Tap to unmute

Eine überschätzte Spezies | Doku Reupload | ARTE

Share
Embed
  • Published on Jan 31, 2023 veröffentlicht

Comments • 6 874

  • Merkaba Music
    Merkaba Music Month ago +42

    Das sollte sich wirklich jeder Mensch ansehen und mal drüber nachdenken! Bevor wir alles zerstören. Beste Doku ever!!! Danke arte!!

    • Xperience Evolution
      Xperience Evolution 2 days ago +1

      Der Mensch sieht sich eben nicht als grosses Ganzes, er siehr nur sich selbst und seine Gewohnheiten und Bequemlichkeiten.
      Niemand fühlt sich verantwortlich für die Zerstörung, aber alles wollen Fleisch, Kuh-Milch, Flugzeugferien, billig, Konsum, Konsum und noch mehr Konsum.
      Die Masse wird sich nicht ändern. Nur der Einzelne.
      Die Meisten (er-)finden Ausreden nichts zu Ändern.

  • Peter Paschulke
    Peter Paschulke Month ago +84

    Eine Dokumentation von unschätzbarem Wert! Sollte Pflichtprogramm in JEDER Schule werden! Vielen Dank und großen Respekt an die Macher! ❤❤❤

  • sad beats
    sad beats Month ago +14

    Unfassbar Gute Doku!

  • c k
    c k Month ago +5

    Man muss eigentlich nur akzeptieren dass die eigene Position nicht bedeutsam ist. Wir können es aber bedeutsam machen indem wir mit der Natur zusammenleben und unsere Neugier über das Universum beibehalten.

  • BaTaDi!
    BaTaDi! 11 months ago +140

    Beeindruckend...ein Meisterwerk der Dokumentation... Aber auch erschreckend zu gleich... Ob der Mensch noch erwachsen wird, steht in den Sternen!

    • Jan Mottensteiner
      Jan Mottensteiner 4 months ago +1

      @pepe U
      Ja, auch ich habe da noch etwas Hoffnung. Aber wir müssen schon endlich erwachen und so Handeln, dass auch unsere Kinder und Kindeskinder noch lebenswert leben dürfen.

    • pepe U
      pepe U 4 months ago +1

      @lemo_music nicht alle von uns sind so - es besteht durchaus hoffnung

    • lemo_music
      lemo_music 4 months ago

      Wird nicht so werden. Wir zerstören uns ja selbst viel schnelelr als die ganzen Lebenwesen davor. Weil wir eben so "blöd sind". Wir werden bestimmt als einer der jünsten Lebewesen sterben.

    • Sebastian Schmidt
      Sebastian Schmidt 4 months ago +3

      @pepe U wenn du das erwachsen nennst ^^

    • pepe U
      pepe U 5 months ago +1

      WIR sind bereits, denn sonst könnten wir nicht SEIN!

  • Es reicht
    Es reicht 19 days ago +9

    Hätte nie gedacht, dass mich eine Doku emotional so stark berührt... doch bei diesem Meisterwerk kam mir tatsächlich eine Träne der Demut. Besser geht's nicht, vielen Dank ARTE für diese wertvolle und berührende Doku!

  • Dan.v
    Dan.v Year ago +38

    Die schönste Dokumentation die ich in mein ganzes Leben gehört, gesen habe. Mann kann fast in Worte nicht beschreiben wie außergewöhnlich so ein Meisterwerk entsteht. Dankeschön.

    • Crassus Maximus
      Crassus Maximus Month ago

      Das meiste davon sind Halbwahrheiten... Auch die Darstellung ist katastrophal...

    • Horst Klein
      Horst Klein 2 months ago

      Schön verlogen!!!!!!

  • Moheb Anwari
    Moheb Anwari 5 months ago +207

    noch nie so eine intensive Gänsehaut im leben gehabt. Diese Doku ist ein Meisterwerk.

    • fred gehrke
      fred gehrke 7 days ago

      Toll deine Gänsehaut,nur fragst DU dich überhaupt nicht WAS du bist-ein Tier nach dieser Erkentnis-Doku ... Oder bist du nur ein Mensch,ohne Schöpfergeist,aber immerhin einen Fleischklumpen bewohnst....

    • Till Pfeifer
      Till Pfeifer 26 days ago

      Da kann ich nur 100% meine Unterschrift drunter setzen😁😘😍Das ist absolut so, ich habe auch noch nie dagewesen und in ganz ganz seltenem Umfang (das habe ich so nur in ganz ganz wenigen Situationen in meinem Leben gehabt, das ist wirklich außergewöhnlich) solche Demut gefühlt
      Ich ziehe meinen Hut, Rispetto grande🎩

    • Till Pfeifer
      Till Pfeifer Month ago

      @JosiasRudloff sieht das anders

    • PianoGesang
      PianoGesang 2 months ago

      und eine Anleitung zur Selbstaufgabe

    • duffman
      duffman 3 months ago +3

      @EricRobwenn ich bei dieser Doku eines nicht habe, dann das Gefühl, dass mir etwas eingeredet wird.
      Vielmehr regt sie zum Nachdenken an.
      Du darfst daraus die Schlüsse ziehen, die du ziehst, allerdings für dich selbst und nicht für andere.
      Denn dann tust du im Grunde genau das was du den Machern dieser Doku unterstellst.

  • JUB38
    JUB38 Year ago +1587

    Ich habe in meinem Leben schon sehr, sehr viele Dokus geschaut...doch diese Doku mit knapp 30 Minuten ist das mit Abstand beste, was ich je gesehen habe....! Merci, ARTE fürs Hochladen!!!

    • Johannes Möhner
      Johannes Möhner Month ago

      Hab diese doku schon oft rauf und runter geschaut. Fasziniert mich immer wieder wie dieser kosmos besteht.

    • zero
      zero Month ago +1

      @Arthur von Maus Wundervoll nicht war ?, Das zeigt anschaulich warum die Menschheit als Spezies nicht alt werden wird.

    • Horst Klein
      Horst Klein 2 months ago

      Ja, dümmer gehts nicht.

    • Joy vom See
      Joy vom See 2 months ago

      @Leu ler Sie hat falsch von sENglische ins Deutsche übersetzt. In english wären es 400 Sextillionen, auf Deutsch 400 trilliarden. Im ENglischen zählt man anders nur mit ...ionen. Im Deustchen steht immer die ...iarden dazwischen, darum stimmen ab über einer Million die Zahlen nicht mehr überein. Die Zahl stimmt schon, wirde aber nur direkt, also falsch von english ins Deutsch übersetzt. Eine Sextillion in English ist eben nicht 1:1 übertragbar und auch eine Sextillion in Deutsch sondern eine Trilliarde.

    • NexxNexx
      NexxNexx 3 months ago

      @Acanthus So ein Müll und voller Fehler. Das sichtbare Universum ist 93 Milliarden Lichtjahre, ist nicht schwer zu recherchieren.
      clip-share.net/video/M_FuQTAtt90/video.html

  • German Debil
    German Debil Year ago +117

    Arte macht mit Abstand die besten Dokus. Es ist schön, einen deutsch-französischen Fernsehsender zu haben mit solch einer Kompetenz!

    • Horst Klein
      Horst Klein 2 months ago

      Kompetenz im Manipulieren.

