Tap to unmute

Mansmann vs. Bhakdi: Corona schon vorbei? | DW Nachrichten

Share
Embed
  • Published on Oct 2, 2020 veröffentlicht
  • Die Coronavirus-Pandemie spaltet Deutschland. Die einen befürworten strenge Maßnahmen, wie die Maskenpflicht. Die anderen demonstrieren für ihre Freiheit. Tina Gerhäusser hat mit den Wissenschaftlern Ulrich Mansmann und Sucharit Bhakdi gesprochen. In Sachen Coronavirus sind sie nicht immer einer Meinung sind.
    DW Deutsch Abonnieren: clip-share.net/user/deutschew...
    Mehr Nachrichten unter: www.dw.com/de/
    DW in den Sozialen Medien:
    ►Facebook: deutschewell...
    ►Twitter: dwnews
    ►Instagram: dw_stories

Comments • 0

  • Florian Schmidt
    Florian Schmidt Year ago +933

    Herrlich, endlich mal Wissenschaftler und nicht irgendwelche uninformierten Politiker diskutieren zu hören:)

    • Geiserich
      Geiserich Year ago

      @JB sie haben ja viel Phantasie.

    • inlakesh555
      inlakesh555 Year ago

      @JB vielleicht sind es Teleprompter, von denen vom Backup/Remote schnell formulierte Texte abgelesen werden.

    • pasi müller
      pasi müller Year ago +3

      @JB Dann erzählen sie Mal: Welche Geheimnisse hat ein Künstler, der auf der Bühne seine Setliste abliest? Welchen Komplott haben Schüler geplant, wenn sie bei Vorträgen auf ihre Unterlagen schauen? Wer wird wohl als nächstes getötet, wenn das Orchester mal wieder nach Noten und nicht auswendig spielt? Sie sollten sich wohl besser einen Bunker zulegen, so wie ich das sehe haben wir alle schreckliche Dinge zu verbergen...

    • Chiffre- Nummer
      Chiffre- Nummer Year ago

      War nicht wirkliche eine Diskussion, ein Interview ... aber wirklich mal was anderes als das politische Hin und Her ...

  • logan x
    logan x Year ago +317

    Pr. Dr. Bhakdi Sie haben meinen vollsten Respekt! Sie sind zu 100% der Mann vom Fach, der zu jeder Behauptung auch eine realistische Begründung belegen kann.

  • Linda Lustig
    Linda Lustig Year ago +658

    Herzlichen Dank für ihren Einsatz und ihre Energie, Hr Bhakdi, bleiben sie gesund, Gott schütze sie

    • Angela Köhrer-Klees
      Angela Köhrer-Klees 4 months ago +1

      @Ekaterina S 😀Gute Nachfrage! Ich lebe, nach Covid im März 20, pumperlgsund und alle Mutanten und Varianten spurlos vorübergegangen. Eigenes Immunsystem funktioniert super. Wird auch gut gepflegt 😊

    • Ekaterina S
      Ekaterina S 6 months ago

      Wollte nur mal abhaken, wer hier noch lebt.
      Und?

    • Flouke
      Flouke 11 months ago +1

      @Ebko La Mancha Ein vernünftiges, deins scheint schon Kaputt zu sein. 😉

    • Ebko La Mancha
      Ebko La Mancha Year ago

      @Linda Lustig dein Gott kann gar nichts schützen, denn dein Gott ist nur eine Illusion. Götter sind keine Bitches denen man befehlen kann was sie machen sollen. Was hast du denn für ein satanistisches Gottesverständnis? 😘

    • Ebko La Mancha
      Ebko La Mancha Year ago

      Der ist schon verheiratet.

  • frank b
    frank b Year ago +680

    "Unverhältnismässigkeit" ist doch sicher das wichtige Schlagwort in dieser Debate.
    Sucharit Bachdi ist ein maßvoller, nachdenklicher Wissenschaftler.

    • Karl D. Marx
      Karl D. Marx 5 months ago

      @Heidi Boesz Danke für diese Belehrung …. Aber liegt darin nicht eigentlich das Problem?

    • Heidi Boesz
      Heidi Boesz 5 months ago

      @Karl D. Marx bitte logisch argumentieren,nicht beleidigen. Bringt nichts.

  • Marionna811
    Marionna811 Year ago +874

    Herr Bhakdi.. Ich habe grossen respekt vor Ihnen! Stark, dass sie sich all dem aussetzen! 💪... Danke 🙏 ...

    • stell4you
      stell4you 6 months ago

      @Kate S. In Sachen Pandemie haben Sie in jedem Fall den Durchblick.

  • Madeleine V
    Madeleine V Year ago +170

    Lieber Dokter Bhakdi, vielen Dank von Herzen für Ihre Ehrlichkeit und eine ausgezeichnete, völlig wissenschaftlich gegründete Aufklärung!

    • Caroline Car
      Caroline Car Year ago +6

      @heinzpg 55000 Tote nicht nur an dem Virus sondern auch mit dem Virus. Zuerst tötet das sogenannte "KillerVirus" in Deutschland 0,15 Prozent der Bevölkerung und steht doch nicht im Verhältnis mit den Maßnahmen und massiven Folgen der Maßnahmen. Aber Leute die mit einer Grippe oder schweren anderen Krankheiten in ein Krankenhaus kommen und versterben werden heute vorher mit einem PCR Test getestet. Abgesehen davon das der PCR Test nicht genau ist der Mensch trotzdem stirbt angenommen an einem Nierenversagen aber positiv war, dann wird er in der Statistik als Coronatoter geführt. In diesem Video wird auch gesagt das die optuziertern angeblichen Coronatoten nicht immer an Corona gestorben sind sondern es eindeutige Hinweise eines anderem Grund gab. In wie weit jetzt die 55000 stimmen oder nicht, man muss doch erkennen das dieses Virus einer maximal mittelschweren Grippe gleicht und die Maßnahmen unser Immunsystem viel mehr zerstören und einen Teufelskreislauf erschaffen.

    • heinzpg
      heinzpg Year ago +5

      In diesem Video sagt Dr. Bhakdi Anfang Oktober, die Pandemie sei vorbei! Mittlerweile sind durch die zweite Corona-Welle in Deutschland an die 55.000 Menschen an dem Virus gestorben, und das trotz Gegenmaßnahmen! So viele Tote haben auch die schwersten Grippewellen der vergangenen Jahre nicht ausgelöst! In manchen Bundesländern gab es Übersterblichkeit bis 100%. Hingegen erwies sich die Aussage von Herrn Hansmann, es könne eine zweite Welle kommen, als völlig richtig.
      Zu den Tests ist zu sagen, dass ja nicht nur die positiven Testausgänge gestiegen sind, sondern auch die Covid-19-Krankenhaus- und Sterbefälle.

  • Renate Braun
    Renate Braun Year ago +446

    Herr Bhakdi , mein Herz geht auf ❤️
    Vielen Dank für ihr Sein 🙏

    • ImStupi #RoadTo70
      ImStupi #RoadTo70 4 months ago +1

      @HaleG du hast recht

    • Siegfried Karner
      Siegfried Karner 8 months ago

      Auch krank ???

    • HaleG
      HaleG 9 months ago +7

      Herz mag sein. An Verstand mangelt es aber leider. Und ich will mich auf dem Gebiet in niemanden verlieben, ich will gute Prognosen und tragfähige Handlungsoptionen aufgezeigt bekommen. Da hat er leider vollständig versagt. Aber gut, gegen verlorene Herzen kommt man vermutlich nicht an.

    • Ebko La Mancha
      Ebko La Mancha Year ago +2

      Der ist schon verheiratet.

  • Max Burg
    Max Burg Year ago +645

    Wenn ich krank (ansteckend) bin, dann gehe ich nicht unter Menschen. Da brauche ich aus Respekt keine Maske zu tragen, sondern bleibe aus Rücksicht daheim und kuriere mich. Ansonsten achte ich auf mein Immunsystem und auf ein gewisses Maß an Hygiene.

    • Lara Lazarus
      Lara Lazarus 6 months ago

      @Onkelgreifenklau Uiiih, nochmal etwas fällt mir ein, bezüglich Führerschein, Personalausweis-Zwang,...Abholstress auf dem Rathaus usw.
      In einigen Organspende-Foren stellte mir so ein Irrer dieselbe Frage.
      Warum ich zwar den Ersatz-Führerschein, Ersatz-Perso bezahle , beim Rathaus und aber einen Organspende auszufüllen, das sei mir zu unnötig.
      Dabei ging es mir da grundsätzlich nicht um den Akt mit dem Spender-Ausweis selbst.
      Sondern eher wieder um den Zwang der "Widerspruchslösung", oder um den gescheiterten Versuch, so einen verkappten Zwang herzustellen.
      ARD-Doku zeigte in: 30% falsche Hirntod-Diagnosen, in der 45-Minuten -Doku allerdings, dass es für den Hirntod halt keine Ausbildung gibt .
      Und ich denke, es ist sogar jede 2. Hirntod-Diagnose falsch, nur kann sich der wohl nicht mehr wehren! Bei jedem Dritten stellt man aber diese Fehldiagnose fest.
      Da können noch x Ärzte , """unabhängig"""" den Hirntod versuchen festzustellen.
      DIESE HIRNTOD-RICHTLINIEN SETZTE DIE ÄRTZEKAMMER/ETHIKRAT EINFACH FEST, OHNE GRUNDLAGE, TROTZ VIELER GEGENSTIMMEN , AUCH VON SKEPTISCHEN NEUROLOGEN SELBST.
      Ein Würzburger Urteil besagt zudem, dass der tatsächliche Tod nicht mit dem Hirntod bewiesen werden muss. Kann das Urteil herkopieren.
      Da ging es um eine Schwangere, die im Koma oder so ein Kind gebar, nebst Hirntod-Aussage etc., mit Anzeichen, gegen einen Hirntod.
      So oder ähnlich, wo ich mir nur den Passus merkte, der den falschen Hirntod nicht ahnden würde, bzw. kein Mord daraus gemacht werden würde, da es egal sei, so quasi, ob Einer noch lebendig genug ausgeschlachtet wird.
      Wieder so eine politische Willkür.
      Die Kliniken können, mittels Schlafmittelgabe eine Null-Linie im EGG herzaubern, dass kein Mensch nachvollziehen kann, wie der Sterbende da zum vermeintlich Hirntoten gemacht wird.
      Havard-Uni in USA zweifelt den Hirntod immer schon an und die DIVI-Studie überwiegend auch.
      Klar, die Pfleger (DIVI) wissen warum und haben selbst keinen Spenderausweis, wenn sie einmal bei einer Transplantation anwesend waren.Laut sagen dürfen die Pfleger das nicht.
      Auch Transplantations- Ärzte haben keinen Spenderausweis. Sie behaupten es nur und haben ihn immer zuhause vergessen.
      Alle anderen unwissenden Ärzte haben einen Spenderausweis, weil ihnen verschwiegen wird, dass es eben viele falsche Diagnosen gibt und sogar grausame, schief gelaufene Apnoe/Erstickungstests oder Nasenwand-Kneifzangen-Tests, die sogar verpixelt in Dokus gezeigt werden.
      Man bedenke, diese Menschen sind noch nicht tot, sonst bräuchte es diese Tests nicht.
      Dass der Puls ansteigt, im Monitor, sobald der Brustkorb aufgesägt wird verharmlost man, um die Spender nicht noch mehr zu dezimieren. Gibt ja ca.74% intelligente Nichtspender!
      Sogar Nierenspendern wird verheimlicht, dass 70% ca. nachher meist arbeitsunfähig sind, und keine Kranken/Unfallversicherung zahlt, sondern nur Hartz 4 bleibt , bei Einem erst gesunden Arbeiter.
      Fatigue/Dauermüdigkeit BLUT IM URIN, ist da oft die dauerhafte Folge, mit nur noch 1 Niere.
      Wir haben 2 davon , die halt nur paarweise gut harmonieren.
      Die verlogenenen Ärzte reden sich jedenfalls heraus mit Ausreden, wie: man könne dem Nierenspender nicht jede fachliche Kleinigkeit erklären, die er vielleicht auch nicht verstehen könnte.
      Also Blut im Urin oder Dauermüdigkeit, arbeitslos werden dadurch, das versteht man nicht.
      Aha!

    • Lara Lazarus
      Lara Lazarus 6 months ago

      @Onkelgreifenklau Ja, aber diese Antwort wäre auch richtig!..
      Ja, gerade weil ich Führerschein-Prüfung aufgezwungen bekam und nicht einfach bobbycar-mäßig losfahren durfte ist schon genug Zwang.!!!
      Auch Steuern sind genug Zwang, Bevormundung,...also warum noch zusätzlich,tief, in die menschliche Würde, mit unverhältnismäßigen Maßnahmen.!?
      Warum diese Freiheitsbeschränkungen auch noch?
      Du kannst Deine Fragen formulieren , wie Dir beliebt,...es kommt nix Überzeugendes dabei 'raus!
      Wollte die Regierung wirklich einen fast 100% und sehr langen Schutz für uns, würde die dumme Regierung die sichere Immunität durch Ansteckungen fördern, bei den leichten Verläufen,unter 65.
      Aber das will die Regierung, bei den leichten Verläufen, trotzdem nicht.
      Sie muss Macht zeigen und unbedingt an ihrem bisherigen( gescheiterten) Plan festhalten , zum Selbstschutz.

  • lidia stürz
    lidia stürz Year ago +358

    Hr Bhakti sie sind ein ehrlicher Mensch, gut das es solche gibt.

    • Physik Ökonomie
      Physik Ökonomie 6 months ago

      Glaubt blind Herrn Bhakdi, denn er ist sehr gut😵‍💫

    • klaus scholtke
      klaus scholtke 7 months ago +1

      Vor allem ist Prof Dr Bhakti nicht von dieser bescheuerten Politik in unserem Land bestochen wie viele andere Lobbisten.

    • Willi Mayer
      Willi Mayer 10 months ago

      @Rainer Meyer Ich hatte mich bei meinem letzten Beitrag vertippt. Ich meinte, mehr als 1000 Coronatote täglich. Und das ist doch ein bisschen mehr, als die von Bhakdi prognostizierten.
      Corid-19 stellte die Kliniken vor große Herausforderungen. Aufenthalte von 8 Wochen und mehr auf den Intensivstationen waren keine Ausnahmefälle. Ein Patient aus Frankreich, der in einer saarländischen Klinik behandelt wurde, war insgesamt acht Monate im Krankenhaus, davon die meiste Zeit auf der Intensivstation.
      Er wurde als geheilt entlassen. Aber er ist alles andere als gesund. Seine Lunge ist wohl auf Dauer geschädigt. Er ist übrigens 56 Jahre alt, gerade das richtige Alter, um zu sterben.

    • Rainer Meyer
      Rainer Meyer 10 months ago

      @Willi Mayer wie gesagt, gestorben wird immer und immer. 30 Menschen, die am Tag sterben, ist ganz normal und 1.000 Tote pro Jahr ist gar nicht viel. Das eine vergleichbar leichte Krankheit. Da muß man nicht die gesamte Wirtschaft ruinieren und alle Leute einsperren.
      Und ob wir mehrere 100.000 Tote zu beklagen hätten, steht noch aus.
      In vielen Ländern ist nicht so eine Angstpandemie geschoben worden, wie hier und die Leute dort leben immer noch.
      Der Grund für die ewige Angstmacherei ist nicht das Virus, sondern die gewollte Einschränkung der Bürgerrechte.

    • Willi Mayer
      Willi Mayer 10 months ago +1

      @Rainer Meyer Dr. Bhakdi prognostizierte zu Beginn der Pandemie schlimmstenfalls 30 Tote pro Tag. Zeitweise hatten wir aber mehr als 1000 Corona-Tote täglich.
      Hätte im März 2020 die Regierung auf Bhakdi und Wordag gehört, dann hätten wir wohl mehrere hunderttausend Tote zu beklagen.
      Beide haben sich geirrt. Aber sie trauen sich nicht, es offen zuzugeben.

  • maria wasyluk
    maria wasyluk 11 months ago +25

    Prof Bhakdi, ich respektiere Sie , und verfolge Ihre Berichte. Danke

  • karin franck
    karin franck Year ago +495

    Hohen Respekt Herr Bahkti , Sie haben meine Bewunderung und Achtung !!!!

    • Jochen Baltes
      Jochen Baltes 5 months ago

      @Marc Janjol wieso wusste der Bhakdi dann von der vierten Wellen nix, hatte er die Dokumente nicht?

    • HaleG
      HaleG 9 months ago

      @Marc Janjol die Welt ist so einfach ...

  • Tsobanoglu Georgios
    Tsobanoglu Georgios Year ago +534

    Bhakti ein super Charakter und mit vielen handfesten Argumenten.

    • HaleG
      HaleG 9 months ago

      @uwe_air rinse and repeat

    • uwe_air
      uwe_air 9 months ago

      @HaleG Ja englisch schreiben macht immer n guten Intelligenten Eindruck, schafft aber keine Fakten. Also hat auch dieser Versuch die Diskussion kein Stück sinnvoller oder vorwärts gebracht........

    • uwe_air
      uwe_air 9 months ago

      @HaleG also doch wieder keine Argumente sondern nur Beschimpfungen……..

  • User m
    User m Year ago +389

    Ein mutiges und ehrliches Mensch Herr Bhakdi ,viele Dank!!!!!!!!!!!!!!

    • HaleG
      HaleG 8 months ago

      @Getor0711 nein, nur realistisch.

    • Getor0711
      Getor0711 8 months ago

      @HaleG sehr geistreich

    • Şhiri Şhi
      Şhiri Şhi 8 months ago

      @HaleG wow

    • Şhiri Şhi
      Şhiri Şhi 9 months ago

      @HaleG 🤣😂🙏

    • HaleG
      HaleG 9 months ago +1

      @Şhiri Şhi Hast auch noch nichts erlebt in deinem Leben, oder?

  • Adri Ana
    Adri Ana Year ago +384

    Applaus Herr Bhakdi!!!!!! 👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻

    • stell4you
      stell4you 9 months ago +3

      Wie wir (und Du) heute wissen hat Herr Bhakdi 2020 in diesem Video gesagt die Pandemie sei vorbei und damit in seinem Beruf komplett versagt.

    • Ebko La Mancha
      Ebko La Mancha Year ago

      Der ist schon verheiratet.

    • Pater Johannes
      Pater Johannes Year ago +1

      Adriana, (vielleicht bist du eine Landsfrau), ich stimme Dir bei.

