Tap to unmute

Wiesn-Wahnsinn: Rettungssanitäter auf dem Oktoberfest | stern TV

Share
Embed
  • Published on Sep 23, 2022 veröffentlicht
  • "O’zapft is!": Während die Gäste seit Samstag auf dem Münchner Oktoberfest feiern, sind die Rettungssanitäter dort im Dauereinsatz. Wir haben die Einsatzkräfte rund um Chefarzt Dr. Philip Kampmann begleitet.
    Abonniert unseren Kanal und verpasst kein Video mehr! Neue Videos immer Dienstag und Donnerstag um 16 Uhr und Samstag um 12 Uhr!
    stern TV, 21.09.2022, RTL
    * stern TV auf Facebook: sterntv
    * stern TV auf Instagram: sterntv
    * Mehr Infos zum Thema: www.sterntv.de/
    * stern TV in voller Länge bei RTL+ : www.rtlplus.com/shows/stern-t...

Comments • 1 912

  • Timon Schäfer

    Ohne Mist riesen Respekt an die Ärzte und Helfer . 🙏🙏🙏

  • Vine82
    Vine82  +1

    Respekt an die ganzen Helfer ❤

  • Fail Safe

    Dass Alkohol legal ist und Cannabis nicht, ist einfach unglaublich. Wenn man sich ansieht wie die Leute auf Alkohol abkacken, da fehlen einem die Worte.

  • L.A
    L.A  +477

    Mein vollsten Respekt für alle Mitarbeiter vor Ort, besonders für die Rettungskräfte.💪🏻

  • Columbo
    Columbo  +789

    Ich liebe unsere Deutschen Einsatzkräfte, da kann man echt nicht meckern.

  • Marina M.
    Marina M.  +607

    Muss man sich beim Feiern bis zur Bewusstlosigkeit besaufen?! Ich finde sowas einfach nur abstoßend. Und das ist auch der Grund warum ich nie zum Oktoberfest gehen würde. Habe früher mal Oktoberfest besucht aber mit der Zeit wurde es immer schlimmer. Man kann ja Alkohol trinken, aber halt so, dass man danach noch in der Lage sein kann ohne fremde Hilfe den Weg nach Hause finden zu können.

  • I. K.
    I. K.  +1

    Allen, die sich dermassen sinnlos besaufen, dass sie zum ärztlichen Dienst müssen, gehören die Kosten in Rechnung gestellt. Sowas muss die Versichertengemeinschaft nicht auch noch mittragen!

  • V K
    V K  +127

    Ohne Spaß, alle Rettungssanitäter, Helfer und Ärzte dort vor Ort sind einfach nur Helden! Ihr seid großartig. Dankeschön. Dass wir so sorglos in Deutschland feiern können, mit der Gewissheit man bekommt Hilfe im Ernstfall, ist sowas tolles und nicht selbstverständlich. Großen Respekt, Hut ab, Hands down.

  • It's Me
    It's Me  +49

    Erst genäht werden und dann weitersaufen....

  • Hanna Lotta

    Das ist alles so peinlich die armen Ärzte und Sanitäter

  • Sandra Oster

    Respekt vor allen Helfern... Ich hätte nach 5 Minuten keine Freundlichkeit mehr übrig für die, die sich einfach völlig ohne Maß und Ziel besaufen....

  • marvin Haus

    Also wer sich so besäuft, dass er ins Krankenhaus muss, sollte die Kosten selbst tragen… Immerhin tun sich diese Personen das ja selbst an, wieso sollte die Gemeinschaft für diese Kosten aufkommen?

  • Dom Odin

    Perfekt, direkt vor Ort den Rausch ausschlafen und am Morgen der Erste in der Schlange sein.

  • The Owl from Duolingo

    Das Oktoberfest finde ich persönlich eine ganz schöne Sache. Aber dieses Jahr ist es an Doppelmoral kaum zu übertreffen. Ab Oktober ist Corona von heute auf morgen wieder „gefährlich“ und es braucht Maßnahmen. Dieselben Leute die das so sehen und diese Maßnahmen beschließen, sitzen dort lachend und eng beieinander im Bierzelt.

  • Anna Eli
    Anna Eli  +53

    Ich finde es erschreckend so etwas zu sehen. Eine Freundin war vor ein paar Jahren dort und hat von einem fremden Mann, der am Nachbartisch saß, plötzlich einen Maßkrug auf den Kopf geschlagen bekommen und musste mit einer Gehirnerschütterung ins Krankenhaus.

  • PETER HOLTZ MUELLER

    Wer sich so vollaufen lässt sollte die Hilfe selber zahlen

  • hick hickens

    Helfer ohne Grenzen, danke. Solche Menschen verdienen das eiserne Maß. :)

  • Alexander Otto

    Solche Sanitäter wünscht man sich. Respekt!

  • xBrowdy
    xBrowdy  +310

    Ich werde nie verstehen wie man 13,80 € für ein Liter Bier ausgeben kann, aber ein Kilo Fleisch im Supermarkt bloß nicht zu teuer sein darf.

  • Patrick Kidszun

    Respekt an die Rettungskräfte.