Tap to unmute

Strafanzeige gegen Fynn Kliemann: Geht es ihm jetzt an den Kragen? Anwalt Christian Solmecke

Share
Embed
  • Published on May 10, 2022 veröffentlicht
  • Das neue Buch von Christian Solmecke - Der Taschenanwalt: wbs.law/taschenanwalt
    Die spannendsten Rechtsfragen einfach geklärt!
    Checkt hier, ob ihr vom Facebook Datenleck betroffen seid: wbs.law/facebook-datenleak
    Seit dem Wochenende hat sich rund um Fynn Kliemann wieder einiges getan. Die Schlagzeilen hören nicht mehr auf, seit Jan Böhmermann im ZDF Magazin Royale die Maskendeals von Fynn Kliemann aufgedeckt hat.
    Die Geschäftspartner von Fynn Kliemann kündigen am laufenden Band die Zusammenarbeit auf und wollen nicht mehr mit ihm in Verbindung gebracht werden. Jetzt wurde er angezeigt und die Polizei ist in dem Fall tätig geworden. Was sich alles getan hat und womit Fynn Kliemann jetzt zu rechnen hat, erfahrt ihr in diesem Video.
    ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
    Hier unsere offenen Stellenangebote: www.wbs-law.de/karriere/#jobs
    Was erwartet dich bei uns? Hier bekommst du weitere Infos: www.wbs-law.de/karriere/ .
    ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
    Rechtsanwalt Christian Solmecke
    Christian Solmecke hat sich als Rechtsanwalt und Partner der Kölner Medienrechtskanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE auf die Beratung der Internet-, IT- und Medienbranche spezialisiert. So hat er in den vergangenen Jahren den Bereich Internetrecht/E-Commerce der Kanzlei stetig ausgebaut und betreut zahlreiche Medienschaffende, Web 2.0 Plattformen und App-Entwickler.
    Neben seiner Kanzleitätigkeit ist Solmecke Geschäftsführer des Deutschen Instituts für Kommunikation und Recht im Internet an der Cologne Business School ( www.dikri.de ). Dort beschäftigt er sich insbesondere mit den Rechtsfragen in Sozialen Netzen. Vor seiner Tätigkeit als Anwalt arbeitete er über 10 Jahre als freier Journalist und Radiomoderator (u.a. für den Westdeutschen Rundfunk).
    ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
    Virtueller Kanzlei-Rundgang: wbs.law/rundgang
    Startet euren Rundgang in 3D und 360°durch die Kanzlei WBS (inkl. Clip-Share-Studio)
    ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
    Social Media-Kanäle von WBS
    Wir freuen uns, wenn du uns auch auf unseren weiteren Social Media Kanälen besucht und uns dort folgst. Jeder unserer Kanäle steht für sich und bringt dir garantiert einen Mehrwert.
    ▬Recht2Go▬
    Auf unserem erfolgreichen Kanal Recht2Go räumen wir täglich mit Rechtsirrtümern auf und präsentieren dir rechtliche Life-Hacks. Mit Recht2Go bist du immer auf dem Laufendem und bekommst deine tägliche Dosis Alltagsrecht. Kurz, knackig und immer auf den Punkt. I&U TV (produziert sternTV) kümmert sich um Realisation, Verpackung und Produktion des Ganzen. Es gibt jede Woche ein Oberthema, zu dem wir dich täglich mit spannenden Infos versorgen. Aha-Momente sind vorprogrammiert! Folge uns auf Recht2Go und du kannst vor deinen Freunden mit neuem Wissen glänzen.
    ➥ Instagram: wbs.law/recht2go
    ➥ Facebook: wbs.law/recht2goFacebook
    ➥ TikTok: wbs.law/recht2goTikTok
    ▬Discord▬
    Unser Discord-Server dient insbesondere der Unterstützung dieses Clip-Share Kanals. Nutzerfragen, Challenges, Themenvorschläge - all das kannst du dort posten und natürlich Gleichgesinnte treffen und dich austauschen. Schau gerne vorbei. Hier der Link:
    ➥ wbs.law/discord
    ▬Podcasts▬
    Du bist unterwegs, unter der Dusche oder hörst einfach gerne Podcasts? Dann haben wir etwas für dich: Höre die Tonspur unserer Videos täglich auf Spotify, Soundcloud und iTunes. So bleibst du immer aktuell! Hier die Links:
    ➥ wbs.law/spotify
    ➥ wbs.law/soundcloud
    ➥ wbs.law/apple
    ▬Twitter▬
    Erfahre als erster, wenn es wichtige Rechts-News gibt. Knackige Statements zu aktuellen Themen bekommst du auf unserem Twitter-Account! Stay tuned! Hier der Link:
    ➥ wbs.law/twitter
    ▬Instagram▬
    Du willst rechtlich immer auf dem Laufenden bleiben und gerne interessante Einblicke in den Kanzlei-Alltag bei WBS erhalten? Dann bist du bei uns auf Instagram goldrichtig. Hier der Link:
    ➥ wbs.law/instagram
    ▬Facebook▬
    Auf Facebook sind wir inzwischen schon alte Hasen, denn seit Jahren informieren wir dich dort täglich über aktuelle Rechts-News. Gerne kannst du uns dort auch eine Anfrage als private Nachricht schicken. Schau vorbei! Hier der Link:
    ➥ wbs.law/facebook
    ▬Unser Zweitkanal▬
    Unseren weiteren Clip-Share-Kanal „WBS-Die Experten“ kennst du, oder? Wenn nicht, dann unsere dringende Empfehlung: Schau rein! Denn hier erfährst du immer donnerstags ausführlich alle wichtigen Infos zu unseren Rechtsbereichen - präsentiert von sechs unserer Top-Rechtsanwälte. Ob Medienrecht, Urheberrecht, Markenrecht, Social-Media-Recht, Verkehrsrecht oder Datenschutzrecht: Das alles und mehr nur auf unserem Zweitkanal und zwar aus erster Hand von unseren WBS-Experten. Hier der Link:
    ➥ wbs.law/dieexperten
    ▬Kontakt▬
    Hotline: 0221 / 400 67 550
    E-Mail: info@wbs-law.de
    ⏵Video produziert von: So geht Clip-Share ( www.so-geht-youtube.de )

