Tap to unmute

Was bedeutet die Gasumlage für Verbraucher?

Share
Embed
  • Published on Jul 27, 2022 veröffentlicht
  • Gaskunden in Deutschland müssen ab Oktober mit deutlich steigenden Preisen rechnen: Ab dann dürfen sich Gasimporteure Mehrkosten wegen Lieferausfällen aus Russland erstatten lassen. © AFP, DPA
    Link zum Video: www.faz.net/-gpc-au7e6
    Link zur Homepage: www.faz.net

Comments • 468

  • C-JAY-KAY
    C-JAY-KAY 2 months ago +126

    Mich würden mal die Höhen der Bonifikationen & Gehälter intressieren, die sich das Management seit Jahrzehnten eingesteckt hat.

    • MT
      MT 2 months ago +3

      @Nachtmahr CS Muss er nicht, wenn das Volk endlich auf die Strasse gehen würde, wie 1989!!

    • Nachtmahr CS
      Nachtmahr CS 2 months ago +24

      Gewinne werden realisiert, Verluste werden solidarisiert - wirklich super traurig, dass der einfache Verbraucher das ganze wieder ausbaden darf.

  • Max K.
    Max K. 2 months ago +64

    Gewinne werden privatisiert, Verluste werden solidarisiert!))

    • MrMoiien
      MrMoiien Month ago

      @Mad Dwarf Intelligenz ist angeboren..., oder auch nicht ;)

    • Mad Dwarf
      Mad Dwarf Month ago

      @M D Ich auch nicht, aber die Mehrheit hat die und damit haben wir als ganzes den Auftrag erteilt.

  • Enrico Zangari
    Enrico Zangari 2 months ago +34

    Wohngeldreform wird ein schlechter Scherz, ich sags jetzt schon mal. Bestimmt fallen 90% von den Menschen die das dringend bräuchten(Geringverdiener, Rentner etc) aus dem Raster, weil sie "genug" Geld haben.

  • LadyAmarra1
    LadyAmarra1 2 months ago +25

    Und wem geb ich bitte meine Mehrkosten weiter? Woher genau sollen wir das Geld nehmen? Eine Frechheit ist das alles, sonst nichts. Die Energiefirmen schlagen sich die Bäuche voll, machen Gewinne wie nie zuvor, und ich darf dann bald trotz vollzeit Job aufn Campingplatz wohnen und mit dem Grill heizen.

  • Denzel Reynolds
    Denzel Reynolds 2 months ago +61

    @Was bedeutet die Gasumlage für Verbraucher?
    Nix, wird nur teurer. 😉

    • Snifferking
      Snifferking 2 months ago +8

      Denk an all die schönen Steuern die die Regierung damit Sinnlos verprassen kann.

  • Snifferking
    Snifferking 2 months ago +58

    Niemand wird verhungern
    ohne zu frieren.

  • Lieselotte Lu
    Lieselotte Lu 2 months ago +84

    Die Kosten werden eben nicht auf alle Schultern verteilt (You'll never walk alone), nur die Gasverbraucher werden einseitig belastet. Das sind oft Mieter in nicht gedämmten Wohnungen. Der Eigenheimbesitzer mit Wärmepumpe und der Vermieter, der nicht gedämmt hat, werden nicht belastet. So sieht Solidarität in Deutschland 2022 aus. Der untere und mittlere Mittelstand darf die Kosten allein tragen. Vielen Dank auch...

    • Simon M
      Simon M Day ago

      @Mary Stuart Es ist in Ihren Augen also privilegiert, wenn ich nach 9 Stunden Arbeit auf dem Bau bis es um 20.00 dunkel wird noch 2 Stunden im den Wald gehen kann und dazu neben der Heizung noch rund 20k in Ausrüstung stecken darf, um den Wald ordentlich bewirtschaften zu können?
      Zeit haben oder nicht haben ist relativ, ich hab ebenfalls einen Vollzeitjob und mache das nebenher in der Zeit in der andere vor dem Fernseher sitzen.
      Eigentum bietet eine gewisse Sicherheit, aber Eigentum verpflichtet ebenso

    • Mary Stuart
      Mary Stuart 2 days ago

      @Simon M jemand, der einen Wald besitzt, kann sich nicht beklagen. Wald in Deutschland bekommt man sehr selten, kaum jemand verkauft den noch und wenn sehr teuer(Preise haben sich verdoppelt) . D. H. Wald wird vererbt. Verpachtungen gibt es zwar auch, aber meist bestehen diese Pachbeziehungen ebenfalls seit Jahren. Wer Wald selbst besitzt/gepachtet hat und ihn bewirtschaften kann, kommt noch am günstigsten davon, was heizen etc angeht. Andere haben weder die Beziehungen, noch das Geld noch die Zeit, Wald zu erwerben, zu pachten und/oder zu bewirtschaften. Sie befinden sich also in einer privilegierten Situation, überdenken Sie das mal, bevor Sie Ihre Lebenssituation hier in den Kommentaren mit anderen vergleichen.

    • O_O
      O_O Month ago

      Gut auf den Punkt gebracht.

    • ElMariachi
      ElMariachi Month ago

      Naja, wer kein Multimillionär ist und sich von "YOU will never walk alone" agesprochen fühlt ist halt etwas naiv ;)

    • Julia Z
      Julia Z Month ago

      Es sind leider nicht nur die Gaskunden die unter Preissteigerungen leiden. Letztes Jahr im September habe ich noch 70€ pro 100 Liter gezahlt. Mittlerweile zahle ich 165€!!!

