Tap to unmute

TOP 15 iPad Apps 2020

Share
Embed

Comments • 191

  • Apfelwelt
    Apfelwelt  2 years ago +46

    Top iPhone Apps 2020: clip-share.net/video/TJIk6GdR1R8/video.html
    Top Mac Apps 2020: clip-share.net/video/ldnlGX3cM9Y/video.html
    Top Apple Watch Apps 2020: clip-share.net/video/gks2IIpo818/video.html

    • Irgendeine Random person
      Irgendeine Random person 2 years ago

      zWeak evtl weil die software zu alt ist splitscreen geht erst seit ios 11

    • Mert
      Mert 2 years ago +1

      Hallo apfelwelt eine Frage wieso kann man auf dem iPad Air 1 kein splittscreen nutzen

    • Alexander
      Alexander 2 years ago

      Apfelwelt hej Apfelwelt, ich hätte dir mal wieda auf Instagram geschrieben, wäre dieses mal aber echt sehr wichtig. Bitte bitte bitte hör dir mal die Tage meine Sprachnachrichten an falls du mal zeit hast (deusmaximus999)

  • TheOnlyEpsilonAlpha
    TheOnlyEpsilonAlpha 2 years ago +8

    Freue mich schon auf das Video mit den Notizen-Apps! :) Mich würde es freuen wenn du Evernote mit Notability und GoodNotes vergleichst.
    Persönlich finde ich Evernote super, hat einige Vorteile speziell was die Suche in Bildern angeht, bietet auch Handschriften-Erkennung (schon in der Suchfunktion integriert) und eine MENGE Funktionen. Ich bewunderte bei Evernote das sie es immer versuchen bestmöglich an das entsprechende Endgerät anzupassen: iPad, iPhone, Mac, Windows, Android, sogar Windows Phone und Blackberry haben (bzw. bei den letzten beiden: hatten) ihre eigenen Versionen. Etwas was Entwickler nur selten machen, speziell in diesem Umfang. Habe Evernote seit buchstäblich Jahren und 10.000de Notizen darin. Die Suchfunktion ist so gut das ich immer alles gefunden habe.

  • Senol
    Senol 2 years ago +48

    Ich habe sowohl goodnotes als auch Notability benutzt und hier mal meine Eindrücke:
    Notability gefällt mir vom Workflow und dem Interface besser. Es ist simpler, weicher und funktioniert einfach so wie man sich das wünscht. Goodnotes ist hier auf gar keinen Fall schlecht, aber was sowohl das Schreibgefühl, als auch den Workflow angeht, ist Notability in meinen Augen viel besser.
    Auch das Importieren von Dateien gefällt mir bei Notability besser. Alles geht schnell und ohne Komplikationen. Goodnotes ist hier wieder nicht schlecht, gefällt mir aber einfach weniger.
    Auch die Begradigung von Linien (sowohl beim stift als auch textmarker) gefällt mir bei Notability besser, weil ich es nicht extra auswählen muss sondern einfach gedrückt halten kann.
    Auch der Radiergummi gefällt mir besser, weil er bei goodnotes irgendwie manchmal abgehackt radiert, statt flüssig. Sachen wie Seiten hinzufügen, Seitenansichten und so gefallen mir bei Notability besser.
    ABER
    Jetzt kommt der Hauptgrund warum ich goodnotes getestet und auch eine Weile lang genutzt hab:
    Das Dateiensystem von Notability ist der letzte Müll, weil man nur einen sogesehen „Ordner“ und dann noch unterthemen erstellen kann.
    Bei Goodnotes kann man eine beliebige Anzahl an Ordnern, unterordnern usw erstellen, wodurch alles VIEL übersichtlicher ist.
    Auch split screen gefällt mit bei Goodnotes mehr, da man das Selbe Dokument nebeneinander öffnen kann und beide seiten beliebig von links nach rechts schieben kann.
    Das geht bei Notability leider nicht
    Bei Goodnotes gibts dann noch paar Features wie z.B die Voreinstellung von 3 Farben, einen Laserpointer usw..., die ich aber wirklich nicht benutze und brauche.
    Fazit: Ich benutze weiterhin Notability, jedoch hat mir der Test von Goodnotes gezeigt, dass das Ordnungssystem von Notability Müll ist. Ordner und eventuell noch eine verbesserte Split screen Option und ich wäre wunschlos glücklich und Notability würde Goodnotes meiner Meinung nach in nichts mehr nachstehen, eher im Gegenteil.
    Es sei aber auch gesagt, dass alle anderen meiner Kollegen Goodnotes benutzen und super zufrieden sind, jedoch haben diese Notability auch nicht richtig bzw sogar teils garnicht getestet, es sei also gesagt:
    Investiert die 20€ und testet wirklich beide Programme um zu gucken, was euch am besten gefällt und um auch wirklich ein Urteil darüber zu fällen, was für euch besser funktioniert, denn ihr könnt nichts bewerten, was ihr nicht getestet habt.
    Falls es von Relevanz für jemanden ist: Ich habe beide Apps mit dem Ipad Pro 11 Zoll getestet.

