Kampfschwimmer - Kommando Spezialkräfte Marine - der Bundeswehr

Share
Embed
  • Published on Apr 1, 2019 veröffentlicht
  • Es ist ein schmales Zeitfenster, das den Elitesoldaten des Kommandos Spezialkräfte Marine bleibt, um von einem Hubschrauber zum Ziel zu gelangen. Das Abseilen ("fast roping") war zusammen mit dem Schießen aus dem Mehrzweckhubschrauber H145M Schwerpunkt einer mehrtägigen Übung auf dem Truppenübungsplatz im brandenburgischen Lehnin.
    Hier geht es zum Clip-Share-Kanal der Bundeswehr :
    clip-share.net/user/Bundeswehr
    Weitere Links zur Bundeswehr:
    www.facebook.de/bundeswehr
    www.facebook.de/bundeswehr-karriere
    www.bundeswehr.de
    www.bundeswehrkarriere.de
    bundeswehr
    www.flickr.com/bundeswehrfoto
    Bei Interesse an der Verwendung unserer Videos wende Dich bitte an: mediendatenbank@bundeswehr.org

    Musik:( Titel - Komponist)
    Invisible War- Naler & Spencer
    Close Witness-Naler & Spencer
    Attac by night- Farrer
    Oceans of metal Bradley & Wonfor
    Quelle: Redaktion der Bundeswehr
    04/2019
    19E13801

Comments • 323

  • Sam Yan
    Sam Yan 2 months ago

    ich habe drüber nach gedacht zum KSK oder KSM zu gehen und dann zur Polizei... kann man Zeit Soldat oder muss man Beruf Soldat sein um das zu machen?

    • Bundeswehr
      Bundeswehr  2 months ago +1

      Hallo Sam Yan, kann man, sollte aber mindestens 12 Jahre Verpflichtungszeit dafür einplanen. Diese ist nötig, weil man nach der Ausbildung zum Feldwebel und der Eignungsfeststellung noch mehrere Jahre zum Kommandosoldaten oder Kampfschwimmer ausgebildet wird und danach ja auch noch 3-4 Jahre einsetzbar sein muss. Ansonsten würde sich die Ausbildung für die Bundeswehr nicht rechnen. MfG /Jan

  • Sam Yan
    Sam Yan 2 months ago

    Wie wird man Kampfschwimmer und haben Kampf Schwimmer auch Sanis die mit auf Operationen kommen?

    • Bundeswehr
      Bundeswehr  2 months ago

      Hallo, indem man sich dafür bewirbt sowie den Einstellungstest und die Ausbildung besteht. ;-) Es gibt bei den Kampfschwimmern auch Sanitäter, die mit in Einsätze gehen und jedes Team verfügt zusätzlich über Soldaten mit erweiterter Sanitätsausbildung (Combat First Responder). MfG /Jan

  • Dennis Ryl
    Dennis Ryl 3 months ago

    Sied für mich mehr aus wie ein Polizei Einsatz als Bundeswehr

  • Seeker
    Seeker 3 months ago

    Könnt ihr bitte mal ein Video über das Training der Kampfschwimmer machen wo man die schießausbildung in eckernförde verfolgen kann

    • Bundeswehr
      Bundeswehr  3 months ago

      Moin Tea Ronin,
      ich werde das gerne weitergeben.
      Beste Grüße,
      /Tim

    • Seeker
      Seeker 3 months ago

      @Bundeswehr Ich verfolge euren Kanal sehr fleißig .
      Mich würde halt gern mal der Trainings Ablauf in Eckernförde interessieren nachdem uns schon Einblicke in das Training in calw gewährt wurden .
      Grüße

    • Bundeswehr
      Bundeswehr  3 months ago

      Moin Tea Ronin,
      schau doch mal auf unserem Clip-Sharekanal. Dort findest du viel zu den Kampfschwimmern.
      Beste Grüße,
      /Tim

  • RelexoTV
    RelexoTV 3 months ago

    Deutschland hat helis die nich broke sind ?

  • ???????
    ??????? 3 months ago

    Erhält ein Kampfschwimmer auch eine Ausbildung im Dschungel?