  • Julius 4284
    Julius 4284 2 months ago +59

    Obwohl sehr viel Elektrizität nutzbar gemacht wird, sind die Kosten unverhältnismäßig hoch. Die Preise müssen deutlich runter.

    • Julius 4284
      Julius 4284 2 months ago

      @Gnol @Gnol Definiere gute Quelle. Ich sah in den vergangenen Jahren mehrere Berichte darüber.

    • Gnol
      Gnol 2 months ago

      @Julius 4284 gibts da eine eine gute evidente Quelle zu der Behauptung? Auch wenn es jetzt auch nichts daran ändert was ich sagte: politisch so gewollt.

    • Julius 4284
      Julius 4284 2 months ago

      @Gnol Deutschland verkauft Strom in andere Länder, teilweise werden, da Überschuss vorhanden ist, Stromproduktionen heruntergefahren bzw. gedrosselt. *Durch gewollte "Verknappung" wird der Preis auf einem hohen Niveau gehalten und das ist Unrecht.

    • Julius 4284
      Julius 4284 2 months ago

      @Simon M Zentralisierung hat auch Nachteile vor allem für Städte. Die ländlichen Gebiete sollen besser genutzt und gefördert werden, ohne die Preise für Lebensnotwendige Güter zu erhöhen und das Leben der Menschen zu erschweren.
      Danke für den Hinweis Simon M.

  • YellowWhiteEye
    YellowWhiteEye 2 months ago +119

    Die „Gasumlage“ sofort als Rechnung an Scholz schicken (Verursacherprinzip).

    • Luc Verhaegen
      Luc Verhaegen 2 months ago +1

      Start with BASF. BASF is the driving force behind germany's dependence on russian methane.
      The starkest example: BASFs 100% daughter Wintershall sold its gas storage facilities to gazprom in 2015. This 25% of all german gas reserves was traded for more methane from gazprom. And it's exactly those reserves that were left empty last year.

  • Jp Jo
    Jp Jo 2 months ago +65

    Und wir müssen wieder alles zahlen. Die Arbeiter 💪 zum kotzen 🤮

    • KimJongFun
      KimJongFun 2 months ago

      Welche Partei hast du Gewählt? Daran misst sich mein Mitleid...

    • Werner Müller
      Werner Müller 2 months ago +2

      Und wenn er mit bezahlen fertig ist ,wird er arbeitslos! Weil die Ampel alles zerstört!

    • Holm
      Holm 2 months ago +4

      Klar, geliefert wie bestellt (gewählt).

  • gw2play
    gw2play 2 months ago +19

    Geht auf die Straßen, ist eurer Recht!

  • Björn Pietsch
    Björn Pietsch 2 months ago +57

    100 Mrd für Bundeswehr 10 Mrd für Indien Gehaltserhöhungen für realitätsferne wohlstandsverwahloste Politiker ich kann ewig so weiter machen ... Aber da muss da wider der Steuerzahler Ran ... Weiter so hoffentlich werden die Menschen in diesem Land wach vielleicht passiert dann endlich mal was ...

    • freizeitundtechnik tv
      freizeitundtechnik tv 2 months ago +1

      @sebastian steinmann vergiss bitte nicht die 600 Millionen die an Moldawien überwiesen werden wegen den hohen Energiekosten dort,
      aber bei uns kann man das nicht stemmen, da muss man natürlich auf die Bevölkerung umlegen

    • sebastian steinmann
      sebastian steinmann 2 months ago +2

      Die 100 Mrd für die Bundeswehr und 10 Mrd für Indien zahlt auch am Ende der Steuerzahler......🤦‍♂️
      Der Steuerzahler zahlt immer

    • freizeitundtechnik tv
      freizeitundtechnik tv 2 months ago

      @Elfie Elderberry eben besser wie in der DDR

    • Elfie Elderberry
      Elfie Elderberry 2 months ago +5

      Vorsicht mit solchen Worten...
      N anzi Fazer will Kritik an En ergie p olitik am liebsten strafrechtl. Verfolgen. Derlei wurde ja sinngemäß ganz unverfrorenpasst ja zum Thema) öffentlich geäußert.

  • Luc Verhaegen
    Luc Verhaegen 2 months ago +18

    Ah, the neoliberal mantra: individualizing profits, socializing risk.

  • Christoph Beyer
    Christoph Beyer 2 months ago +26

    Wenn der Scholz aufregender spricht als der Nachrichtensprecher…

  • Frederik Gareis
    Frederik Gareis 2 months ago +9

    Aber Hey, wenns in der Wohnung zu kalt wird: Einfach zum Bund! In den neuen Panzern ist sicherlich eine ordentliche Heizung eingebaut. Dafür gibts ja genug Geld.

  • Thor 272
    Thor 272 2 months ago +11

    Investiert schonmal in Seile und Antidepressiva, die werden in Deutschland demnächst häufiger verkauft...

  • katharina schulte
    katharina schulte 2 months ago +16

    Selbst wer nicht heizt, darf dann zahlen. Das ist wieder ein super Eigentor!

