Wer wählt die AfD?

Share
Embed
  • Published on Nov 6, 2019 veröffentlicht
  • Die AfD ist die Partei, die bei den vergangenen Landtagswahlen so viel Stimmen dazu gewinnen konnte wie keine andere Partei. Aber: Warum? Wer wählt die AfD und welche Gründe spielen dabei eine Rolle? Darum geht es in diesem Video.

Comments • 11 554

  • MrWissen2go
    MrWissen2go  11 days ago +1737

    Ihr habt natürlich Recht: Brandenburg ist nicht Sachsen und andersrum. Da ist uns bei den Grafiken etwas verrutscht. 🙈

    • sky scraper
      sky scraper Day ago

      Du hast Sachsen-Anhalt nicht mit aufgezählt warum nicht

    • Josef Wenzel Graf Radetzky von Radetz
      Josef Wenzel Graf Radetzky von Radetz 2 days ago

      Leute, die sich nicht verarschen lassen wählen AfD!

    • Lea
      Lea 3 days ago +2

      @ Claudia Thielke
      Oh Gott, was für ein Mist. Was soll dies mit den russischen Seiten?
      Ich als Russin muss mich wirklich fremdschämen.
      Immer das Gleiche. Bleibe bitte in Deutschland, Russland ist nicht Deutschland!! Wenn „manche“ Russland toll finden, das Land ist groß, hat genug Platz, Bürger werden aufgenommen.

    • Lea
      Lea 3 days ago +1

      @ holen wirunsunserlandzurueck
      Hast Du Deinen Koran beim IS abgekauft?
      Man versteht nur das, was man verstehen möchte, so weitsichtig wirst Du wohl sein. Wenn man gewalttätig denkt, dann liest man Gewalt.
      Dann lese Dir schön die Bibel durch, wenn Du so religiös bist, aber bitte mit derselben Einstellung und Gedanken. Muss nicht schwer fallen.. brauchst Dich ja an die Geschichten erinnern, die die Christen verursachten, dies kann nicht getopt werden, in der modernen Zeit. Maß an Perversion.

    • Lea
      Lea 3 days ago +1

      @ Der Vanatic
      Wenn ich dies lese, klar ziehen die Frauen davon. Wir haben hier auch genug Unterkünfte. Ich entscheide mich für die Nähe der Unterkünfte als in Eure Nähe ziehen. Wenn sich bei Euch alle Männer so verhalten, dann „Nein“ zu Euch.
      Ich kenne bei mir tatsächlich 3 Mädels die da wegzogen und rate mal wieso.. wegen genau solch Einstellung der deutschen Männer drüben. Arbeitet mal an Euch selbst, bevor Ihr anderen die Schuld unterjubelt. Immer wenn ich drüben war, fiel mir das einzige Negative, wenn, der deutschen Männer auf.
      Mit so einer pessimistischen Einstellung bleibt keine halbwegs vernünftige Frau bei Eich. Durch die AFD kommen die Frauen nicht zurück, ganz im Gegenteil. Also, wir amüsieren uns hier über die deutschen Männer drüben. 😉
      Bis sie es vllt. irgendwann verstanden, dass wir keine Bauern möchten.
      Der „Bauer“ wird hier nicht wörtlich gemeint. Bevor sich manche aufregen.

  • kamikatze
    kamikatze 3 hours ago

    Sehr gutes Video. Genau mein Geschmack, sachlich und klar gegen Pauschalisierung😍

  • Frank Preusse
    Frank Preusse 3 hours ago

    Tolle Regierung. Erst machen sie hier alles kaputt, Mindestlohn, Gewerkschaft, hohe
    Stromkosten, hohe Steuern, hohe Grundstückspreise, überdrehter Datenschutz, der ganze Genderkrampf, Frauenquoten, Energiekosten, CO2-Steuer und so weiter und so weiter.
    Und eben in den Tagesthemen kam der große Jammer, dass die Versorgung mit Medikamenten nicht mehr funktioniert, weil die nicht mehr in Deutschland, sondern in Monopolfabriken in Indien hergestellt werden.