    • n kle
      n kle 5 months ago

      @Heart of Light besser als es auf sinnlosigkeit wie Energiepauschale zu verschwenden ^.^

    • Lutz Neweklowsky
      Lutz Neweklowsky 6 months ago

      die unsterbliche Qualle clip-share.net/video/V0_l1WPlV_Y/video.html&ab_channel=Wissensautomat

    • Lutz Neweklowsky
      Lutz Neweklowsky 6 months ago

      ewiges Leben auf Erden - nur ein Traum ? clip-share.net/video/DkRZDvNCyyU/video.html&ab_channel=NeugierZone

    • D. Adam
      D. Adam 9 months ago +2

      @Heart of Light 8,3 Milliarden /Jahr

  • Tobias Beyer
    Tobias Beyer 4 months ago +8

    noch nie so eine intensive Gänsehaut im leben gehabt. Diese Doku ist ein Meisterwerk.

  • Lessuk
    Lessuk 2 months ago +9

    wirklich toll erzählt! Danke an den Autor!

  • Tristan Schmitt
    Tristan Schmitt 9 months ago +50

    Die Perfektion seine eigene Spezies so zu sehen wie sie wirklich ist, ist in dieser Doku so extrem gut gelungen. Selbst nach 40-50 Wiederholungen zieht es mich wirklich immer wieder hierher, und ich beziehe mich hier nur auf das Thema und die Umsetzung an sich. Animations technisch ist nämlich eine klasse für sich und absolut Überragen.

    • Crassus Maximus
      Crassus Maximus Month ago

      Jeglicher Vergleich in dem Video ist total hirnrissig und nicht richtig. Wenn du die Perfektion möchtest, dass wir uns so sehen wie wir sind, dann wäre das komplette Video ganz anders. Es würde von unserer Überlegenheit zeugen, und Ur- Instinkte der Tiere nicht mit unserer Komplexität von Intelligenz und Kooperation vergleichen...

    • Alexander Kale
      Alexander Kale 2 months ago

      Wer sich mit einem Berg vergleicht, wird sich zwangsweise klein vorkommen. Wer dagegen die Ameise zum Vergleich heranzieht, mag sich überlegen fühlen. Nur wer sich mit anderen seiner Art vergleicht, hat begriffen, worum es bei der Übung geht.
      Wenn es um eines nicht geht in dieser Doku, dann ist es, den Menschen "so zu sehen, wie er ist". Der Titel sollte dafür eigentlich Hinweis genug sein...

  • Eve
    Eve  Year ago +2408

    30 Minuten lang geroasted werden, das lass ich mir aber auch nur von Arte gefallen!
    Super gut gemacht :)

    • Felsenfeuer
      Felsenfeuer 4 months ago

      @Jan Mottensteiner Hallo Jan. Ich denke ebenfalls, dass jeder Mensch sowohl gute als auch schlechte Seite hat.
      Und ich finde es unglaublich wichtig, dass wir uns auch unserer eigenen schlechten Seiten bewusst werden und uns nicht stets versuchen wie Helden oder die Krone der Schöpfung zu fühlen.
      Autoren wie Stanislaw Lem führen uns unsere Schattenseiten vor Augen, ohne dies auf eine tadelnde besserwisserische Art zu tun, sondern viel mehr auf eine humorvolle, kreative und intelligente Weise. Und dafür liebe ich seine Werke (die übrigens auch in ihren deutschen Übersetzungen, durch eine äusserst kreative Sprache glänzen).

    • Jan Mottensteiner
      Jan Mottensteiner 4 months ago

      @Arthur von Maus
      Auch mir ist bewusst, dass die Grünen übertreiben.
      Dennoch haben gerade wir, welche eine Zivilisation gebildet haben, eine gewisse Verantwortung, diesen Planeten Erde so zu gestalten, dass auch kommende Generationen in einer Welt leben dürfen, wo es noch lebenswert ist und die Natur nicht verseucht wird.
      Recikling-Wirtschaft statt Wegwerfwirtschaft, nachhaltiger Umgang mit der Natur und stehte Umorientierung der Energieversorgung von fossiler Energie weg, zu natürlichen regenerativen Energieformen. Verwüstete Gebiete wieder aufforsten.
      Sowohl Kriege beenden und vermeiden, als auch die Begrenzung der Weltbevölkerung auf ca 4 Mia Menschen.--
      Wenn wir das nicht hinkriegen, sehe ich es nicht heiter für uns Menschen hier.

    • Jan Mottensteiner
      Jan Mottensteiner 4 months ago

      @Felsenfeuer
      Ich kenne diese Sterntagebücher zwar nicht, aber wenn Stanislaw Lem kein gutes Haar an uns Menschen lässt, kann ich diese Ansicht nicht teilen.
      Der Mensch hier auf Erden hat sowohl gute, wie schlechte Seiten. Je nachdem, welchem wir mehr Raum geben, wird sich die Menschheit hin-entwickeln.-
      Es liegt also an uns selber.--

    • Vog Dos
      Vog Dos 4 months ago +1

      @equally Spatz People are weird, haven't you noticed? Simple as that.

    • equally Spatz
      equally Spatz 4 months ago +1

      garkein sinn, wenn sie uns mit jeweils der einen besten fähigkeit eines jeden tiers vergleichen. richtig wierd sowas.

  • Solid Games
    Solid Games Year ago +8

    ARTE ist bereits seit vielen Jahren mein Lieblingssender. Früher wurde man dafür noch merkwürdig angeschaut, wenn man das sagte.
    Darüber schmunzelte ich immer gern mit dem Gefühl, die Dinge da durch etwas differenzierter und objektiver, aus verschiedenen Perspektiven besser betrachten zu können.
    Heute weiß ich jedoch, dass das alles unbedeutend ist, im Vergleich das angehäufte Wissen dazu zu nutzen, ein besserer Mensch zu werden.
    Danke ARTE !

  • BladE
    BladE Year ago +18

    Selten hat mich etwas in 30 Minuten so oft ins Staunen versetzt wie diese Doku, von Anfang bis Ende. Ich wurde Begeistert, überrascht, unterhalten... und und und, doch am größten sitzt die Demut und ein neu gewonnener Respekt für das Leben um mich herum.
    Großes Lob!
    Bitte mehr Content aus diesem Bereich. Vielen Dank ! =)

    • Horst Klein
      Horst Klein 2 months ago

      Ja, die dummen Schlafschafe kommen aus dem Staunen gar nicht mehr heraus. Peinlich, peinlich.

    • warsame hugur
      warsame hugur 3 months ago +3

      Vielen Dank Doku

    • liam van Enschot
      liam van Enschot 4 months ago

      Hey ARTE,
      könnt ihr vielleicht über geheime Untergrundstützpunkte berichten oder vielleicht über diese ganzen elitären pädophilen Ringe die schon seit plus -100 Jahren existieren oder vielleicht über die Lüge und den Grund des Weltkriegs? könnt ihr vielleicht einfach die letzten 200 Jahre mal richtig stellen, könnt ihr das? Oder könnt ihr das gar nicht weil ich hab das Gefühl dass ihr das könnt aber irgendwie merke ich gerade dass ihr gar nichts könnt. Ich meine ich bin ein Typ ganz normaler Mensch und ich weiß mehr als euer ganzer Channel zusammen, in dem Zusammenhang was tatsächlich in der Welt geschieht wer was steuert wer was lenkt und wieso etwas auf etwas auf etwas auf etwas auf etwas auf etwas anderes reagiert und dadurch ein Krieg entsteht und wir deswegen die Ukraine Flagge schwenken komisch oder. Ich bin dann mal ruhig China wartet ja schon hinter der nächsten Ecke auf mich mit ihrem sozialen Punkte System.
      Danke dir noch mal grüne Politik 🙈😍

    • ARTEde
      ARTEde  Year ago +3

      Wow, das freut uns sehr. Danke für das tolle Feedback!