    • Kalli Kallimero
      Kalli Kallimero Month ago +1

      Das es gilt zu unterbinden.Dazu muss jedes Mittel Recht sein, jedes.😉

    • Oggy1
      Oggy1 2 months ago +1

      @Christian ich habe den Sinn einer Sozialgemeinschaft verstanden und im Gegensatz zu Dir sogar richtig.
      Eine Sozialgemeinschaft ist nicht dafür da, dass große Unternehmen ihre Risiken auf die Kunden umlegen, damit diese weiter Milliarden an Gewinne machen können.
      Aber egal, auch bei dieser Wohngebäudeversicherung liegst Du daneben. Selbst die Versicherer schreiben, dass diese keine Pflicht ist, sondern max. zur Pflicht werden kann, wenn da noch eine Finanzierung läuft, also dein gewähltes Leid.
      Natürlich kannst Du auch die Obdachlosigkeit wählen, wenn die einfachen Wohnungen nicht gut genug sind, aber lege deinen erhöhten Lebensstandard und die damit enstehenden Kosten nicht in die selbe Schale wie die Sozialgemeinschaft.

    • Oggy1
      Oggy1 2 months ago

      @Christian musst Du denn eine Zahnzusatzversicherung oder Wohngebäudeversicherung abschließen? Nein, dass machst Du nur für Dich selbst. Was hat das also mit Sozialstaat zu tun?

  • Oggy1
    Oggy1 2 months ago +2

    Alles was zur Grundversorgung gehört, müsste in staatlicher Hand liegen und nicht bei profitgierigen Unternehmen.
    Aber wie wir sehen, der Staat kassiert seine Steuern und die Schäfchen geben nur kleine Laute von sich, also ist alles in bester Ordnung...

  • DeVant
    DeVant 2 months ago +3

    Die Vermieter könnten auch mal von ihren hohen Mieten dies abzweigen, mehr als genug Zahlt man ja auch schon an Mieten, auch wenn die Schuld hier klar die Politik der letzten 20 Jahre trifft sich von einem Lieferer Abhängig zu machen, zumal es genug Warnungen an die Politiker dazu auch noch gab und Ignoriert wurden.

  • S G
    S G 2 months ago +69

    Das mit der Umlage muss man doch verstehen. Es wird nun mal knapp, wenn man seinen Gewinn im Quartal nur verdoppelt bis verfünffacht.

    • Mad Dwarf
      Mad Dwarf 2 months ago

      @Kaan T Nein mit wir meine ich uns alle.

    • Mad Dwarf
      Mad Dwarf 2 months ago

      @S G Bei Uniper die zu Marktpreisen kaufen muss, anstelle des Vertraglich zugesicherten Gas von Gazprom.
      Uniper und die Stadtwerke kaufen es Ihrerseits auch nur ein, diese produzieren den Rohstoff nicht selber.
      Das aber RWE und Co mehr gewinn machen, liegt einfach daran das wir das Angebot verknappt haben.

    • S G
      S G 2 months ago

      @Mad Dwarf Wir sprechen hier über Gewinne. Die Umlage soll ja wohl Verluste ausgleichen. Wo sind die?

  • Der Bierologe
    Der Bierologe 2 months ago +16

    Für das Frieren bezahlen!🤣🤣🤣

  • Da ve
    Da ve 2 months ago +35

    Dieses Land hat fertig. In allen denkbaren Bereichen.

  • Dominik Schuster
    Dominik Schuster 2 months ago +12

    Mal gespannt wann die Bürger sich die Politiker holen.... 😉

    • Davesco
      Davesco 2 months ago +1

      @Axeman Racing Same. Würde mich mal so richtig austoben bei so manchen Politikern und danach ruhig schlafen können. Wird wahrscheinlich in den nächsten Jahren noch nicht so weit sein, aber wenns mal passiert haben die kein Mitleid verdient.

    • Axeman Racing
      Axeman Racing 2 months ago +1

      Ich sag dir, ich bin soweit. Würde der Habeck vor mir stehen, ich hätte keine Skrupel mehr.

  • Cesar Kaplan
    Cesar Kaplan 2 months ago +4

    Wieso bezahlt das nicht die Bundesregierung, die den Schaden mit den Sanktionen angerichtet hat.

  • 2 %er
    2 %er 2 months ago +11

    Vllt sollte man hier mal ganz solidarisch über eine Kürzung der Abgeordnetendiäten nachdenken. Das ist die grösste Sauerei neben den horrenden Preissteigerungen noch eine Gasumlage oben drauf zu legen.

    • Melodie Aviva
      Melodie Aviva 2 months ago +1

      Ja, aber anscheinend stört das keinen!

  • Snifferking
    Snifferking 2 months ago +16

    Ach ja jetzt fällt bei mir der Groschen. Die Umlage ist die Finanzierung des Sondervermögen.
    Na denn, das macht den Weg frei für noch mehr Sondervermögen zu schaffen.

    • Snifferking
      Snifferking 2 months ago

      @Harry Mews Das Sondervermögen ist nicht für die Rüstung gedacht. Das Sondervermögen geht an die Rüstungsindustrie in Amerika

    • Harry Mews
      Harry Mews 2 months ago +7

      Ja das ist schon sehr komisch. Für die Rüstung wird ein Sondervermögen in Höhe von 100Mrd. frei gesetzt. Jetzt ist für Gas für die Bevölkerung natürlich kein Geld mehr da. Rüstung ist also wichtiger als die eigene Bevölkerung. Sehr interessant.

