Tap to unmute

Jetzt ist Minecraft wieder richtig spannend!

Share
Embed
  • Published on Dec 21, 2021 veröffentlicht
  • Spiele für Steam, Uplay und Co. jetzt digital bei Gamesplanet.com kaufen: bit.ly/2of1MR0 (*)
    Der Release vom Caves & Cliffs Update: Part II bringt frischen Wind in den Klötzchen-Klassiker Minecraft. Die überarbeitete Landschafts-Erstellung erlaubt Höhlen und Bergketten, wie nie zuvor und ist damit das vielleicht wichtigste Update der letzten Jahre. Was sich im Detail verändert hat, fassen wir im Video zusammen.
    ***********************************************
    PRODUKTPLATZIERUNG / WERBUNG
    Das Video-Team von GameStar & MAX und unser Livestream-Studio wird ausgestattet von RECARO Gaming: bit.ly/recaro_gs_special
    ***********************************************
    Über 1.400 exklusive Videos gibt‘s bei GameStar Plus: bit.ly/2uU529W
    Mehr zu Minecraft:
    www.gamestar.de/spiele/minecr...
    Folgt uns!
    Facebook: GameStar.de
    Twitter: gamestar_de
    Instagram: gamestar.de
    *Hinweis zur Werbung: Gamesplanet.com ist der offizielle PC-Spiele-Partner von GameStar.de und GameStar Plus. Wenn ihr dort Spiele kauft, unterstützt ihr unseren Clip-Share-Kanal und die GameStar-Website.
  • GamingGaming

Comments • 539

  • TH3W4TCHM3N
    TH3W4TCHM3N 4 months ago +1274

    Dieses Video löst bei mir Flashbacks zu eurem ursprünglichen Minecraft Testvideo aus :) Das waren noch Zeiten.

    • Sleeper
      Sleeper 3 months ago +2

      Ja durch das Video habe ich Minecraft kennen und lieben gelernt 😍👍🏻

    • Dazentrieb423
      Dazentrieb423 4 months ago

      @Bunnyboy eine SSSäule… mehr bahmaterial muss her…

    • Marquis
      Marquis 4 months ago

      @PLEX media & marketing Wie war das denn?

    • StH #FCKYT
      StH #FCKYT 4 months ago

      Stimmt, bringt das Gefühl von damals sehr gut zurück.

    • PLEX media & marketing
      PLEX media & marketing 4 months ago

      Das ursprüngliche habe ich mir immer Mal wieder alle paar Jahre angeschaut. Ich kann Mitterweile fast jedes Wort mit sprechen. Es ist immer wieder ein magischer moment wenn man es sich anschaut. Vor allem weil ich damit einen großen Teil meiner Kindheit verbinde 😅

  • Der Einheimische
    Der Einheimische 4 months ago +1157

    Leute, die Minecraft schon seit Jahren spielen, wissen, dass es immer geil war.

    • nowispast
      nowispast 3 months ago

      spiele erst seit 5 Jahren

    • Dirt Digga
      Dirt Digga 4 months ago +1

      Finde ich zwar auch so, aber trotzdem finde ich, das Minecraft so ein update nach einer so langen Zeit mal gebraucht hat. Es macht das spiel wieder um einiges attraktiver.

    • Eve Bouvier
      Eve Bouvier 4 months ago

      @SERBE ich erklär dir das. Weißt du die Spiele die damals in 1996 gut waren, sind ja nicht automatisch mit der Zeit schlecht geworden. Sie sind immer noch gut geblieben, nur einfach in die Jahre gekommen. Vielleicht kennst du gta san Andreas? Das kam von heute vor 18 Jahren in 2004 raus und ist für viele eines der besten GTA der Reihe. Die Grafik kann schon lange mit keinen der heutigen Spiele mithalten. Klar Grafik ist schön anzusehen wenn alles so boah aussieht, aber stell dir ein Spiel vor mit der besten Grafik und dann Müll gameplay. Würde das noch Spaß machen? Viele die minecraft lieben, denen geht es nicht um die Grafik, sondern um mehr. Und ich mag die Grafik, gehört einfach dazu.

    • Loyalitäter.
      Loyalitäter. 4 months ago

      Wäre auch äußerst komisch, wenn Leute jahrelang ein Spiel spielen, welches sie nicht geil finden lol

    • Eve Bouvier
      Eve Bouvier 4 months ago

      @Fabian Nicht jeder teilt deine Meinung. Das müssen sie auch nicht und es ist nicht deine Aufgabe denen genauestens zu erklären wie du das meinst und und und... entweder sie stimmen dir gleich zu oder eben nicht, daher Spar dir deine Energie. Ich habe dir nach deinem ersten Kommentar gleich zugestimmt. Habe Minecraft etwa in der Anfang beta gespielt und habe es auch nicht mehr gemocht als elemente wie Hunger und Durst dazu kamen. Früher gehörte es einfach dazu unbekümmert tagelang unter der Erde zu stecken und seine minen auszubauen. Dann hat man alles gemütlich in die Kisten gesteckt, die Öfen angefeuert und wenn es grade Tag war hat man vllt nach den Feldern geschaut. Ich hatte mich aber tatsächlich so eingerichtet das ich hätte nie das Haus verlassen müssen, weil alles bei mir durch Tunnel verbunden war, schließlich wollte man den Monstern ja aus dem Weg gehen.
      Zu den schwebenden Bergen gehörte das eben auch zu Minecraft, man hat nie ein „realistisches“ Spiel erwartet. Ich meine die Bäume sind Blöcke? Dann kamen all die survival Elemente und den Leuten gefällts. Jetzt erkundet man unbekümmert die große weite Welt die sich wirklich sehen lässt. Na ja aber jedem das seine.

