Tap to unmute

Klingbeil und Merz: Brauchen Energie aus Russland | maybrit illner vom 10.03.22

Share
Embed
  • Published on Mar 9, 2022 veröffentlicht
  • Einen vollständigen Energie-Importstopp kann sich Deutschland nicht leisten, finden SPD-Chef Lars Klingbeil und der CDU-Vorsitzende Friedrich Merz. 200 Millionen Dollar, so heißt es in der ZDF-Sendung "maybrit illner", fließen jeden Tag für Energielieferungen aus der Bundesrepublik in die russische Staatskasse. CDU-Chef Friedrich Merz ist gegen einen kompletten Stopp, fordert aber, den Bezug von Gas über die Ostsee-Pipeline Nord Stream 1 zu beenden. Ebenso wie der SPD-Vorsitzende Lars Klingbeil, sieht Merz das moralische Dilemma, den russischen Angriffskrieg in der Ukraine wirtschaftlich zu unterstützen.
    Dennoch sagt Klingbeil: "Wir werden an den Gaslieferungen, Stand jetzt, festhalten, weil es eine Sanktion wäre, die wir nicht zwei, drei Jahre durchhalten können."
    -----
    Dies ist ein Ausschnitt der "maybrit illner"-Sendung vom 10. März 2022. Die ganze Sendung gibt es in der ZDF Mediathek: kurz.zdf.de/eEibd/
    -----
    Für CDU-Chef Friedrich Merz sind hingegen Verhandlungen des Westens mit Russlands Präsident Wladimir Putin schlicht nicht mehr vorstellbar. "Dieser Mann ist mittlerweile ein schwerer Kriegsverbrecher", so Merz. "Und das ganze System drumherum ebenfalls." Er habe große Zweifel, dass Putin jemals wieder an einem Verhandlungstisch einer Staatengemeinschaft sitzen werde. "Der Mann wird einen Strafbefehl bekommen vom internationalen Strafgerichtshof." Trotzdem müssten alle Versuche unternommen werden, diesen Konflikt "irgendwie zu beenden".
    Carlo Masala kritisiert Erzählungen, die der Nato die Schuld am Ukraine-Krieg geben: "Dieses Narrativ, die Nato breitet sich aus und bedroht Russland, das stimmt einfach faktisch nicht", so der Professor für Internationale Politik. Masala betont, dass sich die Nato bis heute an Vereinbarungen mit Russland gehalten habe. Zum Zeitpunkt des Kriegsbeginns habe ein Nato-Beitritt der Ukraine außerdem nicht zur Debatte gestanden, so der Professor der Universität der Bundeswehr München.
    Friedrich Merz fordert die Bundesregierung auf, schnell für die Registrierung der aus der Ukraine nach Deutschland kommenden Menschen Sorge zu tragen. Derzeit sei man zu Recht stolz darauf, "dass wir so viel Engagement in der Bevölkerung sehen", sagt Merz und fügt hinzu: "Aber das muss natürlich trotzdem alles organisiert werden und es muss vor allen Dingen registriert werden." Deutschland habe Erfahrungen aus den Jahren 2015/16, darunter seien auch schlechte. Anders als seinerzeit kämen die Flüchtlinge aus der Ukraine visafrei und hätten ein Aufenthaltsrecht in Deutschland. "Aber ich finde, wir müssen trotzdem wissen, wer da kommt." Immerhin gäbe es "die berechtigte Vermutung", dass das jetzt "nicht nur Flüchtlinge aus der Ukraine" seien. Deswegen wäre die Bundesregierung gut beraten, "jetzt hier sehr schnell dafür zu sorgen, dass auch eine Registration stattfindet", sagt Merz.
    Eine Rechtsgrundlage für die Registrierung der Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine mahnte Berlins Sozialsenatorin Katja Kipping (Die Linke) an. Berlin habe damit schon begonnen. Dennoch seien die Menschen de facto visafrei einreisende Touristen. Viele seien privat bei Verwandten und Bekannten untergebracht. "Wir können deren Daten erst dann aufnehmen, wenn die sich dann registrieren als Kriegsflüchtlinge", so die Senatorin. Das Bundesinnenministerium (BMI) forderte sie erneut auf, wenigstens Busse mit Menschen aus der Ukraine gleich in andere Städte und nicht nach Berlin fahren zu lassen.
    Der frühere Bundesbildungsminister Klaus von Dohnanyi widersprach der These, dass man zukünftig eine militärisch ausgerichtete Haltung brauche: "Wir brauchen eine Haltung, die auf Frieden ausgerichtet ist, auf Verhandlungen und Ausgleich", so der SPD-Politiker. Die jetzigen Verhandlungen sollten aus seiner Sicht von einer Position ausgehen, dass die Ukraine nicht in die NATO müsse, sondern man auch mit ihrer Neutralität leben könne.
    Die Gäste der Sendung:
    Lars Klingbeil, Parteivorsitzender, SPD
    Friedrich Merz, Partei- und Fraktionsvorsitzender, CDU
    Daniel Andrä, Kommandeur Nato-Einsatztruppe in Litauen
    Klaus von Dohnanyi, früherer Bundesbildungsminister, SPD
    Carlo Masala, Professor für Internationale Politik, Universität der Bundeswehr München
    Katja Gloger, langjährige Moskau- und USA-Korrespondentin des „Stern“
    Katja Kipping, Berliner Senatorin für Integration, Arbeit und Soziales, Die Linke
    -----
    Hier auf ZDFheute Nachrichten erfahrt ihr, was auf der Welt passiert und was uns alle etwas angeht: Wir sorgen für Durchblick in der Nachrichtenwelt, erklären die Hintergründe und gehen auf gesellschaftliche Debatten ein. Diskutiert in Livestreams mit uns und bildet euch eure eigene Meinung mit den Fakten, die wir euch präsentieren.
    Abonniert unseren Kanal, um nichts mehr zu verpassen.
    Immer auf dem aktuellen Stand seid ihr auf www.ZDFheute.de/.
    #Illner #Russland #Ukraine

Comments • 2 837

  • ZDFheute Nachrichten
    ZDFheute Nachrichten  10 months ago +2

    Wir haben die Kommentarfunktion für weitere Kommentare deaktiviert. Auf unserem Kanal findet ihr unsere tagesaktuellen Beiträge. Schaut dort gerne vorbei und diskutiert weiter mit!

  • Brad Mikkelsen
    Brad Mikkelsen Year ago +146

    Danke @zdf das ihr mittlerweile die ganzen Folgen hochladet, ich weiß das es immer einen Konflikt zwischen Mediathek und YT gibt, aber YT ist einfach ein Traum weil man auch unterwegs im Hintergrund die Show hören kann.

