ivo Pilgrim ich habe geschrieben Teilweise. Das ist dann deine Meinung. Die respektiere ich, aber vertreten möchte ich sie nicht

  • Licht Seelchen
    Licht Seelchen 9 months ago +14

    Es ist einfach unfassbar was der Mensch sich anmaßt. Respekt heißt das Zauberwort. Respekt vor der Natur, vor unserem Lebensraum und vor den Tieren. Das arme Gorillaweibchen - durfte nie in Freiheit sein, durfte nie ihre eigenen Bedürfnisse pflegen, durfte nie eine Familie haben. Sie musste sich mit ihren "Entführern" arrangieren um überhaupt leben zu können. Warum behaupten Menschen eigentlich immer, dass Tiere nicht sprechen können - vielleicht können sie es, eben nur auf andere Weise, vielleicht ist der Mensch zu dumm um zu verstehen.

  • Theo Hummel
    Theo Hummel 11 months ago +41

    Verdammt Robert deine Arbeit ist so krass und wichtig, und ich liebe deine Art und mit welcher Leidenschaft du uns zeigst, was in dieser Welt falsch läuft. Danke ❤️

  • Salz und Pfeffer
    Salz und Pfeffer 11 months ago +115

    Deine Videos sind so unfassbar wichtig!
    Meiner Meinung nach sollten ganz besonders die großen Clip-Sharer immer drauf reagieren, du bringst so viel bei und man fängt an anders zu denken.
    Wünsche dir nur das Beste ❤️

  • J P
    J P 11 months ago +354

    Ich hab einen sehr interessanten Bericht über Koko gesehen der die Studie rund um Koko sehr kritisch anfechtet. Ich werde mal schauen ob ich den wiederfinde. Das die "letze Nachricht" zusammengeschnitten ist kann man ohne Probleme sehen. Ich finde die Nachricht im Kern sehr schön und weiß dass es viele berührt bin mir aber sehr sicher, dass diese gestellt wurde um ihren Zweck zu erfüllen. Ich find es toll dass man Menschen damit berührt und zu mehr Interesse und Verständnis bringt aber die Durchführung sollte man doch hinterfragen. Koko wurde isoliert und zu Gebärdensprache gezwungen als einzige Kommunikation. Wie sehr sie das dann verstanden hat und wie sehr sie den Signalen ihrer (sehr wenigen mit Hand ausgesuchten) Pflegern nachgeahmt und wie sehr ihre Reaktionen konditioniert wurden ist so gar nicht mehr nachvollziehbar. Ein soziales Wesen wie einen Gorilla von seinen Artgenossen zu isolieren führt bestimmt nicht zu natürlichem Verhalten oder Kommunikation.

    • Socom1994
      Socom1994 4 months ago

      @X "Dann haben Sie sich nicht genügend mit dem Thema beschäftigt. Denn es wird weitaus mehr angepflanzt für Tierfutter als wenn der Mensch es direkt konsumieren würde (Soja vor allem)"
      Hä habe ich bestritten das mehr Pflanzen für Tiere als für Menschen angebaut werden? oder wieso kommst du daher und behauptest ich hätte mich mit dem Thema nicht genügend beschäftigt? wenn du eine Diskussion mit mir anfangen willst dann wünsche ich mir wenigstens das du beim Thema bleibst und nicht irgendwelche Behauptungen aufstellst

    • X
      X 4 months ago

      @Socom1994 Dann haben Sie sich nicht genügend mit dem Thema beschäftigt. Denn es wird weitaus mehr angepflanzt für Tierfutter als wenn der Mensch es direkt konsumieren würde (Soja vor allem). Selbstverständlich werden auch bei einer rein veganen Ernährung dafür Tiere getötet. Immer beim Anbau und Ernte von großen Flächen für Nahrung sterben unzählige Lebewesen. Doch es entsteht um das Vielfache mehr Leid und Instabilität der Natur, wenn man Tiere füttert, statt das Futter direkt zu essen. Die allerbeste Methode für den Erhalt der Erde ist jedoch ganz klar unausweichlich eine drastische Reduktion der Anzahl Menschen auf dem Planeten! Wir können noch so sparsam und vegan leben, die Rechnung geht sehr schnell nicht mehr auf!

    • Gapb
      Gapb 10 months ago +1

      @babsilein82 Ja genau so ist es, es geht gegen jede Logik und Wissenschaft, aber die Leute wollen, dass es so ist und deswegen kann der Affe für so viele "reden"
      Obwohl das natürlich so nicht passiert ist.....bis jetzt

    • babsilein82
      babsilein82 10 months ago +1

      Ich glaube das die meisten wollen das das gestellt ist und warum? Weil die Menschen in ihrer komfortablen Zone bleiben wollen besonders im Westen. Alles wird für uns geregelt… und wehe da kommt jemand und sagt ihr müsst was tun… und ehrlich gesagt der sogenannte Klimawandel ist das geringste Problem

    • MartinMarn
      MartinMarn 10 months ago +1

      @Gapb Bei dir klingt es halt so endgültig, ich hab mich nicht näher mit dem Fall beschäftigt. Also in wie weit da im speziellen jetzt was dran ist kann ich einfach nicht einschätzen. Aber grundsätzlich halte ich es nicht für ausgeschlossen das Affen soetwas wie Zeichensprache lernen können. Ich habe schon etliche Stunden Material von zb. Schimpansen geschaut, die können schon einiges lernen und adaptieren. Dein Vergleich mit dem Hund hinkt in soweit das ein Hund eben viel weiter vom Menschen entfernt ist. Das ein Hund sowas lernen kann halte ich für ausgeschlossen.

  • Karl H. (Mounty) Burger
    Karl H. (Mounty) Burger 11 months ago +10

    Danke Robert für den Stream. Das gezeigte hat mich auch sehr berührt. Als ich vor Jahren das letzte Mal mit meinem Schatz im Zoo war, unterhielten wir uns danach im Auto darüber. Beide waren wir der Meinung es fühlt sich nicht gut an. Da sie im Rollstuhl saß, hat sie nicht die Chance wie ich mein geliebtes Afrika zu besuchen. Ich wünsche dir einen guten Rutsch in ein gesundes und ereignisreiches Jahr 2022. Danke für deine Videos und der tollen Wissensvermittlung.