  • V1detta
    V1detta 4 hours ago

    Das ist ja eben das perfide. Die AfD (wie auch die FPÖ in Österreich) schafft es sich als Daueropfer und Rächer der "kleinen Leut" zu inszenieren und den Wählern
    zumindest eine Art Protestgefühl ("Jetzt erst recht") zu verkaufen. Bei Rassismus, Nationalismus oder der Einschränkung der Pressefreiheit wird da schon schnell einmal ein Auge zugedrückt oder bewusst verharmlost (betrifft einen selbst im Optimalfall ja meistens nicht). Von solchen "Alternativen" hat der Facharbeiter genau gar nichts, auch wenn die Sorgen der Menschen meist nicht unberechtigt sind. Das ist der große Trugschluss, der nicht verstanden werden will: Eine gute und vernünftige Alternative sieht einfach anders aus.
    Eine große Mitschuld tragen natürlich auch die anderen Parteien. Wie kann man das Erstarken der Ränder in strukturschwachen Gegenden überhaupt zulassen?
    Eine äußerst mutige Steuerpolitik wäre z.B. eine Idee.

  • M. S.
    M. S. 4 hours ago +1

    Mir wird schlecht🤮 wenn ich diesen Gebühren Finanzierten Schwachkopf höre. Geht bitte auf KANALINFO und ihr seht wer diesen Schwachsinn bezahl. WIR ZWANSGEBÜHREN ZAHLER !!!!

  • Frank Preusse
    Frank Preusse 4 hours ago

    Monstrum Merkill: “Wir müssen uns angewöhnen, Gesetze nicht immer für ewig zu machen. In Zeiten *großer Transformation(?? o,O)* sollten wir uns angewöhnen, diese alle drei bis vier Jahre anzupassen.”

  • PC user
    PC user 4 hours ago +1

    Gerne wird "Ausländer" gesagt um den "Rassismus"-Vorwurf aufrecht zu erhalten. Gemeint sind jedoch wohl Menschen aus völlig anderen Kulturen, die sich nicht integrieren wollen (sagte schon Helmut Schmidt). Italiener, Portugiesen, Polen etc. sind der AfD kein Dorn im Auge. Neue Phänomene wie Gruppenvergewaltigungen, die Belagerungen der Freibäder und Angriffe auf Rettungskräfte, sind eindeutig Menschen zuzuordnen, die unsere westliche Kultur verachten (meist islamisch geprägt). Diese Dinge waren vor 2015 praktisch unbekannt.

  • Frank Preusse
    Frank Preusse 4 hours ago

    Das ZDF hat die Hinterbliebene eines Opfer des Terroranschlags vom Berliner
    Breitscheidplatz aus der Sendung „Klartext, Frau Merkel!“ ausgeladen. Es zieht sich wie ein roter Faden durch den Zustand Merkel, dass sie Demokratie und ihre Untertanen mit despotischer Verachtung betrachtet und übergeht. Oder um es in Gendersprech auszudrücken: In den Geschichtsbüchern ist immer nur von Despoten die Rede. Wir haben eine Despotin.

  • Dünensurfer
    Dünensurfer 5 hours ago

    Ich finde das Merkmal "kommt aus einer strukturschwachen Region" und " mittleres Einkommen ist vorallem auch ein Grund links zu wählen. Das zeigt sich zwar auch in den Wahlergebinssen, jedoch nicht bei der Wanderung von Nichtwählern zur AfD.

  • Algorithmuspriester Quadnt

    Die AFD ist nicht das Problem. Das Problem ist, dass es nicht möglich ist eine Partei wie die AFD in Deutschland zu verbieten.

  • Frank Preusse
    Frank Preusse 5 hours ago

    "Klima-Aktivisten" = Chaoten und Randalierer sorgen für Chaos am Flughafen Tegel

  • ViertelVor9
    ViertelVor9 5 hours ago +1

    das ist eine dumme Frage

  • Frank Preusse
    Frank Preusse 5 hours ago

    Linksextreme greifen Polizisten in Friedrichshain an. 19 Beamte wurden verletzt, Autos demoliert, Gebäude beworfen. Soll das jetzt Alltag sein?

