Tap to unmute

Bürgergeld: Wirklich besser als Hartz IV? - MONITOR

Share
Embed
  • Published on Sep 18, 2022 veröffentlicht
  • Im Januar kommt das neue Bürgergeld. Es soll das Ende von „Hartz IV“ sein. Eine "große Reform" hat die Bundesregierung versprochen: mehr Würde, mehr Anerkennung, mehr Geld. Und ja: Tatsächlich steigt der Satz für Alleinstehende um 53 Euro. Doch angesichts der steigenden Preise dürfte das den Betroffenen kaum helfen. Im Gegenteil: Die Erhöhung ist im Wesentlichen ein Inflationsausgleich. Und der musste kommen, das hat das Bundesverfassungsgerichts schon angemahnt. Von der "großen Reform" bleibt bei näherem Hinsehen also wenig übrig. Und die Betroffenen dürften weiter kaum über die Runden kommen.
    Das Video gibt den Recherchestand von Mitte September 2022 wieder.
    MONITOR ist eine Produktion des WDR für die ARD.
    Mehr Infos zu uns gibt es auch hier: www.monitor.de
    Oder folgt uns hier:
    monitor.wdr
    monitor.wdr

Comments • 2 143

  • fire_soul
    fire_soul 2 months ago +280

    Ich find es sehr mutig von dem Mann vor die Kamera zu treten, und zu erzählen, wie es einem wirklich ergeht wenn man unglücklicherweise erkrankt. Und wer bereits 35 Arbeitsjahre geleistet hat und Kinder erzieht, hat ja nun wirklich mehr Respekt und Unterstützung verdient, das ist doch gar keine Frage!
    Monitor: Gibt es einen Weg zu unterstützen? Es gibt zB viele internationale Patentschaftsprogramme - weiß jemand ob es schon eine Organisation gibt, wo man Kinder und deren Eltern unterstützen kann, beispielsweise die Kosten für einen Tag im Spaßbad zu übernehmen?

  • McWingen
    McWingen Month ago +14

    Respekt für diese Reportage sie zeigt endlich mal die andere Seite und nicht nur die Schmarotzer womit leider alle gleich gestellt werden und sie zeigt die Ungerechtigkeit der Inflationsbalance auf den Rücken der schwächsten mehr als nur respektlos Meinen tiefsten Respekt gilt diesem jungen Mann wie tapfer und aufrecht er steht und weiter kämpft für ein würdevolles Leben

    • Monitor
      Monitor  Month ago

      @McWingen Vielen Dank für Ihre Anteilnahme. Wir freuen uns, dass Ihnen der Beitrag gefällt!

  • Peter Silie
    Peter Silie 2 months ago +496

    Unsere Regierung sollte sich für ihr Handeln schämen.

    • Sigrun Schulmeister
      Sigrun Schulmeister 6 days ago

      Schämen???
      Die ganz bestimmt nicht!
      Habeck lässt sich für 400.000€ fotografieren. Das zahlen wir!
      Die sind richtig pfui!!

    • Schleuder Trauma
      Schleuder Trauma 7 days ago

      @Markus W. Dann muss auch das Endprodukt dementsprechend vergütet werden. Und das möchten, oder ist vielen Menschen nicht möglich. Folglich wird mit Hartz 4 oder Grundsicherung die Arbeitslosigkeit gering gehalten. Die Steuerlichen Belastungen in Deutschland und Lobbyistin sind meiner Meinung nach das größte Problem.

    • Markus W.
      Markus W. 7 days ago +1

      Also ein Highlight ist das nicht. In meinen Augen nicht besser geworden wenn ich ehrlich bin schlecher der Name hört sich nur besser an. Lieber den Mindestlohn höher das wäre eine gute Alternative. Als das Experiment hier.

    • Schleuder Trauma
      Schleuder Trauma 11 days ago

      Zurücktreten und jeder Einzelne von denen für sein sträfliches Versagen, perönlich haften.

    • irte lid
      irte lid 16 days ago

      Wann haben sie sich geschämt?

  • Alfred Schanze
    Alfred Schanze 2 months ago +82

    Ich bin gesundheitlich nicht mehr in der Lage zu arbeiten,habe 38 Jahre gearbeitet und muss ebenfalls unterstützend harzIV beziehen.
    Mein weiteres Problem: die Tafeln nehmen niemanden mehr auf und selbst wenn sie mich endlich aufnehmen kann ich die Lebensmittel dort nicht abholen.
    Ich müsste zwei Mal mit dem Bus umsteigen (das kann ich körperlich nicht und finanziell) ich komme selber also nicht zur Tafel, ich muss aber persönlich selber erscheinen und die Lebensmittel abholen, sonst gibt es halt keine... Dazu bin ich körperlich nicht in der Lage, so geht es hier vielen im Ort ..
    Die monatlichen Kosten sind aufgrund von Gas/Strom, Lebensmittelkosten bei mir um etwa 180 Euro gestiegen... Das kann ich mir nicht leisten! Also muss eine Mahlzeit am Tag reichen, Brot geht quasie nicht mehr, Fleisch habe ich nie gegessen, Obst und Gemüse sind nur teilweise möglich. Wir ernähren uns nun Großteils von Linsen,Eintöpfen und Kartoffeln. Morgens muss der Kaffe und Haferflockenschleim reichen, der Kaffee ist unser einziger Luxus. Mittag fällt aus, abends gibt es dann das, was man günstig organisieren kann. Freizeitaktivitäten gehen auch nicht, Kino, Schwimmbad sind nicht bezahlbar. Mit meinem Enkel oder meiner Enkelin Mal was dementsprechend unternehmen? Ihnen Mal was zuzustecken? Unmöglich.... Das bricht mir das Herz! Wie gern war ich mit meinen Großeltern ein Eis essen oder Mal im Wildtierpark... meine Möglichkeiten sind gesundheitlich schon so eingeschränkt und jetzt auch finanziell. Meine wenigen Reserven musste ich erstmal aufbrauchen um überhaupt Unterstützung zu erhalten!
    Meine Enkelin hat letztens (ohne das ich es mitbekommen habe) mir ihre 10 Euro Taschengeld, die sie von ihrer anderen Großeltern im Monat bekommt!, in die Geldbörse gesteckt. Ich habe geweint als ich es gesehen habe und ihr natürlich zurück gegeben.... Selbst die Kinder leiden darunter... Wie soll das bei den Gas, Strom und Lebenskosten weiter gehen? Die Miete steigt auch unaufhörlich und ist schon über dem "erlaubten Satz" ... Die Richtlinien dazu sind veraltet und nicht angemessen. Ich kann in keine Wohnung ohne Barrierefreiheit ziehen. Es wird aber von mir verlangt, weil ich noch einzelne Stufen mit viel Kraftaufwand gehen kann.... Und was ist in ein paar Tagen, Wochen oder Moanten wenn ich das nicht mehr kann? Soll ich dann wieder umziehen? (Anmerkung ich wohne in einer kleinen zwei Zimmer Wohnung, 38m2 diese kostet mich ohne Heizung mittlerweile 490 Euro! 450 Euro wären erlaubt)

    • Sarah Meister
      Sarah Meister 3 days ago

      @Monitor wie wärs mit einer Spende, lieber Monitor, oder Spendenaufruf und Selbstverteilen des Geldes???? Ihr Leid wirkt wie Hohn

    • Sarah Meister
      Sarah Meister 3 days ago

      Oh Gott

    • Dery Fuchss
      Dery Fuchss 15 days ago

      @Alfred Schanze AW erhalten?

    • hEiner dem es langsam reicht!
      hEiner dem es langsam reicht! 20 days ago +1

      @Pille Wer lesen kann ist klar im Vorteil!
      Der Herr schrieb das er: "noch "NIE"", Fleisch gegessen hat! - nicht: "nur"!

    • Alfred Schanze
      Alfred Schanze Month ago +2

      @Dery Fuchss ich kenne Telegramm gar nicht.... foodsharing bedeutet was? Beim Penny kann ich mir ab und an etwas aus einer Kiste im Lager holen, wo "nicht verkaufbare Lebensmittel" drin sind. Ist das Foodsharing? Sie würden es sonst weg werfen und weil ich Mal nach Lebensmittelresten gefragt habe, darf ich mir ab und an da etwas raus nehmen. Das ist Klasse, vieles ist noch super und würde sonst weg geworfen werden.

  • habe i.
    habe i. 2 months ago +79

    Im Regelsatz sind für dieses Jahr für Lebensmittel 155,71 Euro pro Monat vorgesehen. Man sollte die Politiker zwingen sich von der Summe das ganze Monat zu ernähren....dann würden sie vielleicht verstehen wie grausam sie handeln.

    • Sarah Meister
      Sarah Meister 3 days ago +1

      Die wären zum ersten mal im Leben entsetzt

    • Ochsenfrosch0815
      Ochsenfrosch0815 19 days ago +1

      Also ich bezahle für zwei Personen 240€ für Lebensmittel und wir kommen damit sehr gut hin, kochen immer frisch und ernähren uns gesund. Sehe da echt nicht das Problem.... wir sollten auch an unseren Kaufgewohnheiten arbeiten

    • Hans Franz
      Hans Franz 24 days ago

      @justme ja, dazu sieht der Satz 40 Euro für Strom vor-der durchschnittliche Berliner Alg2 Empfänger zahlt 70 Euro(stand vor der Inflation), wieviel Geld Empfänger zur Miete drauf zahlen, sollte man mal googeln und schon hat man die Lücken im Bürgergeld erkannt.

    • Hans Franz
      Hans Franz Month ago

      ​@Progaz es ist doch bekannt das arme Menschen eine kürzere Lebenserwartung haben, liegt zum einen klar an der Ernährung und zum anderen kann man sich manche Medikamente nicht leisten, geschweige denn einen gesünderen Lebensstil haben.

    • Progaz
      Progaz Month ago

      @Kein Bock mehr kann man.. ob man davon lange lebt ist die andere frage.. Menschen sie sich so ernähren MÜSSEN werden nicht älter als 50..

  • Maria1973 Bochum
    Maria1973 Bochum 2 months ago +308

    Da musste ich so mitweinen. Ich fühle regelrecht mit dem Familienvater. Es tut mir so leid. Mir ging es mal ähnlich und auch ich finde diese "Reformation" PEINLICH. Sie MUSS dringend nachbearbeitet werden.
    Entsetzlich dieses Leid.

    • Ich Binns Binns
      Ich Binns Binns 20 days ago

      @A. Birdie_78 das gute ist das es dich mit hoher warscheinlichkeit auch treffen wird ...... ich drück dir die daumen das dann nicht alle so assi sind wie du

    • Ich Binns Binns
      Ich Binns Binns 21 day ago

      @A. Birdie_78 doch weil behinderte (die nicht arbeiten können) und pflegende angehörige (die in der woche mer arbeiten als do im monat) in diesem menschenverachtenden assozialen system feststecken oder kriminell werden ....... dich trifft es auch mal (warscheinlichkeit 85%)

    • Ich Binns Binns
      Ich Binns Binns 21 day ago

      @A. Birdie_78 NEIN ist es nicht ...... das ist es nicht ........ ich hab ein recht auf arbeit und die pflege meines sohnes müsste sein kostenträger bezahlen ca 21000€ im monat ....... machen sie nur leider nicht und lassen seine famielie lieber bettel oder klauen ....... die menschnverachtung und assozialität in deinem post hast du hoffentlich mitbekommen eigentlich auch die rechtsferne ....... du solltest bedenken das es dich auch trifft und aus erfahrung weiss ich das die die am assozialsten schreien und pöbeld dan die sind die am lautesten flennen

    • Ich Binns Binns
      Ich Binns Binns 22 days ago

      @A. Birdie_78 ich pflege meinen sohn ..... sollte man eigentlich rauslesen können wenn mann nich komplett unsensiebel ist

    • Ich Binns Binns
      Ich Binns Binns 22 days ago

      @A. Birdie_78 ich arbeite 24/7 ...... mein sohn kann nicht arbeiten ........ wenn du ihn in den grauen transporter steckst dann kann ich auch wieder arbeiten ? darauf läuft dein kommentar doch hinaus ?

  • Maurizio Azzalini
    Maurizio Azzalini 2 months ago +65

    Gar nicht erwähnt, wurde wie wenig sich das Arbeiten lohnt für jemanden, der circa 24.000,- Euro im Jahr verdient (aufgrund der hohen Steuerlast). Der Herr aus dem Beitrag tut mir sehr Leid, allerdings zeigt es eher auf, wie schlecht die Erwerbsminderungsrente in Deutschland ist. Das hat mit Hartz IV weniger zu tun.

    • Neha Lili
      Neha Lili 17 days ago

      Laut TK-Gehaltsrechner zahlt man als kinderloser Single bei einem Jahresbruttogehalt von 24.000€ Lohnsteuer in Höhe von 1.758€ und Sozialversicherungsbeiträge in Höhe von 4.866€...

    • ellen rominger
      ellen rominger 25 days ago +1

      Kann ein Lied singen, erwerbsgemindert, voll, unter tausend. Miete fast mehr als die Hälfte. Strom unter 200 mtl. Zum Essen und allem anderen 200 mtl. Schuhe und Kleidung keine gekauft. War dieses Jahr zwei Kugeln Eis essen. Und es wird sicher noch besser....

    • CrniWuk
      CrniWuk 2 months ago

      @S Th Ja, das is auch kein Geheimnis. Die Bertelsmann Stiftung, als neoliberales Thinktank, hat ja maßgeblich an den Sozialgesetzen mitgewirkt.

    • S Th
      S Th 2 months ago +12

      @CrniWuk ich glaube es gab sogar mal eine Reportage,wie Hartz4 dafür genutzt wurde bzw wird, einen Niedriglohnsektor zu schaffen und seit Jahren zu erhalten.

    • Falling Into Peace
      Falling Into Peace 2 months ago

      Weil es hier um das Bürgergeld geht. Du willst nur das Thema zu wechseln.

  • B Münte
    B Münte 2 months ago +50

    Es wäre interessant zu erfahren wie diese Kürzungen begründet sind. Zudem verstehe ich nicht warum man nicht die 680€ ausgezahlt werden. Als wenn die gesamte Kohle nicht eh zurück in den Kreislauf fließt und dann wieder Steuern generiert. Am Ende gehts vermutlich darum die Leute weiter anzutreiben …

    • operator_since_birth
      operator_since_birth Month ago +3

      Genau.