  • Regina Witt
    Regina Witt 9 months ago +23

    Danke für dieses Interview und dem wunderbaren Herzensmenschrn Herr Prof. Dr. SUCHARIT Bhakdi.🙏👍🍀❤

    • topscorer Dresden
      topscorer Dresden 4 months ago

      Bhakdi wird von keinem renommierten Wissenschaftler ernst genommen.

    • HaleG
      HaleG 9 months ago

      Herzensmensch trifft es. Ich höre mir aber lieber Wissenschaftler dazu an.

    • Toko Loko
      Toko Loko 9 months ago +1

      Ja, Herzensmensch. Leider hat er mit seinen Vorhersagen nur völlig daneben gelegen. Nach diesem Interview sind die Zahlen ja explodiert und wir hatten im Winter tatsächlich mehr als 20.000 pro Tag. Warum hat Bhakdi sich da so getäuscht?

  • Dandremia
    Dandremia 8 months ago +109

    Mein 👍 gilt nur Herrn Prof. Dr. Bhakti. Schön, dass er es bis zum Schluss, mit dieser "Moderatorin", ausgehalten hat. Toller Charakter/Anstand, Herr Prof. Dr. Bhakti. Danke für Ihre Aufklärungsarbeit❣

  • AcapulKero
    AcapulKero 4 months ago +18

    Ich vertraue Herrn Bhakdi hundertprozentig! Er ist ein Spezialist auf diesem Gebiet. Alle sollten die anderen Videos von ihm sehen. Sind viele auf Clip-Share und auf anderen Websiten. Er sollte wirklich auch mehr im öffentlichen Fernsehen eingeladen werden!!!

    • Frank Stephan
      Frank Stephan 3 months ago

      Auf dem Gebiet covid19? Wäre mir neu. Ich suche immer noch wenigstens eine Studie zu dem Thema, auf der sein Name steht. Do ist er auf einer Stufe mit Lauterbach, söder oder von storch. Nur ohne politisches Mandat. Also ein Lobbyist.

    • Maria Honold
      Maria Honold 3 months ago +2

      Ja das finde ich auch er sollte ihn Fernsehsendungen eingeladen werden

  • Hartmut Jentzsch
    Hartmut Jentzsch Year ago +760

    Es gibt Aussagen, die nicht gehört werden, die Moderatorin erscheint nicht unparteiisch. Ich bewundere die Geduld von Herrn Bhakti.

    • Marlies Rabisch
      Marlies Rabisch Year ago

      @alexander heintz
      Das ist ja ein ellenlange Schachtelsatz, der schwer verständlich ist.

    • Hartmut Jentzsch
      Hartmut Jentzsch Year ago

      @M. R. Ja, das ist gut, durch längere Zeiträume zu beobachten und Zusammenhänge herzustellen. DANKE!

    • Susie P.
      Susie P. Year ago +1

      Hartmut Jentzsch
      Das sehe ich genauso !! Die Moderatorin ist voreingenommen.

    • M. R.
      M. R. Year ago

      @schdeff W Ich habe verstanden, dass die Masse und eindeutige Mehrheit der Leute eindeutige Fakten nicht wegleugnet weil sie einfach nicht gefallen. Kannst du gerne machen und daher.....an Dich, gute Besserung! Oh und über 90% der Leute in Deutschland erkennen die Fakten an..ich bin hier daher wohl nicht der Opportunist ;)

    • schdeff W
      schdeff W Year ago

      @M. R. schade, dass du nichts verstanden hast. Aber solche Opportunisten wie du sind hier im Land echt gefragt - noch!

  • timco991
    timco991 5 months ago +9

    Hohen Respekt Herr Bahkti , Sie haben meine Bewunderung und Achtung !!!!

  • Anna Winkler
    Anna Winkler 7 months ago +12

    Angst ist ein Zustand den man bewusst verlassen kann, niemand sollte sich täglich darin baden. Leben endet immer mit den Tod. Ich nehme Herrn Bhakdi voll ernst, den er hat genug Lebenserfahrung Dinge zu beurteilen.

  • Sandra Lazarevic
    Sandra Lazarevic 11 months ago +97

    Danke ❤️ Herr Prof. Bhakdi!

  • mart H
    mart H 11 months ago +29

    Herr Bhakdi, meinen höchsten Respekt für das hervorbringen ihrer nachvollziehbaren Argumente.

  • Fellen Wasdl
    Fellen Wasdl 10 months ago +221

    In der Diskussion zu 90%:
    „Ich gebe Herrn Bhakdi recht“.
    Das sagt ja schon alles oder ??

  • Christian Müller
    Christian Müller 9 months ago +112

    Unmögliche Moderatorin! Absolut nicht neutral und der Versuch “tough” zu sein strapaziert die Nerven eines interessierten Zuschauers.
    Vielen Dank an beide für die wissenschaftliche Diskussion und insbesondere an Prof. Bhakdi der sich üblen Anfeindungen aussetzen muss, weil er eine (fundierte) andere Meinung vertritt.

  • C P
    C P 9 months ago +140

    Ich würde mir wünschen, dass jeder für sich selbst Verantwortung übernimmt.

    • Physik Ökonomie
      Physik Ökonomie 4 months ago

      @Zünd Holz das kann sein, er redet trotzdem Unsinn.

    • Zünd Holz
      Zünd Holz 4 months ago

      @Physik Ökonomie Lies mal ein Buch:
      Grundlagen der Virologie..,könnte Dir vlt. helfen;) Bhakdi ist ein Ehrenmann

    • Physik Ökonomie
      Physik Ökonomie 7 months ago +6

      Stimmt, da stimme ich Ihnen zu.
      Am besten fängt der Herr Bhakdi mal mit einer verantwortungsvollen Selbstkritik an. Als Vorbild könnte er z.B. sagen: "Bezüglich der Pandemie hatte ich unrecht. Die Pandemie war noch nicht vorbei."

  • berti bert
    berti bert Year ago +358

    Herr Bhakdi, vielen herzlichen Dank😊

    • Kerstin Zeidler
      Kerstin Zeidler 6 months ago

      @SaschaMM es sollte umgekehrt sein.Wenn sie sich die Statistik von Oktober 2020 an neuinfektionen anschauen...ohne Impfung..so muss man sich fragen, nachdem zwei Drittel in DE geimpft sind, warum es jetzt noch genauso ist...

    • SaschaMM
      SaschaMM 6 months ago

      @Kerstin Zeidler Kannst du das auch sachlich begründen?

    • Kerstin Zeidler
      Kerstin Zeidler 6 months ago

      @SaschaMM das sind jämmerlich Argumente

    • KA LKO
      KA LKO 8 months ago +1

      Auch DW war hier mutig und ohne Schnitt veröffentlicht und bis heute nicht gelöscht. Schade aber dass es nur bei diesem Video geblieben ist.
      DW nur so wirst du beliebter. Mach mehr solche Sendungen.

  • Ka Scheco
    Ka Scheco 8 months ago +60

    Jetzt haben wir bald September 2021 und Herrn Bhakdis Aussagen stimmen noch immer zu 100%

  • Ursula Dinxs
    Ursula Dinxs Year ago +241

    Danke Herr Su. Bhakdi für den Unsinn mit der Maske . Und ein 6 jähriger ne Maske aufsetzen zu lassen finde ich als strafbare handlung .

    • Onkelgreifenklau
      Onkelgreifenklau 6 months ago

      @Physik Ökonomie wie Kinder mit Maske oder sonstwas umgehen, hängt weitgehend von den Elternhaus ab. Hysterische und ängstliche Eltern haben meist ebensolche Kinder - Eltern sind ja bekanntlich Vorbild.

    • Onkelgreifenklau
      Onkelgreifenklau 6 months ago

      komisch, meine Enkelin, 5 Jahre alt, möchte unbedingt beim Einkaufen eine Maske tragen, fordert die strafbare Handlung geradezu heraus!

    • Onkelgreifenklau
      Onkelgreifenklau 6 months ago +1

      @A.W. Ja, genau, und so kommt’s, dass wegen der Vorschriften die Intensivstationen sich füllen und das Personal auf dem Zahnfleisch geht! Endlich wer, der die Zusammenhänge durchschaut :-)

    • Physik Ökonomie
      Physik Ökonomie 7 months ago +3

      @Kristina 0289 ist schon in Ordnung. Normalerweise ist mir das auch egal. Ich habe mich künstlich etwas zu viel aufgeregt. Wir haben einfach unterschiedliche Auffassungen davon, welche Maßnahmen richtig sind. Ich sollte diesbezüglich vielleicht etwas entspannter sein.
      Wünsche Ihnen einen schönen Sonntag. 😊

    • Kristina 0289
      Kristina 0289 7 months ago +2

      @Physik Ökonomie sorry, das mit dem Du, war nicht richtig. Sorry :)
      Aber Menschen zu zwingen an einem Experiment teilzunehmen ist für mich keine Vorsichtsmaßnahme.