    • Alex D
      Alex D Year ago

      Mobile YT wurde von den Russen entwickelt... ;)))

    • Gottliebt dich
      Gottliebt dich Year ago

      Hey Du ‼️➡️clip-share.net/video/QFhWlUy0dbQ/video.html

  • bike12345
    bike12345 Year ago +138

    Für 94 Jahre, respekt. Das muss man erstmal so schaffen.

    • ShamyTV
      ShamyTV 11 months ago

      @Theresia Almerhanna absolut sinnloser Kommentar

    • Dana Cecaric
      Dana Cecaric Year ago

      Und 94 Jahre sicht frische als die meisten jüngere in die Runde und in Weisheit kann im keine parieren..

    • bike12345
      bike12345 Year ago

      Egal wie was wo, mit 94 sieht man nicht aus versehen so gut und fit aus, sondern muss was dafür tun, im kopf und auch körperlich, ein leben lang. Wer diesen balance akt gut hinbekommt, verdient auch in gewissen maße respekt.

    • Linus Erdnuss
      Linus Erdnuss Year ago

      Hey DU! Ja genau DU ‼️➡️❤clip-share.net/video/QFhWlUy0dbQ/video.html

  • Waldemar Schiro
    Waldemar Schiro Year ago +189

    Bismarck: "Ich kenne 100 Möglichkeiten, einen russischen Bären aus seiner Höhle zu locken, aber ich kenne keine einzige, wie ich ihn zurücktreiben kann." Presseschau

  • Sylvia Opriessnig
    Sylvia Opriessnig Year ago +7

    Frau Gloger es ist traurig aber realistisch, so wie wir unsere Kinder leider auch darauf vorbereiten sollten, dass es im Privat- und Berufsleben auch nicht nur nette Leute gibt, sondern Psychopathen, die man nicht mit "reden" überzeugt.

    • Tupolew Tu-154
      Tupolew Tu-154 11 months ago +1

      Führen wir doch gleich das Faustrecht wieder ein.

    • NachttiSchlampE65
      NachttiSchlampE65 Year ago +1

      Denke das betrifft nicht nur Psychopathen. Das betrifft bereits das Ellbogen raus Gehabe bezüglich Karriere etc.
      Die wenigstens Menschen sind von Grund auf gute Menschen. Kommt bei vielen bloß eben aufgrund der Rolle in der Gesellschaft nicht immer so leicht zum Vorschein

  • Ingo Büte von Das3-in-1Senioren-Bingo

    Höflich bleiben und nicht beleidigen, so einfach. LG von ❤ Herrn B. Und noch Grüße an den Blocktrainer. 💎🙏

  • Sylvia Hart
    Sylvia Hart Year ago +18

    Hier wird gesagt, dass die Mehrzahl der Deutschen für Waffenlieferungen an die Ukraine wären. Ich frage mich, wen die wirklich dazu befragt haben. In meinem Umfeld konnte ich jedenfalls niemanden finden, der für diesen Einfall Beifall gespendet hätte.

  • Against NAZO!
    Against NAZO! Year ago +169

    Westliche Außenpolitik:
    - Wir haben die Lage in Afghanistan falsch eingeschätzt
    - Wir haben Putin falsch eingeschätzt
    - Bald: Wir haben China falsch eingeschätzt.
    Für was sind unsere überbezahlten Experten eigentlich gut?

    • Vicky Maigler
      Vicky Maigler 10 months ago +3

      Hauptsache die sind gut versorgt... 😡

  • De Ef
    De Ef Year ago +34

    47:40 das richtige Gleichgewicht zwischen Diplomatie und Abschreckung muss wieder hergestellt werden. Die eigene Stärke ist die Grundlage für Diplomatie. Wahre Worte.

    • Tupolew Tu-154
      Tupolew Tu-154 11 months ago +1

      Jaa, zurück in die 30er des letzten Jahrhunderts. Die Menschheit lernt es eben nie.

    • Sam Shenandoah
      Sam Shenandoah Year ago

      @EdgeZero RT Und Deine Aussage oder Schlussfolgerung ist?

  • revenant
    revenant Year ago +2

    Auch danke von mir, dass Sie die komplette Folge hochladen!

  • Kayla Read
    Kayla Read Year ago +2

    Katja Gloger hat es auf den Punkt gebracht.

  • Busch Briegel
    Busch Briegel Year ago +111

    1:06:20
    - 2012 war der Rohölpreis höher wie aktuell. (Und die Sprittpreise und Heizölpreise deutlich niedriger, selbst unter berücksichtigung der neu hinzugekommenen Steuern)
    - Aktuell wird kein einziger Tropfen Öl weniger gefördert wie vor dem Ukrainekrieg (gleiches gilt sinngemäß für Gas und Kohle)
    - Es kommt nach wie vor unverändert dieselbe menge Gas aus den russischen Pipelines wie vor den Sanktionen (und Russland hat ein Interesse daran es so zu lassen, denn so finanzieren sie den Krieg)
    Also frage ich mich wieso die Preise jetzt so extrem Ansteigen, das sind doch nur Börsenspekulationen die dort betrieben werden und die einigen Superreichen die Taschen auf kosten von den Endverbraucher noch mehr füllen. Deswegen sollte man durchaus mal über eine Aussetzung der spekulativen Börsengeschäfte auf dem Energiesektor nachdenken!
    Ich hätte ja keine Einwände gegen solche Preise (na gut, zumindest nicht soviele Einwände) , wenn dann wenigstens kein ÖL, Gas, Kohle mehr aus Russland importiert würde. So aber finanziere ich den Krieg auch Dank der gestiegenen Einkaufpreise gleich doppelt mit....
    Und bevor hier der Einwand kommt "Inflationsrate" oder "Mehrverbrauch" oder "Ökosteuer".... die entsprechen alle zusammen NICHT den gestiegenen Kosten. Hier machen sich Kriegsgewinnler die Taschen voll, nichts anderes!!!

    • Kevinator1
      Kevinator1 11 months ago

      Scholz' zögerliches und zauderhaftes Verhalten ist eine Schande!

    • Tupolew Tu-154
      Tupolew Tu-154 Year ago

      @Busch Briegel
      Mit den Spekulanten hast du recht. Das gehört wirklich unterbunden, zumal die auch auf Nahrungsmittel spekulieren.