  • Florian Kruschke
    Florian Kruschke Year ago +6

    Ich sehe nichts schlechtes daran, wenn man als gesamte Menschheit in Extremen und übermotiviert denkt. Nur so haben wir steht’s immer mehr erreicht. Und egal was jetzt hier welche unter schreiben werden, ich denke, der Fortschritt ist das einzige, was uns verbindet. Ja Demut und Achtung unser Umwelt ist wichtig, aber wir sollten deshalb nicht den Fortschritt schlecht reden.
    Wenn hier gezeigt wird, wie klein die Erde ist, und wie kurz der Mensch erst lebt, sehe ich das als Leistung und nicht als Abwertung. Wir haben uns in einem unbedeutenden Punkt des Universum als unbedeutende Spezies durchgesetzt. Das Argument, dass wir so wenig sind ist doch eher ein Argument für uns, obwohl wir so wenig sind, haben wir es geschafft. Ja wir sind nicht die stärksten oder ältesten. Aber wir sind die schlauste Spezies. Wir müssen nicht wie das Bärtierchen hohe Temperaturen aushalten, weil wir anfangs uns anpassten und jetzt beginnen die Natur für uns anzupassen. Ist das nicht auch was? Wir haben also eher die besonderen Fähigkeiten der anderen Tiere unnötig gemacht. Zum Sport: Nennt mir ein Tier das ausdauertechnisch als Landläufer besser ist als der Mensch. Übrigens das Pferd ist es schon mal nicht. PS: gar kein Tier ist es. Eine interessante Sache ist zudem denke ich, dass der Mensch in vielen „Sportarten“ immer zu den obersten Plätzen von allen Tieren gehört. Wenn ihr am Anfang erwähnt das der Mensch nur ein einzelnes Blatt ist, frage ich mich wer im Gesamtergebnis also laufen, springen kämpfen, … noch über dem Menschen ist. So viele Tierarten werden das gar nicht sein. Mit Intelligenz fangen wir gar nicht erst an… ja Raben oder Kraken sind beeindruckend schlau aber zu sagen: die nutzen auch Instrumente, die können auch kommunizieren, ist nicht logisch oder wissenschaftlich. Wir haben egal ob in Werkzeugen, Sprache oder mehr nicht nur viele höhere Qualität und Quantität man kann von anderen Dimensionen sprechen. und jetzt beginnt die Menschheit durch KI, dass wir bald neue denkende „Dinge“ erschaffen die uns alle Jobs abnehmende. Dagegen ist die Intelligenz der schlausten Tiere unbedeutend.
    Auch sind wir die ersten, die es geschafft haben, vll eine unserer wichtigsten Errungenschaften, aus einen nullsummenspiel ein Positivsummenspiel zu machen. Wir können also mehr gewinnen ohne anderen etwas weg zu nehmen. Das ist einer unserer größten Erfolge.
    Ich könnte mich jetzt in den nächsten angesprochenen Punkten noch ein paar mal wiederholen. Wir haben uns die Welt untertan gemacht. Ja wir sind auf die Natur angewiesen, aber wie ein Herrscher auf sein Volk, und sind in solchen Fällen Herrscher unbedeutend. Schließlich sind wir leider auch in der Lage sehr schnell viel Arten auszulöschen. Das ist grausam und sollte bekämpft werden, vom menschen selber, weil er dafür verantwortlich ist, das dieser Planet stirbt und auch der einzige der ihn retten kann. Wirkt für mich sehr bedeutend. Die Artenvielfalt ist auf uns angewiesen, dass wir sie nicht zerstören, dass sollte als die mit Abstand mächtigste Spezies unsere Aufgabe sein.
    Wenn man unseren biologischen Aufbau schon kritisieren muss kann ich auch nicht s mehr schreiben … ja natürlich bestehen wir aus unzählig vielen Zählen aber wie jedes leben auf der Erde. Die dann bringen auch wieder nur aus Atomen und die aus Elektronen und Protonen bestehen. Wenn wir aber nicht bedeutend sind, ist dann die einzelne Zelle bedeutend. Was ist denn dann überhaupt bedeutend. Ich denke wenn so viele Zellen an einem Körper arbeiten, zeugt das von Bedeutung.
    Den letzen abschnitt finde ich eigentlich relativ gut, wurde ja dann relativ politisch, aber ich denke meine eigene Meinung ist jetzt ja eh klar.
    Also warum mache ich das alles überhaupt. Warum sollten wir uns als Menschen selber schlecht machen…unbedeutend. Wir sind so viel mehr und nur wenn wir in den größten Möglichkeiten träumen, können wir den Weltraum erobern und genannte potenzielle Spezies finden und noch mehr. Diese Doku versucht uns eher mit einem Gefühl der Bedrückung zurück zu lassen.

    • Noname noname
      Noname noname 10 months ago

      @quentorium Bedeutung existiert doch nicht für sich, sondern immer in Abhängigkeit...für was oder wen bin ich Bedeutend oder Unbedeutend???und...alle Begriffe sind Menschengemacht...LOL...und natürlich ist der Tenor der dummen Doku bedrückend, Sie Schlaumeier.

    • Nick Kick
      Nick Kick Year ago +2

      Danke für diesen Kommentar und diese intelligente und leider viel zu seltene Einstellung!

    • quentorium
      quentorium Year ago +1

      @jagu spirit Es ist schon mal schön, dass du für Kritik offen bist.
      "Wir sind einflussreich um uns selber so schlecht zu machen."
      Nochmal, wir machen uns nicht schlecht, sondern, versuchen unsere Existenz realitisch zu betrachten! Niemand hat etwas davon blind in sein Verderben zu rennen, nur, weil er so eitel ist nicht realistisch über sich selbst reflektieren zu können. Nicht umsonst beginnt die Doku mit einer Aussage der vorkopernikanischen Weltsicht, die dann widerlegt wird. Einer Weltsicht wo der Mensch im Zentrum des Kosmos steht und er der absolute King ist.
      Wer das so sieht übersieht seine eigene Verletzlichkeit und geht daran zugrunde.
      "Und da sehe ich nunmal kein Sinn."
      Ich habe den Sinn bereits erläutert.
      Nochmal.
      Alle Punkte der Doku sind Unbedeutend außer dem letzten Punkt.
      Warum ist nun also der letzte Punkt bedeutend? Weil der letzte Punkt um das Überleben der Menschheit geht! Die Doku schaut am Ende also wieder aus der subjektiven Sicht des Menschen denn dem ist es nicht egal ob er ausstirbt. Genauso wenig wie den Machern der Doku, die sind ja auch Menschen!

    • jagu spirit
      jagu spirit Year ago +1

      @quentorium Ich finde deine Argumentation ziemlich zutreffend, aus dem Winkel habe ich es nicht gesehen.
      Trotzdem sind auch für diese Argumentation die ersten 25min unbedeutend. Da ging es eher darum Menschen wieder demütiger zu machen, natürlich mit dem Ziel sie auf ihre Abhängigkeit von der Natur, die wir gerade zerstören, hinzuweisen. Doch ist das der richtige Ansatz. Nein, so ähnlich hatte ich es glaube ich auch schon oben beschrieben. Wir sind einflussreich um uns selber so schlecht zu machen. Wie gesagt ich finde deinen Punkt gut, aber denke das der Großteil des Films darauf gar nicht abzielen kann. Und dann ist es, wie hier auch oft geschrieben wurde, lediglich rosten der Menschheit. Und da sehe ich nunmal kein Sinn.

