Tap to unmute

Wie Hannes Kohlmaier zur Freimaurerei kam I FRAG EINEN FREIMAURER

Share
Embed

Comments • 1 308

  • HYPERBOLE
    HYPERBOLE  2 months ago +48

    FRAG EIN KLISCHEE ist das Format, bei dem ihr ungewöhnlichen Menschen Fragen stellt, die ihr euch sonst nicht laut zu stellen traut.
    Wen möchte ihr in Zukunft gerne sehen und eure Frage stellen?

  • TGOI
    TGOI 2 months ago +358

    Mit Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit, Toleranz und Humanität sich beschaeftigen ist doch viel interessanter als fuer irgendein Fußballverein wo die Spieler nur hinter dem Geld sind und nicht wegen der Überzeugung.

    • AlanFake
      AlanFake Month ago

      clip-share.net/video/qAdeZj2OgaI/video.html

    • Tom
      Tom Month ago

      @Schnoop Leider ist die Verwendung des Dativs nach "wegen" mittlerweile nicht mehr falsch 😬

    • Sol van Rien
      Sol van Rien Month ago

      allein die Beschäftigung damit macht nicht satt, nur Eine der Aussagen des Letzten Abendmahls.

    • Marco H
      Marco H Month ago

      @Didan Vidan die Freimaurer versuchen deine Freiheit zu entziehen, was immer geklappt hat

    • Didan Vidan
      Didan Vidan Month ago

      @Marco H Jeder soll für sich selber kämpfen.. und Freiheit ist nichts was man geschenkt bekommt

  • hamfish
    hamfish Day ago +2

    6:48 das ist ja Unsinn. In der DDR gab es z.B. die "Freidenker" und selbst im offiziellen Jugendverband, der FDJ (Freie Deutsche Jugend) steckt das Wort "frei" im Namen.

  • Stephan Clemens
    Stephan Clemens 9 hours ago

    Die landläufige Meinung ist doch das es sich dabei um eine Art Karrierenetzwerk für Fortgeschrittene handelt dessen Mitglieder hauptsächlich eine Eigenschaft nachweisen müssen:
    Vertrauliches vertraulich halten zu können.

  • Hans Carstens
    Hans Carstens 2 months ago +219

    Sehr spannend.
    Endlich Mal etwas entmystifiziert.
    Vielen Dank für das spannende Gespräch.🙏🏻

    • achmet lachdoch
      achmet lachdoch Month ago

      @Rolli Stone ernsthaft. Dann am Ende sagen, ja man darf nicht alles glauben, was im Inet steht.
      Dann zeigt man euch die Verbindung von Gates zu epstein,
      dann sagt man euch von George Washington macht den baphomet vorm weissen Haus als free mason.
      Dann sagt man euch Matt Groening ist ebenso ein Freimaurer höchsten Grades und schon sind die "vorhersagen" der Simpsons gar nicht mal so weit hergeholt.
      Ohne Feindseligkeit. Seid ihr interessiert?
      Wollt ihr Wissen, was es mit Freimaurern auf sich hat?
      A big idea, a new world order ;)

    • achmet lachdoch
      achmet lachdoch Month ago

      Alter verwalter.
      Ein Bericht nennst du Aufklärung? :D

    • Iroh
      Iroh 2 months ago +1

      @? humm hast du mehr infos?

    • Rolli Stone
      Rolli Stone 2 months ago +5

      @? humm Dann erleuchte uns und zeig uns die Wahrheit.

    • ? humm
      ? humm 2 months ago +2

      Ja
      Aber leider gelogen.

  • C. Teich
    C. Teich 2 months ago +287

    Tolles Video! Hat meinen Blick auf die Freimaurerei sehr relativiert.
    Der Gast wirkt sehr authentisch auf mich. Ich kann mir inzwischen gut vorstellen, dass es keine "schlimmen Geheimnisse" bei den Freimaurern gibt, nur dass die Phantasie sehr viel hinein interpretiert. LG Christiane

    • Harald Plumbaum
      Harald Plumbaum 2 days ago

      @Camillos Woher weißt du das? Bist du Hochgradfreimaurer?

    • 30chrismuc
      30chrismuc Month ago

      @Camillos Schwachsinn , ahnungsloser

    • TheBlackfall234
      TheBlackfall234 Month ago

      @Ronny Kunde Weil du sicherlich ganz oben in den Logen sitzt. Das Problem ist, das scheinbar viele völlig irrelevante Freimaurer glauben sie wären komplettt im Bilde.

    • Night Owl
      Night Owl 2 months ago +2

      Interessanter Einblick in die Freimaurerei, tatsächlich sind viele Mitglieder ganz normale Menschen. Trotzdem muss ich anmerken dass es auch unterschiedliche Grade und Logen sowie Orden gibt, die bewandert sind und in denen rituelle Gewalt an Kindern praktiziert wird. Auch das wurde von anderen Aussteigern berichtet, das wird allerdings Hannes nicht betroffen haben. Es gibt immer zwei Seiten einer Medaille.

    • Herr Löblich
      Herr Löblich 2 months ago +1

      @Camillos der 33. grad ist ein verwaltungsgrad. und nein, es geht an keiner stelle zwischen °1 und °33 um satanismus oder teufelsanbetung. davon abgesehen: den "teufel" kennen und mit ihm leben und ihn akzeptieren zu können, ist keine anbetung. und der "teufel" ist auch nur ein symbol, eine metapher, eine allegorie genau so wie alle anderen religiösen oder esotherischen symbole. es geht um ganz irdische profane dinge. nur ist es oft einfacher sie zu verstehen, wenn man eine geschichte dazu erzählt und der suchende selbst erkennt, was das ziel seiner suche ist. und wieso glaubt man eigentlich den 5 leuten die verschwörerische bücher geschrieben haben mehr, als den millionen von mitgliedern, die wissen dass das quatsch ist? komische logik.

  • T C
    T C 2 months ago +712

    Wenn man sich die Geschichte der Freimaurerei anschaut sollte eigentlich jedem klar sein, dass ihre Geheimnisse völlig zurecht und aus gutem Grund geheim bleiben sollten. Durch ihre aufklärerischen Ziele, müssen Sie sich und ihre Arbeit vor Autoritären und Radikalen schützen. Ohne diese Methoden hätten Sie doch niemals so lange bestehen können. Ich finde das bewundernswert.

    • T C
      T C 19 days ago +1

      @A soul ein solch einzigartig schönes Profilbild wie deines sieht man aber auch nicht alle Tage.

    • A soul
      A soul 19 days ago

      Interessantes Profilbild

    • 30chrismuc
      30chrismuc 23 days ago

      @DeluxeRico ahnungsloser Blödsinn

    • DeluxeRico
      DeluxeRico 23 days ago

      @Diogenes hahaha und das weißt du ??

    • DeluxeRico
      DeluxeRico 23 days ago

      Bewundernswert 🤣🤣 Ja wie sie uns anlügen, dirigieren , versklaven und uns zu zerstören . Nein das ist nicht bewundernswert sondern sowas muss man bekämpfen . Nicht umsonst wurden die Templer damals im Paris verboten .

  • Plemmy Peculiar
    Plemmy Peculiar 2 months ago +78

    Bei der Definition am Anfang musste ich unweigerlich an Psychotherapie denken. Das ist im Prinzip das gleiche: Menschen arbeiten ständig an sich selbst zur Selbsterkenntnis und verbessern damit auch ihre Verhaltensweisen. Und mal ehrlich, eine Gruppentherapie ist auch ein Geheimbund: was in der Gruppe besprochen wird, bleibt in der Gruppe 😃 Ansonsten habe ich einige Überschneidungen aus dem Buddhismus wiedererkannt (Auseinandersetzung mit der eigenen Sterblichkeit z.B.)

    • Oleg
      Oleg 7 days ago

      @Exfeind achso, jetzt versteh ich, wie du das meinst. trotzdem hat mich und anscheinend auch andere hier die Beschreibung von Treffen der Freimaurer an Therapiesessions erinnert.
      Ich glaube, ich hab mich nur gestört daran, dass Selbstoptimierung (ich würds aber eher Selbstreflexion und an sich arbeiten nennen) kein Teil der klinischen Psychologie sein soll. In Therapiestunden geht es quasi NUR darum :)
      vllt reden wir gerade auch aneinander vorbei, keine Ahnung :D

    • Exfeind
      Exfeind 7 days ago +1

      @Oleg wenn jemand kerngesund ist, ist berufspolitisch keine Therapie möglich, das ist alles. Ich brauche dafür eine kodierte Diagnose. Es kann aber jeder an sich arbeiten - auch gesunde Menschen.

    • Oleg
      Oleg 7 days ago

      @Exfeind da muss ich aber wiedersprechen. ohne über sich, seine Gefühle, Gedanken und auch sein Verhalten nachzudenken und zu arbeiten wird das in der (Verhaltens-)Therapie aber nix. und meiner Erfahrung und einiger anderer nach hat die positive Psychologie in letzter Zeit enorm starken Einfluss auch auf die klinische und auf Therapien. magst du mir vllt auch erklären, was du mit "viel freier" meinst? im Grunde ist in einer Therapiesitzung erstmal JEDES Thema möglich und kann besprochen werden, was den Teilnehmenden vorschwebt.

    • Plemmy Peculiar
      Plemmy Peculiar 2 months ago

      @Exfeind Psychotherapie ist sicherlich für psychische Erkrankungen gedacht. Doch wo fängt psychische Erkrankung an? Ja, es gibt einen Symptom-Katalog der Diagnosen ermöglicht und der Leidensdruck der Person spielt eine große Rolle. Ohne Leidensdruck wird niemand therapiert, weil die Person keinen Anlass hat, überhaupt in Therapie zu gehen. Und das ist der Kasus Knaxus. Viele Menschen laufen draußen rum, haben keinen Leidensdruck aber würden aufgrund ihres Verhaltens oder Gefühlsleben eine psychische Erkrankung diagnostiziert bekommen. Natürlich könnte man also zur Psychotherapie, zu den Freimaurern oder zum Personal Coach gehen - in der Summe geht's immer darum eigene Ressourcen kennenzulernen, Verhaltensweisen neu einzuüben, Dinge anders zu machen. Herausnehmen würde ich hier nur schwere Störungen wie Psychosen und Schizophrenie, weil hier tatsächlich auch zwingend medikamentös gearbeitet werden muss und die Erkrankungen nicht durch "Selbstoptimierung" geheilt werden kann.

    • Exfeind
      Exfeind 2 months ago +3

      Psychotherapie gilt allerdings lediglich der Behandlung psychischer Krankheiten, also abstrakt gesagt, der Reduktion von ganz bestimmt definierten Defiziten, die einen Leidensdruck auslösen. Selbstoptimierung darüber hinaus ist nicht Teil der klinischen Psychologie. Dabei ist man viel freier.

  • Seb Bi
    Seb Bi 2 months ago +22

    Vielen Dank für den Einblick in eine unbekannte Welt, Hannes.

  • Halbblutprinzzesin B.
    Halbblutprinzzesin B. 2 months ago +9

    Ein wirklich tolles Thema, jeder mit etwas Allgemeinbildung weiss way Freimaurer sind und doch sind Informationen irgendwie immer schwammig und irgendwie kann man es zwar verstehen und doch nicht ganz den Gedanken der " Sekte" greifen, deshalb ein sehr interessantes Video. Vielen Dank

    • Ronny Kunde
      Ronny Kunde 2 months ago +2

      Naja .
      "Sekte" trifft es nun wirklich nicht.
      Dazu bedürfe es eines Dogmas. Genau das gibt es ja eben nicht.

  • TheXavist
    TheXavist 2 months ago +31

    Endlich mal wieder ein interessantes Thema, sehr gut 👍

  • ᛟᛚᛚᛖᛚᛁᚲᛊ

    wow das ist ja mal richtig interresant :-) Hab ehrlich gesagt nie viel über freimaurer nachgedacht ( viel zu weit weg ) aber ist mal schön zu sehen und erklärt zu bekommen und den Schleier des Geheimnisses ein wenig zu lüften :-)

  • Seb0rn
    Seb0rn Month ago +4

    Ich finde die Freimaurerei schon lange faszinierend und inspirierend. Sehr interessant mehr darüber zu erfahren.

  • Radwanderer
    Radwanderer 2 months ago +16

    Sehr sympathisch und unaufgeregt 🙂

    • Dogeinator
      Dogeinator Month ago +1

      Die Sache mit der Absprache zwischen den Politikern sehe ich kritisch

  • Dieter Wal
    Dieter Wal 2 months ago +11

    Sympathischer Mensch. Sehr schade, dass er austrat!

    • Dogeinator
      Dogeinator 2 months ago +4

      Der hatt sich auch irgendwie so angehört als würde er bald wieder eintreten. Vorallem durch die Aussage die er bei dem Transsexuellen Freimaurer getroffen hatt. Das ist möglicherweise so abgelaufen "Brüder ich veröffentliche jetzt mein Buch dafür trete ich aus um unvoreingenommen zu wirken und komme dann so in einem jahr wieder" ich habe keinen plan ob dass geht aber ich könnte es mir vorstellen

  • Lonski
    Lonski 2 months ago +6

    Das finde ich wunderschön, diese Weltanschauung spiegelt gut dar, was ich selber empfinde!

    • Dogeinator
      Dogeinator 2 months ago +2

      Heutzutage braucht man dafür halt kein Verein mehr

    • c4rp
      c4rp 2 months ago +4

      Wunderschön wärs vor allem, wenn die Freimaurerei tatsächlich nach ihren "offiziellen" Prinzipien arbeiten würde.

    • eigow ou
      eigow ou 2 months ago

      die er macht von der Internationalen Freimaurerei bezahlt werden….

  • Marsen
    Marsen 2 months ago +7

    Alter so ein gutes video und der typ ist mega sympathisch und wirkt sooo reif und bewusst

  • Das Auge
    Das Auge 2 months ago +1

    Wer sich mit der Thematik auseinandersetzt kommt nicht drum herum sich mal den Kanal von ivan wojnikow anzusehen, sehr gut und sehr detaillierter Kanal mit vielen Infos über Freimaurerei und andere spannenden Themen!

  • Joghurt Almighurt
    Joghurt Almighurt Month ago +7

    Super interessante Folge.
    Feedback: mich stört das Vorlesen der Usernamen! Wäre schön, wenn die Frage einfach so gestellt werden würde.

  • Volkher Götz
    Volkher Götz 20 days ago

    Vielen Dank für dieses Video! Sehr interessant, die Sichtweise von jemanden zu sehen, der da selbst drin war.
    Bei einigen Stellen brach ich dann allerdings in lautes Gelächter aus. Es war sehr lustig.
    Ich kann nur jedem empfehlen sich dieses Thema aus vielen unterschiedlichen Perspektiven zu betrachten, so bekommt man ein besseres Bild, was wirklich passiert.

  • T-Mose
    T-Mose 2 months ago +447

    Irgendwie fehlt eine richtige Definition des Freimaurertums am Beginn des Videos. Hatte während des Videos immer Probleme die Aussagen korrekt einzuordnen, weil ich nicht wusste worum es sich genau handelt.
    Schade.

    • Coccrosh Yumy McFuagdad
      Coccrosh Yumy McFuagdad Day ago

      @Night Owl ne, ist es nicht. Dummschwätzer.

    • Night Owl
      Night Owl 2 days ago

      @Coccrosh Yumy McFuagdad Google ist dein bester Freund

    • Coccrosh Yumy McFuagdad
      Coccrosh Yumy McFuagdad 2 days ago

      @Night Owl was zur Hölle ist rituelle Gewalt

    • ~ A E S T H E T I C ~
      ~ A E S T H E T I C ~ Month ago +1

      Was ist falsch mit euch? Wenn ihr das nicht kapiert müsst ihr eingeschränkt sein. Anders nicht möglich.
      Er hat alles ganz offen und klar dargestellt. 100% verständlich.
      Er hat aufgepasst was er sagt um nichts falsch darzustellen weil er ganz genau weiß was fur radikale spinner ihn und seine alten Brüder verurteilen. Kennt man ja aus dem Judentum genau so.
      Und eure Kommentare bestätigen den radikalen Dreck zu 10000%. Traurig das ich diesen schönen Boden mit solch radikalen Gedankengut teilen muss.

    • Frank Inselmann
      Frank Inselmann Month ago

      Die beste Definition findest Du bei Wikipedia

  • Remus Decimus
    Remus Decimus 2 months ago +6

    Sein Meisterrang ist nur der dritte Grad. Bis zu diesem ist man in der sogenannten blauen Loge. Danach kann man sich entscheiden, ob man tiefer in die Freimaurerei eintauchen möchte und entscheidet sich für eine "spezialisierte" Loge. Bis zum dritten Grad kann man durchaus Christ sein. Danach allerdings sind Christentum und Freimaurerei nicht mehr kompatibel.

    • nk
      nk 2 months ago +1

      Warum geht das nicht?

  • Hamburger Jung
    Hamburger Jung 2 months ago +192

    Was ich kritisch hinterfragen möchte - Wenn die Freimaurer einen besseren Menschen aus einem machen und er die Bruderschaft liebt, wieso tritt er dann aus? Nur um ein Buch zu schreiben? Das heißt er liebt den Journalismus mehr? Braucht er Geld? Vielleicht verstehe ich auch noch nicht genug worum es bei den Freimaurern geht, würde es aber mal mit einer Burschenschaft nur mit einem größerem Ideal und Zugehörigkeitsgefühl vergleichen wollen?! Das alles wirft man weg um ein Buch zu schreiben? Da muss doch deutlich mehr dahinter stecken.

    • ~ A E S T H E T I C ~
      ~ A E S T H E T I C ~ Month ago +1

      Bist du eingeschränkt oder trollst du? Er besitzt ein Gehirn, er kann seine erlernten Fähigkeiten nicht einfach wegwerfen. Er hat doch seine positiven Sachen dort rausgezogen und kann sich im Leben anwenden.
      Oder verlierst du deine Fähigkeit Fahrrad zu fahren wenn du aus dem Fahrrad Verein austrittst?
      Dein lächerlicher Kommentar bietet nicht mal die Grundlage für sachliche diskussion.
      Ekelhaft wie viele Faschos hier in den Kommentaren sind. Da sieht man einfach das die bösen Männer aus dem zweiten Weltkrieg gewonnen haben. Auch wenn es auf den ersten Blick nicht so scheint.

    • Lookatme
      Lookatme Month ago +1

      @Zigauner er war nur 3. grad. Es gibt 33 grade. Also nein, bei weitem nicht durchgespielt

    • Zigauner
      Zigauner Month ago

      @Hamburger Jung Also hat er das Game durchgespielt? Schade dass keine neuen DLC's kommen

    • Dogeinator
      Dogeinator 2 months ago

      @Page-Builder-Templates Ich glaube nicht dass der dahin geschickt wurde

    • Page-Builder-Templates
      Page-Builder-Templates 2 months ago +1

      @Dogeinator So ist es sicher nicht. Man hat ihn da hingesetzt, damit er ein positives Bild von den Logentrotteln zeichnet.

  • Taylo55
    Taylo55 2 months ago +34

    Was ich interessant finde ist als er sagt er habe danach überall Symbole von Freimaurern gesehen also draußen oder in der Musik etc.
    so etwas wird meist als Verschwörung abgestempelt aber hier sagt er es doch selbst dass es so ist und es unterschwellige Symbolik gibt

    • Sebastian Kurz
      Sebastian Kurz Month ago

      davon gibt's dutzende Beweise aber anscheinend findest du nichts auf Clip-Share... Interessant

    • Kevin Steininger
      Kevin Steininger 2 months ago +2

      @ZombiewoodProduction Ihnen ist schon klar, dass die Symbole weitaus älter sind als die Freimaurerei? Diese gibt es erst seit dem 17. Jahrhundert, während zb. das Auge oder die Pyramide schon vor Christus verwendet wurden? Übrigens sind insbesondere diese beiden Symbole keine, die in der Freimaurerei eine große Rolle spielen.

    • ZombiewoodProduction
      ZombiewoodProduction 2 months ago +2

      Auf unserem Blog haben wir inzwischen tausende Beispiele von Freimaurersymbolen in der Musik- und Filmindustrie zusammengetragen. Allein hunderte Pyramiden mit Auge. Wenn man die Freimaurersymbole einmal kennt, sieht man sie echt überall. Als ob man aus der "Matrix" aufgewacht ist und nur so nebenbei wimmelt dieser Film auch nur so vor Freimaurersymbolen. (Stichwort blaue und rote Pille = blaue und rote Grade)

    • Kevin Steininger
      Kevin Steininger 2 months ago +2

      Ein großer Teil der Symbole wird ja nicht nur von Freimauern genutzt. Die meisten Symbole sind schon viel älter und viele, ganz unterschiedliche Gruppierungen nutzen diese. Die Freimaurer haben sich im 17. und 18. Jahrhundert auch nur an den Symbolen bedient, die es bereits gab. Daher hat nicht alles mit Freimaurern zu tun, nur weil die Symbole sich ähneln

    • zaubermenschen
      zaubermenschen 2 months ago

      Ah, sorry, ich bin`s selbst, Hannes Kohlmaier

  • Marc Inkjunk
    Marc Inkjunk 2 months ago +2

    Richtig toll. Danke für die Infos

  • Raldinho
    Raldinho 2 months ago +8

    Lange kein Video mehr von euch geguckt aber das Thema hat mich sehr interessiert. Danke für das Video.

  • VOLLBILD
    VOLLBILD 2 months ago +62

    Toll, mal von einem (Ex-)Mitglied solche Einblicke zu bekommen

    • Lachender Mann
      Lachender Mann 2 months ago +1

      @me$h wenigstens einer der es checkt

    • EvaSchwarzfuss
      EvaSchwarzfuss 2 months ago

      Auch ehemalige Freimaurer sind zum Schweigen (bei ihrem Leben) verpflichtet!
      Also ist dieser Herr KEIN FREIMAURER!
      Und diese/ seine gespielt unsichere und zugleich aufgeklärte Art ist eher unerträglich weil nicht authentisch!
      So "nett und zuvorkommend" sind diese Brüder nämlich nicht wirklich!
      Denn echte Freundlichkeit und Humanität bedarf keiner Geheimnistuerei, wie es bereits KNIGGE beschrieb...
      Und der war tatsächlich einer bis in die Tiefe hinein.
      Bis zu seiner Zeit als ILLUMINAT bei Weishaupt.
      Goethe war auch einer seiner Brüder.