    • Busch Briegel
      Busch Briegel Year ago

      @Tupolew Tu-154 Stimmt nur zum Teil. Ja durch den gestiegenen Grundpreis steigt auch der Betrag an der MwSt. Ursächlich ist dies aber nicht für den Benzinpreis. Ohne Spekulantentum hätte wir z.b. einen Dieslpreis von um die 1,50 herum. War schon so 2012 bei höherem Rohölpreis. Der eine Cent der durch die Angestiegene Ökosteuer draufgekommen ist schon mit eingerechnet.
      Trotzdem wäre eine Steuersenkung natürlich schön um den Preis zu senken da es vermutlich schneller ginge. Aber ein unterbinden des Spekulantentums und der Kriegsgewinnler hätte vermutlich einen weit besseren Effekt (noch niedrigere Preise) und wäre zudem Nachhaltiger für den Spritpreis!

  • Käthy Penelope
    Käthy Penelope Year ago +10

    "Bundesweite Solidarität".. Klingt für mich nach;" Lasst das mal das Volk ausbaden."

  • Patrick Leute
    Patrick Leute Year ago +74

    Frau Illner unterbricht immer gerne die Sprechenden, gerade jemand der nur zugeschaltet und nicht im Studio präsent ist.

    • Heinrich Müller
      Heinrich Müller Year ago

      @Mathias S Gut erkannt

    • Mathias S
      Mathias S Year ago +1

      Sie hat schließlich jemanden in ihrem Rücken der will, daß sich in dem Gespräch etwas herauskristallisiert, um die gegenwärtige und zukünftige Politik zu rechtfertigen.

    • Harald Mohrig
      Harald Mohrig Year ago +3

      @Edeltraud Henrich warum sollte man? Sie tut genau das was dieses System von Ihr verlangt!

  • Wassoll Dasalles
    Wassoll Dasalles Year ago +34

    Herr von Dohnanyi ist mit 94 mehr als nur fit. Wenn man sowas schafft dann kann man sich glücklich schätzen.

    • Daniel Brandhof
      Daniel Brandhof 11 months ago

      @Radical Livre na Veia Leider muß ich sagen, daß Sie weder ein "Hakenkreuz" zu kennen scheinen, noch dümmlich antideutsche Propaganda von Fakten zu unterscheiden ... .

    • Daniel Brandhof
      Daniel Brandhof Year ago +1

      Leider ist er nicht unser Außenminister :-((

  • N P
    N P Year ago +33

    Ich stimme Herrn von Dohnanyi ausdrücklich zu, dass wir keine künftige gesellschaftliche Haltung brauchen, die auf militärische Stärke sondern die auf Frieden, Verhandlungen und Kompromisse ausgerichtet ist. Möchte aber ein Zitat hinzufügen, das - soweit ich weiss - aus seiner eigenen Partei stammt, nämlich von Altbundeskanzler Helmut Schmidt: "Negotiation always comes first, but you have to make sure to have enough military strength that non-negotiation is no option for the opponent."

    • Quantilla Prudentia
      Quantilla Prudentia Year ago

      @Gottfried Müller ja, da ist wohl was dran, schwierige Situation

    • Gottfried Müller
      Gottfried Müller Year ago +4

      @Quantilla Prudentia Wie soll man mit Menschen verhandeln, die so tun, als ob sie verhandelbar wären, aber nach jeder Verhandlung noch schlimmer bombardieren und zerstören? Das kann man nur mit Menschen, denen Menschen etwas bedeuten, und die wenigstens noch einen Funken Humanität besitzen!

  • Alfons Unterweger
    Alfons Unterweger Year ago +41

    Merz: ein lupenreiner Lobbyist !

  • Gregor Steinke
    Gregor Steinke Year ago +9

    Lars Klingbeil wirkt in dieser Runde von einerseits politischen Schwergewichten und Experten auf der anderen Seite wie ein Praktikant den ich schwerlich ernst nehmen kann.

  • Starker Mann
    Starker Mann Year ago +5

    Schaut bitte den Film „Der verschwiegene Krieg“ dann werden einige die Augen öffnen

  • Tar Morion
    Tar Morion Year ago +29

    46:30 Also normalerweise halte ich mich mit der Kritik von Moderationen ein bischen zurück, aber das war mehr als unverschämt von Maybrit Illner Claus von Dohnanyi so abzuwirken, mit dem Wissen, dass er 94 ist und es anscheinend auch eine leichte Zeitverzögerung bei der Zuschaltung gibt.

    • Alex Käfer
      Alex Käfer Year ago +5

      genau das habe ich mir auch gedacht, geht gar nicht

  • Minervara E.
    Minervara E. Year ago +33

    Das ist wirklich eine sehr interessante Diskussion, die auch sehr respektvoll Umgang geführt wird. Sehr schade ist allerdings, dass Frau Illner nicht von ihren ständigen Unterbrechungen ablassen kann. Das macht es unendlich mühsam, zuzuhören und zu folgen. Was manchmal Spannung aufbauen kann, ist hier einfach nur störend und nervig.

    • bo bo
      bo bo Year ago

      du lebst in paralel welt ergen wo

  • Wolfgang Funfke
    Wolfgang Funfke Year ago +76

    Carlo Masala ist eine Kompetenz!
    Großartig.

    • Tobi
      Tobi Year ago

      @Wolfgang Funfke Ich finde er wirkt gelassen und überlegt. Und sicher und kompetent in seiner Rolle; genau das muss der Bundesvorsitzende der regierenden Partei in solch einer Situation sein.

    • Tobi
      Tobi Year ago +1

      der Klingbeil aber auch. Ist zur richtigen Zeit am richtigen Ort...

    • Tobi
      Tobi Year ago +1

      ist so

  • Tipu shubas
    Tipu shubas Year ago

    Super Konferenz mit Freundschaft

  • Shenja Goldberg
    Shenja Goldberg Year ago +27

    Mit 94 Jahren und der Lebenserfahrung weißt der Mann wovon er spricht. Mein Respekt vor solchen Menschen.

  • sesaol B.
    sesaol B. Year ago +39

    Der Herr v. Dohnanyi ist ja noch echt gut beisammen, wirkt glatt 10-15 Jahre jünger, als er ist.

    • Ele Herman
      Ele Herman Year ago +1

      @Gabi Hirsemann genau, wie Sie meinen. Man sieht ja bei dem Rest der Runde wohin vermeintlich scharfes Denken führt.

    • Gabi Hirsemann
      Gabi Hirsemann Year ago

      @Quantilla Prudentia Die können sich nicht mehr so gut konzentrieren und nicht mehr so scharf denken.

    • Quantilla Prudentia
      Quantilla Prudentia Year ago

      Ja seine Stimme klingt auch noch voll frisch, die meisten älteren Menschen, soweit ich das beurteilen kann, reden langsamer und brüchiger

  • Siegmund Baumann
    Siegmund Baumann Year ago +46

    Gott sei Dank das ich nicht mehr zur Arbeit muss.
    Ich bin täglich 190 Km gefahren, um das zu stemmen müsste ich heute 770 € für Benzin alleine bezahlen, das ist Irrsinn.