  • Frank Preusse
    Frank Preusse 5 hours ago

    Moabit:
    Mahmoud A., Mohamad F. und Issa F. schlagen LKW Fahrer und beißen ihm ein Ohr ab

  • Frank Preusse
    Frank Preusse 5 hours ago

    Lichtenberg:
    Fünf Verletzte nach Schlägerei zwischen zwei Gruppen

  • Frank Preusse
    Frank Preusse 5 hours ago

    Spandau:
    Massenschlägerei und mehrere Verletzte! Mob stürmt mit Holzlatten in 4-Sterne-Wellnesshotel

  • Frank Preusse
    Frank Preusse 5 hours ago

    Tempelhof:
    Großfamilie liefert sich Schlägerei in Berliner Krankenhaus, 30 "Personen" beteiligt

  • Frank Preusse
    Frank Preusse 5 hours ago

    Wedding:
    Mann im Hausflur niedergeschlagen und schwer verletzt

  • Frank Preusse
    Frank Preusse 5 hours ago

    Prenzlauer Berg :
    Dealer tritt Polizist gegen Kopf, schlägt mutigen Passanten

  • Frank Preusse
    Frank Preusse 5 hours ago

    Eingeschlagene Fensterscheiben, beschmierte Fassaden, politische Schriftzüge! Schon vier mal haben linke Vandalen diese Woche nachts in Kreuzberg zugeschlagen.

  • Frank Preusse
    Frank Preusse 5 hours ago

    Berlin-Reinickendorf:
    Betrunkener (19) schlägt Rettungssanitäter und bewirft sie mit Messer

  • Frank Preusse
    Frank Preusse 5 hours ago

    Erst Messerangriff, dann Schüsse bei Auseinandersetzung in Charlottenburg

  • Frank Preusse
    Frank Preusse 5 hours ago

    Blutige Attacke in Neukölln! 29-Jähriger von Mazedonier halb totgeschlagen

  • Frank Preusse
    Frank Preusse 6 hours ago

    Der Prozess um ein symbolträchtiges Haus der *linksradikalen Szene* in Berlin-Friedrichshain endet in einem handfesten "Eklat". Bombendrohung: "Man habe „ein verdämmtes kalliumchlorat gemisch“ deponiert, 19 wütende Feministinnen auf den Zuschauerbänken, eine kippt rumpelnd vom Stuhl, reglos bleibt sie liegen, Tumult, Schreie, Rufe nach dem Notarzt, ein Sanitäter will helfen, „Nicht anfassen!“, kreischen die Furien hysterisch und drängen ihn aus dem Saal, „das ist ein Cis-Mann!“, danach ohrenbetäubendes Kreischen, zwei Zuschauerinnen reißen sich die Kleider vom Leib, ziehen blank, die nackten Brüste mit Sprüchen verziert. Stühle fliegen, Handgemenge, Prozessabbruch ... *Deutschland 2019 :-D*

  • M M
    M M 6 hours ago +2

    Das ganz grosse Rätsel ist, wer die Grünen wählt- Ach ne doch nicht.Das weiss man doch. Das sind Weltuntergangsspinner

  • Frank Preusse
    Frank Preusse 6 hours ago

    Tempelhof:
    Streit unter Autofahrern - "Mann" ins Bein geschossen

  • Frank Preusse
    Frank Preusse 6 hours ago

    Pankow:
    Frau durch zahlreiche Stichverletzungen schwer verletzt im Treppenhaus gefunden - Ehemann festgenommen

  • Frank Preusse
    Frank Preusse 6 hours ago

    Attacke in Berlin-Kreuzberg:
    "Männer" niedergestochen - Angehörige stürmen Rettungsstelle

  • Frank Preusse
    Frank Preusse 6 hours ago

    Trebbin:
    Macheten-Attacke auf Dorf-Disco durch eine Gruppe von Syrern und Afghanen

  • Ibn Hamza Azziz
    Ibn Hamza Azziz 6 hours ago +1

    Unterschwellig wird vermittelt, dass die AfD, eine böse Partei ist, die man nicht wählen sollte.