    • Bundeswehr
      Bundeswehr  3 months ago

      Moin Is Sykora,
      tut uns leid aber da können wir nicht weiterhelfen.
      VG, /Tim

    • ???????
      ??????? 3 months ago

      Bundeswehr kennen Sie eine Möglichkeit die deutsche Staatsbürgerschaft zu erwerben wenn man in Österreich lebt? MfG/Clip-Sharenutzer

    • ???????
      ??????? 3 months ago

      Ich wäre bereit dafür die deutsche Staatsbürgerschaft anzunehmen. Dafür müsste ich aber nicht nur in Deutschland leben.... Vielen Dank

    • Bundeswehr
      Bundeswehr  3 months ago

      Moin Isa Sykora,
      zusätzlich benötigst du die deutsche Staatsbürgerschaft.
      Beste Grüße,
      /Tim

    • ???????
      ??????? 3 months ago

      Bundeswehr zurzeit lebe ich in Wien!

  • Felix
    Felix 4 months ago

    Was ist eigentlich der Unterschied zwischen KSK und GSG9?

    • Bundeswehr
      Bundeswehr  4 months ago

      Hi Felix,
      der größte Unterschied ist, dass das GSG9 zur Polizei gehört und das KSK zu den Streitkräften.
      Beste Grüße,
      /Tim

  • Chris
    Chris 4 months ago

    2:55 Ein Arm fährt ein, einer nicht. Naja, immerhin 50% funktionieren wie geplant :D Oder soll das so ?

  • Outback LIFE
    Outback LIFE 4 months ago

    Ich wohne 11 km von Lehnin

  • Volker Niebergall
    Volker Niebergall 5 months ago

    Toller Film. Aber wie kommen die zurück ?
    Vielleicht so ? : vimeo.com/155690991

  • gmccmemberk
    gmccmemberk 6 months ago

    Es wär von deutschen Soldaten auch wirklich zu viel verlangt, "abseilen" zu sagen.

    • HailPetri1
      HailPetri1 4 months ago +2

      "Abseilen" wäre hier nur eben nicht präzise, denn es gibt verschiedene Abseilverfahren. Und warum sollte man derart krampfhaft versuchen einen deutsche Namen zu finden wenn der englische schlicht international gebräuchlich ist?

  • Gabriel Wober
    Gabriel Wober 7 months ago +1

    Hammer! Großer Respekt an euch!

  • Daniel
    Daniel 7 months ago

    Wo liegt denn der Unterschied zwischen dem KSK und KSM ? Beide können maritim und als Bodentruppen eingesetzt werden? Vielen dank

    • Bundeswehr
      Bundeswehr  7 months ago +1

      Hallo Daniel,
      im Grunde haben das KSK und die Kampfschwimmer ähnliche Aufgaben. Viele Fähigkeiten überschneiden sich also. Grundsätzlich sind die Kampfschwimmer für die maritimem Missionen vorgesehen, also aus dem Wasser heraus und in Küstennähe.
      Gruß /Anja

  • Christopher Krey
    Christopher Krey 7 months ago

    gibt es eigentlich auch immer einen kleinen wettkampf zwischen ksm und ksk

    • Christopher Krey
      Christopher Krey 7 months ago

      @Bundeswehr okay danke für die antwort

    • Bundeswehr
      Bundeswehr  7 months ago

      Hallo Christopher Krey,
      nein, den gibt es nicht.
      Gruß /Anja

  • Henrik J
    Henrik J 7 months ago

    Mehr von den Kampfschwimmern!

    • Bundeswehr
      Bundeswehr  7 months ago

      Hey Henrik J, habe den Vorschlag weitergegeben. Schönen Abend! /David

  • Grimox plays
    Grimox plays 7 months ago

    Da sind sie wieder, das Fußvolk der Kriegstreiber. Hoffentlich fallt ihr bei euren Terroraufträgen. Ich schäme mich für jeden dieser Terroristen die die Deutsche Flagge tragen.

    • roger Smith
      roger Smith 7 months ago

      @Grimox plays Jaja, deine Größe und Gewicht sagen natürlich sehr viel über dich aus, allein deswegen musst du schon unbesiegbar sein. Dein Krav Maga kannst du dir natürlich sonstwo hinstecken, wenn jemand aus sicherer Entfernung eine Waffe auf dich richtet und sollte das innerhalb DEs passiern sind dafür sowieso die Cops zuständig. Aber ich schätze mal das sind ja auch Terroristen.

