Tap to unmute

Orchard in August - Keeping fruit trees small with summer pruning - Harvesting tips / glue rings

Share
Embed

Comments • 334

  • Die Quellentransformatorin

    Ich habe dieses Jahr erst mit meinen ersten Baumschnitten angefangen. Habe schon viel von euch gelernt. Vielen lieben Dank für die vielen lehrreichen Videos. 🙏

  • Bernd Herrmann
    Bernd Herrmann 2 months ago +9

    Alles was du machst ist klasse.
    Habe schon lange einen großen Garten und von dir nehme ich mir immer wieder die Tipps an und befolge sie. Ich bin bald 75 und muss dich einfach mal ganz stark loben.

  • Was macht der Garten ?

    Vielen Dank für deine kompetenten Erklärungen.
    Hab in diesem Jahr 2 Marillen bei euch bestellt, und eine super Qualität geliefert bekommen. So geb ich die Hoffnung nicht auf, obwohl ich schon so viele Bäume an Pilzerkrankungen verloren habe. Daher sind deine Empfehlungen für mich total wertvoll.

  • Herbert Hunklinger
    Herbert Hunklinger Year ago +34

    Hallo Dominik, klasse Video - wie immer- alles drin was wichtig ist. Freue mich immer auf deine Infos. LG Herbert

  • Franz Kriftner
    Franz Kriftner 2 months ago +3

    sehr gutes Video, inhaltlich wertvoll, auch recht professionell umgesetzt, man merkt die gute Vorbereitung, und dass er sich Mühe gibt und nicht einfach frei Schnauze spricht. Die Texte sind gut vorbereitet und flüssig vorgetragen. Deutliche Erklärungen, keine Füllwörter / Herumgestottere, nicht unnötig lang und visuelle Hilfen (Bilder mit Beschriftungen - Bypass Erklärung, Leimringe werden gezeigt, Vorher-Nachher vom Schnitt).

    • Baum- u. Rebschule Schreiber
      Baum- u. Rebschule Schreiber  2 months ago +2

      Danke für das Lob, aber ich habe keine Texte vorbereitet 😉 das ist zu 98% frei Schnauze gesprochen. Nur ein paar einzelne Stichwörter notiere ich vor den Videos, damit ich keinen wichtigen Punkt vergesse.

  • Gereon Quirin
    Gereon Quirin Year ago +13

    Komplexes Thema kurz, kompetent, umfassend, verständlich und gut visualisiert dargestellt

  • 96racemosa
    96racemosa Year ago +9

    Wieder super informativ und kompetent. Danke für die ganzen Infos und eure Arbeit

  • Michaele Ijewski-Lamsfuhs

    Vielen Dank für die wundervollen und lehrreichen Videos! Super Erklärungen!!! 🤗🌞

  • Gerhard Nagy
    Gerhard Nagy Year ago +16

    Liebe Familie Schreiber,
    ich habe heuer meine ersten Obstbäume von euch bekommen und freue mich täglich über gesunde,
    schöne und vor allem qualitativ hochwertige Bäume!
    Vielen Dank auch für die vielen lehrreichen Videos!
    Liebe Grüße aus dem Burgenland
    Gerhard

  • Gabi Salo
    Gabi Salo 3 months ago +5

    danke für die tollen Tipps - wie immer alles super erklärt

  • Heinrich Tönspeterotto

    Wieder ein sehr schönes und informatives Video. Besonders gut das Vorher / Nachher beim Schnitt . Vielen Dank Dominik!

  • -lisasa-
    -lisasa- Year ago +4

    Ihr habt wirklich mit Abstand die besten Videos! Vielen lieben Dank dafür :)

  • silvia schott
    silvia schott 2 months ago +2

    Vielen Dank, super erklärt. Jetzt habe ich es endlich verstanden. Blöderweise habe ich die Schattenmorelle vor 14 Tagen beschnitten. Beste Grüße Silvia

  • 007
    007 Year ago +4

    Immer wieder eine interessante Auffrischung, sehr lehrreich, weiter so 👍 . Ich habe meinen Baumschnitt generell auf nach der Ernte verlegt u sehr gute Erfahrung gemacht. Die Bäume sind "entspannter" + ertragreicher u ich habe so gut wie keine Wasserschosser (wobei ich die wenigen Schosser gesondert im Mai "reise"). Ausnahme sind bei mir Aprikose + Nektarine die schneide ich 3x im Jahr ...

  • Ute Giese
    Ute Giese 2 months ago +4

    Super Beschreibung! Wir haben unseren alten Apfelbaum letztes Jahr beschneiden lassen und wollen ihn jetzt immer in einer bestimmten Höhe halten. Dieses Jahr hat die beschnittene Seite keine Äpfel getragen, die andere Seite war voller dicker Früchte! Ich bin jetzt auf das nächste Jahr gespannt!

    • Bernd Walther
      Bernd Walther 2 months ago

      Dann war dies wohl ein eher starker Rückschnitt- dann produziert der Baum vorwiegend neues Holz!

  • Ulrike Wenz
    Ulrike Wenz 2 months ago +1

    Prima erklärt und schon viel gelernt, bei Ihren Videos! Vielen Dank!

  • RUDOLF E. SCHLOR
    RUDOLF E. SCHLOR Year ago +5

    Sehr interessant und lehrreich und vor allem auch sehr gut erklärt!

  • Martina Drescher-Schweitzer

    Servus Dominik, beide Daumen nach oben. Vielen Dank für das klasse Video! Meine Scheren sind schon bereitgelegt für die Marille, die heuer enorm gewachsen ist, ähnlich wie der Baum in Deinem Video. Ein Schmitt ist fällig. Super, dass Du auch auf vorbeugende Maßnahmen wie den Leimring jetzt aufmerksam machst, das ist perfekt. Schöne Grüße nach Poysdorf aus BW.

  • Frau W. Niemand
    Frau W. Niemand 8 months ago +1

    Es ist so spannend dir zuzuhören, werde diese Videos definitiv meiner Mutter zeigen. Wir haben einen sehr, sehr alten Apfelbaum, der deutlich über 6 m Höhe hat, bei dem wir bisher immer mit Monilia zu kämpfen hatten weil wir oben nicht mehr drankommen. Wir sollten da vielleicht mal professionelle Baumpfleger ranlassen, denn oben in der Krone werden schon Äste morsch.

  • hiwewehi
    hiwewehi 3 months ago +1

    wie immer sehr gut mit wertvollem Inhalt - vielen Dank

  • Bettina Koglin
    Bettina Koglin 2 months ago

    Vielen Dank für diese anschauliche Video mit vielen wertvollen Tipps!🤗

  • Alfred Diabl
    Alfred Diabl Year ago +1

    Wieder ein sehr interessantes Video.
    Die Ware von euch ist auch erstklassig!
    Übrigens die tollen Kakis haben trotz Sorge bis Ende August gut angetrieben. Ich hoffe die kurze Zeit bis Winter reicht zum verholzen aus.

  • Ralf Buschmann
    Ralf Buschmann 11 months ago +2

    kurz ud knackig und sehr anschaulich erklärt..Dankeschön und weiter so

  • Elke Dillmann
    Elke Dillmann Year ago +4

    Super Video, vielen Dank für die tollen Erklärungen!

  • Karsten Herrmann
    Karsten Herrmann Year ago +2

    Das war sehr interessant. Ich habe wieder Sachen gelernt (über das Ernten) was mir so noch niemand gesagt hat. Danke 👍

  • Felix G
    Felix G 3 months ago +2

    Gut geschnitten und gute Nahaufnahmen auch… super. Danke!

  • Jutta Stiehr
    Jutta Stiehr Year ago +1

    Super informativ und gut erklärt. Dankeschön für das Video.