  • PlayButton
    PlayButton 4 months ago +357

    Habt ihr auch das Gefühl, dass Minecraft niemals alt wird 🤣. Wir brauchen mehr von solchen Spielen! Einfach zeitlos und man sieht das ein gutes spiel nicht zwingend eine Highend Grafik braucht.

    • Tanikaze
      Tanikaze 2 months ago

      @Cham3leon Man sollte erstmal das tun, was das Hauptspiel bietet und damit ist man beim ersten Versuch unendlich viele Stunden mit beschäftigt. Ich meine, das Spiel sagt es dir buchstäblich ins Gesicht. Uh. Du kriegst zu viel Schaden? Bau eine Rüstung! Du hat dafür keine Materialien? Suche nach Rohstoffen und Materialien dafür! Du fühlst dich unsicher, Nachts so ganz allein im Wald? Bau dir mal eben ne Hütte! Und wenn du schon dabei bist, ein Ofen für die neu erworbenen Ressourcen und eine Werkbank wären ganz praktisch, so wie ein Bett; bei dem du auf Wolle angewiesen bist, für die du buchstäblich jagen musst. Oh du hast bereits diamanten-rüstungen und bist schon fast unbesiegbar? Werde stärker mit Magie! Verzauber deine Werkzeuge und Ausrüstung! Du hast noch nicht genug? Reise in die Hölle, habe noch eine ganz eigene, andere Art von Welt und Realität und lerne am Ende die Wunder der Alchemie kennen! Nachtsicht? Kein Problem! Schnellere Bewegungsgeschwindigkeit? Lets go!
      Es gibt praktisch nichts, was dir das Spiel nicht zumindest mal andeuten möchte, ohne dass das Spiel das direkt ausspricht. Natürlich bietet jedes Segment eine eigene Menge an Content; allerdings hast du davon niemals "wenig". Das schöne an Minecraft ist ja: Du MUSST nicht alles erledigt haben, um damit Spaß zu finden. Du musst nicht zwangsweise den Drachen besiegen damit die Welt weiter funktioniert. Du musst nicht zwangsweise alles aus Diamant Blöcken haben oder Meister der Alchemie werden. Du kannst auch einfach nur deiner Kreativität freien Lauf lassen, egal ob Survival oder Creative, bau dir dein eigenes Dorf, deine eigene Stadt, dein eigenes Königreich. Bau dir ein riesiges Feld mit Weizen oder eben eine große Metropole, der Detailgrad ist dabei AUCH dir überlassen. Züchte dir ein paar Tiere und besitze eine Farm, reite auf Pferden um mehr von der Welt zu erkunden oder warte einfach auf die Nacht, um so viele Monster wie mögich zu töten. Zusätzlich gibt es Raids, vor denen du dich definitiv hüten solltest. Es gibt dann noch die Unterwasser Welt, auch ne ganz eigene Sektion des Games geworden. Mit dem neuen Cliffs und Caves update kamen auch wieder super viele Neuerung, die zwar den alten Charme behalten, allerdings das Konzept insgesamt frisch halten.
      Ich versteh nicht, wie man keinen Spaß an Minecraft haben kann. Natürlich hat man mal mehr bock auf ein CoD oder ein CS, selbstverständlich gibt es auch andere Spiele welche ähnliche Elemente einbringen und auch gut sein können, auch hat man mal mehr Lust auf eine richtige Story alá Days Gone, Tomb Raider oder Resident Evil. Vielleicht kommt man an interaktiven "Film-Spielen" wie TWD von Telltale oder Life is Strange und das sind alles ganz eigene Welten und haben alle auf ihre eigene Art ihre Daseinsberechtigung und können ein wirklich tolles Erlebnis bieten; an Minecraft kommt man allein vom Umfang jedoch einfach nicht ran.
      Dabei ist es nicht mal so, dass ich bis heute jeden Tag Blöcke setze. Ich habe es seit Jahren nicht mehr richtig angefasst. Wenn ich es aber getan habe, fühlte sich das niemals wie "Zeitverschwendung" oder "Arbeit" an, unabhängig davon ob Neues Spiel oder bestehnden Stand fortsetzen.
      Alles was man braucht ist ein Gefühl von Selbstwahrnehmung. Man muss wissen, was man selbst möchte und das ist dann wohl aus IRL bezogen, da Menschen ohne Ziel im Leben grundsätzlich nicht mit einer deartigen "tu was du willst" Sandbox klarkommen.

    • Cham3leon
      Cham3leon 4 months ago

      @Tanikaze Wenn man mehr tun will muss man sich einfach Mods oder Adventure Maps herunterladen

    • Tanikaze
      Tanikaze 4 months ago +2

      @Overplayed LP Es geht aber nicht um Licht und Schatten. Es ist das blockige innerhalb dieses Block-Spiels, welches den Anschein einer schlechten grafischen Darstellung abgibt und dass das ein verdammtes Stilmittel ist, welches in diesem Fall allerdings auch das fundemtale Gameplay ausmacht, versteht gefühlt wirklich niemand. Sowie auch ein Fortnite nicht "schlecht" aussieht, nur weil es einen Comic-Look hat. Die Texturen sind scharf, Beleuchtung ist wunderschön und die Nachbearbeitung funktioniert ebenfalls einwandfrei. Hat eben einen Grund, warum Borderlands von 2009 oder ein Burnout Paradise von 2010 bis heute so gut aussehen. Ein Call of Duty 4 dagegen ist weitaus schlechter gealtert und sieht heute katastrophal aus, obwohl die Grafik ja so sehr an den Photorealismus glauben möchte.

