Tap to unmute

ERSTICKUNGS-GEFAHR im PREPPER BUNKER beseitigt - Neue Wärmequelle | Survival Mattin

Share
Embed
  • Published on May 15, 2022 veröffentlicht
  • Zu yfood → bit.ly/mattin_yfoodtasterpack
    Rabattcode (10%) → MATTIN10
    🎥Survival Mattin:
    clip-share.net/channel/UCyQA...
    survival.ma...
    Instagram Name: survival.mattin.official
    👕 Merchandise Shop
    ↳ www.merchme.shop/survival-mat...
    🎵 Outro Song:
    www.youtube.com/watch?v=bWlja...
    Bei den mit (*) markierten Links handelt es sich um Partnerlinks durch welche Mattin eine kleine Provision bekommt, wenn ihr auf die LINKS raufklickt und etwas bestellt. Wer ihn unterstützen möchte, ist dadurch herzlich eingeladen. Dadurch entstehen für euch natürlich keine zusätzlichen Kosten.

Comments • 636

  • Frank Pohl
    Frank Pohl  +114

    Als Haustechniker und Fan von Kabinen und Bunkern empfehle ich einen der kleinen Mirco-Öfen mit Aussenluftzufuhr. In diesem Kellerschutzraum brauchst Du eine gewisse KW Power um die Wände und alles drinnen warm zu machen. Wenn es erst mal warm ist (vor allem im Winter) dann speichert alles die Wärme mehrere Stunden. Eine solche Kraft haben Infrarotheizungen nicht deren Wärme steigt nur ca. 50 cm auf und verpufft dann viele bekommen Wasseransammlungen in den Beinen durch INfrarotheizungen auf dem Boden. Das tut richtig weh.

  • Jensen 78
    Jensen 78  +172

    Ich würde eher IR-Heizplatten nehmen, da hast die Strahlung etwas breiter gefächert und kannst auch mehrere kleine Platten verwenden, so dass nicht immer 2000W gezogen werden müssen. zB drei IR-Heizplatten á 500W. Eine im Bereich der Betten, eine über Klo oder Küche und eine im Bereich des "Lagers". So trifft die Strahlungswärme auch mehr Fläche im Bunker statt nur einen Bereich...

  • Andreas Stein

    Wenn ich bei 2000 Watt gefühlt schwitze dann dreh ich auf 1000 Watt runter und hab dafür dann 2 Std. IR Heizung und kann mich in dem Bereich noch normal bewegen ohne Zinksallbe !!

  • Florian Gonterpiper

    Endlich wieder vernünftige Unterhaltung :) Hoffe dir und Maya geht es gut?

  • Niklas Kraemer

    Ich hätte zwei Ideen, die mit Sicherheit helfen könnten:

  • Wolfsking
    Wolfsking  +49

    Naja, du musst die Heizung ja auch nicht auf 100% haben, ich denke 20%, vielleicht sogar 10% reichen aus, sparst dir die Energie und es heizt trotzdem gut ein.

  • giasing oider 1860

    Interesant wäre es wie lange der strom reichen würde wenn die Heizung auf minimal läuft und ob das auch reichen würde???

  • HightyOnTour

    Du benötigst um die Temperatur der Luft in dem Raum um ca 15 °C anzuheben ca. 500KJ Energie, je nach Luftfeuchtigkeit, das entspricht ca 0,14 KWh aus dem Energieerzeuger. (Ohne Wirkungsgrad zu berücksichtigen) Der Rest der Energie geht dann fürs erwärmen der Wände und alles andere in dem Raum drauf. Also ich fürchte ohne konstante externe Emergieversorung wird es nicht so einfach 😔 aber trotzdem echt geiles Projekt

  • Hendrik D.

    Wie wäre es den mit einer Diesel Standheizung / Luftheizung. Klar brauchst du Diesel aber die Verbrauchen echt wenig und Strom brauchen die auch kaum. Und solange du die Abgase nach draußen bekommst hast du ne top Heizung mit der du lange hin kommst. Ich denke sowas in der Richtung wäre effektiver da du dir nicht alles an Strom leer saugst. 🤙

  • FetterSchmaler

    Hey Mattin, ich würde dir empfehlen eine Inverter Mono-Split Klimaanlage (Wärmepumpe) zu verbauen. Da bei solchen Geräten die meiste Energie über das Kältemittel übertragen wird, holst du mehr aus den 2kWh raus. Als ungefähre Faustformel sagt man, dass die Elektrische Leistung bei so einer Anlage nur 1/3 der erzeugten Energie ist.

  • bofooit gojo

    Ich denke, dass du die IR-Heizung nie auf voller Leistung laufen lassen musst, da die Heizwirkung wie beschrieben auf der Oberfläche wirkt.

  • YuKonSama
    YuKonSama  +26

    "Nespresso ist für Kaffeeliebhaber" :D guter Witz. Da sind grade ein paar Barista und wirkliche Kaffeeliebhaber vor Lachen oder durch einen Schock umgefallen ^^

  • Nanobot
    Nanobot  +13

    Eine Idee: Bau doch eine Gas-Heizung mit Wärmetauscher, so dass die Abgase nach draußen gehen.

  • Torben Phasmir

    Hey mattin,

  • Patrick Schober

    Was mir aufgefallen ist: Wäre die Abluft nicht effektiver wenn du den Ventilatorrahmen nicht rundum abdichten würdest? Oder ist die Leistung ausreichend?

  • Niklas08
    Niklas08  +20

    Beste Möglichkeit den Montag Nachmittag zu verschönern.

  • Felix Scheyer

    Ich glaube das Problem liegt darin, dass die Betonwände ja kalt sind und viel Wärme schlucken. Wenn du eine dauerhafte Grundwärme im Bunker hast solltest du den auch leichter heizen können.

  • Tom Dierckx

    Mattin: Welche Kapsel möchtest du?

  • Nala Cadoon

    Wie schon einige geschrieben haben, bin auch ich von den Paneelen ausgegangen. In Form von Bildern oder Spiegel. Verbrauchen weniger und du kannst sie effektiver verteilen. Obwohl ich auch über einen kleinen Ofen nachgedacht hatte 🤔

  • Knife Reviewer Germany

    Geiles Video. Eigentlich ist die Lösung gar nicht schlecht, aber ich würde es etwas anders machen: