2000 Euro! Radlager in E-Klasse komplett hinüber | Holger im Kofferraum: Wo ist der Audi A5 undicht?

Share
Embed
  • Published on May 17, 2019 veröffentlicht
  • FABUCAR-APP ||| ALLE INFOS UND DOWNLOADS HIER:
    Android: play.google.com/store/apps/details?id=com.actidoo.autovideoforum
    IOS: itunes.apple.com/us/app/fabucar/id1276327554
    fabucar.de/
    [unbezahlte Werbung]
    ----------------------
    Bei einer Mercedes E-Klasse (2002, 195.000 km) hat die Bremse keinen Druck mehr. Das aber ist nur die Spitze des Eisbergs. Denn auf der Bühne zeigt sich das wahre Ausmaß des Problems. Hier ist das Radlager kaputt - aber komplett! Und großes Glück für den Besitzer, dass hier nicht schon längst das Rad abgefallen ist. Doch damit nicht genug: Nach der 2000-Euro-Reparatur kam es für den Besitzer noch dicker. Es geht um die SBC-Bremse ...
    Und: Ein Audi A5 (2012, 3 Liter, 150 KW, Diesel) ist undicht. Der Besitzer klagt über Wassereintritt. Da hilft nur eins: Wasser drüber und schauen, wo das Wasser eintritt. Also muss Holger in den Kofferraum ...
    ----------------------
    Hier geht's zum Webshop: die-autodoktoren.tv/
    Die Autodoktoren auf Facebook:
    facebook.com/DieAutodoktoren
    Die Autodoktoren auf Instagram:
    instagram.com/die_autodoktoren
  • Autos & VehiclesAutos & Vehicles

Comments • 1 102

  • tomrave1984
    tomrave1984 12 hours ago

    o o ooo das wird teuer :P

  • Martin Heller
    Martin Heller 2 days ago

    Ich wusste nicht dass ein kaputtes Radlager sooo interessant ist. Staunen.

  • Xeno Morph
    Xeno Morph 2 days ago

    Hab vor langer Zeit zu meiner Mechanikerzeit schon einen ähnlich schlimmen Defekt an einem Auto entdeckt, Kunde hat das nicht sehr interessiert, wollte Auto unrepariert zurück, hab deswegen tagelang noch überlegt ob es nicht besser gewesen wäre, ihn bei der Polizei zu melden...

  • HaveALifeToLife
    HaveALifeToLife 2 days ago

    Wegen der scheiss sbc nur w211 mopf Modelle kaufen das bisschen mehr Geld beim gebraucht Kauf ist mehr als gut angelegt

  • Eddy Baum
    Eddy Baum 7 days ago

    Alles Quatsch Mir ist bei 250 Km/h ein Radlager so explodiert das der Deckel vom Radlager über die Autobahn in den Gegenverkehr geflogen ist ich habe danach mein Auto ausrollen lassen und meine Nabe sah deutlich schlimmer aus als die Nabe die ihr gezeigt habt PS Mercedes clk 55 AMG das Radlager ist ohne Vorwarnung grummeln ect zerstört worden.

  • Der alte, traurige Bär Gerri

    Das kann nach 2 Jahren TÜV, kaum passieren!!!

  • AK
    AK 8 days ago

    SBC ist gut gedacht und schlecht gemacht von Mercedes. Das liegt aber nicht an schlechten Ingenieuren, sondern an die ganzen blöden Kostensparen (BWL Idioten, Controller etc), die nur 2 Begrifflichkeiten verinnerlicht haben, nämlich Kosten sparen und (für den Kunden) Kosten generieren. Dafür baut man billig und holt sich mittels knallhart geplanter Obsoleszens zusätzlich Geld der Kunden. Wenn man schon weiß, dass ein Teil nicht so lange wie das vorherige System hält (was bei der Bremse schonmal Murks ist), sollte man es wenigstens billig an die Kunden weitergeben. Einkaufskosten + 100% wäre billig und dann würde der SBC Kram 250 Euro kosten und alle wären zufrieden.