    • glatze fratz
      glatze fratz 2 months ago +3

      Schau dir Charles Fleischhauer ein für authentische Infos zu dem Thema.

    • VOLLBILD
      VOLLBILD 2 months ago +1

      @me$h Na dann viel Spaß auf Wikipedia!

    • me$h
      me$h 2 months ago +10

      Welche Einblicke eigentlich?!
      Da hat selbst der Wikipedia Artikel mehr Tiefgang.

  • Lutz Herbst
    Lutz Herbst 2 months ago +10

    Das ist ja cool aber ich frage dich mal was: Was passiert wenn wir die Freimaurerei weglassen?!
    Eigentlich gar nicht, aber der Mensch braucht seiner Regeln, er braucht sein Gatter. Das ist der
    Grund warum Freimaurerei so gut, so unglaublich gut funktioniert.
    Sehr guter und wissenreicher Vortrag.

    • Sanni Täter
      Sanni Täter Month ago +1

      @Lutz Herbst ja genau, wenn du was gegen Nazis hast, dann hilft es ja auch erstmal einer zu werden um sie zu verstehen 🤦

    • Alia Campbell
      Alia Campbell Month ago

      Genau mein Gedanke es geht nur um Privilegien, macht, connections und sein Ego zu streicheln!

    • Augen Emoji
      Augen Emoji Month ago +1

      Ich bin ausgestiegen. Die meisten wenden sich von dir ab und halten Abstand.

    • HiG
      HiG 2 months ago

      @venυѕтaυrυѕ Beängstigend!

    • The Swamps
      The Swamps 2 months ago

      @kurtilein3 ich glaube du verstehst nicht das der liebe fabian christliche propaganda betreibt^^

  • Breca
    Breca 2 months ago +2

    Super interessant! Danke für das Video :)

  • loiny zen
    loiny zen 2 months ago

    Super interessant! Danke für das Video :)

  • Red Natz
    Red Natz 24 days ago

    Also sehr schönes Video muss ich sagen, vielen Danke.:)

  • gonzo gonzales
    gonzo gonzales 2 months ago +3

    Das war sehr interessant und authentisch. Danke dafür

  • Tim Weinert
    Tim Weinert 4 days ago

    Ab Minute 9 mal genau hinhören und sich seine eigenen Gedanken machen.

  • Charles Mendeley
    Charles Mendeley Month ago +1

    Ich habe gesehen, dass in einem Logen Gebäude oft viele unterschiedliche Logen sind. Muss man die dann alle "durch probieren", um sich dann für eine zu entscheiden?

    • 30chrismuc
      30chrismuc Month ago

      Nö - man sucht sich einfach eine Loge, die einem gefällt

  • Sol van Rien
    Sol van Rien Month ago +1

    Bekannter Maßen kennt nur Einer die wahre Bedeutung der Symbole, der Großmeister. Goethe nannte es Des Pudels Kern, in Bezug auf das innere Auge. ich kann ehrlich gesagt darüber nur schmunzeln, tut mir leid.🙂 ps. Er kannte übrigens seinen Nachfolger, das hat er in seinem letzten Brief an seinen Freund Schiller geschrieben, so ist das bei den Großen Meistern, sie wissen wann ihre Zeit gekommen ist und wer sie weiter führt.

    • humdrum yokel
      humdrum yokel 12 days ago

      Geplanter Abgang ... unter außerordentlicher "Opferbereitschaft" ... wenn sie so mal gehen ... wie die Queen kürzlich ...

    • Nobody
      Nobody Month ago

      explain

  • Stefan SW
    Stefan SW 2 months ago +173

    Habe das zwar gesehen aber trotzdem nicht verstanden was Freimaurer jetzt im großen und ganzen sind und was die so machen außer "an sich arbeiten".

    • Mathias Seifert
      Mathias Seifert 20 days ago +1

      Da gibt es Gästeabende, um Fragen zu stellen ,kann ich nur empfehlen.
      Bitte ohne Vorurteile.
      Wichtig im Leben ist sich nicht zu verbiegen und andere Menschen, Meinungen zu akzeptieren
      Mathias aus dem Erzgebirge

    • Charles Mendeley
      Charles Mendeley Month ago

      @Sucher Deine Mutter ist lächerlich, dabei ist schlucken doch so einfach!

    • Sucher
      Sucher Month ago

      dieser übelste clown im video weiss ja auch selber nichts von freimaurerei, aber das soll ja auch so sein. einfach lächerlich der typ

    • L
      L 2 months ago

      @Scarlett Sulu aber was spricht denn gegen einen Verein außer zu sagen "geht auch ohne".

    • Dogeinator
      Dogeinator 2 months ago

      So wie ich das verstanden habe ist das ein Debatierclub

  • S F
    S F 2 months ago +30

    Perfekt um potentielle Anwärter zu finden. Nicht nur bei Fachkräften mangelts scheinbar 😉

    • Statues
      Statues 2 months ago +3

      @Dogeinator eher im Gegenteil, ich denke die meisten in der Gesellschaft würden Aufklärung wirklich mal brauchen, um einen Platz in der Gesellschaft zu finden. Es geht natürlich vor allem um den Einzelnen, aber jeder Einzelne hilft dabei, dass die Gruppe stark ist.

    • Dogeinator
      Dogeinator 2 months ago

      Ich könnte mir gut vorstellen dass die Freimaurerei zumindestens hier bald ausstirbt. Letztlich haben die ja ihr Ziel mit Aufklärung und so erreicht und sind dementsprechend überflüssig

    • ZombiewoodProduction
      ZombiewoodProduction 2 months ago +1

      Frachkräfte in der Pflege werden weit dringender gebraucht als Freimaurer und die leisten auch viel mehr für die Humanität!

  • Zio
    Zio Month ago +1

    Ich dachte, Freimaurerei hätte etwas mit Zünften zu tun. Dass da so viel Philosophie hinter steckt, hat mich tatsächlich überrascht.

  • Faghnado
    Faghnado 2 months ago +5

    Das er Angst hatte, dass sein Buch als "freimaurerisches Aushängeschild" betrachtet werden könnte, ist der Grund wieso er ausgetreten ist? Obwohl er ALLE Ränge durchlaufen hat, wie in eurer beschreibung steht? Ich glaube, das "alle Ränge durchlaufen" ist keine Sache von 5-10 Jahren oder? das geht bestimmt nicht mal eben so

    • Dogeinator
      Dogeinator 2 months ago +1

      Dass ganze klingt mehr so wie dass er behauptet ausgestiegen zu sein um neutral zu wirken aber eigentlich noch dabei ist

  • nanda fenanda
    nanda fenanda Month ago +2

    Das Geheimnis ist, es gibt keine Geheimnisse. Der war gut 👍

    • Sucher
      Sucher Month ago

      doch die gibt es, goyem.

  • c4rp
    c4rp 2 months ago +2

    Auch gut: Er spricht immer von "wir", nicht von "sie". Eindeutig ausgetreten und hat mit der Freimaurerei nichts mehr am Hut, der Typ.

  • AndromedaMinerva
    AndromedaMinerva 2 months ago +2

    Hey Hyperbole, ich würde mich voll freuen, wenn ihr mal ein Video mit einer/m Synästhetin/Synästhet machen könntet. Oder eines mit einer hochsensiblen Person (HSP)!

  • Julika7
    Julika7 2 months ago +4

    Richtig gut, da hab ich einiges gelernt. Dachte immer, die Freimaurer wären ein Mythos.

    • Coeptis23
      Coeptis23 2 months ago

      Sie sind sogar sehr öffentlich. In vielen großen Städten gibt es Logen und offene Gastabende. Da kann jeder vorbei schauen, eine Bratwurst essen und falls der Wille besteht Mitglied werden. Ist wie jeder andere Verein auch. Nur dank Hollywood ein wenig mystisch behaftet.

  • Pulse mysti
    Pulse mysti 2 months ago +859

    Manchmal frag ich mich ob's sich lohnt irgendner kranken Sekte o.ä. beizutreten nur um am Ende Buch zu schreiben.

    • LeGloin
      LeGloin 13 days ago

      @Micha As hal die Fratz und fahr nach Moskau aber bleib bidde dort

    • Mathias Seifert
      Mathias Seifert 20 days ago

      Du hast keine Ahnung, nur ein Vorteil

    • ~ A E S T H E T I C ~
      ~ A E S T H E T I C ~ Month ago

      Ekelhaft wie viele Faschos hier in den Kommentaren sind. Da sieht man einfach das die bösen Männer aus dem zweiten Weltkrieg gewonnen haben. Auch wenn es auf den ersten Blick nicht so scheint.
      Moslems und Juden sind = kranken sekten WEIL sie hinter Türen in eigenen Gebäuden beten.
      Und das ist sehr viel komischer als Freimaurerei.
      Und trotzdem ist beides nicht schlimm.

    • Kevin Lang
      Kevin Lang Month ago

      @Amon Es ist schön, dass du Mensch und Umwelt nicht schaden willst aber du meinst für den Fall vorbereitet zu sein aber Werke allein bescheren nicht das ewige Leben, denn man wird nur durch den Glauben an den Herrn Jesus Christus gerechtfertigt. Glauben in diesem Kontext bedeutet fest von etwas überzeugt sein. Übrigens ist Religion und der Glaube nicht! das selbe. Religion ist falsch, Ablenkung und Verwirrung. Aber fest auf Jesus Christus vertrauen, also der Glaube, stimmt. Gerade echte Wissenschaft, die evidenzbasierte Wissenschaft anstatt irgendwelche Ideologien, bestätigt die Bibel anstatt darin irgendetwas zu widerlegen.
      Jedenfalls gebe ich dir einen kleinen Eindruck darüber, wieso der Gott der Bibel der einzig echte Gott ist.
      Anders als einige behaupten, ist die Bibel kein Märchenbuch. Märchen beinhalten, wie du eventuell weißt, keine Informationen über Raum und Zeit. Das brauchen sie auch nicht, denn Märchen sind nicht wahr. Die Bibel auf der anderen Seite ist auch ein Geschichtsbuch, welches viele detaillierte Informationen über Geschehnisse der Vergangenheit und Zukunft beinhaltet. Das Wort Gottes bzw. die Bibel ist wahr und Siegel ihrer Glaubwürdigkeit ist die Prophetie. Davon gibt es eine große Anzahl. Mehr als 3000 Prophetien haben sich bereits bewahrheitet und es gibt immer noch viele, die sich in Zukunft bewahrheiten werden. Ein Beispiel: Das alte Testament beinhaltet mehr als 300 Prophetien über den leidenden Messias, den Herrn Jesus Christus, während seiner Zeit als Mensch auf der Erde. Diese Prophetien wurden natürlich lange vor der Ankunft des Herrn niedergeschrieben und sind erstaunlich detailreich. Dass diese 300 Prophezeiungen zufällig erfüllt wurden, ist sehr! unwahrscheinlich. Man kann sagen unmöglich. Wenn wir die Mathematik einfach halten und annehmen, dass es nur zwei Optionen gibt (Prophezeiung erfüllt sich oder nicht, keine Berücksichtigung der Reihenfolge, in der sich diese erfüllten), gibt die Wahrscheinlichkeitstheorie mit 1:2^300 (1:2.037*10^90) eine sehr geringe Wahrscheinlichkeit für ein Zufallsereignis an. Diese Zahl gilt für 300 Prophezeiungen, aber merke dir, dass über 3000 bewahrheitet wurden. In keiner Religion ist das der Fall. Das ist ein Zeugnis für die Glaubwürdigkeit der Bibel. Mit Prophetie beweist Gott uns die Glaubwürdigkeit der Bibel und damit auch die Glaubwürdigkeit Gottes selbst.
      Ich hoffe du findest noch zu Gott. Er wird dir Frieden geben :)