  • Daniela Richter
    Daniela Richter Year ago +3

    Danke für die Tipps zum Schnitt und auch die aktuellen Präventionsmaßnahmen gegen Frostspanner und Konsorten😉💪🏼👍🏼

  • Maria Konstantinides

    Vielen lieben Dank.🌷 Genau das, was ich gerne wissen wollte! Ich suche gerade in euren playlists nach dem Erziehungsschnitt. Ich habe meine ersten Obstbäume (Zitrone, Pfirsich und Apfel) zum Geburtstag geschenkt bekommen. Überhaupt beginne ich erst mit dem Obst- und Gemüseanbau, bin theoretisch vorbereitet, aber mir fehlt die Praxis und Erfahrung.

    • Dominique Inführ
      Dominique Inführ Year ago +2

      Etwas zum Erziehungsschnitt würde mich auch sehr freuen

    • Baum- u. Rebschule Schreiber
      Baum- u. Rebschule Schreiber  Year ago +4

      Das freut mich!
      Erfahrung sammelt man nur in dem man Dinge macht. Also ran an die Bäume und das gelernte ausprobieren ;)

  • Karin Pithard
    Karin Pithard Year ago +2

    Danke für das informative Video. Meine Zwetschge und meine Kirsche haben enorm an Höhe zugelegt und ich möchte sie klein halten. Mit diesen Tipps wird das sicher klappen. Ich nutze auch am liebsten dieses Scheeren, bei den anderen franselt mir immer die Schnittstelle aus. Meine Pflaume hatte nur 3 Früchte wegen Frost in der blühte. Die neu gepflanzt Zwetschge ist schön angegangen aber leider wir 2 Wochen gestorben. Ich glaube die Wühlmäuse haben die Wurzeln gefressen. Das ist sehr traurig und tut mir sehr leid um den schönen Baum. Ich versuche es an einem anderen Standort Mut Wühlmausschutz noch einmal.

  • Claudia B.R. Schneider

    Hallo, das ist wieder mal ein hochprofessinelles lehrreiches Video. Danke das du dein Wissen so grosszügig teilst. Ich habe eine Frage: wir haben vor 5 Jahren für unseren kleinen Garten (100qm) einen Mini süsskirschenbaum gekauft und recht nah an den Rand zum Nachbargrundstück gepflanzt. Er hat sich wundervoll entwickelt und trägt ganz toll…..nur leider kann man nicht von Minibaum reden. Er ist direkt hoch gewachsen. Inzwischen 3,5m und der Stamm hat etwa 10cm durchmesser. Aber das ist natürlich zu gross. Wir kommen nicht dran und die Äste schliessen genau mit dem Zaun ab. Er hat einen geraden dicken ast in der mitte und wirkt ein wenig wie das gerippe eines fliederbaum blattes. Kann ich den mittleren Ast einkürzen auf angemessene höhe, oder muss ich bis zum stumpg gehen, oder muss er ausgegraben werden und woanders hin ?

  • Susanne Bruhnke
    Susanne Bruhnke Year ago +3

    Tolles Video! Danke für die tollen Tips!

  • Melis Querbeet
    Melis Querbeet Year ago +2

    Wieder super erklärt danke🤗

  • Geli Krause
    Geli Krause Year ago +11

    Vielen Dank! Immer sehr lehrreich deine Filme!

  • Hans Eubeler
    Hans Eubeler Year ago +9

    Danke für diesen kompakten und kenntnisreichen Post zum Thema Obstbaumschnitt.

  • rainer zwinz
    rainer zwinz 4 months ago +1

    Ich bedanke mich rechtherzlich für den wunderbaren Beitrag.Bin begeisterter Fan IhrerBeitraege. Und vor allem Fachgerechter ,sinnvoller Erklärungen.
    Rainer Zwinz , Lübeck

  • Sinas 1900
    Sinas 1900 Year ago +2

    Genau das Video was ich dringend gebraucht habe👍 Zum glück warst du beim Rigotti. Danke für das tolle Video. Super erklärt. Abo Pflicht eindeutig.

