Tap to unmute

Hamid checkt den neuen EQS: Luxus, Reichweite, On- & Offroad! 👉 Alles kein Problem... oder? 😲 | GRIP

Share
Embed

Comments • 595

  • MP S
    MP S 13 days ago +865

    Wir wollen Wölfe im Schafspelz

  • D.K.
    D.K. 13 days ago +362

    1. Ketegorie: Steinschläge
    2. Kategorie: Ist er sofort da oder nicht
    3. Kategorie: Wie viele Dacia Duster kann man sich mit einem Budget in Höhe des Kaufpreises vom EQS leisten?

    • Schmackofix
      Schmackofix 7 days ago

      @- - - songschreiber - - - bis der Liter 20€ kostet

    • - - -  songschreiber  - - -
      - - - songschreiber - - - 7 days ago +1

      Solange ich Auto fahre knattert ein Diesel unter der Haube basta

    • Rimo Abi
      Rimo Abi 9 days ago

      was ist die 1. Ketegorie?

    • Matic
      Matic 10 days ago +1

      @Schmackofix Mercedes ist auch eine Luxusmarke

    • Schmackofix
      Schmackofix 10 days ago

      @Matic nicht wirklich.
      Rollsroyce ist eine Luxusmarke. Mercedes ist der Luxus für die Mittelschicht

  • Luca W
    Luca W 10 days ago +27

    Schade, dass das Thema Luxus gemessen wird an einem nicht voll ausgestattetem EQS, aber ansonsten gutes Video! 🏎️

  • Passiert28
    Passiert28 11 days ago +37

    Roadtrips mit Matthias waren die besten hoffe die kommen wieder zurück!

  • SkulI
    SkulI 13 days ago +65

    Also beim Rückwärts-Einparken vermute ich den Fehler tatsächlich eher bei Hamid. Ich denke er hätte weiter an der Lücke vorbeifahren müssen.

    • Stephan Kestin
      Stephan Kestin 2 days ago +1

      Malmedie hätte das wohl schon gewusst ;)

    • Stephan Kestin
      Stephan Kestin 2 days ago +1

      Deine Aussage ist richtig die Software erkennt die Lücken erst wenn man daran vorbeigefahren ist sonst könnten die Sensoren die Lücke auch garnicht vermessen.

  • PyroMotteFullHD
    PyroMotteFullHD 12 days ago

    Das ist wirklich beeindruckend 🙂

  • Sonnen Wendmann
    Sonnen Wendmann 13 days ago +333

    Hamid! Der Wagen hat im 1. Versuch nicht eingeparkt, weil er die Lücke vermessen und für zu schmal zum Aussteigen (!) gefunden hat. Womit er recht hatte und statt 4 unter diesen Umständen nun eigentlich 6 Punkte von 5 verdient gehabt hätte. 🙃

    • Albert_Zweistein
      Albert_Zweistein 8 days ago +1

      *what the heeeeeee*

    • MrBlizzex
      MrBlizzex 9 days ago +1

      Es lag nicht an dem Abstand zwischen den beiden geparkten Fahrzeugen (dieser war ausreichend groß) sondern am Vorbeifahren und vermessen der Parklücke (12:46).

    • Paul Schmelzer
      Paul Schmelzer 11 days ago +1

      Das Fahrzeug konnte auch automatisch nicht in diese Parklücke reinfahren weil er diese (aus dem im Kommentar genannten Grund) nicht im System fixiert/ausgewählt hat. Natürlich kann das Fahrzeug nicht in eine nicht fixierte Parklücke fahren.

    • Richard Buchloh
      Richard Buchloh 12 days ago +2

      Das mit dem Einparken stimmt natürlich, ein Meter weiter und es hätte funktionieren müssen. Jedoch sind die anderen Features inzwischen wirklich in die Jahre gekommen, die Energieflussanzeige gibt es (zumindest bei BMW) seit mindestens 2010, die Parkassistenten die alles selbstständig machen seit mindestens 2015, die AR Navigation gibts auch bei Seat, .... Da ist eigentlich bis auf den Hyperscreen nichts neues dabei, dementsprechend würde ich für alt aber bewährt aber halt nix Innovatives hier 3 bis 4 Sterne vergeben

    • llsven
      llsven 12 days ago +8

      Klassischer Anfängerfehler. Man muss schon an der Lücke vorbei fahren, dass er sie vermessen und erkennen kann. Und das von einem „Profi“ der sich „Autotester“ nennt. Das ist schon peinlich.

  • S O S
    S O S 13 days ago +24

    Sehr toller Test von Hamid, immer erfrischend ehrlich, insbesondere, was die Innenraumverarbeitung von MB angeht, welche teilweise im Detail heftig schlecht ist.