  • Azat Zilou
    Azat Zilou 10 days ago

    Ich bin auch ein Meister ich habe auch einen so Probleme gehabt und da haben wir die Wasser von Regen oder Scheibe Wasser kommt da wo die Wasser speichert es gibt fünf sechs Löcher bei Heckklappe Schlüssel weil diese lange Kante da müssen sie mal gucken wir müssen diese vier Löcher schauen und da es die Probleme genauso

  • Der Volkslehrer
    Der Volkslehrer 10 days ago

    Herr Dingsda bumstda?????

  • Der Volkslehrer
    Der Volkslehrer 10 days ago

    Immer schön mit dem Hammer am Gewinde, Mensch Leute fahrt in eine Vertragswerkstatt

  • Der Volkslehrer
    Der Volkslehrer 10 days ago

    Kuckt euch das mal an, die anderen müssen das Geld verdienen

  • Matze Benz
    Matze Benz 10 days ago

    Hallo ihr lieben. Das selber Schrauben kann gefährlich sein. Bitte macht wirklich nur was du kannst. Aber lass es bitte in jedem fahl überprüfen. Grade bei Radfahren, Bremsen, Achsteile ist kein Spass.

  • Matze Benz
    Matze Benz 10 days ago

    Finde ich richtig. Ich kaufe auch getrauchte Bremssatel und Baue sie selber ein. Ich lasse aber immer meine Meister Werkstatt drauf schaun was ich da gemacht habe. Bremsen sind nichts für Anfänger. Thias

    • Matze Benz
      Matze Benz 10 days ago

      Gebraucht aber nur w202, 208, 124 und w213. Aber einbauen und jemanden nachschauen lassen ob alles richtig ist.

  • SHAO SHENG
    SHAO SHENG 11 days ago

    Ojej schon wieder KACK AUTO👎👎👎👎

  • GWF-CHANNEL
    GWF-CHANNEL 12 days ago

    Hallo habe mal eine frage zum thema skoda fabia geht bei der fahrt aus.
    Habe mir das video bei RTL. De angeschaut aber es endet bevor der Fehler gefunden wurde, habe momentan das gleiche Problem beim octavia 1u bj. 2004
    Die Sendung war am 16.12.2018

  • BloodyClash
    BloodyClash 13 days ago

    :D herzlichen Glückwunsch zur Approbation, Dr. Parsch

  • omiros Ntinieris
    omiros Ntinieris 13 days ago

    bei großeren wellen wird Auftrageschweisst ,auf mass gedreht UND FERTIG.

  • the troublemaker
    the troublemaker 13 days ago

    scheiß Benz taugt auch nichts mehr

  • Armin Prnjavorac
    Armin Prnjavorac 14 days ago

    Welche Autos haben diese Bremse heute? Das war nur ein Mist von Mercedes.

  • Mario Cepo
    Mario Cepo 16 days ago

    Und bei dieser SBC-Bremse ist das nur eine Frage der Zeit, wann diese in meinem Fall zu wechseln sein wird. Laut MB hält sie 300000 Bremszyklen aus und diese SBC-Einheit kostet mit Einbau um die 2000€. mir läuft es schon eiskalt den Rücken runter, wenn ich daran denke!

  • Mario Cepo
    Mario Cepo 16 days ago

    Habe selber einen W211 Vor Mopf als 220CDI mit knapp 300000km runter und noch nie etwas mit den Radlager in irgendeiner Form gehabt. Was am Häufigsten beim W211 vor kommt sind Fahrwerkskomponenten wie Traggelenke, Querlenker,Koppelstangen etc. Neulich erst ohne Mängel durch den TÜV gekommen. Komisch dass das dem Fahrer nicht aufgefallen war, sowas merkt man doch sofort, reagiere nämlich auch relativ sensibel und hätte es sofort raus gehört.

  • AndreasR1
    AndreasR1 17 days ago

    Von Mercedes erfunden? Citroën hatte bereits 1955 eine vollhydraulische Bremse, bei der man nur noch ein Ventil betätigt statt einem Geberzylinder. Ganz ohne Druck. Als würde man einen Wasserhahn aufdrehen.

  • Patrick X
    Patrick X 18 days ago

    die radnabe hättet ihr auch wegwerfen können, wenn sie nicht gefressen hätte. schön reingeflext und auch vorher wie ein irrer draufgekloppt, da war wieder n profi am werk

  • Max Moritz
    Max Moritz 20 days ago

    Falsch das kündigt sich nicht durch Geräusche an bzw. bei Geräuschen kommt es dann so schnell zu den Schäden.
    Bei Condition Monitoring ( Schwingungsmessung) geht jetzt nicht so bei einem Radlager, zeigen sich die Defektfrequenzen im Lager viel früher, da hört man nix. Wenn man was hört benötigt man keine Schwingungsmessung mehr.