  • Mönchen
    Mönchen Year ago +194

    Hallo Herr Bhakdi sehr schön, sie kommen authentisch und glaubwürdig rüber ,bleiben Sie dabei . Danke

  • Sam Sam
    Sam Sam Year ago +402

    *👍 Suharit Bhakdi, wirklich einer der aller Besten!!*

  • Boxcro
    Boxcro Year ago +528

    Ich finde es schade das Herr Dr. Bhkdi leider das eine oder andere mal unterbrochen wird

    • Adil عادل 正義
      Adil عادل 正義 Year ago

      Im übrigem, wenn man dazu nicht bereit ist auf so lange Gespräche zuzuhören, dann braucht man sich ganz klar nicht wundern, dass man dumm stirbt. Eine Antwort verdient den Respekt, die Zeit zu geben, die es braucht um vollendet zu werdne, sei es drum auch wenn es so lange dauert wie ein tagesunterricht eines Lehrers. Man schießt sich nur ins eigene Bein je mehr man alles verkürzt bis zum geht nicht mehr.. Und wenn man keine Zeit hat dazu lange Gespräche ein Ohr zu geben, tja ganz einfach, dann hat man kein Interesse daran sich Zeit dafür zu nehmen. Punkt fertig. Da gibts keine Ausreden. Die Deutschen versuchen immer alles kurz zu halten aber sehen nciht wie viel sie dadurch verlieren. Obwohl Deutschland so fortgeschritten ist leben hier die Menschen so, als wäre alles außerhalb gegen die Gesundheit des Menschens elbst. Am schlimmsten sieht man des, wenn es um Nahrungsergänzungsmittel geht oder um Stoffewechsel Erkrankungen oder um Ernährung und Biologie. Bei diesen Fächern ist Deutshcland eine Niete und das sehen SEHR viele so, die von Außerhalb kommen und sehen, wie Detuschland sich selbst kaputt macht damit. Die erlaubte Gesundheitsvorsorge für ÜBernahme an KRankheiten sind eine Schande, weil genau das was wirklich nötig ist nicht bezahlt oder üebrnommen wird. Man ist Selbstzahler und man wird immer schief angeguckt. Ist auch kalr, weil in DE viele Heilpraktiker die dumm sind Dinge empfehlen, die man tatsächlich nicht braucht. Aber da ist DE selbstschuld, die erlauben eine solche DUmmheit, aber wenn es wirklich um richtige Gesundheit geht wird alles verweigert und selbst wenn man Selbstzahler ist, machen die Ärzte nicht das was sie eigentlich sogar anbieten. Sehr paradox ist Deutshcland seeeehr. Man muss sich mindestens 2 Meinungen einholen wenn man zum Arzt geht, bevor man was macht, weil es keine Konsens in DE gibt. Und empfohlen ist es 3-4 A"rzte aufzusuchen. Hat man denn soviel Zeit ? Viele haben genug zutun dass sie nichtmal Freizeit haben, wie sollen sie zum Arzt gehen? SOlche Probleme sollte DE beschäftigen. Aber egal ich bin vom Thema abgeschweift weil mich alles wieder aufregt.

    • Lilli Pfeil
      Lilli Pfeil Year ago +1

      ICH FEIERE SIE PROFESSOR BHAGTI!!! RESPEKT!!!! 👍👍👍❤❤❤❤❤❤❤❤❤

    • Adil عادل 正義
      Adil عادل 正義 Year ago +1

      Solche Gespräche dauern normalerweise ein halben Tag und keine halbe Stunde. Alles klar?

    • Adil عادل 正義
      Adil عادل 正義 Year ago +1

      @S. M. H. Die Moderatorin war nicht so gut ne. Wenn du mal einen richtigen Moderator kennenlernen willst dann schau dir mal im Türkischen Sendern an wie die Moderatorinnen und Moderatordn die Doktoren bis zum Ende aussprechen lassen, was zum teil halbe Stunde dauert, bis eine Antwort vollständig beendet wurde um zum nächsten Argument zu übergehen. Wenn ein Wissenschaftler antwortet dauert es keine 2 Minuten um wirklich eine sinnvolle Antwort geben zu können, ohne dass die Antwort wirklich verständlich und plausibel klingt.

    • The Grinch
      The Grinch Year ago

      Ja

  • Hermine Faber
    Hermine Faber Year ago +125

    Schade, dass es nicht mehr wie Herrn Bhakti gibt. Machen Sie weiter so....??
    .

  • s yesterday
    s yesterday Year ago +199

    Vor allem heute bitte: mehr Diskussionen zwischen Wissenschaftlern bitte!

  • Sabine Meyer
    Sabine Meyer Year ago +402

    Sucharit Bhakdi ist der Beste❤️👍❤️ Danke für Ihre Ehrlichkeit!❤️

    • Kerstin Zeidler
      Kerstin Zeidler 6 months ago

      @Spritti nö.. stimmt nicht...

    • Andi Backe
      Andi Backe 7 months ago +1

      Sehr gut, am besten kaufst du seine Bücher!!! Und, spenden nicht vergessen!!!!! Kannst auch bei Ballweg und Füllmich noch spenden 😂😂😂 Alles hochanständige Leute ☝️☝️☝️☝️

    • HaleG
      HaleG 9 months ago +2

      @Spritti so ist es - in meinem Umfeld jedenfalls. Und?

  • Zauber Gnom
    Zauber Gnom Year ago +360

    BRAVO, "HERR" Prof. Dr. BHAKDI !!!

    • Sam Beutlin
      Sam Beutlin 8 months ago

      @meinenNamen sagichnet "Für weitere 21.000 Menschen? Wären es überhaupt so viele jetzt wo wir impfen können? Ist es nicht eigenes Risiko inzwischen? Ist es nicht jetzt wie bei der Grippe?"
      Es gibt halt viele Menschen, die wegen Erkrankungen sich gegen Corona nicht impfen lassen können: ist halt eine Loose-Loose-Situation: Menschenleben weniger vs Freiheitsentzug vieler. Beide Wege sind schlecht ... eine korrekte Lösung gibt es nicht.

    • Martina Martins
      Martina Martins 9 months ago +1

      @stell4you Bitte denken Sie falls Substanz vorhanden bevor Sie Coppy Paste drücken! Währe nett

  • Erwin Drefs
    Erwin Drefs Year ago +288

    Ich liebe diese Sachlichkeit und Logik dieses genialen Prof.Dr.Bahkdi. Danke dass es sie gibt

    • Jo Bi
      Jo Bi Year ago

      @Thomas Müller Erlauben Sie mir, Ihnen den Tipp zu geben: Abwarten und (Kräuter-)Tee trinken. Vegeuden Sie keine Zeit damit, den emeritierten cerebralsklerotischen Grenzwerthypertoniker und seine unkritischen wissenschaftsfernen Anhänger von der Realität überzeugen zu wollen. Es wird sinnlos sein. Denn im Gegensatz zu unserem Engagement (als Arzt nehme ich an) verdient der Emeritus sein Geld mit den Irrlehren in seinem Büchlein vom Fehlalarm.

    • Jo Bi
      Jo Bi Year ago +1

      @Moser K. Ne, er tut es, um sein Buch der Weisheit " Fehlalarm Corona'" zu versilbern. Geschrieben zu einem Zeitpunkt, als ernsthafte Wissenschaftler noch mit Forschung und Studien befasst waren. Dieser Mensch ist ein narzisstischer Popanz, der auf Buddhist macht. Die Realität wird es ihm global und zeitnah ( Der nächste Winter kommt bestimmt!) beweisen. Südkorea, China, Taiwan, Singapore haben es ihm schon längst bewiesen. Ich hätte mir von Bhakdi ein Buch zur Orchideenzucht in Thailand gewünscht. Damit hätte er wenigstens keinen Schaden anrichten können.

    • Jo Bi
      Jo Bi Year ago

      @BASTELFREAK Es ist die Ruhe des "Selig die Armen im Geiste, denn ihrer ist das Himmelreich". Gottseidank darf er als Emeritus keine Studenten mehr ausbilden.

    • Thomas Müller
      Thomas Müller Year ago +1

      @Moser K. Natürliche Immunisierung wie bei der spanischen Grippe 1918 bis 1920 mit 40-50 Millionen Toten? Und woher weiß der Mann, dass Impfungen die Gesundheit der Menschen langfristig negativ beeinflussen?
      Also ich bin schon als Kind gegen Pocken und gegen Kinderlähmung geimpft worden. Schäden habe ich bei mir nicht festgestellt. Kenne aber Menschen mit Kinderlähmung, da wurde die Schluckimpfung versäumt und die Folgen sind gravierend. Auch lasse ich mich gegen Tetanus und regelmäßig gegen Grippe impfen. Noch nie Nebenwirkungen gehabt. Ich kenne auch niemanden mit Nebenwirkungen.

    • Moser K.
      Moser K. Year ago +1

      @Thomas Müller Wenn Sie 22 Jahre als Bäcker gearbeitet hätten würden Sie sich sicherlich nach der Pensionierung nach wie vor für Ihre Branche interessieren und ganz sicher würden Sie mehr übers Backen wissen als Nicht-Bäcker. Herr Bhakdi im Gegensatz zur Reporterin und dem Professor in "Staatsdiensten" verdient keinen Cent für seinen Einsatz. Er tut das seit Monaten aus seinem Wissen und der Überzeugung, dass die Strategie der weltweiten natürlichen Immunisierung die richtige gewesen wäre und im Umkehrschluss Impfungen die Gesundheit der Menschen langfristig negativ beeinflussen werden. Allein das sollte Ihnen zu denken geben.

  • zoe zoe
    zoe zoe 11 months ago +121

    Ich bin wirklich erschrocken. Gestern habe ich ein aktuelles Video von Professor Bhakdi und seiner Frau gesehen. Ich bin froh , dass ich es noch sehen durfte, denn heute ist es schon wieder gelöscht. Das ist alles unglaublich was hier abgeht!!!!