    • quentorium
      quentorium Year ago +1

      Kollege, Bedeutung ist ein menschlicher Begriff. Es gibt keine Bedeutung in der Natur. Bedeutung ist vollkommen subjektiv und daher willkürlich. Und daher ist das auch keine Beleidigung oder Abwertung sich selbst als unbedeutend zu bezeichnen. Es ist eine objektive Sicht auf sich selbst, was ein Zeichen von Realismus und geistiger Reife ist.
      Die Erde dreht sich auch ohne Menschen. Dieser Umstand sagt alles über unsere Bedeutung.
      "ja Raben oder Kraken sind beeindruckend schlau aber zu sagen: die nutzen auch Instrumente, die können auch kommunizieren, ist nicht logisch oder wissenschaftlich."
      Es ging bei diesem Punkt darum ob Intelligenz ein Alleinstellungsmerkmal des Menschen ist! Besser aufpassen!
      Natürlich ist sie das nicht, weil auch andere Organismen über Intelligenz verfügen, immerhin sind ja alle Lebewesen unsere Verwandten!
      "Wir müssen nicht wie das Bärtierchen hohe Temperaturen aushalten"
      Wenn wir die Erde weiter erwärmen müssen wir das aber. Du hast den Kern der Doku leider nicht gesehen. Es geht darum dass der Mensch ganz bestimmte Bedingungen braucht um überhaupt Lebensfähig zu sein. Und diese Bedingungen verändert der Mensch nun selbst zu seinem eigenen Nachteil. Darum die letzte Frage in der Doku.
      "Aber wir sind die schlauste Spezies."
      Auch die schlaueste Spezies braucht ganz bestimmte Bedingungen um leben zu können, wenn diese Bedingungen sich zu schnell verändern ist auch die schlaueste Spezies ausgestorben! Denk mal bitte drüber nach, dann versteht du auch die Doku.
      "Diese Doku versucht uns eher mit einem Gefühl der Bedrückung zurück zu lassen."
      Nein, diese Bedrückung hast du wegen deinem eigenem negativen Framing.
      Die Doku versucht die Menschen davor zu bewahren sich selbst zu vernichten.

  • James
    James 2 months ago +6

    Diese Doku war wirklich sehr herausragend, es gibt nichts was man schlecht reden könnte.

  • kiran1806
    kiran1806 Year ago +13

    das ist eine wundervolle doku! eines habt ihr allerdings vergessen: ein wesentlicher unterschied zwischen mensch und den anderen lebewesen ist die fähigkeit, solche dokus zu machen! vielen dank für die tollen 30 minuten!

    • Lutz Neweklowsky
      Lutz Neweklowsky 6 months ago

      die unsterbliche Qualle clip-share.net/video/V0_l1WPlV_Y/video.html&ab_channel=Wissensautomat

    • Lutz Neweklowsky
      Lutz Neweklowsky 6 months ago

      ewiges Leben auf Erden - nur ein Traum ? clip-share.net/video/DkRZDvNCyyU/video.html&ab_channel=NeugierZone

  • Heimkinofan DE
    Heimkinofan DE Year ago +47

    Danke ARTE für diese Bereicherung. Ich habe die Doku mehrmals gesehen und empfehle sie immer wieder in Freundeskreisen. Eine meisterhafte Leistung! 👍💯

    • PianoGesang
      PianoGesang 2 months ago

      Einseitig und viel zu kurz

    • Lutz Neweklowsky
      Lutz Neweklowsky 6 months ago

      die unsterbliche Qualle clip-share.net/video/V0_l1WPlV_Y/video.html&ab_channel=Wissensautomat

    • Lutz Neweklowsky
      Lutz Neweklowsky 6 months ago

      ewiges Leben auf Erden - nur ein Traum ? clip-share.net/video/DkRZDvNCyyU/video.html&ab_channel=NeugierZone

  • Garuda R.
    Garuda R. 3 months ago +2

    Eine geniale Doku. Wie tröstlich für alle anderen Arten, dass die menschliche Spezies nicht ewig währt. Angesichts dieser Dimensionen sollten die Menschen sich voller Ehrfurcht und Demut vor der Schöpfung verneigen und allen anderen Arten mehr Achtung entgegenbringen, statt diese nur auszubeuten und zu quälen.

  • Anett Nägele
    Anett Nägele Year ago +5

    Unfassbar!! Denke ich mir auch jedes Mal, dass es nicht von Bedeutung ist, was alles in unserem kurzen Leben passiert. Die Evolution ist das große Ganze. Sehr schöne Doku. Danke!

  • Taxus Ari
    Taxus Ari 2 years ago +922

    Die ehrlichste Bremse die der Mensch in seinem Größenwahn bekommen kann. Ein großes Lob an die Erschaffer, für diese kritische Selbstreflektion.

    • Mark Mauk
      Mark Mauk 2 months ago

      @B.F. 7275 Dein inhaltsleeres, substanzloses 50 IQ Geschafel tangiert mich nicht im Geringsten.

    • B.F. 7275
      B.F. 7275 2 months ago

      @Mark Mauk Ihre Argumentation gleicht der eines Philantropen mit ausgeprägtem Minderwertigkeitskomplex. Nichts für ungut, Sie tun mir leid.

    • Mr. Lince
      Mr. Lince 3 months ago

      @Sascha x .... sie haben es wohl am aller wenigsten verstanden und sie sind der der die Anerkennung sucht !

    • Captn Caps
      Captn Caps 3 months ago

      @ExilWelt Sie spricht wahrscheinlich aus der Sicht eines Aliens. Mir ist das mega eingefahren.
      Was wir mit unserer Erde und tun ist schändlich, sie auszubeuten bis aufs letzte, alles zu vermüllen. Pro Tag sterben 150 Tierarten auf der Erde aus und wir sind mittlerweile im 6. Masenaussterben. Verursacht durch uns Menschen. Bolsonaro und anderen Machtmenschen ist es zu verdanken, dass die Regenwälder überall auf der Erde abgeholzt werden, nicht nur in Südamerika. In Afrika und Indonesien auch. Irgendwann wenn das letzte Blatt gefallen ist, der letzte baum Verdorrt ist werden die reichen Säcke merken, dass man Geld nicht essen kann.

    • W Z
      W Z 3 months ago

      geld politik macht luxus

  • Skrrt.Cobain
    Skrrt.Cobain 5 months ago +2

    Sehr gute Doku, liebe die Stimme der Sprecherin!
    "Der Mensch allein ist des Menschen größter Feind"

  • Pinglopre
    Pinglopre 7 hours ago

    Wenn wir so unbedeutend sind wie haben wir dann eine so „unbeschreibliche“ „wunderschöne“ „zu Tränen rührende“ „von unschätzbarem Wert“ „ergreifende“ Dokumentation erschaffen.
    Dass man sich nicht wichtig nehmen sollte, müssten die meisten Menschen schon verstanden haben. In diesem Sinne, immer locker durch die Hose atmen.

  • JC Denton
    JC Denton 5 months ago +20

    Auf jeden Fall ein sehr guter Beitrag der in der Schule zum Pflichtprogramm gehören sollte. Wenn jeder oder die Masse an Menschen solche einprägsamen Dokus sehen würden, könnte eine Hoffnung bestehen das der Mensch sich nicht so wichtig nimmt oder sieht, statt dessen mal über sein Dasein nachdenkt. So intelligent wir auch sein mögen, so unvollkommen sind wir. Weil der Mensch nach Vollkommenheit strebt, immer höher, schneller, weiter u.s.w. um so fataler missachtet er sein Umfeld / seine Umwelt und sieht nicht welchen Schaden er dabei anrichtet, obwohl er gute Absichten meint zu haben.

    • Jan Mottensteiner
      Jan Mottensteiner 4 months ago

      Intelligent und "Clever" sein heisst noch lange nicht, dass wir ethisch und weise handeln.
      Ein Mafiaboss ist auch intelligent, aber absolut NICHT ethisch oder moralisch.
      Wir brauchen mehr Weisheit, Ethik und nachhaltiges Denken hier auf Erden.

  • Katano K.
    Katano K. Year ago +13

    Einfach eine geniale und wirklich BEDEUTENDE Doku. Vielen Dank, Arte!

    • Lutz Neweklowsky
      Lutz Neweklowsky 6 months ago

      God gave Adam and Eve the possibility not to die on the earth , because in Eden there was the tree of LIFE . One day they decided not to trust God anylonger and began to believe in the power of another tree - the tree of KNOWLEDGE OF GOOD AND BAD also in Eden . So they had to die outside of Eden and we all are now in the same situation - we have to die . But what would have been the alternative for Adam and Eve and other human beings ? The alternative would have been to live forever in Eden . So everlasting life includes different kinds of living for different kinds of creatures , for example angels , human beings and so on. So we can see that God likes to create different kinds of creatures and every creature who trust him has the possibilty of everlasting life and it doesn't matter where this will be . And so we can see that there are also different kinds of resurrections - for example Lazarus . And creatures who don't like everlasting life can choose the alternative called the second death , without the possibility of any ressurrection . And also here you can see the sovereignty of the creator - no one have to live forever and everybody can choose the second death and than "do not know a thing" and SO also don't have to suffer . And what can we all do in the meantime ? I prefer the words of the man , who said to Jesus : "Thou shalt love Jehovah thy God with all thy heart and with all they soul and with all thy strength and with all thy mind and thy neighbor as thyself.

  • Der endlos Malocher
    Der endlos Malocher 9 months ago +3

    Mir fehlen die Worte. Ein Meisterwerk ❤️

  • MilkyWay
    MilkyWay 4 months ago +2

    Schön, dass es eure Dokumentationen gibt! 👌

  • Kaiser Wilhelm II
    Kaiser Wilhelm II Year ago +3

    Danke dass ihr mich auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt habt 👍

  • joker010
    joker010 Year ago +4

    29:06 .. in den letzten Sätzen liegt soviel Wahrheit , ich hoffe mehr Menschen sehen diese Doku und nehmen sich die Zeit ihr handeln zu überdenken

  • Leo nhard
    Leo nhard 3 months ago +4

    Ich schau diese Doku immer wieder an und jedesmal fesselt sie aufs neue. Sehr guter Film 😄

  • Erik Tion
    Erik Tion Month ago +2

    Das muss man sich mal vorstellen da geht man jetzt von 4 Billionen Galaxien aus. Wieviel Leben es da draußen wohl gibt?

  • C King
    C King 8 months ago +1

    Arte Dokus sind einfach die Besten ... sprachen mich an, seit ich 16 bin. Andere waren entweder zu trocken und wieder andere zu unsachlich. Arte findet die goldene Mitte von Sachlichkeit und Lockerheit und ist in meinen Augen was ansprechende Visualisierung sowie sachlich korrekte Erklärung angeht ungeschlagen.

  • Arbëror on YT
    Arbëror on YT 5 months ago +8

    Diese Doku, öffnet einem eine neue reale Sichtweise auf die Welt. Danke dafür und definitiv ein Muss für jede Schule ✌🏻♥️

  • 𝐓𝐫𝐢𝐱𝐢𝐞 𝐥𝐮𝐥𝐚𝐦𝐨𝐨𝐧

    Selten eine so gute Doku gesehen danke für dieses Meisterwerk ARTE

  • Paul
    Paul 11 months ago +2

    Der Mensch hat als einzige Spezies geschafft sich die Evolution durch Medizin und Biologie zu einem kleinen (wahrscheinlich sehr kleinen) Teil Untertan zu machen.
    Sehr gutes Video

  • Martinuschka Unbekannt
    Martinuschka Unbekannt 8 months ago +1

    Sehr gut gemacht, toll gesprochen, diese Dokumentation regt sehr zum Nachdenken an, wie unbedeutend wir eigentlich alle sind, und ich habe es schon lange gewusst, "der Mensch ist zu viel"!

  • SGNSVW1991
    SGNSVW1991 7 months ago +1

    Eine wirklich tolle Doku. Maximal informativ und es ist auch sehr interessant, den Mensch/ das Leben, in Relation zu anderen Lebewesen oder der Zeit zu sehen. Neben den interessanten Informationen, steckt aber auch noch eine wichtige Komponente. Die des Lehrens und Aufweckens. Das alles verpackt in einer teils lyrischen Darbietung. Die letzten 3 Minuten hatte ich dauerhaft Gänsehaut. Chapeau Arte!

  • Kap
    Kap 2 years ago +3312

    Ein absolutes Meisterwerk. Nicht anders zu beschreiben.

    • Giuseppe Mocerino
      Giuseppe Mocerino Month ago

      Das ist die Nora,NUR sie kann sowas erzählen(auf diese Weise)!!!

    • Aru thalar
      Aru thalar Month ago

      @Phibunacci Ja.

    • I Love Queen
      I Love Queen 2 months ago

      @Lord Löffel ich mag deinen nutzernamen hahaha

    • Horst Klein
      Horst Klein 2 months ago +1

      Doch, ist anders zu beschreiben. Dämlicher, verlogener und krimineller gehts nicht!

    • helmut edlmayer
      helmut edlmayer 3 months ago

      @Lord Löffel nennen sie mir eine art die nicht folgende ziele verfolgt: vemehren und verdrängen.
      so funktioniert die evolution

  • Dan.v
    Dan.v Year ago +2

    Der schönste Dokumentation in die Geschichte. Dafür ein Nobel Preis verdient. Zu anhören immer wieder und noch mal von vorne. In Deutsche Sprache besonders Emotionel erlebt. Nur zu empfehlen weiter.

  • Susanne Frank
    Susanne Frank 5 months ago +1

    Geniale Dokumentation…🙏🫶🏻danke für diese Arbeit….einfach nur genial erklärt

  • giuli rogue
    giuli rogue 20 days ago +2

    Sollte Pflicht für jeden Menschen auf der Welt sein vor allem in Europa und den USA.
    Kann mich dem Inhalt der Doku nur anschließen
    Für mich schon fast ein Meisterwerk
    Danke an die Produzenten

  • Toni Montana
    Toni Montana 4 months ago +1

    Mein höchsten Respekt an Arte!☝️

  • DerSchwarzeJulian
    DerSchwarzeJulian 2 years ago +946

    Und hier bin ich, umrandet von 4 Wänden, starre auf einen schwarzen leuchtenden Bildschirm, und lebe mein "Leben", während es sowas da draußen gibt

    • Solid Snake
      Solid Snake 3 months ago

      @Voice Durania Mann kann auch Grütze zitieren

    • B
      B 3 months ago

      @god himself tut mir leid das du diese Erfahrung gemacht hast. Ich begegne Menschen immer respektvoll und bekomme maximal den Kehrwert deiner prozentzahl

    • B
      B 3 months ago

      @Detonation Beats dann beschwer dich nicht im Internet sondern geh raus und Lebe. Kann dir doch egal sein was der Rest macht

    • Abd Rahman
      Abd Rahman 3 months ago

      @Vincent Bolliger
      Natürlich nicht! Jeder Mensch sollte sich deine Gedanken machen und nicht einfach dahin vegetieren, weil sie sich mit den atheisthischen "Theorien" infiziert haben.
      Oder wurden sie etwa durch Nichts erschaffen, oder waren sie etwa selbst die Erschaffer?!
      Oder erschufen sie etwa die Himmel und die Erde?(!) Nein, sondern sie sind sich nicht gewiss. (52:35-36)
      Ich lege dir den Quran, die letzte Hinabsendung Gottes ans Herz, versuche es ohne Vorurteile, mit offenem Herzen zu lesen. Hoffe du findest deinen Lebenssin, so wie ich.

