Tap to unmute

Gleicher Preis: Neue Mittelklasse VS Altes High-End!

Share
Embed
  • Published on Aug 16, 2022 veröffentlicht
  • Was lohnt sich mehr? Ein iPhone 11 Pro oder SE3? Beide kosten inzwischen gleich viel - ich habe es getestet!
    Backmarket:
    bit.ly/3PyfE2F
    Hinweis zum Akku:
    Ein Originalakku bedeutet nicht zwangsläufig, dass die Leistung besser ist.
    Bei generalüberholter Technik wird in vielen Fällen nicht ein Originalakku verwendet und die Batterieleistung ist trotzdem gut.
    In meinem Test war dies nicht der Fall, sodass ich es innerhalb der 30 Tage Rückgaberecht zurückgeschickt habe.
    Ich empfehle die Leistung der Batterie vor einem Kauf immer zu prüfen.
    Meine Webseite!
    kram.store
    Instagram: iknow.mp4
    Twitter: iKnowReview
    TikTok: www.tiktok.com/@iknow.mp4
    Mein elektrischer Schreibtisch*: www.ergotopia.de/?
    iKnowReview Hülle*: rhinoshield.de/collections/ar...
    Paperlike*: paperlike.com/iknowreview
    Meist die Hintergrundmusik:
    bit.ly/1aCoXeI
    Oft aber auch:*
    www.epidemicsound.com/referra...
    @BackmarketFrance
    *Affiliate Links unterstützen meinen Kanal - der Einkauf kostet für dich genau gleich viel :)
  • Science & TechnologyScience & Technology

Comments • 492

  • iKnowReview
    iKnowReview  3 months ago +210

    Mir ist klar dass ein 3 Jahre altes Android Smartphone wahrscheinlich keine Software Updates mehr bekommt, aber dort ist dank stärkerem Preisverfall auch eher ein zwei Jahre altes Gerät vergleichbar zu einer aktuellen Mittelklasse.
    Außerdem heißt keine Updates nicht mehr zu bekommen, ja nicht dass ein Smartphone unbrauchbar wäre (besonders jetzt wo viele Updates über den Playstore laufen)

    • Denis G
      Denis G 3 months ago

      @switch_LP ist es nicht schon offensichtlich mit dem Titelbild? Und man sollte doch nicht wegen einer einzigen Quelle seine Entscheidung treffen

    • switch_LP
      switch_LP 3 months ago

      Kilian bitte schreibe in den Titel, dass das Video nur für Apple gilt, sonst könnten Leute die deinem Rat folgen und auf Android übertragen echt ihr Geld verlieren!

    • Denis G
      Denis G 3 months ago

      @Michael K bruder waaas hhahah custom 😂

    • Mr. Unbelievable
      Mr. Unbelievable 3 months ago

      Oder einfach ein heutiges Redmi für um die 200€ kaufen

    • warriorbean
      warriorbean 3 months ago +1

      @Lokroza ja ich denken das sollte auch noch reichen. Hat ne tolle Akkulaufzeit, super Performance und gute Kamera. Bloß das Display ist halt schlecht das find ich aber nicht so schlimm😉Das IPhone 11bekommt bestimmt auch noch ein paar Jährchen Updates da musst du dir keine Sorgen machen😀

  • Tobi Smiley
    Tobi Smiley 3 months ago +1098

    Ich hätte mir hier vielleicht noch einen Vergleich bei Android mit bspw. Samsung gewünscht, da das SE ja nicht nur ein Mittelklasse Handy ist, sondern vor allem bewusst (?) an alter Technik, altem Design und kleiner Bauform festhält. Auch der Wertverlust bei Samsung ist deutlich größer, das macht es spannender. Vielleicht kommt noch ein Teil 2?

    • Michael26
      Michael26 3 months ago

      Es gibt bei Samsung derzeit bis hin zu Geräten aus 2015 ein Update. Ein GPS Fix soll es sein, daran sieht man allerdings, wie sehr noch ein Galaxy S7 und Galaxy S6 geschätzt wird.

    • Tobi Smiley
      Tobi Smiley 3 months ago

      @Tinity Laut Apple Website ab iPhone 8

    • Tinity
      Tinity 3 months ago

      @Tobi Smiley die Änderung ist jetzt nicht wirklich krass das S22U hat halt jetzt 3 Jahre statt 2 Jahre Software Updates, das kommt immer noch nicht an Appel ran i mean das iPhone 6s kriegt noch iOS 16

    • P Z
      P Z 3 months ago

      @mon88ster48 und? Hab meins auch länger und nur weil ich nicht das neuste Update hab heißt das nichts. Mein altes Handy läuft top und hab gar keine Probleme. Dieses Update Argument ist wiedermal ein Konstrukt von Apple Idioten sehr viel Geld aus der Tasche zu ziehen. Aber wie sagt man immer so schön jeden Tag steht ein blöder auf um verarscht zu werden.

    • hyx
      hyx 3 months ago

      @Tam Duong Dann nimmt man einfach ein Snapdragon 665 und dann ein Mittelklasse-Phone. Zweiteres hat auch mit dem neusten Mittelklasse-Chip nicht die geringste Chance.

  • Neoxyl
    Neoxyl 3 months ago +433

    Hallo Kilian, ich bin und bleibe großer Fan deiner Arbeit. In diesem Fall vermittelt das Video aber leider völlig falsche Eindrücke:
    Für Apple stimme ich deinem Fazit zu, weil sich dort in Sachen Technik meist nichts Revolutionäres ändert, das Midrange-Angebot absolut schrecklich ist und eh ein sehr langer Software-Support für ältere Flaggschiffe besteht. Aber für fast jede Android-Marke ist es deutlich besser, aktuelle Midranger statt alten Flaggschiffen zu kaufen. Insbesondere wegen dem Punkt Software ist das einfach unglaublich dumm. Bitte Kilian, du kannst doch nicht jemandem empfehlen jetzt ein älteres Android-Flaggschiff zu kaufen, dessen Software-Support nach Android 11 geendet hat. Die meisten Leute nutzen ihr Android-Handy 2-3 Jahre, dann gammeln die in 2025 statt mit Android 16 mit Android 11 rum? Das Benutzererlebnis damit ist doch dann absolut schrecklich.
    Du stellst es in dem Video so dar, als gelte das für Apple richtige Fazit für alle Smartphones. Das ist so nicht richtig. Ich hoffe wirklich du stellst das noch irgendwo klar, bevor deshalb falsche Kaufentscheidungen getätigt werden.

    • Jin E
      Jin E 3 months ago

      ich verstehe das ganze rum Geheule wegen Updates einfach nicht. Ich update mein Handy immer nur bis zu ca 1 jahr nach Marktstart, da die ersten updates wichtig sind meine Meinung nach, aber danach update ich es nicht mehr da es dann eigentlich nicht mehr nötig ist für mich.

    • OverlordMarkus
      OverlordMarkus 3 months ago

      @unbekannt namenlos Das ist es eben nicht! Es gibt keine Roms für neue Geräte weil die herstellereigenen mehr als ausreichen. Das war früher nicht der Fall und Interesse an Custom Roms war natürlich größer. Heute sind Hersteller UIs meist exzellent und Software Updates kommen zügig. Die eine S22 Rom ist Pixel Experience, die Vanilla Android kopiert und somit ausreichend anders zu Samsungs One UI ist.
      Sobald Software Support eingestellt wird werden Techies sich selber daran setzten und für ihre Geräte Roms optimieren.
      Solange der Bootloader frei erreichbar ist wird man auch weiterhin ohne Probleme Custom Roms flashen können. Bisher weiß ich nur von einer Hand voll US Lieferanten, die diesen sperren, wofür es auch Abhilfe gibt.