    • Petra Cam
      Petra Cam 5 months ago

      Vieleicht nur auf you tube geloescht

    • Petra Streicher
      Petra Streicher 6 months ago +4

      Ich habe schon lange nichts mehr vom Professor Bhakdi gelesen und gehört , würde z gerne wissen was er von den Todimpfungen hält

    • Rudi Hammermeister
      Rudi Hammermeister 8 months ago +7

      Da hast Du Recht! Habe es auch gesehen! Was hier abgeht ist nicht normal!!!

  • Faith.M
    Faith.M Year ago +216

    Danke Herr Bhakdi für Ihre Ehrlichkeit. Respekt ❤️

  • Pepe Primus
    Pepe Primus Year ago +197

    Tina Gerhäusser ist total voreingenommen, unterbricht ständig die Gäste und als Moderatorin total fehl am Platz!

    • Manuela Fledermop
      Manuela Fledermop 8 months ago +2

      @Claus Seitz Na ja, aber wenn man Feingefühl für respektvolle Kommunikation hat, dann erkennt man sehr wohl, die körpersprachliche Abneigung.
      Egal um welches Thema es sich handelt.

    • Manuela Fledermop
      Manuela Fledermop 8 months ago +1

      @Castle G So habe ich es auch empfunden.

    • Chi Nguyen
      Chi Nguyen 9 months ago +2

      Die Moderatorin ist als Obst-Verkäuferin am Samstag Markt besser geeignet.

    • Castle G
      Castle G 9 months ago +7

      Fand ich auch unmöglich. Man hat sofort gemerkt, dass Sie auf Meinung von Herrn Bhakdi Null Wert drauf legt, total unprofessionell

  • wutzelschnud
    wutzelschnud Year ago +55

    Interessanter Fakt am Rande.
    In Schweden gibt es immer noch Menschen. Entgegen der Berechnungen von "Experten" sind die Fallzahlen nicht in die exponentielle Phase übergegangen, dort sinken die Zahlen der Neuinfektionen wie bei uns....ganz ohne Maskenpflicht, Schulschließungen, und Ausgangssperren....

  • Elisabeth Werner
    Elisabeth Werner Year ago +1336

    Herr Bhakdi war sich offensichtlich seiner Meinung sehr sicher, dagegen wirkte Herr Mansmann sehr unsicher und absolut nicht überzeugend.

    • Elisabeth F.
      Elisabeth F. 5 months ago

      Trotzdem lag Dr. Bhakdi falsch.

    • Janik Ti
      Janik Ti 5 months ago

      alle die das upgevotet haben müssen sich jetzt ziemlich dämlich vorkomm

  • Sonnenschein
    Sonnenschein Year ago +221

    Herr Mansmann liest nur vom Zettel ab. Ganz selten hebt er den Kopf in die Kamera. Die Moderatorin fällt Herr Bahkdi leider sehr oft ins Wort... Gute Argumente auf der Seite von Herrn Bahkdi. Außerdem nimmt ihn die Diskussion emotional sehr mit. Daran erkennt man wie wichtig es ihm ist, vorallem den Kindern wieder mehr Freiheiten zu geben. Sehr sympathischer Mann mit großer Fachkenntnis.

    • mein Nickname
      mein Nickname 9 months ago

      @Martina Martins gern

    • Martina Martins
      Martina Martins 9 months ago +1

      @mein Nickname Dann können Sie sich zusammen untersuchen lassen, wäre bestimmt sehr hilfreich auch für Ihre nächsten.

    • mein Nickname
      mein Nickname 9 months ago +1

      @Martina Martins ich glaub ER wirkt psychisch sehr gesund. Ist gut orientiert und kann gut formulieren und ist fähig einen logischen Schluss zu ziehen🧐

  • Happy D. Haevit
    Happy D. Haevit Year ago +86

    Respekt An Bhakdi Er Versucht Aufzuklären

  • Nadja N.o.
    Nadja N.o. Year ago +332

    Immer wenn Herrn bahkdi was interessantes sagen will wird er unterbrochen 🙄

    • HaleG
      HaleG 9 months ago

      @Nadja N.o. Du hast Unsinn gepostet. Dazu kann man stehen oder so wie du andere, die einen darauf aufmerksam machen, dafür mit Emojis zumüllen. Oder habe ich dich jetzt etwa unterbrochen, wo du gerade was gaaaanz Interessantes sagen wolltest?

    • Nadja N.o.
      Nadja N.o. 9 months ago

      @HaleG 🤦🤦🤦🤦 nochmal zum mitschreiben und zum letzten mal keiner leugnet irgendwas!und ich habe ganz sachlich hier meine Sicht Meinung geäußert was ist daran so schwer zu kapieren und wieso muss das dann so ausgeschlachtet werden man man man 🤦!

    • TE TY
      TE TY 9 months ago

      Solche Debatten sind zeitlich begrenzt, also muss der Moderator möglichst viel in kurzer Zeit unterbringen und versuchen beiden gleich viel Zeit zu geben. Es muss möglichst beim Thema geblieben werden den wie bereits gesagt eine lange abschweifung vom Thema ist nicht möglich also wird unterbrochen. Ich habe mir die Mühe gemacht das genauer anzuschauen und Herr Mansmann hat ca. 11:55min geredet und Herr Bhakdi ca. 10:42min. Also ungefähr eine Minute unterschiedliche Redezeit. Ich habe es etwas zu Gunsten von Herrn Bhakdi geschnitten also müsste man sagen weniger als eine Minute unterschiedliche Redezeit. Das bedeutet für mich, dass es eigentlich ziemlich fair verteilt ist. Solange man keine Stoppuhr haben will wo man direkt unterbrochen wird nach Ablauf, wird es wohl zurzeit nicht anders möglich sein.

    • Toko Loko
      Toko Loko 9 months ago +1

      Aber er hat ja gar nichts interessantes gesagt.

  • Tatli Özel
    Tatli Özel 10 months ago +86

    Sehr große Respekt an Baghdi , Auch wenn ich der einzige Mensch auf der Welt bin, der nicht geimpft ist, werden ich und meine Kinder nicht impfen

  • Ralf Masternak
    Ralf Masternak Year ago +434

    Jemand der so eine Sendung moderiert der darf einfach nicht Partei für jemanden ergreifen. Leider ist so etwas passiert. Herr Bhakdi hat meine größten Respekt.

    • Renate Plückbaum
      Renate Plückbaum 8 months ago +3

      @sacredtjiss Als Moderatorin darf sie aber keine Partei nehmen. Das kann sie privat machen aber nicht in der Öffentlichkeit.😡👎👎👎

    • sani zlaja adi
      sani zlaja adi 8 months ago +3

      Sie hat dr.sucharid bhagdi nicht ausreden lassen! Am Anfang hat sie anstatt ihn auf die Meinung vom anderen aufzurufen ,ihn auf ein anderes Thema umleiten wollen! Ist nicht gelungen, er hat widersprochen.

    • CHOMPOO N'Fah
      CHOMPOO N'Fah 9 months ago +1

      Aber nicht beim ARD ZDF und co

    • Margo Olf
      Margo Olf 9 months ago +3

      @Moser K. Sehe ich auch so . Sie versucht ganz klar eine bestimmte Meinung zu tranportieren .

  • Dusika A
    Dusika A 9 months ago +11

    Bhagdi hat vollkommen Recht Respekt

  • Coba Stoned
    Coba Stoned 11 months ago +41

    Ich bin völlig bei Herrn Bhakdi und ich verstehe nicht, dass noch immer so viele Einschränkungen vorherrschen. Wenn Symptomfreiheit bedeutet, dass ich nichts übertrage, dann muss das doch was wert sein.

  • Annette Schulz
    Annette Schulz Year ago +272

    Warum hört man nicht auf die Aussage dass FFP2 Masken gesundheitsschädlich sind und keine Viren abhalten ???

    • klaus scholtke
      klaus scholtke 7 months ago

      Die müssen ihre schon auf Lager bestehenden FFP 2 Masken los werden.

    • ItsS Vetro
      ItsS Vetro 8 months ago

      @SaschaMM und ich bin 2 mal fast K.O. gegangen wegen einer Maske obwohl ich null Beschwerden hab

    • SaschaMM
      SaschaMM 8 months ago +2

      @Agent 00 Snyder Ich habe nie Atemnot gehabt. Erst recht nicht bei den OP-Masken.

  • Claudia Fischer
    Claudia Fischer Year ago +16

    Sehr gute und objektive Diskussion! Danke an diese beiden Wissenschaftler !!

  • VeneraNW
    VeneraNW Year ago +642

    Danke Herr Bhakdi! Ich hatte die ganze Zeit das Gefühl, dass Herr Mansmann etwas nervös war. Ob er mit sich gekämpft hat, ob er die Wahrheit sagt oder das was man von ihm erwartet? Na ja.

    • Hermalis
      Hermalis Year ago

      @Landa Mickys, das meiste ist Quatsch, dass er von sich gibt aber möchte das nicht im Detail aufdröseln, sonst muss ich auch soviel schreiben.