  • Lion Heart
    Lion Heart 2 months ago +62

    Wie kann man eigentlich nur so langsam reden? da bekommt man ja ne Macke beim zuhören^^

    • GetOnMyYarak
      GetOnMyYarak 2 months ago +1

      Mach 1,25 Geschwindigkeiten dann gehts

    • HaeHallo toa
      HaeHallo toa 2 months ago +1

      das wird nicht das Originaltempo sein, eher 10% langsamer. Angepasst an den deografischen Wandel. Alles für die Boomer.

    • Andreas S.
      Andreas S. 2 months ago +2

      Damit’s auch der Dümmste versteht!

    • PURPUR TENTAKEL
      PURPUR TENTAKEL 2 months ago +3

      Neusprech ;)

  • Streetculture.de - Das Tuning Scene Portal

    Behaltet eure Entlastungen und Zahlungen! Sorgt lieber dafür das unsere Rechnungen nicht ständig steigen. Nur noch arbeiten für Strom und Miete ist echt mies.

  • TL. LI.
    TL. LI. 2 months ago +9

    Für mich bedeutet das lastschriftverfahren zu entziehen und dann nicht zu bezahlen andernfalls verliere ich wofür ich lange gearbeitet habe

    • Mat R
      Mat R 2 months ago

      @Waltraut Engels kommt in etwa hin

    • Waltraut Engels
      Waltraut Engels 2 months ago +1

      @Dokil Saram warten wir's mal ab, ob das tatsächlich nur "ein paar hundert Euro" bleiben! Da habe ich nämlich ganz erhebliche Zweifel!
      Wenn Politiker Einschätzung über irgendwelche Kosten abgeben, dann muss man mindestens mit dem Faktor 5 rechnen!
      Ich bin sehr gespannt!

    • ZУΛИКΛLI
      ZУΛИКΛLI 2 months ago +6

      @Dokil Saram ja richtig *seine* paar hundert Euro

    • Dokil Saram
      Dokil Saram 2 months ago +1

      Wegen ein paar hundert euro? lol

  • zico812
    zico812 2 months ago +7

    Also wird dann auch fürs Frieren bezahlt. Ganz großes Kino.

  • Kalli Kallimero
    Kalli Kallimero Month ago +1

    ES GIBT EINIGE DIE KLAGEN WERDEN WEGEN DER Gasumlage.Find ich gut.😉

  • hotfiks
    hotfiks 2 months ago +5

    Kleiner Tipp: Video mit 1,25 facher Geschwindigkeit abspielen

  • Steffi —
    Steffi — 2 months ago +27

    Macht doch nichts, es werden ja sonst keine Kosten auf die Verbraucher abgewälzt. 😅 als ob wir nicht schon genug zu buckeln hätten

  • bandwurm3
    bandwurm3 16 days ago +1

    Und was ist wenn alle mehr bezahlen und das gleiche Gas beziehen? Ich denke Gas ist knapp.

  • grüne Wiese
    grüne Wiese 2 months ago +91

    Wie gewählt, so erhalten!

    • PURPUR TENTAKEL
      PURPUR TENTAKEL 27 days ago

      @Dscheibi1 - Freu dich schon mal auf deine Rechnungen in den nächsten Monaten ;)

    • Dscheibi1
      Dscheibi1 27 days ago

      @PURPUR TENTAKEL du bist nicht gemeint. Sonst hätte ich deinen Namen markiert. Aber der Quatsch den du hier schreibst, disqualifiziert dich für jede anständige Diskussion. Also geh mit aus dem Licht.

    • PURPUR TENTAKEL
      PURPUR TENTAKEL 2 months ago

      @Dscheibi1 - Aha?! :O

  • K A
    K A 2 months ago +2

    Viele wissen jetzt schon nicht wie sie sich das alles leisten können sollen...

  • Lits
    Lits 2 months ago +6

    Kann mir einer erklären, wieso trotz rekorderlös im ersten Quartal von 68.000 mio (Vorjahr 21.000) jetzt trotzdem ein negatives netto Inc berechnet wird? Letztes Jahr erstes Quartal war doch auch kein Problem und da waren das um die 45.000 weniger. Das ist jetzt mit Sicherheit eine schwammige Rechnung, ich kann mir das nur nicht so richtig vorstellen. Vielleicht weiß das ja jemand genauer. Quelle: www.uniper.energy/sites/default/files/2022-05/2022-05-03_Q1_2022_Uniper_Quartalsmitteilung_pro.pdf

    • K A
      K A 2 months ago +1

      Nunja, die ganzen Geschäftsführer und Vorstände müssen doch auch von was leben und für Ihre genialen Leistungen Gehälter und Boni in Milliardenhöhe kassieren

  • T T
    T T 2 months ago +33

    Immer auf das arbeitende Volk. Wir haben es ja. Arbeiten lohnt sich nicht mehr. Ich legen mich bald auch schön in die Hartz 4 Hängematte. Lebenszeitgewinn ohne Ende und hohe Mieten und Gaskosten sind mir dann egal...der Arbeitnehmer zahlt ja dafür vollumfänglich. Ein Generalstreik muss her. Die Obrigkeit muss dringend mal wieder lernen, wer deren Gehalt bezahlt!

    • ernst eiswürfel
      ernst eiswürfel 2 months ago

      @medionjulian "dass sich die Menschen mit genau diesen tiefgründigen Ursachen nicht beschäftigen wollen."
      Das zusammen mit fehlender Reflektion und der Fähigkeit sich in (komplett!)andere Menschen hineinzuversetzen ist aber wohl eben das größte Problem egal welcher Lebensbereich/Thema und zu welcher letzendlichen Ansicht/Position man kommt, es ist die Grundlage für inhaltliche Diskussionen!
      ...statt z.B. von Schwurblern, Schneeflocken und Narrativen zu faseln...

    • ernst eiswürfel
      ernst eiswürfel 2 months ago +1

      @medionjulian Nein die Melkkühe lernen langsam dazu...

  • Marcelito mitO
    Marcelito mitO 2 months ago +16

    die 300 euro erngiepauschale kannste dann gleich wieder verscholzen im september

    • Wolli
      Wolli 2 months ago

      Wird ja sowieso versteuert, also...

  • wg noob
    wg noob 2 months ago

    was die gasumlage bedeutet? gas wird nach den hohen preisteigerungen und co2 "abgabe" durch die neu erfundene "gasumlage" noch weiter verteuert.
    wie zahlen doppelt und dreifach.

  • ChrisTech
    ChrisTech 2 months ago +6

    Letztes Jahr hatte ich einen monatlichen Gasabschlag von 80 Euro, wir heizen immer auf 20 Grad Raumtemperatur am Tag und 17 -18 Grad bei Nacht oder wenn wir aus dem Haus sind (beide berufstätig). Viel sparen kann man in der ungedämmten Miet-Altbauwohnung hier nicht mehr, die Heizung schafft an besonders kalten Tagen kaum die 20 Grad Raumtemperatur. Die Heizungswartungen haben keine weiteren Einsparungen gebracht, im Gegenteil. Vorlauftemperatur um 10 Grad erhöht, nochmal 10 % mehr Verbrauch bei gleicher Raumtemperatur.
    Bei Neuabschluss wer ich aktuell bei 420 Euro. Jetzt kommt die Umlage obendrauf. Ich rechne bis Herbst mit einem Abschlag von 500 Euro.

    • ChrisTech
      ChrisTech 2 months ago

      @Name Wir liegen immer noch unter dem Durchschnitt für einen 4-Personen-Haushalt (20.000 kWh), auch wenn wir nur zwei Personen. Die Wohnung ist halt großzügig für zwei. Der Vermieter will nix machen, meint, dann würde es schimmeln. Mit Schimmel haben wir keine Probleme.

    • Name
      Name 2 months ago +1

      @ChrisTech 17 MWh im Jahr? Was treibt ihr da... Wir brauchen 7 MWh Holzpellets + Wärmepumpe für ne einigermaßen gedämmte 60 Jahre alte DHH mit 160 m². Und dafür würde ich bei den aktuellen Pelletpreisen und einem neu abgeschlossenen Stromvertrag auch um die 200 € im Monat zahlen. Mit dem aktuellen Stromvertrag und den gelagerten Pellets wären's 80 €...
      Also versteh ich jetzt nicht, wieso 500 € bei so einem absurd hohen Verbrauch utopisch sein sollten. Wir haben auch in den oberen Geschossen keine Zentralheizung und in der Früh nur 15 Grad im Bad...
      Bei so einem Verbrauch hätte ich den Vermieter schon vor Jahren zur Brust genommen und auf eine Dämmung/Modernisierung gepocht. Oder wär eben ausgezogen. Man kann sich nicht auf ewig günstige Preise verlassen...

    • Melodie Aviva
      Melodie Aviva 2 months ago +3

      @Quentin Munich Der Grundpreis steigt nichtmehr, der ist schon am 1.07.2022 erhöht worden.

    • ChrisTech
      ChrisTech 2 months ago +3

      @Quentin Munich Schon dieses Jahr ist mein Abschlag von 80 Euro auf 130 Euro aufgrund einer Arbeitspreiserhöhung gestiegen. Jahresverbrauch ca. 17.000 kWh für Warmwasser und Heizung.
      Wenn ich aktuell bei CHECK24 schaue, komme ich ohne Berücksichtigung von Neukundenboni auf einen geschätzten Abschlag von 421 Euro monatlich raus. Arbeitspreis 26 Cent pro kWh. Und da ist ja die Umlage noch nicht eingepreist. Zumal die Knappheit weiter zunimmt, die Speicher füllen sich fast nicht mehr, die Liefermengen sind drastisch reduziert.
      2021 hatte ich noch einen Arbeitspreis von 4 Cent pro kWh.
      P.S.: Wir haben die Alarmstufe im Notfallplan Gas. Wenn zusätzlich die Bundesnetzagentur eine erhebliche und stetige Reduzierung der Liefermenge feststellt und im Bundesanzeiger veröffentlicht, sind die Versorger aufgrund gesetzlicher Bestimmungen nicht mehr an Preisgarantien gebunden und können die höheren Kosten direkt an die Verbraucher weiterreichen. Die Umlage ist da nur noch Tropfen auf den heißen Stein und soll wohl ein wenig von den tatsächlichen Mehrkosten ablenken.

  • Klaus Au
    Klaus Au 2 months ago +6

    Leute kauft Kämme es kommen lausige Zeiten !!!!!!!🤐🤐🤐

  • Raul Lysikov
    Raul Lysikov 2 months ago

    "Let's go Brandon!"