    • unbekannt namenlos
      unbekannt namenlos 3 months ago

      @OverlordMarkus Früher gab es selbst für noch relativ neue Geräte gleich nen Haufen an Roms. Ja toll, es gibt EINE fürs S22. Wenn man bei der S21er Reihe guckt sieht es aber genauso mau aus. Die Szene ist einfach so gut wie tot, leider! Viele Modelle kriegen sie doch garnicht mehr geknackt.

    • OverlordMarkus
      OverlordMarkus 3 months ago

      @unbekannt namenlos Nach einer 5 Minuten Recherche habe ich eine Pixel Experience Rom fürs Galaxy S22 gefunden, Roms zu flashen ist also sehr wohl noch möglich. Was es gibt sind einige Carrier in den USA, deren Geräte einen gesperrten Bootloader haben. Das ist aber noch lange nicht die Regel.
      Der Mangel den du ansprichst basiert eher darauf, dass das S10 noch Software Updates bekommt und die One UI mittlerweile mehr als gut genug ist. Von daher besteht aktuell kein Bedarf für eine Custom Rom. Sobald das S10 keine großen Android Versionsupdates bekommt werden die Techies sich dran setzen und eine der großen Roms (LineageOS, PoxelExperience) für ihre Geräte anpassen.

    • unbekannt namenlos
      unbekannt namenlos 3 months ago

      @OverlordMarkus Prinzipiell stimmt das, nur leider kann man bei vielen neueren Smartphones keine Custom Roms mehr installieren, es gibt garkeine mehr dafür weil die Handys inzwischen viel zu gut verschlüsselt sind und die Community auch immer kleiner wird. Bei Samsung war das letzte Gerät wo noch Roms möglich waren soweit ich weiß das S10.

  • Piet Xd
    Piet Xd 3 months ago +249

    Schade dass du es nur mit iPhones getestet hast, Apple setzt seine Schwerpunkte bei der se Reihe sehr sehr anders als Android Hersteller das bei Mittelklasse geraten tun, das Ergebnis auf andere Marken zu übertragen ist also unmöglich

    • Peter L.
      Peter L. 3 months ago

      @Max Mustermann Das iPhone 7 aus Ende 2016 soll kein Update auf iOS 16 bekommen.

    • Piet Xd
      Piet Xd 3 months ago

      @Max Mustermann Versions Updates sind nice to have aber braucht man nicht wirklich und die sind sehr teuer für die Entwickler, Sicherheits Updates sind essentiell und ich finde es ist ein guter Kompromiss die Kosten zu senken indem man nicht soo lange Versionsupdates bringt und trotzdem lange Sicherheit zu gewährleisten

    • Max Mustermann
      Max Mustermann 3 months ago

      @Piet Xd jaja die 5 Jahre klingen gut wenn es wirklich Softwareupdates wären und nicht nur 3-4 Softwareupdates und dann nur mehr Sicherheitsupdates…

    • nico
      nico 3 months ago +2

      @Piet Xd
      Heißt ja nicht das ein iPhone 13 nicht plötzlich 7 oder 8 Jahre Support bekommen kann.
      Und tatsächlich sind es bei Google nur 3 Jahre Android und 5 Jahre Sicherheitsupdates. Finde ich schon schwach.

    • nico
      nico 3 months ago

      Android smartphones gibt es selten bei so Shops wie Backmarket XD

  • Kim Jong-un
    Kim Jong-un 3 months ago +220

    *Einmal Backmarket und nie wieder, das Selbe können Bekannte die damit Erfahrung habe nur bestätigen 😂🤣*
    1. Probleme bei der Rückgabe.
    2. Keine Originalverpackung
    3. Es ist immer blöd wenn man es später weiter verkaufen möchte ohne Verpackung, weil jeder Kunde bislang danach gefragt hat.
    4. *1:52** Du hast es richtig gesagt, es sind unsauber eingesetzte Displays*
    5. Die Akkus sind Schrott
    6. Ach ja Geräte kommen Trotz des „Super Zustand“ ausgewählten Statuses dreckig und zerkratzt an.
    7. *2:00** bei eBay Kleinanzeigen kann man sich das Smartphone aber vor Ort nochmal anschauen und eventuell einfach nicht kaufen, muss sich nicht um das versprochene Rückgaberecht Kämpfen*

    • Kim Jong-un
      Kim Jong-un Month ago +1

      Eure Armut widert mich an

    • Frederic
      Frederic Month ago

      Amazon warehouse ist die beste Alternative die ich kenne, teilweise noch neue Produkte die weit weniger als die Hälfte kosten, immer problemlose Rückgabe, meist originalverpackung und wenn nicht dann steht es da und man muss sich nicht mit irgendwem treffen wie bei Kleinanzeigen

    • Rainer Teufel
      Rainer Teufel 3 months ago

      @MrPow86, du bist ja auch ein Einzelfall!

    • Kraidz _
      Kraidz _ 3 months ago

      Ich habe mir vor 2 Wochen ein IPad Pro 3. Generation über Backmarket gekauft und bei mir lief tatsächlich alles wunderbar. Es wurde auch mit der originalen Verpackung und Zubehör geliefert. Echt seltsam, dass sie das nicht bei allen Geräten so handhaben. Scheint wohl Produkt- oder Zufallsabhängig zu sein.

    • C.I.A.
      C.I.A. 3 months ago

      @safe bet ich lese erstmal: Augen auf beim Bomberkauf weil du mit Kim Jong-Un redest xD

  • M. Nie
    M. Nie 3 months ago +128

    Ich finde den Vergleich etwas merkwürdig, ein Vergleich zwischen Android Smartphones wäre wahrscheinlich besser gewesen.
    P.S. Backmarket ist meiner Meinung nach kein guter Onlineshop, allein die Tatsache, dass ich gefälschte Kopfhörer erhalten habe. Der Support lässt auch zu wünschen übrig. Geht lieber auf Kleinanzeigen, dort könnt ihr euch das Gerät anschauen und man kommt günstiger damit weg

    • Memer.Gereng
      Memer.Gereng 3 months ago

      @Dragon weil es nicht produziert wird

    • Dragon
      Dragon 3 months ago

      @Marc Alteweier ok

    • Dragon
      Dragon 3 months ago

      Ich finde es schade dass das iPhone 11 Pro nicht mehr neu zu haben ist. Egal wo man schaut es ist vollständig ausverkauft

    • Tom
      Tom 3 months ago +1

      @Marc Alteweier 3 Jahre haben inzwischen fast alle - Samsung 5

    • Jonas Lippert
      Jonas Lippert 3 months ago +1

      @Marc Alteweier ja ein grund mehr darauf hinzuweisen, dass sich für Android das Fazit um 180° drehen müsste...

  • Insomnia
    Insomnia 3 months ago

    Schönes Video :)
    Gerne mehr von solchen Vergleichen, wie neu gegen gebraucht ✌

  • DJ_DBM Music
    DJ_DBM Music 3 months ago +1

    Klasse Video, ich bin genau deiner Meinung wen es um Refurbished Smartphones geht. Das wurde früher ja immer tot gehatet, aber man spart so unfassbar viel Geld & dazu noch hat man ein gutes High End Gerät. 💪🏽

  • Jannes
    Jannes 3 months ago +39

    Also das SE3 zu vergleichen ist nun wirklich nicht so die beste Entscheidung

  • Wolfgang Doster
    Wolfgang Doster 3 months ago +4

    Ich bin auch alles andere als begeistert vom SE3, aber wenn ich eines in der Hand halte ist das einfach immer noch ein super Design. Das liegt so gut in der Hand und sieht auf seine Weise toll aus…. auch wenn es ein alter Schinken ist. Ich will es nicht mögen, aber vielleicht weckt es auch aus nostalgiegründen positive Gefühle. Als Daily Driver könnte ich es glaube ich aber nicht nutzen. Würde eher auch ein SE2 von Refurbed für rund 250€ empfehlen.