    • donutboy41
      donutboy41 2 years ago

      Eine Sache die für mich entscheidend war, obwohl mir Notability besser gefällt ist, dass man bei Goodnotes passwort geschützte Dateien öffnen kann, was bei Notability nicht geht. Klar kann man das auch umgehen, aber nur sehr umständlich. Somit sollte jeder der von der Uni viele verschlüsselte Dokumente bekommt definitiv Goodnotes verwenden.

    • Senol
      Senol 2 years ago +3

      Apfelwelt Gerne, ich feier deine Videos, mach weiter so

    • Apfelwelt
      Apfelwelt  2 years ago +8

      Vielen Dank, dass du deine Eindrücke hier so ausführlich geteilt hast👍🏻

  • dongnugget
    dongnugget 2 years ago +210

    Vergleich zw. Notability und GoodNotes wäre wirklich TOP! Bedanke mich schonmal

    • Simon
      Simon 2 years ago

      Notability ist meiner Meinung nach auch besser . Ich hab sie mir auch vor 2 tagen geholt. Man lernt auch sehr schnell alle funktionen

    • xTheodoreTV
      xTheodoreTV 2 years ago +2

      Notability

    • Senol
      Senol 2 years ago +2

      Johann Licher Ist mir noch nie passiert 🤔 benutze auch ein Ipad Pro 2018

    • Johann Licher
      Johann Licher 2 years ago +2

      Ich nutze auch Notability aber leider stürzt es auf dem iPad Pro 2018 öfter Mal ab😒 Sonst bin ich zufrieden

    • Dassiv
      Dassiv 2 years ago +3

      Ich wäre auch für einen ausführlichen Vergleich 😊

  • Chrizze Stickthrower
    Chrizze Stickthrower 2 years ago +46

    Vielen Dank! Super Beispiele aus verschiedenen Bereichen. Bin parallel im AppStore gleich auf Shopping Tour gegangen ;)

  • Chris
    Chris 2 years ago +31

    Sehr gutes Video! Werde mir in naher Zukunft auch ein iPad für die Schule zulegen und würde mich sehr über einen Vergleich zwischen Good Notes und Notability freuen

  • Khad
    Khad 2 years ago +219

    Ich wünschte es gäbe ein Kind von Notability und GoodNotes :D

  • Luke Helmet
    Luke Helmet 2 years ago +6

    Danke für die schöne Übersicht!
    Über den Vergleich von Goodnotes und Notability würde ich mich auch sehr freuen :)

  • Thomas L.
    Thomas L. 2 years ago +9

    Unglaublich wie klar und verständlich die Videos hier immer sind. Immer wieder eine Bereicherung! Vielen Dank.

  • Schoscha
    Schoscha 2 years ago +36

    Danke das du uns diese Apps zeigst und uns darüber erzählst, ich denke ich werde mir Par Apps herunterladen 😊👍
    PS: Wie immer ein gutes Information Video 😄👍

  • Joadix
    Joadix 2 years ago +6

    Vielen Dank lieber Apfel,
    dieses Video hat mir sehr geholfen, da ich seit Weihnachten ein iPad besitze.
    Jetzt habe ich endlich eine neue Notizenapp, vielen Dank für die kurze aber ausreichende Erklärung jeder App!

  • Georg Agreiter
    Georg Agreiter 2 years ago +1

    Ich bin der Meinung der Taschenrechner von Microsoft ist am besten, da er die Scanfunktion von Photomath als auch die Schreibfunktion von My script calculator in einer App vereint, und natürlich geht klassisches eintippen auch. Außerdem ist er im Gegensatz zu My script calculator komplett kostenlos und hat zudem keine Werbung. Habe den vorkurzem installiert und der gefällt mir ziemlich gut.