Comments • 1 578

  • Joe Carom
    Joe Carom 16 days ago +2060

    Mit: "er braucht mehr Details" meint Fynn, er muss erst wissen wieviel der Gegenseite geleaked wurde, um sich dann ne anständige Lüge auszudenken. Äh sorry, ich meinte "seine Version der Wahrheit" zu verbreiten.

    • DAMMSE420
      DAMMSE420 7 hours ago

      Anyway 2 Late ;D

    • Jong Ginnyman
      Jong Ginnyman 13 days ago

      @nervouslife du bist ja echt ein bisschen zu nervös ich glaube nicht dass jemand was anderes gesagt hat

    • Ciao Bot
      Ciao Bot 14 days ago +1

      Genau…er braucht alternative Fakten für seine alternative Wahrheiten 😂
      Und was interessiert ihn was gestern war oder gesagt hat. Jeder Tag bringt neues und man muss ja heutzutage flexibel sein 😂

    • nervouslife
      nervouslife 14 days ago

      Der braucht nicht mehr Details, der weiß doch selber was er für eine Scheiße verbockt hat.

  • xxkillaxx x
    xxkillaxx x 17 days ago +560

    "Vor vier Tagen mochtet ihr mich mehr als heute", "... nachdem ich frisch überrollt wurde" - je .. oh, Verzeihung... *desto* mehr du dich in einer Opferrolle versuchst darzustellen, je unsympathischer wirst du mir.