  • Luis
    Luis 3 months ago +2

    Finde ich super, dass du selbst bei deinem Sponsor immer ehrlich bleibst!

  • Jannis
    Jannis 3 months ago +43

    Also bei dem Erfahrungsbericht zu Backmarket weiß ich schonmal wo ich nicht kaufen werde😂

    • Hab ich Vergessen
      Hab ich Vergessen 3 months ago +1

      @Nik das ja auch so „problemlos“ auf Anhieb geklappt hat

    • Nik
      Nik 3 months ago +3

      Ich habe mir mein iPhone X (vor 2 Jahren) auf Backmarket bestellt und war überrascht wie gut es ist. kein Kratzer und keine Mängel. Der Akku war komplett neu und die original Verpackung vom iPhone war samt Inhalt auch dabei. Ich glaube jeder macht unterschiedliche Erfahrungen mit Backmarket. Zum Glück hat man ja das Rückgaberecht.

  • Lüma
    Lüma 3 months ago +1

    Gerne immer wieder mal so ein Video (auch mit Android Smartphones). Dann werden die Leute darauf aufmerksam gemacht mehr alte Geräte zu kaufen die besser und gleich teuer sind. Ist ja dann auch ein bisschen nachhaltiger :).

  • Fart Box
    Fart Box  3 months ago +35

    Was bei mir eher hängen bleibt: ein Wahnsinn was Apple als Mittelklasse verkaufen kann. Das hat ja gar keine Klasse für den Preis.

    • Jan
      Jan 3 months ago +2

      Wer ein vernünftiges Smartphone will muss halt Geld ausgeben, habe das SE für meinen 70-jährigen Vater gekauft, wenn man an das alte Design gewöhnt ist und sich absolut nicht umgewöhnen möchte, ist das sicher ne gute Wahl.

    • L. G.
      L. G. 3 months ago +3

      Es ist ein Smartphone für Leute, die mit Technik nichts am Hut haben.

    • Rainer Teufel
      Rainer Teufel 3 months ago +1

      Die Käuferschicht von APPLE sind zu 70% Frauen... 😵‍💫

  • Jakob
    Jakob 3 months ago +2

    Hatte mir aus dem Grund ein S20 Ultra gekauft, anstatt ein A53 und ich bin Ultra zufrieden mit dem S20 Ultra!👍

  • WhyGuy2387
    WhyGuy2387 3 months ago +4

    Ich denke es ist eine Grundsatzfrage.
    Natürlich könnte man sich alle 1-2 Jahre ein 200-300€ Handy (zB Poco) zulegen. Kostet wenig, is nicht schlimm zum Ersetzen, man bekommt schnell neue Features und der Akku kann dir auch egal sein. Frei nach dem Motto "use it and abuse it" ists egal wenns runterfällt, verkratzt, etc... war ja billig. Mittlerweile sind die billigen Handys auch eher günstig statt billig. Wie das vom Nachhaltigkeitsaspekt aussieht ist eine andere Frage.
    Man kann sich aber eben auch Flaggschiffe neu kaufen, wobei es fraglich ist, ob man sich ein 1000€ Gerät zulegen soll, das man behandelt wie eine Porzelanvase, weils so teuer war und ja keine Gebrauchsspuren haben darf. Immerhin bekommt man für 3-4x vom Preis nicht 3-4x so viel Handy. Schnappschüsse gehen mit allen, telefonieren auch und Leistung is auch nichtmehr so dramatisch. Und wenn mal was kaputtgeht ist der Ärger groß da die Reperatur das nicht auf das Neugeräte Niveau bringen kann und die Schäden einen auch sehr ärgern.
    Oder alternativ dazu kann man sich auch gebrauchte Flaggschiffe vom letzten oder vorletzten Jahr holen. Die bekommen vmtl in dem Alter zumindest noch die zum Kaufzeitpunkt aktuelle SW geliefert und je nach Zustand bekommt man recht günstig ein recht gutes Gerät auf das man auch nicht so aufpassen muss, da es wieder billig war und man es genauso wieder nach 1-2 Jahren ersetzen kann. Das Nachhaltigkeits Thema ist hier auch weniger dramatisch da man kein weiteres ganzes Gerät neu produzieren musste. Von den 3 Optionen imo das Sinnvollste.
    Selberparieren und so lange nutzen bis es wirklich zerbröselt ist auch möglich. Das ist aber heute bei weitem schwerer als noch vor 10 Jahren als nahezu jedes Gerät einen Akkudeckel hatte und so gut wie nix verklebt wurde.
    Es kommt eben drauf an, ob man eher zweckdienliches will, oder ob man stets am Puls der Zeit sein muss und wie wichtig einen Der Zustsnd, das Alter, der Preis, die Ausstattung, etc.... sind.

  • Max Schöber 
    Max Schöber  3 months ago +8

    Hab mir erst vor zwei Monaten ein iPhone 12 Pro geholt im Zustand hervorragend. Bin sehr zufrieden.☺️👍🏽

  • gd69
    gd69 3 months ago +7

    Als Nachfolger meines iPhone 8, hab ich mir im Frühjahr nach langem zögern, bei Refurbed ein iPhone 11 Pro um über € 500,- im Zustand „wie neu“ bestellt. Da das Smartphone einen kaum sichtbaren Displayfehler rund um die Frontkamera hatte, wurde es in einem etwas mühevollen Prozess retourniert! Nachdem ich dann „endlich“ wieder mein Geld rückgebucht bekam, habe ich mir um € 600,- mit neuem Vertrag, ein iPhone 13 geholt. Refurbed im allgemeinen kommt mir nicht mehr in Frage - weil alles in allem viel zu mühsam! Jetzt hab ich ein neues iPhone und bin sehr zufrieden 👍

    • gd69
      gd69 3 months ago

      @Hab ich Vergessen - Bei meinem bestellten 11 Pro war auch direkt eine Schutzfolie, mit extra Klebstoff aufgebracht. Ich denke, damit wollte man den Displayfehler bei der Kamera vertuschen! Erst als ich die Folie und den Kleber mühsam entfernt habe, weil ich ja meine eigenes Panzerglas aufbringen wollte, hab ich den Fehler entdeckt! Denke, dass da generell ziemlich getrickst wird, um Kohle zu machen! Auch wenn Refurbed bemüht war. Sie sind aber auch nur Vermittler und sehen zu keinem Zeitpunkt die Geräte, die aus ganz Europa daherkommen können! Also lieber Hände weg, etwas mehr Geld in die Hand nehmen und neues kaufen! Das „neue“ lohnt sich dafür definitiv!

    • Hab ich Vergessen
      Hab ich Vergessen 3 months ago +1

      Nicht nur das.
      Nachdem man sich dazu entschieden hat, das refurbished Handy zu behalten und dann nach einem halben Jahr den Akku tauschen lassen möchte fällt schnell auf, dass dies meist nicht möglich ist, da diese Handys in der Regel aus ganz vielen verschiedenen zusammengeschusterten wurden, viele Stecker nicht mehr von selbst halten und somit geklebt wurden, Schrauben nicht richtig in die Gewinde gedreht wurden, wodurch diese kaputt gegangen sind, wie von Kilian berichtet minderwertige Ersatz Komponenten verbaut usw.
      Eigentlich ist das die reinste Form der abzocke…
      Vor allem wenn man bedenkt, für ein drei Jahre altes Handy noch 500€ zu bezahlen, dann kann man sich auch ein neues holen

  • LYNXbytheway
    LYNXbytheway  3 months ago +1

    Ich muss sagen ich merke es bei meinem Pixel 4 im Vergleich zu meinem Pixel 6 Pro, das im Grunde das Pixel 4 heut zu Tage auch noch sehr gut mithalten kann. Klar das 6 Pro ist ein Schmuckstück vor allem was die Kamera angeht, aber bei der Performance, da ist kein so ein großer Unterschied.
    PS: Pixel 4 habe ich auch bei Back Market gekauft 10/10 Punkten.