  • Norbert Bingert
    Norbert Bingert Year ago +5

    Danke Dominik wieder mal was gelernt ,deine Bäume wachsen super in meinem Garten . Der Sommerapfel Allegro schmeckt hervorragend und die Farbe ist leuchtend rot. Genau richtig für mein Projekt am Gehweg um Menschen für Obstbäume im Hausgarten zu überzeugen .

  • Ajal Laja
    Ajal Laja Year ago +5

    Tolles kompaktes, sehr informatives Video. Ich habe schon viel bei Dir gelernt!
    Der von Dir verlinkte Leimring scheint aus irgendeinem Grunde Wespen und Wildbienen sehr anzuziehen. Vögel bleiben beim Versuch sich die Insekten zu holen auch kleben. Lies mal die Berichte auf Amazon.

    • Cordula Klemm
      Cordula Klemm 3 months ago

      Diese Erfahrung haben wir auch gemacht. Die Vögel bleiben kleben und sind meist nicht mehr zu retten. Das ist einfach traurig anzusehen. Tatsächlich hat man früher ja Vögel zum Verzehr mit Leimruten gefangen. Wir legen keine Leimringe mehr.

  • Alpenkatze
    Alpenkatze 2 months ago +1

    Servus Dominik, da ich immer wieder zu Obstbäumen komme, im Auftrag diese zu schneiden, werde ich mir deine sehr guten Videos ansehen. Hab diese eben abonniert. Vielen Dank für die Tipps. Bleib g'sund.

  • Franz Kriftner
    Franz Kriftner 2 months ago +2

    8:24 Bypass-Schere erklärt und wie man sie richtig ansetzt - und wie sie ganz knappe (stummelfreie) Schnitte ermöglicht. Das ist auch ein kleines aber wichtiges Detail. Scheinbar ist es bei manchen Bäumen besonders wichtig, die Äste STUMMELFREI abzuschneiden (er sollte sehen wie wir die starken unteren Äste unsere Föhrer abgeschnitten haben ;) - aber die Föhre hat Harz produziert wie verrückt, es sind jetzt Tritte stehen geblieben, wo man gut raufkleitern könnte).
    Jedenfalls sind Pfirsich und Marille besonders empfindlich wegen Pilzen, deshalb auch der Schnitt im Sommer, und auch ein 1-cm-"Totholz"-Stummel von Schnittmaßnahmen scheint ein Risiko zu sein.

  • Alexa Iulian
    Alexa Iulian Year ago +2

    Vielen Dank Dominik aus Rumänien für die guten Tipps. Ich habe mir viele deiner Videos angesehen, aber dieser ist einfach spitze. Wenn du solche gute Videos und Tipps auch für andere selbstfruchtabare, aufrechtwachsende, süße, spätfrostsichere, gutverzweigende und reichtragende Obstbaumsorten machen kannst, würde mich sehr interessieren. Ich habe einen kleinen Garten und deshalb interessiere ich mich für die obengenannten Eigenschaften. Und was mich noch besonders interessiert sind die spur-tragenden Sorten. Und hier meine ich die Apfelsorten, Brinen, Pflaumen, Sauerkirschen u.a. Welche davon sind süß, mittelblühend oder spätblühend und bilden Früchte Spur type, und vielleicht auch selbstfruchtend. Das ist für viele von uns von großer Interesse. Vielleicht sind die anderen deiner Abonenten scheu um diese Fragen zu stellen. Deshalb wage ich dir diese Information mitzuteilen. Vielleicht kannst du uns helfen, oder in der Zukunft, in deinen Videos darauf achten und diese Informationen im Video mitteilen.
    Vielen Dank nochmals, und einen Daumen hoch.

  • EveZitrone
    EveZitrone Year ago +1

    Sehr gutes Video. Vielen Dank 💚🤗

  • Stefanie Gimbel
    Stefanie Gimbel Year ago +3

    Wow! Dass so viel rauszunehmen ist, hätte ich nicht erwartet. Vielen Dank für das tolle Video :)

    • JohnRobie
      JohnRobie Year ago +2

      Mein Opa sagte immer: Der Hut muss durch den Baum fliegen können. ;-)

  • Rudi Mihelak
    Rudi Mihelak Year ago +1

    Sehr gut 👍 erklärt-man lernt nie aus

  • Jessi Dietrich
    Jessi Dietrich Year ago +3

    Sehr gut erklärt, mit vielen Tipps, vielen Dank .

  • kriki65
    kriki65 Year ago +1

    Vielen Dank, ein richtig schön konzeptionell gedrehte Video.

  • Hans Wurst
    Hans Wurst Year ago +1

    Toller Tipp mit dem stummelfreien Schnitt der Triebe. Hab ich bisher immer falsch gemacht. Danke dafür.

  • fog hog
    fog hog Year ago +1

    Traumhaft verständlich, immer wieder gut nachvollziehbar. Tja und die Einkaufsquelle Schreiber kann ich sehr gut empfehlen, habe Marillen, Birnen, etc... Frage: Wie heißt die spätreifende Marille, die im Video gezeigt wird?

  • Marion
    Marion 2 months ago +1

    Danke! Nun traue ich mich an den Schnitt. Prima erklärt!

  • BillHimmel
    BillHimmel 2 months ago +1

    Sehr informativ! Hat euch einen neuen Abonnenten eingebracht! 👍

  • Brigitte Hackbart
    Brigitte Hackbart Year ago +1

    Klasse Video 'danke dafür .🥰

  • Ingrid Wolz
    Ingrid Wolz Year ago +1

    Dankeschön 😚, wieder was gelernt.

  • Hein Halbach
    Hein Halbach Year ago +3

    Servus, das Video gefällt mir sehr gut wegen der kompakten, konzentrierten Informationsdichte pro Zeiteinheit. Bei meinen Obstbäumen ( Apfel, Kirsche) habe ich mit Wühlmäusen, Ameisen, Blattläusen und - wahrscheinlich - der Kirschfruchtfliege zu tun. Leimringe bzw. Leim sind angebracht, scheint aber nur bedingt zu helfen. Was kann ich da noch machen? Gruß Heinz

  • Vic Kulabres
    Vic Kulabres Year ago +1

    Bardzo dobry komentarz.
    Danke

  • Renate Gosch
    Renate Gosch Year ago +2

    Wie immer sehr interessant. Bin immer wieder begeistert über dein Wissen. Ich hätte aber eine Frage zu meiner Kiwi, wie wird die geschnitten?

  • Manfred Stütz
    Manfred Stütz Month ago

    Vielen vielen Dank für die guten Tipps und die Tollen Erklärungen.
    Schaue mir die Videos immer gerne an.
    Sehr sehr lern reich.

  • Wolfgang Dirnberger
    Wolfgang Dirnberger Year ago +1

    Sehr informativ. Hilft mir sehr bei meinem Baumproblem. Kann ich eigentlich die Krone um etwa einen Meter komplett kürzen? Wenn ja, wann wäre der beste Zeitpunkt dafür? Später Sommer nach der Ernte oder im Winter?

  • Beaucerongirls Juna und Gia

    Viel gelernt, dankeschön!!!

  • Ralf Kubsch
    Ralf Kubsch 2 months ago +2

    Total super. Vielen Dank

  • Petra Messing
    Petra Messing Year ago +1

    toll erklärt, vielen herzlichen Dank

  • Wolfgang Salomon
    Wolfgang Salomon Year ago +2

    Super Video, vielen Dank!

  • Mimausmu
    Mimausmu 2 months ago +1

    Vielen Dank für das super Video! Es kommt mir gerade Recht.

  • JohnRobie
    JohnRobie Year ago +3

    Danke für das sehr informative Video!

  • Kerstin Walda
    Kerstin Walda Year ago +1

    Ein sehr interessantes und hilfreiches Video. Danke.