  • Dell2512
    Dell2512 2 years ago +5

    GoodNotes ist die Nummer 1, da im SplitView über Airplay nur die Präsentation/Tafel gezeigt wird und der Präsentierende seine Notizen/Lösungen auf der anderen Seite anzeigen lassen kann. Das Publikum sieht nur GoodNotes im Vollbild. Beste Funktion am ganzen Ipad.

  • Mr. Photography
    Mr. Photography 2 years ago +7

    Erstklassiges Video wie immer! Danke für die wertvollen Tipps👍🏻
    Ich nutze selber Notability lieber und habe übrigens auch Affinity Photo, wirklich tolle App.

    • Apfelwelt
      Apfelwelt  2 years ago +1

      Danke! Freut mich wie immer, dass es dir gefällt :)

  • 4Fingr
    4Fingr 2 years ago +1

    Ich habe Notability schon seit der ersten Version. Goodnotes hatte ich auch, fand ich nicht so komfortabel. Autodesk Sketchbook habe ich für Animationen in meinem Video genommen: clip-share.net/video/hS4koM_WvEw/video.html

  • Karthago Y
    Karthago Y 2 years ago +1

    Echt gutes und sehr hilfreiches video like +Abo hast du dir damit echt verdient weiter so!

  • Michael Bullrich
    Michael Bullrich 2 years ago +9

    Tolles Video, wie immer!
    Vielen Dank, da sind echt interessante Apps dabei👌🏻

    • Apfelwelt
      Apfelwelt  2 years ago +1

      Freut mich, dass es dir gefällt! :)

  • Cat Green
    Cat Green 2 years ago +4

    Deine Videos sind echt immer super 👍🏻 ich bedanke mich dafür

  • Marcus Seck
    Marcus Seck 2 years ago +4

    Super Video. Danke für deine Top Apps, lieber Adrian😀👍

  • Fabian PH
    Fabian PH 2 years ago +1

    Mein iPad Pro 2020 ist unterwegs, fand das Video echt interessant und ich konnte mich schon mal inspirieren lassen! Echt toll was man auf so einem Tablet alles machen kann :)

  • DerJonas
    DerJonas 2 years ago +4

    Super Video wie immer! Tolle Apps die du uns da zeigst👍🏻 Danke!!

    • Apfelwelt
      Apfelwelt  2 years ago +1

      Freut mich, dass es dir gefällt!

  • RPWA e.V.
    RPWA e.V. Year ago

    Super Video! Gibt es bei Snapseed die Möglichkeit Bilder so auszuschneiden, dass der Hintergrund transparent ist? Ich würde nämlich gerne ein Objekt aus einem Bild ausschneiden und in ein anderes einsetzen. Vielen Dank für jede Hilfe! :)

  • Petra Czerwonk
    Petra Czerwonk 2 years ago +1

    Super tolles Video, sehr interessant 👍🏻vielen Dank ☺️

  • Steffen
    Steffen 2 years ago +3

    Informativ und super erklärt

  • Xlan1000
    Xlan1000 2 years ago +26

    Affinity Photo hab ich voll ein Wolken-Symbol , kann mich nicht erinnern die gekauft zu haben , Danke für den Tipp , guck ich mir an :)

  • Korbi_x
    Korbi_x 2 years ago

    ich verwende GoodNotes am iPad und am Mac und bin sehr zufrieden damit. Ich habe Notability nicht getestet, da mir alle Leute in meinem Umkreis GoodNotes empfohlen haben und sie diese selbst verwenden :)

  • Felix S
    Felix S 2 years ago +2

    Ich bin seit 2 Jahren begeisterter Procreate nutzer und sie ist meiner meinung nach ein muss für jeden Apple Pecil nutzer mit künstlerischem Talent!

  • Clara Meixner
    Clara Meixner Year ago

    Ich habe zwar Notability nicht ausprobiert, dafür nutze ich schon seit einiger Zeit GoodNotes und bin absolut zufrieden damit!🥰

  • Mexx N.
    Mexx N. 2 years ago +4

    Super Video wie immer!
    Kurze Frage zu Streaks: Wenn ich die am Ipad kaufe, kann ich die am Iphone auch nutzen? Synchronisiert sich das über die icloud?