    • Vincent Bolliger
      Vincent Bolliger 3 months ago

      @Detonation BeatsDas hast du sehr "schön" gesagt Bruder! Ich bin "leider" einer, der über genau solche Sachen, sich mega viel Gedanken macht. Ich muss eigentlich zugeben, mir zuuuu viel Gedanken im Kopf sausen! Ich suche ständig einen Sinn des Lebens aber auch allgemein. Diese Nachdenklichkeit hat mir schon Depression gebracht 😥
      Ist so ein Verhalten "normal"?

  • Neuseeland 72
    Neuseeland 72 Year ago +5

    "Nichts deutet darauf hin, dass die menschliche Spezies ewig währen wird". Wahrscheinlich nur unser Plastikmüll!!! Was für eine grandiose, bewusstseinserweiternde Dokumentation mit tollen Animationen. Danke Arte!

  • I Ch
    I Ch Year ago +2

    So viele Narren unter uns...Viele haben ja keine Ahnung... endlich mal einer der es zu Wort und Bild bringt! Danke dafür

  • Alex Schmidt
    Alex Schmidt 4 months ago +4

    Die fesselndste Doku, die ich je gesehen habe! Gänsehaut pur. Man kann es nicht oft genug wiederholen - absolutes Meisterwerk.

  • Lynn Ai
    Lynn Ai 4 months ago +1

    Bravo! Vielen Dank für diese beeindruckende Arbeit. Ich hatte bei der Frage zum Schluss Gänsehaut und feuchte Augen.
    Von Anfang bis zum Ende wird beschrieben, wie unbedeutend der Mensch eigentlich sei, nur um bei der bedeutensten Frage zu landen,
    ob wir irgendwann das Alter der Vernunft erreichen werden, bevor wir unser eigenes Haus niederbrennen.
    Wir selbst sind vielleicht im Vergleich zum Universum und das Leben selbst unbedeutend, aber die eigentlich Bedeutung finden wir in uns selbst bzw. bei einander,
    denn am Ende sind wir soziale Wesen und abhängig von unserer Umgebung.

  • Phil
    Phil 2 months ago +3

    Mit Abstand die beste deutsche Dokumentation - danke dafür!

  • Hummelchen1953
    Hummelchen1953 Year ago +3

    Es ist erstaunlich wie alles von selbst entstanden ist.....
    Das Weltall, die Sterne, Planeten usw.
    Es ist alles so aufeinander abgestimmt, dass uns nichts auf den Kopf fällt.
    Auch die Pflanzen, Tiere und Menschen, das ist schon erstaunlich, ja ja, da kommt man schon ins Grübeln ???
    Auch die Informationen jeder einzelnen Zelle, alles mit einem Fingerschnipp.
    Einfach genial, oder ???

  • Provokator
    Provokator Year ago +21

    der mensch hat arte und dieses ultra heftige video geschaffen, ich finde das ist schon eine sehr außergewöhnliche leistung

  • Karsten Vetten
    Karsten Vetten 26 days ago

    Mehrmals anschauen...immer und immer wieder! Angesichts dieser Einordnungen ist es noch unverständlicher und traurig, dass der Mensch es nicht schafft, auf seinem kleinen Planeten alle zu versorgen und in Frieden zu leben. Es könnte doch so einfach sein 😞
    Diese Doku gehört in jede Schule!

  • The Shiny Junkster
    The Shiny Junkster 2 years ago +728

    Und soewtas kommt wahrscheinlich an einem Dienstag 23.00 Uhr auf einem Sender, den diejenigen, die es nötig hätten, nicht schauen. Zur gleichen Zeit läuft ja irgendwo der Bachelor. Sehr gut gemacht, aber ich fürchte, nur Wenige die es bräuchten, werden das auch sehen.

    • chlar2011
      chlar2011 4 months ago

      so wenige sind es nicht. Dank internet und mediatheken spielt die Ausstrahlung im TV keine Rolle mehr.

    • Tru
      Tru 5 months ago

      Hätte ich das Geld oder den Einfluss, würde ich diese Doku auf dem Ersten und ZDF direkt nach den Nachrichten schalten UND um 20:15 auf den Privaten Sendern.
      @ARTE: Wenn es irgendeine Möglichkeit gibt, versucht bitte dies umzusetzen, denn eine solche Doku hilft für das Umdenken in unserer Gesellschaft ♥️ ONE

    • Lutz Neweklowsky
      Lutz Neweklowsky 6 months ago

      die unsterbliche Qualle clip-share.net/video/V0_l1WPlV_Y/video.html&ab_channel=Wissensautomat

    • Noname noname
      Noname noname 10 months ago

      zum Glück!

    • ehemals simeht t
      ehemals simeht t Year ago +1

      The Shiny Junkster@ Fast alle Menschen haben diese Doku nötig.

  • Maria1973 Bochum
    Maria1973 Bochum Year ago +1

    Das müsste ganz klar eine PREISGEKRÖNTE Dokumentation sein. 🏆
    Hier stimmt einfach alles. Ein wahres MEISTERWERK!!!

  • Son Goku TV
    Son Goku TV 4 months ago +1

    Sehr schöne Doku mit sehr guten Beispielen bzw Vorstellungen! 😊

  • Marcel R.
    Marcel R. Year ago +9

    Das beste was ich je über den Menschen gesehen habe !!! Top !!! Es gehört in den Unterricht weil es regt so zum nachdenken an ,im Grunde trifft ja alles genauso zu ...Super gemacht Arte mehr davon!!!

  • Marc Maurer
    Marc Maurer 3 months ago +1

    Danke mein und unser Universum, das du so bist wie du bist und ,dass wir ein Teil davon sein dürfen💗

  • Volde mort
    Volde mort Year ago +752

    Wow was für eine Doku. Ich bin immernoch hypnotisiert und erlebe gerade ein aha Moment!

    • Crash Overwrite
      Crash Overwrite 4 months ago

      Wenn ihr euch von so ner Satanisten kacke in trance versetzen lasst, damit man mit euch alles machen kann dann viel spaß. Ihr werdet von diesen Entmenschlicht,vermindert und am ende auch dezimiert.

    • Uthman
      Uthman  4 months ago

      Hypnotisiert?
      Womit?

    • Raoul Duke
      Raoul Duke 5 months ago

      @German Schaad "wenn unsere grosse galaktische und andromedanische Familie des Lichts aus unserem wunderbar Uno/Universum sich mit uns auf Planet Erde im 2022-2025 vereinigen kommt."
      hast du crack geraucht?

    • Such die Wahrheit 3
      Such die Wahrheit 3 9 months ago

      Und was ist nun die absolute Wahrheit ?!
      --
      Der Herr Jesus Christus spricht:
      Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben; niemand kommt zum Vater außer durch mich mich .
      --
      Nämlich die einzige Wahrheit in Universum und der einzige Weg in der Galaxie und das Leben selbst !!!
      Kommt zum Leben warum wollt ihr sterben ?!
      Gott hat keinen Gefallen an den Tod des gottlosen !
      Entscheidet euch für die Wahrheit und die Liebe und die Gnade und die Vergebung gottes allein durch denn Herrn Jesus Christus vollbracht!
      Er hat für eure Schulden bezahlt damit ihr gerettet werdet aus liebe !!
      Er allein ist der Erlöser !
      Er hat den Tod besiegt am Kreuz !
      Und stößt niemanden von sich der zu ihn kommt,
      sondern nimmt ihn auf wie ein Vater sein Kind aufnimmt !
      Kommt zum Licht und rettet eure Seele und eure Ewigkeit!