  • MrSenfmann
    MrSenfmann 2 months ago

    Also die Umlage ist eine sache, aber dass diese dazu dient aktienunternehmen du entlasten finde ich heftig. inwiefern bekommen wir als konsumenten diese unfreiwillige "investition" zurück?
    Darf das Unternehmen weiterhin Dividenden Zahlen? Das konnte Mercedez dank kurzarbeitergeld ja ebenfalls.

  • RedRadioDemon
    RedRadioDemon 2 months ago +3

    Noch nicht teuer genug 😎 Michael schläft noch.

  • Andreas B.
    Andreas B. 5 days ago

    Wieso Gasumlage? Warum nicht einfach die Gaspreise erhöhen? Verstehe ich nicht. Was wäre der Unterschied?

  • panj
    panj Month ago

    kann mir jemand erklären wieso man mit steuergeldern teilverstaatlichungen unternimmt und dann trotzdem eine gasumlage durchführt, was wiederum der steuerzahler/gasverbraucher zahlen muss. der staat kassiert doppelt.

  • Viertel vor 6
    Viertel vor 6 2 months ago +5

    Hab auf 1.5 Geschwindigkeit geschaltet

  • Viktor Muehl
    Viktor Muehl 2 months ago +19

    Hauptsache Ihre Dieten stimmen scheiss auf den kleinen Mann.

  • Kalli Kallimero
    Kalli Kallimero Month ago +1

    WENN Millionen ihre Rechnungen ich zahlen wird das schon.😄

  • Mr. T
    Mr. T 2 months ago +1

    Der kleine Mann muss es mal wieder ausbaden…

  • Toni Montana
    Toni Montana Month ago

    Egal dann wird Gas abgestellt und ich verbrenne ganz klassisch Holz oder was auch immer gerade da ist 😂
    So kann man natürlich auch das Klima verschlechtern 😂😂

  • Clio Boy
    Clio Boy 2 months ago +1

    Konstruktive Kritik zum Video:
    Ist der Sprecher betrunken oder leiert die Audiospur?
    Seriöse Berichterstattung klingt anders.

  • Ergo Dito
    Ergo Dito 9 days ago

    Die Bürger können zahlen.
    Das bedeutet die Gasumlage - nicht mehr na nicht weniger!

  • Sage ich ihnen Nicht

    Die #Gasumlage wirkt
    #Uniper - Dividendenausschüttung!
    Die ordentliche Hauptversammlung 2022 hat dem Dividendenvorschlag des Vorstands und des Aufsichtsrats von Uniper zur Ausschüttung einer Dividende von 26 Mio. € für das Geschäftsjahr 2021 zugestimmt.
    Die #Gasumlage wirkt

  • PP210
    PP210 28 days ago +1

    Wenn wir höhere Preise für Gas zahlen müssen dann will ich entscheiden welches Gas zu welchen Preis ich kaufe!!! Deswegen Nordstream 2 öffnen.

  • King_ Eazzy
    King_ Eazzy 2 months ago +1

    Na zum Glück hab ich nen Kamin in der Wohnung. Heizung aus und zurück zur Mittelalterheizung GEIL MAN

    • Wolli
      Wolli 2 months ago +1

      Hoffe, du hast schon Holz da?! Soll sehr sehr teuer sein mittlerweile.

  • Arseny Zahar
    Arseny Zahar Month ago

    Kurzgesagt, für die Folgenden der Sanktionen gegen Russland Zahlt jetzt der Bürger.
    Und hat uns unsere Regierung zuvor gefragt, ob wir diese Sanktionen überhaupt möchten und welche Folgen für die Bürger daraus resultieren?

  • Jakob Fast
    Jakob Fast 2 months ago

    Diese Wartungsarbeiten an der Pipeline 1 sind doch Routine , die werden regelmäßig durchgeführt nur heuer wird es uns dieses Theater mit der Turbine aufgeschwatzt.

  • BAM 99
    BAM 99 2 months ago +2

    Bedeutet falsch oder nicht gewählt zu haben.

  • Oggy1
    Oggy1 2 months ago +1

    Der Scholz läuft doch auch voll neben der Spur mit seine über 30.000€ im Monat. "es kann schon sein" oder "200-300€... könnten" Junge, seit Du an der Macht bist geht es mit sämtliche Kosten steil nach oben und da kommen definitiv diese eigentlich vermeidbaren Mehrkosten auf die Verbraucher zu.

  • 4naloCannibalo's Reviews

    Was sie bedeutet? Gesamtkosten im mittleren vierstelligen Bereich ganz einfach

  • Seni
    Seni 2 months ago +20

    FAZ hat mitgemacht 🤡

  • Georg
    Georg Month ago +1

    Keine Übergewinnsteuer-Verzicht ist Verrat!!!

  • Peter
    Peter 2 months ago +28

    Wie bestellt, so geliefert! Im besten Deutschland aller Zeiten.

  • Michael Schilling
    Michael Schilling Month ago

    Ich verstehe eine Sache nicht ! Gerecht wäre eine Mischkalkulation! Ein kW Energie kostet einen Betrag X egal ob aus Öl oder Gas oder Pellets usw gewonnen wurde. Die Konzerne können dann den entstandenen Kuchen unter sich verteilen. Und weiterhin steuern zahlen. Und der soziale Friede wäre gesichert. Aber manchmal hab ich den Eindruck je komplizierter desto besser!

  • Gerda Slüter
    Gerda Slüter 4 days ago

    Warum nicht sofort günstiger bleiben, jeder blickt durch viel ,viel Aufwand und die dadurch entstehen denKosten entfallen ,warum nicht ausnahmsweise einmal einfach !!!!° !!!