    • Mexx N.
      Mexx N. 2 years ago +1

      Berke Aras Danke für deine Antwort 😊

    • Berke Aras
      Berke Aras 2 years ago +2

      Ja, solange die selbe Apple-ID verwendet wird, ist alles synchronisiert. Es muss selbstverständlich nicht doppelt gekauft werden

  • Ushan Maddumage
    Ushan Maddumage 2 years ago +50

    In the beginning i was training to understand what he saying,then realized he is speaking another language 😂

  • Erika Zamzow
    Erika Zamzow 2 years ago

    Adobe fill and sign ist super, die nutze ich oft. 👍

  • Mathias M.
    Mathias M. 2 years ago +5

    Goodnotes vs Notability würde mich interessieren 👍🏼

    • ItIsYeSkorpion
      ItIsYeSkorpion 2 years ago +1

      Für die Schule ist goodnotes besser. Für alles andere auch. Notability hat nur einen Vorteil und der ist das man parallel zum Schreiben noch ein Audio aufnehmen kann was in Schulen aber wegen Datenschutz nicht legal ist. Ich hab beide gekauft und getestet und kann jedem goodnotes empfehlen

  • Mario Simon
    Mario Simon Year ago

    bin schon seit längerem auf der Suche nach ein paar hilfreichen Apps - nun hab ich diese! Danke dir für das tolle Video! Weiter so!

  • Veronika B
    Veronika B 2 years ago

    Habe mir GoodNotes für die Schule gekauft und finde sie hat so eine Mischung aus paper und notebility da man auch Ordner wie bei paper machen kann und auch sein geschriebenes umsetzten. Kann ich nur empfehlen.

  • _Phoen_
    _Phoen_ 2 years ago +1

    ich würde mich sehr über ein goodnotes vs notability video freuen!

    • _Phoen_
      _Phoen_ 2 years ago +2

      und nimm dabei viel Rücksicht auf Handschrift schreibende

  • Vincent
    Vincent 2 years ago +1

    Verwende GoodNotes 5 für die Schule und ersetze mit der App all meine Bücher und fast all meine Hefte. Ich bin sehr glücklich mit der App, da diese auf iPhone, iPad und MacBook funktioniert und sich automatisch synchronisiert.

  • YaY
    YaY 2 years ago +5

    Freue mich schon auf die nächsten Top Apps, Dankeschön !!!

  • Willi Rieger
    Willi Rieger 2 years ago +1

    Wie immer sehr gut. Vielen dank

  • tha fox • vor 17 Jahren

    super Video. Hat mir weitergeholfen :)

    • Apfelwelt
      Apfelwelt  2 years ago

      Danke! Freut mich, dass es dir gefällt.

  • ariianno
    ariianno Year ago

    sehr hilfreiches video danke!

  • Johannes Simon
    Johannes Simon Year ago

    Vielen Dank für deine Hilfe, will mir nähmlich auch bald ein neues iPad kaufem. Ich finde dich sehr symphatisch und du machst gute Videos, deswegen bin ich dir auch gefolgt. Mach weiter so und ich hoffe du schaffst die 200K

  • flodschi22
    flodschi22 2 years ago +5

    Hab so auf diese Video gehofft, danke! 😍🤞🏼👍🏻

  • Florian B.
    Florian B. 2 years ago +1

    Hey, kannst du Affinity Photo mehr für das iPad oder den Mac empfehlen? Ich habe ein iPad 2018 und würde ganz gerne mit Photobearbeitung anfangen, ich habe schon etwas Erfahrung aber nicht viel. Auf dem iPad kostet es 22€, ich müsste mir dann aber noch den Apple Pencil dazu kaufen. Oder ich kaufe es auf meinem Windows Laptop und zahle 55€. Wie unterschiedlich ist denn der Funktions Umfang und was kannst du mehr empfehlen? Danke schon mal im Vorraus!

    • Florian B.
      Florian B. 2 years ago +1

      Apfelwelt Danke😊. Habe mir jetzt Affinity Photo auf den iPad geholt mit dem Apple Pencil ist das echt cool!

    • Apfelwelt
      Apfelwelt  2 years ago +1

      Bisher kam es mir so vor, als ob beide Versionen gleich wären. Also als ob die Mac Version einfach direkt an das iPad angepasst wurde. Ich konnte also bisher ohne große Einschränkung auch mal ruhig was am iPad anstatt am Mac machen. Da ich eher mehr mit Videos zu tun habe, benutze ich Affinity Photo nicht sehr intensiv bzw. nutze ich die ganz speziellen Funktionen nicht so. Kann also vielleicht sein, dass es am iPad manche Dinge nicht gibt die vielleicht einfach nur am Computer möglich sind.