    • Amon
      Amon Month ago

      @Lothar Lustig Hahahaha viel Spaß alter wenn du sonst nichts zu tun hast. also ich brauche keinen gott oder Religion um glücklich zu sein. ich weiß wer ich bin und was mich ausmacht und was meiner meinung nach mein sinn im leben ist. nämlich glücklich zu sein und mein leben zu genießen. kp obs ein leben nach dem Tod gibt oder himmel oder hölle oder Reinkarnation. was ich weiß ist dass ich dieses leben geschenkt bekommen habe und das rocken ich so sehr es geht ohne die Umwelt oder meinen Mitmenschen zu schaden und räume hinter mir auf sozusagen. kp was dich so sehr erfüllt daran an Gott und Jesus zu glauben. Glauben heißt nicht wissen. du kannst auch an horus oder allah oder buddah oder sonst wen glauben. aber wofür. versuche einfach ein guter mensch zu sein und dein leben zu genießen. und wenns wirklich gott oder allah oder sonst wen gibt dann bin ich auf den himmel oder sonst was vorbereitet da ich einfach versucht habe eine möglichst guter mensch zu sein. wenns das nicht gibt na gut, dann hatte ich immerhin ein schönes leben. warum steigerst du dich ins Christentum so rein. keine einzige Religion konnte iwann iwas beweisen. im Gegenteil sie müssen ständig einsehen dass die Wissenschaft dinge rausfindet die die Behauptungen zu 100% widerlegen. chill mal alter 😘 leb einfach mal ein bisschen dein eigenes Leben und glaube nicht einfach jeden scheiß. mach dir mal selbst ne Birne.

  • Die Druidin
    Die Druidin 2 months ago +1

    Mich würde interessieren wie schwierig ist es eine/n Aufsatz/dipl. Arbeit auszuarbeiten um einen Grad/Rang höher aufzusteigen?
    Es heißt ja "Studium des Lebens und Erweiterung des eigenen Geistes"..

    • Mathias Seifert
      Mathias Seifert 20 days ago

      Es gibt Gästeabende, da können Fragen gestellt werden.
      Und ein Vortrag muss nicht unbedingt was philosophisches oä.sein.Kann auch ein persönliches Erlebnis natürlich etwas außergewöhnlicher Art sein.
      Mathias aus dem Erzgebirge

    • Die Druidin
      Die Druidin 2 months ago

      @gereonH
      Danke

    • gereonH
      gereonH 2 months ago +7

      Also das ist bei weitem keine Diplomarbeit oder Forschung. Du kannst Dir ein beliebiges Thema aussuchen. Du kannst über Deine eigenen Erfahrungen mit der FM schreiben, zB, was die symbolischen Werkzeuge für Dich bedeuten. Es kann ein Thema sein, das gerade aktuell durch die Nachrichten geht, es kann eine Art "Besinnungsaufsatz" werden - das kannst Du vorher mit Deinem Meister (Meisterin) vom Stuhl abklären, was geht. Nach meiner Erfahrung reichen 15 Minuten Vortrag. Man soll erkennen, dass Du Dir Gedanken gemacht hast und falls Du Thesen aufstellst, dass die nachvollziehbar sind. Es ist kein Hexenwerk und ich kenne niemanden, der das nicht geschafft hat.

  • Jonny Dante
    Jonny Dante 2 months ago +2

    Das war sehr interessant. Würde zwar nicht beitreten, aber finde einiges sehr gut.

  • Freddy
    Freddy Month ago +4

    Die Philosophie der Freimaurer mit dem Bestreben nach Selbstoptimierung hat extrem enge Parallelen zu dem LaVey Satanismus :D hätte ich so nicht gedacht

  • Zana_Horia
    Zana_Horia 2 months ago +1

    Seit über 72 Jahren gibt es Frauenlogen in Deutschland und er sagt:"Es gibt jetzt auch Frauenlogen." Für viele Brüder existiert offenbar maximal gemischte Freimaurerei in deren Wahrnehmung. Kannste dir nicht ausdenken...

  • Бастиан восточный блок

    Das Einzige, was mich an diesem Video schockiert ist die Lautstärke

    • Dogeinator
      Dogeinator 2 months ago

      Da sind bestimmt tonfriquenzen versteckt die unsere Gedanken kontrollieren sollen

    • VfB1893
      VfB1893 2 months ago

      Vor allem wenn die Werbung kommt 😅

    • kjul
      kjul 2 months ago

      Danke, da war wohl ein Praktikant am Werk 😅

  • B. Eidl
    B. Eidl 2 months ago +2

    Anscheinend lernt man dort auch:
    Die 1.Regel der Freimaurer lautet: niemand spricht über die Freimaurer!
    Die 2.Regel lautet: NIEMAND spricht über….
    Und dann am besten noch sympathisch und harmlos rüberkommen.
    Und e voilà…die liebe Sekte von nebenan….

  • LarzzTV
    LarzzTV 23 days ago +1

    Bester Part "wenn du die Beiträge nicht Zahlst, bist sowieso raus" :D :D

  • MrJonas
    MrJonas 2 months ago +4

    Mal was ganz anderes: Ich habe auf das Video geklickt und wollte im gleichen Atemzug Google öffnen um zu schauen, was ein Freimaurer genau ist. Aber dann steht einfach unter dem Video ein Wikipedia Auszug, der genau das erklärt. Genial!

  • Ivan Katana
    Ivan Katana 22 days ago +1

    Viele wissen gar nicht wie breit das Spektrum an Logen eigentlich ist und dementsprechend Freimaurerei immer nach verschiedenen Prinzipien ausgelegt ist.

  • Neo
    Neo 2 months ago +3

    Interessanter Einblick, Danke!

  • Jowasgeht Ab
    Jowasgeht Ab 2 months ago +2

    Mich würde interessieren was es einem bringt dort zu sein. Bekommt man ab einer bestimmten Stufe zb etwas vom Netzwerk oder ähnliches?
    Oder gehen auch welche einfach nur aus spaß an der Freude hin?

    • Fagel
      Fagel 2 months ago

      Was bringt es Leuten in der Kirche zu sein? Denke ist halt wie ein Kult

    • gereonH
      gereonH 2 months ago +4

      Es gibt immer wieder Leute, die sich davon ein Netzwerk mit Macht und Einfluss versprechen. Ich kann aus eigener Erfahrung sagen, dass es dabei durchaus solche Effekte gibt, ich habe als Freiberufler einige Jobs für Brüder gemacht (Fotos und Texte) - aber das ist nicht anders als im Kegelverein, Fußball Club, in einer Partei oder dem Karnickelzüchter-Verein. Wenn man einen Vereinskumpel hat, der dies und das kann, wird man den eher fragen, als jemand wildfremdes aus den Gelben Seiten zu suchen. Ich habe aber auch erlebt, dass Leute, die ganz arg geschäftliche Interessen verfolgte, der Austritt nahegelegt wurde.

  • c4rp
    c4rp 2 months ago +4

    Ich wette mindestens zwei Kästen Spezi, dass er immernoch Freimaurer ist.
    Freimaurer zu sein ist nichts Gutes und beinhaltet für gewöhnlich auch, zu lügen was das Zeug hält.
    Edit: Neue Vermutung. Er ist einfach ein bezahlter Schauspieler, von den Freimaurern beauftragt. Es würde mich auch wenig überraschen, wenn "Hyperbole" selbst nicht auch von denen gesteuert wäre.

  • Jo Nas
    Jo Nas 2 months ago +33

    Ich stelle jetzt mal sehr in Frage, dass die Freimaurer wirklich so liberal und offen sind, wie er es hier darstellt. Das ist ein Verein, dessen Mitglieder sehr wahrscheinlich nur Leute zulässt, die den bisherigen Mitgliedern ähnlich sind, also vor allem gebildet (und anscheinend auch männlich) (mir fällt gerade leider nicht der soziologische Fachbegriff für solche Auswahl der Mitglieder ein, es war irgendein Begriff mit K, glaube ich).
    Für mich hört sich das sehr nach einem Verein für Intellektuelle auf Identitätssuche an.
    EDIT: Das Wort ist Kooptation :)

    • ZombiewoodProduction
      ZombiewoodProduction 2 months ago

      Genau so ist es! Von wegen, dass da jeder Mitglied werden kann. In die meisten Logen kommt man nur auf Empfehlung von Mitgliedern und wenn man die Mitgliedschaft beantragt, stimmt die Loge erts mal per Kugelung über die Aufnahme ab. Landen mehr schwarze als weiße Kugeln in der Kiste, war's das. Einige Logen haben zudem sehr hohe Mitgliedsbeiträge, sodass sich Hartz IV-Empfänger und Niedriglöhner die Mitgliedschaft überhaupt nicht leisten können. Das ist ein verdammt elitärer und obendrein streng hierarchischer Verein. Sich selbst verbessern kann man auch billiger haben, indem man sich einfach in die Natur setzt und meditiert!

    • Herr Löblich
      Herr Löblich 2 months ago

      das ist unsinn. in manchen logen ist vom arbeitslosen über den busfahrer bis hin zu bekannten personen des öffentlichen lebens oder enorm wohlhabenden geschäftsleute jede gesellschaftsschicht, jede meinung, jede religion (oder auch nicht), jede ethnie vorhangen. gerade das ist der SINN, vor allem bei der humanitären freimaurerei. es werden lediglich keine offensichtlichen stänkerer, religöse oder politische extremisten oder ähnliches aufgenommen. genug "idioten" gibts dennoch bei den freimaurern. man sagt: es menschelt sehr!

    • HiG
      HiG 2 months ago

      @Lothar Lustig Danke für Ihre satirische Reflexion des Christentums. Mir ist allerdings noch nicht ganz klar, was das mit Freimaurerei zu tun hat.

    • F.Rehme
      F.Rehme 2 months ago

      @Lothar Lustig Wow.

    • JP´s Moodboard
      JP´s Moodboard 2 months ago +1

      Ich verstehe das Problem daran nicht, wenn die Freimaurer rein für Männer wären? Ich habe auch kein Problem damit, wenn es einen anderen Club nur für Frauen gibt. Der einzige Fehler ist es, wenn man es begründet mit "weil es schon immer so war"

  • Deonardo LiCaprio
    Deonardo LiCaprio 2 months ago +210

    ich bin zumaurer, ich maure mir die zukunft zu !

    • Dogeinator
      Dogeinator 2 months ago

      @Elli nachname Ich bin Geradedenker

    • Elli nachname
      Elli nachname 2 months ago

      😅.........FREIMAURER/.....ZUMAURER ,......herrliches WORTSPIEL !!
      ICH BIN FREIDENKER ,........DA BRAUCHT MAN/ FRAU ,keine LOGE .

    • Dogeinator
      Dogeinator 2 months ago +1

      Das ist der eigentliche Geheimbund, die Freimaurer sind nur ein mantel hinter dem sich die Zumaurer verstecken

    • Ajunta Semah
      Ajunta Semah 2 months ago

      Geil :D

    • DeviN99de
      DeviN99de 2 months ago +1

      Wir sollten eine Loge gründen🤣😂💩👍

  • Night Owl
    Night Owl 2 months ago +10

    Interessanter Einblick in die Freimaurerei, tatsächlich sind viele Mitglieder ganz normale Menschen. Trotzdem muss ich anmerken dass es auch unterschiedliche Grade und Logen sowie Orden gibt, die bewandert sind und in denen rituelle Gewalt an Kindern praktiziert wird. Auch das wurde von anderen Aussteigern berichtet, das wird allerdings Hannes nicht betroffen haben. Es gibt immer zwei Seiten einer Medaille.

    • 30chrismuc
      30chrismuc Month ago

      Blödsinn

    • ANTHONY LIMIT BEATS
      ANTHONY LIMIT BEATS 2 months ago +1

      Sind heutzutage alle Faul geworden selbst zu suchen bzw. recherchieren? Warum sollte so jemand anders die Arbeit machen dir die ganzen Quellen aufzubereiten, mach das mal schön selber wenn du mehr wissen willst.

    • Kevin Steininger
      Kevin Steininger 2 months ago +5

      Ich sage nicht, dass Zeugenberichte keine glaubwürdigen Quellen seien, ich möchte wissen, wo ich solche finde

    • Night Owl
      Night Owl 2 months ago

      @Kevin Steininger Zeugenberichte sind übrigens glaubhafte Quellen, wie schön dass Sie kein Jurist sind.

    • Night Owl
      Night Owl 2 months ago

      @Dogeinator clip-share.net/video/frDYpCDRdK4/video.html

  • Faghnado
    Faghnado 2 months ago +2

    "...zum Meister aller Ränge." steht in eurer Beschreibung.
    Was genau bedeutet das, bzw welchen Rang hatte/hat Hannes denn bitte?
    Und, wieviele gibt es insgesamt?

  • Raoul Duke
    Raoul Duke 25 days ago

    Viel besser als jeder Religionskult :)

  • Pelpe
    Pelpe 2 months ago +4

    Wer auch immer die Videos bei euch bearbeitet, sollte mal den Ton anpassen und höher drehen. Bei jeder Werbung bekommt man einen Hörsturz.

  • Anton Mornlodan
    Anton Mornlodan 2 months ago +48

    Kann natürlich auch sein, dass sein Ziel mit diesem Video ist, die Aktivitäten der Freimaurer zu verharmlosen. Zum Beispiel könnte man damit vorausschauend eine Ruf-Schädigung vermindern, wenn auf einmal herauskommt, dass gewisse Politiker auch Freimaurer sind.

    • Dogeinator
      Dogeinator 2 months ago

      @Gaspar Rochat Naja wenn die sich untereinander absprechen ist da meiner Ansicht nach eine Grenze überschritten. Wobei Skall and Bones da ja schlimmer ist

    • Mytragin .3.6.9.
      Mytragin .3.6.9. 2 months ago

      P.s -- auch wenn es haufenweise Logen gibt-- es gibt nur eine Freimaurerei--- aber das wird hier natürlich nich erwähnt…

    • ZombiewoodProduction
      ZombiewoodProduction 2 months ago

      Es gibt Freimaurer in allen großen, etablierten Parteien! Und das schließt die AfD explizit mit ein. Alexander Gauland ist Fraumaurer und Rotarier, Alice Weidel hat für Goldman Sachs gearbeitet und Spenden vom Schweizer Milliardär Henning Conle erhalten. Warum wollten die Merkel eigentlich weg haben? Die war doch eine Logenschwester.

    • Lorenz Möller
      Lorenz Möller 2 months ago +2

      @Anton Mornlodan Also soviel ich mitbekommen habe (ich war mal bei einem Freimaurer Treffen) sind die einzelnen Logen sehr selbstständig organisiert. Im Prinzip sind es einfach Gruppen von Menschen (Frauen und Männer getrennt) die sich treffen und diskutieren. Allein durch diese Vorraussetzungen ist das quasi logisch dass es vor allem Akademiker sind und man da unter Umständen auch bedeutende Leute treffen könnte. Wäre aber bei der Freiwilligen Feuerwehr oder beim Maibaumverein nicht wirklich anders.
      Du sprichst hier von "den Freimaurern" und denkst automatisch dass die alle der gleichen Meinung sein müssen und vor allem übergeordnete Ziele haben müssten.
      Die Geheimniskrämerei ist glaube ich vor allem Selbstschutz, in Deutschland mag einem das momentan eher dubios vorkommen aber es gibt genug Länder auf der Welt wo Akademiker/Freidenker usw., einfach Menschen mit einem eigenen Willen zu Selbstbestimmung, nicht gewollt sind. Und auch in Ländern wie Deutschland kann sich die Lage natürlich schnell ändern. Außerdem könnte man als öffentlich bekennender Freimaurer nicht mehr in diese Länder reisen. Oder man wird beobachtet und verrät dadurch andere, soweit ich weiß ist es üblich andere Logen zu besuchen wenn man woanders im Urlaub ist zb.

    • Anton Mornlodan
      Anton Mornlodan 2 months ago +2

      @gereonH Ich muss zugeben, mir fehlen Informationen über freimaurer speziell, um beurteilen zu können, ob diese mehr guten oder schlechten Einfluss haben.
      Falls olaf scholz "nur" geladener Redner war, zeugt das jedoch wohl von schlechtem Geschmack. :D
      Naja... ich denke man sollte trotzdem misstrauisch bleiben.

  • Elias
    Elias 2 months ago +2

    Schon interessant wie die freumaurerei alles beeinflusst.
    Interessant ist das man in vielen deutschen katholischen und evangelischen kirchen Freimaurer Symbole sieht.

    • Dogeinator
      Dogeinator 2 months ago

      Die wurden von den Menschen gebaut aus denen sich später die Freimaurer entwickelt haben. Und wenn du das Auge meinst, das ist ein Symbol für Gott

    • zaubermenschen
      zaubermenschen 2 months ago +1

      Das ist nicht ganz richtig. Symbole wie das allsehende Auge sind deutlich älter und waren tatsächlich zuerst in den Kirchen. Der Ursprung ist noch älter und geht vermutlich auf das Horusauge zurück, das Horus bei seinem Kampf mit seinem Onkel Seth in der altägyptischen Isis-Legende ausgerissen wurde.

    • Miss Undercover
      Miss Undercover 2 months ago +1

      Aber nicht verwunderlich, wenn man sieht, wie die Landeskirche von Gottes Wort abgewichen ist.

  • kjul
    kjul 2 months ago +9

    Bitte was über die Bilderberg Treffen als nächstes, ich glaube die Teilnehmenden dürfen nicht offiziell darüber reden, aber kann man ja anonymisieren.

    • Dogeinator
      Dogeinator 2 months ago

      Oder Skall and Bones. Da könnte ja wirklich wass passieren wass nicht so ganz inordnung ist. Skall and Bones ist ja dafür bekannt Fetternwirtschaft zu betreiben

  • Frank Kaiser
    Frank Kaiser Month ago +2

    Mir zu wenig aufgezeigt, dass er aus einer Humanitären Loge stammt die von den offiziellen Freimaurerlogen nicht anerkannt sind. Daher auch einige Antworten falsch, zB dass alle Freimaurer werden können...

  • metalpit1000
    metalpit1000 2 months ago

    tja, Kritik kann man auch positiv formulieren. Herr Kohlmaier, Chapeau!

  • boli milda
    boli milda 2 months ago

    Toll, mal von einem (Ex-)Mitglied solche Einblicke zu bekommen

  • Don Corleone
    Don Corleone 2 months ago +7

    Ich muss bei dem Wort „Freimauerer“ immer im ersten Moment an den Film „Eyes Wide Shut“ denken. Auch wenn ich selbst weiß dass das nichts miteinander zu tun hat. Aber der Name passt zum Film 😅

    • ZombiewoodProduction
      ZombiewoodProduction 2 months ago +1

      "Eyes Wide Shut" hat durchaus viel mit der Freimaurerei zu tun. Stanley Kubrick war Freimaurer. Auf dem Kinoplakat von "Uhrwerk Orange" ist z.B. die Pyramide mit Auge zu sehen. Übrigens ist das Schloss im Film ein Anwesen der Rothschilds. Und nein, das ist keine Verschwörungstheorie, sondern ein Cinefact: de.wikipedia.org/wiki/Mentmore_Towers

    • zaubermenschen
      zaubermenschen 2 months ago +1

      Es gibt tatsächlich sexualmagische Praktiken, die allerdings nicht spektakulärer sind als eine Swinger-Party und von den offiziellen Großlogen nicht praktiziert wird. Das Problem: Der Begriff Freimaurer ist nicht geschützt, jeder kann sich so nennen. Liebe Grüße, Hannes Kohlmaier

    • Camillos
      Camillos 2 months ago

      "Eyes Wide Shut" repräsentiert die Elite der Fraumaurer, nicht die unteren Ränge.

    • xSlAsHx
      xSlAsHx 2 months ago

      Na da gibt es doch riesige Unterschiede haha

  • Timo Devigili
    Timo Devigili 2 months ago

    Sein letzer Satz war der wichtigste.

  • Dieter Peter
    Dieter Peter 2 months ago +2

    Ein höchst interessantes Video :)
    Leider allerdings sehr leise

  • BlankFX
    BlankFX 2 months ago +1

    "Möge der Vater des Verstehens uns leiten!"

    • Sebastian Kurz
      Sebastian Kurz Month ago

      @BlankFX Requiescat in Pace

    • BlankFX
      BlankFX 2 months ago

      @Vivi the Mouse Ihr seid ein Narr, wenn ihr diesem Kodex folgt!

    • Vivi the Mouse
      Vivi the Mouse 2 months ago

      Nichts ist wahr, alles ist erlaubt.

    • Fabian
      Fabian  2 months ago +3

      Lucifer - ja. Den kennen aber nur die Obersten in dieser Lounge sehr gut. Der Rest folgt blind und unwissend obwohl sie denken sie wissen alles und mehr. Die Super Wichtigen halt.