    • Hybrid soldier
      Hybrid soldier Month ago +4

      @h4nz man oder für ein Auto wen man etwas ländlicher wohnt....
      Nächstes Jahr kündige ich und beziehe auch Bürgergeld.
      Ich geh nicht mehr für Mindestlohn arbeiten, wen ich ohne genauso viel habe

    • A. Birdie_78
      A. Birdie_78 Month ago

      Hartz 4 ist nicht dazu da, ein angenehmes Leben zu finanzieren. Es ist eine Transferleistung, kein Gehalts-Ersatz. Will er mehr haben, soll er arbeiten.

    • h4nz man
      h4nz man Month ago +9

      Die unteren 20% würden dann kündigen. Warum 40h arbeiten, wenn du 40h mehr Freizeit pro Woche hättest? Wäre auch unfair. Der Arbeiter darf von den 680€ noch das Busticket bezahlen, um zur arbeit zu kommen. Der Hartz4 Empfänger brauch das nicht und kanns für sonstiges ausgeben.

    • andrea oertel
      andrea oertel 2 months ago

      Das juckt die regierung nicht. Da jucken nur zahlen, der mensch ist für diese kaste nur ne schabe unter der sohle.nicht mehr

  • AnJaNi Medirian
    AnJaNi Medirian Month ago +5

    Ich wünsche dem Herrn der sich vor die Kamera gestellt hat alle Kraft der Welt und Gesundheit!!!
    Es tut mir unendlich leid sowas hören zu müssen, es ist an der Zeit für eine neue Regierung und eine direkte Demokratie!
    Sammelklage wäre sinnvoll und die die Sozailbetrug betreiben sollten deutlich höher bestraft werden!

  • Impossible Physix
    Impossible Physix 2 months ago +105

    Wenn man die Lebenswirklichkeit der Menschen betrachtet, dann ist es einfach eine Frechheit dass noch CSUler daherkommen und sagen 502€ wäre zu hoch weil der Anreiz zum arbeiten fehlt. Eine Frechheit.

    • Sarah Meister
      Sarah Meister 3 days ago +2

      Eine unsagbare Arroganz, Unverschämtheit, menschenverachtende Gesinnung!!!!!

    • Arno Hintzmann
      Arno Hintzmann 9 days ago

      Das sagen die ja gar nicht

    • Christinia Walter
      Christinia Walter 2 months ago +29

      Nee nee,das ist wohl durchdacht ! Übersetzt heißt das nämlich : "Denen die noch nicht betroffen sind,würde der "Anreiz" fehlen sich weiterhin zu Hungerlöhnen ausbeuten zu lassen.

  • Jona jona
    Jona jona 2 months ago +29

    Das einzige, was noch respektloser ist als die Summe, sind die "Jobangebote" des Jobcenters.

    • Hans Franz
      Hans Franz Month ago +1

      ​@Michael Günner OK, ich war damals alleinerziehende mit Kleinkind und mehren (bekannten) Rückenproblemen - Bäckereigrosshandel (Arbeitsbeginn 4 Uhr Früh), Blumengrossmarkt (Arbeitsbeginn 5 Uhr früh) und Lagerarbeiterin (6 Uhr früh), die Kita öffnete um 6...

    • Hans Franz
      Hans Franz Month ago

      ​@SchnickSchnackSchnuck Ja da hab ich ein Schmankerl aus Berlin: Eine Freundin hat sich vor x Jahren eine Stelle gesucht-das Amt wollte sie zum Psychiater schicken ob sie denn auch arbeits willig sei....

    • mopsi
      mopsi Month ago

      @SchnickSchnackSchnuck machete holen

    • SchnickSchnackSchnuck
      SchnickSchnackSchnuck 2 months ago +1

      Selbst auf die Suche gehen, Initiativbewerbungen raushauen.

    • Michael Günner
      Michael Günner 2 months ago

      A was ist mit denen?

  • christian rehfeldt
    christian rehfeldt 2 months ago +50

    die netten Damen und Herren da oben sollten mal ein Jahr von dem leben was Sie anderen zuteilen

    • Sarah Meister
      Sarah Meister 3 days ago

      @Bibi Bia umso besser

    • Sarah Meister
      Sarah Meister 3 days ago

      Aber vorher die Immobilien, Auto, Möbel wegnehmen!!

    • Bibi Bia
      Bibi Bia 4 days ago

      Davon könnten die keine Woche leben.

    • Blake Painter
      Blake Painter 2 months ago

      Wie willst du das Mehr was die bekommen sollten finanzieren? Über Staatsverschuldung?

    • Stefan Jörn
      Stefan Jörn 2 months ago +1

      Damit wird (bei einigen) deren Kühlschrank aber nicht voll.

  • Al R
    Al R 2 months ago +115

    Danke für diesen - besonders zum Ende so emotionalen und in der Sache gut recherchierten - Bericht. Der Finger muss in die Wunde gelegt werden. Nicht die, die nach einem besonderen Schicksalsschlag, in eine besondere Lebenssituation kommen, dürfen auf eine Menschen unwürdige Weise bestraft werden - erst recht nicht nach 35 Berufsjahren! Auch nicht die, die eine große Abgabenlast tragen, sollten immer stärker belastet werden, sondern die Ausgaben der öffentlichen Hand sollten stärker auf Sinnhaftigkeit überprüft und gekürzt werden. Diese Milliarden von Euros könnten viel sinnvoller genutzt werden. Aber da steckt die Politik zu sehr im Griff der Lobbyisten! Ein Trauerspiel 😫

    • Florian Häußer
      Florian Häußer Month ago

      @Monitor es wird den Bach runter gehen, weil die Masse mitmacht

    • Florian Häußer
      Florian Häußer Month ago +2

      @Monitor berichtet mal über Schwabs Great Reset, deswegen das ganze Chaos liebe Redaktion

    • Manuel K
      Manuel K Month ago

      @Liebe ist Liebe Sicherlich sind andere Jobs anstrengend, nur bildet sich der Lohn nicht danach, was anstrengend ist. Ich will die Seiten auch gar nicht gegeneinander ausspielen, so wie du es implizierst. Jeder, der Vollzeit arbeitet (egal wo) muss davon leben können. Und wenn man 40 Jahre gearbeitet hat, muss die Rente auch reichen. Ist doch völlig logisch. Nur kann nicht die Lösung sein, dass man Leuten, die mehr gemacht haben als andere in ihrem Leben zur Kasse bittet
      Fair ist doch sehr subjektiv. Ich finde es jedenfalls fair, wenn jemand mit so einem Lebenslauf (siehe unten) sehr deutlich mehr verdient als jemand, der mal einen Hauptschulabschluss gemacht hat, eine Ausbildung und dann 30 Jahre die Sitze in den neuen BMWs festgeschraubt hat. Die Verantwortung, das Wissen, das Netzwerk (intern wie extern), die Arbeit über Jahrzehnte, die Hebelwirkung von seinen Entscheidungen auf das Unternehmen rechtfertigen so ein Gehalt
      Beispiel BMW CEO:
      1983 bis 1985 - University of Utah in Salt Lake City - Informatik und Mathematik
      1985 Studium in Deutschland an der Technischen Hochschule Darmstadt im Studienfach „Allgemeiner Maschinenbau“
      1997 bis 1999 Executive MBA bei dem Kellogg-WHU Executive MBA Programm
      1991Trainee im Bereich Entwicklung, Technische Planung und Produktion ins Unternehmen
      1992 bis 1994 Projektingenieur in der Technologieentwicklung
      1994 bis 2006 Führungsfunktionen in der Entwicklung, Produktion und Produktionsplanung in München und Südafrika
      2007 bis 2008 Werksleiter im Mini-Werk Oxford
      2009 bis 2012 Leiter der Technischen Planung
      2012 bis Mai 2015 der Leiter der Konzernplanung und Produktionsstrategie
      2015 Vorstand der BMW AG

    • Liebe ist Liebe
      Liebe ist Liebe Month ago

      @Manuel K was, lieber Manuel, ist mit den Menschen, die in Berufen gearbeitet haben, die einen Betrieb nicht auf der Managerebene am Laufen hielt, sondern an der Basis im direkten Kunden- und Warenkontakt z.B.?
      Und das seit Einführung des Mindestlohnes in immer mehr Betrieben auch genau zu solchen Mindestlohnkonditionen, statt Tarifverträgen und Tarifzahlungen - trotz fachlicher Berufsausbildung!
      Denkst Du, solch ein Job ist nicht anstrengend?
      Denkst Du, es ist gerechtfertigt, dass er um so vieles schlechter bezahlt wird, damit auf der Managerebene und unter den Aktionären um ein Vielfaches mehr verdient werden kann?
      Womit willst Du den gewaltigen Unterschied rechtfertigen?
      Mit den 'zig 100 km Autostunden oder Flugreisen, die ein Manager / Politiker & Co im Schnitt so auf seinem "Tacho" und
      *km Stand Zähler* hat?

    • SELBLINK in your area
      SELBLINK in your area Month ago

      ​@Manuel K Ich habe nicht geschrieben, dass wir gar keine Bundeswehr brauchen! (Das war früher mal meine Auffassung, da war ich für die ersatzlose Abschaffung der Bundeswehr, naives Jugendalter) Die militärische Lösung liegt jedoch nicht in einer Europaarmee, sondern sollte ein Militärbündnis Deutschlands mit Russland, VR China und DVR Korea (Nordkorea) sein, ggf. kann man noch weitere Länder mitreinholen. Durch ein solches Bündnis könnte Deutschland von den USA unabhängiger werden, was ja auch dein Ziel zu sein scheint! Zudem wäre es mit diesem Bündnis deutlich einfacher, eine sozialistische Ideologie in Deutschland durchzusetzen, was wiederum der Wirtschaft nützen würde, z. B. Abbau von Arbeitslosigkeit.
      _"Höhere Abgabelast für wen?"_
      Vor allem für Superreiche, d. h. als Allererstes für Milliardäre. Aber auch Millionäre müssen stärker zur Kasse gebeten, und für sie müssen die Steuern deutlich erhöht werden! Relevant sind hier: Vermögenssteuer, Finanztransaktionssteuer, Erbschaftssteuer, Spitzensteuersatz. Da muss man ran!
      _"Für den Chefarzt, den Investment Banker, den Manager?"_
      Ja, auch dort ist die Abgabenlast ein bisschen zu erhöhen. Der Verdienst von Menschen in diesen Berufen ist zu hoch und steht in keiner gerechten Weise ihrer Arbeitsleistung gegenüber. Ihre Arbeitsleistung wird von den Geringverdienern erbracht und dadurch erwirtschaftet, beim Beispiel Chefarzt sind das die Krankenschwestern und Pflegekräfte. In den genannten Berufen wird häufig weit über dem gesetzlich festgelegten Lohn von zurzeit 10 Euro pro Stunde verdient, ohne dass es dafür gute Gründe gäbe.
      Natürlich sollte eine Position mit mehr Verantwortung besser bezahlt werden als eine mit wenig Verantwortung, nur stimmen die Verhältnisse überhaupt nicht mehr! Aber die genannten Berufe sind noch Teil der Arbeiterklasse, ich schrieb eigentlich von Steuern für Reiche und nicht für die Arbeiterklasse. Also solche Leute, die keiner Arbeit nachgehen müssen, weil sie auch ohne Arbeit schon mehr als genug Geld haben. Ich meine damit also vor allem Multimillionäre und Milliardäre. Also solche Menschen, die deutsche Politik stärker bestimmen können als Bundestagsabgeordnete das können, weil sie sich die für sie selbst passende Politik "kaufen können". (Marlene Engelhorn, Sprecherin der Initiative "Tax me now")
      _"Leute, die 30 Jahre in ihrem Leben Vollgas gegeben haben, um mehr zu verdienen?"_
      Das bedeutet auch, dass sie mehrere Jahrzehnte lang Arbeitsplätze blockiert haben! Es ist ungerecht denjenigen gegenüber, die gerne einer Erwerbsarbeit nachgehen würden, es aber nicht können, weil dafür die Arbeits- und Ausbildungsplätze fehlen. Zu denjenigen gehöre beispielsweise auch ich! Das heißt, ich bekomme gar keine Gelegenheit, irgendetwas tun zu *_können,_* um mehr zu verdienen - die einzige Chance auf mehr Geld bleibt da die Hoffnung auf eine deutliche Erhöhung des ALG2-Regelsatzes; aber mit dem Bürgergeld ab nächstes Jahr gibt es gerade mal 50 Euro mehr, was die Inflation nicht ausgleichen wird! Das ist leider auch unabhängig davon, wie fleißig man war. Da wäre es beispielsweise gerechter, für jede Bewerbung und die sich daraus ergebende Absage auch Geld zu bekommen! Eine Absage bedeutet ja auch einen Erfolg, nämlich dass die Bewerbung so gut war, dass sie zur Kenntnis genommen und womöglich sogar gelesen wurde. Aber auch wenn man die Absage auf Nachfrage hin bekommt, sollte es dafür Geld geben, da man etwas unternommen hat, um die Antwort des Arbeitgebers einzuholen. Stattdessen werden Absagen aber immer noch als reine Misserfolge gewertet! Das sollte nicht so sein und darf auch auf keinen Fall so bleiben.
      Die Umverteilungsrichtung muss umgekehrt werden!
      ★☭
      Für ein sozialistisches Deutschland: Frieden und Gerechtigkeit! Arbeit und Bildung!
      Deutsche Kommunistische Partei in den Bundestag

  • Otonosekai
    Otonosekai 2 months ago +42

    Ich kann das Baby nennen wie ich will, HARTZ IV oder Bügergeld, aber grundsätzlich hat sich doch wenig geändert. Die Anhebung um 53 Euro zum 01. Januar 2023 ist ja nett gemeint, ist aber maximal ein Inflationsausgleich (wenn überhaupt, wenn man alles, was sich verteuert hat in Rechnung stellt!). Mich erinnert das sehr an die sogenannte "Respektrente", die die Regierung vor ein paar wenigen Jahren auf den Weg gebracht hat. Im Prinzip sind das alles minimale Veränderungen, die aber am Grundproblem ("zum Leben zu wenig, zum Sterben zu viel") überhaupt nichts ändern, und die Politik verkauft es als Jahrhundert-Herkules-Aufgabe, die alles löst...ein schlechter Witz!!!
    Der Regelsatz müsste auf mindestens 600 Euro angehoben werden, und der Inflationsausgleich müsste schneller gezahlt werden. Menschen im Prekariat (Minimumbudget für den Monat) mussten schon vor der Inflation heftig für ihr Überleben kämpfen und sind außer Stande, Geld für den Notfall zu sparen, weil es schlichtweg nicht da ist (und nicht, wie die klischeehafte Propaganda immer erzählte, alles werde in Zigaretten und Alkohol umgesetzt, für Menschen, die auf den Bezug der Sozialtransfers angewiesen sind, sind solche wirklichkeitsfremde Vorurteile ein entwürdigender Schlag ins Gesicht!), die Tafeln können immer weniger Menschen versorgen (ist es die Aufgabe von Privatorganisationen, armen Menschen zu helfen??? Versagt da nicht der Staat?).
    Allerdings wird durch die Energieverteuerung fast die gesamte Gesellschaft getroffen, und die, die vorher finanziell besser da standen, kommen jetzt auch ins Straucheln. Es wird ein interessanter Herbst und Winter werden, um es vorsichtig zu formulieren...