  • Barbara Sillah
    Barbara Sillah 10 months ago +11

    Lieber Robert, danke für diesen schönen und doch traurigen Einblick in deine Videos, die mich sehr berühren, weil ich für die Freiheit der Tiere bin!! Für alle Tiere und wir sollten diese Lebewesen respektieren und in der natürlichen Umgebung lassen!! Ich finde ins besondere Gorillas sehr faszinierend!!
    Koko war etwas ganz besonderes, einmalig und es ist traurig, das sie nicht mehr da ist!! 😢😢😢

  • Ingrid Seedorf
    Ingrid Seedorf 11 months ago +34

    Ich kannte dich noch nicht, doch du hast mein Herz erobert!
    Doch was noch viel wichtiger ist, du hast mein Gehirn "eingeschaltet" und es so eingestellt, dass ich nachdenke, überdenken, einfach nicht alles hinnehmen, was ich höre, sehe, lese!
    Ich hab die Wahl, einfach "mitzulaufen" in der Masse oder meinen Weg, auch wenn es schwer ist, alleine zu gehen!
    Danke für dein Engagement, deine Beiträge, deine Worte, deinen Respekt und vor allem deiner Liebe für das Leben und unsere Welt!💝

  • Etienne Aerts
    Etienne Aerts 11 months ago +88

    Lieber Robert.
    Deine Videos geben mir immer mehr den Wunsch ei Teil von Mission Erde zu werden, nicht bloß finanziell sondern als Lebensaufgabe... Wenn es irgendwie eine Möglichkeit gibt ein Teil davon zu werden, beruflich, bitte lass es uns wissen...
    Ganz Liebe Grüße
    Etienne

    • Macro Planet
      Macro Planet 10 months ago +4

      Die Laborbranche hat u.a. einen Schwerpunkt im Umweltschutz.
      Sicherlich auch die IT-Branche in der Anwendungsentwicklung.
      Als großer Influencer hat man auch gute Karten was zu verändern, wenn man nicht so militant wie Greta auftritt.
      Den größten Einfluss was zu bewegen hat man aber wohl, wenn man Milliardär oder gar Billionär ist:
      Menschen wie Elon Musk, Mark Zuckerberg , Bill Gates oder die Entwickler von Google, hätten großes Potential etwas zu verändern. Schade das Elon Musk sein Geld für Raumfahrt verpulvert.
      Elektroautos schön und gut aber garantiert keine Allzwecklösung.

    • Rico
      Rico 11 months ago +1

      Habe ich mir gerade auch gedacht

  • Götti Götti
    Götti Götti 11 months ago +21

    Hey Robert du bringst es immer auf den Punkt. IQ ist nicht alles.. so ist es auch danke für den Satz. Es geht um die Empfindungen, Gefühle usw. und genau deshalb ist jedes Leben gleich viel Wert in meinen Augen. Nocmals Danke für den Satz. Wildtiere gehören in die Freie Natur so ist es und mit den *Haustieren* gehört besser umgegangen egal ob Nutztiere in der Massentierhaltung oder den richtigen Haustieren mit den Qualzuchten / Rasseblödsinn. Ein unendliches Thema dem du dich da angenommen hast.

  • 88Kawarider
    88Kawarider 6 months ago +3

    Ich hab das Video jetzt erst gesehen und war sprachlos. Es ist wichtig nicht alles zu unterdrücken, nur weil sich Leute genervt fühlen oder ähnliches. Daher Robert du bist ein wahrhafter Meeresbiologe aus Leidenschaft Wahnsinn das merkt man zu 100% einfach super. Dein content bzw deine reactions sind definitiv nachvollziehbar und Hut ab, das du alles negative von Leuten nicht an dich heran lässt genau genommen immer so ruhig bleibst und alles mit Fakten belegst und super gut erklärst! Bleib bitte so respekt ☝️🙂👍👍

  • anony mouse
    anony mouse 5 months ago +2

    Tolle Arbeit Marc, vielen Dank! Schon als Jugendlicher fand ich Zoos grauenvoll. Das Video konnte ich mir natürlich nicht ohne zu heulen anschauen, aber Tränen sind ja gesund. Stay as you are my friend!

  • Blazy
    Blazy 2 months ago +2

    Sehr sehr beeindruckendes Video.
    Ich bin auch dieses Jahr noch eigentlich ziemlich gerne in den Zoo gegangen, allerdings hast du es wirklich geschafft, 25 Jahre Begeisterung und Freude am Zoo innerhalb von 3 Tagen komplett umzustimmen. Anfangs habe ich mich etwas schwer getan, weil ich Zoobesuche wirklich mochte und es für mich persönlich einfach nicht wahr haben wollte, wie schlecht es den Tieren dort geht. Du hast mir allerdings die Augen geöffnet und ich bin dir sehr Dankbar dafür. Vielen Dank für deine tolle Arbeit!

  • jette. grimm
    jette. grimm 9 months ago +3

    Ich möchte mich bedanken. Ich hab durch die Videos ein so viel größeres Gespür erlangt, wann und wie Tiere in Gefangenschaft leiden. Ich habe mir meinem Pferde auch ein Tier, was in Gefangenschaft lebt und tüfftel nun an einer Möglichkeit wie ich es so groß wie nur irgendwie möglich machen kann. Bitte niemals mit diesen Videos und Themen aufhören. Jedes Video geht ins Herz und genau da muss es hin.

  • Bene Bene
    Bene Bene 4 months ago +1

    @robert deine Arbeit is so krass wertvoll! Ich schau deine Videos heute zum ersten mal und mir hat es in nur 2 Videos 100 mal das Herz gebrochen! Genau das brauchen die Menschen. Mach weiter so

  • Pia Adain
    Pia Adain 9 months ago +8

    Einfach bester Kanal auf Clip-Share, bei jedem Video lernt man etwas und verinnerlicht bereits gefasste Erkenntnisse rund um den Tierschutz!! Mach weiter so

  • Johannerli
    Johannerli Month ago

    Ich schau das Video jetzt erst und Holla die Waldfee, du machst so so eine wichtige Arbeit Robert! Wie viele Menschen du informierst, begeisterst, animierst (da kannst du mich übrigens dazu zählen) ist unfassbar und die Welt bräuchte noch einige Menschen mehr, die genauso drauf sind, wie du.
    Es schmerzt, zu wissen, dass wir als Menschheit den ganzen Planeten so hinrichten, dass wir alles (und sogar uns inklusive) ins Verderben ziehen.
    Danke für das, was du tagtäglich machst, danke, dass du Vorbild bist, dass du klein und groß zeigst, was wirklich wichtig ist und wo wir anfangen müssen, um den Planeten, den wir unser Zuhause nennen dürfen, zu retten. 🤍

  • Renate zander-dautel
    Renate zander-dautel 4 months ago +1

    Ich finde alles was du in deinen Videos bringst großartig, Deine Einstellung teile ich 100%. Ich hoffe viele Menschen sehen sich deine Videos an und lassen sich sensibilisieren, so das die Gefangenschaft der Tiere schnellstmöglich endet.