    • xxkillaxx x
      xxkillaxx x 8 days ago

      @Silas Wolfsberger interessante Fragestellung. Mein persönliches Empfinden hierbei: Kennst du das Gefühl, wenn du als Kind eine Lieblingsserie hattest und der hauptcharakter dein/e absolut/e Held/in war, du hast die Figur total bewundert und aufs tiefste vergöttert. Dann wirst du erwachsen und stellst mit deprimierender Ernüchterung fest, dass die Figur, welche du als Kind so sehr verehrt hast mit erwachsenen Augen betrachtet nicht mal halb so cool ist, wie du dachtest, wenn sie nicht sogar der "wirkliche" Bösewicht in der Geschichte ist. Und so zerbröselt der Keks.
      Ich meine, ich war nie so tief im Kliemann-Game drinnen, aber festzustellen das eine Person die ihre Berühmtheit durch ehrliche, menschliche Arbeit erreicht hat und der Inbegriff des Antikapitalismus verkörpert mutmaßlich aber genau DAS tut, was die Person so verachtet und damit vielen Menschen die ihn wirklich bewundert haben damit vors Schienbein getreten hat, das ist sehr ernüchternd.
      Wenn das halt nur das wäre - viel schlimmer ist, dass wenn das Alles so stimmt, er und seine Kollegen gemeinsam auf die Gesundheit Anderer Menschen gespuckt haben, um ihn Ruhm (und Geld) zu baden. Das ist halt nicht einfach mal so ein Kavaliersdelikt. Wenn es sich um eine misslungene Sache wie zb das mit den Urlaubsspenden handeln würde, das könnte man ihm/denen noch abkaufen, dass sie sich übernommen/töricht gehandelt haben. Aber die Gefährdung von Menschen die sowieso schon Flucht und co. hinter sich haben... auszunutzen? Und *angeblich* soll ja jetzt ein weiterer ähnlicher Skandal aufgedeckt worden sein, bzgl Spenden an die Ukraine, was auch nicht ganz lupenrein zu sein scheint.Das finde ich nicht verzeihlich. As I said, *WENN* es alles so stimmt, wie es recherchiert worden ist.
      Auch wenn's mir tatsächlich ein bisschen leid tut, dass er jetzt von allen gecancelt wird, seine collabs verliert, etc. Er kann sich nicht fa Hinsetzen und so tun als wäre er bei All diesen dubiosen Machenschaften wie ein unschuldiger, Taubblinder Wauwi daneben gesessen und hätte seinen Kollegen blind vertraut und überall nur seinen Pfoten Abdruck als "genehmigt" Stempel daneben gesetzt. Selbst wenn man merkt einem entgleist was, dann startet man nicht noch weitere dubiose Geschichten nebenher. Er ist erwachsen bestimmt nicht blöd im Kopf, dass er nix von alledem registriert hat

    • Trains all over the world
      Trains all over the world 12 days ago +2

      @Silas Wolfsberger ich finde das Kommentar berechtigt, danke für das hinterfragen. Ich finde er hat sich hier schon zu tief in die scheiße rein geritten und sollte einsehen, das versuchen sich in die Opferrolle zu stellen nur noch bei ein paar Dutzend Hardcore Fans ankommt. Ich würde es ihm nicht übel nehmen wenn er jetzt nach Mexiko düst und sich nie wieder meldet. Also hier ist was ich finde was er machen soll: offline gehen. Alles verkaufen und mit dem Raubgeld und was er noch für das kliemannsland bekommt sich ein schönes Haus an der Ostsee kaufen und in Frührente gehen. Der Traum vom Star ist vorbei.