  • Marco Schneider
    Marco Schneider 2 years ago +1

    Würde gern mein iPad Pro 12.9 gegen ein MacBook 13.3 Mid 2017 tauschen. Kann man das machen oder ist das iPad besser?

  • Daniela M
    Daniela M 2 years ago +3

    Auf die Suche nach der besten App habe ich Notability, GoodNotes, ZoomNotes, Nebo, Noteshelf und OneNote probiert.
    - Ich hasse die unendliche Seite von OneNote. Ich brauche mein A4-Format.
    - meine Muttersprache ist nur von Noteshelf und Nebo unterstützt. Daher benutze ich diese Apps am meistens. Nebo ist toll, das Geschriebene als Text in andere Apps zu kopieren.
    - ZoomNotes bittet einige Möglichkeiten, die keine andere Notiz-App hat. Ich benutzte diese App oft für Scans, weil hier gibt es die Möglichkeit verschiedene Layers zu nutzen. Schrift in Text umwandeln funktioniert miserabel. Auch die Möglichkeit verschiedene Seiten zu verlinken oder die „subpages“ zu verwenden finde ich toll.
    - GoodNotes ist mein Lieblingsapp. Leider unterstützt nur wenige Sprachen. Für Notizen auf Deutsch ist die erste Wahl für mich.
    - Ich benutzte Notability sehr selten. Ist mir zu einfach und bietet mir zu wenig. Ich mag, dass ich hier Gifs importieren kann und dass die Importe funktionieren sehr einfach, allerdings ich brauche das nicht wirklich in den Alltag. Aufnahmen zu machen geht nicht in meiner Arbeitswelt (Datenschutz, usw).
    - keine von diesen Apps ist gut mit Text von Tastatur. Möchte man mehr Text von Internet kopieren, wird hier nicht auf mehrere Seiten verteilt, die Parameter zu ändern ist umständlich, usw. Daher für Text benutze ich Pages und importiere was ich per Hand schreibe aus Nebo.
    - keine von diesen Apps ist für mich sehr nützlich für pdf-Markierungen. Notability und GoodNotes können es ganz gut, allerdings hier benutze ich MarginNotes mit mehr erfolg für was ich brauche.
    - das Schreiberlebnis mit dem Stift finde ich bei GoodNotes, ZoomNotes und Noteshelf am besten. Ich mag die „Regenbogen“-Stifte von OneNote auch...
    Letztendlich, es gibt nicht eine App für alles, sondern die App, die am besten mit eigenen Bedürfnissen passt....

    • Apfelwelt
      Apfelwelt  2 years ago

      Danke, dass du deine Erfahrungen hier so ausführlich teilst👍🏻

  • Melisa Sömmez
    Melisa Sömmez 2 years ago

    Tolles Video 👍🏻ich würde noch Procreate empfehlen. Das ist eine Zeichenapp und kostet 6€ aber lohnt sich😂

    • Melisa Sömmez
      Melisa Sömmez 2 years ago

      @Benjamin Sgs Hat sich wahrscheinlich geändert weil es davor 6€ oder 5 irgendwas gekostet hatte

    • Benjamin Sgs
      Benjamin Sgs 2 years ago +1

      und kostet mehr als 6€...

    • Benjamin Sgs
      Benjamin Sgs 2 years ago +1

      kommt doch eh vor

  • Elias Nieder
    Elias Nieder 2 years ago

    Hi gibts eine vergleichbare app zu local storage von dem video von 2019?

  • Sangita Wilhelm
    Sangita Wilhelm 2 years ago +1

    Sind die Apps auf jedem iPad vorhanden? Super Video! Höre dir gerne zu🙏

  • Michael Hrymon
    Michael Hrymon 2 years ago

    Sehr gute Auswahl, danke

  • Nic B.
    Nic B. 2 years ago

    Wenn Du zb ein Skript über mehrere 100 Folien aus der Uni bearbeiten möchtest, welche App benutzt Du dann?

  • Claudia Bangert
    Claudia Bangert Year ago

    Perfekt, wie immer.