  • DCR
    DCR 6 months ago

    Lieber Robert, wenn ich mir dein Streamingzimmer ansehe kommen mir die Tränen, unzählige Technische Geräte, Ambiente Lampen etc. alles Dinge die alles andere Bewirken als die Rettung der Erde.
    Dies ist kein Abgriff, sondern lediglich mein Empfinden.
    Ich war noch nie im Dschungel und habe auch nicht vor irgendwann dort hin zu reisen, nicht nur wegen der weiten Reise und der damit entstehende Umweltschaden, sonder deswegen weil m.E. Menschen (abgesehen Ureingeborene) im Dschungel nichts verloren haben.
    Grüsse

  • Jenny G-Punkt
    Jenny G-Punkt 11 months ago +29

    Das erste Video, das ich von Koko gesehen habe, war das, in dem Koko ihr erstes Kätzchen betrauert hat ( "All-Ball" hat sie es glaub ich genannt). Da hab ich echt geheult, als man sie hat weinen hören. Auch das Video in dem sie Robin Williams getroffen hat, hat mich sehr bewegt.
    Ich glaube Koko, hat vielen Menschen gezeigt, wozu Menschenaffen tatsächlich fähig sind. Antrainiert hin oder her, dass ein Tier auf dieser Ebene mit einem Menschen kommuniziert und seine Bedürfnisse tatsächlich artikuliert ist einfach in jeder Hinsicht wundervoll und zwingt uns über unseren Platz in der Welt und den Umgang mit den Lebewesen, mit denen wir diese teilen, nachzudenken.
    R.I.P. Koko ❤

  • Anja Gawlas
    Anja Gawlas 11 months ago +20

    Ich bin 39 Jahre alt und seit ich denken kann interessiere ich mich für Orcas, Buckelwale, Wale insgesamt.
    Und das ist bis heute geblieben. Ich erzähle in meinem Umfeld sehr viel gerade von dir, lieber Robert, deinem Tun, teile deine Videos und...finde keine wirkliche Resonanz. Warum? Vielleicht weil man immer mit seinen eigenen Problemen, Sorgen, etc. beschäftigt ist, vielleicht natürlich sich auch woanders engagiert...und deswegen bin ich sehr dankbar in deiner Community Mission Erde zu sein. Ich bin heute ( gegen Ende des Jahres) einfach nur dankbar! Dankbar für Menschen wie dich, dankbar für die Menschen in dieser Community!
    Entschuldigt meine Emotionen, aber die Botschaft von Koko ( echt oder unecht) hat mich tief berührt!!!

  • Steffie H.
    Steffie H. 11 months ago +7

    Immer wieder DANKE! Für deine Ehrlichkeit, deine Aufrichtigkeit, dass du so für deine Mission brennst und andere ansteckst!

  • Dana Rethaller
    Dana Rethaller 4 months ago

    Ich dachte nicht, dass ich mal bei nem Video heulen würd... Hier is es passiert
    Danke Robert für deine offenen, ehrlichen, berührenden Worte
    Danke für die Aufklärung die du betreibst, ich wünsch es mir, dass du damit so so so viel erreichst
    Danke dass es Menschen wie dich gibt

  • Amezu
    Amezu 11 months ago +9

    Sehr starkes Video und bewegende Geschichte eines einzigartigen Gorillas! 💯 Auch das Video von peta am Ende hat mich sehr berührt.. Ich hoffe, dass videos wie diese noch viel mehr Menschen auf diesem Planeten erreichen.
    Danke für deine wertvolle Arbeit! 💚

  • alexa _k1103
    alexa _k1103 10 months ago +4

    Ich hoffe, dass deine Arbeit noch ganz viele Leute dazu bringt, mehr auf ihren ökologischen Fußabdruck zu achten und dass wir nur diese eine Erde haben, die wir unseren Kindern hinterlassen.

  • Julia 🥳
    Julia 🥳 4 months ago +2

    Bei der Botschaft von Koko finde ich es sehr schwierig. Es sind keine fließenden Bilder und man hat das Gefühl, dass es aus einem Zusammenhang gerissen wurde und passend zusammen gesetzt wurde. Es wäre besser gewesen, ein ungeschnittenes Bild zu haben.
    Was ich sehr schön in den 90ern fand war Tippi. Das kleine Mädchen, was in Afrika mit ihren Eltern gelebt hat. Weil das wirklich in der Natur war.

  • Sagi
    Sagi 10 months ago +17

    Vielen Dank, Robert, Sie sprechen mir aus dem Herzen! War schon immer traurig, wenn ich Affen im Zoo sah, ich hatte immer den Eindruck, dass sie traurig waren! Was wollen wir noch alles angaffen ... in diesem Wahnsinns-Egoismus!!!! Das wird sich rächen ..... und vieles andere !!!

  • Acelino Riedinger
    Acelino Riedinger 4 months ago

    Hey Robert, danke für alles was du machst! Durch deinen Channel hab ich nochmal eine ganz andere Sicht auf die Welt und Ihre Lebewesen bekommen. Wenn wir alle gemeinsam daran arbeiten können wir die Welt zu einem besseren Ort machen! 🌎

  • tsoggi
    tsoggi 11 months ago +15

    Ich kann deine Meinung praktisch immer nachvollziehen. Ich finde deine Arbeit so verdammt wichtig. Danke dafür!

  • Wird gelöscht
    Wird gelöscht 10 months ago +16

    Hey Robert,
    lass dir von einem Hochbegabten etwas sagen:
    Ich habe nichts davon, hochbegabt zu sein. Ich analysiere das Video, sehe deine Emotionen, den Kerngedanken deiner Message und die Schnitte in Kokos letztem Video.
    Das zusammenzubringen ist unheimlich schwierig. Ich wünschte, dass das tatsächlich Kokos letzte Worte wären und dass sie helfen würden, die Menschen wachzurütteln, um die Erde und ihre Bewohner zu schützen. Aber es bleiben Wünsche. Die Konsequenz eines hohen IQ? Hoffnungslosigkeit.

    • Geiler Daddy
      Geiler Daddy 7 months ago

      @Vd Im Internet sind alle hochbegabt und haben einen Riesenschwans.

    • Wird gelöscht
      Wird gelöscht 8 months ago +1

      ​@Dy.☆ ♡ . Dann setz' doch Müdigkeit mit Hoffnungslosigkeit gleich. Das Ergebnis ist das Selbe und nennt sich Resignation.
      Ich glaube nicht, dass man damit punkten kann, wahrscheinlich auch nicht möchte. Das , was fehlt, ist ein Ventil, das zu sagen, was man (in meinem Fall ich) möchte, ohne erklären zu müssen.
      Grüße und so

  • Christian Strietzel
    Christian Strietzel 11 months ago +64

    Mein Weihnachtsgeschenk war dein Buch, ein Armband von bracenet und eine "patenschaft" für den weißen hai "goliath", eingepackt in recycling-geschenkpapier mit einem handgemalten mission Erde Logo 👍 danke für deine arbeit und der gesamten community wünsche ich einen guten (böllerfreien) Rutsch ins neue jahr 🌎

    • Doreen Strietzel
      Doreen Strietzel 11 months ago +5

      Das hat dir bestimmt deine Schwester geschenkt. Mit Liebe eingepackt und gezeichnet 🥰

    • MrMichaelEsser
      MrMichaelEsser 11 months ago

      Na dann herzlichen Glückwunsch!

  • Claudia Monteiro
    Claudia Monteiro 9 months ago +1

    Lieber Robert,
    ich kenne Coco auch aus meiner Kindheit und finde es einfach faszinierend 🍀🙏🏽🍀 auch wenn es ein Experiment ist und dieses fragwürdig erscheint, dennoch können Menschen erkennen, wie gescheit ein Tier sein kann🙏🏽. Bin auch der Meinung ein Tier sollte in Freiheit leben, doch das Experiment ist trotzdem sehr aufschlussreich.
    Danke für deine Arbeit 🍀

  • GRB
    GRB 11 months ago +62

    Also bei allem Respekt vor der Message von Koko. Das ist 100% gestellt und interpretiert. Jedes Wort ein Cut. Wie viel Zeit liegt zwischen den Worten :D

    • Geiler Daddy
      Geiler Daddy 6 months ago

      @over 9000 Das sagt viel über Sie aus, mein Sohn.