    • Landa Mickys
      Landa Mickys Year ago

      @falco447 Zeige mal deine wissentschaftlichen Arbeiten vor (Link reicht), oder ein Paar Buchtitel die du geschrieben hast, im Thema Viren, Krankheiten, Atmung, oder ähnliches. Ah, du bist nur ein Spinner wie der Sänger Falco war... verstehe. Lese nur weiter die Bildzeitung, das ist den Niveau!

    • Frank Ulm
      Frank Ulm Year ago

      @Frank Mai auch mein Eindruck

    • ed303
      ed303 Year ago +3

      falco447 toll erklärt aber dennoch sind Masken Blödsinn, da wir kaum Kranke haben.. Allein wenn man mal die Grenzwerte sieht.. 50 Menschen pro 100.000 um als Hotspot zu gelten.. allein da ist die Wahrscheinlichkeit äußerst gering jemandem über den Weg zu laufen.. dann sind Leute die positiv getestet wurden, nicht zwangsläufig ansteckend (und das bestätigen mittlerweile 100te von Experten weltweit).. dann ist das Risiko selbst zu erkranken wiederum geringer und dann wiederum einen schweren Verlauf zu haben nochmals geringer.. und mal ehrlich.. die Panikmache die momentan überall läuft, so dass Menschen die mutterseelenallein auf der Strasse unterwegs sind, mit Maske rumlaufen ist einfach pervers.. das 1jährige Kinder Masken tragen sollen (siehe uniklink Kiel) ist krank.. das alte Leute im Heim keinen Besuch empfangen dürfen und verkümmern ist pervers.. aber ich denke es stößt eh auf taube Ohren

    • Wahrheits Finder
      Wahrheits Finder Year ago +2

      Michael Mendler . Ich bin kein Rechtsexperte. Ich vermute, daß bei erfolgreicher Klage zunächst die Verantwortlichen benannt werden; das könnten zunächst der oder die Hersteller sein, und dann die politischen Entscheidungsträger. Da es dann sicherlich um sehr hohe Milliardenbeträge geht, könnte durchaus die Zentralbank in Anspruch genommen werden aber dann hat auch das Stündchen für die politisch Verantwortlichen geschlagen. Ich weiß es letztlich auch nicht genau. In meinen Augen ist die Anwendung des PCR-Testes in der Weise, wie es z.Zt. geschieht ein Skandal.

  • Char Isma
    Char Isma 3 months ago +4

    Ein Dank an Herr Bhakdi. Ich und so viele Menschen mehr stehen hinter ihnen und kämpfen uns wieder in die Freiheit 🙏

  • BE Ziz
    BE Ziz Year ago +86

    Herzlichen Dank Herr Professor Bhakdi !!! 👏🙏👏

  • Gluks Basiko
    Gluks Basiko Year ago +153

    Mein Respekt an bhakdi,er hat einfach beide auseinander genommen!

    • Physik Ökonomie
      Physik Ökonomie 7 months ago

      Er hätte besser mal stichhaltig argumentiert. Leider Fehlanzeige

    • CoG
      CoG 8 months ago

      😂😂😂😂😂

  • schdeff W
    schdeff W Year ago +89

    Was Mansmann da bezüglich Maske sagt ist also: "Solidarität geht über Vernunft" 😷🔫

  • ThePablue
    ThePablue Year ago +747

    Herr Bahkti, Sie sind eine unglaublich starke Persönlichkeit!

    • Kerstin Zeidler
      Kerstin Zeidler 6 months ago

      @Ute Hammadi die Zeit wird es weisen..

    • Erich Fromm
      Erich Fromm 6 months ago

      @A.W. möglicherweise angst vor haftstrafen. oder an corona gestorben?

    • Erich Fromm
      Erich Fromm 6 months ago

      @farovail bevor man über gestapo schreibt, sollte man mal den wiki-artikel zu bhakdi lesen.

    • Andrea Tralla
      Andrea Tralla 7 months ago

      @Mario Halbhuber Du solltest bei Nintendo bleiben mit Deinen Verdrehungen, anstatt sinnlose Kommentare zu erbrechen. 👋

  • DjAzra
    DjAzra Year ago +803

    Herr Sucharit Bhakdi bleiben Sie bitte so wie Sie sind. Sehr große Respekt!

  • Jason Avocado
    Jason Avocado Year ago +26

    Endlich jemand der die Ehrlichkeit, der Situation ans Licht bringt! 💯
    Ja wäre möglicht schön wenn man das Coronavirus in Wind zu schießen🤷

  • Heidemarie Schneider
    Heidemarie Schneider 10 months ago +36

    Die Dame sollte sich etwas zurücknehmen und nicht ständig Professor Bhakdi unterbrechen . Bravo Professor.

  • Maber Dzemaili
    Maber Dzemaili Year ago +98

    Kopf hoch Hr.Bakhdi👍👍

    • amuthi1
      amuthi1 Year ago +3

      Hilft nicht bei Wahn und Demenz!

  • Mr Struppi
    Mr Struppi Year ago +531

    Ein Dialog von zwei Menschen mit gegensätzlicher Meinung, in den deutschen Leitmedien?
    Es geschehen noch Zeichen und Wunder.

    • Lisa Gute
      Lisa Gute Year ago

      In Deutschland garantiert Artikel 20 des Grundgesetzes Abs. 4 das Recht eines jeden Deutschen, gegen jeden Widerstand zu leisten, der es unternimmt, die dort in Abs. 1 bis 3 niedergelegte Verfassungsordnung zu beseitigen, wenn andere Abhilfe nicht möglich ist.
      „Gegen jeden, der es unternimmt, diese Ordnung zu beseitigen, haben alle Deutschen das Recht zum Widerstand, wenn andere Abhilfe nicht möglich ist.“
      Das Recht zum Widerstand richtet sich vor allem gegen staatliche Organe selber, die versuchen, durch politische Entscheidungen (Gesetze, Maßnahmen) die gegebene Verfassungsordnung außer Kraft zu setzen, zu beseitigen oder umzustürzen.

    • Der Maskenschnitzer
      Der Maskenschnitzer Year ago

      @Alphafrau Aha, und wie kommen Sie darauf?

    • Alphafrau
      Alphafrau Year ago

      @Der Maskenschnitzer zumindest war seine Doktorarbeit nicht im Archiv hinterlegt, bis März 2020. Was Pflicht ist!

    • Franz Peters
      Franz Peters Year ago +1

      @Der Maskenschnitzer Drosten ist ein Virologe und kein pensionierter Wald-und Wiesen-Arzt wie Wodarg.

    • Mr Struppi
      Mr Struppi Year ago

      @Chris Auch wenn es mir gefallen würde, dass die Petition einen Effekt hatte, muss ich es leider bezweifeln.

  • D M
    D M Year ago +24

    Schöne respektvolles Diskussion! Mehr davon!!!

  • Martina Herrmann
    Martina Herrmann 11 months ago +229

    Ja Herr Bahkti sie haben Recht ich achte und schätze sie mit ihren viedeos schaue mir immer wieder die Videos an

    • SaschaMM
      SaschaMM 7 months ago

      @Ich sag' doch nicht meinen Namen Naja, anzeigen kann man einen beliebigen Menschen wegen irgendwas. Interessanter wird es wenn die StA auch ermittelt bzw. ein ordentliches Gericht urteilt. Aber diesem "Professor" kann man schon wegen seiner falschen und unwissenschaftlichen Methoden nicht vertrauen, dazu muss man selbst kein Wissenschaftler sein.

    • Ich sag' doch nicht meinen Namen
      Ich sag' doch nicht meinen Namen 7 months ago +1

      Kannst du mir mal erklären, wie man jemanden vertrauen kann, der wegen Volksverhetzung angezeigt wurde?

    • SaschaMM
      SaschaMM 9 months ago +5

      Alles klar. lol

  • RichardFlorennes
    RichardFlorennes Year ago +65

    Irgendwelche Journalisten, die überwiegend gar keine Fachausbildung haben (Journalist kann sich jeder nennen), maßen sich an, in wenigen Stunden zu "checken", was Fachwissenschaftler sich über Jahre von Ausbildung, Forschung und Praxiserfahrung angeeignet haben. Wer checkt die Fakten-Checker?

    • Jan021981
      Jan021981 11 months ago +3

      Journalisten? Jeder maßt sich das aktuell irgendwie an. Ständig werde ich von komplett fachfremden Menschen über Corona und Impfungen "aufgeklärt".

    • Ahote Cheveyo
      Ahote Cheveyo Year ago

      Dieser Punkt ist gerade in diesen Zeiten ein ganz wesentlicher! Die Wahrheit ist so komplex wie das Universum selbst... und der dafür nötige, geistige Horizont, mit allen dazu gehörenden Erkenntnissen und Blickwinkeln ist mit ein paar Tagen Forschungsarbeit niemals zu erfassen.... das Gesamtbild eines Puzzles, das aus vielen tausend Teilen besteht, ist anhand von ein paar zusammengebastelten Teilen noch lange nicht deutbar/berurteilbar/erkennbar.

  • Maxim Belichenko
    Maxim Belichenko Year ago +42

    Dazu ließ er noch von der Zettel ab. Unsere Regierung kann in zwischen nicht mehr verantworten was die mit der Gesellschaft tun.

    • Gisela Stincone
      Gisela Stincone 4 months ago

      Aber immerhin ohne großes Pathos. Es war eine gute Diskussion!

  • Bettina Binder
    Bettina Binder Year ago +282

    Bravo Herr Bhakdi, vielen lieben Dank, Sie sind ein Fels in der Brandung der unstimmigen Haltungen und machen Mut! Zum Glück gibt es solchen Menschen wie Sie!