  • lol ananas
    lol ananas 3 months ago +7

    Ich finde fragwürdig, wie unabhängig und ehrlich deine authentisch wirkende Empfehlung, zu einem Refurbished-Gerät zu greifen, ist, wenn währenddessen (ab 5:38) der Hinweis „Werbung“ angezeigt wird und es sich dabei um Werbung eine Refurbished-Händlers handelt.
    Du wirst sicherlich mit der rechtlichen Situation vertraut sein sowie mit den Vorgaben und Pflichten, bei welchen Aussagen der Hinweis auf Werbung eingeblendet werden muss.
    Das macht es in diesem Fall aber nicht besser. Im Gegenteil.

    • Johann Wagner
      Johann Wagner 2 months ago +1

      Es geht ums G€LD. Ich würd da nichts kaufen.

  • jr artwork
    jr artwork 3 months ago +6

    Refurbished schön und gut, aber meistens ist der Preisunterschied nicht so gewaltig zu neuen Modellen.

  • Flo
    Flo 3 months ago +3

    Ich hab mir vor 2 Wochen ein Galaxy s21 (gebraucht) für 400€ gekauft. Bin bisher sehr zufrieden (abgesehen vom fehlenden sd Karten Slot) und bei dem Preis kann kein aktuelles Mittelklasse Handy mithalten

  • audianer44
    audianer44 3 months ago +7

    Fände den Vergleich mit android noch interessant

  • Darth Wayne
    Darth Wayne 3 months ago +1

    Ich muss den meisten Kommentaren widersprechen. Ich habe letztens ein OnePlus 8 Pro neben einem relativ neuen A53 getestet und das zweieinhalb Jahre alte OnePlus Flaggschiff hat das Samsung Mittelklasse Gerät in allen Punkten rasiert. Beim Display, bei der Kamera, beim Speed und bei der Verarbeitung war der Unterschied sehr deutlich. Und das OnePlus gibt es top gebraucht für weniger als das Samsung neu. Bestimmt ist das kein Einzelfall.

  • Mihael Krznar
    Mihael Krznar 3 months ago +16

    Der bessere Vergleich wäre ein Vergleich gewesen zwischen 2 Android Smartphones 🙂👍

    • P Z
      P Z 3 months ago

      @Ascent weil die iPhone SE Reihe der schlechteste Vergleichspunkt ist den es gibt. Diese Geräte sind ein Witz einfach nur überteuerte alte gammel Technik schick verpackt. Die se phones wurden an vielen anderen Stellen bereits auseinander genommen kannst es dir ja mal anschauen.

    • Ascent
      Ascent 3 months ago

      Why

  • JustAnormal User
    JustAnormal User 3 months ago +16

    Super Idee, aber wenn man das gleiche iPhone 11 Pro bei eBay kauft, zahlt man 100€ weniger, hat ebenfalls Käuferschutz und kann im Problemfall das Gerät viel einfacher zurückgeben. Anhand der Bewertungen des Verkäufers kann man auch sehen ob man ein schrottiges Defektes, wie dein erstes, bekommen wird oder nicht. Außerdem ist meistens oder nach Auswahl die Originalverpackung und Zubehör dabei. Man kauft das Gerät einfach nicht ungesehen wie bei BackMarket. Man hat vorher Bilder, eine Beschreibung, und Auswahl aus Hunderten Angeboten. Und nein es ist nicht unsicher wie Kleinanzeigen und man muss auch nicht wie bei Kleinanzeigen hin und her schreiben. Zu dem ist die Garantie von BackMarket einfach schlecht. Ein Freund von mir hat dort ein iPhone 7 gekauft, was eine nicht originale Kamera und Akku hatte. Das ist ihm erstmal nicht aufgefallen. Nach 4 Monaten hat dann der Akku Probleme gemacht und auch nach langem hin und her hat BackMarket einfach nicht geholfen. Wenn es sogar für einen großen Clip-Sharer schwer ist beim ersten Versuch ein ansatzweise okayes gerät zu bekommen, muss doch was falsch sein. Und wenn es dann noch schwer ist für diesen YiuTuber das zurückzugeben… Als Privatperson ist es in meiner Erfahrung fast unmöglich. Und der Punkt dort zu kaufen weil die Sachen gründlich geprüft sind, hast du ja selbst auch schon Widerlegt denn sonst hättest du nie ein si offensichtlich Defektes iPhone erhalten…

  • Xjannik LP
    Xjannik LP 3 months ago

    Ich finde der Vergleich wäre bei einem Android Smartphone deutlich besser gewesen. Ich bin ein absoluter Apple Nutzer aber ich glaube bei Apple fehlt einfach das wirklich gute Mittelklasse Smartphone. Bei Samsung wäre ja ein A52 vs ein S20 z.B. gut gewesen

  • Ponald
    Ponald 3 months ago +2

    Fande das SE2 damals deutlich besser als das SE3 jetzt. Es ist einfach bis auf der Prozessor nicht besser, dafür aber teurer geworden. Absolut katastrophales Smartphone für heutige Verhältnisse.

  • Cars&Stuff
    Cars&Stuff 3 months ago

    Im Ansatz ein gutes Video - aber:
    Zum einen hätte ich ein größeres Sample für den Vergleich gewählt: Samsung, Xiami, OnePlus, Apple.
    Zumindest zwei um daraus ein Fazit zu ziehen.
    Zum anderen: Das SE ist aus Apple Sicht vermutlich keine Mittelklasse sondern eher Budget bzw. das klassische Firmenhandy.
    Mittelklasse vs Flaggschiff wäre doch eher iPhone 13 vs iPhone 11 Pro?

  • Jonas Braml
    Jonas Braml 3 months ago +3

    Interessant wäre auch ein 2-3 Jahre altes Flaggschiff von Android mit einem Mittelklasse Android zu Vergleichen welche jetzt ca. gleich viel kosten

    • E620SE
      E620SE 3 months ago +1

      Kamera von 2 Jahre alten flaggschiff wird besser sein, der Rest vermutlich ähnlich. Ladegeschwindigkeit vielleicht vom neuen Mittelklasse besser.

  • Patatoothie
    Patatoothie 3 months ago +7

    Mein größtes Problem mit alten High-End Androiden sind die fehlenden Updates. Da greife ich lieber zu einem aktuellen Mittelklasse-Smartphone als zu einem, dass seit 2 Jahren keine Updates mehr bekommt.
    Bei Apple sieht das anders aus und bin deshalb sehr zufrieden mit meinem iPhone XS. Ich hätte es mir nie gekauft, wenn es nur zwei Jahre Updates bekommen hätte und somit auf iOS 14 als letzte Version geblieben wäre.