    • Sarah
      Sarah 16 days ago +5

      @Silas Wolfsberger "Was soll er machen, um wieder sympathischer zu werden?" -Warum soll er es denn verdient haben, wieder sympathischer zu werden? Der Typ hat auf skrupelloseste Weise gelogen, um sich am Idealismus anderer zu bereichern. Unsympathischer geht es ja fast gar nicht. Berufliche Bedeutungslosigkeit und öffentlicher Hate sind die natürlichen Konsequenzen seines Verhaltens.
      Es wäre schon ganz schön viel, wenn er ein halbwegs neutrales Image erreichen könnte. Hat er auch nicht verdient, aber könnte er sich in meinen Augen schon verdienen: der Weg dahin müsste komplett ehrliche Aufklärung über seine Lügen enthalten und natürlich müsste er sein ergaunertes Geld abgeben. Wiedergutmachung halt. Seh ich allerdings absolut nicht, dass er diesen Weg jemals einschlagen wird.

    • Sarah
      Sarah 16 days ago +3

      Das ging mir auch richtig gegen den Strich.

  • A.Cruzzz
    A.Cruzzz 17 days ago +969

    Gegenüber Focus sagte Kliemann: „Ich habe ja nichts gegen Trigema. Die Firma scheint ja eine super Wertschöpfungskette zu haben. Ich finde nur einfach, man sollte sich an einer solchen Krise nicht bereichern.“ Er schon hinterher: „Klar kann man die Produktion in Deutschland als Argument dafür anführen, aber wir produzieren auch in Europa zu fairen Löhnen.“
    Wie dreist kann ein Mensch sein? Der Typ ekelt mich echt an.

    • hallomaximuss
      hallomaximuss 16 days ago +1

      @Kalle Grabowski wow - wie unqualifiziert.

  • magic Didel
    magic Didel 17 days ago +880

    Wie immer gibt es neben der rein rechtlichen auch eine moralische Komponente. Da hatte Fynn für junge Leute eine Vorbildfunktion und das er da versagt ist der eigentliche Schaden.

    • Norbert Diekmann
      Norbert Diekmann 14 days ago

      Naja, bevor das alles raus kam, war er ja Vorbild… Was er alles gemacht hat, das nicht reichlich ist… Auch das kann ein Vorbild sein… Das sowas halt irgend wann heraus kommt… Darum, kann das auch abschrecken… Boris Becker, war auch irgend wie ein Vorbild… Für das Herr Becker verurteil wurde, ist bestimmt keine Glanz Leistung… Dennoch so meine ich, bleibt er für den Tennissport ein Idol… Bitte richtig verstehen, jede Straftat muss verfolg und wenn Dinge zutreffen, auch zu Verurteilung führen… Wir wünschen uns oft, Menschen die als Vorbild gelten, das diese Perfekt sind… Ja, leider wird das niemals geben… Darum, sollte jeder bevor man Menschen als Helden sterilisiert… Immer in Betracht ziehen, das dieser Held*in auch nur ein Mensch ist… Darum nicht wundern, wenn so eine Traumblase von so einen Held*in doch mal platzen kann… Wie sagte das Sandmenschen immer“So meine Kinder gibt fein acht, ich habe euch was mitgebracht… Tollen WE…

    • Desire4Sound
      Desire4Sound 15 days ago

      FUNK und Vorbild... musste schmunzeln.

    • cinc
      cinc 15 days ago

      Nen echtes Vorbild hält die Klappe, wenn was strafrechtlich relevant sein könnte bis er weiß was die Gegenseite alles hat. Ehrlichkeit und Integrität wird auch schnell zur Naivität und ist schlicht schädlich. Alle tun was sie können um das beste für sich rauszuschlagen. Die bummsen dich wo sie nur können und sind dabei selbst auch nicht ehrlich und lauter in den Strafverfolgungsbehörden.
      Willkommen in der Welt. Deal with it. Menschen sind Egoisten. It is what it is.

  • Fakie
    Fakie 17 days ago +582

    Kanzlei WBS auch Nachts noch am Start, stabil!