  • LOCALBros
    LOCALBros 2 years ago

    Ich hatte die App auch aber nach ein und halb Monaten musste ich die pro Vesion kaufen für die Effekte. (Videoleap)

  • Lea Mai
    Lea Mai 2 years ago

    Gibt es eine Möglichkeit einen Lokalen Spiercherort mit einer App zu „erzwingen“? Um beispielsweise PDFs in den Dateien auf dem iPad selber und nicht nur in der iCloud zu speichern? :)

    • Apfelwelt
      Apfelwelt  2 years ago

      Mit iPadOS gibt es auf dem iPad in der Dateien App nun endlich auch einen lokalen Bereich, der in gewisser Weise wie der Desktop von einem Computer genutzt werden kann.

  • Alice L
    Alice L 2 years ago +7

    Cool👍👍 danke

  • JB
    JB 2 years ago +4

    Ein tolles Video echt interessantes

  • Schwitti
    Schwitti 2 years ago +3

    Kann mir einer sagen ob Affinity Photo auf dem iPad 2019 einigermaßen läuft oder ist die Leistung vom Pad zu schwach-danke

    • Schwitti
      Schwitti 2 years ago +1

      Apfelwelt danke dir, scheint zu laufen...

    • Apfelwelt
      Apfelwelt  2 years ago +4

      Meiner Meinung nach läuft es gut. In meinem Review zum iPad 2019 habe ich kurz RAW Fotobearbeitung in Affinity Photo demonstriert. Bei 7:40 in diesem Video kannst du sehen: clip-share.net/video/cofUfL7fD4c/video.html

  • Rocky Klever
    Rocky Klever 2 years ago

    Hallo,
    ich kann mich gerade beim iPad Pro nicht wegen der größe entscheiden. Handelt es sich bei dem genutzten iPad um die 11 oder 12,9 Zoll Variante ?
    LG Ingo Klever

    • Rocky Klever
      Rocky Klever 2 years ago +1

      Apfelwelt Lieben Dank für die schnelle Antwort.
      Aber dann wird es das 11 Zoll Modell. Die 2018 Version ist ja gerade recht günstig zu bekommen.
      Die Unterschiede sind ja marginal.

    • Apfelwelt
      Apfelwelt  2 years ago

      Im Video ist ein 11“ iPad Pro zu sehen.
      Übrigens in meinem nächsten Video vergleiche ich das 11“ mit dem 12.9“ Modell. Das könnte dir vielleicht helfen.

  • kewa_design
    kewa_design Year ago +1

    Procreate hätte noch reingekonnt 😅❤️

  • Eino 2004
    Eino 2004 2 years ago +5

    ich finde Notability eindeutig besser als Good Notes.

    • Leon
      Leon 2 years ago

      Senol Jap, die Ordner...

    • Senol
      Senol 2 years ago

      Pixelfotografie Was meinst du mit übersichtlich? Wegen den Ordnern oder wegen der Bedienoberfläche? Wenn du die Ordner meinst, stimme ich dir zu, von der Bedienoberfläche her finde ich Notability aber um einiges besser.

    • Leon
      Leon 2 years ago +3

      Eino 2004 Ich finde auch GoodNotes besser. Die App ist schon viel moderner und übersichtlicher gestaltet als Notability finde ich.

    • Волк
      Волк 2 years ago

      Ich benutze Microsoft One Note
      Ist auch ne gute App

    • NoTrain NoGain
      NoTrain NoGain 2 years ago +5

      Ich finde Good Notes eindeutig besser... :)

  • MeetFinnley
    MeetFinnley 9 months ago

    Für eine Kostenlose Video bearbeitungs App kann ich auch CapCut empfehlen, da ist alles kostenlos und es gibt noch mehr Funktionen

  • Max an der Steirischen

    Ich bevorzuge LumaFusion 😁😁😁

  • Maximilian R.
    Maximilian R. Year ago

    Ich nutze seit 1 Jahr die App Noteshelf und die ist sehr gut .

  • F. G.
    F. G. 2 years ago +4

    Vielen Dank 

    • Eileen W.
      Eileen W. 2 years ago

      Wie hast du den Apfel gemacht?😍

  • Mac Fak
    Mac Fak 2 years ago +1

    Hallo danke für deine Informationen.
    Ich habe mal eine Frage das du dir schonmal OCR Apps angeschaut?
    Ich habe leider noch nichts vernünftiges gefunden und dreistellige € Beträge oder Abos zu bezahlen habe ich keine Lust.