    • hyx
      hyx 3 months ago

      @Patatoothie Ich hatte mir im Juli letzten Jahres das Poco F3 gekauft und da gab es das Versprechen schon. Leider wurde mir dieses tolle Smartphone geklaut und ich habe dafür damals noch 420€ gezahlt. Aber natürlich für die größte Ausbaustufe. Und bei Xiaomi mache ich mir da keine Sorgen wegen den Updates. Das war damals schon bei Mi 9 SE super.
      Bei NoName-Marken aus China darfst du dich natürlich nicht darauf verlassen

    • Patatoothie
      Patatoothie 3 months ago

      @hyx Bei Modelle „aus dem letzten Jahr“ kann man nicht sicher von 3 Jahren sprechen. Bei den Flagships glaub ich das gerne, aber ob bei den

    • hyx
      hyx 3 months ago

      @Patatoothie Das XZ1 kam ja auch schon 2017 raus. Bei Modellen aus dem letzten und diesem Jahr ist es jedenfalls so. Und zieht da eine Marke nicht mit, schießt sie sich selbst ins Aus.
      Zudem soll es bald (steinigt mich nicht, habe es vor längerer Zeit gelesen oder in einem Video gesehen) eine EU-Regulierung geben, die eben genau das voraus setzt. Deswegen machen das auch jetzt schon die meisten Smartphone-Marken. Mit Sony beschäftige ich mich leider gar nicht mehr. Mein letztes war ein Xperia Z5 Compact mit dem Snapdragon 810. Der Flaggschiff-Prozessor von damals. 😋 Da war Sony noch meine absolute Lieblingsmarke.
      Meiner Meinung nach geht Sony derzeit, zumindest für mich, in eine komplett falsche Richtung. Kaum Marketing und die Smartphones sind solala und überteuert, und teils nicht mals für den Massenmarkt produziert. Schade.

    • Patatoothie
      Patatoothie 3 months ago

      @hyx Bis jetzt sind es ja nur Versprechen. Und die Einsteiger- und Mittelklassemodelle werden bestimmt wieder vernachlässigt. (Fairphone und Pixel mal ausgenommen)
      Mein XZ1 hätte zwei Major-Updates bekommen sollen und hat nur eins bekommen.
      Aber ich kanns auch verstehen. Apple verkauft jedes Modell zig Millionen mal pro Jahr und kann sich durch den Gewinn die Softwareentwicklung auch leisten. Anders als bei Android-Modelle die nur ein paar 100.000x verkauft werden.

    • hyx
      hyx 3 months ago

      Inzwischen sind 3 Jahre Android-Updates und 4 Jahre Sicherheitsupdates Standart und sehr bald sogar Pflicht.

  • natflax
    natflax 3 months ago

    Hab das XR jetzt für 250€ in 128GB bekommen um iOS mal wieder zu testen nachdem ich nach dem 3GS und 4s immer ein Android hatte. Bin positiv überrascht. Der A12 braucht sich nicht verstecken vor nem QC SD870

  • Georgi Koynov
    Georgi Koynov 3 months ago

    Ich schätze deine Arbeit und deine Videos sehr. Sie sind immer in Top Qualität. Dieses Video ist so leider nicht richtig. Für Apple ist das Fazit richtig, allerdings ist das so nicht auf alle Android Smartphones übertragbar. Ein Galaxy A53 hält mit einem Galaxy S20 sehr sehr gut mit, genauso wie ein Redmi Note 11 Pro + mit einem Mi 10. Dazu muss man Preisverfall bei Androids berücksichtigen. Hier hätte ich mir einen zweiten Teil „Android“ in dem Video gewünscht. Ich fände eine ausführliche Klarstellung als Kommentar oder Teil 2 gut.

  • Sandra Hildebrand
    Sandra Hildebrand 3 months ago +1

    Sehr gutes Video, das Thema Nachhaltigkeit am Beispiel Smartphones erklärt, in punkto Updates hat Samsung ja mittlerweile mit Apple fast gleich gezogen, anderer Hersteller allerdings leider nicht. Update Garantien von zwei Jahren etc., wie sie zum Beispiel Sony für seine Flaggschiffe Ausruf, gehören eigentlich gesetzlich verboten. Wir nutzen selber noch alle Generationen von iPhones und iPads zurück bis zum 5S (eigentlich nicht mehr empfehlenswert aufgrund der fehlenden/überholten Sicherheitsfeatures, Im Vergleich zu Preisgleich angebotenen neuen Handys unter 100 € einschließlich den neuen Nokia Foldables mit KaiOS überhaupt kein Vergleich, fast alle Programme laufen noch mit Ausnahme von manchen BankingApps). iPhones 6,7 und 8 funktionieren einwandfrei (einschließlich banking), ein iPhone 8 bekommt man schon für unter 200 € mit einer Speichergröße von 25 6 GB.. Bisher immer über Kleinanzeigen mit anschließender persönliche Besichtigung gekauft, immer reibungslos und ohne versteckte Fehler, mögen die Internetportale auch einiges an Strom brauchen, erreichen Sie jedoch eine deutliche Verlängerung der Nutzungszeit bei vielen Konsumgütern.

  • Schlauchboy
    Schlauchboy 3 months ago +1

    Video wie immer super Produziert aber seien wir Mal ehrlich, der Vergleich 11 Pro gegen SE ist halt so gewählt das Back Market Maximal gut da steht. Da kommen sich Produktplatzierung und die echte Meinung schon ein wenig in die Quere.

  • Adem Turan
    Adem Turan 3 months ago +2

    Ich kann Back Market nur empfehlen. Ich habe dort mein Xperia XZ3 für 300 in Hervorragendem Zustand gekauft und das Gerät ist makellos und wie neu. Alle Komponenten sind ausgetauscht und das Gerät läuft wie ein Traum. Einzig und alleine der Sim Karten slot war problematisch und tut nun garnicht mehr.
    Ist mir aber egal denn das XZ3 ist nur mein 2. Handy Xperia 1 IV als Haupt Smartphone nutze. Ihr habt 30 Tage Zeit es zurück zu schicken bei sowas und 2 Jahre Garantie.
    Dasselbe tate ich dann mit einem Mate 20 Pro für knapp 300€ für meinen Vater. Das Mate 20 Pro ersetze das P20 Lite meines Vaters und er ist MEGA zufrieden mit dem makellosem Mate 20 Pro von Back Market.
    Zum Review: Ich finde dieser Vergleich ist etwas öde. Ein Iphone Flaggschiff mit einem SE zu vergleichen ist grundsätzlich genau so wie es mit einem 7er oder 8er Iphone zu vergleichen. Nur dass das SE den aktuellen Prozessor hat. Das SE ist für mich auch keine Mittelklasse. Es ist eher eine Fan Edition und speziell für Leute dir ein kleines Iphone im klassischen Stil mit Home Button möchten. Das ist Fakt. Aber als kompakt IPhones gibt es mittlerweile ja dir Minis. Somit ist das SE überflüssig. Das SE kauft sich wirklich nur noch derjenige, der den Home Button und das klassische Design will.
    Eine Mittelklasse zeichnet sich generell durch abgeschwächte Komponenten aus, aber mit modernem Design Stil.
    Viel interessanter wären Android Smartphones. Z.B ein S10 oder S20 mit einem aktuellen A53 5G. Da gibt es deutlich größere Unterschiede und auch mehr zu berichten.
    Mach mal noch zu irgendwelchen Android Geräten ein Review. Z.b ich wollte zu meinem Xperia 1 IV ein 2. Gerät und have zwischen dem Xperia 10 IV und dem XZ3 entschieden das ich das XZ3 nehme.
    Es isr zwar älter aber es hat das bessere premium Design, Prozessor, Display, Lautsprecher etc etc.