    • Overplayed LP
      Overplayed LP 4 months ago +3

      @Tanikaze Scheinbar wissen viele nicht, dass man mit Shademods sehr viel machen kann ohne den eigentlich charme von Minecraft zu verlieren. Einfach einen Simplen Shader installiert und Minecraft sieht einfach wunderschön aus... :) Und ich rede hier nicht most irgendwelchen "High-Realisticmods" wo die Oberfläche eines Steins aussieht, als wenn man wirklich einen vor sich hat.

    • LLP1
      LLP1 4 months ago +2

      @Tanikaze Also ich würde es höchstens wegen der Performance kritisieren, aber das man mit SEUS PTGI auf ner 2060 nur 30 fps bekommt, hat ja auch seine Gründe...

  • Reven
    Reven 4 months ago +154

    Das sieht richtig nice aus. Vll ist es jetzt an der Zeit, endlich mal wieder Minecraft zu spielen.

  • Goldrobin
    Goldrobin 4 months ago +199

    Einer meiner bisherigen lieblings Minecraft Updates! Die neue world gen ist richtig gut gelungen! Gerade auch die neue Bauhöhe finde ich als super, jetzt kann man auch schön auf bergen bauen! :)

  • Phenix
    Phenix 4 months ago +78

    Der Text und die Sprechweise geben mir miese 2011 Vibes! Euer erstes Review war mit eins der ersten Minecraft Videos, die ich damals gesehen habe! 🙌

  • GTA4HaterHD
    GTA4HaterHD 4 months ago +606

    Ich habe einen Block - ein guter Anfang aber ich brauche mehr Blöcke.

    • Flo.St17
      Flo.St17 4 months ago +3

      Ein Tor in eine andere Welt!😊

    • Shizaho
      Shizaho 4 months ago +2

      Gänsehaut, was war das damals für ein geiles Video.

    • zock
      zock 4 months ago +7

      @SeltrixBL Minecraft ist ein Spiel von 2009. Halb fertig (lol), kontinuierlich weiterentwickelt und der Geheimtipp des Jahres.

    • SeltrixBL
      SeltrixBL 4 months ago +8

      @Dextrus und rein in die Welt von Minecraft...

    • LucaYuri
      LucaYuri 4 months ago +1

      @Dextrus ich liebe euch für das

  • KOELLEWOOD SITE by KWDTV - #KOELLEWOODTV

    Jetzt muss man nur noch Gronkh dazu bringen seine dritte Welt (wieder vanilla) zu beginnen und ich fühle mich wie 2010 ;)

    • Inu Yasha
      Inu Yasha 3 months ago +1

      Warum Vanilla? Mit Mod packs macht es viel mehr spaß.

    • Yuki_Foxsoul
      Yuki_Foxsoul 4 months ago

      Warten wir lieber erstmal das 2022 Wild Update ab, dann können wir darüber reden.

  • Friedrich püschel
    Friedrich püschel 4 months ago +150

    Was für ein Spiel. Seit Jahren kann man regelmäßig wieder rein gucken und findet sich 2 wochen später mit 1000 Hühnern und 2 FPS wieder. Kein Spiel ist ein besserer Landwirtschafts Sim als Minecraft! Fight me :D

    • Akin Yildiz
      Akin Yildiz 4 months ago

      @Maxi-King allgemein sollte man Monitore verbieten

    • Maxi-King
      Maxi-King 4 months ago

      @Friedrich püschel 144 Hz Monitore gehören verboten

    • Friedrich püschel
      Friedrich püschel 4 months ago

      @Maxi-King freut mich für dich

    • Maxi-King
      Maxi-King 4 months ago

      @Friedrich püschel 60 FPS reichen vollkommen aus

    • CowHatCat
      CowHatCat 4 months ago +2

      @Friedrich püschel Was für ein Kampf. Ich hab empfohlen bei niedriger Performance ein Optimierungsmod zu installieren. Alles gucci

  • banana
    banana 4 months ago +108

    Also ich finde das Baulimit ist jetzt wirklich ausreichend. Bin noch nie in 7 Jahren Minecraft Erfahrung an die Grenzen in meinen bauten gekommen

    • Menwulf
      Menwulf 4 months ago

      Und ich meine auf Servern kannst du die Bauhöhe vor weltgenerierung auch ändern.

    • Clipmaster69
      Clipmaster69 4 months ago

      @NerevarChthn Naja, du musst bedenken, dass die Landschaft alleine von unten bis oben schon im Durschnitt 150 oder sogar 200 Blöcke (= 150-200m) hochgeht. Darauf einen Burj Khalifa zu bauen wird scher in 1:1.

    • NerevarChthn
      NerevarChthn 4 months ago

      @Immer mit der Ruhe wolkenkratzer 1000m?! Biste wahnsinnig?

    • Urkern
      Urkern 4 months ago

      @earomc Reicht für nen Everest immer noch nett.

    • earomc
      earomc 4 months ago +5

      Doch! Mit Datapacks kann man das Baulimit auf bis zu 4096 Blöcke erhöhen dazu braucht man keine Mods! Schlecht recherchiert...