    • Ibn Hamza Azziz
      Ibn Hamza Azziz 6 hours ago +1

      Min2:00 wieso sagt erst, dass eine Studie belegt, AfD Wähler sind eher Narzissten und haben einen niedrigen IQ, um dann zu sagen, diese Studie ist eigentlich nicht repräsentativ. Und das ist eine Manipulation auf tiefster Ebene. Mach endlich eure Augen auf Leute. Wir werden jede Sekunde manipuliert.

  • Frank Preusse
    Frank Preusse 8 hours ago

    Das Witzige ist ja gerade, dass die Furcht vor CO2 das beste Argument für die Wahl der AfD & gegen die Wahl der Grünen ist ;) Einfach deshalb, weil die AfD Kernkraft befürwortet & die Grünen sie ablehnen.

  • OrLLo
    OrLLo 9 hours ago +1

    Immer wieder lustig mit anzusehen wie Links Versiffte Parteien die AFD versuchen runterzumachen und die selber dafür verantwortlich sind das Deutschland mehr und mehr in den Ruin gebracht wird.

  • Lee Cristmas
    Lee Cristmas 11 hours ago +1

    Wer die AFD wählt ich zum Beispiel 👍👍👍👍👍

  • big-eye-investor
    big-eye-investor 12 hours ago

    Links und Rechts sind doch gar nicht weit von-einander entfernt. Die Einzigen, die nach meiner Kenntnis völlig Realitätsfremd sind die Mitte-Parteien. Da herrscht jedoch nur Kon(non)-sense wie man das Volk weiter ausplündern kann. Bitte ... - ich weiß gar nicht wieso ich meine wertvolle Zeit mit solchen Videos verschwende ... - Gerne, SEHR gerne, würde ich ein Live-Interview führen. Jeder sollte doch die Möglichkeit haben seine Meinung zu sagen. Ich höre auch sehr gerne Deine Argumentations-Kette an. Sehr gerne!

    • big-eye-investor
      big-eye-investor 12 hours ago

      @Leon Reidenbach Also ich erkenne da schon einige Parallelen. Links (die Linke) möchte Rentnern helfen und AFD auch. Also ich komme ohnehin nicht mehr nach Europa - ich habe die Titanik schon vor 19 Jahren verlassen. Aber was macht denn die AFD so rechts? ich verstehe es wirklich nicht

    • Leon Reidenbach
      Leon Reidenbach 12 hours ago

      Es gibt keine mitte Parteien
      Und links und rechts sind ein direkter Gegensatz

  • Baloo 22
    Baloo 22 12 hours ago

    Gut und verständlich gemacht.
    Ich meine, daß es nicht den typischen AfD-Wähler gibt. Es gibt für die Wähler ganz unterschiedliche Gründe AfD zu wählen. Sicherlich passen eine gewisse Menge in das Klischee.
    Ich gehöre zu den "alten weis(s)en Männer, die eine bessere Demokratie erstreben.

  • big-eye-investor
    big-eye-investor 12 hours ago

    POLITIK-Wissenschaftler, Frauen, Männer ... woher habt Ihr ALLE die Daten einer GEHEIMEN Wahl? - Woher, habt Ihr diese Daten? - Wo SIND DIE DATEN? , das heißt also, dass es KEIN Wahlgeheimnis gibt. Woher?

  • big-eye-investor
    big-eye-investor 12 hours ago

    Sorry, welche Partei wählst Du? Und wo hast Du studiert? - Und wer bezahlt Dich? - Es wäre schön eine Antwort zu bekommen. Ich lebe NICHT in Deutschland und habe noch NIE gewählt. Aber was zum Kuckuck treibt Dich zu solchen Videos?