  • Johann40
    Johann40 2 months ago +2

    Wann kommt Scholz ins Gefängnis?

  • SnowdropFox
    SnowdropFox 2 months ago

    Heizung ausmachen, alle Lampen anmachen. Sekundärwärme ist die beste Heizung. /s

  • hvislysettaross mthflck

    Wer hat das bitte eingesprochen. Musste zweimal gucken, ob ich auf dem echten FAZ-Channel bin. Stümper-FAZ.

  • Kalli Kallimero
    Kalli Kallimero Month ago +1

    NORDSTREAM 2 BITTE ÖFFN3N ABER SOFORT.😉

  • taxidermyable
    taxidermyable 2 months ago +1

    Hat der Sprecher ein Schlafmittel verabreicht bekommen?

  • Georg
    Georg 2 months ago +2

    Der Dreck muss weg.

  • Duketreiber
    Duketreiber 2 months ago +47

    Ja warum ist denn Uniper in Schieflage? Warum nicht einfach Nord Stream 2 benutzen wie schon lange von Russland angeboten? Es wäre das selbe Gas nur durch ein Rohr mit einem anderen Namen.

    • ZУΛИКΛLI
      ZУΛИКΛLI 2 months ago

      @Simon M „Aus Verhandlerkreisen werden diese Argumente aber als „Hinhaltetaktik“ der Versorger bezeichnet. Die Themen ließen sich lösen. So existierten beispielsweise genügend nicht vollständig aufgebrauchte Brennstäbe in den Abklingbecken, die sich noch nutzen ließen.”
      Focus online 07.04.22

    • Simon M
      Simon M 2 months ago +1

      @ZУΛИКΛLI Die Grünen sind noch nicht mal 9 Monate in der Regierung. Eine Verlängerung hätte die Groko bereits vorher beschließen müssen, selbst wenn die Brennstäbe im Nov 21 geordert worden wären (der Amtseinführung) wären diese nicht rechtzeitig fertig geworden

  • Rico Martin
    Rico Martin 2 months ago +1

    Das bedeutet Enteignung. Was sonst.

    • ti tax
      ti tax Month ago

      Das ist ihr Ziel,erst an das Ersparnis ,Salamitaktik,eat immer die Beste ,um sowas zu schaffen !

  • C K
    C K 2 months ago

    Kann man nur mit 1,5 Geschwindigkeit anschauen. sonst unerträglich monoton und träge

  • Maddin
    Maddin 2 months ago

    Und die Umverteilung von unten nach oben geht ungedrosselt weiter. Sozialismus Ade es lebe der neue weltweite Oligarismus.

  • Prellbock49
    Prellbock49 2 months ago +23

    Wo beginnt für den Kanzler..und seine zustimmenden Minister/innen die Meßlatte für "einkommensschwache" Haushalte?? 5000, 6000 E/Monat??

    • Liquid-a
      Liquid-a 2 months ago +3

      Orientieren sich an eigenen Diäten und den Annehmlichkeiten des Minister Dasein.

  • hh
    hh 2 months ago +1

    NEUWAHLEN!!!!!!

  • PP210
    PP210 Month ago

    Realwirtschaft und Börsen"Gas"preis endlich entkoppeln (im übrigen auch alle anderen Grundversorgungsgüter). Wenn immer mehr Geld zum Spekulieren rein gepumt wird, kann der Gaspreis nicht mehr auf normales Niveau sinken, ausser die Börsianer verlieren das Interesse an diesen Märkten. Es kann nicht sein dass ein Virtueller Markt den Preis für Realwirtshaft diktiert. Dann kommt sowas dabei heraus. Jetzt wo gierige Investoren den Preis hoch getrieben haben, muss der Steuerzahler das ganze ausgleichen. Wo leben wir eigentlich!!!

  • Mel V.
    Mel V. 2 months ago +39

    Bananenrepublik 🍌

  • Black Stealth Eagle Beatz
    Black Stealth Eagle Beatz 2 months ago +3

    Mein Politik hat nicht Kriminell

  • Benson84
    Benson84 2 months ago +1

    Der Michel macht da schon mit. Keine Sorge

  • Sabine Scheffter
    Sabine Scheffter Month ago

    Danke habeck

  • FlatMoki
    FlatMoki 2 months ago +4

    dem deutschen volke nice

  • Antae Polwehr
    Antae Polwehr 2 months ago +6

    Ich freue mich darauf. Es wird ein heißer Herbst und vielleicht ist dies ein Weckruf für viele Bürger dieses Landes. Mal schauen ob die aktuelle Regierung nächstes Jahr noch da ist.

  • Der Seemann
    Der Seemann Month ago

    Sorry aber der Sprecher klingt ein bisschen so, als hätte er vorher ein bisschen zu viel Valium konsumiert. Ganz komische Art zu reden.

  • Aiko Vogt
    Aiko Vogt 2 months ago +6

    Hat der Erzähler 3 Valium genommen oder was

  • Black cross
    Black cross 2 months ago

    Der Sprecher schläft ja ein beim reden

  • Haralds Songs
    Haralds Songs 2 months ago +8

    Lieber Gott lass diese fanatische Ära der Baerbocks und Habecks schnell an uns vorbeigehen !

