Abnehmen um zu überleben: Der Kampf gegen Adipositas | ARTE Re: Doku

Share
Embed
  • Published on Oct 21, 2019 veröffentlicht
  • Sonja Bauer wiegt 220 Kilo, ein lebensbedrohliches Gewicht. Die 47-Jährige leidet unter der Krankheit Adipositas. Hilflos lebt sie in ihrer Wohnung, kann sich selbst nicht mehr versorgen. Doch sie nimmt den Kampf mit dem krankhaften Übergewicht auf. Sonja Bauer will abnehmen um zu überleben. Ein interdisziplinäres Ärzteteam der Universitätsklinik Erlangen wird ihr dabei helfen.
    Die Lebenserwartung der Menschen in Europa steigt, der Trend zu Übergewicht könnte die Entwicklung jedoch umkehren. Das ist das Ergebnis einer Studie der Weltgesundheitsorganisation (WHO) zur Gesundheit in Europa vom September 2018. Adipositas hat sich in den vergangenen Jahren weltweit zu einer regelrechten Epidemie entwickelt. In Deutschland ist jeder Zweite übergewichtig, mehr als jeder Fünfte adipös. Die WHO stuft Adipositas als Krankheit ein, dabei ist das Körperfett über das Normalmaß hinaus vermehrt. Berechnungsgrundlage ist dabei der sogenannte Body Mass Index, kurz BMI. Laut WHO sind Menschen mit einem BMI ab 30 adipös. Die 47 jährige Sonja Bauer aus Deutschland wiegt 220 Kilo, ein lebensbedrohliches Gewicht, das sie ans Bett fesselt. Hilflos lebt sie in ihrer Wohnung in Süddeutschland, kann sich selbst nicht mehr versorgen. Sie weiß, dass die Krankheit Adipositas über kurz oder lang ihren sicheren Tod bedeutet. Die ehemalige Altenpflegerin träumt von einem normalen Leben. Seit Jahren ist daran aber nicht zu denken. In der Vergangenheit hat sie immer wieder versucht abzunehmen, Diäten und Kuren haben nicht geholfen. Sonja Bauer hat immer weiter zugenommen. Sie nimmt den Kampf mit dem krankhaften Übergewicht auf. Sie will abnehmen um zu überleben. Ein interdisziplinäres Ärzteteam der Universitätsklinik Erlangen wird ihr dabei helfen.
    Reportage (D 2019, 32 Min)

    Abonniert den Clip-Share-Kanal von ARTE: clip-share.net/user/ARTEde
    Folgt uns in den sozialen Netzwerken:
    Facebook: ARTE.tv
    Twitter: ARTEde
    Instagram: arte.tv

Comments • 518

  • RealEmojiBrothers Official

    promo.onlinestore27.100729.digistore24.com
    Ich habe damit in 8 Wochen 13Kg abgenommen und es hat sehr viel Spaß gemacht👍

  • Seitenblick
    Seitenblick 3 days ago +1

    Seit ihr alles Ärzte und Psychologen das Ihr Diagnosen stellt ?

  • Seitenblick
    Seitenblick 3 days ago +1

    Ihre Augen 😍😍😍

  • Sanra Molli
    Sanra Molli 4 days ago

    Wieso füllen ihre Verwandten ihren Kühlschrank weiterhin mit so viel Kalorienreichen essen?