    • big-eye-investor
      big-eye-investor 8 hours ago +1

      @Frank Preusse Ja, so sehe ich das auch. Ich verfolge es wirklich aus der Ferne und je mehr ich von diesem Schrott sehe, desto mehr interessiere ich mich eines Tages wählen zu gehen. Wowwww!, es ist doch ein Wahnsinn, der in Deutschland abläuft. Über 20 Jahre lebe ich nicht mehr in Deutschland und habe Freunde all over the world. Und jeder frägt mich: "Was zum Kuckuck läuft in Deutschland ab?" - Crazy ... einfach nur gestört

    • Frank Preusse
      Frank Preusse 9 hours ago

      Der ist ein GEZ schmarotzender (funk-netzwerk) Staatapropagandist

  • Sergej Ruppel
    Sergej Ruppel 13 hours ago +1

    Wenn Wahlen etwas änderten, wären sie längst verboten.

  • Mohamed X
    Mohamed X 13 hours ago

    In den ersten 15 Sekunden 😂😂
    Wie kann das sein?
    Antwort: Demokratie
    Wer wählt die AfD?
    Leute die in den 70er nach Deutschland gekommen sind, sich kaputt gearbeitet haben um sich hier ein harmonisches Leben mit den Deutschen zu schaffen und jetzt mit ansehen müssen wie angebliche "Kriegsflüchlinge" ihren Ruf schädigen.
    Die Flüchlinge schädigen meinen Ruf.

  • NE 555
    NE 555 14 hours ago +1

    Und warum darf dieser Lakai der staatlichen Abteilung für Gehirnwäsche überhaupt noch den Mund aufmachen?

  • NE 555
    NE 555 14 hours ago +2

    seltsame frage.. was denn sonst wählen????

  • Mr Ruhe
    Mr Ruhe 14 hours ago

    Das größte Rätsel für mich ist warum Menschen ihre Stimme abgeben wollen. Ich will meine Stimme behalten. Egal was man wählt. Man wählt nur das geringere Übel.
    Wir merken doch alle dass da was im Busch ist, und viele Sachen nicht richtig sind.

  • Hannoveraner
    Hannoveraner 14 hours ago +1

    Also mal ganz ehrlich meine Lieben Lanzleute,
    Kein normal denkender Mensch will das scheiß dritte Reich wieder haben. Aber eine große Menge von Menschen möchte ohne scheiß Nazikeule sagen können ich bin stolz Deutscher zu sein. Das was uns im Westen von den Alliierten über Jahrzehnte rauserzogen wurde.
    Ja und die meisten richtig denkenden Menschen, das Gesetze eingehalten werden von der Regierung.
    Leute uns wird doch nur noch in die Tasche gegriffen von den Altparteien. Der Soli soll weg, dafür kommen zwei neue Steuern. Finde den Fehler. Diese Steuern sind auch dreimal so hoch wie der Soli.
    Ich sag dir, warum wir AfD wählen.
    Weil wir es satt haben, daß wir hier nach strich und faden verarscht werden. Ob das ein Beschluss ist im Bundestag, der nicht beschlussfähig ist, weil zu wenig da sind, oder wir nicht gefragt werden sozial Schmarotzer aufzunehmen. Von den Flüchtlingen wollen wir far nicht erst reden.
    Wir wählen die AfD, weil wir eine Kanzlerin haben, die über unsere Köpfe entscheidet und uns zahlen lässt.
    Ich verabscheue jede Form von Extremismus, egal ob Rechts, Links oder Glaubenstechnisch ist.
    Ich bin stolz ein Deutscher zu sein und ein stolzer AfD Wähler.
    In diesem sinne
    Semper fi Deutschland

  • SmaLeS
    SmaLeS 15 hours ago

    7:32 Das ist doch keine Männerpartei. Alice Weidel ist ja für das Bundeskanzleramt vorgesehen.. Mann o mann.. Sie wäre dann Chefin.

  • SmaLeS
    SmaLeS 15 hours ago

    Ich wähle die AfD. Die einzige Partei die überhaupt etwas auf die Reihen kriegen würde. Wer wählt nach der Scheisse überhaupt noch die Grünen, SPD oder CDU und die, von den man nie was hört.
    Die AfD ist provokant, aber setzt den Hammer auf den Tisch. Das braucht die Politik heute.