    • Tupolew Tu-154
      Tupolew Tu-154 11 months ago

      Oder amerikanische Verhältnisse, also andauerndes Hinterherziehen hinter dem Job. Reißt Familien und Bindungen auseinander.

  • Wassoll Dasalles
    Wassoll Dasalles Year ago +8

    Es könnten ruhig mehr Sendungen auch zu Clip-Share hochgeladen werden. Das finde ich sehr gut. 🙂👍

  • H4wK
    H4wK Year ago +54

    Zum Thema Benzinpreis: 2,50€ oder 3,00 Spritpreis. Ich kenne eine erste Person die aufgrund des Spritpreises schon seinen Job kündigen musste weil sich die Person die 120km Arbeitsweg pro Tag nicht mehr leisten konnte und mit Arbeitslosengeld und der Sperre besser weg kommt.

    • Dario Vignjevic
      Dario Vignjevic Year ago

      @Sven Doch Sven glaube mir Berlin sind andere Löhne Niedriglöhne !!!!! und das ist Leihfirma nicht Direkt angestellt !!!!!

    • Sven
      Sven Year ago

      @Dario Vignjevic 800 Euro Netto ist bei Vollzeit nicht mal möglich.

    • Sven
      Sven Year ago

      @Dario Vignjevic Kenne niemanden in meiner Familie, der/die weniger als 2000 Netto verdient.

  • Süleyman Ata
    Süleyman Ata Year ago +19

    Wer für Frieden ist,ist gegen Gewalt ohne wenn und aber. 🕊⚘

    • Süleyman Ata
      Süleyman Ata 11 months ago

      @Rd2 LF Korea, Wiatnam, Panama, Venezuela Usw und Nord Irland, ganz Afrika usw, Liste ist so lang, und das alles ist nur weil?weiß keiner so ganz genau.

    • Rd2 LF
      Rd2 LF 11 months ago +1

      Ausgenommen NATO, USA, UK, usw. Beispiele, Irak, Afghanistan, Lybien, usw.

    • Süleyman Ata
      Süleyman Ata Year ago +1

      @Dario Vignjevic Lösung der Probleme ist nicht Gewalt.

    • Dario Vignjevic
      Dario Vignjevic Year ago

      auf so was gibts Leider Kein Frieden selbst wenn mann es sehr gerne Wollte !!!!!
      clip-share.net/video/6UGORTgC9ss/video.html

  • Econ
    Econ Year ago +1

    Der Andrä hält sich ja ziemlich oberflächlich (wir nutzen Informationen und geben Informationen weiter). Hat in der Praxis hoffentlich mehr zu bieten.

  • Stefan Janssen
    Stefan Janssen Year ago +33

    Illner, fang du nicht auch noch an, Gäste zu unterbrechen, deren Sätze zu beenden, jedem ins Wort zu fallen und mehr zu reden als 4 bis 6 andere Leute. Durch die blöde insistente Fragerei wird jedes Gespräch abgewürgt.

  • doris Klingel
    doris Klingel Year ago +30

    Manchmal könnte man sich übergeben Schande

  • Siegfried Schreier
    Siegfried Schreier 10 months ago

    Den Philosophen Habeck
    hört man doch immer wieder gern !

  • ZDFheute Nachrichten

    Guten Morgen, liebe Community. Maybrit Illner diskutiert mit ihren Gästen rund um die Ereignisse und Folgen des Krieges in der Ukraine. Diskutiert gerne mit: Was denkt, wie sollte Deutschlands Energiepolitik in Zukunft aussehen? Wie könne eine Rechtsgrundlage für die Registrierung ukrainischer Kriegsflüchtlinge aussehen? Bitte bleibt fair und respektvoll zueinander, wir freuen uns auf konstruktive Beiträge.

    • 1944RMan
      1944RMan Year ago

      @Uhu Eule Da nehme ich lieber Griechenland. Das sind arme, ehrliche Menschen und die bedrohen niemanden.

    • time traveller
      time traveller Year ago

      @ടtefan Müller ZDF-Troll

  • A3racada3ra
    A3racada3ra Year ago +49

    Ich höre Herrn Masala ja eigentlich gerne zu aber die Argumentation bei Minute 15:00-17:00 ist so auch nicht ganz schlüssig. Ja, das Beitrittsprozedere der Ukraine in die NATO war de facto nicht in Gang gesetzt, aber praktisch wurde die Ukraine bereits sehr stark an die NATO gebunden. Die USA hat nicht nur viel Geld in dieses Land gesteckt, sondern auch direkt Militär dort ausgebildet und Übungen gehalten ... Sich jetzt auf diese bürokratischen Nuancen zu berufen finde ich da ziemlich dünn. Dass Herr Merz dann auch noch predigt wie sehr sich die NATO ja angeblich rausgehalten hat überrascht mich da eher weniger ...

    • Tupolew Tu-154
      Tupolew Tu-154 11 months ago +2

      @Michel Potter
      Siehe Kubakrise. Die drohten da glatt mit einem Atomkrieg.

    • Michel Potter
      Michel Potter Year ago +5

      Würde gerne mal sehen, wie sich die Amis verhalten, wenn die Russen ihre Armee auf Kuba stationieren.. Dann wäre das Geschrei groß..

    • The Professional
      The Professional Year ago +1

      @NachttiSchlampE65Russland hatte bereits 2009 die Stationierung russischer Beobachter in US- und NATO-Raketenabwehreinrichtungen und die Formulierung eines Mechanismus zur Überwachung der Umsetzung solcher Maßnahmen vorgeschlagen, darauf hätte man auf Basis des US-Vorschlags zurückkommen können. Bereitschaft über Gespräche wurde signalisiert: "The United States is prepared to work toward reaching an understanding with Russia, along with our Transatlantic Allies and partners, on security issues of interest. We are ready to consider arrangements or agreements with Russia on issues of bilateral concern, to include written, signed instruments, to address our respective security concerns.” Putin kam aber nicht darauf zurück.
      Deshalb kann ich zwar zustimmen, dass es seit 2008 schwere Fehler im Umgang mit Putin gab, aber in der derzeitigen Phase der Ereignisse wollte Putin offensichtlich nicht kooperieren und stellte nur Totalforderungen, von denen er erwarten konnte, dass sie abgelehnt werden.

    • Reinhold Michel
      Reinhold Michel Year ago +2

      Richtig ,Merz steckt bis zum Anschlag im Arsch von Black Rock ,warum dem zuhören. Die Moderatorrin war bis 2018 auch noch Journalistin ,nun......

  • Georg Oster Official

    Ich hoffe, dass wir in naher Zukunft wieder einen großen Staatsmann in Europa sehen werden.