    • over 9000
      over 9000 6 months ago

      Noch habe ich in Clip-Share Kommentar Diskussionen jemanden siezen sehen 😂

    • CrRNY Beste Film & Serien Momente
      CrRNY Beste Film & Serien Momente 6 months ago

      @Geiler Daddy Geh zum Arzt mit deinen Problemen und belästige keine Menschen in den Clip-Share Kommentaren.

    • Geiler Daddy
      Geiler Daddy 6 months ago

      @adrian Es gibt keine Seele.

    • adrian
      adrian 6 months ago +1

      @Geiler Daddy Was bist du für eine unglückliche Seele? 🤨

  • Selina
    Selina 10 months ago +6

    Du bist so ein unfassbar toller Mensch. Danke dir für deine Arbeit 🥺❤

  • Mathias K
    Mathias K 11 months ago +7

    Das ist so faszinierend einfach unglaublich. Es zeigt uns wieder einmal das wir Menschen nichts besonderes sind sondern einfach eine Lebensform unter vielen und jede Art hat Respekt verdient und sollte auch so behandelt werden

  • Thornlable
    Thornlable 3 months ago +1

    Verliere nie den Respekt vor deiner Umwelt, sie ist dein Spiegelbild in dem du lebst ❤️

  • Stefan Wisniewski
    Stefan Wisniewski 11 months ago +14

    Danke, für dieses Video! Die Geschichte mit Coco hat mich sehr berührt, und wenn die letzten Sekunden wirklich der Wahrheit entsprechen, ist das einfach nur krass und wunderschön. Ich halte nicht soviel von der PETA, warum und weshalb? Beschäftigt euch selbst mit dem Thema, und bildet eure eigene Meinung über die PETA. Das Video von der PETA hat mich sehr berührt mit dem Walkman (Hatte mind. 4-6) mit dem Dschungelgeräuschen der Natur und Freitheit der Tiere. Ich bin leider erst viel zu spät durch Fritz auf Dich aufmerksam geworden, und werde Dich jetzt sehr intensiv und konsequent weiterverfolgen. Deine Video sind Extraklasse, mache bitte konsequent weiter. Wünsche Dir ein gutes, erfolgreiches und vor allem gesundes neues Jahr. DANKE!

  • natascha t.
    natascha t. 11 months ago +173

    Ich war sehr berührt von Coco. Tiefgründig, beeindruckend. Toll die Begegnung mit Robin Williams, ihrem Lieblingsschauspieler.

    • Mrs Fahrenheit
      Mrs Fahrenheit 4 months ago

      @DIE MECKEREI ??

    • Tony Soprano
      Tony Soprano 6 months ago +1

      Ja Koko war bestimmt eine begeisterte TV Schauerin, wusste was ein Schauspieler ist und Robin war ihr Lieblingsschauspieler😂

    • DIE MECKEREI
      DIE MECKEREI 9 months ago +3

      Mit „ihrem Lieblingsschauspieler“….? Das klingt ganz und gar nicht nach einem Gorilla :(

    • Neddersass
      Neddersass 11 months ago +6

      Vielleicht ist sie nun wieder mit Robbin Uilliäms vereint.

  • Laura P. CRPS
    Laura P. CRPS 2 months ago

    Einmal mehr super Video! Habe Dich vor einigen Tagen entdeckt und suchte gerade alle Videos durch. Finde es einfach nur genial wie Du handelst und auch diese Dinge rüberbringst! Wäre gärne mal bei einem Stream mit dabei, darf ich fragen wo und wann du jeweils streamst? Hier auf Clip-Share oder auf deinem Twitch-Account? Und an welchen Tagen/Zeiten, sind die jeweils frei oder zu festen Tagen und Zeiten?
    Danke für Deine so wichtige Arbeit, ich versuche momentan auch etwas in den Tier- und Naturschutz einzutauchen und habe in der kurzen Zeit schon so viel frustrierendes erlebt, habe grossen Respekt vor Deiner Ausdauer und deiner unermüdlichen Passion!!💪🏼

  • CutiePew
    CutiePew 11 months ago +7

    Ich bin relativ neu auf diesem Kanal aber finde es wunderbar, Deine Reaktionen zu sehen. Die Videos sind unglaublich lehrreich und Deine Gedanken dazu wirklich inspirierend. Danke!

  • Sandra Sandra
    Sandra Sandra 10 months ago +1

    Eine Tolle Story, bewegend, traurig und doch faszinierend was Tiere drauf haben. Danke für das Video.
    Und Hut ab für das Video von Peta, die Organisation die ich immer wieder gerne unterstütze. Da weiß ich das Spenden wirklich für den Tierschutz und Aufklärungsarbeit verwendet werden.

  • CUT
    CUT 11 months ago +7

    Danke für deine Videos! ganz viel Liebe für die Tiere ❤️

  • Malaika Rüger
    Malaika Rüger 6 months ago +1

    Ich kenne Kokos Geschichte und war als Kind davon so fasziniert. Als ich 2018 gelesen habe, dass sie gestorben ist, habe ich sehr bitterlich geweint. Es kommt grade alles wieder hoch.
    Ich fand es damals als Kind so toll, mittlerweile habe ich eine andere Meinung dazu. Ich teile eher deine.
    Robert, bleib bitte so toll!

  • bayermarcus1974
    bayermarcus1974 11 months ago +5

    Sie war die genialste Gorilla Dame. Zu jedem und allem immer Freundlich und sehr sehr intelligent. Fand es damals so traurig, dass Sie kein eigenes Baby bekommen durfte, jedoch wenigstens ein Kätzchen, als Baby bekam. Denn was wäre, wenn Sie ein eigenes Gorilla Baby bekommen und ihm alles beigebracht hätte. Dieser wiederum anderen Gorillas alles beigebracht hätte. Ich wette Sie würden uns schimpfen! Wie wir mit Mutter Erde umgehen und und gegenseitig mit Krieg bekämpfen. Anstatt als grosse Familie zusammen zu halten um uns dass Paradies auf Erden für alle zu erschaffen!

  • Veronika Metzler
    Veronika Metzler Month ago

    Vielen Dank! Wenn man Tiere sehr liebt und respektiert, dann sperrt man sie nicht ein. Danke für Deine wertvolle Arbeit!! Ich bin ganz Deiner Meinung!

  • DKidJordan
    DKidJordan 10 months ago +1

    Hey Robert, mich wundert es ein bisschen, dass du dich noch nie mit Tierkommunikation auseinandergesetzt hast. Tiere können sehr wohl sagen, wie es ihnen geht und was sie fühlen, mögen, nicht mögen, etc. über Telepathie.