  • Fabian Rost
    Fabian Rost 2 years ago +1

    Ich verwende lieber Notability habe beide Apps

  • Amir Husayn
    Amir Husayn 2 years ago +2

    Hallo ich hab eine Frage an ihnen kann man iPads als ein Laptop/ Computer benutzen also auch für Arbeit und für Studenten

    • Hon Hon
      Hon Hon 2 years ago +2

      @Amir Husayn es geht. Solange du nichts Programmieren musst oder aufwändiges Grafikdesign,ist für Studenten das iPad super als Ersatz für einen Laptop. Mitschriften können mit dem Apple Pencil erledigt werden, wenn man längere Sachen tippen möchte kann man sich eine Bluetooth Tastatur und Maus dazuholen (muss nicht das Smartfolio sein)

    • Hon Hon
      Hon Hon 2 years ago +1

      @Günni Pi man kann sehr wohl eine Maus benutzen mittlerweile und IpadOS ist auch ein freundliches Betriebssystem als Laptopersatz

    • Amir Husayn
      Amir Husayn 2 years ago

      @Günni Pi wie meinen sie also geht es nicht

    • t1kxi
      t1kxi 2 years ago

      Ja mit eine hülle oder meine ich das falsch

    • Günni Pi
      Günni Pi 2 years ago

      @Amir Husayn Naja du kannst keine Maus benutzen und es läuft kein Betriebssystem wie Windows oder MacOS drauf. Wenn du darauf verzichten kannst dann hold dir das iPad.

  • Benedikt Schultheis
    Benedikt Schultheis 2 years ago

    Notability kostet 12,99€ ansonsten gutes Video 👍🏻✌🏻

    • Benedikt Schultheis
      Benedikt Schultheis 2 years ago

      Two to the one, from the one to the three das war sarkastisch 🤦🏼‍♂️😂

    • Two to the one, from the one to the three
      Two to the one, from the one to the three 2 years ago

      Benedikt Schultheis dir wird bestimmt nichts zurück erstattet

    • Benedikt Schultheis
      Benedikt Schultheis 2 years ago

      Apfelwelt naja,als ich mir die App für die Schule runtergeladen habe, da war der Preis eben bei 12,99€, hätte nichts dagegen, wenn der Preis im Nachhinein geändert wird und ich vielleicht einen Teil zurückerstattet bekomme 🤣👍🏻

    • Apfelwelt
      Apfelwelt  2 years ago +2

      Danke! Freut mich, dass es dir gefällt :)
      Ich habe gerade nochmal nachgesehen. Die App wird mir mit 9,99€ angezeigt. Wo genau hast du nachgesehen?

  • turkicaz
    turkicaz 2 years ago

    Wollte das iPad für mein Informatik Studium kaufen aber man kann aufm iPad nicht programmieren oder ? Wir programmierem erst jetzt mit Java ...

  • Natalie Weber
    Natalie Weber 2 years ago

    Bin 4 Jahre mit Good Notes zur Schule gegangen. Kann mich nicht beklagen 😎🤓

  • Alexander Langner
    Alexander Langner 2 years ago +1

    Wir benutzen Notability in der Schule

  • micha56
    micha56 2 years ago +4

    Danke!

  • felixpunktsan
    felixpunktsan Year ago

    Bei mir funktioniert einfach kein Anwendungsspezifisches Passwort... egal wie ich es versuche...
    Hat da jemand einen Tipp oder hat eine Idee, was ich falsch machen könnte?

  • Hokaz Shinitzu
    Hokaz Shinitzu 2 years ago +3

    Pro Bro du bist ein richtiger pro junge 🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣

    • t1kxi
      t1kxi 2 years ago

      Hahahah

  • Thomas
    Thomas 2 years ago

    Weiß jemand welche Größe das iPad hat was er benutzt?

  • Ashh
    Ashh 2 years ago

    I’m not a native english speaker and I was so confused for a moment...

  • famthor
    famthor Year ago

    Ich bekomme bald mein iPad ,dieses werde ich hauptsächlich für die Schule verwenden und meine Frage ist,wie ich am besten die gespeicherten Seiten bei z.B. Notability strukturiert speichern kann.Gibt es so eine Art von Fächer App?