    • Tupolew Tu-154
      Tupolew Tu-154 11 months ago

      Wieder einen Pföhrer?

    • Veronica Vargalui
      Veronica Vargalui 11 months ago

      Care o fi ăla ,,un Om Mare in Europa " ? Și eu îl aștept și apoi să mor !

    • Andrea BW
      Andrea BW Year ago +1

      Das werden wir nicht, da es das nicht mehr gibt!

    • Superkind
      Superkind Year ago +3

      Aber hoffentlich nicht Merz!

  • Decent Layer
    Decent Layer Year ago +12

    Egospiele auf beiden Seiten. Dieser Krieg ist das Versagen der ganzen Menscheit

    • Henry Seidel
      Henry Seidel Year ago +2

      @Decent Layer Krieg hat immer eine widerliche Augenblicksoberfläche einerseits, und eine lange Entstehungsgeschichte in einem entsprechenden Kontext andererseits.
      Du hast also vollkommen recht.
      Nur lassen sich Gruselgeschichten und Sensationismus besser verkaufen. Und wenn's noch nicht reicht, kommt noch Emotionales dazu.
      Letzteres müssen wohl unsere Qualitätsmedien in den letzten acht Jahren im Falle der Ostukraine vergessen haben.

    • Decent Layer
      Decent Layer Year ago +2

      @Our Rights da sag ich nur wenn sich die Ignoranz und der Hass dir Hand reicht. Es scheint an Weitsicht und Der Möglichkeit differenziert zu denken zu fehlen. Peace

    • Our Rights
      Our Rights Year ago +1

      Nein, Putins!

  • Tom
    Tom Year ago +4

    Danke Herr Klingbeil das sie auch keine Provkationen möchten und das verstehen das das falsch ist wie wir mit diesen Droh Gebärden umgehen

    • Tom
      Tom Year ago +1

      @Herr Mustermann War ein Test, ob es Ihnen auffällt !

    • Herr Mustermann
      Herr Mustermann Year ago

      Is' ja auch schwierig mit "dass" und "das"?

  • ShamyTV
    ShamyTV 11 months ago +2

    Klaus ist super, er möchte bitte dringend Olaf Schulz ersetzen als Kanzler ab sofort bis zum Ende der Legislatur . Dann ist er 98 und kann weiter durchstarten

  • Sylvia Opriessnig
    Sylvia Opriessnig Year ago +1

    Wenn er jemals wieder gleichberechtigt an einem Tisch mit euch sitzt, dann werden wir das nie vergessen. Das können wir nie vergessen und nie akzeptieren.

    • Wolf Melzer
      Wolf Melzer Year ago

      @Sylvia Opriessnig Wen genau meinen Sie, der Ihrer Überzeugung nach nicht mehr gleichberechtigt
      mit am Tisch sitzen darf? Und für wen, für welche ominöse Gruppierung sprechen Sie eigentlich?
      Wer wen an welchen Tisch einlädt, glauben Sie bestimmen zu können?

  • Famous
    Famous Year ago +11

    Ich denke..das war nicht gute Idee mit diesen Sanktionen..

    • Citizen Kane
      Citizen Kane Year ago

      @Ghuman Westen Westen, es gibt Europa und es gibt die USA, das zu verstehen und verinnerlichen ist die erste Übung für alle

  • Frog FWK
    Frog FWK Year ago +4

    Sind Sie nicht der Meinung, dass die Konfliktzonen im nahen Osten, in Afrika und möglicherweise Asien wesentlich größerer Aufmerksamkeit bedürfen? Und dass wir schon deshalb zu einer raschen Beilegung des Russland-Ukrainekonflikts kommen sollten?

  • Schorschie Frank
    Schorschie Frank Year ago +3

    Herr Klingbeil hat Weitblick !

  • John Do
    John Do Year ago +4

    frage: der spritpreis setzte sich doch schon immer aus fast oder mehr als 75% steuern und material zusammen , oder ?. also 100 milliarden für rüstung, aber an der konstallation vonm spritpreis kann man nichts machen ?

    • Niclas
      Niclas Year ago

      @Forged You Die Staaten der OPEC, sowie die Nationen, die von der OPEC ihr Öl beziehen - also quasi alle - müssen den Preis in gemeinsamen Verhandlungen senken und somit zu einer internationalen Lösung kommen. Ich habe nie behauptet, dass die Steuern dem Umweltschutz zu gute kommen würden, aber die hohen Steuern an sich sind der beste Umweltschutz den wir im Bereich Mobilität haben.

    • Niclas
      Niclas Year ago +1

      @John Do es bringt halt faktisch nichts die Steuern zu senken, da die Preise in kürzester Zeit wieder auf dem selben Niveau sind. Man muss das Problem einfach anders angehen.

    • John Do
      John Do Year ago +1

      @Niclasmir ist das schon klar, und steuern sind auch wichtig. aber 100 milliarden für rüstung gehen sofort, aber eine senkung der energiekosten in so einer situation icht ..?

    • Niclas
      Niclas Year ago +2

      Warum sollte man daran etwas ändern? Der Sprit Preis setzt sich nur zu knapp 60% aus Steuern zusammen. Diese sind durchaus wichtig für den Bundeshaushalt und den Umweltschutz. Hier an den Schrauben zu drehen ist relativ schwachsinnig. Wie du schon sagtest, waren die Steuern (bis auf die CO2 Steuer) schon lange so hoch. Man müsste die internationalen Preise für Öl wieder senken, das wäre die beste Lösung.

  • Saye Ergun
    Saye Ergun Year ago +1

    Natürlich hat es was gebracht - die Tuerkei ist immer eine Reise wert

  • KAB Antoniobay
    KAB Antoniobay Year ago +1

    Was Herr Masala da erzählt, mag ja alles richtig sein, aber entscheidend ist halt nicht, was ich sage, sondern was beim Gegenüber ankommt.

  • Aba Abe
    Aba Abe Year ago +1

    👍

  • 75hilmar
    75hilmar Year ago +9

    Ich kann Merz als Mensch nicht leiden. Aber er ist ein schlauer Politiker: 19:53

    • Alex
      Alex Year ago +1

      Da hast du Recht.

  • wolf henning von glasenapp

    Die Politik wird aus der Stärke gemacht nicht aus menschlichen Überlegungen.

  • Yurigan Smith
    Yurigan Smith Year ago +22

    Zu der von Merz behaupteten "Zurückhaltung des Westens" sei die Lektüre entsprechender Strategie-Paper einflussreicher Pentagon-Thinktanks empfohlen, bspw. die 2019 von der RAND Corporation erstellte Machbarkeitsstudie "Overextending and Unbalancing Russia". Eine 12-seitige Zusammenfassung (pdf) ist öffentlich zugänglich (einfach nach Titel googeln).