  • Joachim Winkler
    Joachim Winkler 2 months ago +2

    Irgendwo hab ich mal gehört „ das Volk hat sein Schicksal selbst gewählt“

  • sundari
    sundari 2 months ago +4

    Frechheit. ..

  • Jens Schröder
    Jens Schröder 2 months ago +8

    Wer einen Gasherd noch hat sollte sich schleunigst um einen E-Herd bemühen. Am Besten Induktion.
    Die Heizung vor dem Winter austauschen wird für die Meisten wohl nicht mehr funktionieren. Die Hersteller kommen nicht nach und auch nicht die Monteure. Lieferzeit 12 Monat +
    Aus der Steckdose heizen kann noch teurer werden, wenn das Stromnetz das schafft.
    Also bleibt nur schon mal warme Kleidung zulegen...

    • Snifferking
      Snifferking 2 months ago

      @Never_Back Denk an die Mehrwertsteuern die du vom Finanzamt zurückfordern kannst.

    • Never_Back
      Never_Back 2 months ago +1

      Auch wenn man kaum noch heizt, muss man dennoch mehr Abschläge zahlen. Eine Rückzahlung wird es dann trotzdem nicht geben. Also kann man auch heizen. 🤷‍♀️
      Müssen ja keine 25 Grad in der Wohnung sein.

    • Snifferking
      Snifferking 2 months ago +1

      Ich bin so Traurig das morgen alle schönen Straßenbäume nicht mehr gibt.

  • Rüdiger Funke
    Rüdiger Funke 2 months ago +8

    Der Sprecher ist eine Katastophe ...

    • bk_16
      bk_16 2 months ago

      Beim Wort "BundesreAgierung" hat er mich zum lachen gebracht.

  • Quentin Munich
    Quentin Munich 2 months ago +2

    Also ich habe das für mich ausgerechnet, bei 5cent mehr pro KWh (die Preispanne an mehr soll ja 1,5 bis 5 cent pro KWh sein). Bei mir macht das inkl. Steuer 10 Euro mehr aus im Jahr. Und ja ich heize mit Gas, und auch koche (zwar selten da untertags auf Arbeit) und Warmwasser wird per Nachtstrom gemacht. Für 10 Euro mehr im Jahr, da reg ich mich nicht auf. Vielleicht sollten die mit den hohen Verbräuchen auch mal dran denken zu sparen. (Ich tu das schon seit den 80igern)

    • Quentin Munich
      Quentin Munich Month ago

      @Richard Wagner Such erstmal nach der Shifttaste!

    • M D
      M D Month ago +1

      ​@Lenni Wenn du im Winter nicht heizt, darfst du dich nicht wundern, wenn du Schimmel in der Wohnung hast. Ein Raum benötigt eine Mindesttemperatur von 15°C - 16°C. Ist es zu kalt, bildet sich Kondensfeuchtigkeit im Mauerwerk. Ist es zu trocken, bekommen Wände mit der Zeit Risse. Im Übrigen, wenn man im Winter nicht heizt, riskiert man das Heizungs- und Wasserrohre einfrieren. Und so ein eingefrorenes Rohr kann platzen. Wenn du zur Miete wohnst, bist du sogar vertraglich verpflichtet, die Räume nicht kalt werden zu lassen, damit die Wohnung keinen Schaden nimmt. Bei richtigen Heiz - Lüftungsverhalten kann man genug Energie sparen. Unsere Stromabrechnung wird bei uns jedes Jahr im Juli gemacht. (Juli 2021 - Juli 2022). Mein Verbrauch lag bei 548kWh und bekam ordentlich Geld zurück. Auch bei den Heizkosten bekam ich Geld zurück.
      prnt.sc/PHPgqIdHc4ZK

    • Lenni
      Lenni Month ago

      @Quentin Munich ich weiß auch nicht so wirklich was alle genau mit den Heizungen machen. Persönlich habe ich die Heizung das ganze Jahr über nicht an. Weder im Winter über Nacht noch sonst wann. Eventuell wenn's draußen mal -10 Grad wären würde ich darüber nachdenken. Und das Haus ist auch aus den 60ern. Ich versteh auch nicht wieso alle so viel Heizen. Persönlich kenne ich das nur von meinen Geschwistern. Die machen selbst im Sommer abends die Heizung an. Ich versteh's einfach nicht.

  • sensenmann3000
    sensenmann3000 2 months ago

    Was ist das bitte für ein schlechter Sprecher?!?

  • Jacek Dela
    Jacek Dela 2 months ago +3

    Nur Putin, sonst niemand

  • my showz
    my showz 2 months ago +2

    Dann heize ich halt mit Strom. Fertig

    • DoJo
      DoJo 2 months ago +1

      zumal ja die kWh Strom immer noch deutlich teurer ist als die kWh Gas...

    • K A
      K A 2 months ago +2

      Auch der Strom wird damit teurer.

  • Sven G
    Sven G 2 months ago +16

    FRAGE FÜR EINEN FREUND!!
    Wie lange es noch dauert bis wir endlich in Berlin stehen ?

    • Close2FloRyan
      Close2FloRyan 2 months ago

      Wäre geil, wenn ihr zu Hause bleibt und uns hier in Ruhe lasst. 🙂

    • Michael
      Michael 2 months ago

      Wenn wir Grammatik können.

  • FrankT
    FrankT 2 months ago +9

    Beschlagnahmt russische Konten und deckt damit die Lücken anstatt wieder dem Bürger in die Taschen zu greifen.