  • ShyRIBoyy
    ShyRIBoyy 4 months ago +36

    Nostalgie pur!!! das erste Minecraft Testvideo ist unfassbar schön

  • Die Krähe
    Die Krähe 4 months ago +10

    Minecraft ist seit der 1.13 wieder extrem geil. Die Zeit in der Minecraft richtig schlecht war ( vor allem durch Updates ) war von 1.8-1.12. Da war das Spiel einfach stuck in it self....
    Aber nur wenige werden sich noch an die tollen Beta - Vollversion 1.2. Zeiten erinnern :D Das war.....Nostalgie pur..

  • Sam Brown
    Sam Brown 4 months ago +9

    Ich weiß noch damals als das Spiel ganz neu rauskam in der Beta oder vielleicht Alpha
    Das Konzept war so krank und neu dass wir alle erstaunt waren von den unendlichen Möglichkeiten
    Ich finds interessant, dass sich das Spiel in den Augen der Leute in ein Kinderspiel entwickelt hat über die ganzen Jahre, wobei es extrem viele interessante Möglichkeiten gibt in dem Spiel

  • SCHOTTENLORD
    SCHOTTENLORD 4 months ago +11

    😁 Die neuen Seeds sehen wirklich wundervoll aus! Auch wenn man Minecraft am besten mit Shader und Texture Pack zocken sollte! xD ... Gemeinsam mit Freunden ist Minecraft aber schon immer ein tolles Spiel gewesen. Aber die neuen Berge, Klippen und Höhlen sind einfach mega nice und bringen noch einmal zusätzliche Begeisterung.

  • Sina S.
    Sina S. 4 months ago +2

    Besonders die grünen lush caves sehen wirklich toll aus. Mit Knochenmehl kann man das Grünzeug zum Leuchten bringen.

  • Soonami_Gaming
    Soonami_Gaming 4 months ago

    Wenn man das so sieht bekommt man wieder richtig Bock mal in die Welt von Minecraft einzutauchen 🙂

  • Andreas
    Andreas 4 months ago +1

    Wird Zeit mal wieder in einer neuen Welt anzufangen 🙂

  • R S
    R S 4 months ago

    Die neuen Höhlen sehen echt atemberaubend aus!

  • Clainsman
    Clainsman 4 months ago +8

    Ich vermisse die Zeit, als man noch als kompletter Anfänger in jedes Spiel reingekommen ist und alles neu war... bei neuen Spielen hab ich das Gefühl, dass ich von Anfang an schon alles weiß :/

  • Luca Dario Bützberger
    Luca Dario Bützberger 4 months ago +22

    Ihr solltet unbedingt noch ein zusätzliches Video zum Datapack "Terralith" machen.
    Dieses lässt selbst die neue Terrain-Generierung alt aussehen. Das beste daran ist, das keine Mod genutzt werden muss.

  • cxma
    cxma 4 months ago +5

    Der "See" bei 4:10 sieht ja richtig gut aus, da könnte man einiges errichten.

  • Dominic Meurer
    Dominic Meurer 4 months ago

    Bin ganz deiner Meinung. Minecraft liebe ich zwar schon seit 7 Jahren aber grade macht es mir wieder nen riesen Spaß 💖

  • tee twenty celica
    tee twenty celica  4 months ago

    sehr geiles update. besser als (fast) jedes spiel, das im jahre 2021 veroeffentlicht wurde.

  • El Presidente
    El Presidente 4 months ago +72

    Er:
    Omg ne Kluft im Berg, das gab es noch nie. (Abgesehen von der ganz alten Generation)
    Ich:
    Große Birkenbäume?
    Ihr wahnsinnigen!

    • Shaxzeyy
      Shaxzeyy 4 months ago

      Die großen Birken sind in dem neuen Update irgendwie viel häufiger. Also don’t get me wrong die sind immer noch selten, aber nicht mehr so krass wie vorher.

  • German Garbage Trucks
    German Garbage Trucks 4 months ago +2

    Also vom aussehen her finde ich die Neuerungen wie riesenhöhlen und Berge klasse, allerdings fürs survival spielen finde ich das alles etwas zu groß.

  • krokette krokette
    krokette krokette 4 months ago

    Ich bin bei 1.16 wieder eingestiegen da mein pc lange kaputt war. Caves and cliffs ist trotz 50-100 spielstuneen immernoch nicht langweilig. Es wird immer schöner je mehr du erkundest wenn man die alten welten noch gewohnt ist.

  • Rob64 Gaming
    Rob64 Gaming 4 months ago

    Sehr schön gemachtes Video. Gleich wieder mal Bock bekommen Minecraft zu zocken 😀

  • mal sehn
    mal sehn 4 months ago +1

    Endlich! Da hab ich echt lange drauf gewartet. Jetzt wird wieder geklotzt 🤙

  • Its just Jp
    Its just Jp 4 months ago

    Das ist sowas von ein flashback zurück in die Zeit von Minecraft’s Anfängen und Gamestars Review …ich glaub die haben sogar den selben sprechen engagiert und der Schnitt ist auch sehr ähnlich!
    Guter Job!

  • Andre Schänzer
    Andre Schänzer 4 months ago +22

    Ich liebe Minecraft immer noch grad weil die Updates alle Kostenlos sind lockt es immer wieder mal rein zu schauen. Die neuen höhlen finde ich richtig gut aber das was nächstes Jahr kommt wird noch cooler denn dann kommt eine unterirdische Stadt mit eigenem Monster und die Oberwelt wird auch angepasst und bekommt unter anderem neue Tiere wie Frösche oder Glühwürmchen auch neues Holz wird es geben und Schlamm Blöcke wird es auch geben und wer weiß was noch alles. Wenn man Minecraft Verfolgt weiß man ungefähr schon was nächstes Jahr alles kommt.