  • Sanra Molli
    Sanra Molli 4 days ago +1

    Magenverkleinerungen sind generell riskant, weil wenn die Nadt nicht sauber ist und Mageninhalt hinaustritt, wird der Bauchinnenraum veretzt. Verzeiht mein schlechtes Deutsch, ich habe nur B1

  • Zombel H
    Zombel H 7 days ago +2

    Hilflos vegetiert, diese arme Frau vor sich hin. Der Inhalt des Kühlschrankes hat bestimmt ein Ernährungsberater empfohlen oder gar ein Diätassistent? Mitleid mit dem Zuckerkranken die sich literweise Cola einschenken und dann jammern unter Diabetes zu leiden. Wenn will die Frau was vormachen? Wahrscheinlich jahrelang Hartz 4 beziehen sich vor Frust mit tausend Kalorien zustopfen und dann wundern wenn man Adipositas bekommt, dann die Frechheit das die vollschlanke Dame eine OP bekommt was eh absolut sinnlos ist, da spätestens in 2 Jahren die Dame eh ihr jetziges Kampfgewicht wieder angefuttert hat. Kenne viele die Adipositas haben und WIRKLICH etwas tun,was meinen höchsten Respekt zollt. Aber dieser jammernde Patzen sollte sich schämen, krank sein darf man ABER sich nicht den leichtesten Weg suchen. Ausserdem könnte diese Dame als Pförtnerin arbeiten sitzen tut sie eh den ganzen Tag, aber dann müsste Frau sich ja bewegen ,würde dann wenigstens den deutschen Staat nicht auf der Tasche sitzen.Und euren Shitstorm könnt ihr euch sparen,wer was ändern will tut es. Steh auf und kämpf. Dieses Heuchlerische Getue von manchen Leuten hier, ja ja die arme Frau, und wenn sie die Frau auf der Strasse sehen heisst es dann:; Ey schau dir die fette … an. Also bitte

    • Anonym .D
      Anonym .D 7 days ago

      Zwar ein wenig hart geschrieben ! Aber im Grossen und ganzen gebe ich dir Teilweise recht , vor allen bei den letzten Satz, im Internet schreiben, die arme Frau aber wehen die Dame läuft über die Strasse ...

  • simply si
    simply si 10 days ago

    So ein schönes Gesicht wow

  • Love,Peace, Happy
    Love,Peace, Happy 12 days ago

    Eine pflanzenbasierte fettarme vollwertige Ernährung nimmt man ab, ohne Kalorien zählen zu müssen oder hungern zu müßen. Mam verzichtet nicht an Geschmack man gewinnt dazu. Dazu werden und auch viele Krankheiten geheilt...wissensvhaftlich bestätigt sind Diabetis II und koronare Herzerkrankungen.
    ://www.nutri-plus.de/darum-erleichtert-eine-pflanzenbasierte-ernaehrung-das-abnehmen/
    Dr. Greger und alle pflanzenbasierte Doktors zeigen auf wie es geht!
    clip-share.net/video/g0UmVKA-4F8/video.html
    Deutsche Untertitel einstellbar!

  • Milla Pilla
    Milla Pilla 13 days ago

    Wow Sonja, in dem schwarzen Teil sehen sie super aus!

  • ####
    #### 15 days ago

    Meine Freundin ist auch dick sie wiegt 85 - 86 kg mache mir schon ein bisschen Sorgen wenn sie mich jeden Tag frägt ob ich noch was zu Essen hätte denn sie hat aller Naselang Hunger

  • Viktoria Bauer
    Viktoria Bauer 16 days ago

    Wunderschöne Augen 😊

  • Adana Mersin
    Adana Mersin 17 days ago +1

    Liebe Arte Team, wird es ein Teil 2 geben?

  • Peter Kliwer
    Peter Kliwer 17 days ago

    📢Mit dem Prodramm 20/20 bekommen auch Sie ab dem 01.01.2020 für immer Ihr Wunschgewicht
    clip-share.net/video/9rtJp8RPHRU/video.html
    und wir unterstützen Sie dabei😎

  • loverli78
    loverli78 18 days ago

    Wünsche ihr viel Erfolg, daß sie es schafft!!!

  • Woddy52
    Woddy52 19 days ago

    Respekt den Ärzten ! 👍👍👍

  • M. Taylor
    M. Taylor 19 days ago +1

    Die Alte ist fett wie eine Mastsau kurz vor der Schlachtung, die Alte hat die letzten Jahre vermutlich nur Chips, fetten Schweinebraten mit Pommes in sich reingestopft. Und komme mir jetzt keiner mit einer angeblichen Krankheit. Diese fette Gerät gehört monatelang einer Zwangsdiät ausgesetzt, 1 Liter Wasser täglich reicht der aus.

  • Gerd Ruschhaupt
    Gerd Ruschhaupt 23 days ago +3

    Ich empfehle eine ketogene Ernährung. Reduktion der Kohlenhydrate wie Brot, Kartoffeln, Reis und Obst sowie der ungesunden Pflanzenöle und stattdessen gesundene natürliche Fette.
    Siehe Dr Ken Berry, Dr Berg, Dr Spitz, Dr Westmam, Dr Bret Scher, Dr Tim Noaks, alle hier auf Clip-Share. Hat mir das Leben gerettet, und das ohne OP und Kosten.

  • KingRenee
    KingRenee 23 days ago

    danke!

  • Yvi Winchester
    Yvi Winchester 23 days ago +1

    Wunderschöne Augen hat die Dame! Ich wünsche ihr alles erdenklich gute für die Zukunft!!!

  • Ginny-Mathilda Weasley

    Es wurde in dem Beitrag erwähnt dass sie Appetitzügler bekommt. Leider wird nicht gesagt welche.Die aus dem Drogeriemarkt sind zwar ok aber nicht so stark....

  • Passi Fisch
    Passi Fisch 24 days ago +11

    Find die Frau echt Super nett :D ....und wer sich vor der Kamera traut hat schon den wichtigsten Schritt gemacht ....die wird es packen ;) ganz sicher :D

  • Max Musterschwanz
    Max Musterschwanz 24 days ago

    Sie hat Assipodidas.

  • Antje Udhardt
    Antje Udhardt 26 days ago

    Tolle Frau! Alles Gute weiterhin und ein glückliches neues Leben!

  • 🚀Kalle🚀
    🚀Kalle🚀 26 days ago +11

    Ich bin 26 und war mal schwer übergewichtig. Vor fünf Jahren habe ich 120 kg gewogen. Hab aber selbst und ohne Hilfe die Kurve gekriegt. Ernährung komplett umgestellt und das Fahrradfahren für mich entdeckt. Jetzt wiege ich nur noch 78 kg. Bin 1,86 Meter groß.

  • Helga Murdu
    Helga Murdu 29 days ago +3

    So ein Unsinn sie ein zweites Mal zu operieren. Sie sollte einfach mehr auf ihre Ernährung achten. Sonst hat sie die Kilos bald wieder drauf

    • madda 66
      madda 66 18 days ago +1

      "einfach mal auf die Ernährung achten" ist eben das was nicht so einfach ist. Es gibt so viele Faktoren, die es erschweren können. Es ärgert mich, wenn ich dieses "einfach" höre. Jeder Mensch ist doch anders, hat andere Voraussetzungen. Ist ja bravo wenn Sie es einfach so schaffen

  • Theresa Schafhauser
    Theresa Schafhauser Month ago +2

    krass... wie kann man nur so fett werden😱 wie kann man es nur so weit kommen lassen... unglaublich

  • Ari Knight
    Ari Knight Month ago

    Hat sie Haarausfall durch die Ernährung bekommen ?

    • Lena-Marie ॐ
      Lena-Marie ॐ 24 days ago

      Ja, das ist eine Langzeitnebenwirkung der Operation. Aber die wachsen ja wieder nach :)

  • Mitsubishi Colt
    Mitsubishi Colt Month ago +1

    Die würde bei mir schon abnehmen. Ich würde sie für 3 Monate auf eine Wasserdiät setzen und ihr gar nix zum Essen geben. Sie hat e schon für 3 Leute in ihrem Fetten Leben gegessen🤣🤣🤣🤣🤣😋😋