  • Max Moritz
    Max Moritz 20 days ago

    Ich fasse es nicht wie die einen IR abmachen , Katastrophe.

  • Disco Video
    Disco Video 20 days ago +2

    Die Bremszange immer vorschriftsmäßig am Bremsschlauch aufhängen, sonst könnte ja bei der Reparatur was heile bleiben.

    • Reinhard W. Mummert
      Reinhard W. Mummert 11 days ago

      Schon vor langem hat einer der Beiden mal gesagt, das man da nicht Mimimi machen soll weil die Schläuche so irre robust sind das nix passiert solang man nicht gewaltet

  • Hans Wurst
    Hans Wurst 21 day ago

    SBC, ein Klassiker. Wurde übrigens damals auf Kulanz gemacht.

  • Sleepwalker1992
    Sleepwalker1992 22 days ago

    SBC Bremse, super Abzocke. Man hätte das Ding ja sicher nicht so bauen können dass man es regelmäßig einfach Warten kann. Nein denn dann würde man ja nix dran verdienen. So einen Mit werd ich mir sicher niemals kaufen. Da begeistern mich auch keien Argumente wie Bremsscheiben Trockung bei Regen oder Berganfahrtshilfe. Denn man lernt wie eine Berganfahrt funktioniert und dass der Bremsweg bei Nässe länger ist... außer wenn man sein Führerschein im Lotto gewonnen hat, gibts ja so einige.

  • Endzeit2014
    Endzeit2014 22 days ago

    [sowas NICHT gemerkt??? wie alt ist der Fahrer? 102???]

  • tanermugenrr
    tanermugenrr 22 days ago

    e-klasse = wirtschaftlicher Totalschaden

  • Detlev Krauß
    Detlev Krauß 23 days ago

    Also das mit dem Lager kann ich auch als Laie nicht nachvollziehen. So etwas macht doch üble Geräusche und die Kiste schwimmt doch total!
    Wenn das Lager sich schon so weitgehend aufgelöst hat, dass es fast nicht mehr vorhanden ist, dann war das Problem wohl kaum erst seit gestern.
    Jetzt tippe ich bei den ganzen Folgeschäden in Anbetracht von Alter und Laufleistung auf einen wirtschaftlichen Totalschaden.

  • Fab Ian
    Fab Ian 23 days ago

    Also im Prinzip eine Fremdkraftbremse a la Citroën bis 2001

  • Almiroo Kickdown
    Almiroo Kickdown 24 days ago

    16:37 oooo der geht nicht alleine auf... hahah :D

  • Kaukus Anotherone
    Kaukus Anotherone 24 days ago

    Leider muss man selbst als erfahrener Kfzler sagen, die Kunden sind auch selten dumm..
    Klar sind es Laien, aber ein Lager geht nicht von heute auf morgen derart kaputt.
    Es fängt an mit Geräuschen die irgendwann JEDER hört.
    Das Fahrzeug wird irgendwann bei höheren Geschwindigkeit kaum fahrbar.... Und irgendwann später erst passiert etwas so gravierendes..
    Da kann man sich nur an Herrgott wenden und für Vernunft und Verstand bitten

    EDIT: ah, da wird auch erwähnt wie unglaublich! es ist, wie die Kunden sowas nicht beachten....

  • bigblockjalopy
    bigblockjalopy 24 days ago

    4:18 über 30 Jahre Erfahrung, so etwas habe ich noch nie gesehen! Ach ja, beinahe 600 000 KM auf meinen Radlagern (Chrysler) und die sehen noch aus wie neu.

  • Luis Schreck
    Luis Schreck 25 days ago

    alter Schwede...das muss man doch merken beim fahren selbst in einem Mercedes....

  • Keiichi67
    Keiichi67 26 days ago

    Reibschweißen funktioniert.