  • Randosro
    Randosro 4 months ago +6

    Ich könnte dir ewig zuhören 😆Wie wärs mit Hörspielen? 😄😆

  • STormLord GERMANY
    STormLord GERMANY 4 months ago +4

    Was für Zeiten, mein Sohn geht voll ab mit Minecraft

  • Michika
    Michika 4 months ago +8

    Das Video hat mir hardcore "Minecraft Test Video von Christian Schmidt" Vibes gegeben und ich liebe es.

  • EndgameYT
    EndgameYT 4 months ago +1

    Minecraft wird immer mein Favorit bleiben :D, unendlicher Spielspaß und Abwechslung

  • Jan Schumacher
    Jan Schumacher 4 months ago +1

    ich hab schon lange gesagt dass die landschaftsgenerierung ab irgendeinem update extrem generisch und langweilig geworden ist.
    ich hab zum vergleich die Beta 1.7.3 runtergeladen mit der ich angefangen hab, und auch wenn die welten viel grober wirkten, war bei mir eine kreativität erwacht die ich mit den neueren versionen einfacg nicht mehr hab, die welten waren damals einzigartiger.
    das cave update freut mich echt extrem, jetzt reizt mich sogar der einzelspieler wieder.

  • Jomaro
    Jomaro 4 months ago +2

    Es wird Zeit dorthin zurückzukehren. Die Map braucht mich!

  • M4rius
    M4rius 4 months ago +8

    6:33 Gamestar macht ein Testviedo und die Redaktion holt einfach mal so eine der seltensten Schallplatten im game, die man im survival so gut wie immer mit einer Skelett-Creeper-Farm holen muss.

    • Das-Apfel
      Das-Apfel 4 months ago

      Hab ich mir auch gedacht hahaha

    • Robert H.
      Robert H. 4 months ago +1

      Und dann wirft er sie noch in die Lava :(

  • Nagi Ch. 直江 なぎ
    Nagi Ch. 直江 なぎ 4 months ago +1

    Minecraft ist einfach ein großartiges Game! :3

  • NoxxZ
    NoxxZ 4 months ago

    Mega stark! Werde es mir nach Jahren mal wieder kaufen hab da schon Bock wieder drauf! Man vertieft sich dann immer in das Spiel ^^ Minecraft hat schon was auch heut noch ⛏

  • Void
    Void 4 months ago

    "Eine Säule!
    Moment mal da könnte man doch-
    Ein Tor, und hinein in die Welt von Minecraft"
    Dieses Video hat mich richtig an das alte Testvideo erinnert.

  • Bratwurst 124
    Bratwurst 124 3 months ago

    Die ruhige Stimme, die Musik und Minecraft als Thema: so Wholesome

  • Tottokamm
    Tottokamm 4 months ago

    sehr geiles Video, dass ich komplett fühle.

  • Mr.Frost
    Mr.Frost 4 months ago +13

    Richtig nostalgisches Video!

    • Felix
      Felix 4 months ago +1

      Das Video ist einfach mal 10 Jahre alt, da war ich gerade mit meiner Ausbildung fertig.
      Wo ist die Zeit nur hin? o.O
      Sag nichts du doofer Steam-Acc...

  • tadell Goschi
    tadell Goschi 4 months ago +2

    Schön zu sehen das minecraft einfach immer aktuell bleibt.

  • Lord Bafford
    Lord Bafford 4 months ago

    *realisiert, dass ich damit nun 1000 weitere Stunden meines Lebens in ein Spiel stecke, welches schon 1000 Stunden meines Lebens gefressen hat*
    "Jaaaa, super!" *eine Träne kullert*

  • -ZockerPunch- DBK
    -ZockerPunch- DBK 4 months ago +3

    Ich hab direkt Lust gekriegt wieder Minecraft zu spielen. Man wird nie zu alt für dieses Spiel.😄

  • DrPlonk
    DrPlonk 4 months ago +3

    Was mich einfach nervt an so großen (hohen) Höhlen ist, dass ich mich mühsam mit Leitern und Blöcken hochbauen muss um an Ressourcen an höheren Stellen zu kommen.

    • Alias Anybody
      Alias Anybody 4 months ago +1

      Wassereimer tut es im Notfall immer. Größeres Problem ist mMn das Licht. Ohne exzessiv viele Fackeln oder Fullbright Mod sieht man keine Ressourcen.

  • sclars1
    sclars1 4 months ago

    Bekomme so einen Nostalgie kick, alleine die musik

  • IxamusMC
    IxamusMC 4 months ago +48

    Minecraft ist einfach legendär.