    • Otonosekai
      Otonosekai Month ago +3

      @Shin Schön, dass Du die Vorurteile gegen Arbeitslose unterstützt. Viele der Arbeitslosen würde arbeiten, wenn sie einen vernünftigen Job bekommen könnten. Menschen, die keine Arbeit finden, obwohl sie aus der Arbeitslosigkeit heraus wollen, fühlen sich von solchen Aussagen verarscht!!!

    • Helga Hampel
      Helga Hampel Month ago

      Danke, Du hast recht 💕😪

    • Heide Hoffmann
      Heide Hoffmann Month ago +2

      @Shin solange China von uns Entwicklungshilfe bekommt (nur ein Beispiel) sollte bei der heutigen Inflation das Bürgergeld mindestens 1.100 € betragen

    • Shin
      Shin Month ago

      @El Grapa Das Recht dazu haben eher die, die arbeiten und wenig haben als die, die nicht arbeiten und wenig haben.

    • El Grapa
      El Grapa Month ago +4

      @Simone Schöll Ganz im Gegenteil. Alle sollten lauter jammern, viel lauter.

  • Thomas Scherer
    Thomas Scherer 2 months ago +18

    Es geht um Respekt und Anerkennung.
    Na, dann soll die Politik gegenüber dem Bürger mal damit anfangen. Dieses Gelalle der Politik ist nicht mehr zu ertragen

  • MrFRDW
    MrFRDW 2 months ago +142

    danke für eure beiträge
    mit arte einer der wenigen guten bereiche des ÖRR
    solche beiträge sollten zur primetime überall im TV laufen und in den youtube trends sein

    • SELBLINK in your area
      SELBLINK in your area 2 months ago +1

      @UNBEKANNTHEIT Das ist schon wichtig, denn der Einfluss der Medien auf die Gesellschaft und ihre öffentliche Wahrnehmung ist enorm! Daher ja auch der Zusatz mit den Clip-Share Trends. Viele Menschen, so auch ich, besitzen so etwas Altmodisches wie ein Fernsehgerät gar nicht, bekommen aber Vieles über Clip-Share mit.

    • Andyx
      Andyx 2 months ago

      @Der Antiobskurant Sehe ich aus als würde ich kiffen ? Wenn, dann bitte Koks .... bin aber leider zu alt für so Unfug.

    • Der Antiobskurant
      Der Antiobskurant 2 months ago

      @MrFRDW da stimme ich dir definitiv zu. Aber im Kapitalismus setzen sich eben die Interessen der Milliardäre durch und davor ist leider auch der ÖRR nicht sicher.

    • Der Antiobskurant
      Der Antiobskurant 2 months ago

      @Andyx hör bitte auf zu Kiffen. Dieses Kraut tut dir nicht gut.

    • Andyx
      Andyx 2 months ago

      @Der Antiobskurant du Opfer 😂

  • Marcadonna_Beats
    Marcadonna_Beats 2 months ago +145

    Der Mann tut mir richtig leid 😢
    Als Vater kann ich das super nachvollziehen, nur das es mir zum Glück besser geht und ich meinen Kids noch wünsche erfüllen kann😕

    • A. Birdie_78
      A. Birdie_78 Month ago

      @Arnd Müller das hätte man vorher bedenken müssen?

    • YamiNo Hikari
      YamiNo Hikari Month ago

      @Michael Starköfters den Herd anzuschalten kostet ebenso mehr Strom. Bei den heutigen Kosten ziemlich harrdcore.

    • A. Birdie_78
      A. Birdie_78 Month ago

      @Guenter Hartkorn Thema verfehlt.

    • Mr Bean Packer
      Mr Bean Packer Month ago

      @Guenter Hartkorn arbeitsunfähig? je genau wie du Penner. nicht arbeiten gehen und auf Kosten von anderen Leben.

    • Guenter Hartkorn
      Guenter Hartkorn Month ago

      @Mr Bean Packer du Volldepp, der Mann ist arbeitsunfähig, Schwachkopf.

  • Sabine Dörrschuck
    Sabine Dörrschuck 2 months ago +19

    Danke schön, dass die Kommentarspalte ermöglicht ist, alle Emotionen festzuhalten...Ich glaube der Tunnel wird länger und immer enger, und es schnupert schon ganz fürchterlich , wenn ich das mal so ausdrücken darf 😢

  • Torsten Maier
    Torsten Maier 2 months ago +16

    Ich hätte weniger Probleme damit gehabt, wenn es ehrlich kommuniziert worden wäre, anstatt dessen gab es feierliche Reden im Bundestag. Das Geld ist nämlich jetzt weniger wert, auch für Bürgergeldempfänger im Vergleich zu Hartz4 noch vor einiger Zeit.

  • manes mann
    manes mann 2 months ago +15

    Eine Schande für diese Politik

  • user1 23
    user1 23 2 months ago +148

    Glücklicherweise bin von diesen Problemen NOCH frei. Dennoch macht es mich traurig und wütend, wenn wir statt diesen Menschen zu helfen lieber mal eben ein Sonderbugget von 100 Mrd. EURO für Verteidigung verabschieden und das Geld in die Kassen der Kriegstreiber spülen.

    • Auriculus
      Auriculus Month ago

      Es bräuchte jetzt noch einen mindestens 500 Mrd. € Giga-Wumms für Investitionen gegen die Klimakatastrophe, Armut und für starke Lohnerhöhungen vor allem in Pflege- und Handwerksberufen, letztere sind bitter nötig für die klimaneutrale Transformation. Nötig wären auch ein 29 € Monatsticket für ÖPNV und Fernverkehr, MwSt.-Abschaffung auf Grundnahrungsmittel (Gastro 7%), inkl. Preisbeobachtungsstelle und Tankrabatt für auf das Auto Angewiesene. Am Geld würde es absolut nicht scheitern, das kann die EZB einfach auf Knopfdruck erzeugen und für Inflation würde das nicht sorgen, siehe extreme Staatsverschuldung in USA und Japan. Es liegt nur an den realwirtschaftlichen Ressourcen (zu Verfügung stehende Arbeitskräfte).
      "Anything we actually can do, we can afford" - John Maynard Keynes

    • Szolomán Magyarországon
      Szolomán Magyarországon 2 months ago +1

      @SELBLINK in your area Ja, richtig!

    • SELBLINK in your area
      SELBLINK in your area 2 months ago

      @Szolomán Magyarországon Heimat = Ungarn, schätze ich mal aufgrund deines Nicknames?

    • Klaus Brinck
      Klaus Brinck 2 months ago

      Aber ist nicht der eigentliche Sinn unserer Leben, einfach Geld in die Kassen der Kriegstreiber zu spülen ??? Wer wäre so naiv anderes zu glauben ???

    • Ana Krall
      Ana Krall 2 months ago

      Richtig : Kriegstreiber

  • The_Old_Warrior
    The_Old_Warrior 2 months ago +4

    @Monitor Weiter so, sehr guter Beitrag!
    Persönlich: Die Würde des Menschen ist unantastbar, da war was... da war was... Liebe Politiker und -innen, einfach mal für das Volk und so... Aber das werde ich nicht mehr erleben. Leider.

    • Monitor
      Monitor  2 months ago

      @The_Old_Warrior Wir freuen uns, dass Ihnen der Beitrag gefällt!

  • Lily Vegan
    Lily Vegan 2 months ago +77

    Unfassbar wie mit den Menschen umgegangen wird.

  • DerMannDerSeineMutterWar

    Ich habe mit 21 Jahren ein chronisches Fatique Syndrom entwickelt, dass zum Glück nur ein Jahr lang blieb. In dieser Zeit habe ich regelmäßig Angst gehabt, mein ganzes zukünftiges Leben lang von Hartz IV und Spenden leben zu müssen. Wer sagt, dass jeder für sich selbst verantwortlich ist, ist nur naiv, jeder kann nur durch Pech in so eine Situation gelangen.

  • AnsgarHan
    AnsgarHan 2 months ago +36

    Vergessen hat man das Arbeitslosengeld II Empfänger noch den Strom von den 449,00 EUR selber zahlen müssen.
    Der Strom Abschlag wird jedoch erhöht bleiben da Strom auch sehr teuer geworden ist und fast unbezahlbar sein wird.
    Die Nachzahlungen kamen sicherlich noch bei den Betroffenen an. Dieses wurde bei der Berechnung nicht berücksichtigt.

    • Hans Franz
      Hans Franz Month ago

      Selbst wenn es wird gerne vergessen das der Empfänger oft bei den Teuren Grundversorgern ist... Es wird wie alles extrem klein gerechnet

    • Kay
      Kay Month ago

      @Kein Bock mehr Bullshit. Heizkosten werden gesondert übernommen. Lediglich Gas zum Kochen miss vom Regelbedarf abgedeckt werden

  • KopaKapari
    KopaKapari 2 months ago +91

    Der Beitrag war für mich informativ und lehrreich. Er bot mir einen Blick auf die mentalen und finanziellen Herausforderungen der Betroffenen. Vielen Dank!

    • Sven S
      Sven S Month ago

      Was hast du denn aus den 9 Minuten mitgenommen, was war denn so lehrreich?

    • xeqable
      xeqable 2 months ago +1

      @Tyrell genau, und statt Brot einfach Kuchen. Verstehe das Problem nicht.

    • Tyrell
      Tyrell 2 months ago

      @Kein Bock mehr Danke, um gegen Vitaminmangel dagegen zu wirken, unbedingt Mandeln essen. Dann ist die Menge an Vitaminen am Tag gesichert.

    • schulzheiko
      schulzheiko 2 months ago

      @Enzo Guardalupi Machen wir alle und Bewaffnen wer weis was hier noch kommt im Land Bürger Krieg

    • Enzo Guardalupi
      Enzo Guardalupi 2 months ago +1

      @schulzheiko ok. ich geh nicht mehr einkaufen und verbarrikadiere mich

  • Chris Me
    Chris Me 2 months ago +9

    Kein wunder bei unserem Rentensystem. Rentensatz im Westen / Osten 36/ 35€. 39.000€ Jahresgehalt = 1 Punkt . 45 Jahre gearbeitet = 45 Punkte = 45 x 36 = 1620 Brutto Rente davon muss man ca 20% abdrücken = Altersarmut. Das ist nur ein Beispiel, wenn man nur 30.000 verdient und 40 Jahre gearbeitet hat geht es noch weiter runter.

  • Claudia Zommernig
    Claudia Zommernig 2 months ago +22

    Wenn ich mir die Zusammenrottung für das Gruppenbild anschaue bekomme ich die Wut, wenn ich überlege, wieviel Diäten-Kosten da auf einem Haufen stehen! Das geht in die Hunderttausende!

    • Shin
      Shin Month ago

      @Christinia Walter Ich finde die Wahrnehmung sehr spannend, die manche Leute haben. Nur weil ich zu einer Sache "Ja", sage, heißt das automatisch "Nein" zu tausend anderen Dingen.

    • Shin
      Shin Month ago

      @Christinia Walter "Da labert auch keiner was von :"Die leben von meinen Steuern"."
      Und woran machen Sie das fest, dass das keiner tut?

    • Josef Krha
      Josef Krha Month ago

      Wir sind es doch selber schuld.Wir lassen es doch zu.Und seit Corona haben Sie uns noch mehr Rechte genommen.Sogar wenn man was gegen die Poletik sagt wird man bestraft.Was hat das noch mit Demokratie zu tuhen.Und es laufen noch so viele Schafe ihnen hinterher und lassen sich verarschen.

    • rommy
      rommy 2 months ago +3

      Und die nehmen sich was sie wollen ohne unsere Erlaubnis

    • White Clouds
      White Clouds 2 months ago +2

      Das selbe kam mit auch.Die ganze
      Reihe in Tausende saubande

  • Geistreich
    Geistreich Month ago +4

    Ich wünsche Herrn Vasilewski viel Erfolg bei seiner Klage! Respekt ist etwas anderes.

  • anon höllmüller
    anon höllmüller 2 months ago +7

    Der letzte Halbsatz ist leider soo wahr :(
    ......bin in der selben Situation und auch ich fühle mich verhöhnt !
    Wofür habe ich mich kaputt geschuftet?
    Zumindest werde ich erfrieren und nicht verhungern........

  • Catalytic Centaur
    Catalytic Centaur 2 months ago +19

    Das war 'mal ein guter Beitrag von Monitor. Wird natürlich nicht helfen im nächsten halben Jahr... und wer weiß, ob das überhaupt hilft, die Sichtweisen von Politikern hin zum konstruktiv-Humaneren zu beeinflussen.

    • Caroline Büttner
      Caroline Büttner 2 months ago

      Den Politikern ist das doch völlig egal. Die schrauben sich die 5stelligen Gehälter rein und sagen das 500 € zuviel zum Leben sind.

  • Miss Maniac
    Miss Maniac 2 months ago +17

    Es geht ja nicht nur ums Geld. Wenn Betroffene tatsächlich in Zukunft mit mehr Respekt behandelt werden würden, wäre ja schon viel gewonnen. Aber ob das möglich ist, nachdem grad in den letzten Jahren die Menschlichkeit als Wert hier so viel verloren hat....