    • hubsi 52
      hubsi 52 Year ago +2

      @Andreas Delleske das ist bei 0,07 % Todesfällen nicht wirklich so.

    • Andreas Delleske
      Andreas Delleske Year ago +2

      @hubsi 52 Nein, daß Corona ungefähr 15mal tödlicher ist als die Grippe zum Beispiel.

    • hubsi 52
      hubsi 52 Year ago +1

      @Thorsten Das das alles also garnicht so wild ist?

    • aaa bbb
      aaa bbb Year ago +4

      @Thorsten Sie sucht sich halt die "Wissenschaftler", die ihre Meinung bestätigen. Da wird dann nicht der Konsens gesucht, sondern nach dem einen, der die Meinung bestätigt. Ist ganz neu das Phänomen ...

  • Kurt Beran
    Kurt Beran 11 months ago +114

    Voll Achtung für Professor Bhakdi❤

  • Fietrich Rüdiger
    Fietrich Rüdiger Year ago +253

    Danke Herr Bhakdi,Sie sind super.Alle wessen,das Maske schadet,das ist Bisnes

  • Angelika Hormes
    Angelika Hormes 11 months ago +31

    Wahre Worte von Herrn Bhakdi 👍

  • ricostgt
    ricostgt 9 months ago +117

    Dieser enttäuschte Blick der "Moderatorin" jedes Mal wenn der Satz fällt: "ich gebe da Herrn Bhakdi Recht..."
    Einfach göttlich

    • Theo Köhler
      Theo Köhler 5 months ago

      /888

    • Petra Streicher
      Petra Streicher 6 months ago +1

      Leider hört man gar nichts mehr von Professor Bhakdi ,

    • Claudia Steinhilber
      Claudia Steinhilber 7 months ago +3

      Diese „Moderatorin“ ist unfähig und respektlos, fällt laufend Prof. Bhakti ins Wort und der enttäuschte Blick tut in der Seele gut!😊

    • Mark Banjaluca
      Mark Banjaluca 7 months ago +3

      Tja, der Moment, bei dem die eigene Ideologie den Bach runter geht 😂

    • Getor0711
      Getor0711 8 months ago +3

      😂😂😂👍

  • Caro
    Caro Year ago +230

    Es wäre wünschenswert gewesen,wenn eine Reporterin mit einer gewissen Neutralität das Interview gehalten hätte. "Wie können wir gemeinsam etwas bewirken?" ... fangen wir doch einmal mit Reportern an, die nicht die "politisch korrekte Meinung" vertreten.

    • Maria Honold
      Maria Honold 3 months ago +1

      Herr bakthi ist ein toller Mann und spricht nur die Wahrheit

    • Mahdi Chaieb
      Mahdi Chaieb 5 months ago +5

      nö das DARF sie auch nicht

    • Dr. Tedesco
      Dr. Tedesco 9 months ago +8

      Die gibt es im ör TV/Rundfunk nicht !!

  • Ondrej Papez
    Ondrej Papez Year ago +61

    Mehrheit finde Maßnahmen unangemessen.

    • Taeki
      Taeki Year ago

      Ja die fragen anscheinend nicht alle was das Ergebnis verfälscht

  • Regenbogenverleih
    Regenbogenverleih Year ago +18

    10:0 für Herrn Bhakdi. Aber Herr Mansmann hat sich auch sehr anständig geäußert, meine Hochachtung.

  • Klebriger Claus Und Schmierige Butter

    Eine unglaublich seltene Diskussion, wo sich beide Lager beim Thema Corona gegenüber stehen. Wow, dass sich das DW Deutsch getraut hat. Herr Bhakdi gewinnt mit seiner Expertise haushoch!

    • Marc Janjol
      Marc Janjol 8 months ago

      Das bedeutet, dass bei einem positiven PCR-Test bei einer Zyklusschwelle von 35 oder höher (wie es in den meisten US-amerikanischen und europäischen Labors der Fall ist) die Wahrscheinlichkeit einer Infektion weniger als 3% beträgt. Die Wahrscheinlichkeit, dass eine Person ein falsches Positiv erhält, liegt bei 97% oder höher

    • Eike V.
      Eike V. 8 months ago

      @Marc Janjol Wenn das Virus auf den Schleimhäuten nachgewiesen werden kann, liegt oder lag bis vor kurzem eine Infektion vor.

  • Meng Anak
    Meng Anak 9 months ago +11

    Professor Bhakdi is great!

  • Maria Belohuby
    Maria Belohuby Year ago +127

    Die Wahrheit Findet ihren Weg. DANKE

  • Alicia Weitzer
    Alicia Weitzer 7 months ago +4

    Das ist ja mal angenehm, so eine respektvolle Gesprächskultur! 😊

  • Armleuchter10
    Armleuchter10 Year ago +9

    Danke für die sachliche Diskussion. Dickes Lob für den Sender.

  • MrMickeyPunkstar
    MrMickeyPunkstar 8 months ago +30

    Herr Bhakdi, ich respektiere Sie und bewundere Ihre Arbeit! Solche Menschen wie Sie braucht diese Welt. Irgendwann mal kommt die Wahrheit ins Licht und man wird sagen: ,,Herr Bhakdi, Sie hatten Recht“! Machen Sie weiter so mit Ihre Arbeit, wir brauchen Sie 🙏🏼

    • A Papa
      A Papa 4 months ago

      Ich stimme zusammen, man muß nicht zu griechisch übersetzen, ich verstehe schon 😁

  • TheCncmeister
    TheCncmeister Year ago +92

    Solche Diskussionen hätte es längst geben müssen. Finde ich gut 👍

  • Rita Ziegler
    Rita Ziegler 9 months ago +50

    Diese Angst wird ja auch täglich geschürt. Vor allem von den Medien !!

  • Sue Elg
    Sue Elg Year ago +42

    Masken alleinig aus Respekt zu tragen ist doch Quatsch

  • Wolfgang Babel
    Wolfgang Babel 6 months ago +17

    Danke, ein interessantes Gespräch, welches den Unsinn und die Übertreibung der angeordneten Maßnahmen deutlich macht.

  • Pilot Dr. A. Sauermann
    Pilot Dr. A. Sauermann Year ago +137

    Auf Grundlage diverser Studien, kann ich Ihnen mit Sicherheit bestätigen, dass das Tragen von FFP2 nur einen minderen bis garkeinen Schutz bietet.

    • Elisabeth F.
      Elisabeth F. 5 months ago

      Warum braucht dann das Krankenhauspersonal FFP2 Masken, wenn sie Grippekranke auf der Station haben?

    • News Socce@
      News Socce@ 11 months ago +1

      @anja # doch

    • anja #
      anja # 11 months ago +2

      @News Socce@ ne

    • News Socce@
      News Socce@ 11 months ago +4

      @meamZ doch hat er

    • meamZ
      meamZ Year ago +4

      Auf Grundlage diverser Studien haben Sie nicht den blassesten Schimmer von was Sie reden...

  • Viktória
    Viktória Year ago +430

    Ich schätze Ihre Geduld und Ihre Selbstbeherrschung, Herr Dr. Bhakdi! Auch die wissenschaftliche Klarheit Ihrer Darlegungen. Sie und Ihre Frau leisten eine fantastische Arbeit im Dienste der Wahrheit und dadurch den Menschen! In dieser Diskussion waren Sie haushoch überlegen! Ich glaube, dass Ihre Argumente bei jeder vernünftigen Person einleuchtend wirken. Danke!

    • thomas hackbarth
      thomas hackbarth Year ago

      Absolut richtig!

    • Alex Cio
      Alex Cio Year ago

      er ist low

    • Tom W
      Tom W Year ago

      @Shinmen Takezou Du bringst es ziemlich schön auf den Punkt. Gebe dir auf jeden Fall Recht.

    • Tom W
      Tom W Year ago +2

      @Sylvia Roos Wenn man etwas behauptet muss man es belegen können, das lernt man in der 5. Klasse und und wenn man das in der Wissenschaft nicht tut, hört einem doch eh keiner zu.

    • Shinmen Takezou
      Shinmen Takezou Year ago +4

      Herr Bhakti wendet sich an ein Laienpublikum (Clip-Share, Sein Buch) und scheut die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit Fachkollegen. Damit ist er wissenschaftlich fragwürdig. Aber er trifft die Bubble der Impfgegner/Maskenverweigerer/Coronaleugner genau ins Schwarze und bekommt daher hier den positiven Rückenwind und wird als der einzige Wissenschaftler gefeiert. Wissenschaft ist aber die Arbeit von Vielen und hat zum Glück nichts mit Meinung zu tun. Deswegen macht es keinen Sinn, die Statements von Herrn Bhakti dermaßen überzubewerten

  • Lui Hoeckele
    Lui Hoeckele Year ago +347

    Dieser Moderatorin spreche ich jegliche Fachkompetenz ab!

    • Sonja Konecny
      Sonja Konecny Year ago +4

      Lässt einen nie ausreden und geht nicht wirklich auf ihre Gesprächspartner ein. Schlecht und unfreundlich 👎

    • Geiserich
      Geiserich Year ago

      @Prince da geht es dann, darum eine Diskussion zu leiten und nicht um medizinische Fachkompetenz:

    • Andrej guesswho
      Andrej guesswho Year ago

      Naja schlecht war sie nicht, ein sehr faires Doppelinterview. Da gibt es ganz grässliche Möchtegern-Reporter da draussen, ist nicht zu vergleichen.