  • HaiderSchanze
    HaiderSchanze 3 months ago

    Immer noch geiler als 90% der Spiele die immer rauskommen und immer das gleiche langweilige gameplay hat

  • Zebrah
    Zebrah 4 months ago +34

    Ich habe einen Block.Hmm…Ein guter Anfang, aber ich brauche noch mehr Blöcke. Eine ßäule! Moment mal, da könnte man doch... Hmm... Mehr Baumaterial muss her. Ein Tor! Und hinein in die Welt von Minecraft!
    Minecraft, das ist ein Spiel von 2009. Halbfertig, kontinuierlich weiterentwickelt. Bislang 600.000-mal verkauft. Ein Indie-Hit und für viele die große Überraschung dieses Jahres. Ein Geheimtipp mit erstaunlicher Faszination. Wieso eigentlich? Worin besteht die?
    Minecraft ist, einfach gesagt, ein Legobaukasten. Blöcke abbauen, Blöcke umstecken, Neues erschaffen. ßimpel. Aber Minecraft mischt darunter Ansätze von Spielregeln, denn die Welt besteht aus verschiedenen Materialien und Stein hier zum Beispiel ist schwer abzubauen. Also brauchen wir Werkzeug, indem wir Blöcke weiterverarbeiten. Aus Baumstämmen werden zum Beispiel Planken, aus vier Stapeln Holzplanken entsteht eine Werkbank. Neue Gegenstände bilden wir nach extrem ßimplen, logischen Blaupausen: Zweimal Holz übereinander ergibt eine Stange. Zwei Stangen und ein Holzblock: Eine Schaufel. Das Gleiche mit drei Holzblöcken: Eine Hacke. Woher man die Rezepte weiß? Ausprobieren! Minecraft erklärt absolut gar nichts! Alles dreht sich ums Experimentieren, Entdecken und Ausknobeln. Werkzeuge aus Stein sind besser als Werkzeuge als Holz. Damit lassen sich wiederrum härtere Rohstoffe, wie dieses Kohleflöß abbauen und die Kohle dient als Rohstoff für neue Rezepte.
    Minecraft hat kein Ziel, es hat nur die Ziele, die man sich selbst setzt. Verblüffender Weise wachsen diese Ziele und wachsen. Unser Unterschlupf hier begann als kleine Höhle, bis uns die Idee kam sie zur Halle auszubauen, ihr ein Deckenlicht aus Glas zu spendieren, sie einzurichten, ßeitentrackte anzulegen, einen Fußboden einzuziehen, Wanddekorationen anzubringen. Eins führt zum anderen, neue Rohstoffe bringen neue Möglichkeiten. Und neue Geräte bringen wiederrum neue Materialien, etwa wenn man den ersten Ofen gebaut hat und darin dann Erze einschmelzt, Glas herstellt oder Ziegel BACKT.
    Aber wer kostbare Rohstoffe finden will, muss die Welt erforschen, muss hinaus in die zufallsgenerieten Landschaften, bei jedem Spiel anders. Zu Fuß oder mit dem Schiff, wenn man sich eines gebaut hat. Auf Entdeckungsreise in verschiedene Klimazonen: In dicht zugewucherte, holzreiche Wälder, in die Wüste, in die trockene ßavanne, in bergige Kluften und hoch hinaus bis auf schneebedeckte Gipfel. Alles besteht nur aus Blöcken, aber die Zufallsformen ergeben wunderbare Landschaften. Manchmal kurios, überhängend und eingeschnitten.
    Die echten Schätze, aber, schlummern im Untergrund. Die Welt von Minecraft ist durchzogen von Höhlen und Tunneln. Den Abstieg hier haben wir noch selbst in den Fels gehauen, dann aber diesen unterirdischen Fluss entdeckt, den wir auch umleiten könnten. Der Weg in die Tiefe ist natürlich, die Decke hängt tief und wir stoßen auf Rohstoffvorkommen und immer wieder auf Überraschungen. Etwa eine riesige, natürliche Höhle, die sich zu einem Schlund hin öffnet, in den ein Wasserfall stürzt. Das Erforschen dieser Trackte macht ungeheuer viel Spaß.
    Doch Minecraft enthält noch ein weiteres Spielelement. Tagsüber springen Tiere auf den Landschaften, die ebenfalls Rohstoffe abwerfen. Aber wenn sich die Dämmerung über die Welt hängt, dann wird es für unvorsichtige Abenteurer gefährlich. Denn nachts erscheinen Monster, wie diese Zombies hier, die Lebenspunkte kosten. In den ersten Nächten hilft nur verstecken. Später kann man sich Waffen und Rüstungen bauen und kämpfen. Wenn’s uns doch mal erwischt, ist das Spiel nicht vorbei, aber wir verlieren alle Gegenstände und müssen sie erst wieder aufsammeln.
    So setzt dieses erstaunlich einfache und dennoch erstaunlich komplexe Projekt eine erstaunliche Kreativität frei, die Mancher vielleicht gar nicht in sich vermutet hätte. Aber wer einmal losbaut, Block auf Block, kann sich dem Sog von Minecraft nur schwer wieder entziehen, so vielfältig erscheinen auf einmal die Möglichkeiten. Unser Tor zum Haus auszubauen, das haben wir allerdings aufgegeben, wir hatten da auf einmal eine andere Idee…

    • zock
      zock 4 months ago +1

      @Doc Coffee ahm... lost?

    • Marvin
      Marvin 4 months ago +15

      @Doc Coffee schau dir das erste gamestar Video von minecraft an dann verstehst du es.

    • Doc Coffee
      Doc Coffee 4 months ago +1

      Wer will hier sowas von dir lesen ?