    • Inka Bührmann
      Inka Bührmann Month ago

      Ich habe Respekt vor allen Mensche die mir mit Respekt begegnen.Aber bei einigen denk ich wozu Respekt die respektieren meine Arbeit doch auch nicht. Ich bin körperlich angeschlagen und pflege mein Garten oft mit sehr viel Mühe und dann kommt jemand und reist meine Blumen samt Zwiebeln aus der Erde. Und versucht sich zu rechtfertigen ja mein Kind wollte mir ne Freude machen (mir meine Freude nehmen) Das man dann bei solch Familien kein Respekt mehr hat ist klar. Bis dato hatte ich diese Leute immer respektiert

    • Miss Maniac
      Miss Maniac 2 months ago

      @rommy Kennst du die Bedeutung der Redewendung: "nicht nur, sondern auch"? Es geht hier nicht um die Frage entweder-oder!!!!

    • rommy
      rommy 2 months ago

      Von Respekt hast du keinen vollen Magen es geht ums Geld

    • Falling Into Peace
      Falling Into Peace 2 months ago

      @Miss Maniac Das ist natürlich auch richtig.

    • Miss Maniac
      Miss Maniac 2 months ago +2

      @Falling Into Peace Respekt zeigt sich doch vor allem im Umgang miteinander. Wenn einem in jedem Brief Sanktionen angedroht werden, wenn man diese oder jene Regel nicht beachtet, ist das nicht gerade besonders respektvoll

  • Al-Lad
    Al-Lad Month ago +3

    Interressant fände ich auch die Frage, warum wir überhaupt Inflation haben. Das ist ja kein Naturgesetz.

  • Traumflug
    Traumflug 2 months ago +17

    Warum Kinder weniger Geld aus Erwachsene bräuchten, ist nicht erklärbar. Die bekommen ja noch deutlich weniger als 449 Euro: 0-5 Jahre: 237 Euro; 6-13 Jahre: 291 Euro; 14-18 Jahre: 311 Euro. Kindergeld gibt's da nicht. In der Realität ist wohl eher das Gegenteil der Fall: Kinder brauchen ständig neue Klamotten und daher eher mehr Geld.

    • RarPlayedDecks
      RarPlayedDecks 2 months ago

      Tja früher waren die Menschen auch noch menschlicher und nicht so abgehoben. Früher und heute ist eben nicht vergleichbar.

    • Juju Rellama
      Juju Rellama 2 months ago +4

      wenn mehr Kinder in der Familie sind, werden die Klamotten weiter gegeben, so war das früher, heute muss immer nur gekauft werden, Alles Marken

  • Eskon85
    Eskon85 2 months ago +19

    Ich wünsche der Familie von Herzen das beste … während der unberührte Topmanager seine Wohnung noch etwas wärmer beheizt …

    • Monitor
      Monitor  2 months ago +1

      @Eskon85 Vielen Dank für die Anteilnahme!

  • chris981
    chris981 2 months ago +15

    Ich bin aleinerzihender papa im Rollstuhl mit zwei Kindern in der Grundschule ich habe nur meine Rente Kindergeld und Wohngeld und bin gerade über den Satz und bekomme keine anderen Hilfen mehr den Kindergeld Zuschlag verweigert man mir weil ich keinen habe der Erwerbsfähig ist in meinem Haushalt das heißt es fehlt seit dem Auszug meiner großen über 400 Euro und alles wird teuer ohne die Hilfe der Tafel würde ich das mit den Kinder warscheinlich nicht mehr hin bekommen 🙈

  • Goldzwiebel
    Goldzwiebel 2 months ago +73

    Wenn man den Sozialhilfeempfängern ungekürzt das gibt, was die unteren 15-20% verdienen, dann lohnt sich die Arbeit für die unteren 20% überhaupt nicht mehr. Ich verstehe, dass es Kürzungen geben muss.
    Allerdings ist es schon krass, dass jemand, der nie gearbeitet hat, so viel bekommt wie jemand, der 35 Jahre gearbeitet hat... Der Ansatz die Arbeitsjahre wie im Rentensystem auch aufs Sozialhilfesystem zu übertragen wäre eine Überlegung wert.

    • Edeltraud Henrich
      Edeltraud Henrich 4 days ago

      @MrKnightcraft (Deutsch) mannmann,irgendwie auf Krawall gebürstet ,gell?
      Wie wäre es mal ,das Hirn zu gebrauchen,bevor ich Schwachsinn rautröte, um die anderen Meinungen zu defamieren?

    • Edeltraud Henrich
      Edeltraud Henrich 4 days ago

      @TiestoG Sorry,aber das galt für früher,heute ist das anscheinend nebensächlich geworden,sprich,nix mehr wert, sonst würde man mit allen Mitteln gegen die jetzigen Zustände was unternehmen
      Nur meine Meinung und was ich Jahrzentelang beobachten durfte und immer noch beobachte
      Segensgrüsse an Sie...

    • Anti
      Anti 4 days ago +2

      Und politiker die ihren Job nicht richtig machen dürfen im geld schwimmen? Trete nach oben anstelle jämmerlich nach unten zu hacken. Grundgesetz sagt der Mensch hat eine würde, aber sobald es an die hartz gesetze geht interessiert das niemanden. Sollen sich Menschen dafür Entschuldigen dass sie essen und sicher wohnen wollen? Jeder sollte es können und wir sind reich genug dafür.

    • TiestoG
      TiestoG 6 days ago

      @KyoyaDE natürlich ändert es nichts daran, dass jemand essen, trinken usw muss.
      Aber dafür gibt es nun mal Hartz 4/ bürgergeld.

    • KyoyaDE
      KyoyaDE 7 days ago

      @TiestoG Herzlichen Glückwunsch der Realkapitalismus in Deutschland zeigt Wirkung: Als Kleiner immer schön auf die Kleinsten treten.
      Wo ist der Zusammenhang zwischen Bildung und minimalem Lebensunterhalt? Nur weil jemand eine schlechtere Bildung hat ändert das nichts an der Menge an Geld, die diese Person zum Überleben benötigt.
      Isst man weniger wenn man den Dreisatz nicht beherrscht?
      Muss man weniger trinken wenn unter Legasthenie leidet?
      Braucht man im Winter weniger Wärme wenn man sich nicht mit dem Rechtssystem auskennt?
      Vielleicht nochmal zur Erinnerung: Wir reden über MENSCHEN(leben).

  • Gudrun B.
    Gudrun B. 2 months ago +4

    Ich kann ihn sehr gut verstehen. Und wenn man deswegen dann noch gemobbt wird, sollte jeder von denen das mal durchleben.

  • Leo Lew
    Leo Lew 2 months ago +69

    Von Vaterstadt für 35 Jahren Beitrag Zahlung einfach im Stich gelassen weil man krank geworden ist und nicht vom Nützen ist... Traurig!!!

    • Matthias Höhndorf
      Matthias Höhndorf Month ago

      In dem Beitrag wurde nur von 35 Jahren Arbeit und nicht von Beiträgen berichtet. Aber wer mit seiner Arbeit 35 Jahre auch Steuern geleistet hat sollte auch angemessen von einer steuerfinanzierten Leistung unterstützt werden.

    • Buschi Ka
      Buschi Ka 2 months ago +2

      @Kein Bock mehr noch so einen schlauen Spruch auf Lager

    • Christinia Walter
      Christinia Walter 2 months ago

      @Juju Rellama Wise Guy...du hast immer noch nicht begriffen dass all jene die dem Kapitalismus nichts (mehr) nützen und keine Lobby haben in diesem Lande nichts wert sind.

    • Janosch Cool
      Janosch Cool 2 months ago

      Und was sagt uns das geh schwarz arbeiten und betrügt den Start um ein besseres Leben zu führen traurig aber wahr

    • Zaros Derer
      Zaros Derer 2 months ago

      @Juju Rellama und was soll das bringen? Dann kriegt er eben kein hartz4 und landet beim selben betrag trotz BU du Schlaumeier von euch gibt es so viele die hier dumm daher labern. Die Politiker sollen erstmal ihre Gehälter um 50% kürzen und sparen und das Geld an die Leute geben um Gas und Strom zu bezahlen und langfristig ein Existenzminimum. Fertig. Kommt mir nicht mit privat vorsrogen und so ein scheiß. Aber was erzähle ich einem Troll schon!

  • iroc 160
    iroc 160 Month ago +4

    Das Problem ist doch, dass dieser Mann 35 Jahre gearbeitet hat und das gleiche bekommt wie jemand der noch nie hier gearbeitet hat. Das ist der angehört im System. Lebensleistung soll berücksichtigt werden, auch die diejenigen die gar keine Lebensleistung vollbracht haben.

  • Jörg Otto
    Jörg Otto 2 months ago +16

    Warum wird nicht protestiert?….. das ist die wirklich spannende Frage?….. SIE wissen das nicht protestiert wird, deswegen können sie sich das herausnehmen…… Absolut Perfide was da geschieht!
    ABSOLUTE WILLKÜR!!!!

    • Falling Into Peace
      Falling Into Peace 2 months ago

      Protestierende kriegen von vielen Medien nen miesen Ruf verpasst und trauen sich daher nicht. Außerdem sind die Leute erschöpft, wieder und wieder gegen die soziale Kälte anzugehen, welche die SPD verteidigt wie ihr Leben.

    • Christinia Walter
      Christinia Walter 2 months ago

      Warum nicht protestiert wird frage ich mich auch sehr oft.
      Die Betroffenen jammern meinst nur und nicht Betroffenen wollen mir "Hartzern" ja nichts zu tun haben.
      Dabei ist gerade jetzt jeder 3. Deutsche von Armut bedroht.

    • Deprifrei
      Deprifrei 2 months ago

      Es gibt keine Proteste, weil es an Solidarität mangelt. Armutsbetroffene häufig aus Scham nicht sprechen. Und die anderen diese als faul abwerten.

  • Kein Stein
    Kein Stein 2 months ago +24

    Ich ziehe demütig meinen Hut vor dem Mann. Es ist eine starke Leistung sich unter diesen Bedingungen in ein Interview zu trauen und sich der Situation angemessen auch Emotional zu zeigen.

  • Wok With Me
    Wok With Me 2 months ago +8

    Sehr informativ, vielen Dank!

    • Monitor
      Monitor  2 months ago +2

      @Wok With Me Gerne!

  • Flash
    Flash 2 months ago +39

    Politiker! Wenn die Arbeiter so arbeiten würden, fristlos gekündigt. Die haben glück diese Qualitätsmenschen.

    • Rene Andree Ahrens
      Rene Andree Ahrens Month ago

      mal ein Jahr auf Hartz IV setzen dort im Bundes- UND Landtag, dann lernen die was uns wue es läuft in der realität

  • Alexander Pfender
    Alexander Pfender 2 months ago +89

    Die Menschen die diese Unterstützung benötigen sollen ja nie aus der Armut entkommen. Wenn man das verstanden hat ergibt auch alles einen Sinn.

    • Petra Schmidt
      Petra Schmidt 2 months ago

      Ist das selbe wie in Afrika,dort will man die Armut auch nicht beenden!

    • Aga Bellwald
      Aga Bellwald 2 months ago

      @Christinia Walter
      Und deshalb gehört dieses ausbeuterische System abgeschafft. Ein bedingungsloses Grundeinkommen ist fällig, ohne über diese Schiene den Sozialstaat zu schleifen wie es den Neoliberalen vorschwrbt. ✊✌️😊

    • Christinia Walter
      Christinia Walter 2 months ago +2

      Das ist leider wahr ! H4 ist der Sockel der prekären Arbeit und die Betroffene sollen als Druckmittel eingesetzt werden um möglichst viele Leute zu Hungerlöhnen beschäftigen zu können.
      Dafür wurde dieser menschenverachtende Dreck schließlich eingeführt.

    • Aga Bellwald
      Aga Bellwald 2 months ago

      @Hadubrand Marx
      Absolut richtig. Genau darum geht's bei diesem System: Angst und Schrecken gegenüber der noch arbeitenden Bevölkerung verbreiten. Dann ist jede*r still. 👍✊

    • Hadubrand Marx
      Hadubrand Marx 2 months ago +5

      Man muss nur mal den Begriff: industrielle Reservearmee googeln und schon weiß man wieso.

  • Stefanie B
    Stefanie B 2 months ago +17

    Was ich jetzt noch nicht verstanden habe: welcher Paradigmenwechsel? Die Höhe der Grundsicherung wurde (mehr oder weniger) an die Inflation angepasst. Die Berechnungsgrundlage bleibt aber gleich. Ich verstehe daher "Paradigmenwechsel" nicht. Kann mir das jemand erklären?

    • Geistreich
      Geistreich Month ago

      Man wird als Bezieher der Grundsicherung nicht mehr wie bisher in ausbeuterische Drecksjobs gepresst, sondern die berufliche Weiterbildung soll besser unterstützt werden. Aber ja, alles in Allem ist es eine Mogelpackung.

    • Christinia Walter
      Christinia Walter 2 months ago +3

      Die Grundsicherung wurde an die Inflation angepasst ...
      Das glaubst du doch nicht ernsthaft ?!

  • H. K.
    H. K. 2 months ago +5

    Nur 20% mehr Teuerung für Lebensmittel? Das sehe ich aber anders. Bei Grundnahrungsmitteln ist die Teuerung eher bei 100%.

  • Dierk Schäfer
    Dierk Schäfer 2 months ago +51

    Das ist eine Schande und ein Skandal in meinen Augen!!!

    • Dierk Schäfer
      Dierk Schäfer 2 months ago

      @Kein Bock mehr
      Nun,das ist verständlich, so zahlt jeder in die Gemeinschaft ein.Soweit so gut.
      Nur,was dann mit dem Geld gemacht wird, das ist wichtig. Wohin fließt es,geht der größte Teil weiter zurück in die Gemeinschaft, oder wird das Geld verjubelt......

    • schulzheiko
      schulzheiko 2 months ago

      Fast alle Welt Regierungen ihre Strukturen Behörden sind Unternehmens Kontrolliert .