    • BigBaus76
      BigBaus76 12 days ago +1

      Mercedes schlecht ??? Junge

    • S O S
      S O S 13 days ago +3

      @Raptile07 Leider nicht, bin großer MB Fan, aber die Verarbeitung hat leider nachgelassen. Die beste Qualität modellübergreifend gab es im W204, W212, X218, W222, R172, R231. Der W205, W213, C257 sind ein deutlicher Rückschritt und bspw. Der W223 und auch der R232 kommen nicht an den Vorgänger ran, das ist keine gute Entwicklung insbesondere im Hinblick auf die Luxusstrategie von MB.
      Bei ner Vollausstattung gab es natürlich Nappaleder auf Armaturentafeln und Mittelfeldern sowie einen Dachhimmel in Alcantara aber bspw. die Plastikverkleidung seitlich am Armaturenbrett wäre gleich und meist ist auch die Region um den Innenspiegel und die Lenksäulenverkleidung bei MB aus billigem Plastik.
      Finde auch in diesem Fahrzeugsegment sollte der Pralltopf serienmäßig beledert sein, das ist leider auch nicht der Fall.
      Dies sind alles so Details, die mir als MB Fan nicht gefallen und sie wieder besser machen müssen. Zumindest das Innenraumknarzen aus W205, W213, C257 haben sie wohl halbwegs verbessert, wobei es beim W206 wieder schlimm ist.

    • Raptile07
      Raptile07 13 days ago

      Du musst den Wagen auch vollausstatten, dann passt das.

  • C
    C 13 days ago +37

    180k, ich frag mich nur für was? Wenn man sich vergleichbare Autos ansieht, wären 100k für Verarbeitung, Technik, Zweckmäßigkeit und Design akzeptabel. Alleine wenn die Einparkhilfe als "Hauptfeature" genannt wird, aber nur dann funktioniert, sobald der Parkplatz groß genug für 2 Autos ist und das Einparken dann trotzdem 10 mal länger dauert als normal. Und überdimensionierte Touchscreens in Autos finde ich per se viel zu umständlich und wertmindernd. Auch sonst enttäuscht mich der Innenraum in Sachen Luxus und Ausstattung vor allem für 180k!!
    Ich trau mich wetten, dass das Auto ein Ladenhüter werden wird.

    • Denis SecicTV
      Denis SecicTV 12 days ago

      @C sagt der Tesla fanboy oder was aber Emojis zu nehme machen auch viele 10 jährige Kinder wie du aber deine dumme Argumente kommen aber sind ja Tesla fanboys die Plastik müll lieben als richtige Qualität

    • C
      C 12 days ago

      @Denis SecicTV Ich glaub du bist tatsächlich erst so um die 14 - 16 Jahre alt 🤣🤣 Sinnerfassend lesen ist in dem Alter noch schwer, ich weiß. Genauso wie zu argumentieren. Nehms dir eh nicht übel. Würde das an deiner Stelle aber mehr üben.

    • Denis SecicTV
      Denis SecicTV 12 days ago

      @C ok du bmw kidd lieber ein Mercedes der noch V8 oder V12 hat bmw 7er hat beides nicht aber dein Kommentar ist nur dumm wie Brot wen du keine Augen hast aber ich schon da sieht man wer mehr Ahnung hat als ein bmw Fanboy der kein Gehirn hat

    • C
      C 12 days ago +1

      @Denis SecicTV Die Unterschiede sind trotzdem minimal, nimm als Vergleich den neuen 7er BMW. Würde dir empfehlen, einer Diskussion ohne Beleidigung beizutreten, lässt dich ansonsten aussehen wie ein 16-Jähriger, der nicht weiß, wie er argumentieren soll.

    • Denis SecicTV
      Denis SecicTV 13 days ago +1

      @Linus 4611Wen man genau schaut hat der Wagen nicht die Parklücke nicht scannen können weil er nicht nach vorne gefahren ist

  • PerpleXer
    PerpleXer 12 days ago +17

    Tolles Video wieder Hamid. Verrückt, das Bild unter dem Auto wird berrechnet.. und ich dachte da wäre eine Kamera.
    Bei der 1. Parklücke hättest du womöglich bisschen weiter fahren müssen, damit es auch das gewollte Parkfeld angezeigt hätte. Weiter so!!

  • Messi 93
    Messi 93 12 days ago +10

    Ich bin schon den EQC, EQE 53 AMG und den EQS 580 gefahren… fahrtechnisch sehr sehr angenehm.! Und sehr Komfortabel, und natürlich die ganze Technik ist sehr interessant. Aber ich finde die verarbeitungen/Materialien eher dürftig, Der Hyperscreen ansich sieht ja echt krass aus und hat sicher seine Vorzüge jedoch finde ich das ganze an sich eher billig und die Hersteller sparen sich an klassischen dreh/drücksteller oder Knöpfe dumm und dämmlich.! Aber ist meine Meinung. und der grösste negativ punkt ist einfach der Mega Preis.
    Wer kann der soll aber ich würde lieber einen schönen W222 Facelift nehmen und habe ein top Auto.!

    • CR7 🐐
      CR7 🐐 8 days ago

      Ist der W221 oder 220 nicht besser?

  • Mo
    Mo 12 days ago +7

    mich würd ganz ehrlich interessieren, wie viel km der denn wirklich schafft. Meiner Meinung nach ist der ganz weit weg von den besagten 600km.. der würde knapp um die 400 schaffen denk ich mir. Schade, dass das nicht auch getestet wurde

    • Reiner Bergmann
      Reiner Bergmann 7 days ago

      In den USA mit dem Tempomat bei den dort üblichen Geschwindigkeiten schafft er auch 450 km. Gemischt Stadt Highway ca. 550 km bei sommerlichen Temperaturen realistisch.