  • Bruno w
    Bruno w 4 months ago

    „Und hinein in die Welt von Minecraft“ (eine bessere Zeit)

  • Gnillek
    Gnillek 4 months ago +1

    Ich werde es wieder spielen, sobald der Warden endlich im game ist :)

    • NerevarChthn
      NerevarChthn 4 months ago +1

      Dann gibts ja auch endlich mal ein neues gigantisches dungeon

  • dns
    dns 4 months ago

    sehr schöner beitrag! mir gefällt die wortwahl und artinulation hier sehr gut :)

  • KingBeatz Flo
    KingBeatz Flo 4 months ago

    Bähm wie ist der Seed für die Welt, die Kluft im Berg und Alg die sieht es da echt Mega Aus da kribbeln die Finger und ich bekomme volle Möhre Ideen was man da bauen könnte, einfach genial

  • Balter Black
    Balter Black 3 months ago

    Ganz ehrlich. Ich mochte die alten Höhlen sehr gerne. Eine Kombination mit den neuen wäre geil gewesen. Stattdessen haben die Welten jetzt überall riesige bodenlose Löcher...

  • Bombanski
    Bombanski 4 months ago

    Da will ich gleich wieder loslegen und eine neue Welt erstellen :-D

  • Bard the Caretaker
    Bard the Caretaker 4 months ago +4

    2:02 "Nachdem die Vormieter beseitigt und die Räumlichkeiten ausgeleuchtet sind..." ich hab mich vor lachen an meiner Pizza verschluckt😂

  • Mr KampfCookie
    Mr KampfCookie 4 months ago

    Die Biomgenerierung nach Temperaturen (also z. B. keine Wüsten neben Eislandschaft) gab es schon sehr lange, aber das hatte immer den Nachteil, dass man Tausende Blöcke in alle Richtungen immer nur dieselben 3-4 Biome gefunden hat (z. B. Taiga, Tundra, Eisebenen, Taiga, Tundra etc). Wurde daran jetzt was geändert?

  • Fives CT-5555
    Fives CT-5555 4 months ago

    Alle: wir Bauen große Monumente!
    Ich: Jetzt bin ich der König unter dem Berg

  • Saviourself 182
    Saviourself 182 4 months ago

    Kann man die irgendwie die Sichtweite noch erhöhen? Gerade wenn man auf nem bergsteht würdw es daa ganze wahrscheinlich noch beeindruckender machen. :)

  • Cre4tor
    Cre4tor 4 months ago

    Ich mag das Caves and Cliffs update, weil sowas halt echt cool ist. Andererseits finde ich es scheiße, da es von der performance grottig ist

  • PA55I
    PA55I 4 months ago +2

    6:36 wurde da einfach ne Schallplatte gedropt, man hat es schon so oft versucht🤣

  • Lol 04
    Lol 04 4 months ago +1

    Minecraft ist echt ein Zeitloser Klassiker, das zeigt einfach dass nicht jedes Spiel gute Grafik braucht um gut zu sein, habe vor 3 Tagen mit einem Freund auch mit Valheim angefangen, nur zu empfehlen :)

  • Mece Erol
    Mece Erol 4 months ago +1

    "Mincraft kann nicht langweilig werden"
    Change my mind.

  • Fpex
    Fpex 4 months ago

    Die höhlen waren zu beginn ziemlich erstaunlich. Nach 1 Woche waren diese aber schon recht langweilig. Mit kupfer baut man blöcke oder blitzableiter. Mit den amethysten ein fernglas oder licht undurchlässiges glas. Aus den Hörnern der ziegen kann man nichts craften.
    Das neue Terrain is nice aber sonst gibts es gefühlt keinen weitere Content. Für mich leider schwach...
    Der Warden wurde dazu auch nochmal verschoben.
    Wenn man bedenkt was modder in der Zeit auf die Beine stellen können

  • SupHamZ
    SupHamZ 4 months ago

    Die Höhlen wurden bereits in der 1.7.2 überarbeitet, nur damals ist es kaum einem aufgefallen.

  • kerstin schmidt
    kerstin schmidt 4 months ago

    Hier wir alles angesprochen, was das optisch schönere Spiel Creativers alles schon hat. Wer auch heute noch die Grafik von Minecraft furchtbar findet, kann sich mal Creativers ausprobieren.

  • Alienpunk
    Alienpunk 4 months ago +2

    Wüsten- und Eislandschaften gibt es doch schon seit einigen Jahren nicht mehr nebeneinander? Ich meine das das schon einmal bei Version 1.7 erwähnt wurde.
    Mal schauen wann mich das Minecraft-Fieber wieder packt. Dann spiele ich 1-2 Monate wieder nichts anderes.

  • Erysch Rosenbaum
    Erysch Rosenbaum 4 months ago

    Wenn man ihm so zuhört und dann aber das Video dabei anguckt, kann es eigentlich nur Satire sein :^)

  • GamingKing Gamer
    GamingKing Gamer 4 months ago +1

    Jetzt mehr als 10 Jahre später endlich wieder ein Review zu Minecraft

  • Crafting Human
    Crafting Human 4 months ago +2

    Ich find updates schön. Aber wenn ich versuche newbies das Spiel zu erklären wirds immer komplizierter. Die Einfachheit verschwindet langsam. 😢

  • Sebastian Schwenke
    Sebastian Schwenke 4 months ago

    bestes fuckin update. auch mit 29 macht mir vanilla jetzt wieder richtig spaß. gutes video

  • mr nutella
    mr nutella 4 months ago

    Der Fakt das markante stellen jetzt häufig vorkommen ist für mich in punkto Navigation eher ein minus Punkt 😅

  • Jester
    Jester 4 months ago +2

    Hätte es besser gefunden, wenn man die alten welten generator irgendwie einstellen könnte. Bin gar kein Fan von den neuen Spielprinzip

  • David Rodriguez
    David Rodriguez 4 months ago +5

    Minecraft, eat, sleep, repeat 😊

  • Nico Wötzel
    Nico Wötzel 4 months ago

    Ich werde die Faszination für das Spiel nie verstehen :D

  • Christopher Wibmer
    Christopher Wibmer 4 months ago

    Hab vor einem Jahr wieder angefangen nach mehreren Jahren Pause und wow... Es hat mich instant wieder rein gezogen, die updates haben das Spiel sinnvoll erweitert.