  • HiFi Friend
    HiFi Friend 3 months ago +1

    Hab vor zwei Monaten ein Handy (oppo find x 2) gekauft bei backmarket, mit sehr Gut als Zustand und das hatte einfach massives burn in und man konnte sehen, dass es einfach ein Demo Handy aus nem Store war... Dann wurde vor der Bestellung gesagt man bekommt ne gratis Hülle + displayschutz wenn man die Versicherung nimmt. Bei der Gratis Hülle + Display Schutz hat es sich aber nur um einen Gutschein gehandelt, was davor aus der Beschreibung nicht zu erkennen war und dann war die einfach nicht mehr im Sortiment. Dann bekommt man auch kein Netzteil mitgeliefert, d.h. Man muss, wenn man vooc charge benutzen will, sich das auch noch nachkaufen, und all das waren Sachen die man während dem Kauf nicht einfach so herausfindet… alles zusammen hätte ich 30€ mit gespart anstatt das Handy einfach neu zu kaufen. Und der Support war auch so gar nicht hilfreich und ist nicht richtig auf meine Anliegen/Fragen eingegangen. Hatte mein iPad vor nem Jahr da auch gekauft und da haben sie einfach ein Micro usb Kabel beigelegt und kein usb c🙄 Ich kann den Laden niemandem empfehlen, die Preise sind auch fast alle zu hoch finde ich.

  • Alexander
    Alexander 3 months ago

    Interessantes Video. Kannst Du die selbe Hypothese bitte mal mit Android Smartphones testen?

  • C.I.A.
    C.I.A. 3 months ago +1

    Ich finde der Vergleich hätte sich für Android Handys einfach viel besser geeignet. Dort wäre es auch einfach viel spannender gewesen.

    • nico
      nico 3 months ago

      Dann kam man halt nicht auf Backmarket kaufen

  • Kim Jong-un
    Kim Jong-un 3 months ago +4

    Wir haben verstanden dass das iPhone 11 Pro Max bis auf den Prozessor besser ist als das SE3 und trotz der schlechten Qualität bei BackMarket die man erhält und der schwierigen Rückgaberecht Möglichkeiten trotzdem für BackMarket stimmen??? Dann lieber gar nicht kaufen.
    *Hier müsste eine Dauerberbesendung für BackMarket stehen*

  • Caliminora
    Caliminora 3 months ago

    hätte einen Android Vergleich sehr viel lieber gesehen. Bei iPhones wissen inzwischen alle wie langlebig sie sind. Vielleicht ja ein Teil 2? :D

  • Michael Peer26
    Michael Peer26 3 months ago +1

    Ich habe das s21 Ultra für 575€ gekauft. Da waren sogar noch die werksmontierten Folien und Sticker drauf 👍

  • TechAroundUs
    TechAroundUs 3 months ago

    Ich habe mir letztes Jahr ein IPhone 12 mini über Backmarket gekauft (Qualität gut) und bin echt zufrieden. Zwei kleine Kratzer auf der Rückseite die durch die Hülle eh verdeckt werden, ansonsten nichts.
    Würde aber aufgrund der kürzeren Updates davon absehen, ein noch älteres Handy wie die 11er zu kaufen.

  • .liquid
    .liquid 3 months ago

    Ich habe mir 2018 das iPhone XS Max gekauft. Ist immernoch ganz gut dabei. Mehr Funktionen brauche ich nicht wirklich. Hat jetzt gut 1.100 Ladezyklen und der Akku ist dementsprechend schwächer als am Anfang.
    Ich plane es noch bis 2024 zu nutzen und warte solange auf ein neues Design der Vorderseite.

  • jottnis 11
    jottnis 11 3 months ago +1

    4:22 Habe ein 11Pro und auch 3 Jahre lang genutzt und bin immer noch sehr zufrieden mit dem Handy (es hat sogar noch 94% Akku Kapazität)

  • Likey
    Likey 3 months ago

    Boah - jetzt wieder gemerkt, das 11 Pro war schon echt ein richtig gutes Teil💪

  • Daniel Knusprig
    Daniel Knusprig 3 months ago +3

    Muss dazu zwei Sachen sagen:
    1) Das ist nicht das erste mal dass ich von schlechten Geräten bei BlackMarket höre - Finger weg
    2) Bei Apple mag das Fazit stimmen, da Apple auch immer lange Updates liefert (aktuell 5 Jahre?), das trifft aber nicht auf die Android Smartphones. Ein Update dort aussetzen? Geschenkt, aber ab zwei wird es schon kritischer - heute benutzt jeder sein Smartphone für die wichtigsten Dinge, da darf man nicht am Punkt Sicherheit(supdates) sparen.

    • Hab ich Vergessen
      Hab ich Vergessen 3 months ago +1

      Da sprichst du einen guten • an 👍
      Den hatte ich noch gar nicht auf dem schirm

  • SYNC
    SYNC 3 months ago

    Genau dieses Video hatte ich mir immer vorgestellt! Ich kaufe immer das highend Gerät vor 2jahren, und Wechsle es jedes Jahr

    • SYNC
      SYNC 3 months ago

      @Unfassbarwieasche ich wechselte immer zwischen oneplus (7pro) Google (pixel 2xl) und derzeit oneplus 9pro

    • Unfassbarwieasche
      Unfassbarwieasche 3 months ago

      Lohnt sich halt einfach nicht/macht kein Sinn. Besonders bei Apple.
      Iphone 14 und 12 sind eigentlich 1 zu 1 die selben Smartphones mit unterschieden die man nicht sieht wenn man nicht sucht

    • Trunks
      Trunks 3 months ago

      Du kaufst dir jedes jahr das neue flagschiff smartphone vor 2 jahren??? Können wir freunden werden??

  • Stevoulino
    Stevoulino 3 months ago +9

    Das Video passt mir gerade super gut. Will mir bald ein neues holen. Altes kaputt.

  • GTR
    GTR 3 months ago

    Ich hab mein IPhone 11 Pro Max seit knapp 3 Jahre und habe 77% Akkukapazität .. wird täglich 6-7 Stunden benützt von Anfang an!
    Bin extrem zufrieden mit meinem iPhone.

  • Murmeltier
    Murmeltier 3 months ago

    Einen Vergleich mit dem iPhone 13 und dem 11 Pro hätte ich besser gefunden. Denn das iPhone SE 3 kann man nicht wirklich als ernstzunehmende Konkurrenz nehmen. Das SE dient nicht wirklich als Handy, sondern eher als „günstiger“ Zugang zu iOS und als Ersatz für das iPod Touch (welches eingestellt ist).

  • Anton Schmiedchen
    Anton Schmiedchen 3 months ago

    Ich hab mir jetzt vor einem Monat für 200 Euro das OnePlus 7t Pro geschossen. (Auf eBay Kleinanzeigen) Perfekter Zustand bis auf minimale Kratzer im Rahmen. Ich bin eindeutig Team älteres Flagship. Der Akku hält auch noch gut durch und ist dank Warpcharge schnell wieder auf 100%.

  • Zuko Dreßler
    Zuko Dreßler 3 months ago

    Ich kaufe mir meistens ein etwas älteres High end Smartphone^^
    Habe nun das S21U

  • Aaron Linsel
    Aaron Linsel 3 months ago +1

    Habe heute mein 12 Pro von Backmarket bekommen, extrem gut wirklich keine Gebrauchsspuren und das für 755€, lohnt sich das mMn nach sehr vor allem mit dem Studentenrabat bei größeren Bestellungen

  • hyx
    hyx 3 months ago +1

    Hätte den Vergleich lieber mit Android-Smartphones gesehen. Vielleicht kannst du das ja noch nachholen. Wäre echt lieb. (:

  • warriorbean
    warriorbean 3 months ago

    Könntest du mal einen IOS 16vs Android 13 Vergleich machen? Das wäre glaube ich sehr interessant 😀

  • Alex Kupsch
    Alex Kupsch 3 months ago +1

    Hey Kilian, ich habe das iPhone 11 Pro am ersten Tag vom Release nun 3 Jahre im Einsatz, der Akku hält bei mir fast so lange wie am ersten Tag! Am Handy 100 Prozent Akkukapazität, bei Coconut Battery ca. 97 Prozent…wer hat denn nach 3 Jahren dauerhafter Nutzung 70 Prozent Akkukapazität?! 😂 wenn man fast immer bis maximal 30 Prozent benutzt und dann bis 90 auflädt, hält der Akku von jedem iPhone gefühlt unendlich 😊 also mein Bildschirm ist immer pro Tag mindestens 5h an…und das 3 Jahre lang…

    • Hab ich Vergessen
      Hab ich Vergessen 3 months ago +1

      Ja
      Habe bei meinem 10er den Akku nie geschont (immer über Nacht geladen und auch mal an schnellsten und Drahtlos)
      Habe nach nun guten 4 Jahren immer noch 80%
      Aber ich denke es wird dann auch mal Zeit für was neues oder zumindest nen neuen Akku bei mir..