    • nicodemuss123
      nicodemuss123 15 days ago +1

      @BARDOCK wenn du das wusstest, warum hast du es dann nicht aufgedeckt??? Und woher hättest du die Chatverläufe und die E-Mails denn her bekomme? Oder die Lieferscheine?

    • Kenneth Hardt
      Kenneth Hardt 15 days ago

      @BARDOCK süß wie du beleidigst. Hab wohl einen Wundenpunkt getroffen

    • tea2kx
      tea2kx 16 days ago +1

      @BARDOCK wieso liegt dir so viel daran die Arbeit von Böhmermanns Team kleinzureden? Bist du überhaupt schon aus der Schule raus? Wirkt nicht so.
      Ich empfehle allen Leuten hier bardock keine Aufmerksamkeit mehr für sein gespinnst zu schenken.

    • PrivaterUser
      PrivaterUser 16 days ago

      9:42 seit wann MÜSSEN Beschuldigte Stellung nehmen?

  • Aerion Brightflame
    Aerion Brightflame 16 days ago +444

    "Ich brauche Zeit, bis ich Klarheit über die Details habe" könnte man nach den ersten Statements getrost auch "Gebt mir mal ein paar Tage, damit ich die Ausreden diesmal sinnig aufeinander abfeilen kann" interpretieren.

    • EngineScypex
      EngineScypex 15 days ago

      @litbmeinnick Naja, immerhin ham se was im Blick, ganz anders als unser Bundeskanzler, der sich einfach nicht mehr erinnern kann :|

    • litbmeinnick
      litbmeinnick 16 days ago

      So wie beim Boris Becker, die hatte auch die Details nicht mehr im Blick 😄

    • Bibi Hassberg
      Bibi Hassberg 16 days ago +1

      @AeQ Nezzly Einfach mal Fresse halten, wäre hier wohl zielführender gewesen ... und um die Frage vorweg zu greifen; sowohl als auch!

    • AeQ Nezzly
      AeQ Nezzly 16 days ago

      Achso, würdest du natürlich anders machen wenn ein strafrechtlicher prozess auf dich zukommt

  • Jan Jan
    Jan Jan 17 days ago +236

    Wenn selbst ein CBD Hersteller die Zusammenarbeit mit dir beendet, hast du richtig verkackt.

    • Hannah
      Hannah 10 days ago +1

      @Eduard Spitzin weil da offensichtlich jemand nicht zwischen CBD und THC unterscheiden kann und gerne alles über einen Kamm schert. :)

    • Eduard Spitzin
      Eduard Spitzin 11 days ago

      @spoerloso Und wieso?

    • spoerloso
      spoerloso 11 days ago +1

      @Eduard Spitzin ja

    • Eduard Spitzin
      Eduard Spitzin 12 days ago +1

      Wieso? Ist das in irgendeiner Weise moralisch verwerflich cbd herzustellen?

  • xX_Feuerspieler_Xx
    xX_Feuerspieler_Xx 17 days ago +262

    Ehrlich gesagt er hat doch selber Schuld, das was er dort getan hat ist kein Spaß mehr. Er möge Rechtlich zu Rechenschaft gezogen werden. Wer so handelt Lügt und auf die Gesundheit anderer Menschen Scheißt, der gehört in den Knast

    • Irene Schellenbeck
      Irene Schellenbeck 14 days ago

      @Konstantin W. einlagig, verschnitten, Haltebändel defekt... die waren katastrophal

    • Mugenink
      Mugenink 16 days ago

      @Olli M ich glaube nicht, dass er in der Bedeutungslosigkeit verschwindet, weil sein Kliemanssland auch jetzt noch jeden Tag gerappelt voll ist. :) Auch wenn Partner etc weg sind, lebt sein Traum vom KL noch und solange niemand verurteilt ist oder für schuldig gesprochen wird, ist man unschuldig.., wir leben in Deutschland ;)

  • Angelo Sasso
    Angelo Sasso 16 days ago +112

    Immer wieder krass, wie man so schnell so gierig wird. Er hat doch schon viel gehabt. Da kann man doch einfach mal halblang machen und die Dinge sauber angehen...