      Obwohl ALLE angeblichen Schulden mit der Erschaffung des Strohmann Person -Kontos bereits bis an das Lebensende eines Menschen beglichen sind, werden für jeden Verwaltungsakt, die meist durch angebliche Gesetze definiert worden sind (Kfz-Steuern, Einkommens- und Gewerbe-Steuern, TÜF/Dekra, Bürgerservice usw.), erzwungene Gebühren, Strafzahlungen und sonstige unrechtmäßig erpresste Geldbeträge eingefordert das Sind Straftaten von Privaten Firmen die hier Parteien Gerichte Behörden Simulieren im UCC Handelsrecht ohne Hoheitliche Rechte zu haben und Seerecht Piraterie gegen das eigne Volk Betreiben Rechtswidrig Kriminell als normale US Firmen mit Deutsche Bedienstete

      Deutscher Bundestag D-U-N-S Nummer 332620814 SIC-Nummer 9199 (is a private company) Privat Handelnde und Haftende Personen Haften mit ihren Privat Vermögen und Freiheit -bei Anzeigen US Militärpolizei US Militärregierung für Germany NGO Firma Bund Bundesrepublik in Deutschland

      Verstehe die Bundesrepublik Deutschland, dann verstehst du das System. Der Bund / Die Bundesrepublik in Deutschland sind ein rein privatrechtliches US- Unternehmen, das von der UNO und dem Department of the Treasury eine Lizenz zur Verwaltung der juristischen Personen erhalten hat.

      Dadurch ist der Bund / Die Bundesrepublik gegenüber der IRS = US- Steuerbehörde auch Bilanzierungs- und Steuerpflichtig. Dem Bund / Der Bundesrepublik ist es strengstens untersagt, von den Deutschen Bürgern irgendwelche Steuern oder Abgaben zu verlangen. Als reiner, privater Lizenznehmer verfügt der Bund weder über die hoheitlichen Rechte eines Staates noch über die Befugnisse eines Staates.


      Da das Grundgesetz nichts anderes als ein zur Täuschung des Volkes erweiterter Versicherungsvertrag ist, konnten darin auch keinerlei Steuerrechte und sonstige staatliche Berechtigungen mit aufgenommen werden.

      Wenn man die Begrifflichkeiten = Wahl der Worte und Satzbildungen durchschaut hat, kommt man ganz schnell dahinter, dass alles nur auf Betrug basieren kann. Der Bund / Die Bundesrepublik kann deshalb auch seinen Subunternehmen, die sich hier als Finanzämter, Polizei, Staatsanwaltschaft, Gerichte usw. ausgeben, keinerlei staatshoheitliche Rechte verleihen.

      Ein privates Unternehmen, dass nur über eine Verwaltungslizenz von jur. Personen - also frei erfundenen Personen, euer Schatten, euer Spiegelbild vielleicht, verfügt kann mit der Vergabe einer Unter- Lizenz also auch keine höheren Rechte verleihen als wie sie selbst besitzt Firmen AGBs die sie den Volk als Gesetze Verkaufen Kriminell Rechtswidrig .

      Tritt also bei euch einmal die Firma POLIZEI auf, immer zu Dritt zur Einschüchterung, hart, selbstbewusst, bewaffnet und drohend, habt ihr es mit reinen Privatleuten zu tun, die über gar nichts verfügen, die euch auf kriminellste Art und Weise bedrohen. Bei denen steht zwar immer nur POLIZEI überall drauf, stellt euch aber mal vor, da stünde ALDIs private POLIZEI, - mit nichts anderem habt ihr es zu tun! und werden International zur Rechenschafft Gezogen als Privat Personen Bedienstete einer Privaten Firma
      BGB Schadenersatz wird Geltend Gemacht

      Es sind einfach nur Verbrecher die euch für ein kriminelles System klein halten, damit andere private Subunternehmer z. B. die Firma Finanzamt Firmen Behörden euch schamlos ausplündern kann gegen das Völkerecht HLKO Menschenrechte.

      Die Geschäftsführer dieser fast unendlich vielen kleinen Unternehmen wissen natürlich bestens Bescheid, jedes Unternehmen ist ein einzelnes Unternehmen mit einem eigenen Geschäftsführer der immer Haftet was seine Bediensteten Verbocken ZB mit Gewalt auf das Volk losgehen siehe im Netz Gewalt gegen das eigne Volk im Auftrag das sind Verbrechen von Privaten Firmen Polizei Welt weit

      . Auch solltet ihr Wissen, das die Bundesrepublik Deutschland schon mit dem 17.07.1990 aufgelöst und beendet wurde.

      Offiziell wurde die BRD am 03.10.1990 von Hans Dietrich Genscher abgemeldet und aufgelöst! Genscher, das ist der Arbeitslose Politiker, der seit dem 18.07.90 schon kein „Amt“ mehr hatte. Auch diese angeblichen Behörden wedeln gerne mit ihren Stempeln herum, Bundesland Niedersachsen, Hessen, Hamburg, Sachsen Brandenburg usw.

      Das Dumme ist nur, diese Bundesländer gibt es schon lange nicht mehr, Urteil des Bundesverfassungsgerichts vom 24. April 1991 - BvR 1341/90 rückwirkend zum 23. 09. 1990 wurden die Bundesländer aufgelöst. Deshalb kann es auch keine Landesregierungen mehr geben, die ihre angeblichen Rechte von einem angeblichen Rundfunk- Staatsvertrag ableiten wollen ,

      alles ist nur Raub Plünderung des Volkes durch Firmen AGBs die sie den Volk als Gesetze Verkaufen. US Firmen mit Deutsche Bedienstete die hier ihr Unwesen Treiben mit den Menschen Volk alle als Firmen Eingetragen in der USA und in jeden Internationalen Firmen Register ohne Hoheitliche eines Staates zu haben nur eine Staatsordnung

      Die Bundesländer wurden erst am 14 Oktober 1990 durch die Firma Bund / Bundesrepublik in Deutschland neu gegründet. Das ist in etwa so wie Aldi Nord und Aldi Süd, da haben sich 2 privatrechtliche Unternehmen das deutsche Gebiet untereinander aufgeteilt um sich nicht gegenseitig Konkurrenz machen zu müssen.

      Nichts anderes bedeutet die Neuaufstellung und Aufteilung der Bundesländer vom 14. Oktober 1990. Natürlich werden die alten, bekannten Stempel verwendet, damit der Betrug nicht auffällt. Früher stand dort aber noch der Name der Stadt, in dem die angebliche Behörde ihr Unwesen trieb mit auf dem Stempel.

    • Dierk Schäfer
      Dierk Schäfer 2 months ago +6

      @Stefan Janssen Das liegt auch an der Berichterstattung über diesem Thema.Harz 4 und alles drumherum wird negativ dargestellt, deswegen ist der Gedanke mit dem Bürgergeld schon ok.
      650 eu wären angemessen, dann müssen aber auch die unteren Lohngruppen steigen,damit ein Abstand gewart bleibt.

    • Stefan Janssen
      Stefan Janssen 2 months ago +2

      Ach, hat 20 Jahre niemanden gestört...außer die Betroffenen

  • Svenson Svenstern
    Svenson Svenstern 2 months ago +3

    da können wir uns jetzt mal wieder alle auf die Schulter klopfen, das wir mal wieder so was richtig gutes moralisch gemacht haben. Und sind wieder mal entschuldigt, mal wieder nur einen spärlichen Witz gemacht zu haben

    • Ulrike
      Ulrike Month ago

      Wenn ich sehe wie die dicke reichen Leben und Urlaub machen ungerecht behandelt werden wir deutschen

  • Rik Koodo
    Rik Koodo 2 months ago +71

    Da sich ja nicht groß was geändert hat, werde ich das auch weiterhin Hartz 4 nennen.

    • Markus Riechers
      Markus Riechers Month ago +2

      Ich nenne es menschenverachtendes Diskriminierungs- und Ausgrenzungssystem

    • Doctor Snuggles
      Doctor Snuggles 2 months ago +2

      Gleiche Schei...nur mit einer anderen Verpackung

    • rommy
      rommy 2 months ago +3

      Ich nenne es einfach verarsche den Leuten gegenüber eine Frechheit ohne gleichen von der widerlichen Ampel

    • Falling Into Peace
      Falling Into Peace 2 months ago

      Es hieß ja schon um 2010, dass der SPD einfach nur der schlechte Ruf von hartz 4 stört. Der Ruf, nicht der Inhalt. Es wurde also nur der Name geändert. Nicht überraschend. Aber asozial.

    • Günter Steinbring
      Günter Steinbring 2 months ago +4

      @Rik Koodo aber Harz 4.1 klingt zu wenig. Wenn es schon keine bessere Leistung giebt muss es ein Eindrucksvoller Titel sein.😇 deshalb Harz 5.0 Bürgergeld oder Maximales Minimum Respekt Bürgerboni Ausschüttung.

  • Gabriela Dreusse
    Gabriela Dreusse 2 months ago +19

    Wieviel bleibt bei einer Familie übrig wenn beide arbeiten, Miete, Heizung ec. selber zahlen müssen?

    • Sebastian Designer
      Sebastian Designer  2 months ago +1

      Warum heulte ihr... uns geht es gut. Mehr als gut. Schau mal auf die Mensch die gerade sterben durch Bomben oder ihr Land verlassen weil sie nicht sterben wollen für ein einzigen Mann

    • Sebastian Designer
      Sebastian Designer  2 months ago +1

      @Kein Bock mehr Endlich sagt mal jemand

    • CrniWuk
      CrniWuk 2 months ago +18

      Bei manchen auch nicht viel mehr. Das is aber ein Problem, dass mit dem wachsenden Niedriglohnsektor zu tun hat den es übrigens auch gibt, weil Hartz IV so scheiße is. Da hat man über Jahrzehnte darauf geschaut die Leute so schnell es geht in die Arbeit zu "motivieren". Egal welche. Egal zu welchen Konditionen. Mit dem Effekt das viele dann in Zeitarbeit und Leihfirmen gelandet sind. Qualitative Arbeitsstellen zu schaffen, war zweitrangig. Vor allem von politischer Seite. Mit dem Ergebnis das heute auch qualifizierte Arbeitskräfte fehlen. Die gesamte Sozial - und Arbeitsmarktpolitik gehört schon länger auf dem Prüfstand. Vor allem wenn man bedenkt wie sehr sich der Arbeitsmarkt noch weiter verändern wird. Wir können es uns nicht mehr leisten Potentiale brach liegen zu lassen, die Leute ständig in "schlecht" bezahlte Jobs zu schicken, ohne Qualifizierung da stehen zu lassen und darauf zu hoffen das es sich irgendwie von selbst regelt. Wenn das so weiter geht, laufen wir auf eine Katastrophe zu. Den auf der einen Seite kommen immer mehr Arbeitslose auf uns zu während auf der anderen in vielen Sektoren gut ausgebildete Fachkräfte fehlen werden!

  • Zeit Fenster
    Zeit Fenster 2 months ago +11

    50 Euro hat doch kein Wert mehr ,...was man früher für 20 euro bekommen hat .... bekommt man jetzt für 50 euro

  • Klaus Rothenburger-Zeyn
    Klaus Rothenburger-Zeyn 2 months ago +79

    Ich Frage mich was wir da machen mit unsere Mitbürger ich kann nur weinen😭

    • Erl Lewten
      Erl Lewten 2 months ago +3

      Nimm ein wenig von deiner Energie fürs Weinen und wende Dich an politische Entscheider.

  • Katja Richter
    Katja Richter 2 months ago +25

    In Deutschland geht aber auch gerade alles schief.

    • Steve
      Steve Month ago +1

      @Anna
      Länger als 15 Jahre.
      Unser Vaterland ging seit den 68er Jahren schon unter

    • Tom Klark
      Tom Klark Month ago +2

      Es ist schon lange so. Es wird jetzt nur alles sichtbar.

    • Anna
      Anna 2 months ago +5

      @6Kubik die letzten 15 Jahre

    • Guenter Oelfke
      Guenter Oelfke 2 months ago

      Gerade ??!!
      Die Geisterfahrt im Energiesektor, Migration, Bildung, Sozislsystem, Lobbyismus, Clans, Kaputt sparen der Bundeswehr, kaputt sparen des Gesundheitssystem, kaputt sparen der Infrastruktur usw.usw.usw.
      Ist ja nicht erst seit ein paar Monaten.
      Wer "weiter so" wählt bekommt weiter so.
      Nur die Folgen werden halt immer sichtbarer.

    • Wolfgang M. Schmitt Ultras
      Wolfgang M. Schmitt Ultras 2 months ago +5

      Wer kapitalistische Parteien wählt, bekommt kapitalistische Politik.

  • @lex ₩00t
    @lex ₩00t 2 months ago +47

    Respekt an den Familienvater, Schritt vor die Kamera!
    Alles was Dr. Ulrich Schneider vom DPW sagt, stimmt zu 100%.
    Danke für diesen wichtigen Beitrag.

    • Petra Senger
      Petra Senger Month ago

      Die fette Kugel....soll das mal zuerst versuchen verarsche hoch drei....

    • Falko
      Falko 2 months ago +3

      @Monitor Ihr könntet euch für diesen armen Mann einsetzen, ihr habt da sicherlich auch etwas mehr Macht. Er könnte statt Harz 4 in das Erwerbsminderungsrentensystem aufgenommen werden, denn er ist ja sehr krank und kann nie wieder arbeiten. Dann hat er auch noch bisher 35 Jahre gearbeitet hat, das würde ausreichen um ihn die Grundrente auszuzahlen, wofür man mindestens 33 Jahre Arbeit nachweisen muss. Das wäre eine Möglichkeit, das es dieser Familie etwas besser geht.

    • Monitor
      Monitor  2 months ago +4

      @@lex ₩00t Vielen Dank für Ihre Worte!

    • Alfred
      Alfred 2 months ago

      Schneider ist auch nur ein Lobbyist. Er bekommt Geld dafür. Viele wollen gar nicht arbeiten, weil der Staat es denen zu einfach macht.