    • Bundeswehr
      Bundeswehr  7 months ago

      Moin Grimox plays,
      du kannst hier gerne deine Meinung kundtun, unterlasse jedoch Beleidigungen. Solltest du das nicht können, werde ich dich von der Nutzung dieser Seite ausschließen.
      /Tim

    • Grimox plays
      Grimox plays 7 months ago

      @roger Smith lach. Mich verschleppt keiner keine Soge. Hab in der Aufklärung gedient, über 10 Jahre Krav Maga und mit 198cm Größe und über 100 Kg Gewicht hebt mich auch keiner hoch :D. Und wenn ich in Deutschland entführt werde hat die Regierung eh versagt und da zähle ich nicht au so paar Kasperköppe! Und nun heul deine Mutter voll oder nerve deinen Vater, der mag deinen großen Mund!

    • roger Smith
      roger Smith 7 months ago

      @Grimox plays Ganz wie du meinst, im Internet kann jeder große Töne spucken. Wenn ein echt Terrorist mit der Absicht dich zu töten/ verschleppen vor dir steht, sieht das wieder ganz anders aus.

    • roger Smith
      roger Smith 7 months ago

      Verdammt, bist du ein widerlicher Mensch. Als Geisel wird das wohl anders sehen und sich freuen wenn die Kameraden einem den Arsch aus der Scheiße ziehen.

  • 4ndy0s
    4ndy0s 7 months ago +3

    1:12 Was ein kreativer Weg eine Kamerafahrt um den Hubschrauber zu filmen :D :D Weiter so! :D

    • Bundeswehr
      Bundeswehr  7 months ago

      Hallo 4ndy0s, danke für Dein Lob, das freut uns. MfG /Jan

  • Janek Regier
    Janek Regier 7 months ago

    Hat das ksm nur das g27?

    • kunzi82
      kunzi82 7 months ago

      Nein. Mehrfach ist u.a. das G36K zu sehen

  • Der Brutus
    Der Brutus 7 months ago +1

    Seh sehr schön, wirklich ein tolles Video.

  • Thadaeus S
    Thadaeus S 7 months ago

    Sehr gut weiter so alles für Vaterland .

  • TUBI MARU
    TUBI MARU 7 months ago

    KSK? ...sind das nicht diejenigen, die bei Abschiedsfeiern den Hitlergruß zeigen und eine Schattenarmee innerhalb der Bundeswehr gegründet haben...?

    • Donbernie
      Donbernie 7 months ago +2

      Hier wird das KSM vorgestellt. Völlig andere Teilstreitkraft, aber ruhig erst einmal drauflos pöbeln, oder?

  • Manuel a. d. H. Zapf
    Manuel a. d. H. Zapf 7 months ago +2

    Wo habt ihr die Hubschrauber her? Die fliegen ja!

  • Joe
    Joe 7 months ago

    die deutschen Navy Seals, kommen nicht ganz ran, sind aber trotzdem harte motherfuckers

  • Planstarter 01
    Planstarter 01 7 months ago

    Woran Seilen die Soldaten sich ab? Wo ist das Seil oben am Haus befestigt?

    • Bundeswehr
      Bundeswehr  7 months ago

      Hi Planstarter 01, das kann man pauschal nicht beantworten - sie suchen sich geeignete Vorrichtungen wie beispielsweise Geländer od. ähnliches, was das Terrain, in dem sie "arbeiten" sozusagen vorgibt! VG, /Marie

  • Opel fan jannek
    Opel fan jannek 7 months ago

    Moin schöne Grüße von THW

  • Waffenschmiede Moos
    Waffenschmiede Moos 7 months ago

    Schwimmt mal nach Berlin.

  • Philip Currywurst
    Philip Currywurst 7 months ago +1

    GoPro unter dem Rotor angebracht 😅 gutes Video

    • Zockertoast
      Zockertoast 7 months ago +1

      Erstmal Rotor anwerfen und schauen, was für schöne Aufnahmen dabei rauskommen xD

    • Bundeswehr
      Bundeswehr  7 months ago

      Hallo Philip Currywurst,
      vielen Dank, wir werden das Lob weitergeben.
      Gruß /Anja