  • Martin K.
    Martin K. 13 days ago +47

    Mit viel Routine diplomatisch durch den Test geschummelt, der Hamid. 🤣

    • ШНОРРЕЯ
      ШНОРРЕЯ 12 days ago

      @Roadbart77 ist ein Spam Account einfach melden und gut is. 😅

    • Roadbart77
      Roadbart77 12 days ago

      @Jessica Ryan Easy 3D Origami?!

    • Jessica Ryan
      Jessica Ryan 12 days ago

      Seien wir ehrlich, wir erinnern uns alle an dieses Video:-
      clip-share.net/video/q4dM7tie-U8/video.html

    • Roadbart77
      Roadbart77 12 days ago

      @CaptainAhab Was hat Grip denn mit Automobilpresse zu tun?! 😂

    • CaptainAhab
      CaptainAhab 12 days ago +1

      Deutsche Automobilpresse eben ;D ...

  • tseb eht GMA
    tseb eht GMA 13 days ago +51

    11:43 du solltest noch mehr nach vorne fahren, dann würde er den Parkplatz erkennen.

  • Leaphar 08
    Leaphar 08 13 days ago +25

    Tolles Video. Ich mag es sehr wenn ihr Elektroautos testet. Alle meinen es sei eine Hexerei dabei ist es genau so entspannt. Denn bei einem Verbrenner hat man auch mal ein Problem oder etwas funktioniert nicht. Man sollte das Thema einfach gründlich studieren bevor man so voreilig eine Meinung abgibt, die in den meisten Fällen nicht mal Hand und Fuss hat.

    • Leaphar 08
      Leaphar 08 12 days ago

      @XJRLionheart der Grossteil der Menschen macht flickt auch sein Verbrenner nicht selber und ein Elektroauto hat so viel weniger Verschleissteile dass die Wahrscheinlichkeit dass etwas kaputt geht viel kleiner ist und dann zahlt man lieber alle 15 Jahre mal 2‘000 Euro anstatt jedes Jahr 500 für den Verbrenner (Zündkerzen, Wasserpumpe, Getriebe etc.) zu zahlen.

    • XJRLionheart
      XJRLionheart 12 days ago

      ...genau..und wenn beim Elektro mal was kaputt geht, können wir uns alle selber helfen. Pustekuchen...DAS wird für UNS Verbraucher noch richtig teuer werden...nicht nur die Anschaffung...

  • Tim
    Tim  13 days ago +9

    Kann nicht verstehen, weshalb du zwingend bei dem selbstständigen Einparken, Abzug gibst. Nun ja, du zeigst ja mit dem Finger auf dich und sagst: "Der macht nicht wie "ICH" will!", dabei solltest du dankbar sein und noch einen Stern mehr geben, weil das Fahrzeug alle Risiken beim Einparken so ausschließt, dass du nirgends eine Delle reinfahren kannst und dass du ordentlich aussteigen kannst. Man(n)kann es auch übertreiben.

    • Jonas350XWB
      Jonas350XWB 13 days ago +1

      Er kann einen ja warnen und sagen dass es Enger wird aber wenn man es will soll er es doch machen

  • Jean-Pierre Klein
    Jean-Pierre Klein 13 days ago +16

    Immer gerade aus auf der Autobahn ! Das macht sogar mein GOLF 2 problemlos…

  • Ivo
    Ivo 13 days ago +92

    Einen Schönheitspreis kriegt er sicher nicht!

    • CaptainAhab
      CaptainAhab 12 days ago +1

      Geschmack ist immer Subjektiv, aber wenn gerade jemand wie Hamid dem "Luxus-interior" nur 3 Punkte und dem "außeren" dieses Kugel-Autos 4 Punkte gibt,... weis man, da stimmt was nicht :D :D :D

    • Benjamin Samardzic
      Benjamin Samardzic 12 days ago +3

      @DukeNukem Also Audi war für mich immer um Welten hässlicher, aber da muss ich zugeben. Der E-Tron sieht modern aus. Jedes EQ-Fahrzeug erinnert mich an einen Kia.. Selbst der Ioniq sieht besser aus

    • Denis SecicTV
      Denis SecicTV 13 days ago +1

      @DukeNukem 😂

    • Marc
      Marc 13 days ago +1

      @Ninox05 🧢

    • DukeNukem
      DukeNukem 13 days ago +19

      Die Audi e Tron Modelle sind deutlich deutlich schöner

  • KroPlayer
    KroPlayer 13 days ago +9

    Du hättest bei der Parklücke komplett vorbeifahren müssen damit er die Parklücke ausmessen kann. Deswegen hat’s nicht geklappt.

  • Henri Grimm
    Henri Grimm 13 days ago +16

    Der normale EQS in Deutschland kann mittlerweile bis 120 km/h völlig autonom fahren, ist allerdings auch etwas länger und nicht so off-road tauglich. Schönes Video!!!

    • Patrik Krebs
      Patrik Krebs 8 days ago

      @LordClaymore Seit 01.01.23 ist Level 3 bis 130 km/h erlaubt. Der EQS ist dafür aber noch nicht zugelassen.

    • Lecuz
      Lecuz 9 days ago

      @Radfahrercarsten danke für den Beitrag 👍

    • LordClaymore
      LordClaymore 11 days ago

      @Henri Grimm Stand 24.01.23 ist in Deutschland nur Level3 bis 60kmh erlaubt. Der normale Level 2 DrivePilot fährt natürlich schneller.