  • G. y.
    G. y. 2 months ago +4

    ich muss dank jobcenters bewusste verzögerungen aus meiner Wohnung nach 22 jahren raus😔warum?? trotz das meine kinder klein waren hsb ich so oft es geht mini jobs u.teilzeit jobs gemacht die bräuchten natürlich ewig mit abrechnungen bearbeitungen nach 22 jahren wo ich seit 1999 wohne muss ich raus weil wir räumumgsklage hatten u.vereinbart haben im gericht d.ich bis november 022 zeit hab auszuziehen trotz d.ich dene.nichts schulde seit 1 jahr seit ich arbeite die mieten pünktlich zahle trotz d ich arbeite bekomme ich keine neue u.andere wohnung🤬hab nur noch 5 wochen zeit u.hab immer noch keine Wohnung trotz d.alle Wohnbaugesellschaften wissen d.ich dchnrll ne Wohnung brauch ich kann docv nicht auf d.Strasse leben u.meinen jetzigen job verlieren😔mieten mittlerweile unbezahlabr😪

  • Ana Krall
    Ana Krall 2 months ago +3

    Eine Schande die ,Menschen mit 50€ abzuspeisen , aber die Lebensmitteln Miete ,Nebenkosten , Strom gehen weiterhin Täglich in der Höhe, ob Harz vier oder Menschen die Arbeiten , werden 1000€ monatlich nicht reichen wenn mann Kinder hat

  • Christoph Emmert
    Christoph Emmert Month ago +3

    Zeigt mal wieder sobald es um Geld geht der Mensch unter. Freue mich schon auf die Zukunft

  • Jean louis daoud
    Jean louis daoud 2 months ago +18

    Sparen an der Menschenwürde ist genau Das richtige Stichwort 🤦🏻‍♂️
    Traurig aber wahr

    • Geistreich
      Geistreich Month ago

      @gutmensch Indem wir laut sind?

    • Falling Into Peace
      Falling Into Peace 2 months ago

      @gutmensch Wie du schon siehst, wird die Mogelpackung überall beannnt und die SPD zur Rede gestellt, wo auch immer sie sich aufhält. Denen wird diese Lüge mindestens genauso lange nachhängen, wie die Hartz 4-Menschenverachtung. Dafür wird gesorgt.

    • gutmensch
      gutmensch 2 months ago

      @Falling Into Peace wie willste das denn machen?

    • Falling Into Peace
      Falling Into Peace 2 months ago

      @gutmensch Das "lautlos" können wir ändern.

    • gutmensch
      gutmensch 2 months ago +2

      Solche Mogelpackungen können nur von rot/Grün/gelb
      lautlos über die Bühne gehen.

  • carsten lenzner
    carsten lenzner 2 months ago +39

    ich bin seit meinem 39 igsten lebensjahr zu 100% Erwerbsunfähig und meine rente ist so klein das ich Grundsicherung bekomme dazu . Also hartz4 satz ! Gestern hat sich mein Gasabschlag monatlich von 53€ auf 316 € erhöht , davor war die Rentenanpassung von der ich nichts hatte weil das sofort die Grundsicherung frisst . Seit corona habe 35 % Minus gemacht an Kaufkraft und alles was bisher als ^^Erhöhung und Entlastung ^^ verkauft wurde ist verpufft oder war bichtmal der inflationsausgleich von nur einem Jahr !

  • Mr X
    Mr X 2 months ago +8

    Guter Beitrag, armer Mann :(

    • Monitor
      Monitor  2 months ago +1

      @Mr X Vielen Danke für Ihr Lob und Ihre Empathie.

  • Mr9999Ben
    Mr9999Ben 2 months ago +12

    Ich fände es Mal interessant wie unsere lieben Meister auf den Bericht reagieren.
    Ich kann die Wut und Verzweiflung dieses Mannes so gut nach empfinden.
    Es ist so beschämend

  • M H
    M H 2 months ago +17

    Haupsache es ist genug Geld für Politfreuderl (Berater, Thinktanks,...) da.
    Ich würde ja Politikergehälter über einen Schlüssel an Mindestlohn oder Bürgergeld koppeln. Mal sehen wie schnell sich da etwas ändern würde.

    • Sebastian Designer
      Sebastian Designer  2 months ago

      @M H Genau aus diesem Grund bist du arm und ärgerst dich über die hohen Kosten.

    • M H
      M H 2 months ago +1

      @Sebastian Designer Ich würd ihn nicht haben. Denk mal nach.

    • Sebastian Designer
      Sebastian Designer  2 months ago

      @M H Den haben die Jungs da oben auch

    • M H
      M H 2 months ago +1

      @Sebastian Designer Wozu? Da ist mir mein Seelenfrieden wichtiger.

    • Sebastian Designer
      Sebastian Designer  2 months ago

      Dann werde doch Politiker

  • BushRebel
    BushRebel 2 months ago +7

    Bei der Namensänderung zum Bürgergeld geht es m.E. der SPD darum, endlich die Verknüpfung von Hartz/Schröder zur SPD zu kappen. Dabei musste ein " Kleines , finanzielles Opfer " gebracht werden. Den Schröder-Makel loswerden ist das Stichwort. Beste Grüße vom BushRebel.

    • Monitor
      Monitor  2 months ago

      @BushRebel Vielen Dank für Ihren Kommentar! Meinen Sie, dass es mit dieser Reform funktionieren kann, diesen "Makel" loszuwerden?

  • Holundertee
    Holundertee 2 months ago +3

    Es ist richtig das da noch nachgebessert werden klar noch gute Ideen nach oben möglich. Grade für Familien, ältere Menschen und die Menschen die es auch benötigen. Mit Möglichkeiten für Teilhabe an Kultur und Leben sowie weitere Möglichkeiten.
    Und wenn das umgesetzt werden kann dann wird das Hilfesystem auch wirtschaftlicher werden .Und das geht und kommt auch dann beim Steuerzahler wieder zurück.
    Wir brauchen aber auch die Möglichkeit es so zu verbessern das es auch kein Minus gibt .
    Dem Vater würde ich auch mit seinen Kindern auch gerne unterstützen ❤. Verstehe ihn da sehr gut wenn es um diese Thematik geht . Nur sind wir alles auch nur Menschen und auch im Bundestag und das ist keine Aufgabe.
    Wie oft wurden Sie denn auch schlecht dargestellt und der Frust und der Stress im Bundestag ist da auch gewesen.
    Bin dafür das man da das sehr verbessert. Sogar mit Möglichkeiten das was für die Kinder an Geld angespart werden könnte .

    • Christinia Walter
      Christinia Walter 2 months ago +4

      Das ist deiner Meinung nach alles mit 50 Euro möglich,dazu in Zeiten ständig steigender Preise ?
      Nur so nebenbei,Menschen im H4 Bezug sind ebenfalls Steuerzahler.,alleine schon durch die Zahlung der Mehrwertsteuer.

  • 92n0m3rcy92
    92n0m3rcy92 2 months ago +70

    Brutal ekelhaft was da wieder läuft!

  • atzewellblech74
    atzewellblech74 2 months ago +3

    Der Vater hat mein Mitgefühl und vor allem teile ich seine Wut... Aber immer schön Milliarden ins noch so entfernteste Ausland oder als Vasallendienst... Top...

    • schulzheiko
      schulzheiko 2 months ago

      Fast alle Welt Regierungen ihre Strukturen Behörden sind Unternehmens Kontrolliert .

      Obwohl ALLE angeblichen Schulden mit der Erschaffung des Strohmann Person -Kontos bereits bis an das Lebensende eines Menschen beglichen sind, werden für jeden Verwaltungsakt, die meist durch angebliche Gesetze definiert worden sind (Kfz-Steuern, Einkommens- und Gewerbe-Steuern, TÜF/Dekra, Bürgerservice usw.), erzwungene Gebühren, Strafzahlungen und sonstige unrechtmäßig erpresste Geldbeträge eingefordert das Sind Straftaten von Privaten Firmen die hier Parteien Gerichte Behörden Simulieren im UCC Handelsrecht ohne Hoheitliche Rechte zu haben und Seerecht Piraterie gegen das eigne Volk Betreiben Rechtswidrig Kriminell als normale US Firmen mit Deutsche Bedienstete

      Deutscher Bundestag D-U-N-S Nummer 332620814 SIC-Nummer 9199 (is a private company) Privat Handelnde und Haftende Personen Haften mit ihren Privat Vermögen und Freiheit -bei Anzeigen US Militärpolizei US Militärregierung für Germany NGO Firma Bund Bundesrepublik in Deutschland

      Verstehe die Bundesrepublik Deutschland, dann verstehst du das System. Der Bund / Die Bundesrepublik in Deutschland sind ein rein privatrechtliches US- Unternehmen, das von der UNO und dem Department of the Treasury eine Lizenz zur Verwaltung der juristischen Personen erhalten hat.

      Dadurch ist der Bund / Die Bundesrepublik gegenüber der IRS = US- Steuerbehörde auch Bilanzierungs- und Steuerpflichtig. Dem Bund / Der Bundesrepublik ist es strengstens untersagt, von den Deutschen Bürgern irgendwelche Steuern oder Abgaben zu verlangen. Als reiner, privater Lizenznehmer verfügt der Bund weder über die hoheitlichen Rechte eines Staates noch über die Befugnisse eines Staates.


      Da das Grundgesetz nichts anderes als ein zur Täuschung des Volkes erweiterter Versicherungsvertrag ist, konnten darin auch keinerlei Steuerrechte und sonstige staatliche Berechtigungen mit aufgenommen werden.

      Wenn man die Begrifflichkeiten = Wahl der Worte und Satzbildungen durchschaut hat, kommt man ganz schnell dahinter, dass alles nur auf Betrug basieren kann. Der Bund / Die Bundesrepublik kann deshalb auch seinen Subunternehmen, die sich hier als Finanzämter, Polizei, Staatsanwaltschaft, Gerichte usw. ausgeben, keinerlei staatshoheitliche Rechte verleihen.

      Ein privates Unternehmen, dass nur über eine Verwaltungslizenz von jur. Personen - also frei erfundenen Personen, euer Schatten, euer Spiegelbild vielleicht, verfügt kann mit der Vergabe einer Unter- Lizenz also auch keine höheren Rechte verleihen als wie sie selbst besitzt Firmen AGBs die sie den Volk als Gesetze Verkaufen Kriminell Rechtswidrig .

      Tritt also bei euch einmal die Firma POLIZEI auf, immer zu Dritt zur Einschüchterung, hart, selbstbewusst, bewaffnet und drohend, habt ihr es mit reinen Privatleuten zu tun, die über gar nichts verfügen, die euch auf kriminellste Art und Weise bedrohen. Bei denen steht zwar immer nur POLIZEI überall drauf, stellt euch aber mal vor, da stünde ALDIs private POLIZEI, - mit nichts anderem habt ihr es zu tun! und werden International zur Rechenschafft Gezogen als Privat Personen Bedienstete einer Privaten Firma
      BGB Schadenersatz wird Geltend Gemacht

      Es sind einfach nur Verbrecher die euch für ein kriminelles System klein halten, damit andere private Subunternehmer z. B. die Firma Finanzamt Firmen Behörden euch schamlos ausplündern kann gegen das Völkerecht HLKO Menschenrechte.

      Die Geschäftsführer dieser fast unendlich vielen kleinen Unternehmen wissen natürlich bestens Bescheid, jedes Unternehmen ist ein einzelnes Unternehmen mit einem eigenen Geschäftsführer der immer Haftet was seine Bediensteten Verbocken ZB mit Gewalt auf das Volk losgehen siehe im Netz Gewalt gegen das eigne Volk im Auftrag das sind Verbrechen von Privaten Firmen Polizei Welt weit

      . Auch solltet ihr Wissen, das die Bundesrepublik Deutschland schon mit dem 17.07.1990 aufgelöst und beendet wurde.

      Offiziell wurde die BRD am 03.10.1990 von Hans Dietrich Genscher abgemeldet und aufgelöst! Genscher, das ist der Arbeitslose Politiker, der seit dem 18.07.90 schon kein „Amt“ mehr hatte. Auch diese angeblichen Behörden wedeln gerne mit ihren Stempeln herum, Bundesland Niedersachsen, Hessen, Hamburg, Sachsen Brandenburg usw.

      Das Dumme ist nur, diese Bundesländer gibt es schon lange nicht mehr, Urteil des Bundesverfassungsgerichts vom 24. April 1991 - BvR 1341/90 rückwirkend zum 23. 09. 1990 wurden die Bundesländer aufgelöst. Deshalb kann es auch keine Landesregierungen mehr geben, die ihre angeblichen Rechte von einem angeblichen Rundfunk- Staatsvertrag ableiten wollen ,

      alles ist nur Raub Plünderung des Volkes durch Firmen AGBs die sie den Volk als Gesetze Verkaufen. US Firmen mit Deutsche Bedienstete die hier ihr Unwesen Treiben mit den Menschen Volk alle als Firmen Eingetragen in der USA und in jeden Internationalen Firmen Register ohne Hoheitliche eines Staates zu haben nur eine Staatsordnung

      Die Bundesländer wurden erst am 14 Oktober 1990 durch die Firma Bund / Bundesrepublik in Deutschland neu gegründet. Das ist in etwa so wie Aldi Nord und Aldi Süd, da haben sich 2 privatrechtliche Unternehmen das deutsche Gebiet untereinander aufgeteilt um sich nicht gegenseitig Konkurrenz machen zu müssen.

      Nichts anderes bedeutet die Neuaufstellung und Aufteilung der Bundesländer vom 14. Oktober 1990. Natürlich werden die alten, bekannten Stempel verwendet, damit der Betrug nicht auffällt. Früher stand dort aber noch der Name der Stadt, in dem die angebliche Behörde ihr Unwesen trieb mit auf dem Stempel.

  • Charlie Monti
    Charlie Monti Month ago +2

    Es ist und bleibt Menschenverachtend! Nicht nur was das agesetz angeht, sondern auch die Ansicht der Politiker/innen über die Bezieher der Leistungen!