  • Cee Jay
    Cee Jay 11 months ago +2

    Dankeschön! Vielen Dank für deine Arbeit und dass du uns so viele wertvolle Informationen über diese Welt gibst und uns zeigst wie wunderschön unsere Natur ist wofür Wir für den Erhalt unserer Natur und unserer Welt kämpfen sollten. Mach bitte einfach so weiter! Danke, Danke, Danke!

  • UteM
    UteM 10 months ago +2

    Wenn Tiere sprechen könnten würden sich die Menschen in Grund und Boden schämen. Es ist sehr traurig, man braucht nur mit offenen Augen durchs Leben gehen, dann sieht und hört man das ganze Leid 😢💚🙏🏽

  • Planeta 44
    Planeta 44 11 months ago +5

    13:44 Da musste ich genau so wie du, Robert, richtig tief durchatmen.
    Diese Szene darf man sich ruhig gerne mal auf dem Herzen zergehen lassen, ohne zu denken es wäre schlecht.

  • red_roh
    red_roh 11 months ago +8

    Sehr gutes Video..nur wenn es im Herzen eines jeden schmerzt bewegen wir uns wieder in die richtige Richtung.
    Ich kannte Koko aber nicht das peta Video..war zu Tränen gerührt. Das Video sollte Pflicht im Lehrplan an jeder Schule werden.

  • mapelo lomape
    mapelo lomape 4 months ago +1

    Tolle Beiträge die du bringst !👍👍👍
    Auch wenn sie sehr nahe gehen
    Toll das es dich gibt

  • Saja's Gametime
    Saja's Gametime 6 months ago +1

    Ich finde deine Einstellungen so wunderbar, Tiere gehören in die Freiheit und nicht eingesperrt.
    Ich selbst gehe in keine Zoos oder Zirkus.

  • Piomi1995
    Piomi1995 8 months ago

    Ich finds auch mega faszinierend. Ich sag immer, dass diese Beziehungen zwischen Mensch und Tier möglich sind, weil diese uns Gefühlsmäßig meist ähnlicher sind, als wir das vermuten. Deswegen ist es umso schlimmer Tiere so auszubeuten. Seit ich vor paar Jahren angefangen habe deine Videos zu schauen, gehe ich nicht mehr in den Zoo oder ähnliches, obwohl ich das gern getan habe. Ich habe gelernt Tierliebe wieder neu zu interpretieren. Mach so weiter Robert! Menschen wie du sind wichtig, damit die Menschen sich verändern.

  • Piomi1995
    Piomi1995 8 months ago

    Ich finds auch mega faszinierend. Ich sag immer, dass diese Beziehungen zwischen Mensch und Tier möglich sind, weil diese uns Gefühlsmäßig meist ähnlicher sind, als wir das vermuten. Deswegen ist es umso schlimmer Tiere so auszubeuten. Seit ich vor paar Jahren angefangen habe deine Videos zu schauen, gehe ich nicht mehr in den Zoo oder ähnliches, obwohl ich das gern getan habe. Ich habe gelernt Tierliebe wieder neu zu interpretieren. Mach so weiter Robert! Menschen wie du sind wichtig, damit die Menschen sich verändern.

  • Joscha
    Joscha 10 months ago +6

    Bin sehr berührt 😔😪 kannte Koko schon ❤ ja sie hätte ihre Freiheit verdient 😪 wie jedes Tier in Gefangenschaft 🙈 jeder sollte Zoo's ignorieren, hatte selber mal eine sehr emotionale Begegnung mit einem Orang Utan Baby 😪 gehe in keinem Zoo, Zirkus mit Wildtieren mehr, wenn das jeder so machen würde, gebe es sowas nicht mehr, die Kinder hätten mit Sicherheit mehr Verständnis dafür als die Erwachsenen, sie fühlen viel mehr ❤ auch Pferdereiten auf der Kirmes darf es nicht mehr geben, mein Sohn ist nie geritten und hat es sofort verstanden warum ❤ das Video von PETA bricht einem das 💔 klasse Dein Video 👍

  • LeeOUTside
    LeeOUTside 5 months ago

    Finde deine Videos klasse. Nur weil wir Menschen gefangen sind müssen wir es mit den Tieren nicht genauso machen. Liebe geht raus Robert mach weiter so.

  • Mandola Pietschmann
    Mandola Pietschmann 4 months ago

    Lieber Robert, vielen Dank für dieses emotionale video.......es hat mich sehr zu Tränen gerührt.
    Ich habe koko damals verfolgt und auch den Werbeclip kenne ich noch......... danke das du uns wieder daran erinnert und dich so für die Tiere einsetzt.
    Meine Söhne (15&10)lieben dich
    Wir haben unheimlich viel von dir gelernt...... Dafür danken wir dir
    Liebe grüsse
    Emeka, Aaron und Mandola

  • Sven Boelling
    Sven Boelling 10 months ago +2

    Ist vielleicht 18 Jahre her, da war ich in Dortmund im Zoo, bzw. vor dem kleinen Gehege wo die Orang-Utans drin waren und einer von denen schaute mich an, richtete seinen Blick dann auf die Bäume hinter mir (vll. 100 Meter entfernt) und warf mir anschließend einen Blick zu, den ich gar nicht anders interpretieren konnte. Da war eindeutig eine Bitte zu erkennen in den Augen und ich konnte nichts tun, nur hilflos mit den Schultern zucken.

  • Jonas fischer
    Jonas fischer 10 months ago +1

    Durch dich hab ich meine Meinung zu dem ganzen Zoo Kram komplette geändert…. Früher hab ich nie so darüber nach gedacht wie sich die Tiere dort fühlen aber jetzt weiß ich es dank dir.

  • Christian Neudert
    Christian Neudert 5 months ago +1

    Koko war phantastisch ❤❤🦍❤❤... ich glaub nicht das ihre letzte Nachricht inzeniert war. Wir als Menschen sind es nur nicht gewohnt mal von einem Tier das von einem Menschen einen Weg erlernt hat sich uns verständlich zu machen (die Zeichensprache ist schon etwas tolles) in ganz klaren Worten gesagt zu bekommen was Sache ist. Es ist eine so traurige Nachricht aber diese Nachricht sagt alles was wir wissen müssen,doch es ist an uns den Inhalt von Koko´s Nachricht umzusetzen.

  • xl-WhitEBearD-lx
    xl-WhitEBearD-lx 2 months ago

    Unfassbar Mitreißend und emotional diese Videos... Exakt so eine Aufklärung und der Appell an die Empathie eines jeden Einzelnen für andere Lebewesen, vom Affen bis zum Orca sollte es nicht nur geben, weil man danach auf YT sucht, sondern überall, für jeden Sichtbar auf der Leinwand, dem TV oder ähnlichen Wegen. Das immer noch Menschen in einen Zoo oder gar Zirkus gehen und da keine Empathie für die Tiere empfinden ist mir ein Rätsel...