    • Henri Grimm
      Henri Grimm 12 days ago

      Tatsächlich bis 120km/h denn mein Bekannter (Mercedes Mitarbeiter) hat einen wir haben das schon getestet, autonom ist das vielleicht nicht aber schon mal eine Vorstufe. Und sehr entspannend zu Fahren auf der Autobahn.

    • xsureface
      xsureface 12 days ago

      Autonom? Das Ding kann die Spur halten und bis 60km/h jemanden in der eigenen Spur folgen. Die sind noch Jahrzehnte von Autonom entfernt.

  • Sindy Adzovic
    Sindy Adzovic 13 days ago +58

    Hamid heute bisschen Großzügig mit denn Sternen 😅

    • Crestas
      Crestas 9 days ago +3

      Natürlich ist er großzügig mit den Sternen, er testet ja auch einen Mercedes

    • Muhammad Parwaz
      Muhammad Parwaz 13 days ago

      @eisbaer der CL C215 ist um Welten hässlicher

    • Halid CS:GO
      Halid CS:GO 13 days ago +2

      @eisbaer Weils auch keinen hässlicheren Mercedes gibt😂

    • eisbaer
      eisbaer 13 days ago +22

      Aber ehrlich.
      Wie kann ein Auto denn mit so einer Front und so einem Heck irgendwas rausreißen? Gefühlt noch nie so einen hässlichen Mercedes gesehen

  • Lutz Utz-Utz
    Lutz Utz-Utz 13 days ago +7

    Finde es sehr faszinierend, wieviele Leute vernichtend über EVs urteilen, was sie auf Teufel komm raus vertreten, jedoch selber noch nie einen Elektro getestet haben. 😅
    Hamid, fahr BITTE mal einen Porsche Taycan Turbo S mit voller Hütte

    • Markus Linde
      Markus Linde 12 days ago

      @CaptainAhab niemand ist frei von Vorurteilen, auch sie nicht.

    • CaptainAhab
      CaptainAhab 12 days ago +1

      @Markus Linde problematisch, wenn man "Vorurteile" als "Meinungsfreiheit" deklariert ;)

    • Markus Linde
      Markus Linde 13 days ago

      Nennt sich Meinungsfreiheit

  • philipp se.
    philipp se. 13 days ago +8

    Die 10 Grad dazu bestellen ist wie in App Kauf!= ein Witz bei dem Preis!

  • Trixxmitdreix_361
    Trixxmitdreix_361 13 days ago +9

    Seid die besten 💪🏼💯
    Mag euere Videos

  • Reiner Bergmann
    Reiner Bergmann 7 days ago

    Sehr schön, mach weiter so. In dem Segment gibt s noch so einiges...

  • bananaZn
    bananaZn 13 days ago +58

    Cooler Beitrag, also meinetwegen kann Hamid gerne noch mehr Elektroautos checken :)

  • Niklas Reisewitz
    Niklas Reisewitz 13 days ago +12

    Immer wieder geil diese Serie

  • popey
    popey 13 days ago +4

    Wer es denn mag 🤢 er mag wohl keine Autos mehr!! Elektrisch fahre ich auf der Kirmes

  • jenscs
    jenscs 13 days ago +7

    Mir fehlen Bewertungen/Eindrücke zum Antrieb. Für weitere Tests wünsche ich mir den Porsche Taycan Turbo S, Pininfarina Battista, Maserati Folgore und BMX iX M60. Auch ein Kia EV6 GT wäre cool zu testen.

  • Te mo
    Te mo 13 days ago +4

    Ganz ehrlich wir wollen Luxus bewerten und dann fehlt die Hälfte vom Testwagen ..... macht wenig sinn leider keine Gedanken diesmal gemacht...

  • Fall Out
    Fall Out 13 days ago +32

    Junge hamid wird einfach mit Alex neuer grip elektro testwagenfahrer 😂

    • Crestas
      Crestas 9 days ago

      @Lon-G trotz deiner armseligen YT-Werbung in den Kommentaren bist du zum Glück immernoch nicht erfolgreich.

  • A_TremereAndSomeBlood _JustOP

    Hamid ist einfach großartig und ehrlich. Dieses Fahrzeug ist eine Klasse für sich, hat aber auch seine kleinen Schwächen. Es bringt nichts, einem reinen Verkäufer der Marke zuzuhören, denn ein skeptischer Mensch glaubt dem ohnehin wenig.
    Also braucht es einen Hamid, um die Welt um dieses großartige Fahrzeug geradezurücken. Das hat er grandios gemacht und dem Flair um Mercedes und diesem Großarttigen Fahrzeug damit ein unglaublich positives Statemant gegeben.

  • Laszlo Temesvari
    Laszlo Temesvari 13 days ago +10

    Keine Ahnung was Hamid mir bei 6:23 sagen möchte, aber das Auto sieht mehr aus wie ein ICE als ein Verbrenner von Mercedes.

  • Pr1nz1p
    Pr1nz1p 13 days ago +3

    Ich bitte dich, Sowas kauft man nicht... So etwas gönnt man sich 🧐😏

  • Schmackofix
    Schmackofix 13 days ago +6

    Eigentlich eine Frechheit, dass man Lenkwinkel extra dazubuchen muss, wenn man wenden können will, obwohl das Auto es technisch schon serienmäßig kann/können sollte

    • Schmackofix
      Schmackofix 12 days ago

      @ruse99 echt Mal.