  • ZombiewoodProduction
    ZombiewoodProduction 2 months ago +57

    Richtig ist, dass die Freimaurerei überall in Kunst und Kultur zu finden ist, insbesondere in der Musik- und Filmindustrie. Haltet einfach mal nach der Pyramide mit Auge Ausschau, auf wie vielen Albencovern und in wie vielen Filmen ihr die finden könnt. Und das ist nur ein Symbol. Schachbrettmuster und Dutzende andere Symbole findet man noch häufiger. Das Musikvideo zu "So mach ich es" von Sido und Bushido wurde gar in einer Freimaurerloge gedreht und der Film "Eyes Wide Shut" ist auch sehr interessant. (So viel zu Thema Frauen in Männerlogen... #metoo)
    Der Rest besteht aus Halbwahrheiten bzw. Halbwissen. Ja, in vielen Diktaturen war die Freimaurerei offiziell verboten, aber inoffiziell bis in die höchsten Kreise verbreitet. So war der Gründer der NSDAP, Rudolf Glauer (alias von Sebottendorf) ein Freimaurer. Gleiches gilt für Henry Ford, einen der größten Unterstützer des Naziregimes und selbst Autor der antisemitischen Hetzschrift "Der internationale Jude", welche Vorlage für Hitlers "Mein Kampf" war. Der Grund, warum die Nazis die blauen Logen verboten haben, war dagegen, dass in deren Reihen auch Juden vertreten waren.
    Im Ostblock sah es ganz ähnlich aus. Der Herr will hier nicht über die Erkennungsgesten der Freimaurer reden. Ich mach es mal stellvertretend. Eine der wichtigsten ist die Geste der verdeckten Hand, die vor allem durch Napoleon bekannt geworden ist. Man findet sie außerdem recht häufig auf Fotos und Filmaufnahmen von Josef Stalin.
    Oder nehmen wir die Farben der Freimaurerei: Blau/Weiß/Rot. Man findet sie nicht zufällig auf den Flaggen von Großbritannien, Frankreich, den USA und Nordkorea. In GB ist die moderne Freimaurerei aus der Klubszene entstanden, der gesamte britische Adel ist seit jeher darin vertreten. Die USA wurden derweil von Freimaurern wie Washington und Franklin gegründet, weshalb auch die Pyramide mit Auge auf dem US-Staatssiegel zu finden ist. So viel zum Thema, die hätten keinen politischen Einfluss...
    Und ja, den haben sie auch in Deutschland! Wenn man weiß, nach welchen Gesten man Ausschau halten muss, lassen sich sehr viele hochrangige Politiker fast aller Parteien als Freimaurer identifizieren. Außerdem sind nicht wenige ganz offiziell Mitglieder in dem von Freimaurern gegründeten Rotary Club. Darunter Angela Merkel (CDU), Siegmar Gabriel (SPD) und Alexander Gauland (AfD). Letzter durfte auch schon mal in einer Hamburger Loge Vorträge halten.
    Das ist die hässliche Seite der Freimaurerei. Und da bin ich noch gar nicht bei Aleister Crowley und Helena Blavastky. Die Esoteriker und Okkultisten, die aus der Freimaurerei heraus weitere Geheimbünde wie die Theosophische Gesellschaft, den Golden Dawn oder Ordo Templi Orientis gegründet haben, halte ich für hochgefährlich. Der OTO ist übrigens offen satanistisch. Und bevor jemand einwendet, dass das alles nur Verschwörungstheorien seien - das kann man alles auf Wikipedia und in seriösen Geschichtsbüchern nachlesen.

    • Pawel Kowalski
      Pawel Kowalski 15 days ago

      Was ein Geschwurbel.. 🤡😂

    • Die Minervaeule
      Die Minervaeule 17 days ago +2

      Selten so einen Mist gelesen. Aber jedem das Seine.

    • Danju mx
      Danju mx 19 days ago +2

      Die unvollständige Pyramide ist ein Symbol der Illuminati und nicht der Freimaurer aber okay😅

    • Revo Lution
      Revo Lution 22 days ago +2

      @Prima Italia Nein, ich kann nur die Namen richtig lesen. It a lie, ist ein Löwe. Willkommen in Italien.

    • Prima Italia
      Prima Italia 23 days ago +3

      Hast du vergessen deine Tabletten zu nehmen?

  • I am here
    I am here Month ago +3

    Super langweilig da gefällt mir die Verschwörungstheorie wesentlich besser! :D

  • Nina R.
    Nina R. 2 months ago +11

    Wie wärs mal mit "Frag einen Löwendomteur" mit Martin Lacey Jr. ? 🦁

  • Noise Hippo
    Noise Hippo 2 months ago +2

    Schade dass er die definition der Freinaurer zu beginn nicht klar gestellt hat, und dass seine antworten oft abgeschnitten wurden. Aber sonst ein nettes video

  • BCSG
    BCSG 2 months ago +5

    Frag einen Komapatienten fände ich sehr interessant

    • Derban TW
      Derban TW 2 months ago +1

      Während dem Koma oder danach? 🤡

  • AQA
    AQA Month ago

    vernünftige humanisten

  • Skankhunt42
    Skankhunt42 2 months ago +13

    Der tut mir ausnahmsweise fast schon leid. Spätestens wo er erzählt, welche Politiker "Freimaurer" sein sollen oder es zumindest wollten, kann man diese Organisation doch nicht mehr ernst nehmen

    • Skankhunt42
      Skankhunt42 2 months ago

      @flanery Ja, der ist wirklich peinlich. Schön dass du mich verstehst

    • flanery
      flanery 2 months ago +1

      @Skankhunt42 Äähh, ich meinte damit dich...
      Peinlich, peinlich. Hätte mich verständlicher ausdrücken sollen.

    • Skankhunt42
      Skankhunt42 2 months ago +1

      @flanery Korrekt

    • flanery
      flanery 2 months ago +1

      Ahhh, diese Logik tut fast schon weh... So unreflektiert, so ignorant, so dämlich...

  • Biaxx Junior
    Biaxx Junior 2 months ago +4

    Ich hab so gehofft dass es diese erste Frage wird 😂

  • Peter Frühling
    Peter Frühling 2 months ago +21

    sitz im Lambo tief, wie’n Geiseltrauma, voll geheimer Power, wie n 33 Grad Freimaurer !

  • Sebastian D
    Sebastian D 2 months ago +10

    Gutes Thema.
    Was auffiel: er ist ausgetreten, sprach aber oft in der "Wir"-Form über die Freimaurer.

    • Dogeinator
      Dogeinator 2 months ago

      @zaubermenschen Möglicherweise macht er inzwischen wieder mit

    • Dieter Wal
      Dieter Wal 2 months ago

      @zaubermenschen "identifiziere mich aber noch mit ihnen. Macht die Gewohnheit" Das freut! 🙂

    • Name Geheim
      Name Geheim 2 months ago +1

      @zaubermenschen Wow, ok, danke für die Aufklärung 😊

    • zaubermenschen
      zaubermenschen 2 months ago +4

      @Name Geheim Er (ich) ist ausgetreten, identifiziere mich aber noch mit ihnen. Macht die Gewohnheit

    • Name Geheim
      Name Geheim 2 months ago

      genau das ist mir auch aufgefallen. Vielleicht ist er ausgetreten, aber identifiziert sich noch mit denen? Oder er ist gar nicht ausgetreten 😉

  • outgreen
    outgreen Month ago +4

    Er sieht überall Freimaurer-Symbolik aber keinen Einfluss auf die Politik usw. 🥴

  • Hans GuckindieLuft
    Hans GuckindieLuft Month ago

    Ehemaliger Freimaurer, genaugenommen! VG

  • andi
    andi 2 months ago +106

    Das klang jetzt alles maximal unspektakulär 🤤

    • Sebastian Kurz
      Sebastian Kurz Month ago

      @Free Mind versuchs Mal bei Odyssey zu finden

    • Sebastian Kurz
      Sebastian Kurz Month ago

      @Free Mind haha bei ZensurTube findest du das nicht da findest du gar nichts mehr.

    • Free Mind
      Free Mind Month ago

      @Sebastian Kurz wie finde ich das denn? Hab schon gesucht bei YT

    • Sebastian Kurz
      Sebastian Kurz Month ago

      @Free Mind 20h video content vom feinsten

    • Free Mind
      Free Mind Month ago +2

      @Sebastian Kurz was ist das System 1-8?

  • Katja Sendmayr
    Katja Sendmayr 2 months ago +1

    Klingen die beschriebenen Ideale der Freimaurer nur in meinen Ohren so klar und logisch?

    • Ronny Kunde
      Ronny Kunde 2 months ago

      Es scheint nicht so, wenn man die Kommentare verfolgt. Aber nein, es gibt noch nachdenkende Mitbürger. 😜

  • Jona jona
    Jona jona 2 months ago +12

    4:02 Hört sich irgendwie ausgedacht an. Was haben die Freimaurer denn vorangetrieben? Wenn ein Wissenschaftler bei den Freimaurern ist und eine wissenschaftliche Arbeit verfasst , ist das ja wohl kaum den Freimaurern zuzuschreiben. Weird!