  • Ezgi Yilmaz
    Ezgi Yilmaz Month ago

    11.22 🤣

  • Hannes
    Hannes Month ago

    Eine beeindruckende und motivierende Geschichte.
    Ich kämpfe Zeit meines Lebens gegen eine Vielzahl an Krankheiten.
    Darunter auch Adipositas. Man hört sehr oft, dass eine Magenverkleinerung große Erfolge verspricht.
    Frau Bauer ist eine wahre Kämpferin. Ich hoffe sehr, dass sie es schafft, weiter am Ball zu bleiben.
    Ich hoffe sehr auf eine Fortsetzung. Es würde mich sehr interessieren zu sehen, was sie noch alles schafft.

    • M. Taylor
      M. Taylor 19 days ago

      Weniger zu fressen kommt bei Ihnen nicht infrage? Da muss der Beitragszahler der KV ihre unverschämte Fresserei mit einer Magenverkleinerung mit finanzieren. Die Fetten verursachen Kosten für die Allgemeinheit das jedes Mass übersteigt.
      Ein Gefängnisaufenthalt mit Zwangsdiät wäre für die Fettpötte genau die richtige Therapie.

  • Fräulein Meyer
    Fräulein Meyer Month ago +1

    Sonja hat ein richtig hübsches Gesicht und ein wunderschönes Lächeln. Hoffentlich schafft sie es, noch weiter abzunehmen und sich rundherum wohlzufühlen.

  • Belina Hauch
    Belina Hauch Month ago +7

    Eine Frechheit, was hier teilweise schamlos an Kommentaren abgeliefert wird. Zeigt aber mal wieder das durchschnittliche Empathievermögen sowie den Durchschnitts-IQ dieses Landes. Diese Frau ist krank! Und sie gibt sich, wie zu sehen ist, alle Mühe, ihr Problem zu beseitigen. Eine Disziplin, von der manche der Kommentarschreiber hier, wohl nicht mal träumen können.
    Weiß Gott, was diese Frau hinter sich hat und was sie dazu brachte, so zuzunehmen.
    Anorexie o.ä. wird in unserer Gesellschaft inzwischen sehr sensibel behandelt. Was mich allerdings wirklich erschüttert, ist, mit welch einer Leichtigkeit Menschen zu beeinflussen sind und nach wie vor (obwohl es eigentlich naheliegt) nicht begriffen wird, dass auch FETTSUCHT eine Krankheit mit psychosomatischem Hintergrund ist. An der Beseitigung dieser Stigmata muss noch lange gearbeitet werden, damit auch die hohlsten und verbittertsten Bürger endlich in die Lage kommen, ein bisschen mehr Verständnis für andere Menschen aufzubringen.

    • fettarm69
      fettarm69 24 days ago +1

      Beeindruckend anmaßender Kommentar. Echt ekelhaft.

  • Doku Addict
    Doku Addict Month ago

    4:38 Doktor Prof ZOPF ??? schlechter name im program 🙈🙈🙈🙈🙈🙈

  • Doku Addict
    Doku Addict Month ago +2

    sind die usa demfall in deutschland angekommen ? das ist ja nix, da gibts menschen die sind 400kg. und heute nennt man fress-sucht eine krankheit..... gabs nicht vor 100 jahren oder ?

    • 🚀Kalle🚀
      🚀Kalle🚀 27 days ago

      Vor 100 Jahren hatten die Leute einen ganz anderen Lebensstandard.

  • TNM001
    TNM001 Month ago +1

    Interessant, wie wenig Fokus auf dem Essen liegt. 200kg hält man nicht mit normaler Kalorienzufuhr.
    Auch interessant, wie man, bei Stagnation des Gewichts, nicht das Verhalten ändert, sondern die technische Lösung wählt (Beipass).
    In Amerika legt man mehr Fokus auf das Verhalten, erreicht dabei nur 5% Erfolgsquoten. Wie sehen die Zahlen eigentlich in Deutschland aus? Wie hoch ist die Rückfallquote?