  • Nanagos
    Nanagos 3 months ago

    Ich glaube ohne Backmarket als sponsor hätte er im Video Android handys verglichen, weil das auch viel mehr sinn macht meiner meinung nach.

  • Gastuno
    Gastuno 3 months ago +1

    Was würdest du nehmen?
    Nothing Phone 1 (500€)
    iPhone 11 (550€)
    Kann mich einfach nicht entscheiden 🤯

  • Samiullah
    Samiullah 3 months ago

    Hab mein 11 Pro Max seit über zwei Jahren. Es ist einfach Butter weich. Von iOS 14 zu 16 und alles ist perfekt. Die Leistungen bei High-End Geräten sind so viel dass es die nächsten 3-5 Jahre immer noch im oberen Liga mitspielen können. Ich denke, wer sich sowas kauft, kann ruhig die Geräte bis zum kaputt gehen nutzen.

  • Greefire
    Greefire 3 months ago +1

    Bei Apple ist es ja nur eine Design Frage, Android wäre deutlich interessanter und relevanter gewesen

  • Little Bilbo
    Little Bilbo 3 months ago +2

    Das SE 3 ist doch eher ein Unterklassehandy mit einem schnellen Prozessor zu einem absurden Preis.
    So wie ein Trabi BJ 1960 mit einem aktuellen Golfmotor.
    Sorry, aber wer so ein SE3 kauft hat eh zu lange an gammligen angenagtem Äpfeln geschnuppert und den Saft davon getrunken ;-)
    Bei Android fände ich den Vergleich tatsächlich interessanter, besonders da ja auch im Android Lager die Software Updates mittlerweile bis zu 5 Jahren kommen.
    Sehr interessant finde ich auch das Thema Akkuwechsel. Ich habe meiner Schwägerin zb dazu geraden den Akku von Ihrem S10 für 70€ (incl. Versand) bei Samsung wechseln zu lassen, bevor sie ein A xy kauft.

  • J L
    J L 3 months ago

    Habe vor kurzem von meinem damals zum release gekauften 11 pro auf ein 11 pro max geupgradet. Hauptsächlich wegen dem Akku und dem Speicher. Kann den heutzutage relativ geringen Aufpreis sehr empfehlen

  • BärTiegerMann
    BärTiegerMann 3 months ago +3

    Bitte noch mal so einen Vergleich im Android Lager

  • joosti
    joosti 3 months ago +1

    Die idee ist echt nice aber diese beiden Smartphones zu vergleichen irgendwie eine komische Entscheidung da sie so unterschiedlich sind. Ein Android Vergleich zwischen z.B. dem Galaxy S20 Ultra und dem neueren Google Pixel 6a hätte ich spannender gefunden.

  • Eric Steffen
    Eric Steffen 3 months ago

    Sehr gut 👍
    Kannst du mal einen Vergleich 11 Pro gegen 13 Pro machen ?
    Vielen Dank 😊

  • Jonas
    Jonas 3 months ago

    Das SE ist und bleibt meiner Meinung nach ein Smartphone für eine ganz andere Zielgruppe. Meine Großeltern sind von einem physischen Knopf den man drücken kann hell auf begeistert, während sie mit den Wischgesten der neueren Geräte von Apple sicherlich nicht klarkommen würden. Da ist auch die Kamera oder das Display für mich kein Argument. Für ein paar Schnappschüsse im Urlaub, Whatsapp bzw. einfachste Smartphone Anwendungen reicht es völlig. Außerdem bekommt das SE noch Jahrelange Updates und der Akku wird so schnell auch nicht einbüßen.
    Also wenn man als Zielgruppe für das SE3 zum Beispiel Senioren nimmt, dann ist dieses Smartphone für mich die einzige Möglichkeit ihnen mit der einfach gestalteten Apple Software die Nutzung eines solchen beizubringen.

  • nico
    nico 3 months ago

    Interessant wäre das selbe Video mal mit Samsung/Oneplus/Pixel etc…

  • Queenman
    Queenman 3 months ago

    nochmal so ein Vergleich mit beliebten Android Geräten wäre echt cool

  • Jona
    Jona 3 months ago

    Hey Kilian,
    unglaublich gute Videoidee abseits von Reviews und co. Tatsächlich habe ich mir diese Frage bereits mehrfach gestellt und abgesehen vom OS-Support spricht meistens alles für die High-end Modelle. Sieht man darüber hinweg, da man selbst nach 3 Jahren immer noch 3 Jahre weiteren Support bekommt kommen dadurch Refurbished Anbieter ins Spiel sodass man gleichzeitig der Umwelt etwas Gutes tut😁
    Kann deinem Fazit also wirklich super und kann absolut zustimmen:)
    Danke!

  • Angus Knight
    Angus Knight 3 months ago +1

    Die Videoidee ist zwar gut, aber das SE ist meiner Meinung kein klassisches Mittelklasse-Gerät. - Trotzdem ein gut gestaltetes Video! :D

  • RubinDublone593
    RubinDublone593 3 months ago

    Ein neu vs Gebrauch mit Android wäre noch interessant

  • Jojos worlds
    Jojos worlds 3 months ago

    4:54 Man kann den Akku auch ohne Probleme selbst tauschen für vielleicht 20€ weniger. Und was ich mich auch frage: Wieso scheinbar jeder das Geld für ein Highend-Smartphone? Und wenn man keine Custom Roms selbst draufspielen kann, sollte man den technikaffinen Bekannten das machen lassen.

  • Jakob Zschorlich
    Jakob Zschorlich 3 months ago

    Hab mir vor kurzem auch das iPhone 11 Pro gekauft. Und was soll ich sagen ich bin fasziniert! Komme von dem IPhone SE 1 und das ist so ein Sprung.

  • Hendrik Schollbach
    Hendrik Schollbach 3 months ago

    In 3 Jahren wäre mir das auch schon 10x runtergefallen ein neues nur 1x 😂😜

  • Moritz Fie
    Moritz Fie 3 months ago

    Bezogen auf Apple stimme ich dir absolut zu. Das ist ja das schöne an Apple…. Würdest du so einen Vergleich bei Samsung machen kämen sicher völlig andere Testergebnisse heraus. Dort würde hinzu kommen dass ein Galaxy S22 wohl maximal noch ein Jahr benutzbar wäre. Dein allgemeines Fazit teile ich somit absolut nicht!

  • lofi by josu
    lofi by josu 3 months ago

    Mit der SE-Serie baut Apple ja auch immer noch Handys wie 2017. Ist klar, dass das SE komplett versagt.

  • Jeremias Witt
    Jeremias Witt Month ago

    Mein IPhone 11 Pro Max ist auch von Back Market, ist alles richtig gut verlaufen! 100% Akkukapazität und keine Gebrauchsspuren, obwohl ich nichtmal exzellent gewählt habe. Gutes Video!