    • Zauber Gnom
      Zauber Gnom Year ago +2

      @Andreas Hofmeister ... Herrn Bhakdi sprach sie mit "Sucharid Bhakdi" an, Herrn Mansmann mit "HERRN" Mansmann ...
      Schon merkwürdig! WO war da der mehrmals gepriesene RESPEKT !!!

  • Sonnen- Schein
    Sonnen- Schein Year ago +63

    Es lebe Herr Bhakdi ❤️❤️❤️

    • HaleG
      HaleG 9 months ago

      @rüdiger korb ;), vermutlich.

    • rüdiger korb
      rüdiger korb 9 months ago +1

      @HaleG der spricht Bhakdianisch.

    • HaleG
      HaleG 9 months ago +2

      @Martina Martins sprichst du Deutsch?

    • Martina Martins
      Martina Martins 9 months ago +1

      @HaleG Da schauten Sie ins Spiegel bei der Aussage.

    • HaleG
      HaleG 9 months ago +2

      Leben gönne ich ihm auch. Solange er sich nicht mehr zu Dingen äußert, die er offenkundig nicht versteht (oder verstehen will).

  • Lilli Pfeil
    Lilli Pfeil Year ago +317

    BRAVO SUCHARIT BHAGTI !!! 👍👍👍❤❤❤

    • Pat Zuellig
      Pat Zuellig 7 months ago +3

      @Ich sag' doch nicht meinen Namen - Hat dir deine Intelligenz geraten auf diesen Post zu reagieren? Oder trollst du nur um deinen Lebensunterhalt zu verdienen?

    • Ich sag' doch nicht meinen Namen
      Ich sag' doch nicht meinen Namen 7 months ago +2

      Anhand deiner Unfähigkeit, den Namen aus einem Titel richtig zu übernehmen, ist davon auszugehen, dass du nicht sonderlich gebildet bist.

  • Joe average
    Joe average Year ago +16

    Egal welcher Ansicht man ist, ich glaube jeder würde mir zustimmen, wir brauchen mehr Diskurs.

  • Monika Stoll
    Monika Stoll Year ago +148

    Dankeschön Herr Bhakdi! Es ist manchmal unfassbar wie lange es dauert, bis endlich zugehört wird. Schon seit Monaten verfolge ich ihre Informationen, die immer sofort gelöscht wurden. Keiner wollte es hören, obwohl Sie immer wieder erklärten, dass Sie gerne bereit sind, über die verschiedenen Ansichten zu sprechen. Es grenzt ja an ein Wunder, dass Sie zu Wort kommen. Danke für Ihren Mut!
    Die Aussage von Herr Mansmann über die Hygienemassnahmen wie Händewaschen etc. etc. sind lange Jahre vernachlässigt worden, obwohl es doch zur täglichen Hygiene gehören würde. Und jetzt wird mit Desinfektionsmitteln radikal gegen das Virus vorgegangen. Damit wird die normale "Hautbarriere", die uns auch schützt, vollkommen zerstört. Wasser und Seife sowie gründliches Waschen genügt. Wenn ich die Augen offen halte, sehe ich unterwegs hunderte von Dingen, die absolut ohne Hygiene sind. Beispiel: Da wird von hauptsächlich jungen Menschen gedankenlos auf den Boden gespuckt........ Auf öffentlichen WC's sieht es oft aus wie in einem Schweinestall....... Masken liegen überall....... (was alles daran klebt, kaum Auszudenken!!!!!!! )....... aber niemand erwähnt diese Dinge. Die Bevölkerung wird nur gezwungen, Masken zu tragen, die dann in den Autos am Rückspiegel hin und her wanken und den Sabber gründlich verteilen..... Nein, ich höre jetzt auf, es ist einfach nur lächerlich und man kann es mit einem gesunden Menschenverstand einfach nicht nachvollziehen. Vielen Dank für die Bereitschaft, endlich miteinander zu diskutieren.

  • Anna Preik
    Anna Preik Year ago +114

    Herr Bhakti, BRAVO, endlich klare Worte!

    • Eternal Shaker
      Eternal Shaker Year ago +1

      Endlich? Haha, nach einem halben Jahr meinst du, etwas zu kapieren? Ihr Covidioten seid schon seltsame Gestalten...

    • E K
      E K Year ago

      🤣🤣🤣🤣🤣

  • Natalia
    Natalia 8 months ago +15

    Vielen herzlichen Dank für das sehr aufschlussreiche Interview. Ich bin gerade sowas von glücklich über das was Herr Bhakdi sehr authentisch und wissenschaftlich nachvollziehbar darstellt und erklärt, der Mann ist einsame Spitze. Er strahlt Zuversicht und absolute Glaubwürdigkeit aus. Seine Abhandlungen basieren auf wissenschaftliche Studien und eigenen jahrzehntelange n Erfahrungs- und Wissensstand. Er ist ein Segen und ein Geschenk für dieses Land. Meine aufrichtige Hochachtung.

    • Nick Zimmermann
      Nick Zimmermann Month ago

      In anbetracht das für ihn die epidemie im Okt 2020 definitiv schon vorbei war, können wir nun im nachhinein ganz klar sehen das er nicht recht behalten hat.

  • Karin Roth
    Karin Roth 9 months ago +27

    Tragen von Masken ist dann ein Zeichen von Respekt, wenn man Symptome hat. Das Tragen von FFP2 Masken den ganzen Tag, so wie es in der Schule zB in Österreich gefordert ist, das hat nichts mit Respekt zu tun, sondern ist höchst gesundheitsgefährdent.

  • Beatrice LEONIE Züger

    Frage an Professor Bhakti - ein Imofstoff zu entwickeln dauert ca. 10-12 Jahre laut meinen Recherchen. Wie kann es sein das jetzt 2020 bereits Impfstoffe auf den Markt kommen? Und ich hatte seit Beginn von Corona intuitiv ihre These vermutet. Meinen grossen Respekt und in Dankbarkeit sende ich herzliche Grüsse aus der Schweiz an Sie & Ihre Lieben.

  • S. D.
    S. D. Year ago +149

    Vielen Dank für diese gute Aufklärung. Sehr sachlich und nachvollziehbar. Wenn ich Sie richtig verstanden habe, sollten wir dringend aufhören die gesunden Menschen zu testen und anfangen diese Tests zu standardisierten

    • S. D.
      S. D. Year ago

      @sk und dennoch ist es doch viel wichtiger zu wissen, wieviele Menschen schwer erkranken und wieviel an dem Virus versterben.

    • S. D.
      S. D. Year ago

      @boidsen bitte oben den Film gucken. Wir diskutieren hier diesen Inhalt.

    • S. D.
      S. D. Year ago

      @boidsen ein negatives Testergebnis bedeutet nicht die Aufhebung der Quarantäne.

    • boidsen
      boidsen Year ago

      @Dr. Sebastian Streicher Du würdest vermeiden, dich lächerlich zu machen, wenn du wenigstens den Eindruck erwecken würdest, meine Kommentare gelesen und verstanden zu haben... Aber dein aggressiver und unverschämter Ton lässt erkennen, dass dir an einer sachlichen Auseinandersetzung gar nicht gelegen ist.

    • Dr. Sebastian Streicher
      Dr. Sebastian Streicher Year ago +1

      ​@boidsen So jetzt ist Schluss hier mit Ihren ganzen möchte gern Behauptungen. Sie sagen hier, dass jeder positiv Getestete auch Corona hat. Damit sind Sie raus, einfach weil Sie immer nur wieder Ihre Ignoranz zur Schau stellen und Behauptungen aufstellen die schlicht unseriös und falsch sind. Das nervt einfach … wenn man von etwas einfach keine Ahnung hat dann redet man auch nicht darüber.

  • W
    W 10 months ago +11

    Katastrophe, wie diese Frau moderiert. Man muss doch als Moderator neutral sein oder nicht?

  • Kerstin Roth
    Kerstin Roth Year ago +40

    Minute ab 14.48...vielen Dank fūr die Antwort von Dr. Bhakdi 👍

  • Me liii
    Me liii 8 months ago +39

    "Wir können noch nicht viel über das Coronavirus sagen" aber wir haben ein Impfstoff dagegen 😄👍

  • Lili Marleen Rankine
    Lili Marleen Rankine Year ago +22

    Tolles Video! Sowas von entspannend seit den letzten 8 Monaten! Daaanke!!!

    • Helga Hein
      Helga Hein Year ago

      Als wenn das keiner wüsste mit der Hygiene

  • Ludmila Wischnewski
    Ludmila Wischnewski 11 months ago +10

    Hr. Suharit Bhagdi!
    Ihre Wissenschaftliche Theorie, genau beweist die ganze Realität in der Praxis.
    Einfach Bravo👏👏👏!
    Als ich Sie zu gehört habe, da mein Herz hat dich einfach gefreut, dass gibt es in der heutigen Wissenschaft, solche Leute wie Sie!
    Mit großen Respekt Hr. Bhagdi für Sie! 🙏✊👍
    Da bleiben Sie gesund und erfolgreich.
    Sollche Leute wie Sie ohne Zweifel braucht unsere Geselschaft und Wissenschaft 👏🙏🌹🌹🌹