  • 2002LUCY
    2002LUCY Year ago +37

    Was gar nicht vorkommt, in keiner Runde, die ich bisher gesehen habe, sind Berichte, dass ukrainische Männer das Land nicht verlassen dürfen, obwohl anzunehmen ist, dass nicht Alle an der Grenze umkehren und kämpfen wollten. Wenn Selenski sagt, dass andere Länder sich schuldig machen, wenn sie der Ukraine nicht in geforderter Weise helfen, inwieweit macht er sich schuldig, wenn er Männer zur Verteidigung zwingt? Ist das seine Vorstellung von Freiheit?

    • idpro83
      idpro83 Year ago

      @Dario Vignjevic Nö ist schlicht und einfach ein Gesetz. Ob man das Gesetz gut oder schlecht findet ist was anderes.

    • idpro83
      idpro83 Year ago

      @Rita August Paragraph 1 WPflG.

    • Rita August
      Rita August Year ago

      @1208sonal wo steht das?

  • 1944RMan
    1944RMan Year ago +13

    Es war eine gute und würdevolle Diskussion. Nur eine kleine Stelle bedarf der Korrektur: Merz sagte, daß man die Mehrwertsteuer auf Diesel/Benzin senken solle und begründete dies nicht nur mit privaten PKWs, sondern gerade auch mit den Fahrzeugen von Firmen und Betrieben. Falsch. Eine Mehrwertsteuer-Senkung entlastet keinen einzigen Betrieb, denn die MwSt, die eine Firma beim tanken zahlt, bekommt sie ja sowieso vom Finanzamt wieder.
    Eine MwSt-Senkung auf Treibstoff entlastet ausschließlich die Privatkunden. Eine Senkung der Mineralölsteuer entlastet beide. Firmen und Privateleute. Er sprach diese zweite Steuerart zwar auch an, aber bei den vielen Fehlern, welche die Polititk in den letzten 50 Jahren gemacht hat, ist immer zu befürchten, daß eine dumme und überflüssige Mehrwertsteuer-Senkung für Diesel + Benzin der Einfachheit halber einfach gemacht wird. Für Firmen wäre diese fatal.
    Also WENN Steuersenkung bei Treibstoffen, dann NUR Mineralölsteuer-Senkung. Kein MwSt-Senkung.

    • Sam Shenandoah
      Sam Shenandoah Year ago

      @t. Jnani Was soll dieses allgemeine BlaBlaBla, und wen soll das interessieren? Darum ging und geht es nicht, uz in keiner der Debatten im Bundestag, versuch es dochmal mit Sachlichkeit und etwas besserem Deutsch. Vielen Dank.

    • Sam Shenandoah
      Sam Shenandoah Year ago

      @t. Jnani Keine Ahnung, was Du meinst, was aber spielt das fuer eine Rolle?

    • t. Jnani
      t. Jnani Year ago

      @Sam Shenandoah
      Einfach eine Frage, ob man schon damals politisch- religiöse Patri(di)oten abgeschaltet hat?
      Und sind Katar, Saudi-Arabien, China, Brasilien usw. demokratische Ländern?

    • Sam Shenandoah
      Sam Shenandoah Year ago

      @t. Jnani Was hat das mit dem Thema zu tun? Hoert sich an wie wirres Zeug, bist Du noch nuechtern?

  • Olivia Weißbrot
    Olivia Weißbrot 11 months ago +1

    Herr Merz. 👏👏👏👏👏

  • BigPoppa
    BigPoppa Year ago +69

    Ich höre Menschen wie Dohanyi sehr gerne zu: weise, rational, ehrlich und just facts.
    Die anderen reden nur am heissen Brei herum

    • J M
      J M Year ago +5

      Auf den punkt! Finde lustig wie die stimme der anderen beim wiedersprechen direkt einen leicht weinerlichen tonfall an den tage legen.

  • Joachim /
    Joachim / Year ago +5

    Herr Merz scheint sich in der Rolle des "Unbeugsamen" wohl zu fühlen.

  • Dolf Henriksen
    Dolf Henriksen Year ago +5

    Ein Glück, dass Frau Gloger mehr schreibt als spricht!

  • Mate Watson
    Mate Watson Year ago +71

    Herr von Dohnanyi ist nun wirklich mit Abstand derjenige mit klarstem Verstand in der Runde. Und es macht mir wirklich Sorge, dass die meisten Politiker nicht mehr die Fähigkeit oder den Willen besitzen sich in die Position der Gegenpartei hineinzuversetzen.

    • HonkiDonki
      HonkiDonki Year ago

      @Mate Watson Tja, und dennoch konntest du keinen einzigen substantiellen Punkt ausreichend belegen. Da musst du dich jetzt halt weiter mit Leuten umgeben, die deinen Bullshit nicht callen. Viel Glück dabei ;)

    • Mate Watson
      Mate Watson Year ago

      @HonkiDonki Also Machs gut ge

    • Mate Watson
      Mate Watson Year ago

      ​@HonkiDonki Du komischer hast mir schon viel zu viel Zeit geklaut haha. In Diskussionen ging es mir eigentlich immer ganz gut. Hab aber auch mit normalen Menschen diskutiert, die sich auch mal Punkte des anderen eingestehen können. Mit so extremen und komplexbeladenen Leuten wie dir umgebe ich mich nicht so gerne haha

    • Mate Watson
      Mate Watson Year ago

      @HonkiDonki Hinter der heißen Luft ist glaub schon viel Wahrheit dran😉

  • Mcrl2000
    Mcrl2000 Year ago +6

    Wirklich eine sehr gute Runde 👍🏻

    • Viktoria Brown
      Viktoria Brown Year ago +4

      @Hans Termin Natürlich haben die Amerikaner auch Kriegsverbrechen begangen. Aber was würde es, jetzt in dieser Situation, in der Putin Kriegsverbrechen begeht, ändern auch die Amerikaner zu erwähnen?
      Ich verstehe Whataboutism nicht.

    • Voth Viktor
      Voth Viktor Year ago +2

      Eine "Runde" von Kriegstreiber, was soll da gut sein?🤷‍♂️

  • Nadia Tsulukidze
    Nadia Tsulukidze Year ago +2

    Warum ist G. Schröder immer noch nicht in der Sanktionsliste????

  • Axl
    Axl Year ago +40

    Dass das Nato-Narrativ Russlands zu recht angeprangert wird, ist sehr gut und sollte immer laut wiederholt werden. Genauso sollte das Narrativ angeprangert werden, das Janukowitsch von Russlands Ganden Präsident wurde. Ja, er war/ist Russland freundlich. Seine Wahl war aber als frei und demokratisch bestätigt worden von internationalen Wahlbeobachtern. Die Betrachtung der Geschichte ist oft etwas einseitig in diesen Fällen, dass sollte nicht passieren in einem journalistischem Format.