  • Florian
    Florian 15 hours ago

    Partei der "alten weißen Männer"?Selbst ich als "junger weißer Mann" fühle mich von dieser "Bezeichnung" angegriffen.Der Rassismus der degenerierten linken Deppen kennt mal wieder kein halten mehr....

  • Gold Duene
    Gold Duene 20 hours ago

    Wann wird aus der Flixmobility GmbH endlich eine Partei?

  • UH
    UH 20 hours ago +3

    Ich kenne berufsbedingt z. B. viele Ärzte, die die AfD wählen, bin in Bayern ansässig und langjähriger, ehemaliger Linkspartei-Wähler.

  • Frank Preusse
    Frank Preusse 23 hours ago +1

    Wenn man sämtliche Schöpfungen des weißen Mannes von diesem Planeten entfernte, besäßen seine Ankläger weder Zeit noch Mittel, ja nicht einmal Begriffe, um ihn mit Vorwürfen zu überhäufen.

  • Ti aR
    Ti aR Day ago

    Viele der Alten wählen eher Links, da die Doktrin der DDR noch sehr stark in den Köpfen sitzt

  • Frank Preusse
    Frank Preusse Day ago +1

    Halle: Afghane tötet seine Verlobte mit 34 Messerstichen

  • C IA
    C IA Day ago +1

    Wir haben freie und geheime Wahlen in der BRD, richtig?
    Ihr habt Sachsen mit Brandenburg verwechselt: Merkel-Syndrom?
    clip-share.net/video/0MOooNrOZRc/video.html

    Der Rest ist auch sexistischer Schwachsinn!
    Woher wollt ihr denn wissen, wer Mann oder Frau ist?
    Die Uni Leipzig ist doch sowieso ein Hort der Zurückgelassenen...

  • Axel Martin
    Axel Martin Day ago

    Danke für deine video. Trotzdem versammelst du Bolsonaro, Trump und Macron : Aber der französische Präsident Macrons ist nicht eine Populist...

    • Florian
      Florian 15 hours ago

      Es ist nix schlimm daran ein "Populist" zu sein.Im Gegenteil "Populisten" erreichen eher die Leute,als irgendwelche korrupten Politiker,die 24/7 um den heißen Brei herumschwafeln.

  • Deutschland 1961
    Deutschland 1961 Day ago +3

    Wer die AFD wählt? Ganz einfach die Leute die aufgewacht sind und die Schnauze voll haben von Merkel und Co. Nur die AFD... 🇩🇪🇩🇪🇩🇪

  • Frank Preusse
    Frank Preusse Day ago

    Man könnte auf den Gedanken kommen, dass es bei Greta nicht nur um Klimapropaganda geht, also ein Thema in die Aufmerksamkeit zu drücken, sondern dass die schwedischen Linken damit auch eine Art Notfallablenkungsprogramm betreiben, um vom desaströsen Zustand des Landes abzulenken und die Leute mit irgendwas zu beschäftigten.
    Man könnte generell die Frage stellen, inwieweit es bei dem ganzen Klima- und Freitagskrampf überhaupt um Klima geht, Vereinigungs- und Jugendfangpropaganda, also irgendwas reinzudrücken, oder ob es darum geht, andere Themen zu verdrängen, wegzudrücken, den Fokus zu lenken. Bei uns wurde das ja intensiv eingesetzt, um die Migrationsdebatte zu überdecken. Plötzlich reden alle möglichen Linken, die sich früher keinen Deut dafür interessiert haben, nur noch vom Klimaschutz. clip-share.net/video/oZCCXZz5Esw/video.html

  • Martin Opitz
    Martin Opitz Day ago +1

    ICH!!!! Und bin kein Ossi !!!!

  • Chrissi Schweizer

    Viel Interressanter ist es jedoch, wer wählt freiwillig die Grünen?