    • famthor
      famthor Year ago

      @Pia Katharina danke für die Antwort,hab's mitlerweile schon herausgefunden, vllt hilft es ja trd noch jemand anderem 🙃

    • Pia Katharina
      Pia Katharina Year ago

      In Notability kannst du die Sachen in Ordnern Speichern

  • Joy.hnvr.06
    Joy.hnvr.06 2 years ago

    DUOLINGO gibts auch für Android

  • Berliner Fruchtzwerg
    Berliner Fruchtzwerg 2 years ago +1

    Danke

  • Leon
    Leon Year ago +1

    Danke

  • Alex
    Alex 2 years ago +1

    unbedinnt vergleich good notes und notabillity

    • Apfelwelt
      Apfelwelt  2 years ago

      Wird es auf jeden Fall von mir noch geben😉

  • Tom
    Tom 2 years ago +3

    Geil

  • Ati TheGod
    Ati TheGod Year ago

    #goodnotes

  • Luffy
    Luffy Year ago

    #TeamGoodnotes

  • t1kxi
    t1kxi 2 years ago

    Ich kriege vielleicht ein ipad pro 12,9 grösse aber zu 50% kriege ich es nicht😓

  • Philip
    Philip 2 years ago

    Selbiges zum iPhone?

    • Philip
      Philip 2 years ago +1

      Apfelwelt Sehr schön, freue mich

    • Apfelwelt
      Apfelwelt  2 years ago

      Kommt als Nächstes

  • M L
    M L 2 years ago

    Hey kommt was von dir noch ein Update zum se mit freundlichen Grüßen

  • Nico Dabrowski
    Nico Dabrowski 2 years ago +3

    Ich habe das iPad Air

  • TrY Ahmet
    TrY Ahmet 2 years ago +1

    I lebe auch in Wien ☺️

  • TravelBlAdE
    TravelBlAdE 2 years ago

    10€ pro Jahr für Paper Pro.. Ich glaub es hackt! 🤮

  • LOLsu Entertainment
    LOLsu Entertainment 2 years ago

    Warum wird mir das 2021 vorgeschlagen?

  • Ulle
    Ulle 2 years ago

    Warum ist die Kamera auf dem iPad so scheiße??

  • ulrich timm
    ulrich timm 2 years ago

    Hallo, tolle Darstellung von App Möglichkeiten!
    Nur 2 kleine Hinweisen:
    Wenn du noch schneller sprechen würdest, würde man noch mehr verstehen.
    Wenn du nach der Darstellung der App den Namen der App nochmals erwähnen würdest, wäre das
    sehr hilfreich.
    Ulrich Timm

  • Luca
    Luca 2 years ago

    Ich kann Good Notes wirklich nur empfehlen

  • Elmar Hoenig
    Elmar Hoenig 2 years ago

    Ich nutze am liebsten Noteshelf 2 - statt Goodnotes/Noteability!

  • Mattis Grotegerd
    Mattis Grotegerd 2 years ago +2

    Ich benutze Procreate jetzt seit ungefähr drei Monaten und zeichne gerne und viel. Möchte mir deshalb in den kommenden Wochen ein iPad Pro mit Apple Pencil 2nd Generation kaufen. Mit Notability habe ich insbesondere in der Schule gemischte Erfahrungen gemacht. Zum Teil verschwindet unter einem eingefügten Bild Schrift bei jedem zweiten getippten Zeichen, sonst ist die App jedoch ein fantastisches Notiztool.

  • Bluepossible
    Bluepossible 2 years ago

    Diese Abomodelle sind unfassbar nervig

  • ツcharles
    ツcharles 2 years ago

    No hatte aber alle deine top Apps haben gefühlt ne pro Version😂🤷‍♂️

  • Crafter 89
    Crafter 89 2 years ago

    Wenn eine andere Mail App, dann meiner Meinung nach Outlook, vor allem wegen dem Posteingang mit Relevanz. Aber ich bin vor ein Paar Tagen wieder auf die Apple Mail App umgestiegen, weil ich herausgefunden habe, wie man auch dort ein Konto als IMAP hinzufügen kann, damit sich die Mails zwischen meinen Geräten synchronisieren.

  • TechRev
    TechRev 2 years ago

    Also mir gefällt GoodNotes deutlich besser. Benutze es täglich für die Uni und kann es nur weiterempfehlen. Den Funktionsumfang bei Notability fand ich einfach nur lächerlich für so viel Geld. Ich hab mich ehrlich gesagt bisschen veräppelt gefühlt und die App danach zurückgegeben. GoodNotes bietet viel mehr Funktionen (mehr Stifte, PDFs annotieren, Formen malen etc.) und ist trotzdem günstiger als Notability.