  • Danieᛚ Kühn
    Danieᛚ Kühn 7 months ago

    Das ist mal Werbung mit der ich was anfangen kann und nicht wie diese lächerliche Werbekampagne deß Verteidigungsministeriums, in der man Trends und bunte Plakate benutzt um jungen Menschen irgendeine Parallelwelt zu zeigen.
    Trotzdem vielen Dank für euren Dienst!!!🇩🇪🇩🇪🇩🇪

    • Danieᛚ Kühn
      Danieᛚ Kühn 7 months ago

      Sie und ich scheinen wohl nicht nicht die selben Plakate und Flugblätter gesehen zu haben. Spätestens nach #Kämpfen oder „Grünzeug ist auch für die Karriere gut“ war meine Einstellung gegenüber dieser Werbekampagne bereits sehr negativ. Und was die Serien der betrifft, würde ich einfach mal den Vorschlag äußern, diese im Stile einer Dokumentation zu veröffentlichen und nicht wie es aktuell mit lächerlichen Effekten, Musik und dieser „schaut mal wie toll und hipp die Bundeswehr ist“-Methode der Fall ist.

  • Rico Martin
    Rico Martin 7 months ago +1

    Das Nachwuchsproblem ist hier natürlich sehr viel schlimmer. Ich erinnere mich an 1-2 taugliche Bewerber von 100. Wie sind die Zahlen aktuell?

    • kunzi82
      kunzi82 7 months ago

      Glaubt Du selber nicht

  • Christian B
    Christian B 7 months ago

    Hallo Bundeswehrteam
    Ich hätte da eine Frage und würde mich über eine Antwort sehr freuen.
    Wieso unterhält die Bundeswehr zwei Spezialkräfte?
    Einmal das KSK des Heeres und das KSKM.
    Gruß Christian

    • Bundeswehr
      Bundeswehr  7 months ago

      Hallo Christian Brück, mit den Kommando Spezialkräften der Marine (KSM )hat die Bundeswehr neben dem KSK Kommandokräfte, die mit ihren Kampfschwimmern auf die Annäherung im und unter Wasser spezialisiert sind. Je nach Einsatzszenario können unterschiedliche Fähigkeitsprofile gefordert sein. Außerdem bietet die Luftwaffe mit ihren Kommandohubschraubern ebenfalls Spezialkräfte, welche das KSK und die KSM bei ihren Operationen unterstützen, damit diese bei der Annäherung aus der Luft mit Spezialisten zusammenarbeiten können. Gruß /David

  • Mr. Miyagi
    Mr. Miyagi 7 months ago

    Gut ausgerüstet, gute Ausbildung, fähige Typen... Terroristen haben- 'a very bad day'

  • fekstar127
    fekstar127 7 months ago

    warum hat jede waffengattung eigene spezialkräfte . das ist doch nicht zielführend und kostet nur $$$$$

    • Bundeswehr
      Bundeswehr  7 months ago

      Hallo fekstar127, es geht darum unterschiedliche Fähigkeiten abzubilden. Das KSK greift etwa genauso wie die KSM auf die Kommandoflieger der Luftwaffe zurück, weil sie selbst keine Flieger haben. Und die Kampfschwimmer bei den KSM können die Annäherung nunmal am besten. Jeder wird nach seiner Spezialisierung eingesetzt. Gruß /David

  • Erik Md
    Erik Md 7 months ago

    Ob Kollmann wohl unter Ihnen ist?

    • Zockertoast
      Zockertoast 7 months ago +1

      Er war in dem Video, aber perfekt getarnt. Der Mann versteht sein Handwerk.

  • hans wurst
    hans wurst 7 months ago

    ich hatte auf einen Aprilscherz gehofft!

    • Bundeswehr
      Bundeswehr  7 months ago +1

      ...dann ist der 01. April hoffentlich vorbei ;-) Gruß /David

    • hans wurst
      hans wurst 7 months ago

      ​@Bundeswehr sehr toll! und wenn mal wieder Stromausfall ist...

    • Bundeswehr
      Bundeswehr  7 months ago +1

      Hallo hans wurst, dafür ist es auch heut noch nicht zu spät ;-) : bit.ly/E_Eurofighter Gruß /David

  • TesaEasyStick
    TesaEasyStick 7 months ago

    Ist Kollmann dabei ?

    • Zockertoast
      Zockertoast 7 months ago +2

      Kollmann fliegt nicht mit dem Helikopter, sondern mit seinem Lat.