  • .hack//Balmung
    .hack//Balmung 4 months ago

    Args! Jetzt habt ihr mir so richtig Lust darauf gemacht! XD

  • Wiesterion
    Wiesterion 4 months ago +1

    Man, immer neue Updates die mich dazu verleiten meinen aktuellen Spielstand zu löschen und einen neuen zu beginnen. 😂

  • Busker Bread
    Busker Bread 4 months ago +1

    Eigentlich ein klasse Spiel. Aber ich krieg höchstens ne Blockhütte hin. ^^'

  • Cyrex12 136
    Cyrex12 136 4 months ago

    Finde es ist eins der besten minecraft Updates die wir bisher erhalten haben, hoffe das sie das Niveau an update Qualität auch halten können. Mir persönlich fehlt jetzt nur noch das wir mehr Mobs bekommen die auch individuell in die biome passen, ist halt ein bisschen repetitive wenn man Schafe, Kühe und Schweine überall findet. wenn sie es jetzt schaffen die Welt noch anständig zu beleben mit Mobs und mit mehr Strukturen als destroyed Portals, schiffwracks etc. Dann könnte minecraft für mich perfekt sein. Ich weiß es gibt unzählige mods für minecraft die das schon machen aber wäre vllt auch schon wenn einige der mod Ideen in die vanilla version von minecraft schaffen.

  • artsYedITs
    artsYedITs 4 months ago +1

    Gibt es eigentlich Informationen ob und wenn ja wann Raytracing auch in die normale Weltengenerierung implementiert werden soll?

  • bob m
    bob m 4 months ago

    Mir kam da direkt das neue lager aus gothic 1 in den Sinn

  • ironhide2058
    ironhide2058 4 months ago +1

    Die Änderung mit dem Lichtlevel für den Spawn ist bescheuert. Man muss es doch net immer leichter machen und alles ändern. Manches sollte klassisch bleiben, bzw als Einstellungsmöglichkeit für jeden Spieler sein

  • drunk octopus wants to play

    Endlich mal ein Update was geil ist
    Erlich die letzten Updates ab Aquatic waren pure Scheiße und unnötig

  • Fork33
    Fork33 4 months ago

    es ist besser wie früher aber da gibt es mods die es schon seit jahren besser machen und darum stimmen mich diese ministeps die immer kommen etwas nachdenklich.

  • Christoph Meyer
    Christoph Meyer 4 months ago

    um die Bauhöhe zu verändern müsste auf einen anderen Speichertyp zurückgegriffen werden, den dynamisch änderbar zu machen ist zwar möglich würde aber der allgemeinen Perfomance beeinflussen, da weniger optimiert werden kann.

  • XarJobe
    XarJobe 4 months ago +2

    Das Cave and Cliffs Update ist das beste und größte Update was es jemals bisher gab in Minecraft

  • Tommy
    Tommy 4 months ago

    Wow, große Höhlen kommen jetzt erst - ohne Mods. Na, welch Fortschritt. Oo

  • Lennart Weber
    Lennart Weber 4 months ago

    Sehr schönes video!

  • Darcor
    Darcor 4 months ago +1

    Hey wollte das einfach Mal loswerden geiles Video geiler Kanal und die Person die da Spricht deine Stimme ist entspannend 😂😁🐱

  • Chlam O' Media
    Chlam O' Media 4 months ago

    ASMR-Fritz is back! 🥰

  • Robin Binder
    Robin Binder 4 months ago

    das spiel ist imho für builds unspielbar geworden, da die höhlengeneration die ganze karte härter als schweizer käse durchlöchert hat. sobald man irgend wo an nem hügel anfängt bisle zu graben deckt man aus versehen ne riesige höhle auf. ich hoffe echt dass das besser geworden ist.

  • Björn Gierard
    Björn Gierard 4 months ago

    Amethystgeoden... wieder was gelernt. :)

  • BlauesRauschen
    BlauesRauschen 4 months ago

    Ist das endlich raus. Perfekt

  • MalteZockt_HD
    MalteZockt_HD 4 months ago

    Ich habe einen Block mhhhm ein guter Anfang aber ich brauche mehr Blöcke. Eine Säule, Moment mal da könnte man doch ein bisschen mehr Baumaterial muss her .Ein Tor .Und rein in die Welt von Minecraft. Minecraft ist ein Spiel von 2009. Halb fertig , kontinuierlich weiterentwickelt und bislang 600000 mal Verkauft ein Indie-Hit und für viele die große Überraschung dieses Jahres. Ein Geheimtipp mit erstaunlicher Faszination.
    ~Christian Schmidt,2011

  • MC_Zombiefield
    MC_Zombiefield 4 months ago

    Ich hab es mir vor ein paar Tagen geholt und gestern das erst Mal gespielt.

  • TheNickwars11
    TheNickwars11 4 months ago +1

    Naja, so spannend ist das neue Update auch nicht. Es fehlt der Warden-Boss ohne den sind die Höhlen langweilig. Gleichzeitig sieht auch fast jede Map gleich aus.

  • Tarron
    Tarron 4 months ago

    Sehr sehr schön 👍🏻