    • ruse99
      ruse99 12 days ago

      Das macht BMW auch. Verbaut alles im Auto, aber wenn man die Funktion nutzen will, muss man das kaufen. Entweder mit einem monatlichen, einem jährlichen oder einem "für immer" Beitrag. Komplett lächerlich. Ein Auto, wo ich sowas tun müsste um es vollständig zu nutzen würde ich nie kaufen.

    • Schmackofix
      Schmackofix 12 days ago

      @Benjamin Samardzic die Steuergeräte sind meistens so abgesichert, dass das nur online über einen dongle über OBD geht

    • Benjamin Samardzic
      Benjamin Samardzic 12 days ago

      Hab ich mir auch so gedacht... Gibt aber bestimmt nen guten Autoelektriker, der dir das billiger freischaltet

  • Cly458
    Cly458 13 days ago +6

    180.000€? Really? Das steht in keinem Verhältnis mehr.

  • Samed G
    Samed G 13 days ago +9

    Hamid hat ein neues Wort gelernt! Mit Bravur!!😂

  • Kilyien
    Kilyien 12 days ago +3

    Also die 4/5 Sterne für Design und Luxus sind schon echt geschmeichelt und glaube da kommt auch der Mercedes Fan raus. Sollten 3 von 5 Sternen sein meine Meinung nacht

  • ansolguge
    ansolguge 13 days ago +6

    180k und noch nicht mal voll ausgestattet. 😅😅😂

  • Skeletto2007
    Skeletto2007 13 days ago +3

    Was ich bisschen problematisch finde das er 2,7 Tonnen wiegt.
    Für USA: ok
    für Europa : mhmm bisschen zu viel

  • BimTimYT
    BimTimYT 13 days ago +5

    ist es nur mir aufgefallen oder ist er bei Minute 14:20 erstmal über ne rote Ampel gefahren :D

    • Benjamin Samardzic
      Benjamin Samardzic 12 days ago

      zählt nicht als rot. hätte trotzdem stehen bleiben sollen

  • Kilyien
    Kilyien 12 days ago +1

    7:29 Mega coole Funktion. Gibt es bei Tesla schon keine Ahnung wie viele Jahre xD

  • protopiano612
    protopiano612 13 days ago +2

    Bei den Features hätte ich mir etwas mehr Ausführlichkeit gewünscht.

  • Ümit Sengül
    Ümit Sengül 13 days ago +5

    Hallo Hamid,wie wär‘s denn mit wenn du TOGG das türkische e Auto mal testen würdest?
    Liebe Grüße

  • The Crodog
    The Crodog 13 days ago +5

    Ich fahre normalerweise nur BMW wegen der Performance oder Audi wegen der schönsten Karosserie,aber was Mercedes von Luxus in letzter Zeit zaubert ist echt beeindruckend

    • CaptainAhab
      CaptainAhab 12 days ago +1

      ...ich hatte eigentlich auf das Wort "Nicht" in deinem Satz am ende gewartet, bis ich gemerkt hatte, das du das ernst meinst ;D

  • Mirco Zapp
    Mirco Zapp 12 days ago

    MBUX hat mein neuer Sprinter auch. Damit kann ich auch die Temperatur steuern die Sitzheizung aktivieren und Navi steuern. Der hat auch alle möglichen Assistenzsysteme und was ich auch sexy finde sind die Fächerdüsen in Wischer wie bei der S-Klasse. Habe deutlich mehr von den eqs erwartet aber da bin ich doch zufrieden mit meinen firmentransporter den ich zum Glück auch privat nutzen darf👌🙃

  • Lenn MX 911
    Lenn MX 911 11 days ago

    Hamids neues Lieblingswort scheint "mit Bravour" zu sein😂

  • Xedos 7777
    Xedos 7777 13 days ago +40

    180.000 EUR. Ihr Scherzkekse 😂🎉

    • Mathias Steinert
      Mathias Steinert 12 days ago

      @Basisa - Ger eigentlich ne Frechheit. Sonderwünsche ok aber an Luxus sollte bei dem Preis doch alles drin sein.

    • Basisa - Ger
      Basisa - Ger 13 days ago +9

      Und der hat nicht einmal alles drin wie er sagte 😂

  • Jan
    Jan 12 days ago +2

    6:01 warum gendert Hamid jetzt sogar Display?! WTF?! 😂😂😂

  • Row Bee
    Row Bee 9 days ago

    Wahnsinns Auto!

  • MrTorre05
    MrTorre05 11 days ago +2

    Also beim Design und Luxus war er aber schon sehr großzügig mit 4 Sternen. Da hätte ich wahrscheinlich weniger gegeben wenn da die Spaltmaße nicht stimmen. Das war ein Auto konfiguriert für 180.000 Euro und dann ist noch nicht einmal ein schön Dachhimmel drin oder Bildschirme hinten, ist hier der Luxus viel Geld für wenig zu bezahlen?