  • ja ne is klar
    ja ne is klar 7 months ago

    Gehören die Piloten auch zu den Spezialkräften, oder sind das normale Marine-/ Heeresflieger, welche für einzelne Operationen genutzt werden?

    • Bundeswehr
      Bundeswehr  7 months ago

      Hallo ja ne is klar, die zu sehenden Piloten und Hubschrauber gehören zum Hubschraubergeschwader 64 der Luftwaffe . Dieses hat eine Staffel, deren Hubschrauber und Besatzung zu den Spezialkräften der Luftwaffe gezählt werden und deren Auftrag das Fliegen von/für KSM und KSK ist. Gruß /David

  • Nailed it
    Nailed it 7 months ago +1

    Also, ich bin seit fast 4 Jahren in Deutschland. Meine deutschen Sprachkenntnisse ist gut und in paar Jahren wird sie noch besser. Zur Zeit besuche ich Abendgymnasium und in 2 Jahren werde ich die Abiturprüfung ablegen und habe ich vorgenommen Medizin zu studieren. Eigentlich möchte ich millitärische Medizin studieren aber habe keine deutschen Pass und irgendwelche Krankheiten habe ich zum Glück nicht. Gibt es Möglichkeiten, ohne deutschen Pass in diesem Job als Notarzt bzw. Arzt zu arbeiten? Vielleicht werde ich in 3 oder 4 Jahren Niederlassungserlaubnis bekommen. Das dauert eh😖

    • Bundeswehr
      Bundeswehr  7 months ago

      Hallo Nailed it, dank für dein Interesse! Um Truppenarzt, also Soldat, zu werden, muss man deutscher Staatsbürger werden. Es gibt aber ausgebildete Ärzte, die als Vertragsärzte die Bundeswehr vorübergehend unterstützten. Wende dich mit weiteren Fragen dazu doch bitte einmal an unsere Karriereberater: bit.ly/Karriereberatung_Kontakt Gruß /David

  • prallund feucht
    prallund feucht 7 months ago

    na, wieviele davon waren in den NSU skandal verwickelt? wieviele trainieren terroristen, wieviele planen mord an linken politikern? die KSK ist doch das Rückzugsbecken der Gladio Söldner

    • prallund feucht
      prallund feucht 7 months ago

      die regierung vertuscht beweise? definitiv. ist in vielerlei hinsicht auch ihre aufgabe einen narrativ zu erhalten und zu bestätigen. sind daher alle kommandosoldaten nazis? eher nicht. würden sie den befehlen eines rechtsextremen vorgesetzten gehorchen von dem sie nicht wissen, dass er sie auf eine falsches ziel ansetzt? die frage beantworte dir mal selbst. und denk daran: den ukrainischen soldaten wurden neonazis des azov batallions die vom innenministerium rekrutiert wurden als vorgesetzte hingestellt bevor die während einer "Übung" in den donbas einfielen. (egal wie jetzt die genaue völkerrechtliche situation sein mag und wer recht hat oder nicht) @roger Smith

    • roger Smith
      roger Smith 7 months ago

      @prallund feucht Ums mal zusammenzufassen: Nach der deutschen Unschuldsvermutung muss es Beweise geben, bevor jemand verurteilt werden kann. Also sagst du, dass alle Beweise einfach unter den Teppich gekehrt wurden. Daraus lässt sich dann schließen: alle Kommandosoldaten sind radikale Neonazis in Revolutionsstimmung und weil alle Spezialkräfte absolut gleich sind und deswegen alle Soldaten die selbe Meinung zum Thema Nationalsozialismus haben müssen, besteht das KSM auch nurnoch aus Neonazis. So würde es natürlich auch Sinn machen, dass die Regierung Beweise vertuscht, schließlich will man Leute die versuchen die Regierung zu putschen ja auch schön dabei unterstützen, denn wer ist heutzutage nicht geil aufs 4. Reich?