  • PWireless100
    PWireless100 26 days ago +4

    Naja orginal Mercedes Teile sind glaube ich eher das Problem... xD

  • Karl Aschnikow
    Karl Aschnikow 26 days ago +1

    SBC-Bremse, klingt wieder nach einem Teil, warum ich kein neues Auto haben will....

  • Bülent yıldırım
    Bülent yıldırım 27 days ago +1

    Der Herr wollte bis zum geht nicht mehr sparen.

  • Schrauber Ermel
    Schrauber Ermel 27 days ago

    👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍

  • ignatz glemmerle
    ignatz glemmerle 27 days ago

    🏆clip-share.net/video/ETVhLbSgApE/video.html&pbjreload=10 Mensch Anton, was für ganze Kerle; für Zwischen+durch🤡

  • Ich bin es
    Ich bin es 27 days ago

    Viel Pfusch für viel Geld.
    Es lebe der Kapitalismus. 😒

  • chris danger-godlike
    chris danger-godlike 27 days ago

    krrrrrrrr krrrrrrrrrrr krrrrrrrrrrrrrr o_0 krrrrrrrrr krrrrrrrr bringst du die Leiter? kkkrrrr Krrrrr nee, das sind meine Knie!

  • Ben Zin
    Ben Zin 27 days ago

    War das kein W211 vor Mopf? Vorsicht beim Bremse demontieren, die SBC-Bremse könnte auslösen. Auch die Warnung im KI könnte darauf hinweisen, dass die Service Schwelle der Hydraulikeinheit erreicht wurde.
    Edit: Sorry, jetzt auch gesehen. Ich sollte die Videos bis Ende schauen, bevor ich klugscheiße.😁

  • Werner Abel
    Werner Abel 27 days ago

    Und das Leute Geräusch vom Radlager hat er nicht vernommen? Und das Schlackern vom Rad - Das reißt doch in der Lenkung - der muss das doch spüren bitte!
    Wieso haben solche Leute einen Führerschein und gefährden damit Andere Verkehrsteilnehmer? Ich verstehs nimmer...
    Das Lager wird nicht von einem zum nächsten Kilometer derart zermahlen - Das hört und spürt man - Wenn er doch so empfindlich ist der KFZ-Halter.

  • Andreas Schmidt
    Andreas Schmidt 27 days ago

    Was für Vollpfosten fahren eigentlich durch die Gegend und merken nix

  • Thomas Anger
    Thomas Anger 27 days ago

    Warum gibt es die SBC Aggregate dann als Austauschteile und warum wird von Bosch ein Reparaturservice angeboten? bosch-repair-service.com

  • NTHRX
    NTHRX 27 days ago

    Mein 96er Opel Calibra hat die selbe "Fehlkonstruktion" mit der Heckklappe. Abhilfe wurde mit optionalen Gummileisten geschaffen, so dass das Wasser zum Dach hin ablaufen konnte. Schade, dass Audi offenbar zwanzig Jahre später immer noch so was baut 😉

  • WernerS01
    WernerS01 27 days ago

    Der macht auch bei Regen kein Licht, eben silberner- Mercedes-Fahrer

  • David Stritzinger
    David Stritzinger 27 days ago

    Also mir kommt kein SBC ins Auto. Wenn der Hersteller mehr Geld brauchts ja nur over the air die Verschleissgrenze heruntersetzen. Natürlich wegen der Sicherheit, is schon klar.

  • 1994dodgeram
    1994dodgeram 28 days ago

    Moin ihr zwei, ich weiß nicht, ob ihr das lesen werdet, aber ich hatte GENAU das gleiche mit einem Radlager in einem W202. Ich bin Autobahn gefahren, das Radlager hat null Geräusche gemacht (bin selber Schrauber, somit wäre mir das aufgefallen) und auf einmal hat es genau das Geräusch auch gemacht was ihr beschrieben habt. Bin sofort rangefahren, und hatte Glück im Unglück, da bei mir der Schaden dementsprechend niedrig war. Aber ich dachte wirklich bis jetzt ich bin der einzige dem genau sowas passiert ist.