  • Angela Wilimzig
    Angela Wilimzig 2 months ago +15

    Ich stand während des lockdowns mit Kleinkind an der hand bei der Tafel hier in berlin Mitte an.Ausgabestelle ist eine kirchengemeinde.Sie haben ein Gemeindemitglied eingestellt zur Masken und Abstandseinhaltungskontrolle,heißt auch Maske.Dieser Mann trat mehrfach an mich heran,um mich zu demütigen,fragte,warum ich nicht arbeite,ob ich was gelernt hätte und was und angeblich gäbe es für jeden Arbeit.Testzentrum,Impfzentrum....der Kindergarten war geschlossen,ich bin alleinerziehend mit 3 Kindern und bin eigentlich auf die Lebensmittelspenden der Tafel angewiesen. ich wurde immer wieder von dem ehemaligen NVA-Soldaten distanzlos angesprochen,ob ich denn nun geimpft wäre,was ich verneinte,wurde beschimpft von 2 Mitarbeitern,die selber nicht einmal Handschuhe trugen und Würste aus Großpackungen mit bloßer Hand einteilten und abpackten ,dann bekam ich Hausverbot erteilt.Ich bat um vegetarische Lebensmittel,da meine Töchter kein fleisch essen und wir mit seit10 tagen abgelaufener wurst udn schweinefleisch nichts anfangen können,das paßte nicht,sie sagten,dann soll ich mit meinem euro,den man ja auch jedes mal bezahlen muss für den Einkauf dort,woanders einkaufen gehen.Es gab auch gewalt,eine Mitarbeiterin trat einer jungen frau mit dreadlocks in den hintern udn beschimpfte sie als dreckige zecke,weil sie zu spät zur Ausgabe kam,wo ihre Nummer dann grad schon dran war.So gedemütigt wurde ich noch nie,meine Kinder wollen aus der Kirche austreten ,kostet aber 30 euro hier in Berlin

    • Akif Memolex
      Akif Memolex 8 days ago

      Jeder kriegt das was er verdient lassen sie sich nicht runterkriegen und auch in harten Zeiten ziehen sie das beste raus undzwar stark zu bleiben. 👍🏽👍🏽👍🏽👍🏽

    • Angela Wilimzig
      Angela Wilimzig 2 months ago

      @Juju Rellama Ich habe den pfarrer angerufen und auch im kirchenbüro der Pariochalkirche.Sie haben ihm wohl mitgeteilt,das ich mich beschwert habe und er bitte Abstand zu mir und meinem Kind halten soll,daraufhin wurde er richtig fies,mir wurden dann vergammelte Tomaten eingepackt und wie geschrieben,schweinefleisch udn Wurst,was wir nicht essen,schon 10 Tage drüber und er provozierte,vor allem ,als dann meine Kleine wieder in die Kita ging und ich allein da war,indem er mir sehr sehr nah kam und fast auf die Füße trat schon und mich immer wieder fragte,was ich denn gelernt hätte und warum ich keine Arbeit habe,da ich nicht geimpft bin,wollten mich 2 männliche Mitarbeiter gar nicht bedienen,so bekam ich dann hausverbot.unser kühlschrank ist leer,ich war seit über einem jahr nicht mehr dort,wurde weg gemobbt und er arbeitet da immer noch

    • Juju Rellama
      Juju Rellama 2 months ago +3

      das war nicht die Aufgabe des Mannes, das hätten sie Melden können,

    • Roland Nitzsche
      Roland Nitzsche 2 months ago +1

      Schweinerei und das in Deu.es ist Menschenverachtend

    • Heinz Georg Priess
      Heinz Georg Priess 2 months ago +3

  • Na Mo
    Na Mo 2 months ago +94

    Das ging mir sehr nahe… FDP nie wieder wählen…

    • Geistreich
      Geistreich Month ago

      ​@Jan Benedikt Ohle Ich halte unseren derzeitigen Arbeitsminister prinzipiell für einen korrekten Menschen. Er hatte halt bei der Ausgestaltung der Grundsicherung keine freie Hand, sondern musste sich mit den Koalitionsparteien auf einen Kompromiss einigen.

    • Josef Krha
      Josef Krha Month ago +3

      Ist igal wenn man wählt,das ganze System muss erneuert werden.Und dieser Lobbyismuss muss in der Poletik abgeschaft werden.

    • rommy
      rommy 2 months ago +5

      Diese Parteien CDU und die Ampel nicht mehr wählen die gehen garnicht mehr

    • White Clouds
      White Clouds 2 months ago +1

      @Romanski
      Haben sich im Arbeitsgericht
      nach dem Krieg verkrochen.
      Beamtenstatus .Gab ein video

    • Christinia Walter
      Christinia Walter 2 months ago

      Ach hör doch auf mit FDP ! Die SPD hat H4 eingeführt und alle anderen Regierungsparteien die "Reformation" vorangetrieben und abgenickt.

  • Goa /Psytrance & Techno
    Goa /Psytrance & Techno 2 months ago +1

    Ganz ehrlich diese Familien Verter hat mir sehr leid getan, 😢Das soll Scholz und andre Konsorten sich anschauen, es ist richtig traurig 😢 ..

  • Daniel N
    Daniel N 2 months ago +10

    2:55 so müssten mal die Politiker leben!!!

  • blackblack015
    blackblack015 Month ago +2

    Also selbstverständlich ist das traurig aber wenn ich das richtig sehe erhält er eine Berufsunfähigkeitsrente. Bis die vollrente ausbezahlt wird. Wie hoch die ist habe ich im Beitrag nicht erfahren. Auch klar ist dass er keine separate Absicherung hatte. Hier müsste man die Leute mehr aufklären. Auch ist bekannt dass normalerweise gerade mit Kindern harz4 sehr hoch ist. Dir genannte Summe die er an harz4 erhält ist in dem Zusammenhang nicht nachvollziehbar. Wenn ich das rechne komme ich auf mehr. Die genannte Zahl war sicher nach Wohnkosten. Warum nennt man nicht die eigentliche Summe. Unstreitig muss erhöht werden weil die Lebensmittel Preise massiv gestiegen sind. Unstreitig ist burgergeld nur ein anderer Name für harz4 aber dennoch bitte korrekte Beiträge liefern.
    Auch interessant wäre zu wissen wo im rentensystem der Hase begraben liegt wenn man nach 35 so wenig bu Rente bekommt.

  • thomas ziegler
    thomas ziegler 2 months ago +5

    Toller Beitrag und dadurch letztlich entlarvend :-(

    • Monitor
      Monitor  2 months ago +2

      @thomas ziegler Wir freuen uns, dass Ihnen der Beitrag gefällt!

  • saud Khalid salih
    saud Khalid salih 2 months ago +5

    Deshalb muss ich Kündigung wenn ich so was sehe.
    Nach 40 Jahren arbeiten Flaschen sammeln. 😞

  • darkrose
    darkrose 2 months ago +8

    Und Oha, endlich mal wieder eine ehrliche Berichterstattung , die die Realität in unserem Land in dem nicht mehr Milch und Honig fließt, wiedergibt! Respekt 👍

    • Anti
      Anti 4 days ago

      @Thy Eyes und was bringt das? Du hetzt nur die zwei ärmsten lager gegeneinander auf

    • Thy Eyes
      Thy Eyes 28 days ago

      @Tessa….. für die Wohngeldbeantragung werden Fixkosten wie z.B Auto, die man für die Arbeit benötigt, nicht berücksichtigt.
      Wenn der Arbeiter für den Unterhalt seines Autos monatlich 400€ benötigt, die er für die Arbeit braucht, taucht sowas nicht bei der Berechnung des Wohngeldanspruches nicht auf.

    • Tessa…..
      Tessa….. 28 days ago

      @Thy Eyes weniger kann garnicht sein! Und wenn, dann kann er Wohngeld beantragen oder Aufstocken !

    • Thy Eyes
      Thy Eyes Month ago

      Eine Berichterstattung ist dann ehrlich, wenn der Sender einen Arbeiter mit 3 Kindern gegenüberstellt. Diese Familie hat noch am Ende der Fixkosten wie Miete, Strom, Gas.... noch 1100€ Netto zum Ausgeben! Ein Arbeiter muss alle Fixkosten aus seinem Lohn zahlen, am Ende hat er kaum Geld über!

    • Monitor
      Monitor  2 months ago

      @darkrose Wir freuen uns, dass Ihnen der Beitrag gefällt!

  • Lia W
    Lia W 2 months ago +1

    „11% klingt viel“ - ja und von 1 auf 2 Euro hat man sogar eine 100%ige Erhöhung…“Es reicht nicht, um den Lebensstandard - den niedrigen - Lebensstandard - zu halten.“ Ja also,…Verzeihung,…diese Familie lebt von der Lebenszeit anderer Menschen, die für das Geld, was diese Familie ausgibt, arbeiten gehen müssen. Welcher Lebensstandard schwebt dem Herrn Professor denn vor? Jedes Mitglied der Familie hat übrigens mehr Geld im Monat, als ich zu Studentenzeiten hatte. Aber das ist gar nicht das Hauptproblem - das Hauptproblem ist, dass Menschen wie der Familienvater dasselbe bekommen wie Menschen, die nie eingezahlt haben. Das eine rauf, das andere runter, so wird ein Schuh draus!

  • Emilie Murtic
    Emilie Murtic 2 months ago +6

    Lächerliche 50 Euro, was ist im Gegensatz zu starker Inflation.

  • FawkesUrbex
    FawkesUrbex 2 months ago

    Und ich möchte arbeiten, etwas sinnvolles im Leben machen, aber andere verbieten es mir :/

  • samix21casablanca123
    samix21casablanca123 Month ago +4

    Herzzerreißend mit diesem Mann!
    Viel Kraft!

  • Traumflug
    Traumflug 2 months ago +24

    Zumindest ist an einer Stelle die Bezeichnung des Verursachers dieses Trauerspiels gefallen: "Finanzminister". Ein neoliberaler Ideologe, der weitgehend ausserhalb der Realität lebt.

    • Falling Into Peace
      Falling Into Peace 2 months ago

      Ja, die FDP und speziell Lindner sind ein Teil des Problemes.
      Aber es ist die SPD, die diesen Betrug als Erfolg zu verkaufen versucht. Und das kann sie nicht auf den Finanzminister schieben.

    • Hatikvah
      Hatikvah 2 months ago

      Und nicht nur hartz4 ,auch an den Ausbau der leiharbeit und steuersenckungen für reiche! Ich hoffe ,diesmal werden die in der Versenkung verschwinden ,am besten für immer ! Keiner braucht die spezialdemokraten!!! WER HAT UNS VERRATEN ,SOZIALDEMOKRATEN

    • Hatikvah
      Hatikvah 2 months ago

      Wer kann eigentlich dieses asoziale pack von SPD noch wählen? Jeder der SPDler ,die heute was zu sagen haben ,waren Alle an hartz4 beteiligt ,ALLE

    • Hatikvah
      Hatikvah 2 months ago

      Der Verursacher ist diese heil Clique, nach jeder Sozialreformen der SPD der letzten 20 Jahre, geht es den Menschen schlechter!

    • Juju Rellama
      Juju Rellama 2 months ago +2

      in einem Kokon , auf Reisen im All

  • Kessa S.
    Kessa S. 2 months ago +1

    Wir haben insgesamt 4 Jobs, zwei Vollzeit und zwei Nebenjobs! Dazu noch dreimal Kindergeld! Und trotzdem haben wir nach Abzug von allen Fixkosten weniger als der Hartz IV-Satz im Monat!

  • Lucy Flower
    Lucy Flower 2 months ago +4

    Meine Hochachtung dem Familienvater👍👍👍👍👍👍🤗

  • Mini Cats
    Mini Cats 2 months ago +14

    Für Ehepartner / Lebenspartner gibt es nur 404€ , keine 449€.

    • schulzheiko
      schulzheiko 2 months ago

      Fast alle Welt Regierungen ihre Strukturen Behörden sind Unternehmens Kontrolliert .

      Obwohl ALLE angeblichen Schulden mit der Erschaffung des Strohmann Person -Kontos bereits bis an das Lebensende eines Menschen beglichen sind, werden für jeden Verwaltungsakt, die meist durch angebliche Gesetze definiert worden sind (Kfz-Steuern, Einkommens- und Gewerbe-Steuern, TÜF/Dekra, Bürgerservice usw.), erzwungene Gebühren, Strafzahlungen und sonstige unrechtmäßig erpresste Geldbeträge eingefordert das Sind Straftaten von Privaten Firmen die hier Parteien Gerichte Behörden Simulieren im UCC Handelsrecht ohne Hoheitliche Rechte zu haben und Seerecht Piraterie gegen das eigne Volk Betreiben Rechtswidrig Kriminell als normale US Firmen mit Deutsche Bedienstete

      Deutscher Bundestag D-U-N-S Nummer 332620814 SIC-Nummer 9199 (is a private company) Privat Handelnde und Haftende Personen Haften mit ihren Privat Vermögen und Freiheit -bei Anzeigen US Militärpolizei US Militärregierung für Germany NGO Firma Bund Bundesrepublik in Deutschland

      Verstehe die Bundesrepublik Deutschland, dann verstehst du das System. Der Bund / Die Bundesrepublik in Deutschland sind ein rein privatrechtliches US- Unternehmen, das von der UNO und dem Department of the Treasury eine Lizenz zur Verwaltung der juristischen Personen erhalten hat.

      Dadurch ist der Bund / Die Bundesrepublik gegenüber der IRS = US- Steuerbehörde auch Bilanzierungs- und Steuerpflichtig. Dem Bund / Der Bundesrepublik ist es strengstens untersagt, von den Deutschen Bürgern irgendwelche Steuern oder Abgaben zu verlangen. Als reiner, privater Lizenznehmer verfügt der Bund weder über die hoheitlichen Rechte eines Staates noch über die Befugnisse eines Staates.


      Da das Grundgesetz nichts anderes als ein zur Täuschung des Volkes erweiterter Versicherungsvertrag ist, konnten darin auch keinerlei Steuerrechte und sonstige staatliche Berechtigungen mit aufgenommen werden.

      Wenn man die Begrifflichkeiten = Wahl der Worte und Satzbildungen durchschaut hat, kommt man ganz schnell dahinter, dass alles nur auf Betrug basieren kann. Der Bund / Die Bundesrepublik kann deshalb auch seinen Subunternehmen, die sich hier als Finanzämter, Polizei, Staatsanwaltschaft, Gerichte usw. ausgeben, keinerlei staatshoheitliche Rechte verleihen.

      Ein privates Unternehmen, dass nur über eine Verwaltungslizenz von jur. Personen - also frei erfundenen Personen, euer Schatten, euer Spiegelbild vielleicht, verfügt kann mit der Vergabe einer Unter- Lizenz also auch keine höheren Rechte verleihen als wie sie selbst besitzt Firmen AGBs die sie den Volk als Gesetze Verkaufen Kriminell Rechtswidrig .