    • prallund feucht
      prallund feucht 7 months ago

      @roger Smith ja, beweise kann man doch verschwinden lassen. ich nehme mal an das machen die selben stellen, die neonazivereine jahrelang indirekt und direkt finanziert und gladio operateure gedeckt haben

    • roger Smith
      roger Smith 7 months ago +1

      @prallund feucht Also scherst du doch alle über den selben Kamm. Und wie gesagt: solange es keine Beweise gibt, gibt es keine Schuldigen. Da ist die Frau Verteidigungsministerin bei ähnlichen Vorwüfen an die Kampfretter auch schon auf die Schnauze gefallen. Da stehen dann so Dinge wie Verleumdung, üble Nachrede und Rufmord vor der Tür, unsere Gesetze stehen nämlich über aufmerksamkeitsgeilen Schreihälsen.

    • prallund feucht
      prallund feucht 7 months ago

      ​@roger Smith auch wenn ich nicht alle über einen kamm scheren will: die kultur ist dieselbe

  • TheSpackenhannes
    TheSpackenhannes 7 months ago +4

    Die Idee beim Fast Roping ist, die Zeit [...] so gering wie möglich zu halten. Thanks captian obvious!

  • Ni lo
    Ni lo 7 months ago

    Ich dachte die schwimmen auchmal...

    • Bundeswehr
      Bundeswehr  7 months ago

      Hey Ni lo, das tun sie natürlich auch. Schau doch mal was wir sonst noch so für Spots zu den Kampfschwimmern gemacht haben: bit.ly/Kampfschwimmer_Clip-Share Gruß /David

  • Chris True
    Chris True 7 months ago

    o7 !

  • JePh
    JePh 7 months ago

    Ein sehr schöner Einblick in diese Übung, mit ebenfalls schönen Bildern.

  • Leopold Blüchen
    Leopold Blüchen 7 months ago +1

    Was ist das für ein spezielles Wappen am Hubschrauber der Kampfschwimmer?

    • Bundeswehr
      Bundeswehr  7 months ago +2

      Hallo Leopold Blüchen, vermutlich meinst du das angebrachte gelbe Kreuz? Dies ist vermutlich eine vorübergehend angebrachte Markierung, zur Kennzeichnung des Hubschraubers. Ansonsten sind Wappen an Luftfahrzeugen der Spezialkräfte nicht üblich. Gruß /David

  • CapsuleCorp Games
    CapsuleCorp Games 7 months ago +2

    Das mit dem dreizack als Anzeichen eine sehr schöne symbolische Metapher super ;)

  • Hit or miss Pepe
    Hit or miss Pepe 7 months ago

    Aprilscherz der heli fliegt gar nicht, wie auch ? Das ist bloß eine annimation.

  • Ru5h
    Ru5h 7 months ago

    Wer/Wie entscheidet ob bei einem Bodeneinsatz die KSK oder die KSM den Auftrag übernimmt? Dachte immer das KSK alles auf Lande und KSM alles auf Wasser?!

    • Bundeswehr
      Bundeswehr  7 months ago

      Hallo Ru5h. grundsätzlich ist es richtig, dass die KSM mit ihrer Spezialisierung für Annäherung zu/unter Wasser auch für Operationen bevorzugt verwendet werden, bei denen eine Annäherung im Wasser notwendig ist. Wer am Ende nach welchen Maßgaben entscheidet, wer den Auftrag übernimmt, können wir hier leider nicht sagen. Gruß /David

  • CosmicGate184
    CosmicGate184 7 months ago

    Kriegsverbrecher bei der Arbeit...

    • Max Scholz
      Max Scholz 7 months ago

      Hetze im Netz=Blödes Geschwätz!

  • Harold Finch
    Harold Finch 7 months ago +1

    Absolute Hochachtung. Was die Kameraden da leisten, und damit meine ich jeden, sowohl die Kampfschwimmer, als auch die Piloten ist einfach überdurschnittliche Weltklasse.
    @Bunderswehr Ich vermute mal, der gezeigte Soldat mit einer Brille ist der Ausbilder. Ist es überhaupt Möglich mit einer Sehschwäche sich bei den Kampfschimmern zu bewerben?
    Danke für dieses Klasse Video!

    • Bundeswehr
      Bundeswehr  7 months ago

      Hallo Harold Finch,
      vielen Dank für dein Lob. Ja, es gibt Kampfschwimmer mit leichter Sehschwäche, es hängt aber vom Einzelfall ab und die Entscheidung trifft ein Arzt.
      Gruß /Anja

  • Pablo Emilio Escobar Gaviria

    Ihr. Dient. Deutschland. Danke.