    • Henry Seidel
      Henry Seidel Year ago

      @Dario Vignjevic Ich bin nicht so für Euphemismen, aber Du hast natürlich recht !

    • Axl
      Axl Year ago

      @The Professional alles ganz richtig, es zeigt, wie komplex diese Dinge sind, was wiederum zeigt, dass es eine frage der Perspektive ist, wie man Dinge betrachtet, was es eben nicht einfacher macht und nur aufzeigt, dass wir in einem Dilemma leben.

  • Ulrich Buck
    Ulrich Buck Year ago +1

    Juhuuu gaaaanz viel Narrativ gesagt toll....

  • Pure Nature
    Pure Nature Year ago +3

    Wenn man mitdiskutieren möchte aber 2 Sekunden Zeitverzögerung hat. 😂

  • jujulovesyou
    jujulovesyou Year ago +13

    ich mag Merz eigentlich nicht, auch viele andere konservative Politiker nicht, aber, ich finde es wirklich gut das wir jetzt gerade alle einer Meinung sind und gemeinsam gegen den Krieg vorgehen!
    Das ist so wichtig!

    • jujulovesyou
      jujulovesyou Year ago

      @Rita August tatsächlich habe ich das schon und es belastet sehr so etwas zu sehen.
      Natürlich ist aber Diplomatie der Weg und Unterstützung zur Selbstverteidigung auch

    • Friedrich Resch
      Friedrich Resch Year ago

      Sage mir mit wem du gehst, so sag ich dir, wer du bist.🙈

  • ATea
    ATea Year ago +6

    Oh je, Herr von Dohnanyi bekommt aber nicht mehr so viel mit. Für 94 macht er aber eine gute Figur, fraglich ist aber ob er denn hier einen Mehrwert liefert, wenn er oftmals die Takes der anderen Gäste nicht versteht.

    • ATea
      ATea Year ago +1

      ​@Sascha Seine Grundhaltung teile ich absolut und ich finde es auch toll, dass er als Zeitzeuge eines Krieges vertreten ist, aber er hat die Konversation oft ausgebremst und anstrengend gemacht. Er hat sich leider oft wiederholt oder wgs die Takes und den Inhalt der Anderen missverstanden.

    • Melvd
      Melvd Year ago

      @Mark -O- Man Das ist natürlich das Einfachste für alle Parteien und Politiker mit Regierungsbeteiligung der letzten 20 bis 25 Jahre.

    • Mate Watson
      Mate Watson Year ago +9

      @Mark -O- Man Ne überhaupt nicht. Man muss die ganze Kausalkette, die zu der jetzigen Situation geführt hat betrachten.

  • M T
    M T Year ago

    Ich wünsche euch gute Menschen die sich ein e Auto leisten können alles gute seid seid wahrscheinlich im Alter von Winfried Kretschmann

  • Seppl Meier
    Seppl Meier Year ago +7

    Ich hasse die Union, aber Merz ist extrem kompetent!

    • Henry Seidel
      Henry Seidel Year ago +1

      Merz sollte sich um diejenigen aus der Ukrainischen Historie kümmern, die einst als Helfer der SS die jüdischen Menschen dort zusammengetrieben hatten.

  • Ghuman
    Ghuman Year ago +46

    Irgendwie ist jeder ein „Experte“, auch der der keine Ahnung hat. Hauptsache er vertretet die Meinung, die man verbreiten möchte…

    • Mr Shakar
      Mr Shakar Year ago +1

      Und du hast natürlich die volle Ahnung. Wenn dem so ist, warum setzt du dich nicht an den Verhandlungstisch und beendest dieses Verbrechen?

    • ATea
      ATea Year ago

      @Herr Mustermann Das weiß er selber nicht :D

    • Herr Mustermann
      Herr Mustermann Year ago

      Was meinen Sie damit?

  • Schorschie Frank
    Schorschie Frank Year ago +14

    Erst denken, dann reden. Will Frau Illner eine Eskalation?

  • Ranisav Vasiljevic

    Dass ist der beste Vorschlag NEUTRAL 👍

  • Ragna Podewski
    Ragna Podewski Year ago

    Ich habe mir gerade angehört von Chris Howlan "Wenn ich James Bond wär", der junge Putin liebte Agentenfilme aus dem KGB Milieu, jetzt will der alte Putin sich offenbar den Traum des russischen 007 erfüllen.

  • Jakob Kaiser
    Jakob Kaiser Year ago +10

    Klaus von Dohnanyi 👍👌💪😜

  • Michele Baffo
    Michele Baffo Year ago

    Guter Inhalt. Danke.
    Aber lasst doch das Intro weg. Ist ja keine Container-Show, Waschmittelwerbung oder ein B-Thriller.
    Wir schaffen das :)

  • samuel s
    samuel s Year ago +3

    Die Devise soll heissen: Frieden durch Staerke und nicht durch Freundschaft und Vertrauen.

    • Dario Vignjevic
      Dario Vignjevic Year ago +1

      @Friedrich Resch was meinst du wie schnell die zurück wären zum einen zum anderen die Hälfte würde sich nicht Trauen an die Front zu gehen !!!!!!😂😂😂😂

    • Friedrich Resch
      Friedrich Resch Year ago +1

      Maulhelden an die Front !🥁🏴‍☠️🏴‍☠️🏴‍☠️

    • NachttiSchlampE65
      NachttiSchlampE65 Year ago

      @Android Androm Kannst ja mal ne List von lupenreinen Demokratien machen, die unserer Freundschaft wert sind. Sollte nicht allzu lang dauern.

  • Saman Hadi
    Saman Hadi Year ago +4

    1:13:40
    Sagt sie Kotzen-Nutzen-Abwägung ?😂

    • Tupolew Tu-154
      Tupolew Tu-154 11 months ago

      Beschreibt die aktuelle Politik doch perfekt. ^^

  • Tom Müller
    Tom Müller Year ago

    Die hellste. Birne 🍐 ist Sie nicht 🤩?
    Oder unterfordert???
    Eher gesteuert???
    Man weiß es nicht 🥺🤪
    Immer wieder gut da hin bzw schauen

  • Lutz Thiele
    Lutz Thiele Year ago +38

    Der 94jährige scheint von der Runde am fittesten im Kopf zu sein.

    • E-Bro_Lion
      E-Bro_Lion Year ago

      Weil er deine Meinung vertritt, ist doch glasklar.

  • U P
    U P Year ago +20

    Wieder andere sind schwere Politikversager.