      Tritt also bei euch einmal die Firma POLIZEI auf, immer zu Dritt zur Einschüchterung, hart, selbstbewusst, bewaffnet und drohend, habt ihr es mit reinen Privatleuten zu tun, die über gar nichts verfügen, die euch auf kriminellste Art und Weise bedrohen. Bei denen steht zwar immer nur POLIZEI überall drauf, stellt euch aber mal vor, da stünde ALDIs private POLIZEI, - mit nichts anderem habt ihr es zu tun! und werden International zur Rechenschafft Gezogen als Privat Personen Bedienstete einer Privaten Firma
      BGB Schadenersatz wird Geltend Gemacht

      Es sind einfach nur Verbrecher die euch für ein kriminelles System klein halten, damit andere private Subunternehmer z. B. die Firma Finanzamt Firmen Behörden euch schamlos ausplündern kann gegen das Völkerecht HLKO Menschenrechte.

      Die Geschäftsführer dieser fast unendlich vielen kleinen Unternehmen wissen natürlich bestens Bescheid, jedes Unternehmen ist ein einzelnes Unternehmen mit einem eigenen Geschäftsführer der immer Haftet was seine Bediensteten Verbocken ZB mit Gewalt auf das Volk losgehen siehe im Netz Gewalt gegen das eigne Volk im Auftrag das sind Verbrechen von Privaten Firmen Polizei Welt weit

      . Auch solltet ihr Wissen, das die Bundesrepublik Deutschland schon mit dem 17.07.1990 aufgelöst und beendet wurde.

      Offiziell wurde die BRD am 03.10.1990 von Hans Dietrich Genscher abgemeldet und aufgelöst! Genscher, das ist der Arbeitslose Politiker, der seit dem 18.07.90 schon kein „Amt“ mehr hatte. Auch diese angeblichen Behörden wedeln gerne mit ihren Stempeln herum, Bundesland Niedersachsen, Hessen, Hamburg, Sachsen Brandenburg usw.

      Das Dumme ist nur, diese Bundesländer gibt es schon lange nicht mehr, Urteil des Bundesverfassungsgerichts vom 24. April 1991 - BvR 1341/90 rückwirkend zum 23. 09. 1990 wurden die Bundesländer aufgelöst. Deshalb kann es auch keine Landesregierungen mehr geben, die ihre angeblichen Rechte von einem angeblichen Rundfunk- Staatsvertrag ableiten wollen ,

      alles ist nur Raub Plünderung des Volkes durch Firmen AGBs die sie den Volk als Gesetze Verkaufen. US Firmen mit Deutsche Bedienstete die hier ihr Unwesen Treiben mit den Menschen Volk alle als Firmen Eingetragen in der USA und in jeden Internationalen Firmen Register ohne Hoheitliche eines Staates zu haben nur eine Staatsordnung

      Die Bundesländer wurden erst am 14 Oktober 1990 durch die Firma Bund / Bundesrepublik in Deutschland neu gegründet. Das ist in etwa so wie Aldi Nord und Aldi Süd, da haben sich 2 privatrechtliche Unternehmen das deutsche Gebiet untereinander aufgeteilt um sich nicht gegenseitig Konkurrenz machen zu müssen.

      Nichts anderes bedeutet die Neuaufstellung und Aufteilung der Bundesländer vom 14. Oktober 1990. Natürlich werden die alten, bekannten Stempel verwendet, damit der Betrug nicht auffällt. Früher stand dort aber noch der Name der Stadt, in dem die angebliche Behörde ihr Unwesen trieb mit auf dem Stempel.

    • eve rambe
      eve rambe 2 months ago

      Eigentliche Bedarfsgemeinschaft, dies bedeutet oft Rechtsfall. Um zu beweisen, dass keine Bedarfsgemeinschaft vorliegt.

  • Fantomas
    Fantomas 2 months ago +7

    Tja, so ist dass, im besten Deutschland aller Zeiten.

  • Jürgen Wörheide
    Jürgen Wörheide 2 months ago +1

    Also das Bürgergeld hat wenige Verbesserungen gebracht. Aber der große Wurf ist das nicht.

  • eve rambe
    eve rambe 2 months ago +19

    Personen, die nicht arbeiten können, da sollte noch was anderes gelten. Die Arbeiten könne da müssen wir ernsthaft helfen, damit sie Arbeit erhalten.

    • eve rambe
      eve rambe 2 months ago

      @True Love Ich kenne es von CH, da ist es automatisch dabei. Es ist auch so, dass dies teilweise über Steuern finanziert wird. Problem bei privater Versicherung ist, man muss die Energie haben, sie einzuklagen. Was Geringverdiener wieder schädigt, weil sie diese sind, die aufgeben, die wohlhabenden, die streiten es durch.
      Wenn der Lohn auch nur für das Nötigste reicht, so ist dies verheerend.
      Dennoch, wenn Versicherung sowieso für alle gelten soll, so kann der Staat es auch übernehmen.

    • True Love
      True Love 2 months ago +2

      @eve rambe
      Ja nee, is klar. Wie soll man Privat große Versicherungen abschließen, wenn der Lohn auch gerade einmal für das nötigste reicht? Das Problem ist ja kein neues in diesem Land.

    • eve rambe
      eve rambe 2 months ago +2

      @Juju Rellama Grossen Forderungen in Sinne von Luxus ja nicht.
      Aber es kann jeden treffen.
      Grosse Forderungen entstehen übrigens eher durch direkte Gesundheitskosten.
      Hart4 geht es zumindest auch darum, Motivation für Arbeit nicht zu nehmen, da sie so hoch ist. Da können wir bei Arbeitsunfähigkeit zumindest gnädiger sein. Auch denke ich das jeder vernünftige Mensch darüber eine Versicherung abschliessen würde, oder hohe Vermögenswerte besitzt.

    • True Love
      True Love 2 months ago +9

      @Juju Rellama
      Geht es noch? Wenn man so lange gearbeitet hat, hat man auch Beiträge bezahlt und dementsprechend Recht darauf.

    • Juju Rellama
      Juju Rellama 2 months ago

      wenn sie nicht arbeiten können, dann können die auch keine grossen Forderungen stellen, das Leben ist kein Vollkasko

  • Kirmizi Kara
    Kirmizi Kara 2 months ago +2

    Nur die Frage, eine Familie mit 3 Kindern würde doch abzüglich Miete und Heizkosten 2500 Euro bekommen (500 Euro pro Person).
    2500 Euro fürs Essen und Strom müsste mehr als ausreichen.
    Wenn er arbeiten würde müsste er mindestens 3000 Euro Netto, damit er auf die gleiche finanzielle Lage kommt, denn er müsste die Miete selbst zahlen.

    • An Ni
      An Ni Month ago +2

      Seit wann bekommen Kinder den vollen Hartz 4 Satz?

  • Roland Krause
    Roland Krause 2 months ago +20

    Manager und Politiker sollten in diesen schweren Zeiten mit gutem Beispiel vorangehen und auf 50 % ihrer Bezüge verzichten.Das würde Eindruck machen.

    • Bibi Bia
      Bibi Bia 4 days ago

      Eher geht das Kamel durchs Nadelöhr.

    • Hannelore Kramer
      Hannelore Kramer Month ago

      @Thomas V. Worm nun gut das ist etwas mehr als ich gedacht hatte aber er hat wenigstens Leistung gebracht

    • Hannelore Kramer
      Hannelore Kramer Month ago

      Aber nicht für Harz4 Leute dann nur für kranke und den Tierheimen jeder Politiker müsste eine monatliche Abgabe der Diäten spenden z.b. für Tierheime denn für so eine Politik dürften die gar keine Steuergelder bekommen

  • Ayla Ayla
    Ayla Ayla 2 months ago +3

    Harz 4 wird zum Bürgergeld das ist wie eine neue Show im Puppentheater 😂😂😂

  • Katja Richter
    Katja Richter 2 months ago +15

    Das ist auch ein Witz, die Erhöhung

  • Christine Wolf
    Christine Wolf 2 months ago +2

    Und viele arbeitende, die alles selbst tragen müssen, haben auch nicht mehr…

  • Udo Roth
    Udo Roth 2 months ago +7

    Sage ich im Job-Center auch immer, wenn ich alles machen würde was ich machen sollte, wäre ich in einer Woche Pleite.

    • G Haase
      G Haase 2 months ago

      @DieReichenwerdenreicher. DieArmenärmer. ihr seid doch alles Schmarotzer!!!

    • G Haase
      G Haase 2 months ago

      @Udo Roth ich arbeite aber. Und jetzt?? Du kleine hetzerische Hampelmann

    • Udo Roth
      Udo Roth 2 months ago +1

      @G Haase Klar so Sprüche müssen ja kommen, wer nichts arbeitet in der Firma , macht sich auch nicht die Knochen Kaputt.

    • G Haase
      G Haase 2 months ago

      @Die Wahrheit !!!!!!!!!!!!! viel Spaß dabei.

    • DieReichenwerdenreicher. DieArmenärmer.
      DieReichenwerdenreicher. DieArmenärmer. 2 months ago +8

      ​​@G Haase Und Dummheit macht Dumm!
      #Niedriglohnsektor
      #Über - Gewinne

  • Grey Wolf
    Grey Wolf 2 months ago +1

    Es wäre ja schon hilfreich, wenn man das SGB XII (Grundsicherung bei Erwerbsunfähigkeit und Alter) vom SGB II abkoppelt. Jeder Erwerbsgeminderte ohne Merkzeichen wird finanziell behandelt wie ein Alg II Empfänger. Und das darf einfach nicht sein.

  • BennisKanal
    BennisKanal 2 months ago +49

    am Ende @08:50 rum zeigt wieviel Respekt da drinsteckt. Es ist eine einzige Verarsche damit die Reichen noch reicher werden können!

    • Marcus Müller
      Marcus Müller 2 months ago +1

      @BennisKanal Man lebt halt nur, um zu arbeiten und den Reichen, ein schönes Leben zu ermöglichen.

    • BennisKanal
      BennisKanal 2 months ago

      @Marcus Müller ja, in unserem land kann man von de löhnen leider kaum leben.

    • Marcus Müller
      Marcus Müller 2 months ago

      @BennisKanal Das auch einer der Gründe, warum wir so viele "Fachkräfte", aus fernen Ländern benötigen.

    • Marcus Müller
      Marcus Müller 2 months ago +2

      @G Haase Da arbeitet einer,definitiv nicht, in Niedriglohn-Sektor.

    • BennisKanal
      BennisKanal 2 months ago +2

      @G Haase schön wärs.

  • M
    M 2 months ago +4

    Ja es ist , auch wenn es mehr gibt trotzdem knapp da der Strom sich so sehr erhöht das die 50€ davon weg gehen. Und die Mittelschicht erzählt noch das es zuviel wäre. Die haben immer noch mehr als wir,und natürlich höhere Ausgaben wegen Auto zb.mehr luxus= mehr Ausgaben.
    Seht euch an was der Mann Sagt,dann sagt nochmal es wäre zuviel Geld....

    • Falling Into Peace
      Falling Into Peace 2 months ago +1

      @Kein Bock mehr Ja. Auf Existenzängste. Gegen Millionäre zu neiden ist halt schwerer, als nach unten zu treten. Viele Mittelständler sind aber auf unserer Seite. Online findet gerade nur viel gezielte Stimmungsmache gegne die Schwächsten statt. Lasst euch davon bitte nicht täuschen.

    • Monitor
      Monitor  2 months ago +1

      @M Vielen Dank für Ihren Kommentar!

    • Henrike Kuhmann
      Henrike Kuhmann 2 months ago +1

      Ja, so ist es!

  • Wolfgang Pricken
    Wolfgang Pricken 2 months ago +10

    Voll die Mogelpackung ☝️

  • Books by Bender
    Books by Bender 2 months ago +8

    Alle konzentrieren sich auf Lebensmittelpreise. Die Energiekostensteigerung für den ganz normalen Alltagsstrom frisst doch die Erhöhung bereits komplett! ab Dezember zahlen wir 40 euro mehr und das ist noch "wenig" dank Preisbindung. Hätte ich den Vertrag heute erst abgeschlossen würde ich über 100€ mehr für den gleichen Verbrauch bezahlen 🥲

    • Books by Bender
      Books by Bender 5 days ago +1

      @Clarissa 1986 ah ok 😅
      Auch singles verdienen Geschenke und Aufmerksamkeit zu Weihnachten 🎄 😋

    • Clarissa 1986
      Clarissa 1986 5 days ago +1

      @Books by Bender Ne hab keine Kinder und bin Single. Aber lieb gemeint

    • Clarissa 1986
      Clarissa 1986 5 days ago

      @Monitor Dankeschön.

    • Books by Bender
      Books by Bender 6 days ago

      @Clarissa 1986 hast du zufällig Kinder die gerne malen? Würde dir gerne eins meiner Malbücher senden als kleines Geschenk 🎁 😊

    • Monitor
      Monitor  6 days ago

      @Clarissa 1986 Wir wünschen Ihnen alles Gute!

  • TOFKAS01
    TOFKAS01 2 months ago +5

    Allein vom Geld her ist es natürlich nicht besser als Harzeln. Aber es sollte doch den Leuten in ihrer Würde mehr entgegenkommen.

    • Falling Into Peace
      Falling Into Peace 2 months ago

      @TOFKAS01 "Geh arbeiten" ist eben auch nichts anderes, als Hartz 4 unter anderen Namen und damit eine weitere Lüge der SPD.

    • Christinia Walter
      Christinia Walter 2 months ago

      Was von "Hartzeln" schreiben und gleichzeitig Würde fordern,das passt nicht.

    • TOFKAS01
      TOFKAS01 2 months ago

      @Hadubrand Marx Applaus gibt's aber nur wenn auch gearbeitet wird....

    • Hadubrand Marx
      Hadubrand Marx 2 months ago +5

      Von Applaus wird nunmal keiner Satt.

  • nananouattara
    nananouattara Month ago +2

    Man sollte der Regierung mal genau so viel Geld wie den Bürgern zur Verfügung stellen und dann schauen wir mal ob man damit momentan leben und überleben kann.