    • LaNoir
      LaNoir 13 days ago +2

      @MisterMaster9000 Nein, dafür interessiert der Clown mich zu wenig, du kannst die Info also gerne anzweifeln. Ich wage mich allerdings zu erinnern, dass man die Hanfplantage in einem Clip des Magazin Royales im Hinterhof des Kliemannslandes wuchern sieht, gleich neben der Fahrradrampe.
      EDIT: Grad noch mal nachgeschaut, bei 5:40 des MR-Videos wird es angesprochen

    • MisterMaster9000
      MisterMaster9000 13 days ago

      @LaNoir Hast du dafür auch ne Quelle? Soweit ich weiß sind die CBD-Plantage und das Kliemannsland zwei unterschiedliche Geschäfte.

    • LaNoir
      LaNoir 13 days ago +2

      @MisterMaster9000 Gerade damit macht er nen ziemlich guten Batzen, die S̶k̶l̶a̶v̶e̶n̶ kostenlosen Arbeiter bauen ihm doch seinen CBD-Hanf dort an

    • BO BAN
      BO BAN 14 days ago +2

      Umso mehr Geld du machst , desto einfacher wird es weil du immer mehr Optionen bekommst. Und dann ist es gar keine Gier mehr , sondern tolle Gelegenheiten …..

    • MisterMaster9000
      MisterMaster9000 14 days ago +1

      ​@LaNoir Naja er verpulvert eher das wenigste von seinem Geld für Nonsens. Dass er nicht viel Geld aufm Konto hat glaub ich ihm auch, aber dafür hat er es halt in Immobilien, NFT's, Aktien und mehreren Firmen, die alle gut laufen. Das einzige Projekt mit dem er vermutlich nicht wirklich was verdient ist das Kliemannsland

  • Dnns
    Dnns 17 days ago +375

    Wie sieht es eigentlich Wettbewerbsrechtlich aus? Wenn Masken verkauft werden, die beworben werden mit Herkunft Portugal und sonstige werbende Aussagen getroffen werden, wie beispielsweise, dass damit Arbeitsplätze gesichert werden, etc. Verschafft man sich damit nicht evtl. einen Wettbewerbsvorteil gegenüber Konkurrenten, die alles ordnungsgemäß deklariert haben?
    Außerdem stehen ja noch die gespendeten (oder evtl. auch "gespendeten") Masken für die Flüchtlingscamps im Raum. Wenn den Organisationen, denen diese Masken gespendet wurden oder den potentiellen TrägerInnen der Masken nicht bewusst war, dass die Masken keine ausreichende Qualität aufwiesen, kann das auch strafbar sein?

    • DrProfNiceGuy
      DrProfNiceGuy 15 days ago

      @DerindenWaldruft Was haben den Firmen mit dem Enkeltrick zu tun ? Weisst Du wie alt diese Masche bereits ist ? Was für in Zeiten von ..

    • Marcel Dunkelberg
      Marcel Dunkelberg 16 days ago

      @Josias Silva Du bist das beste Beispiel dafür, dass Religion nichts kann, außer dummes Zeug labern.

    • yoda27021
      yoda27021 16 days ago

      § 5 I Nr.1 UWG

    • Marcel Dunkelberg
      Marcel Dunkelberg 16 days ago +2

      @QueenKitty Zu groß genäht = schlechte Abdichtung, Stoff nur einlagig = zu dünn. Nähte mangelhaft = gingen schnell kaputt.