  • Andreas Heider
    Andreas Heider 28 days ago

    So ein Vollidiot. ..Wie kann man da noch so lange weiter fahren ...der kann froh sein das da nichts schlimmeres passiert ist. Mal von den Geräuschen und Fahrverhalten abgesehen.Jetzt kommt die fette Reparatur. ..das schadet den Idioten nicht.Selbst Schuld...Wer weiß ob der den überhaupt noch reparieren lassen will. ..nur fahren und nichts investieren. ...jetzt kommt die Abrechnung. ..Richtig so. ..dumme Leute

  • Stefan Bauer
    Stefan Bauer 28 days ago

    Hier schreiben Leute - Sie bekommen Angst was da so auf der Straße fährt 😈 LEUTE und Auto Docs mal Verstand einschalten. Ich bekomme Angst was da für ein Müll VERBAUT wird. Wen das nur mit Rücksetzen getilgt wird - ist das bewußter Pfusch und Geldmacher so seitens Hersteller und Werkstatt (sonst würde so was gar nicht gehen). Wen man so was weiß dass das kommt kauft doch kein vernünftiger Mensch so ne Dre...rost Karre mit dem Stern. Mercedes Qualität fürn Arsch. Und lobt doch nicht so eine Scheiß Bremse in den Himmel. Früher könnten Leute noch am Berg anfahren. Ach ja bei Regen vielleicht Mal etwas langsamer fahren und von selber die Bremse streicheln - komme ich da als einzig normaler Mensch drauf??? Aber gut trifft wohl den richtigen. Wer so ne Protzkarrre braucht soll auch zahlen. Aber Ihr Docs solltet auch Mal an Leute denken die das nicht mal als RENTE bekommen. Und dann wird dieser Mercedes Chef noch gelobt für seine Jahrelange Leistung. All diese falschen Fuffziger und Blender Politiker und Bosse gehörten in so einer Rotzkarre mit 200über die BaB geschickt. Damit denen die Geiz ist Geil Sache Mal durch den Kopf geht und die Autofahrer nicht immer den Beta Tester spielen. Aber was solls. Wieder ne blöden Marke was auf die Liste kommt , welches man sich nicht kauft. Daher danke das Ihr es veröffentlicht habt. Möchte gar nicht wissen was die Werke durch die eigene Abschleppdienste noch alles verschleiern und verbergen.

  • Peter Zingler
    Peter Zingler 28 days ago

    Das war aber nen mieses Schlagloch das das radlager zerfetzt hat.
    Und eine bremse die nicht in jedem Fall geht und nicht mit meinen Fuß verbunden ist nein danke sowas will ich nicht haben

  • Antik20
    Antik20 28 days ago

    Ich bin ja der Meinung, alles was sicherheitsrelevant ist, neu original kaufen, also bei sowas wie Bremsen geh ich keine Kompromisse ein. Aber bei so nem Scheiss NOX Sensor, da hab ich den von irgend so nem Chinahersteller gekauft. Läuft seit nem Jahr ohne Probleme, kostet beim Händler ein schweine Geld

  • A.K. K.
    A.K. K. 28 days ago

    Wie lange der Kunde bereits mit Geräuschen, oder Symptomen, unterwegs gewesen sein muss- sowas hört man doch!

  • Stabitzki
    Stabitzki 28 days ago

    Meine These zum A5: Besitzer hat vergessen den Kofferraum zu zu machen. Es hat geregnet und nen Passant hat den zu gemacht nachdem schon alles nass war ;)

  • jerri0401
    jerri0401 28 days ago

    Ich mag euch ja, aber dass es Sachen gibt die man nicht Instandsetzen/reparieren kann, stimmt einfach nicht und ist typisches Geblubber von Werkstätten.

  • Swedstar
    Swedstar 28 days ago +1

    ohohoh , jedes oh ungefähr 500 euro mehr als erwartet :D

  • Markus Dahmann
    Markus Dahmann 28 days ago

    Das Leiden bei tiefen Kofferräumen: Beim Beladen gehen einem bei längerem Ladegut "die Arme aus" und unachtsam wird das Ladegut "lackschonend" auf dem Gummi abgelegt. Anheben geht schwer, also schiebt man's weiter ... und dann kommt so was von so was.

  • Michael Hofmann
    Michael Hofmann 28 days ago +1

    Hab ihr es bei dem audi mot regenwasser versucht. Wegen der oberflächenspannung

  • Stephan Wegener
    Stephan Wegener 28 days ago

    Deshalb pfeift der Müll immer

  • Stephan Wolff
    Stephan Wolff 29 days ago

    Ich hatte an einem meiner alten Schätzcken auch einmal Wassereinbruch. Habe den ganzen Kofferraum mit Tische ausgemalt. Waren die Dichtungen der Heckleuchte. Silikon hat's gerichtet.