    • Lothar Lustig
      Lothar Lustig 2 months ago

      The prophetic-mathematical
      proof of the existence of God :
      The Bible contains more than 3,000 prophetic sayings
      (prophecies) which have already been fulfilled. An easy
      example to comprehend is the dispersion of the people
      of Israel announced by God (Deuteronomy 28:64-65),
      and the subsequent promise of returning to the land
      of Israel by the prophet Jeremiah (Jeremiah 16:14-15)
      which was realised by the founding of the state of Israel
      in 1948, almost 2,000 years later. No other book in world
      history can claim this kind of reliability and accuracy.
      This provides us with a unique criterion to validate the
      truth. Is it possible that people over a period of 1,500
      years could foretell so many precise predictions? Did
      they come true just by chance or was it only possible
      because God was the author of the Bible, who alone in
      His omniscience can utter prophecies that can be veri-
      fied in the course of history?
      A simple analogy can help us evaluate the likelihood of
      a chance outcome. Imagine a huge anthill where among
      a mass of black ants we suppose just one red one. It is
      easy to comprehend that to locate that single red ant by
      chance (e.g. with covered eyes) will be almost impos-
      sible, and should the number of black ants rise even fur-
      ther, the likelihood of finding the only red one by chance
      will reduce even more. The question now is:
      What must be the number of ants in the anthill so
      that the likelihood of picking the red ant just by
      chance is equal to the probability that the 3,268
      prophecies can be fulfilled by chance?
      We will begin with an estimation. Would the number
      of ants required be that that would fit in a bathtub
      (V = 0.4 m3) or do we need a volume the size of the
      amount of water in the Lake of Baikal (V = 23,600 km3)
      or even a volume the size of our planet Earth (V = 1.1
      x 1012 km3) to contain them? The calculation shows it
      still wouldn’t suffice. What must we do? Must we even
      think about filling our huge universe (V = 1.2 x 1070 km3)
      densely with ants or even two or three of them; perhaps
      100 (102) or 1,000 (103)? Only the mathematical cal-
      culation will satisfy all our imaginations and tell us the
      actual number of universes; it is an unconceivable 10896
      (10 with the exponent 896). What does this immense
      number - a one followed by 896 zeroes - of universes
      completely filled by ants tell us?
      The likelihood of the fulfilment of more than 3,000 proph-
      ecies just by chance is practically void. The results of the
      numerical calculations show such gigantic numbers that
      it will overstrain and surpass all our thinking and imagi-
      nation and thereby prevent us from fairly evaluating or
      assessing this reality. The complete mathematical proof
      can be found in my book “So steht’s geschrieben” (ISBN
      (978-3-89397-982-0) [“So it is Written”). The amazing
      result can be summarized in short:
      By means of the “Prophetic-mathematical proof
      of the existence of God” the likelihood of an omni-
      scient and almighty God, which is identical with the
      God of the Bible, is proved.
      So three significant consequences arise from this proof:
      1. The Bible is from God and is true.
      No group of human beings is able to express any proph-
      ecies that in total will come true. The true author of the
      Bible is the omniscient and almighty God (2 Timothy
      3:16). Therefore the Bible is true. Jesus prays to His
      father in heaven: “Thy word is truth” (John 17:17) and
      the apostle Paul confesses: “I believe all things which
      are written” (Acts 24:14). He trusted God even without
      knowing the “Prophetic-mathematical proof of the exis-
      tence of God”.
      2. There is no other God than the God of the Bible.
      None of the ‘proofs of the existence of god’ provided in
      past times confirm a certain god. They are all presented
      to us in such a general way that each religion can make
      use of them for itself. Contrary wise, the “Prophetic-
      mathematical proof of the existence of God” explicitly
      refers to the God of the Bible and His Son Jesus Christ.
      No such confirmation can be provided by any other reli-
      gious cult. The Bible says that mankind has proclaimed
      an uncountable number of gods: “For though there be
      those called gods, whether in heaven or in earth, (as
      there be gods many, and lords many,) but to us there
      is but one God, the Father, of whom are all things,
      and we in him; and one Lord Jesus Christ, by whom
      are all things, and we by him” (1 Corinthians 8:5-6).
      But in Psalm 96:5 the Bible discards all the idols in the
      various religious cults.
      To serve idols is not a matter of fact. In the story of
      Christ’s temptation (Mathew 4:10) Satan demanded that
      Jesus should worship him. With a word from God He
      chased him away: “You shall worship the Lord your
      God, and him only shall you serve” (Mathew 4:10).
      According to the statements of the New Testament, in
      idolatry you will serve evil spirits, that is the demons (1
      Corinthians 10:20), and by doing so are worshipping
      Satan, which Jesus so vehemently has condemned.
      Idolatry is a sin that excludes from heaven. (1 Corinthians
      6:9f; Galatians 5:20-21; Revelation 21:8; 22:15).
      3. Atheism is disproved.
      Atheism can be disproved scientifically in two ways -
      by means of the ‘Natural law of information’ and by the
      ‘Prophetic-mathematical proof of the existence of God’.
      The Bible judges atheistic thinking in Psalm 14:1: “The
      fool has said in his heart, ‘There is no God.’” Also
      it is written: “But it shall not be well with the wicked,
      neither shall he prolong his days which are as shad-
      ows” (Ecclesiastes 8:13). Atheists not only clutch at a
      void but they are on their way to eternal perdition, too:
      “But he that disbelieves (in the Lord Jesus) shall be con-
      demned” (Mark 16:16).
      Salvation is possible !!!
      The situation of people in the end times
      2 Tim 3:1 Know this, hard times will come in the last days.
      2 Tim 3:2 People will be selfish, greedy, boastful, proud, malicious, disobedient to parents, ungrateful, irreverent,
      2 Tim 3:3 unloving, unforgiving, slanderous, uncontrolled, ruthless, rude,
      2 Tim 3:4 treacherous, bold, proud, more inclined to pleasure than to God.
      2 Tim 3:5 They will keep the appearance of godliness, but they will deny the power of godliness. Turn away from these people.
      2 Tim 3:6 Among them are those who sneak into houses and take to their side certain women there, possessed of sins and lusts of all kinds,
      2 Tim 3:7 Women who are always learning, but who can never come to the knowledge of the truth.
      2 Tim 3:8 As Jannes and Jambres opposed Moses, so these people also oppose the truth; their thinking is corrupt, their faith unproven.
      2 Tim 3:9 But they will have little success, for their foolishness will be evident to all, just as it was with them.
      "Russland in der biblischen Prophetie" - Dr.Roger Liebi - Clip-Share !!!
      "Was kommt auf uns zu " ? - Dr.Roger Liebi - Clip-Share !!!
      Look at the Clip-Share-Channel of "Patrick Lancaster" !!!
      Bereits 2x durfte ich den Bruder Werner Gitt live sehen und hoeren....Leute,dieser Mann ist ein echter Mann Gottes......er ist so gesegnet !!!
      Ich habe sein Traktat ......und er existiert doch ! als Textdatei eingescannt und verbreite es im Internet.........einige tausend Posts habe ich bereits ins Netz gestellt........etliche tausend Flyertraktate habe ich in Papierform an meine Mitmenschen verteilt..und unser Herr Jesus segnet es.........es steht geschrieben......Geht hinaus und verkuendigt das Evangelium !!! Geschwister , wir haben einen Missionsbefehl bekommen !!!
      Tut es mir gleich und verbreitet z.B. ein Traktat von Bruder Werner...als Kommentar in den sozialen Medien und auch als Traktat in Papierform...in meinem Auto liegen immer ca. 100 Traktate^!
      Gottes Segen fuer EUREN Dienst fuer unseren Herrn Jesus Christus !!!
      jm

    • RSProduxx
      RSProduxx 2 months ago +11

      Beschäftige dich mal mit 7. klasse Geschichstunterricht, sprich mit der Zeit der Humanistischen Aufklärung. Dann weißt du, was das alles gebracht hat und warum vieles hinter verschlossenen Türen stattfinden musste. Ist natürlich heute (zumindest in Westeuropa) alles ein bisschen anders, aber ist halt ein "Traditionsverein" wie viele andere auch.

    • gereonH
      gereonH 2 months ago +4

      Nunja, das stimmt. Die Wissenschaftler sind für ihre Wissenschaftliche Arbeit berühmt geworden, nicht weil sie Freimaurer sind. Und kein wissenschaftliches Ergebnis wird anders, weil jemand Freimaurer ist. Aber es gibt viele große Persönlichkeiten, darunter Wissenschaftler, die eben auch Freimaurer waren oder sind.

  • eigow ou
    eigow ou 2 months ago

    loved her!

  • Fabian
    Fabian  2 months ago +6

    😁Der ist nicht blöd. Der wollte seine Seele retten. Schwarze Seelen nennen wir sie.

  • Botega Vegeta
    Botega Vegeta 2 months ago

    interessantes thema, noch nie mit befasst

    • Sebastian Kurz
      Sebastian Kurz Month ago

      hättest du 2016 tun sollen bevor alles gelöscht wurde ;).

  • Niles Butler
    Niles Butler 2 months ago +42

    Arbeitet für die BILD - aber schwadroniert von seiner journalistischen Integrität *lol*
    Nicht ernstzunehmen.

    • ZombiewoodProduction
      ZombiewoodProduction 2 months ago

      Jepp, Heuchler entlarven sich immer selbst.

    • zaubermenschen
      zaubermenschen 2 months ago

      Einige der Kommentare hier bemühen bekannte Klischees und unverbesserliche Verschwörungsmythen. Aber einige wenige, wie Ihr Kommentar, sind ein persönlicher Angriff, den ich hinterfragen möchte.
      A) Sollte Ihnen gerade irgendetwas über die Leber laufen, alles gut!
      B) Sollten Sich mich persönlich kennen und ich Ihnen durch mein Verhalten missfallen, würde ich Sie bitten, konkreter zu werden.
      C) Sollten Sie mich allerdings nur stellvertretend für ein Feindbild verantwortlich machen, empfinde ich Ihre Reaktion als unhöflich und könnte mir vorstellen, dass Ihnen etwas Selbstreflektion nicht schaden würde.
      Ihre Beschimpfungen sind so pauschal wie Behauptungen, Polizisten seien alle korrupt oder „die Grünen“ nur darauf aus, Deutschland in die Steinzeit zurück zu führen.
      Ich könnte mir vorstellen, egal ob Sie BILD mögen oder nicht (für beides gibt es gute Gründe), dass Ihnen das „Erkenne Dich selbst“ fehlt. Der Gedanke, dass ich bei mir selbst anfangen muss, wenn ich mir eine bessere Gesellschaft wünsche, könnte für Sie interessant sein.
      Verzeihen Sie, dass ich aus Zeitgründen diese Antwort per Copy & Paste auch noch bei einem weiteren, ähnlichen Kommentar, anhänge.
      Und noch eines: Ich habe nicht verschwiegen, wo ich beschäftigt bin. Das steht in allen Rezensionen, sogar im Klappentext des Buches. Wenn Sie mir also eine diffuse Unredlichkeit vorwerfen, sollten Sie auch da Ihr Verhalten hinterfragen. Ich wünsche Ihnen alles Gute.
      Hannes Kohlmaier

  • MrLikeAsatellite
    MrLikeAsatellite 2 months ago +106

    Der Herr ist Redakteur bei Axel Springer/Bild. Soviel zu "Selbsterkenntnis und einem menschlicheren Verhalten", mir wird schlecht.

    • Mit freundlichen Grüßen
      Mit freundlichen Grüßen Month ago

      @zaubermenschen ok

    • Dogeinator
      Dogeinator 2 months ago

      Dadurch wird klar dass Man von gutem Rufe offenbar wirklich der Vergangenheit angehört

    • ZombiewoodProduction
      ZombiewoodProduction 2 months ago

      Kein Wunder, dass er über die wirklich finsteren Seiten der Freimaurerei schweigt. Genau wie die BILD lehnen die Freimaurer zwar offiziell Diktaturen ab, aber in den eigenen Reihen wimmelt es von rechten Demagogen. Alexander Gauland ist Freimaurer und die BILD schürt genauso rechte und rassistische Resentiments wie die AfD. Passt alles zusammen!

    • zaubermenschen
      zaubermenschen 2 months ago +5

      @Mit freundlichen Grüßenn Einige der Kommentare hier bemühen bekannte Klischees und unverbesserliche Verschwörungsmythen. Aber einige wenige, wie Ihr Kommentar, sind ein persönlicher Angriff, den ich hinterfragen möchte.
      A) Sollte Ihnen gerade irgendetwas über die Leber laufen, alles gut!
      B) Sollten Sich mich persönlich kennen und ich Ihnen durch mein Verhalten missfallen, würde ich Sie bitten, konkreter zu werden.
      C) Sollten Sie mich allerdings nur stellvertretend für ein Feindbild verantwortlich machen, empfinde ich Ihre Reaktion als unhöflich und könnte mir vorstellen, dass Ihnen etwas Selbstreflektion nicht schaden würde.
      Ihre Beschimpfungen sind so pauschal wie Behauptungen, Polizisten seien alle korrupt oder „die Grünen“ nur darauf aus, Deutschland in die Steinzeit zurück zu führen.
      Ich könnte mir vorstellen, egal ob Sie BILD mögen oder nicht (für beides gibt es gute Gründe), dass Ihnen das „Erkenne Dich selbst“ fehlt. Der Gedanke, dass ich bei mir selbst anfangen muss, wenn ich mir eine bessere Gesellschaft wünsche, könnte für Sie interessant sein.
      Verzeihen Sie, dass ich aus Zeitgründen diese Antwort per Copy & Paste auch noch bei einem weiteren, ähnlichen Kommentar, anhänge.
      Und noch eines: Ich habe nicht verschwiegen, wo ich beschäftigt bin. Das steht in allen Rezensionen, sogar im Klappentext des Buches. Wenn Sie mir also eine diffuse Unredlichkeit vorwerfen, sollten Sie auch da Ihr Verhalten hinterfragen. Ich wünsche Ihnen alles Gute.