  • Klaus-Rainer Toellner
    Klaus-Rainer Toellner Year ago +14

    Merz ist ein Mann von Blackrock, Was soll man von ihm erwarten?!

    • asd f
      asd f Year ago +1

      Danke für die inhaltlich gehaltvolle Kritik ala „Kauft nicht bei den Juden“!

  • Robert Schulte
    Robert Schulte Year ago +4

    Dieses unmögliche, permanente Unterbrechen der Diskussionsteilnehmer durch Frau Illner ist völlig unangemessen, fast schon unverschämt. Diskussionskultur beinhaltet auch stringend, Teilnehmer an einer Diskussionsrunde ausreden zu lassen ! Für mich sind künftige Sendungen nach dieser Couleur etwas, was ich mir definitiv nicht mehr antun werden.

    • Daniel Brandhof
      Daniel Brandhof Year ago +2

      So ist das, wenn Diskussionsleiter vom Thema keine bzw. nur oberflächliche Ahnung haben und mehr oder weniger einen Fragenkatalog (quasi einen roten Faden) abarbeiten. Da sind dann selbst die Antworten im Grunde uninteressant, weil sie ohnehin nicht verstanden werden. Hauptsache die Sendung ist rum und das Geld für diese Stunde verdient ;-) . Sehr schade, besonders bei so kompetenten Gesprächspartnern wie Herrn Klaus von Dohnanyi. Aber diese Generation stammte noch aus einer Zeit, als es hierzulande noch echte Werte gab, welche auch an diese Herrschaften (-in ihrer Kindheit) vermittelt werden konnten ...

  • Günter Malmir
    Günter Malmir Year ago +5

    Rusland
    30 Jahre Redet hilflos

  • Wolfgang Müller
    Wolfgang Müller Year ago

    Falsch eingeschätzt heißt gleich UNFÄHIG, UNFÄHIG = Überbezahlt, Ergo abtreten zurück treten 🤧

  • Michael Brenk
    Michael Brenk Year ago +3

    Was hat Konrad Adenauer einmal so treffend gesagt, Zitat: Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern, Sie müssen mir schon gestatten, klüger geworden zu sein! Zitatende!

  • Mira
    Mira Year ago +40

    Ja, das stimmt. Russland ist nicht Serbien .

  • Ros
    Ros Year ago +2

    Er hat wahrscheich Russland mit USA verwechselt

  • Dubach Media & Consulting

    Ach ja, Herr Merz spürt die Auswirkungen der Sanktionen aufs Härteste, im Gegensatz zu den Hartz IV Empfängern, bei denen er ja dafür sorgte, dass sie nicht zu weich liegen...

    • Sultan Süleyman
      Sultan Süleyman Year ago +2

      @Sam Shenandoah, wenn du so große Eier hast wie hier, kannst du es gerne mal versuchen..

    • Sultan Süleyman
      Sultan Süleyman Year ago

      @Bloodwork314, ich denke er hat Recht, ich würde auch gerne frieren, mit ca. 8000€Rente.. Für die Freiheit.. 🤗

    • Bloodwork314
      Bloodwork314 Year ago +5

      @Martin Turm fand Gaucks Aussage von wegen "man kann auch Mal frieren für die Freiheit" unmöglich, es wird sich am Geld entscheiden wer friert...

  • Horst Merseburg
    Horst Merseburg Year ago +24

    Sehe ich den Merz empfinde ich nur Wut und Schmerz.

    • Rafi Z
      Rafi Z Year ago +1

      Dieser Merz ist ein Scherz, oder...🤮

    • Juju Rellama
      Juju Rellama Year ago +2

      hand aufs Herz, so ist der Merz,

  • Seelenverheizer
    Seelenverheizer Year ago +1

    Warum wird März nicht als Millargär/Mogul vorgestellt?

  • Emil Eschner
    Emil Eschner Year ago +5

    Für 94 Jahre, respekt.

  • DarkSkay
    DarkSkay Year ago +3

    7:50 Was soll der Unterschied zwischen Sicherheitsgarantien und Sicherheitsversprechen sein? "Garantierte Versprechen" oder "versprochene Garantien". Ist nicht beides Tinte auf einem Stück Papier - rein abhängig von Willen und Aufrichtigkeit der Unterzeichnenden und ihrer politischen Nachfolger?

    • Stefan Janssen
      Stefan Janssen Year ago

      @DarkSkay lustig bezog sich einzig auf das Wortspiel. An den abhängigen Tatsachen und allen bekannten und nicht bekannten Hintergründen ist rein garnix lustig

  • Buda Pešt
    Buda Pešt Year ago +4

    Journalistin und Russland Expertin oder besser gesagt Spionin 🕵🏻‍♀️

  • Ivan Grujic
    Ivan Grujic Year ago +3

    Ja ich kann mich auch erinnern wo die Bomben auf Belgrad geflogen sind das war schrecklich.

    • Bambi 3478
      Bambi 3478 Year ago +1

      Ja war blöd aber Serbien hat im Gegensatz zur ukraine voher schon einen Angriffskrieg gemacht

  • DeathRowRec.Makaveli

    Illner kälter als Eis 🥶

    • Juju Rellama
      Juju Rellama Year ago

      nee du, die ist eine Ladebatterie, egal was die rauslaesst , die wird immer aufgefüllt mit Wasserstoff

  • der_Goblin
    der_Goblin Year ago +3

    Ein Wunder Mann kann hier Kommentare schreiben.. irgendwer hat vergessen das aus zu schalten 😅

  • O S
    O S Year ago

    Und wir müssen viel STÄRKER werden!

  • Klaus Dellmann
    Klaus Dellmann Year ago +13

    Serbien war ein Betriebsausflug?.......

  • Feinkost Garage
    Feinkost Garage Year ago +2

    Was sind die echte Interessen von Herrn Metz eigentlich?

  • Inge Mimler
    Inge Mimler Year ago +12

    ja man muss reden und auch die Interessen von Russland ernst nehmen...bisher war dies nicht der Fall

  • Schorschie Frank
    Schorschie Frank Year ago +21

    Will Herr Merz eine Eskalation?

    • Darth Fader
      Darth Fader Year ago +1

      sein talking head gibt zu der frage grün, die replublikaner drehen sich auch gerade in position nach einem ostfreundlichen ablenkungsmanöver. Kann aber sein, dass die nur die durch medien erzeugte hatecrowd bedienen sollen und abphishen

  • Рав Раде
    Рав Раде Year ago

    🤣🤣🤣🤣🤣👍

  • Michael Brenk
    Michael Brenk Year ago +4

    Ich stelle fest, " Äh" ist ein sehr beliebtes und häufig gebrauchtes Wort im deutschen Sprachgebrauch! Äh,was???