  • Vedat
    Vedat 13 days ago +8

    Bin ich ein Dickkopf oder nicht zeitgemäß? Mein Freundeskreis fährt immer mehr digitale Autos. Ich stehe fast alleine zur Faszination zum freiatmende Saugmotoren, zur guten mechanischen Uhren, zum schweren hochwertigen Baristakaffeemaschienen. Irgendwann werde ich auch zum Museum eingeliefert.

    • the chain
      the chain 13 days ago

      Selbst ein Mercedes aus den 90ern ist schon voll-digital.

    • SP16 Racing
      SP16 Racing 13 days ago +4

      Bleibe bitte dabei! Genau so und nicht anders!

    • GHXST.765LT
      GHXST.765LT 13 days ago +3

      Du machst alles richtig!

  • Carsten Hött
    Carsten Hött 11 days ago

    Also ich denke es ist kein Offroader denn dafür ist alles zu sehr auf SUV getrimmt und das Auto möchte man bei der eher geringen Bodenfreiheit mit Sicherheit nicht setzen.
    Aber den Display im Inneraum finde ich beeindruckend und sehr gut integriert, schöner als beim Tesla damals in der Preisklasse, für 30-45T€ denke ich nicht das man das erwarten kann, denn ich schätze die Konsole macht alleine 4T€ "kaputt".
    Ich kann mir nur vorstellen das man bei Fehlfunktion extrem geblendet werden könnte binnen Nachtfahrten.
    Was die Zielgruppe bestimmt attraktiv findet, sofern diese nicht altersbedingt weniger technikaffin ist, ist mit Sicherheit eine Auswahl an Themen für die Armaturen, dieser Kundenkreis steht bekanntlich auf "Spielerein" die Sie nie nutzen würden.
    Ich denke das Parken war vermutlich ein Bedienerfehler.
    Sah aber auch so aus als könne die Hinterachse minimal mitschwenken im Offroadmodus

  • Luis/BS
    Luis/BS 13 days ago +2

    tatsächliche Reichweite wurde jetzt aber doch irgendwie weggelassen🤔

  • Emirhan Uslu
    Emirhan Uslu 13 days ago +1

    Ich finde es ist ein echt schönes auto

  • Skill TV
    Skill TV 13 days ago +6

    Grip wäre nicht mehr grip ohne hamid

  • Makaveli Khan
    Makaveli Khan 12 days ago

    HAMID du bist der beste ❤️👍

  • Don Cashcobar
    Don Cashcobar 13 days ago +2

    Also ich würde sagen für 1000-2000€ würde ich mir auch so ein Auto zulegen.

  • Hannes Reifegerste
    Hannes Reifegerste 13 days ago +3

    Mein Golf 7 (2014) kann auch alleine einparken ist keine Besonderheit heutzutage

  • Rufus T. M.
    Rufus T. M. 12 days ago +1

    Was Mercedes zur Zeit in jeder Modellreihe verbaselt ist die letzte Konsequenz beim Innenraummaterial. Beim EQE sind es die Türen, sicherlich nicht dramatisch, aber mich würde es jeden Tag stören. Damit wundert mich nicht, dass auch beim EQS, sobald es nicht mehr unmittelbar im Sichtfeld liegt, wieder Hartplastik eingesetzt wird. Das Lenkrad mag ich übrigens nicht. Wer das Beste will, der muss hochwertige Schalter mit sattem, mechanischem Klick einbauen. nicht Touchfelder, die sich billig anfühlen.

  • BigBaus76
    BigBaus76 12 days ago

    Benz einfach ❤❤❤❤

  • weltdeszuges
    weltdeszuges 13 days ago +16

    Macht bitte EQS vs Model X Plaid oder Long Range ❤

  • Dani
    Dani 11 days ago

    „In Amerika andere Richtlinien“ Minute 16:02 Hamid fährt im Linksverkehr 😂

  • spyros Chanel
    spyros Chanel 13 days ago +3

    Luxus und Design 3 Sterne werden ok. Mehr nicht. 180 000 Euro? Für was bitte??

  • Nikolai Kauderer
    Nikolai Kauderer 13 days ago +2

    Bitte vergleicht mal den EQS und den EQE

  • vladimirvic
    vladimirvic 13 days ago +22

    Wie kann man bei den angesprochenen Punkten 13/15 Sternen geben. Das mit dem Lack bei 180k ist einfach Dacia Niveau. 6 Punkte Abzug. Billiger Himmel und billies Leder 2 Punkte Abzug. Preis 2 Punkte Abzug. 6/15 Punkten ist meine Einschätzung. Einparkhilfe ist er ja richtig gut. Nicht.

    • Sindy Adzovic
      Sindy Adzovic 13 days ago +4

      Ich hätte bei den ersten zwei Punkten knappe 6 Sterne gegen und beim Off - Road 4 Sterne gegeben insgesamt 10 Sterne maximal

  • Thomas Höcker
    Thomas Höcker 12 days ago +1

    Sehr diplomatisch ausgedrückt😂 Recyclingplastik und Kunstleder haben in nem 180.000€ Auto nichts verloren… und somit durchgefallen….

  • sunnique
    sunnique 13 days ago +1

    12:10, du hättest erst an der Parklücke komplett vorbei gemusst. er vermisst diese beim vorbeifahren.