  • tonnentonie
    tonnentonie Month ago

    "Adipositas ist eine SCHWERE Erkrankung, die von den Ärtzten hier sehr ernst genommen wird" Zum Glück bin ich kein Artzt XD

  • Lara Miranda
    Lara Miranda Month ago +6

    Bitte unbedingt eine Fortsetzung, das wäre sehr interessant

  • Ju Lie Ru
    Ju Lie Ru Month ago +2

    Viel erfolg! Sie hat wunderschoene augen und ein zauberhaftes laecheln ♡

  • derkleinemarvin
    derkleinemarvin Month ago +8

    Ich versteht nicht wie Leute, die so übergewichtig sind, dass sie sich kaum noch aus dem Bett bewegen können, es schaffen weiter zu zunehmen. Irgendwer muss ihr doch da bei den Einkäufen und beim Füttern geholfen haben. Oder sehe ich das falsch?

    • no way
      no way 17 days ago

      Verstehe ich auch nicht, irgendwer muss ihr jahrelang geholfen haben. Auch dass sie eine so große Wohnung und einen vollen Kühlschrank hat obwohl sie nicht arbeiten kann wundert mich. Andere werden obdachlos, wenn sie ihren Job verlieren und die sitzt gemütlich in ihrem Garten.

    • no way
      no way 17 days ago

      Verstehe ich auch nicht, irgendwer muss ihr dabei geholfen haben. Auch weil sie in dem Zustand nicht arbeiten kann und man sich von Hartz4 nicht so viel Essen und so eine große Wohnung leisten kann.

  • Xipo86
    Xipo86 Month ago +2

    Weniger fressen und ins Fitnessstudio gehen -> Problem gelöst

    • 🚀Kalle🚀
      🚀Kalle🚀 27 days ago +1

      Wie soll die denn ins Fitnesstudio kommen? Erst denken, dann schreiben!

  • transit journal
    transit journal Month ago +8

    Frau Bauer ist essüchtig....also psychisch krank.
    Adipositas ist lediglich die Konsequenz und nicht die ursächliche Krankheit.
    Sie hätte rechtzeitig in eine psychosomatische Krankheit gehört.
    Derjenige, welcher die Frau mit ungesunden und zu vielen Lebensmitteln versorgt hat, ist mitverantwortlich.

    • madda 66
      madda 66 18 days ago +1

      Der Lieferant braucht auch eine Therapie weil er coabhängig ist - "meine Vermutung

  • Markus Harlington
    Markus Harlington Month ago +1

    Ich wünsche Frau Bauer alles alles Gute!🍀

  • easy Katja Kochen & Backen

    Alles alles gute allen Betroffenen Personen 🍀🍀🍀❤

  • M K
    M K Month ago

    Ich wünsche ihr dass ihr Leid gelindert wird und sie bald ein nahezu normales Leben leben darf

  • milka2012
    milka2012 Month ago

    So eine hübsche Frau ich hoffe sie schafft es. Ich finde jedem sollte geholfen werden und nicht sich umdrehen und weggucken.

  • Candy G.
    Candy G. Month ago +1

    Wünsche Frau Bauer Viel Glück und Erfolg.... Hoffe auf eine Fortsetzung !"

  • psylia1
    psylia1 Month ago +5

    An ihrem Haarausfall kann man ja sehen, dass definitiv auch ein gravierendes hormonelles Problem besteht. Nun ist die Frage, ob das ein grundsätzliches Problem ist bei ihr, oder ist das durch das kranke, hormonaktive Fett erst entstanden? Und ihre Elefantiasis ist anscheinend auch nicht so richtig behandelbar... irgendwie habe ich das Gefühl, dass es nicht die beste Methode ist, ihr einfach den Magen immer kleiner zu schnippeln und es auf ihre Psyche zu schieben...Ich fürchte, dass es da gesundheitliche Zusammenhänge gibt, die man leider mit der heutigen Medizin noch nicht kennt und ergo noch nicht behandelt...