  • Ernst Schäfer
    Ernst Schäfer 29 days ago

    gut das der zapfen noch heil ist, sonst wirds richtig teuer

    • Michael Kranich
      Michael Kranich 3 days ago

      Ernst Schäfer
      Video wohl nicht bis zum Schluss geschaut, oder? 😏

  • Thomas Rossen
    Thomas Rossen 29 days ago +4

    Ich finde die Kritik an der SBC-Geschichte doch etwas zu derb.... Ich hätte auch so meine Schwierigkeiten ein voll funktionstüchtiges Bauteil einfach wegzuschmeißen, blos weil irgendein Zähler voll ist, ich würde das nach Prüfung vermutlich auch resetten. Sind wir hier bei billigen asiatischen Tintenstrahldruckern oder bei Mercedes? So ein Bremssystem hat mehrfach redundant zu arbeiten, dh. selbst wenn in dem Ding irgendein Ventil versagt muss die Gesamtfunktion immer noch gewährleistet sein. Und meines Wissens ist am Pedal sogar noch ein (Not)-Zylinder verbaut um doch selbst bei Totalausfall irgendwie noch Druck in die Anlage zu bekommen. Da könnte man auch Zähler für die Radlager(!), Lenkung, Motor usw... einbauen. Den Airbag und Gurtstraffer-Wechsel spätestens alle 15 Jahre lässt auch jeder machen, oder?! Glücklicherweise geht da (noch) keine Lampe für an... Man könnte auch gleich wie beim Hubschrauber, ne Maximallebensdauer für das ganze Fahrzeug definieren. Verschrottungspflicht nach 8 Jahren oder 150.000 Kilometer. Da würden die Hersteller sich freuen. Ich habe früher Citroen gefahren, der hatte wirklich eine reine Fremdkraft-Bremse. Der konnte im Notfall lediglich auf den Druck der hinteren Federkugeln umschalten um so durch das Fahrzeuggewicht noch etwas Hydraulikdruck zusammenzuraffen. Wenn der auch weg war, gab es nur noch den lieben Gott und die Handbremse. Trotzdem fahren heute noch 40 Jahre alte Citroens mit 40 Jahre alten Hydro-Aggregaten durch die Gegend, und die werden nur dann getauscht, wenn sie wirklich defekt sind. Und man hört gar nix davon, auch früher das es Unfälle gab. Ich kenne nur ne lustige Geschichte von nem Bekannten, der damals sein Eigenes und Papas Auto gleichzeitig geschrottet hat, weil Er dachte den Citroen mit Seil abzuschleppen.... Das ging natürlich nicht gut bei den Autos. Und mal was aus der Gegenwart: Ich arbeite in einer Nutzfahrzeugwerkstatt, Busse sogar. Die haben EBS-Bremsanlagen. Da wandeln sogenannte Achsmodulatoren die Sollsignale vom Bremspedal in dosierten Druck für die Bremsen um... Wenn Die in die Jahre gekommen sind, klingt das auch mehr nach Flatulenz wie gesteuerte Luft... Dennoch gibts da keine Zähler. Die Systeme machen einen ständigen Soll/Ist-Vergleich und solange die Ventile die Drücke noch irgendwie zusammenkriegen gibts auch keine Fehlermeldung, ganz einfach. Wenn die EBS-Lampe angeht, findet sich auch ein konkretes Teil was ausgefallen ist dazu. Und trotzdem bremst das Fahrzeug selbstverständlich noch, vielleicht etwas unkomfortabel, vielleicht ohne ABS, aber es bremst...