  • karl stahl
    karl stahl 7 months ago +1

    was für witzfiguren,morgen antreten gegen spetznas und ihr seid geschichte

    • Artjom Гартманн
      Artjom Гартманн 7 months ago

      @karl stahl nah dann der GRU ist übrigens eine aufklärungs/späh und fernmelde einheit und das bereits seit jahren...die haben kaum aktive kampfeinstäze und wurden von SSO im ausland abgelöst und dem FSB der einzelnen regionen im inland

    • karl stahl
      karl stahl 7 months ago

      @Artjom Гартманн GRU !

    • Artjom Гартманн
      Artjom Гартманн 7 months ago

      Ich will dich mal weiterbilden,spetsnaz ist ein überbegriff und steht simpel für spezialeinheit,gegen was sollen die den antreten nun? russiche fallis? das russiche innenministerium FSB?!

    • Hans Meyer
      Hans Meyer 7 months ago +2

      Gegen oberkörperfreie Karaterussen hat *niemand* eine Chance *isso*

  • SuperKekskrieger
    SuperKekskrieger 7 months ago

    2:30 flugzeug LUL xD

  • Kreptor 10
    Kreptor 10 7 months ago +2

    Ich war auch vor einem 3/4 Jahr genau auf der Schießbahn wo die Kampfschwimmer Das Zugriffs-Szenario durchspielten - mal schön alles wieder zu erkennen ... weiter solche guten Videos bitte

    • Bundeswehr
      Bundeswehr  7 months ago

      Hallo Kreptor 10,
      vielen Dank für dein Lob und viel Spaß beim gucken weiterer Videos von uns. Vielleicht entdeckst du ja in dem Einen oder Anderen noch mehr Orte, die du kennst.
      Gruß /Anja

  • dustin Honka
    dustin Honka 7 months ago +7

    Noch 2 Jahre Dan bin ich hoffentlich bei euch🙏

    • Zockertoast
      Zockertoast 7 months ago

      @Rico Martin xD

    • Rico Martin
      Rico Martin 7 months ago +1

      Als Gefangener, nehme ich an?

    • Bundeswehr
      Bundeswehr  7 months ago +1

      Hallo dustin Honka,
      viel Glück dabei!
      Gruß /Anja

  • Gerardo Mejia
    Gerardo Mejia 7 months ago

    Deberían de venir a entrenar a mexicanos militares ..

  • Zen Thug
    Zen Thug 7 months ago

    0:20
    Gut geschossen Sportsfreund

  • yean Basch
    yean Basch 7 months ago

    für gott und vaterland.... leider gibt es keinen gott und auch kein vaterland. nur assoziale rentner arbeitslose und kinderlose affen....

  • Ragnar L.
    Ragnar L. 7 months ago

    Das Barretabzeichen ist mir neu!Seid wann gibt es das?

    • Bundeswehr
      Bundeswehr  7 months ago

      Hallo Ragnar, zu sehen ist das Barettabzeichen des Kommando Spezialkräfte Marine (KSM), die 2014 aufgestellt wurden, und in dem die Kampfschwimmer aufgegangen sind. Gruß /David

    • HailPetri1
      HailPetri1 7 months ago +1

      Seit Ende 2016 wenn ich nicht irre.

  • Andreas Kunze
    Andreas Kunze 7 months ago +2

    Endlich mal vernünftige Hubschrauber, diese Bell UH´s aus dem Vietnamkrieg waren ne Schande.

    • NathanieI87
      NathanieI87 7 months ago

      Als "Schande" würde ich sie nicht bezeichnen. Sie waren ein gutes Arbeitstier für ihre Zeit. Für die heutigen Anforderungen jedoch vollkommen unzureichend und veraltet. Beachtlich jedoch, dass die Soldaten damit ihren Auftrag trotzdem erfüllt haben.

  • siracom
    siracom 7 months ago +1

    Kollmann vor
    Und Mengelmann auch

  • Thomsa Thomsa
    Thomsa Thomsa 7 months ago

    Scheint eine angelsächsische Einheit zu sein. Oder Kompensation von Minderwertigsgefühlen durch haufenweise Anglizismen. Verachtungswürdige Selbstaufgabe!

    • HailPetri1
      HailPetri1 7 months ago +2

      Oder einfach Nutzung von international üblichen Begriffen statt sich neue auszudenken die am Ende keiner benutzt.