    • Anonym .D
      Anonym .D 7 days ago +1

      Guter Kommentar 👍

    • J. Clegane
      J. Clegane Month ago

      psylia1 einige schwere Probleme 🙀

  • Chrfilmer
    Chrfilmer Month ago

    die schlimmste Form von Adipositas ist bei einem Body-Mass-Index von 40 erreicht. Dann würde ich sagen schaut mal mein Leben mit 300 kg

  • Making Noise
    Making Noise Month ago

    Wahnsinn was für eine Willen und Lebenskraft

  • Astron Baits
    Astron Baits Month ago +2

    wie die soll dünn werden? warum denn? bodyshaming!

    • Xipo86
      Xipo86 Month ago +2

      Netter Troll Versuch

    • Ano Nym
      Ano Nym Month ago +1

      Astron Baits Hä ? Hahahh

    • Astron Baits
      Astron Baits Month ago

      sorry, aber übergewicht mit krankheit/behinderung/unattraktivität in verbindung zu bringen ist bodyshaming. dicke menschen gehören zu uns und zu diesem weltbild. jemand dickem zu sagen er solle dünn werden weil (irgendein grund) ist bodyshaming. habe ich politisch korrekt so gelernt, gebe ich politisch korrekt wieder. wer das nicht so sieht ict afd-wähler.

  • Wladimir Matweew
    Wladimir Matweew Month ago +4

    Frechheit, dass sie für nichts zahlt, aber brillenträger blechen...

    • shirin shey
      shirin shey Month ago +1

      Eine Frechheit ist dein Kommentar... Jeder ist pflichtversichert in D. Ab nach Kasachstan, wenn dort die gesetzlichen Rahmen besser sind 🖕🏼

  • Nachhilfe für Dich

    Alles Gute für sie

  • Miri S.
    Miri S. Month ago +6

    Bitte macht eine Fortsetzung!

  • Chasey Lain
    Chasey Lain Month ago +9

    Die Ärztin ist ein Schatz

  • ber Jansen
    ber Jansen Month ago +1

    Junge junge, das ist ja mal FETT. Von meinen Beiträgen?
    Danke, nein

  • Speed Bido
    Speed Bido Month ago +7

    Nur so als Anmerkung: Es gibt auch Menschen, die es ohne Ärzteteam schaffen, einen gesunden BMI zu halten... Nämlich so ziemlich jeder andere.
    Ich finde es lächerlich, solchen Menschen Komplimente für ihre "erfolgreiche" Diät zu machen, da sie auf der anderen Seite schließlich überhaupt erst der Grund sind, weshalb sie diese Diät machen müssen. Diese Diät sollte also das Mindeste sein, was sie tun sollten!

  • Lakeone77
    Lakeone77 Month ago +2

    Ich wünsche weiterhin viel Erfolg! Super Durchhalten!

  • Tanja Gorbatschow
    Tanja Gorbatschow Month ago +3

    Das Problem sieht man aber immer noch, sie hat keinen bezug zu essen und zu kalorien. Das was sie isst ist immer noch fettreich und ungesund, man hat kein Obst & Gemüse im Kühlschrank gesehen. Aktuell nimmt sie nur durch die geringe Kcal zufuhr ab, aber dauerhaft gesund leben wird sie so auch nicht.

  • DerRydiger
    DerRydiger Month ago +3

    respekt an ihre ehrlichkeit bei den interviews

  • NoName
    NoName Month ago +1

    Go Vegan

    • NoName
      NoName 23 days ago

      @Ginny-Mathilda Weasley Bin ich doch schon. Hab gehört Rothaarige sind auch so blöd wie Blondinen.

    • Ginny-Mathilda Weasley
      Ginny-Mathilda Weasley 23 days ago

      geh du^^