  • I S
    I S Year ago +1

    Sehr informativ, danke!

  • Sylvia Vom Lindenberg

    Ich versuche stets, zu lernen, wie ich meinem übernommenen uralten Apfelbaum zuleibe rücken kann, aber... Bei dir sind die Bäume immer schon so schön, daß es einfach ist, die Anleitung umzusetzen. Mein Sorgenkind ist alt, durch falsche Schnitte vom Vorbesitzer verkrüppelt, voller Flechten ... und ich stehe ratlos davor, wie ich da wieder Ordnung reinbakommen soll, ohne den Schaden noch größer zu machen.

  • Daniele D
    Daniele D Year ago +1

    Vielen Dank! Ich habe immer viel von Deinen Videos gelernt.
    Nun habe ich eine Frage.
    Wie und wann soll ich meinen Feigenbaum schneiden?
    Vor 3 Jahren hatte er viele Feigen. Dann habe ich ihn geschnitten. Letztes Jahr, keine einzige Feige. Dieses Jahr, sehr viele "Feigenblüten" , aber sie sind alle gefallen und ich habe keine einzige Feige erhalten.
    Warum?

    • Nicola Müller
      Nicola Müller Year ago +1

      Früh schneide ich im Frühjahr gegen Ende April,wenn es nicht mehr so kalt wird, manchmal auch Anfang Mai zurück. Dabei schneide ich immer auf eine Gabel zurück, leite also auf einen tiefer stehenden jüngeren Ast ab. Die letztjährigen Fruchtäste werden entfernt. Sollte die Feige im ganzen zu groß sein, kann man sie auch noch radikaler zurückschneiden. Dann bekommt man aber auch nur wenige oder keine Früchte. Früchte die sich nach August entwickeln schneide ich weg, da sie nicht ausreifen und sonst eventuell am Baum verbleiben würden, es zu Krankheiten führen kann.
      Wenn deine Feige die Blüten abgeworfen hat kann es sein dass die Blüten nicht bestäubt wurden oder /und Frost abbekommen haben.

  • Die Frieda
    Die Frieda Year ago +1

    Hallo Dominik , das ist wirklich ein sehr tolles Video und super erklärt. Ich wollte trotzdem mal fragen wie wir unseren Kirschbaum klein halten können,also etwas kleiner. Wir hatten ihn 10/19 sehr weit runter schneiden lassen und es ist genau das passiert was du sagtest , er ist jetzt wieder genau so groß wie 2019 🤨😕was wir nicht so gut finden. Er ist jetzt fast 10 m hoch und gefühlte 10m breit und über 10 Jahre alt. Leider haben wir ihn früher nie beschneiden lassen,was ich nicht so gut fand, aber mein Mann wollte es nicht und da haben wir ihn wachsen lassen . Was können wir da tun ? Danke dir im Voraus 🙏😊

    • Robert Schreiber
      Robert Schreiber Year ago +1

      Jedes Jahr Mitte bis Ende August gefühlvoll schneiden. Auf keinen Fall zu stark, maximal 10 % heraus schneiden.

  • Dimitri K.
    Dimitri K. Year ago +1

    Super Video genau das was ich wissen wollte.👍

  • Petra Kluth
    Petra Kluth 2 months ago +1

    Super erklärt, vielen Dank

  • gerhard spreitzer
    gerhard spreitzer 2 months ago +1

    Sehr gut erklärt - gleich abonniert - ich würde mir noch wünschen, wie macht man einen grundsätzlichen Baumschnitt, also zb. Hauptstamm, Verzweigung, etc