    • Vannellus
      Vannellus 9 months ago

      Schade, dass es dazu diese Doku gebraucht hat.

  • sleepingcity85
    sleepingcity85 Year ago +7

    18:10 Ich habe mich auch mal gefragt, welches körperliche Attribut eigentlich Menschen bevorzugt hat in der Evolutionsgeschichte. Es gibt schon physische Merkmale, die uns auch körperlich einigen Tieren "überlegen" machen. Unsere Fähigkeiten zu schwitzen und relativ energiearm weite Distanzen zurücklegen zu können sorgen dafür das der Mensch in Punkto Ausdauer nicht schlecht dasteht.

  • Well Being
    Well Being 4 months ago +1

    Diese Dokumentation. Brillant! Intelligent. Wunderschön! Für den weiteren Verlauf der Ereignisse auf der Erde: Hoffentlich nicht ganz unbedeutend! 😘

  • Nelly
    Nelly 2 months ago +8

    Gänsehaut pur...wie genial dieser Planet ist! Hoffentlich dauert sie nicht mehr lange die Periode der Menschheit.

  • Joel Alexandre Reichen

    Wir die Menschen sind eine Kreation von der Nature 😳

  • can alan
    can alan 4 months ago +1

    wahnsinns doku liebe es,
    sollte in jeder schule mal gezeigt werden ,um zu respektieren das anderes leben genau so viel respeckt verdient.

  • Caramelbombe97
    Caramelbombe97 Year ago +2

    ARTE wie immer on Point! RESPEKT!

  • TRITON-SQUAD
    TRITON-SQUAD 11 months ago +7

    Arroganz und gegenseitige Abwertung, das ist das was NUR WIR können. 😀
    Tolle Arbeit, ARTE 👏🏻
    Eine der besten Dokus die ich je zu diesem Thema gesehen habe, weil sie alarmiert und aufzeigt, wie dankbar wir für diesen Status in der Welt sein können.

  • Leon Reiher
    Leon Reiher 10 months ago +1

    Wow... Absolut sprachlos. Man sieht die Welt, alles um uns herum und und selbst einfach aus einem ganz anderem Blickwinkel. Jeder einzelne Mensch ist etwas einzigartiges und doch zugleich so unbedeutend im Gesamtsystem. Absolut empfehlenswerte Doku 👍🏼

    • Lutz Neweklowsky
      Lutz Neweklowsky 6 months ago

      ewiges Leben auf Erden - nur ein Traum ? clip-share.net/video/DkRZDvNCyyU/video.html&ab_channel=NeugierZone

  • Ulrich Swag ostern
    Ulrich Swag ostern 2 years ago +6

    Ich verstehe, dass der beitrag einen dazu hinführen soll, dass man alles weniger anthropozentristisch sieht. Das ist auch richtig und wäre das beste für alle lebensformen. Aber unser bewustsein ist doch voll krass, was arte auch selber sagt. Und wie wir über alles reden und alles wahrnehmen ist einzigartig. Und wenn auch nur der fakt, das wir größenwahnsinnig geworden sind und aufgrund unseres größenwahns diesen auch überkommen können. Das ist doch voll krass und ich finde es macht keinen sinn, einzelne fähigkeiten bei anderen arten zu suchen, um den menschen zu relativieren. Man sollte den menschen nicht relativieren! Aber trotzdem mehr acht auf alles geben. Finde deswegen den ansatz des beitrages komisch auch, wenn die message gut ist

  • Sascha Ohl
    Sascha Ohl 15 days ago +1

    Noch nie habe ich eine derart faszinierende Dokumentation sehen dürfen. Wenn ich entscheiden dürfte, bzw. sogar befehlen dürfte, würde ich euch bitten mehr solcher Dokumentationen zu veröffentlichen. Länder zu verpflichten, die Dokumentationen zu sehen, vielleicht, aber nur vielleicht würden dann einige Menschen mal drüber nachdenken, wie bedeutungslos sie eigentlich sind.
    Arte.de bitte macht weiter mit so wichtigen und lehrreichen Dokumentationen.
    Danke für die supertolle Arbeit und Riesen Dank an die wundervoll sprechende Sprecherin :-) Besser und ruhiger kann man keine Dokumentation führen. Weiter so

  • Colaboo1000
    Colaboo1000 3 months ago +2

    Wirklich sehr bildlich dargestellt wie groß und wichtig wir uns nehmen. Wie sind nur ein kleines Körnchen in diesem unendlichen Universum und in dieser vollkommen komplexen Vielfalt an leben. Es ist so wunderbar und erstaunlich was uns diese Erde geschenkt hat. So unfassbar wie kaputt wir Menschen unser Geschenk machen 😶😢

    • Neffets Nnamremmiz
      Neffets Nnamremmiz 3 months ago

      Nein sind wir nicht, sondern das Universum ist unsere Struktur!

  • Sebastian J
    Sebastian J 9 months ago +14

    Ich liebe euch ❤️ ich schaue mindestens 1-3 Dokumentation pro Tag und kann nicht aufhören. Selbst bei Themen, wo ich erst denke "hmmm naja" einmal angefangen, kann ich nicht aufhören. Danke für all die sehenswerten Filme in einer Welt voller belangloser Unterhaltung.

    • Lutz Neweklowsky
      Lutz Neweklowsky 6 months ago

      ewiges Leben auf Erden - nur ein Traum ? clip-share.net/video/DkRZDvNCyyU/video.html&ab_channel=NeugierZone

  • MaikY JuSt4FuN
    MaikY JuSt4FuN 7 months ago +1

    Immer wieder top ! Ich könnte hier und da Einwand erheben wollen , aber unterm Strich mega Doku ! Für mich bleibt sie unerreicht 😌

  • Central of Life Traveling is Life

    Tausend Dank ARTE ❤️ Tolle Dokumentation was wirklich zum Nachdenken anregt. 🙂

    • pepe U
      pepe U 5 months ago +1

      denken ist ja auch nicht wirklich erwünscht - es könnte zu einer offenbarung kommen; sehr schöne doku hierüber ist noch "der film" die insel... schöne neue welt ohne seele

  • ayana __
    ayana __ Year ago +2

    Was für eine tolle Doku. Dankeschön ☀

  • Marc Kratzer
    Marc Kratzer 9 months ago +7

    Inhaltlich, graphisch und der Aufbau sind einfach eine Meisterleistung. Einfach sehr gute Dokumentation.

  • Andi9583
    Andi9583 3 months ago +2

    Die sinnvollsten 30min Internet meines Lebens! Danke für die tolle Doku

  • gerry sperker
    gerry sperker 9 months ago +1

    Genial ein Werk das uns Demut mit allen Lebewesen und dem Planeten gegenueber lernen sollte.Wir haben das Gluck in dieses Paradis geboren zu werden uns sollten das mit respekt und neugier als Gluck betrachten.Danke fuer diese einordnung und die klaren Aussagen dazu.Ich liebe die Erde und ihre lebewesen denn jedes ist seiner unvollkommenheit perfekt und ein teil des Ganzen.Danke

  • Lauftrainer Falk
    Lauftrainer Falk 4 months ago +1

    Super Doku. Danke ARTEde.
    Wie im Großen so im Kleinen. Das Interesse an der eigenen Gesundheit jedes Einzelnen spiegelt das Interesse an der Gesundheit des Planeten wieder.

  • Büro
    Büro 4 months ago +3

    Einer der besten Dokus, die jemals gemacht wurden!