  • Miwo_ro
    Miwo_ro 13 days ago +6

    Hui da hat der Daimler aber den Geldbeutel gut aufgemacht ;) Trotzdem ein sehr schönes Auto. Gefällt mir gut. Ich fahr selbst Elektro aber nur weil ich free Supercharging habe. Alles andere käme für mich nicht in Frage. Wenn wir mal ankommen, dass ich in 10 min bei 80% bin können wir wieder drüber reden. Ansonsten gibt es im täglichen Betrieb schon gewaltige Nachteile. Z.B. wenn man sein E Auto mal für 3-4 Wochen abstellt… sollte man vorher schon genau kalkulieren ob man danach nicht einen Leeren Akku hat. All das passiert einem beim Verbrenner nicht. Elektro ist sicherlich die Zukunft aber wir sind noch nicht auf dem Niveau eines Verbrenners.

    • Denis SecicTV
      Denis SecicTV 10 days ago

      @J4nny gut teslafanboy

    • J4nny
      J4nny 10 days ago +1

      @Denis SecicTV Ich hab doch nichts gehatet, was ist denn los mit dir? Lass es bitte einfach.

    • Denis SecicTV
      Denis SecicTV 10 days ago

      @J4nny Wenn die Leute Tesla mögen aber andere Marken haten sind das Tesla Fanboys wie du viele unterschätzen den Verbrenner oder die deutsche Qualität

    • J4nny
      J4nny 11 days ago +1

      @Denis SecicTV Ich wollte dich nicht angreifen, meine Güte. Ich bin damit glücklich und im Amerika wird der auch nicht gebaut. Scheinst etwas voreingenommen zu sein. Dann wünsche ich dir Viel Spaß mit deinem Auto, was immer das ist. Etwas Toleranz würde dir guttun.

    • Denis SecicTV
      Denis SecicTV 12 days ago

      @J4nny dieses blöde smiley ganz du in die Tüte werfen wen interessiert das landen eines E Autos plus wie kann man glücklich sein bei ein TESLA!! Ami Schrott

  • NOSPowerxxxl
    NOSPowerxxxl 12 days ago

    Tatsächlich ist sogar automatisiertes Parken auf Linien das interessantere Feature als automatisiertes Parken zwischen 2 Autos. Letzteres schafft mittlerweile über die Ultraschallsensoren fast jedes Auto. Aber Ersteres geht nur mit einer Bilderkennung und das hat eben nicht jeder.

  • ThorkTube
    ThorkTube 7 days ago +1

    13:13 wusste gar nicht, dass es 3er Tourings in den USA gibt :D

  • Gilles E
    Gilles E 8 days ago +1

    FAhr seit 4 JAhren Mercedes hab das Parkfeature noch nie benutzt weil es in der REalität niemals funktioniert

  • Dörgie Dörk
    Dörgie Dörk 12 days ago +1

    Das war schon der maximale Lenkwinkel, mehr geht nicht! Hat man doch auch ganz deutlich gesehen. Aber das sowas nochmal extra bezahlt werden muss…😮

  • Guido Weiß
    Guido Weiß 10 days ago +1

    "Das Display innen".... Ich dachte erst, Hamid fängt jetzt auch an zu gendern.🤪

  • maxiii21
    maxiii21 13 days ago +3

    Krasse Technic.. Aber nie im leben fahr ich E 😂

    • jenscs
      jenscs 8 days ago +1

      @decorres In der Preisklasse ab ca. 50000 bis 60000 € sind E-Autos oft nicht mehr teurer als Verbrenner bei gleicher Leistung. Aber je niedriger die Preisklasse, desto schwerer ist es, E-Autos zu bauen. Durch Euro7 sollen aber auch günstige Verbrenner deutlich teurer werden.

    • Denis SecicTV
      Denis SecicTV 13 days ago

      @decorresok Elektro fanboy und hol mal ein alten AMG mit V8 der mehr PS hat plus Sound von einen 8 Zylinder der 4zylinder im 35er ist halt der schwache AMG für Leute die kein Geld haben für V8

    • Denis SecicTV
      Denis SecicTV 13 days ago

      @decorresJUNGE DU HATTEST EIN 35ER wenn es ein 63er härter der mehr Spaß gemacht als ein E-müll

    • maxiii21
      maxiii21 13 days ago

      @decorres Diesbezüglich bin ich sehr gespannt wie das weiter geht. Aber ich glaube tatsächlich das E Autos keine Zukunft haben, bin gespannt. Muss aber sagen das meine Liebe zu alten Autos sehr groß ist😅Die neuen haben alle so viel Technik :)

    • decorres
      decorres 13 days ago

      @maxiii21 och, fahren tue ich auch noch Benzin weil mir persönlich aktuell noch zu teuer. Aber das wird halt in den Jahren immer mehr werden mit Elektro und irgendwann werden wir "keine Wahl" haben bzw es ist gleich teuer bzw sogar günstiger. Und nachdem ich jetzt Mal gute längere Zeit testen konnte, freu ich mich drauf wenns soweit ist :)

  • Konstantin Nico
    Konstantin Nico 4 days ago

    Mein Opa hat einen und die Mittelkonsole ist echt Kratzeranfällig aber hammer Interieur. Tolles video weiter so

  • FlyFly Jets
    FlyFly Jets 13 days ago +2

    Ich bleibe bei meinem GLS V8. Ich fühle das Ding einfach nicht 🤔🤷‍♂️

  • jgh rbs
    jgh rbs 13 days ago +1

    Also das Leder und die Sitze haben jetzt nicht gewirkt, wie man es von nem EQS erwartet!
    Gibt es den nicht auch mit den Lounge Sitzen auf der Rückbank, wie man sie vom normalen EQS kennt?