  • Lilien Desiree Kijko
    Lilien Desiree Kijko 8 months ago +1

    Bester Kanal überhaupt. Wären alle Menschen so wie du wäre die Welt besser. Wir müssen zusammenhalten. Die Menschen machen mich so traurig und wütend. 😭❤️

  • Margit Götz
    Margit Götz 10 months ago +1

    Junger Mann!! Ich denke & glaube es gibt Menschen die haben die Weisheit im Herzen❤️ und dazu sicher gehörst auch Du!! Ein Mensch mit Herz und Verstand eben!! Von der Sorte gibt es leider viel zu wenige! Ihre Mutter kann stolz sein!!🤗🌈🍀💌

  • Sandra B.
    Sandra B. 10 months ago

    Also, ich weiss schon wie es meinem Hund geht. Wenn sie nämlich übellaunig ist, dann so deutlich, dass die Blumen im Umkreis von 1 km verwelken 😂
    Ich finde den Schritt zur Zeichensprache auch total logisch. Kleine Kinder können, ehe sie sprechen können, auch Zeichensprache lernen und einfache Kommunikation führen. Wir denken immer, wenn jemand nicht spricht versteht er automatisch auch nicht, aber dass das falsch ist begreift man schlagartig, wenn ganz kleine Kinder mit Zeichen auf ein Gespräch im Raum reagieren. Ich kann mir vorstellen, dass Tiere auch viel mehr verstehen als wir ihnen zutrauen.

  • Christan Kiemstedt
    Christan Kiemstedt 3 months ago

    Ich habe den Clip jetzt am Ende das erste Mal bei dir gesehen (also original), ich sag dir, ich will gar keine andere Version sehen, das ist einfach großartig wie es ist. Ich gucke dich im Moment überigens jeden Tag, (hab auch einiges aufzuholen) aber was ich loswerden wollte ist, daß ich gerne früher so einen BIO Lehrer wie dich. Ich schwöre dann wäre ich immer zur Schule gegangen. Also echt alles immer top erklärt, auf deinem Kanal. Weiter so 😎👍 💯%

  • chantal weide
    chantal weide 10 months ago +1

    Schönes Video. Wenn man lernen möchte mit Tieren zu sprechen, können wir mit unserer Spezies den Menschen Mal anfangen... Wenn du emotionale Intelligenz besitzt, was ich echt toll finde, dann kannst du mir bitte erklären, warum sich alle von mir abwenden (gute Freunde), nur weil ich borderline habe... Würde mich echt Mal interessieren. Ich hab nämlich auch so langsam das Gefühl, Tiere mehr zu verstehen als die hinterfotzigen Menschen...
    Schöne Grüße

  • JettmainxD
    JettmainxD 10 months ago +3

    Meinen respekt, ruhe in frieden koko. Dir gehts wo anders besser 🙏

  • Kaisers Liebling
    Kaisers Liebling 4 months ago

    Mann ey.... erst 1:19 geschaut und ich weine schon fast mit... brudi !!!
    Coko geht es gut. Ich finde es schade, dass es so lange dauert, bis der Mensch sieht, was die Tiere leiden. Aber du, sei getrost, alles wird gut. Coko ist sicherlich dankbar für dein Video dazu. Ich denke sie weiß das, was du für sie machst. Mein Gefühl sagt, coko ist gekommen, damit du sie findest & du machst jetzt dass (Videos auf Clip-Share über diese Themen :-))
    Fürchte dich nicht, fühle dich in Liebe gesegnet! Gott segne dich, Ani

  • Vivien Baier
    Vivien Baier 10 months ago +1

    Dein Content ist super! Tausend Dank für all deine Videos und deinen Einsatz!

  • S. SVTLN
    S. SVTLN 10 months ago +2

    Wow… bist ein toller Mensch! Bereicherung für die Gesellschaft! 🖤😌

  • Eva Angela
    Eva Angela 4 months ago

    Hallo Robert Marc, danke für Dein Video! "Tiere gehören in die freie Natur." Und wir Menschen auch. Wir brauchen nur aufzuwachen, und das Gefängnis um uns herum aufzubrechen.
    Licht & Liebe für uns alle und für diesen wunderbaren Planeten! 💜

  • perogamemc
    perogamemc 11 months ago +35

    Ich denke ganz ehrlich, dass es ihr antrainiert wurde. Egal wie sehr ich daran glauben wollen würde, aber wir sollten einfach neutral und logisch unsere Umwelt analysieren. Das Video hatte für mich einfach zu viele Schnitte.

  • HoBi_Art
    HoBi_Art 7 months ago

    Koko ❤
    Ich fand Menschenaffen schon immer zu traurig in Zoos. Wie der Orca das Lieblingstier für Robert ist, so ist es für mich der Gorilla. Ich wünschte, ich könnte sie in freier Wildbahn erleben... doch aus tiefer Liebe zu diesen Tieren, respektiere ich ihre Heimat und lasse sie in Ruhe.

  • Lia Yen Zen
    Lia Yen Zen 7 months ago

    Lieber Robert, ich bin immer wieder fasziniert, wen ich hier im Internet so finde. Dich zum Beispiel. Danke für diesen wunderbaren Beitrag. Danke für deine Natürlichkeit. Danke für dein strahlendes Licht.

  • CODA
    CODA 2 months ago +1

    Jo Robert, ich hab mir vorhin mal das Video ''Why koko (probably) couldnt talk angesehen'' und es lässt mich zu dem Schluss kommen, dass KoKo niemals selbst reden konnte. Sie hat es weder alleine gemacht, noch Konversationen gestartet. Sie hat immer das nachgemacht was ihr Pfleger tat und das wurde dann extrem, wirklich extrem großzügig interpretiert. Also ist die letzte Nachricht von ihr, dass man die Welt beschützen soll ganz klar inszeniert. Sie kann den Zusammenhang von diesen Worten nicht verstanden haben. Ihr könnt eurem Hund beibringen was Gassi heißt, aber nicht erklären was ein ''Dienstag'' ist. Es geht einfach nicht.

  • Adem Üner
    Adem Üner 5 months ago

    Ich tue nicht viel Robert, aber ich bin super glücklich dich kennen gelernt zu haben, du hast Dinge ausgesprochen, die ich mich als Kind nur getraut habe zu fühlen: “was machen diese Elefanten da?”, “es ist doch offensichtlich hinter diesem Glas nicht groß genug für die Gorillas.”, “dieser Jaguar hat nur einen Baum!”
    Ich sah schon als Kind wie elend es den Tieren ging und die einzige schöne Erinnerung vom Zoo war nur der Spielplatz und das Bumbumeis. Als Erwachsener hätte ich diese Misstände ignoriert und wäre vielleicht irgendwann mal wieder in den Zoo gegangen aus irgendeinem Grund, aber das wäre falsch. Ich meine so vieles ist es. Ich mag das eine mit dem anderen nicht abwägen, aber wenn Regenwald gerodet wird, kann man immernoch sagen, okay man wollte das Holz. Wenn Nashörner geschossen wurden, kann man sogar sagen, okay die Schwachköpfe verdienen damit Geld, aber was ist mit den beschissenen Zoos? Sie kosten Unmengen und sorgen dafür, dass Tiere grundlos gequält werden. Ich glaube, es gibt viele Kinder die das merken. Erwachsene sollten es eigentlich sogar wissen. Danke nochmal, dass du dieses Wissen verbreitest.