  • Roswitha Götz
    Roswitha Götz Year ago

    Wahnsinn, beeindruckend, beklemmend, nachdenklich machend, das beste was ich je gesehen hab, was zu der heutigen herrschenden Thematik existent ist. Hoffen wir, das der Mensch dich auf das gute - zu dem er fähig idt- besinnt.

  • Pat Trick
    Pat Trick Year ago

    Vielen vielen Dank für diesen ungemein vielsagenden und wertvollen Beitrag!

  • Mathias Bleckmann
    Mathias Bleckmann Year ago +786

    Sollte im Schulunterricht Pflicht sein! Endlich mal eine Betrachtung des Menschen außerhalb des eigenen Standpunkts!

    • pepe U
      pepe U 5 months ago

      @Gregor Grex Thalus von Athos = sehr aufschlußreich... Band 1 "Die Offenbarung"

    • pepe U
      pepe U 5 months ago

      welche wahl hatten WIR denn, einen eigenen standpunkt zu denken, zu empfinden, zu fühlen - im goldenen käfig... scheiterhaufen gibt es heute keine mehr - diese sind umdefiniert - um wissen von den menschen fernzuhalten - wie dumm, zu "glauben", daß wir die einzigen spezies sind und wer beherrscht die erde? ein MENSCH wäre dazu nicht im stande... Alles Liebe den Menschen und wohlgesinnten Anderweltlern...

    • Theodor Krafting
      Theodor Krafting 5 months ago

      Der Mensch kann sich nicht außerhalb seines eigenen Standpunktes betrachten. Das Universum ist ein selbstreferentielles System. Das Universum erklärt sich durch das Universum. Das Universum außerhalb des Universums zu betrachten ist unmöglich. Das nennt man dann auch Metaphysik. Beobachter außerhalb des Universums können objektiv sein wir nicht.

    • Reji Iba
      Reji Iba 5 months ago

      @Gregor Grex ich hoffe wirklich dass die meisten oder alle anderen mit Lebewesen auf unseren Planeten nicht mitdenken nicht die Fähigkeit haben zu erkennen was für eine Gefahr für die allermeisten Lebewesen auf diesem Planeten sind. Punkt man stelle sich mal vor Aldi Insekten und Pflanzen würden Schmerzen und Todesangst empfinden bei der bewussten Wahrnehmung dass wir der Homosapiens sie alle ausrotten werden können wir jetzt und auch schon tut der Gedanke ist doch furchtbar oder nicht also es ist doch besser dass alle anderen Lebewesen oder Arten oder die leben kein bewusstes Sein haben. Oder? Ich finde schon.

    • A. Ziegler
      A. Ziegler 5 months ago

      Solche Themen gibt es schon sehr lange im guten Unterricht ;-) ..... von Religion bis Physik, von Deutsch bis Chinesisch .... fast überall in den Bildungsplänen zu finden, wenn man "richtig" liest und die Nischen findet .... - gute Lehrer (und die gibt es in der Mehrheit!) finden diese immer wieder. Salute!

  • Unbekannt
    Unbekannt Year ago +3

    Diese kurz Doku sollte in jeder Schule zur Pflichtlektüre werden. Nur wer das annähernd versteht was in diesen 30min alles erzählt wird, lernt sein Leben zu schätzen oder zumindest verändert das eventuell den Blickwinkel auf gewisse Dinge. Auf jeden Fall positiv bildend so eine Doku im Vergleich zu anderen die ich schon gesehen habe. 👌

    • Noname noname
      Noname noname 10 months ago

      Unbekannt...auf keinen Fall zu negativ und manipulativ.

  • Falko Geise
    Falko Geise 8 months ago +1

    Unglaublich ! Eine der shönsten und nachdenklichsten Dokus die ich je gesehen habe !!! Danke ARTE

  • Deilor
    Deilor Year ago

    Einer der besten Dokus auf ARTE jemals. Diese Doku erdet einen schnell. Vielen Dank ❤️

  • Marcel Ulio
    Marcel Ulio 7 months ago +1

    Wahnsinnig gute Doku, danke🙏🏻

  • Paracelsus Bad
    Paracelsus Bad Year ago +1

    Sehr elegante und tiefgründige Doku die 30 Minuten haben sich gelohnt 🧠🌟

  • bovert57
    bovert57 Year ago +2

    Was für eine brilliante Dokumentation!

  • Danni
    Danni 2 months ago +1

    Einfach nur wunderschön, mehr kann ich gerade nicht sagen🥰❤️

  • Arsim Ajroski
    Arsim Ajroski Year ago

    Wahnsinn solch eine super Doku. Noch nie gesehen. Respekt

  • Niklas M.
    Niklas M. 2 years ago +447

    Eigentlich dachte ich ja, ich hätte Clip-Share leergeschaut. Danke Arte, der Wahnsinn!!

  • Thompsen
    Thompsen 3 months ago +2

    So verdammt gut! Bitte mehr davon!

  • elektrohonk
    elektrohonk Year ago +12

    Einfach wundervoll!!! Eine Hommage an Mutter Natur und der Macht, die dieses perfekte System entworfen hat. Danke :)

    • Nille
      Nille Month ago

      Und diese Macht? Welche Eigenschaften hat sie?

    • Nille
      Nille Month ago

      Wer ist Mutter Natur? Wie heißt sie? Kennst du sie?

    • Lutz Neweklowsky
      Lutz Neweklowsky 6 months ago

      ewiges Leben auf Erden - nur ein Traum ? clip-share.net/video/DkRZDvNCyyU/video.html&ab_channel=NeugierZone

  • ABCD
    ABCD 4 months ago +1

    Wow was für ein interessantes Video. 👍 Sehr sehenswert ❣️
    Die Reflektion am Schluss ist alles andere als unbedeutend

  • E Adams
    E Adams Year ago +4

    Für mich gibt es nur eins zu sagen: DANKE Arte 🙂!

  • QuackerJack09
    QuackerJack09 Year ago +35

    Die Animationen sind astrein. Wirklich toll animiert. Gute Arbeit! :)

  • kevoly
    kevoly Year ago +2

    Das ist die beste Dokumentation, die ich , was dieses Thema angeht gesehen habe, einfach nur klasse!!!!!

  • Maximilian Eck
    Maximilian Eck 5 months ago +2

    Arte.....was soll man noch sagen?! Einfach brilliant!

  • Aledius Quantum Investments

    So gut! Wirklich richtig starke Doku!

  • WORTSCHATZ
    WORTSCHATZ 3 months ago +13

    Absolut sehenswert! Ich werde es meinen Schülerinnen und Schülern zeigen...was wir wirklich sind! Ein Nichts, ein Sandkorn in einem unglaublich biodiversen Kosmos. Erkenntis von Demut - in anbetracht der faszinierenden Spezies um uns herum. Danke ARTE, mein Lieblingssender ist er nicht umsonst!

    • PianoGesang
      PianoGesang 2 months ago +1

      @NexxNexx Man kann nur hoffen, dass seine Schüler schlauer sind als er glaubt. Denn von Menschen scheint er ja nichts zu halten, aber ihr Link zeigt dass es nur eine Perspektiv-Frage ist.

    • PianoGesang
      PianoGesang 2 months ago

      Ich hoffe Ihre Schüler sind menschlicher als diese degradierende Pseudo Doku und sehen durch die Einseitigkeit hindurch. Sozio-Politische Gehirnwäsche für selbsthassende Kurzdenker.

    • NexxNexx
      NexxNexx 3 months ago +1

      Das meinen sie aber nicht ernst oder?
      clip-share.net/video/M_FuQTAtt90/video.html