    • Flünter
      Flünter 12 days ago

      Doch gibt es aber der Testwagen war eine Eierpfeile

  • Samsa
    Samsa 13 days ago +2

    Genau mein Humor. Eben erklärt Hamid wie genial das Beifahrerdisplay abschaltet, wenn der Fahrer draufguckt und sofort danach regelt er während der Fahrt Interiorbeleuchtung von kotbraun bis Persil aufm Touchscreen.

  • flyman987
    flyman987 13 days ago

    Ich fand den ersten Einparkversuch sehr schwach... Wieso muss das Auto unbedingt vorwärts einparken und hat nicht rückwärts? Das kann sogar mein 2011er A6 ohne Probleme in ebenso engen Lücken...
    Ansonsten, guter Testbericht 😉👍

  • Linus 4611
    Linus 4611 13 days ago

    Ich fände mal ein Video interessant, wieso Mercedes besser ist als Tesla. Da kann ich das bei jeder Diskussion bezüglich Tesla abspielen.

  • Austromen
    Austromen 13 days ago

    Megatolles Auto.

  • Fred
    Fred 12 days ago +1

    Für 180000€ darf der Farbton nicht unterschiedlich sein, ganz großer Quatsch

  • Scuffed Ice Poseidon

    5 Fuß sind 1,2m und nicht 5m. Metrisch und nicht metrisches rechensystem kann der Mahmoud nicht so unterscheiden

  • omü
    omü 12 days ago +2

    Wie immer....viel Tamtam um die Offroad Prüfung um nix.... 🙄😑
    Die Strecke wäre wahrscheinlich sogar jeder VW Golf gefahren. Jedesmal so....

  • Martin
    Martin 6 days ago +1

    Schon auf 180K aufgestockt und Plastik im Innenraum, kein Panoramadach und hinten keine Bildschirme? Bekommt man für den Grundpreis nur einen Sitz im Innenraum?

  • Baby fark mcgee zax
    Baby fark mcgee zax 13 days ago

    Vielleicht hätte er da ein geparkt wo du wolltest, wenn der Parkplatz voll gewesen wäre & dachte sich jetzt einfach nur, wieso er das Risiko eingehen soll. Wenn mehrere Parkplätze frei waren & er den anderen für besser geeignet hielt. Vielleicht auch zum comfort des Fahrers.

  • Wörkz 69
    Wörkz 69 10 days ago +1

    Wieviel haben se dir in die Tasche gesteckt um die Punkte zu erreichen 🫡
    180k für so n Ding is schon heftig

  • Robin qww
    Robin qww 7 days ago +1

    Fazit ein Auto für 180k passen die Spaltmaße nicht ,das außen Kleid ist nicht das dasselbe weiß. (Er hat es am Ende nur so gut bewerte, ,weil er ja in Zukunft auch eingeladen werden möchten)

  • -.-
    -.- 8 days ago

    13:00 die Technik dahinter ist unglaublich krass, fast schon beängstigend :D aber jetzt mal ehrlich wofür braucht man das ? Wenn jemand körperlich nicht in der Lage ist selber einzuparken ? - Dann sollte derjenige generell kein Auto mehr fahren.
    In engen Parklücken ? - Wird nicht wirklich funktionieren da das Auto bei dem geringsten Risiko bereits gewisse Parklücken garnicht erst vorschlägt
    Also wozu diese Funktion? Die einzige Situation die ich mir vorstellen könnte wäre mitten in der Nacht wenn es komplett finster ist oder funkt. die ganzen Sensoren nur im hellen ? 🤔

  • M. M.
    M. M. 2 days ago

    Sieht trotzdem aus wie ein Nimm2 Bonbon der neue Stern 😅

  • R R
    R R 11 days ago +2

    Bei dem Wendekreis Test würde ich darauf wetten, dass die 10° freigeschaltet waren

    • Row Bee
      Row Bee 9 days ago

      Sah nach 10° aus

  • Fahri Bilcen
    Fahri Bilcen 7 days ago

    Das mit dem mir ist Kalt und das doe Temp. Hoch gestellt wird hat mein 2018er Golf Variant auch 😉

  • M
    M 13 days ago +1

    Die Autohersteller sind bei der Preisgestaltung komplett weg von der Realität!

  • free mind
    free mind 13 days ago +2

    180k für so einen Schrott. Unfassbar. Hoffentlich scheitert elektro brutal. Totale verasche das ganze

  • MrElofix
    MrElofix 13 days ago +1

    Der Titel war für mich etwas verwirrend als ich den Wagen gesehen hab...EQS Suv muss das doch heissen ;)

  • HI
    HI 13 days ago +3

    Cooler Reupload 🎉

  • BMW
    BMW 13 days ago

    Hamid👌💯

  • musikerie
    musikerie 13 days ago +1

    Ich find das Ding schon klobig

  • YGOrica
    YGOrica 13 days ago +1

    Warum hast du das Head-Up Display nicht gezeigt?