    • omiros Ntinieris
      omiros Ntinieris 13 days ago

      das ist zu hoch für die Leute hier,die habe hier ALLES erneuert der kunde zahlte 2000,die zuschauer finden das toll und liken

  • Perti Googadax
    Perti Googadax 29 days ago

    Qualitätsware ... ist schon lange nicht mehr das, was es mal war !! :-((

  • Mike Benz
    Mike Benz 29 days ago

    Спасибо за видос

  • Kai Ro
    Kai Ro 29 days ago

    Hatten dasselbe Problem im w208 letztes jahr.
    Ohne Vorankündigung!
    Ich bin weder hobbyschrauber noch taub. Ich habe 4 Wochen vorher die Bremse vorne gemacht und beide Radlager gecheckt. Laufleistung ca. 270tkm

  • Apa Tin
    Apa Tin 29 days ago

    Radlager 23€ scheiben +Klötze 140€ radnabe 39€ und der Rest???????? 500€😂😂😂 abzocke

  • Bruce73X
    Bruce73X 29 days ago

    @7:51

  • upsaw liz
    upsaw liz 29 days ago

    Ich warte sehnsüchtig nach einem neuen Video!

  • florian zarges
    florian zarges 29 days ago

    Ich finde eure Videos immer so klasse, das ich mich jedes mal auf's neue freue, wenn in neues Video kommt. Wäre mal klasse 3 Videos in der Woche zu machen 😍

  • Adrian Zehentner
    Adrian Zehentner 29 days ago +3

    Ich glaube sofort, dass das ein guter Kunde ist...

  • Andigl1
    Andigl1 29 days ago

    An " der Gummi" werde ich mich nie gewöhnen....1000 Jahre habe ich immer gedacht es heißt "das Gummi"....

  • Stefan Hofmann
    Stefan Hofmann 29 days ago

    Das mit dem Benz hut ab das,dass nicht vorher gemerkt wurde. So heftig hab ich das noch nie gesehen. Bei dem Audi hätte ich auf Schiebedach getippt. Das ist ja richtig ein Problem geworden bei vag Fahrzeugen

  • SpikeVR6
    SpikeVR6 29 days ago

    Würde mir wünschen das ihr der Kamera endlich eine Lampe spendiert!

  • Quattro4life t
    Quattro4life t 29 days ago

    Super Auto Garage arbeiten mit Herz und Selen

  • Horst Kollmeyer
    Horst Kollmeyer 29 days ago

    Oh, oh,oh, dat wird teuer . Das ist der Spruch der Handwerker

  • R Pra
    R Pra 29 days ago

    Dat Lager hätte man doch bestimmt nochmal "nachstellen" können :-)))

  • alexander apel
    alexander apel 29 days ago

    seit ihr blöde mit eurem scheiss bildgezucke !! vollideoten seit ihr !!!

  • Raphael Meßner
    Raphael Meßner 29 days ago

    genau so ein Radlager hatte meine Schwester an ihrem Mazda 2 DY an der Hinterachse (Trommelbremse). Ein Geräusch gab es sehr lange vorher. Aber dieses war sehr schwer zu lokalisieren. Erst als das ABS ausgefallen ist, haben wir jedes Rad einzeln angehoben und überprüft. Beim Fahren und auch im Stand konnte man nicht feststellen, dass das Rad mittlerweile mehrere Zentimeter schlackern konnte.

  • Michael Janssen
    Michael Janssen 29 days ago

    FABUCA und wieder den Daumen runter. Sorry Jungs nervt einfach

  • M Al
    M Al 29 days ago

    Für eine Schwanzverlängerung braucht man gutes Gummi

  • Sven Kordass
    Sven Kordass 29 days ago

    Zum Thema Radlager: Das hatte ich tatsächlich auch schon so. Beim Audi A4, hinten links, auf die Autobahn gefahren, nach ca. 3 km ist das Auto schlagartig massiv ins Schlingern gekommen. Ergebnis: Radlager hat sich festgefressen, ebenfalls Radnabenzapfen mit kaputt. Teure Sache, aber: das Radlager wurde ca. 5 Wochen zuvor mit Bremsscheiben ersetzt ( der Außenring des Radlagers sitzt bei dem Modell in der Bremsscheibe). Das Radlager war also nicht ausgeschlagen, hat keine Geräusche gemacht und sich somit vorher nicht angekündigt. Und ja, ich bin auch pfiensig was Auffälligkeiten an meinen Autos angeht. Ich kann den Halter der E-Klasse somit in Schutz nehmen.