    • Herr Löblich
      Herr Löblich 2 months ago +4

      Axel Springer war selbst auch Freimaurer

  • Kazafgun
    Kazafgun 2 months ago

    Falls weiteres Interesse zum thema Freimaurerei besteht gibt es super Videos auf Clip-Share von Guido grandt

  •  22 hours ago

    I like it

  • Locke derBoss
    Locke derBoss 2 months ago +6

    "Sobald du nicht mehr zahlst bist du draussen"... Dieses Abomodell sollte auch bei Mobilfunkverträgen standart sein.

    • Locke derBoss
      Locke derBoss 2 months ago

      @Fabian Wtf? Wie zum Teufel kommst du auf Satan?

    • Fabian
      Fabian  2 months ago +1

      Glaubst ja selber nicht. Versuche einmal bei Satan zu sagen: Ich zahle nicht mehr. Ich bin jetzt draußen.

  • Polytoxisch
    Polytoxisch Month ago +3

    Frag einen Exorzisten wäre mal sehr interessant

  • gigi rosca
    gigi rosca 2 months ago +13

    Der mann hat nichts wahres preisgegeben, er erzählt uns das so als ginge es um Pfadfinder. Hätte er die Wahrheit gesagt wären wir alle geschockt

    • zaubermenschen
      zaubermenschen 2 months ago +1

      @gereonH Hätte er höflich gefragt, hätte er eine höfliche Antwort bekommen. LG, Hannes Kohlmaier

    • gereonH
      gereonH 2 months ago +1

      @Real Red Aha - und welcher Ritus, welches System ist das? Und woher weißt Du das, wenn das so super-geheim ist?

    • Real Red
      Real Red 2 months ago

      Die öffentlichen Logen enden bei Rang 33, da erfährt man nichts. ab 34 gehts los

    • gereonH
      gereonH 2 months ago +1

      Hey - klär mich auf: Schock mich gerne - ich würde gerne alles wissen, was Du auch weißt.

    • Unterentwickelt
      Unterentwickelt 2 months ago +2

      Geht es dir überhaupt um die Wahrheit oder möchtest du dein Weltbild einfach bestätigt bekommen?

  • Horninator
    Horninator 2 months ago

    Der Ton ist sehr leise aber der Inhalt ist interessant

    • Lothar Lustig
      Lothar Lustig 2 months ago

      The prophetic-mathematical
      proof of the existence of God :
      The Bible contains more than 3,000 prophetic sayings
      (prophecies) which have already been fulfilled. An easy
      example to comprehend is the dispersion of the people
      of Israel announced by God (Deuteronomy 28:64-65),
      and the subsequent promise of returning to the land
      of Israel by the prophet Jeremiah (Jeremiah 16:14-15)
      which was realised by the founding of the state of Israel
      in 1948, almost 2,000 years later. No other book in world
      history can claim this kind of reliability and accuracy.
      This provides us with a unique criterion to validate the
      truth. Is it possible that people over a period of 1,500
      years could foretell so many precise predictions? Did
      they come true just by chance or was it only possible
      because God was the author of the Bible, who alone in
      His omniscience can utter prophecies that can be veri-
      fied in the course of history?
      A simple analogy can help us evaluate the likelihood of
      a chance outcome. Imagine a huge anthill where among
      a mass of black ants we suppose just one red one. It is
      easy to comprehend that to locate that single red ant by
      chance (e.g. with covered eyes) will be almost impos-
      sible, and should the number of black ants rise even fur-
      ther, the likelihood of finding the only red one by chance
      will reduce even more. The question now is:
      What must be the number of ants in the anthill so
      that the likelihood of picking the red ant just by
      chance is equal to the probability that the 3,268
      prophecies can be fulfilled by chance?
      We will begin with an estimation. Would the number
      of ants required be that that would fit in a bathtub
      (V = 0.4 m3) or do we need a volume the size of the
      amount of water in the Lake of Baikal (V = 23,600 km3)
      or even a volume the size of our planet Earth (V = 1.1
      x 1012 km3) to contain them? The calculation shows it
      still wouldn’t suffice. What must we do? Must we even
      think about filling our huge universe (V = 1.2 x 1070 km3)
      densely with ants or even two or three of them; perhaps
      100 (102) or 1,000 (103)? Only the mathematical cal-
      culation will satisfy all our imaginations and tell us the
      actual number of universes; it is an unconceivable 10896
      (10 with the exponent 896). What does this immense
      number - a one followed by 896 zeroes - of universes
      completely filled by ants tell us?
      The likelihood of the fulfilment of more than 3,000 proph-
      ecies just by chance is practically void. The results of the
      numerical calculations show such gigantic numbers that
      it will overstrain and surpass all our thinking and imagi-
      nation and thereby prevent us from fairly evaluating or
      assessing this reality. The complete mathematical proof
      can be found in my book “So steht’s geschrieben” (ISBN
      (978-3-89397-982-0) [“So it is Written”). The amazing
      result can be summarized in short:
      By means of the “Prophetic-mathematical proof
      of the existence of God” the likelihood of an omni-
      scient and almighty God, which is identical with the
      God of the Bible, is proved.
      So three significant consequences arise from this proof:
      1. The Bible is from God and is true.
      No group of human beings is able to express any proph-
      ecies that in total will come true. The true author of the
      Bible is the omniscient and almighty God (2 Timothy
      3:16). Therefore the Bible is true. Jesus prays to His
      father in heaven: “Thy word is truth” (John 17:17) and
      the apostle Paul confesses: “I believe all things which
      are written” (Acts 24:14). He trusted God even without
      knowing the “Prophetic-mathematical proof of the exis-
      tence of God”.
      2. There is no other God than the God of the Bible.
      None of the ‘proofs of the existence of god’ provided in
      past times confirm a certain god. They are all presented
      to us in such a general way that each religion can make
      use of them for itself. Contrary wise, the “Prophetic-
      mathematical proof of the existence of God” explicitly
      refers to the God of the Bible and His Son Jesus Christ.
      No such confirmation can be provided by any other reli-
      gious cult. The Bible says that mankind has proclaimed
      an uncountable number of gods: “For though there be
      those called gods, whether in heaven or in earth, (as
      there be gods many, and lords many,) but to us there
      is but one God, the Father, of whom are all things,
      and we in him; and one Lord Jesus Christ, by whom
      are all things, and we by him” (1 Corinthians 8:5-6).
      But in Psalm 96:5 the Bible discards all the idols in the
      various religious cults.
      To serve idols is not a matter of fact. In the story of
      Christ’s temptation (Mathew 4:10) Satan demanded that
      Jesus should worship him. With a word from God He
      chased him away: “You shall worship the Lord your
      God, and him only shall you serve” (Mathew 4:10).
      According to the statements of the New Testament, in
      idolatry you will serve evil spirits, that is the demons (1
      Corinthians 10:20), and by doing so are worshipping
      Satan, which Jesus so vehemently has condemned.
      Idolatry is a sin that excludes from heaven. (1 Corinthians
      6:9f; Galatians 5:20-21; Revelation 21:8; 22:15).
      3. Atheism is disproved.
      Atheism can be disproved scientifically in two ways -
      by means of the ‘Natural law of information’ and by the
      ‘Prophetic-mathematical proof of the existence of God’.
      The Bible judges atheistic thinking in Psalm 14:1: “The
      fool has said in his heart, ‘There is no God.’” Also
      it is written: “But it shall not be well with the wicked,
      neither shall he prolong his days which are as shad-
      ows” (Ecclesiastes 8:13). Atheists not only clutch at a
      void but they are on their way to eternal perdition, too:
      “But he that disbelieves (in the Lord Jesus) shall be con-
      demned” (Mark 16:16).
      Salvation is possible !!!
      The situation of people in the end times
      2 Tim 3:1 Know this, hard times will come in the last days.
      2 Tim 3:2 People will be selfish, greedy, boastful, proud, malicious, disobedient to parents, ungrateful, irreverent,
      2 Tim 3:3 unloving, unforgiving, slanderous, uncontrolled, ruthless, rude,
      2 Tim 3:4 treacherous, bold, proud, more inclined to pleasure than to God.
      2 Tim 3:5 They will keep the appearance of godliness, but they will deny the power of godliness. Turn away from these people.
      2 Tim 3:6 Among them are those who sneak into houses and take to their side certain women there, possessed of sins and lusts of all kinds,
      2 Tim 3:7 Women who are always learning, but who can never come to the knowledge of the truth.
      2 Tim 3:8 As Jannes and Jambres opposed Moses, so these people also oppose the truth; their thinking is corrupt, their faith unproven.
      2 Tim 3:9 But they will have little success, for their foolishness will be evident to all, just as it was with them.
      "Russland in der biblischen Prophetie" - Dr.Roger Liebi - Clip-Share !!!
      "Was kommt auf uns zu " ? - Dr.Roger Liebi - Clip-Share !!!
      Look at the Clip-Share-Channel of "Patrick Lancaster" !!!
      Bereits 2x durfte ich den Bruder Werner Gitt live sehen und hoeren....Leute,dieser Mann ist ein echter Mann Gottes......er ist so gesegnet !!!
      Ich habe sein Traktat ......und er existiert doch ! als Textdatei eingescannt und verbreite es im Internet.........einige tausend Posts habe ich bereits ins Netz gestellt........etliche tausend Flyertraktate habe ich in Papierform an meine Mitmenschen verteilt..und unser Herr Jesus segnet es.........es steht geschrieben......Geht hinaus und verkuendigt das Evangelium !!! Geschwister , wir haben einen Missionsbefehl bekommen !!!
      Tut es mir gleich und verbreitet z.B. ein Traktat von Bruder Werner...als Kommentar in den sozialen Medien und auch als Traktat in Papierform...in meinem Auto liegen immer ca. 100 Traktate^!
      Gottes Segen fuer EUREN Dienst fuer unseren Herrn Jesus Christus !!!
      fv

  • cheatex
    cheatex 2 months ago

    Beste Folge

  • User 2710
    User 2710 2 months ago +1

    Ich finde es absurd, wie die Freimaurer hier dargestellt werden. Allein die Frage "befürchtest du Konsequenzen aus Deinem Austritt" möchte die Freimaurer in eine gewaltbereite, sektenähnliche Richtung drängen. Dies wird der Gruppe der Freimaurer schlicht weg nicht gerecht.

    • Lukas Goldner
      Lukas Goldner Month ago +2

      Aber es ist doch eine legitime Frage. Wenn man mit Vorurteilen konfrontiert ist kann man sie doch nur durch solche Fragen entweder bestätigen lassen oder aus dem Weg räumen