  • Kenny Preuß
    Kenny Preuß 11 months ago +2

    Ich feier deine Videos. Dich aber auch noch mehr. Einfach weil du die Themen wie Klimawandel nicht so radikalisierst wie unsere Weltpolitik. Du fängst halt bei kleinen Dingen an, erklärst diese und sprichst dabei mit 38 meist aus eigener Erfahrung. Ich esse Fleisch, fahre Verbrennungsmotor aber deine kleinen Dinge der Nachhaltigkeit schwenken um. Zum Thema Tiere brauche ich nichts erwähnen, da ist wohl deine Community eines mit dir.

  • Herodes23
    Herodes23 11 months ago +18

    Was hätte dir Coco erzählen sollen, alles was sie je gesehen oder erlebt hat, war dass, was die Menschen ihr in über 40 Jahren Gefangenschaft gezeigt oder gelernt haben.

  • Alexandra Zaade
    Alexandra Zaade 10 months ago +2

    Wow!!! Ich dachte, Du wärest viiiel älter!!!! 😳Bevor das jetzt extrem uncharmant daherkommt, möchte ich gern betonen, dass ich das in keiner Weise auf Roberts Äußeres bezogen habe, sondern ausschließlich auf sein Erlebtes, Erfahrenes, Geleistetes, vor allem aber auf sein Wissen!!! 👍💪

  • Chnge_eliseo
    Chnge_eliseo 11 months ago +26

    Hey Lieber Robert,
    Mir ist in letzter Zeit vermehrt aufgefallen, dass es auf Clip-Share einige Videos gibt, die als Pest-control betitelt sind, wo Menschen auf eigener Initiative beispielsweise Iguanas mit air-rifles erschießen. (Pest-Control)
    Diese Leute argumentieren, dass Iguanas in Florida eine invasive Tierart ist, die maßgeblich das Ökosystem in Florida beschädigen.
    Das stimmt wohl so.
    Würde mich freuen wenn du dir mal so ein Video reinziehst und das für uns analysierst, denn das sieht schon schmerzhaft aus, weil die Tiere nach dem Schuss noch extrem zappeln..
    (einfach Iguana Pest-control suchen)
    Danke im Voraus

    • Riseofduck Ente
      Riseofduck Ente 11 months ago +2

      @MagicCarp Compilations das Problem ist auch hier der mensch diese Arten würden unter normalen Umständen nicht da hinkommen z.b von asien nach irgendwo Amerika und wenn sie dort dann plötzlich auftauchen und nicht mehr ihre natürlichen predatoren haben und vielleicht noch ein gutes nahrungsangebot können sich heimische arten nicht schnell genug an diese neue Bedrohung anpassen. das ganze is wie gesagt nicht der natürliche lauf der natur sondern durch den menschen verursacht

    • HABT IHR MICH ENDLICH !
      HABT IHR MICH ENDLICH ! 11 months ago

      Können aber auch Reflexe sein, kenn ich auch vom Angeln. Der Fisch muss tot sein (Kopf hinter den Kiemen ab) und bewegen tut er sich trotzdem noch beim ausnehmen. Kenn ich auch von Lämmern die mit dem Bolzenschussgerät beteubt wurden und denen dann die Halsschlagader aufgestochen wird. Die Zappeln auch noch. Aber kann auch immer sein das die Leute einfach nicht schießen können und die Tiere so unnötig Leiden. Kann man auf Videos nicht beurteilen.

    • MagicCarp Compilations
      MagicCarp Compilations 11 months ago

      @Riseofduck Ente Verstehe ich schon, ist aber andererseits natürlich, dass sich besser angepasste Arten ausbreiten und andere Arten verdrängen, ist nun mal der Lauf der Natur.. Ich sage nicht, dass man nicht eingreifen sollte, aber es ist zumindest ethisch fragwürdig sich in die Evolution der Tierwelt einzumischen.

    • Riseofduck Ente
      Riseofduck Ente 11 months ago +1

      @MagicCarp Compilations das problem ist das diese invasive arten da wo sie herkommen nicht invasiv sind und dort auch ganz normal innerhalb ihres Ökosystems leben können wenn sie aber wo anders hinkommen kann es sein das sie andere arten dann verdrängen und die haben dann mitunter kein Rückzugsort und sterben dann in diesen gebieten aus

    • Riseofduck Ente
      Riseofduck Ente 11 months ago

      @Sy Ju passiert halt meist durch Unachtsamkeit oder dummheit sowas is schwer ganz auszuschließen

  • SxnnyFN
    SxnnyFN 10 months ago

    Robert ich muss ehrlich zugeben ich war noch bie in dem tierschutzthema drinnen und hab dein video über koko intesiv angesehrn und mir sind einfach die Trönen gekommen. Tiere gehören nicht in Zoos und da stimm ich dir KOMPLETT zu.. freue mich aber schon auf dein nöchstes video und bin gespannt was dann dran ist 💯💥

  • Danica Eder
    Danica Eder 11 months ago +2

    Für mich ist mit Tieren zu kommunizieren etwas selbstverständliche,. Die Wesen sind genauso individuell wie wir Menschen,wir müssen nur die Zeit haben ihnen zuzuhören. Jedes ist verschieden geprägt, je nach dem was es in der Prägephase kennengelernt hat,sie haben ebenso
    ortsspezifische,familienspezifische Eigenheiten,Dialekte.Wir Menschen haben Ihnen die Worte,die Brdeutungen übergestülpt.Möglicherweise haben die Fähigkeiten, die wir noch nicht mal in Worte fassen können.Also ,der Mensch ist nicht das Maß aller Dinge.Auch Wenn er meint alles beurteilen zu können.Die Natur ist noch so viel mehr .Und großartig,daß du diese Videos zeigst !!🔥❤🔥❤

  • Nachtwolf Avatar
    Nachtwolf Avatar 10 months ago +1

    Ich finde dein Video wunderbar. Ich liebe auch die Natur und sage immer ein wirklicher Tierfreund sorgt dafür das alle Tiere einen, ihren, Platz auf unsere Erde behalten und haben. Nicht in der Wohnung das ist falsch.
    Seit meiner Nahtoderfahrung weiß ich in meinen innersten das alles auf unsere Welt eine Seele hat. Unser Gott ist unsere Natur.

  • J_E
    J_E 10 months ago +1

    Finde es gut das man es dir wirklich ansieht das es dir nah geht kein Schauspieler ehrlicher Typ Respekt dafür !

  • VanLove Girl
    VanLove Girl 11 months ago +2

    Herzzerreißendes Video. Das geht einfach nur richtig tief rein ohne viel Tam Tam. Vielen Dank

  • MrsMalson
    MrsMalson 11 months ago +2

    Solche Gefühle wie ich sie gerade habe, hatte ich bisher sehr selten. Soviel faszination gepaart mit sehr viel Traurigkeit. Ich bin voll deiner Meinung . ARTGERECHT IST NUR DIE FREIHEIT!