  • Ray Cox
    Ray Cox Year ago +1

    Hey, danke für das Video. Meine Freundin hat mir vor zwei Jahren einen veredelten Apfelbaum (Jonagold) geschenkt, der damals zirka 50 cm groß war. Mittlerweile habe ich zwei lange "Haupttriebe" und der Baum ist so 1,60 m hoch. Anfang des Jahres hatte ich zirka 20 Früchte dran, die aber nach und nach, bis auf einen Apfel, alle abgefallen sind. Was würdest du mir empfehlen, damit ich den Baum balkongerecht klein halte? Momentan steht er in einem 20 L Topf mit Erde, die er glaube ich nicht so mag, da die Blätter teilweise so braune Flecken haben, als hätte jemand mit ner Lupe kleine Brandschäden verursacht. Hatte mich beim Düngen eher zurückgehalten, daran kann es glaube ich nicht liegen. Meinst Du ich kann einfach einen kompletten Haupttrieb entfernen und den anderen oben "toppen" und alle Seitentriebe auf 1-2 Augen zurückschneiden? Wäre halt praktisch für mich, wenn der Baum eher säulenartig wächst, weil mein Balkon auch nicht riesig ist. Sorry für die dämlichen Fragen, bin ein absoluter Noob! :)

    • Robert Schreiber
      Robert Schreiber Year ago +1

      Die braunen Flecken werden Schorf sein. Am beste schneiden wie im Video 'Super schlanke Äpfel 🍎.

  • Kirsten H.
    Kirsten H. 2 months ago +1

    Vielen Dank für die gute Beschreibung. Habe etwas gelernt!

  • chaosteam780
    chaosteam780 Year ago +2

    Wieder prima erklärt, auch für nicht-Experten. Supi. Dankeschön.

  • Heike Hoyer
    Heike Hoyer Year ago +1

    Sehr hilfreiche information, vielen dank!!!
    Liebe gruesse aus Schweden.

  • Monika
    Monika 2 months ago +1

    Super Erzählt Danke, Danke, für den gute Rat für den Sommerschnitt

  • Micha Theresia Primus

    Danke für die wertvollen Tipps!

  • Grit Whitaker
    Grit Whitaker Year ago +2

    Wieder einmal viel gelernt 👍

  • Mel Annie
    Mel Annie Year ago +1

    Ich habe das erstemal verstanden wie man den Baumschnitt richtig macht, Danke.

  • Lars Zimmermann
    Lars Zimmermann Year ago +1

    Sehr stark, danke 👍

  • TheSphat
    TheSphat Year ago +1

    Besten Dank für die kompakte Beratung!

  • Martin Mayer
    Martin Mayer Year ago +1

    Ein sehr interessantes und informatives Video! Schöne Grüße aus Bregenz vom Bodensee

  • Andrea Schott
    Andrea Schott Year ago +1

    Vielen Dank für die super Erklärung

  • Bernd Walther
    Bernd Walther 2 months ago +1

    War mir als altem Landschaftsgärtner eine Freude zuzusehen.
    Was vielleicht noch etwas näher beleuchtet hatte werden können ist das Thema Mesotonie,also Scheitelpunktförderung und welche Rolle die eher horizontalen Triebe für die Fruchtbildung spielen.
    Doch auch darauf wurde zumindest hingewiesen wenn auch nicht erklärt,für die kurze Zeit Super Beitrag👍!
    Gerne mehr🤗!

    • Robert Schreiber
      Robert Schreiber 2 months ago

      Danke für den Tipp.
      Es ist nicht immer leicht den Spagat zu schaffen zwischen alles zu erklären und nicht zu lange Videos zu produzieren die dann niemand ganz anschaut.
      Dominik hat vor die Wuchsgesetze noch einmal neu zu filmen, da werden wir deinen Tipp auf jeden Fall beherzigen. 😊👍

  • Rheinländer 046
    Rheinländer 046 2 months ago +1

    Echt gut erklärt 👍

  • Charlie
    Charlie Year ago +8

    Na dann weiss ich ja, was ich nächstes Wochenende, nachdem ich das richtige Werkzeug gekauft habe, machen sollte mit meiner Kirsche :-)

  • Georg Welz
    Georg Welz 2 months ago +1

    dankeschön wieder dazugelernt😀

  • Henryks Bonsai und Pflanzenwelt

    Super Video einfach klasse erklärt! Ich bin selber Gärtner und sehe es auch zu oft die sogenannten Gerippe wo nur noch der Stamm steht🤣

  • Dimitri Sa
    Dimitri Sa Year ago +1

    Vielen Dank für Videos die seh lehrreich sind.