  • H oermy
    H oermy Month ago

    Unmissverständliche Worte von Profis. So viele Vorteile die moderne Technik bringt, so genau müssen auch die Wartungsintervalle eingehalten werden. Krass das die Leute gute Autos fahren wollen und dann an der Bremse sparen. Ich bin fassungslos

  • MBR 89
    MBR 89 Month ago

    SBC ... Brake by Wire ... Bullshit.... 😖 son Quark

  • Malte Ku
    Malte Ku Month ago

    Macht doch mal ein Video und erklärt die Funktion eines Multimeters!

  • Ingenium
    Ingenium Month ago

    Wer hat da auf eBay Kleinanzeigen einen Werkstattwagen von „KraftWelle“ gekauft? 😁😂
    Könntet ihr aber bitte mal allgemein euer Werkzeug zeigen? :)
    Auch Marken und so weiter.

  • Oldgothicmen
    Oldgothicmen Month ago

    Kontrolliert an dem Audi doch mal den Bereich des Tankeinfüllstuzen vor allem diese Dichtmanschette auf feine Risse und sonstige Beschädigung .

  • chris579
    chris579 Month ago

    Die Kameraführung ist echt gut! 😊

  • eat, sleep, go biking
    eat, sleep, go biking Month ago +1

    Naja, dass man zwangsläufig bei der SBC Bremse alles neu reinmachen muss, stimmt laut unserer Mercedes Werkstatt nicht. Bei uns hatte das auch geleuchtet und wir sind direkt zu Mercedes gefahren. Der Meister erklärte mir, dass man diverse "Prüfungen mit dem original Mercedes Tester" machen muss. Wenn alle Tests gut und positiv sind, dann kann man nochmal eine bestimmte Anzahl an Bremsungen freischalten. Sollte der Fehler dann wieder kommen, dann muss man definitiv das Ding erneuern. Ich gehe jetzt mal nicht davon aus, dass Mercedes selber das einfach so zurückstellt...

  • Creativ Studios
    Creativ Studios Month ago

    Bei mir ist auch einmal auf der Autobahn das Radlager um die Ohren geflogen ohne Vorwarnung bei meinem Audi A4 B5.
    Das Radlager hat vorher auch keine Geräusche oder sonstiges gemacht. Das Fehlerbild sah dann genauso aus wie bei dem Mercedes. Die Kosten waren zum Glück jedoch deutlich geringer.
    Zum Glück ist auch auf der Autobahn nichts passiert, das Fahrzeug wurde sehr instabil, erst recht wenn man bremsen wollte. Es war zum Glück nicht viel los und ich konnte das Auto vorsichtig ausrollen lassen.
    Ich bin übrigens gelernter KFz- Mechatroniker.
    Es war vermutlich auch noch das erste Radlager verbaut, der Wagen hatte gerade mal 46.000km gelaufen.

  • Der Jensen
    Der Jensen Month ago

    Sieht nagelneu aus die Scheibe.

  • Tumper Simone
    Tumper Simone Month ago

    Die SBC Bremse ist doch kein Fortschritt die ist Lebensgefährlich. MfG aus HRO.

  • CZTurbo06
    CZTurbo06 Month ago

    Audi fehlkonstruktion? Kann nicht sein 😂😂😂😂

  • Mystify73
    Mystify73 Month ago +3

    Typisch MB Fahrer. Billigbenzin tanken. Wartungsstau und mit Defekten rumfahren,- aber Mercedes fahren!

  • joachim sellhorn
    joachim sellhorn Month ago

    moin moin ... gruß aus der Lüneburger-Heide !!! ... MACHT WEITER SO......

  • Mario Koch
    Mario Koch Month ago

    Laßt mich raten: Der Gute ist bestimmt früher auch Müllwagen gefahren. 😂

  • torquemada67
    torquemada67 Month ago +2

    also habe ich das mit der SBC-Bremse richtig verstanden: die Geschäftemacher bei Mercedes haben sich ausgedacht das so ein Modul nach 250.000 Betätigungen (die Zahl ist jetzt fiktiv von mir gewählt) automatisch auszutauschen ist, egal ob es noch funktioniert? Es wird einfach stur mit einem Zählwerk gearbeitet nach dem Motto "du mußt jetzt kaputt sein, wir brauchen Umsatz in der Werkstatt".
    Kann das Modul denn in Selbstdiagnose feststellen ob es schon vor Ablauf dieser geplanten Obsoleszenz einen Defekt aufweist?