  • Buergerrechtler
    Buergerrechtler Day ago +1

    Ich rede viel mit Menschen über Politik und habe ich den vergangenen Jahren festgestellt, dass die Positionen der AFD vor allem von folgenden vertreten werden:
    - von breit informierten (die z.B. wissen, was es mit Target II auf sich hat und was negative Zinsen über einen längeren Zeitraum für eine Volkswirtschaft bedeuten)
    - von verantwortungsbewussten Menschen (z. B. diejenigen die erkannt haben, dass es eine Energiewende ins Nichts ist und auch das Gegenteil von Umweltschutz)
    Insgesamt ist diese Gruppe auch meist dadurch gekennzeichnet dass sie einerseits viel verdient, andererseits der Gesellschaft aber auch viel gibt - z.B. durch gute Arbeit. Ich habe auch viel mit Leuten geredet, die einerseits die Positionen der AFD teilen, durch den Mainstream aber so desinformiert und voll von Vorbehalten sind, dass sie
    "lieber" weiter bei der CDU oder der SPD bleiben. Blieben noch Grüne und die FDP. Wähler letzterer haben erkannt, dass die FDP ihre Ideale über vielen Jahre verraten hat. Erstere sind meiner Erfahrung nach meist Menschen, die eine Ersatzreligion suchen. Daher ist es auch nicht verwunderlich, dass sich gerade die großen Kirchen diesen anschließen. Ich sehe jedoch, dass es auch ihnen mehr und mehr ergeht wie der CDU - sie werden vollständig überflüssig. Wer eine Ersatzreligion sucht und süchtig ist nach Illusionen, braucht ja keine Kirche. Er findet sie im Mainstream und der linken Öko-Politik.
    PS: Dass der Autor Studien Linker und Gewalt nahestehender Organisationen zum Bild der AFD aufzeigt, zeigt, wie unglaubwürdig erhebliche Teile des Mainstreams sind und wie wichtig es ist, die Dinge zu hinteragen. Die Heinrich Böll Stiftung ist der linke Medienarm der SPD und unterstützt u.a. Organisationen wie die gewalttätige Antifa-Organisation.

    • Buergerrechtler
      Buergerrechtler Day ago

      @Frank Preusse GEZ...? Sie haben wohl recht und damit erklärt sich natürlich die Ausrichtung: "Seit dem 08.09.2017 ist "MrWissen2go" ein Angebot von funk. funk ist ein Gemeinschaftsangebot der Arbeitsgemeinschaft der Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland (ARD) und des Zweiten Deutschen Fernsehens (ZDF)."

    • Frank Preusse
      Frank Preusse Day ago +1

      Und deshalb verbreitet dieser schmierige GEZ Schmarotzer im Gegensatz zu ihnen auch kein Wissen sondern nur reinste Propaganda.

  • Klaus Stroppel
    Klaus Stroppel Day ago

    Das mit den abgehängten Gebieten kann so nicht stimmen denn im Ländle(BW) bekam sie 2016 über 15% -- was nun ??

  • Rainer Meyer
    Rainer Meyer Day ago

    Ich unterstütze auch die AfD und Vieles, daß Sie gesagt haben, trifft auch auf mich zu. Ich bin zwar 63, männlich, bin jetzt Rentner und habe einen mittleren Bildungsstand.
    Aber ich bin kein Rassist. Es gibt durchaus Menschen aus arabischen und afrikanischen Ländern, die hier sehr viele gute und ernstzunehmende Tätigkeiten ausüben. Der Arzt, der mich damals nach meinem Herzinfarkt operierte, war Iraner und der Arzt, der die Nachsorge betrieb, kam aus Syrien.
    Dennoch halte ich absolut nichts davon, daß hier jeder Mafioso vom Staat vollalimentiert wird und ich finde es auch nicht gut, daß Schwerverbrecher in Deutschland nicht mehr abgeschoben werden können.
    Von Kindesmissbrauch und Genderwahn halte ich auch nichts und die Zerstörung der deutschen Industrie und den bekloppten Klimawahn halte ich für Betrug am deutschen Volk.
    Deshalb kann ich eigentlich nur eine Partei wählen, die AfD.