  • Harry Gayko
    Harry Gayko Year ago +2

    Du bist einfach Großartig! Danke!

  • Gabriele P.
    Gabriele P. 2 months ago +1

    Danke🙏, jetzt weiss ch endlich, warum ich so viele Wasserschosse habe.

  • elke grimm
    elke grimm 3 months ago +1

    Danke wieder etwas gelernt!

  • Ginger Pilot
    Ginger Pilot Year ago +1

    Super interessant!. Danke!

  • Erd Nuss
    Erd Nuss Year ago +1

    Ich habe alle Bäume die ich habe in Mörtelkübel gepflanzt und plane bei ihnen ähnlich wie bei Bonsai alle zwei Jahre auch die Wurzeln zu beschneiden damit sie klein bleiben.

  • Ute Leibiger
    Ute Leibiger Year ago +1

    Wieder ein super informatives Video 👍
    Habe eine Frage, ich möchte auf meiner Streuobstwiese ein paar Bäume ersetzen. Da ich diese wieder in der Reihe haben will möchte ich gerne wissen ob ich direkt an den Platz wo ein alter Baum stand einen neuen pflanzen kann oder ob das nicht zu empfehlen ist.
    Vielen Dank für eure vielen tollen Videos.

    • Cordula Klemm
      Cordula Klemm 3 months ago

      Funktioniert das wirklich? Macht Ihr das in Eurer Baumschule auch?

    • Robert Schreiber
      Robert Schreiber Year ago +1

      Mische reifen Kompost oder Pflanzerde ins Pflanzloch damit die Bäume einen guten Start haben. Dann kannst du sie auf die selbe Stelle pflanzen.

  • heiter weiter Elisa
    heiter weiter Elisa Year ago +4

    Herzlichen Dank für die verständliche Beschreibung der Baumschnitte! Ich wollte gerade die stark wüchsige Knubberkirsche schneiden.
    Ob es die Felco 7 auch für kleinere Hände gibt?
    Gute Zeit und liebe Gärtnergrüße aus Ostseenähe Holsteinische Schweiz, Elisabeth

    • whuzzzup
      whuzzzup Year ago +1

      Auf der Felcowebseite gibt es schön alle Daten gelistet inkl Handmaße. Den Rollgriff braucht man nicht unbedingt wenn du nicht gerade 50 Bäume am Stück schneidest.
      Habe die Felco 8, und eher kleine Hände.

    • heiter weiter Elisa
      heiter weiter Elisa Year ago

      @Nicola Müller Danke. LG

    • Nicola Müller
      Nicola Müller Year ago +1

      Nein, aber es gibt von Felco auch kleinere Scheren. Ich arbeite mit einer Felco 6. Sie ist eine kleine handliche Schere, die nicht zu schwer in der Hand liegt. Vielleicht mal in einer Raiffeisengenossenschaft sich das Sortiment an Felco Scheren zeigen lassen und mal Probehalten.

  • Josiane Stegemann
    Josiane Stegemann Year ago +1

    Danke für die tolle Erklärung habe schon viel gelernt bei Euch.
    Ich habe mir zwei u saule Birnen Baum gekauft und in grossen Top gepflanzt/terrasse… am fusse habe ich Erdbeeren gepflanzt. Louise und williams. Ich weiss nicht so recht ob der schnitt gleich wie bei saule ist das nicht so erklärt für Birne. Könnte sie mir da infos geben…
    Danke

  • Groovy Granny
    Groovy Granny Year ago +1

    Sehr gut und verständlich erklärt, aber ich finde der Primärtrieb-Schnitt schneller passierte als ich gucken kann.

  • Heinrich Müller
    Heinrich Müller 2 months ago

    Absolut professionelle Erklärung , bin begeistert.