  • Feline Paralysis
    Feline Paralysis 11 months ago +4

    Koko hat auch mich zu tränen gerührt. Als ich damals auf das Video gestoßen bin, kam ich gar nicht mehr von ihr los. Die ganze Hintergrundgeschichte ist einfach unglaublich und hat mich auch mal wieder sehr demütig gegenüber der Natur werden lassen.

    • M4XX Cs
      M4XX Cs 10 months ago

      Also ohne jetzt irgendwelche Nachforschungen gemacht zu haben, kommt mir das schon irgendwie sketchy vor. Einfach irgendwelche aneinander gereihten Zeichen die der Gorilla von sich gibt. Klar das ist eine schöne Geschichte, aber das war's dann auch. Das einzige was das beweist ist das der Gorilla Handzeichen machen kann, aber das heisst noch lange nicht daß er so auch kommuniziert.

    • leo
      leo 11 months ago +1

      Dann solltest Du wissen dass die Story nicht ganz stimmt. Da geht sehr viel fragwürdiges ab, es hat immer nur funktioniert wenn Penny die Antworten des Gorillas WILD interpretiert hat.
      Heute ist man eigentlich geschlossen der Meinung, dass das für Publicity aufgebauscht und viel größer gemacht würde als es war.

  • Drei kläffende Fußhupen

    Wirklich traurige Geschichte die mich bewegte...
    Tierparks/Zoos besuche ich auch schon lange nicht mehr. Genau aus diesem Grund.
    Eine andere Tiergeschichte die mich sehr bewegte war die, über den Schokoladen Hirsch Burlei. 💔
    Du bist sehr sympathisch, bleib gesund. 🍀

  • Potterhead
    Potterhead 6 months ago +1

    Ich kannte dich davor noch nicht und sehe das erste mal ein Video von dir und ich muss einfach sagen, dass du mir die Augen geöffnet hast! Danke!! 🙏

  • Björn K
    Björn K 11 months ago +12

    Hallo zusammen
    Ich kann euch das Buch von Daniel Quinn "Ismael" sehr ans Herz legen. Im dem Buch erklärt ein Gorilla (Lehrer) seinem Schüler (Mensch), den er durch einen Zeitungsartikel kennenlernte, wie er die Welt retten könne. Ein sehr interessantes Buch das zum Nachdenken anregt. Sehr empfehlenswert, passend zum Video.
    LG

  • Nicole Kampa
    Nicole Kampa 11 months ago

    Koko war ein sehr beeindruckendes Tier! Wahnsinn, dass sie auf diese Art und Weise kommunizieren konnte!
    Mich würde interessieren an welchem Tag diese Aufnahmen entstanden sind, wer der Erheber des Videos ist und wo und mit wem es entstanden ist. Mich irritiert etwas der Schnitt des Videos (es sind mehrere Cuts zu sehen)? Die Qualität des Materials lässt auch darauf schließen, dass es etwas älter ist? Was ist an diesem Tag geschehen und welchen Anlass gab es dieses Video zu erstellen?
    Interessant finde ich auch die Auswahl des Bildausschnitts, leider sieht man nicht was um Koko herum geschieht, wer sich im Raum befindet und welche Interaktionen da stattgefunden haben.
    Kannst du dazu etwas sagen?
    Gibt es wissenschaftliche Quellen, aus welchen man noch etwas über die Forschung mit Koko nachlesen kann? Das fände ich sehr spannend zu wissen, was dort geschehen ist.

  • Razorblade
    Razorblade 10 months ago

    Von Koko hat mir damals mein Bruder erzählt. Ich bin da der gleichen Ansicht wie Robert. Fasziniert dennoch. Koko hat ihrer Lehrerin absolut vertraut - so wirkt es zumindest auf den Aufnahmen. Was Gefangenschaft und Experimente natürlich trotzdem keineswegs rechtfertigt.
    Das Peta-Video am Ende hat mich gekriegt. Gute Darstellung von Kindern, denen (ich wage zu schreiben: noch?!) die Sensibilisierung und Erziehung fehlen, um zu wissen, dass so'n diskriminierendes Rumgehampfel und "Nachmachen" unterhalb jeder Gürtellinie liegt. Und der arme Gorilla, der den Blicken der Zoobesuche ausgesetzt ist, wünscht sich nichts sehnlicher, als in Freiheit in der Natur zu leben. Ein Wunsch, der in seiner Unendlichkeit durch solche Besucher nach größer werden dürfte.
    Sollte es mich tatsächlich nochmal in einen Zoo führen, weiß ich nicht, ob ich es ohne schlechtes Gewissen schaffe, in ein Gehege zu gucken. Egal, welches Lebewesen sich darin befindet.

  • i Boy
    i Boy 3 months ago

    9:20 das war schon vor Jahren ein Traum von mir und ist es bis heute immer noch! In der Kindheit dachte ich immer darüber nach, eine Maschine zu bauen, in die die Tiere ihre Laute gaben und die dann auf der Seite des Mensch in der jeweilig gesprochenen Sprache wiedergegeben werden. Der Mensch muss natürlich seine Frage auf seiner Seite in die Maschine rein reden und sie übersetzt dann die menschliche Sprache in die des Tieres und so kann es dann verstehe, was der gegenüber zu ihm sagt.
    Was hältst du von dieser Idee!

  • variolaa
    variolaa 7 months ago

    Ich dachte schon, dass niemand die Welt so sieht. Schön, dass es Dich gibt Robert.

  • Simon K.
    Simon K. 11 months ago +12

    Korrektur zur IQ-Aussage: Der durchschnittliche Mensch hat keinen IQ von etwas über 100 oder um die 100, sondern genau 100, da die Evaluation sowie die Leistungsanforderungen der Test regelmäßig angepasst werden (sonst würde der IQ von Generation zu Generation steigen), sodass das erreichte Durschnittsresultat immer genau 100 entspricht. Als hochbegabt gilt man ab der zweifachen Standardabweichung (IQ ≥ 130), höchstbegabt ab der dreifachen Standardabweichung (IQ ≥ 145).
    PS: Gutes Video wieder mal :)
    Edit: Kleiner Funfact: Die meisten Hochbegabten haben von ihrer "Begabung" keine Ahnung bis sie sich testen lassen, also keine vorschnellen Schlüsse ziehen, Robert

    • Simon K.
      Simon K. 10 months ago

      @Christian M Das ist natürlich schon richtig, aber wenn man von DEM durchschnittlichen Mensch (Singular) spricht, kann diesem auch nur ein Wert zugeordnet werden und der Beträgt im arithmetischen Mittel nun einmal genau 100.

    • Christian M
      Christian M 10 months ago

      Der durchschnittliche Mensch hat definitionsgemäß bei der gängigen Skala einen IQ von 100±15. Also zwischen 85 und 15. Genauer: 68,27% der Menschen. Verteilungsfunktionen verwendet man ja gerade deshalb, weil man nicht einfach einen Durchschnittswert verwenden kann.
      Der Durchschnittswert der Tests kann auch 110 oder 90 sein. Das ist das was die Standardabweichung angibt, wie stark die Messwerte (IQ) vom Erwartungswert (100) abweichen.