  • David Tysker
    David Tysker 3 months ago +1

    Ich habe mir ein Samsung S22 Ultra geholt Ing bin mega zufrieden. Mini Kratzer und sonst keinerlei Probleme. Die Originalverpackung ist für mich kein Indikator für Qualität und einen originalen Akku kann man nicht mit schlechter Qualität gleichsetzen..

  • Parix
    Parix 3 months ago +2

    Nur so: wie kann denn der Bildschirm nicht richtig eingesetzt sein, wenn es davor geprüft wurde?

  • mikaxmedia
    mikaxmedia 3 months ago +3

    Sehr Interessantes Video bin gespannt

  • Linkyboy
    Linkyboy 3 months ago

    Hab mir auch schon überlegt mir als neues gerät ein iphone11/12 zu kaufen, allerdings möchte ich keine absurden Speicherupgrades auf Speichergrößen zahlen die heute schon mehr als Standard sind. Deshalb wurde es jetzt das nothing phone 1, sieht ja auch fast so aus wie ein iphone 12 xD

  • Palpatine
    Palpatine 3 months ago

    Ich habe mein iPhone Xs von refurbed und es ist wirklich wie neu. Bin nach fast einem Jahr immernoch zufrieden.

  • Pc Doktor
    Pc Doktor 3 months ago

    Ich finde diese neuen Pixel Smartphones nicht so mega. Und 3jahre alte Smartphones gehen auch vollkommen klar 👍🏻Vorallem kommt die Sicherheit bei jedem selbst auch drauf an. Denn am Ende müsst ihr immer selbst wissen wie ihr mit euren Daten umgeht 🤦🏻‍♂️👎🏻da kann euch nur bedingt ein Sicherheits Update etwas bringen... von daher sind die Trends mit immer neuesten Smartphones unsinnig

  • Moritz
    Moritz 3 months ago

    Bei Apple wird das neue Mittelklassegerät vielleicht länger mit Updates versorgt, bei vielen anderen Unternehmen ist aber nichtmal das der Fall, da High-end Geräte viel länger Updates erhalten. Auch was den Vorteil eines offiziellen Händlers angeht, bevorzuge ich z.B. Kleinanzeigen: dort habe ich vor zwei Jahren mein damals 1,5Jahre altes Handy für 200€ gekauft, generalüberholt kostet es auf der ersten Website, die ich fand, in der schlechtesten Qualität heute noch 550€! (NP übrigens 999€)
    Ansonsten kann ich aber nur zustimmen, ganz abgesehen davon, dass es viel besser für die Umwelt ist, gebrauchte Handys zu kaufen, kriegt man für sein Geld einfach viel mehr, besonders wenn man sich mal einen Monat Zeit nimmt und auf Schnäppchenjagd geht.

  • websgeisti
    websgeisti 3 months ago +1

    Offenbar ist bei meinem iPhone 11 Pro MAX was falsch. Nach über 700 Ladezyklen und fast 2,5 Jahren Nutzung noch 89% akkukapazität 😄 Und ja ich nutze es so das man es am Ende vom Tag aufladen sollte (Restakku zwischen 15-35%).
    Ich lade aber auch „langsam“ drahtlos mit 7,5 W und nutze optimiertes Laden. Offenbar bringt das doch was im Gegenzug von permanent schnell laden.

  • Panda
    Panda 3 months ago

    Wäre in meiner Meinung interessanter dein Top mittelklasse smartphone, vs ein Flagschiffhandy mit einem ähnlichen Preis

  • Ni Ls
    Ni Ls 3 months ago

    Habe ein 3 Jahre altes huawei mate 20 pro, haber gerade den Akku getauscht und hoffe so kann ich es noch die nächsten 3 Jahre nutzen, finde es immer noch super!

  • Venowo500
    Venowo500 3 months ago

    Ich habe mein Google Pixel 5 gebraucht bei Rebuy in der höchsten Klasse gekauft. Kann ich nur empfehlen. Das Gerät sieht gut aus, läuft stabil und der Akku ist auch gut. Nur die Wasserfestigkeit leider natürlich unter der Reparatur.

  • Jamexx
    Jamexx 3 months ago

    Kannst du das vielleicht auch Mal mit Samsung/Android Geräten machen? Vielleicht das Galaxy S20+/Ultra gegen das Galaxy A73/53...

  • TheBlackBetta
    TheBlackBetta 3 months ago

    Ich habe mir vor kurzem ein Refurbished Samsung Galaxz S10 gekauft. Das Gerät ist auch im Top Zustand und hat nur 250€ gekostet. Finde ich Top, dafür das es geprüft ist und man einen Ansprechpartner und Garantie hat.
    Mein nächstes wird aufjedenfall wieder ein Refurbished High End Gerät.

  • Minmin Oppa
    Minmin Oppa 3 months ago

    Ich wollte ein refurbished iPhone kaufen, da ich damals mit meinem iPad keine wirklich schlechten Erfahrungen gemacht habe. Falls man aber knapp bei Kasse ist, kommen die refurbished nunmal nicht in Frage. Bei „normalen“ Händlern wie MediaMarkt kann man die Geräte über die Finanzierungsmöglichkeiten gut abbezahlen. Amazons Ratenzahlung funktioniert auch einwandfrei und unbürokratisch. Hätte ich mein Handy refurbished über Klarna mit Raten gekauft, hätte ich min 16% Zinsen drauf zahlen müssen.
    Refurbished zu kaufen macht also erst Sinn, falls man mit einem Mal alles bezahlen kann eigentlich.

  • MASHUP Momo
    MASHUP Momo 3 months ago

    Habe quasi ein neues Oppo Find X5 pro für 770 statt 1300 euro auf solchen Re-Sale Seiten bekommen. Was will man mehr 😁

  • Julkir
    Julkir 3 months ago

    Ich verstehe glaube ich warum er keine Android-Smartphones getestet hat: Die hat BackMarkt nicht. Also wäre das Sponsoring ausgeblieben.
    Ich bin echt enttäuscht.

  • Schnubbi
    Schnubbi 3 months ago

    Habe das S7 Edge und das ist heutzutage immer noch besser als aktuelle Smartphones unter 150 Euro abgesehen das fehlen der aktuellsten Androidversion aber fast alle Apps laufen drauf und flüssig

  • Mehr Anzeigen
    Mehr Anzeigen 3 months ago +1

    Ich benutze seit 4 Jahren das gleiche Iphone XS Max und muss sagen, dass es immernoch perfekt läuft. Kamera reicht für mich ehrlich gesagt komplett aus. Das einzige was etwas stört ist, dass es bei aufwendigen Spielen etwas heiß wird und der Akku nurnoch so 4 Stunden hält

    • Joe Robinnette Biden
      Joe Robinnette Biden 3 months ago

      Ich auch. Ich hab vor einer Woche den Akku wechseln lassen und jetzt ist es wie neu.

  • Name
    Name 3 months ago

    Ich habe noch 89% Akkukapazität, weil ich den Akku selten unter 30% und selten über 80% Ladung nutze.

  • Tinity
    Tinity 3 months ago

    Hatte das 11Pro bis noch vor einem Monat für 3 Jahre und meine Batterie war bei 96% um zu stand die Rechnung von 30% der original Kapazität ist wirklich übertrieben meiner Meinung nach (habe es aber auch nur maximal 5 Stunden am Tag genutzt und nur bis 80% immer geladen)

  • Thomas Müller
    Thomas Müller 3 months ago

    Wenn schon der Reviewer Probleme mit dem Sponsor hat vielleicht nicht ganz so gut, aber deshalb ist Ehrlichkeit so wichtig, danke!!

  • Cemo Mardin
    Cemo Mardin 3 months ago +10

    Altes high end beste