  • Wolf Auerswald
    Wolf Auerswald 14 days ago +27

    Lieber Christian, zunächst einmal vielen Dank für diesen Kanal und Deine Arbeit.
    Zum vorliegenden Fall habe ich einige Anmerkungen zu machen, die in Deinem Video bisher keine Rolle gespielt haben. Wohl einer der Hauptgründe warum lieber Masken aus Europa genommen werden ist die schlichte Tatsache, dass europäische- oder auch deutsche Hersteller, Masken nach gewissen Normen herstellen. Ebenso werden diese Hersteller als „in den Verkehrbringer“ also als jene, die diese Masken auf den europäischen Markt einführen, darauf achten, dass alle Normen erfüllt werden und diese Masken ihr CE-Zeichen zu Recht tragen. Zumindest muss ein Händler der Masken aus dem außereuropäischen Raum einführt und in Europa in den Verkehr bringt genau darauf achten ansonsten dürfen diese Masken nicht in Europa gehandelt werden. Erfüllen die Masken diese Standards nicht, gelten sie als Fälschungen, wenn sie trotzdem das CE-Zeichen tragen. Wie wir uns erinnern, hatte ja auch ein Bundesminister gefälschte Masken aus China importiert und einen massiven Schaden in der Steuerkasse angerichtet.
    Meine Frage dazu: Wenn ich also solche Masken annehme mit dem Versprechen diese kämen aus Europa gehe ich doch davon aus dass sie den europäischen Normen entsprechen(CE-Zeichen), mit anderen Worten ich handle in Treu und Glauben. Werde ich also diesbezüglich getäuscht, finde ich schon das hier ein Schaden entstanden ist. Wie siehst Du das?

    • Dean Winchester
      Dean Winchester 11 days ago

      Erstmal ist das CE-Zeichen nicht für alle Produkte verpflichtend. Des weiteren muss ein Hersteller im Inland, um dieses Zeichen zu bekommen, auch nachweisen, dass diese Standards eingehalten wurden. Es kann also durchaus vorkommen, dass Produkte aus Deutschland das Zeichen tragen, obwohl die Standards nicht eingehalten wurden.

  • Nora Sommer
    Nora Sommer 17 days ago +562

    Da denkt man, dass man die einzige Nachteule ist und dann kommt um die Uhrzeit noch ein Video. Danke für die Darstellung!

    • AYMB
      AYMB 15 days ago +1

      @Elec tricz weil es für so einen Kanal wenig Sinn ergibt den automatischen Upload in der Nacht zu setzten. Damit würde man sich selbst schaden. Natürlich ist das nicht unmöglich, dennoch liegt es nahe, dass das Video kurz nach der Fertigstellung hochgeladen wurde. Gerade auch weil ja jemand aus dem Team zum Upload-Zeitpunkt aktiv in den Kommentaren war.

    • Elec tricz
      Elec tricz 15 days ago

      @AYMB Woher willst du dass denn wissen? Das weiß nur Herr solmecke und das Team.

    • AYMB
      AYMB 15 days ago

      @Elec tricz Das war bei diesem Video aber nicht der Fall.

    • Elec tricz
      Elec tricz 16 days ago +1

      Falls du es nicht nicht gewusst hast. Man kann Videos viel früher hochladen und dann einstellen wann es veröffentlicht werden soll. Dass macht dann Clip-Share ganz automatisch.

  • Ben Klein
    Ben Klein 16 days ago +45

    Ich finds Wahnsinn wie jemand, der mit seinem Namen für alles mögliche stehen will, hier in diesem Fall in dem was schief läuft uns weiß machen will, dass er damit doch nichts zu tun hatte.

  • DracoMafia
    DracoMafia 17 days ago +133

    Danke,
    Wieder einmal ein Super Video.
    Dieses Thema nimmt mich schon mit, da ich von Fynns Lebensstil immer begeistert war und für das, was er erreicht hat.
    Und dann sowas zu erfahren ist ein harter Schlag ins Gesicht.

    • Micha
      Micha 14 days ago

      Oh Gott...

    • Kanzlei WBS
      Kanzlei WBS  16 days ago +12

      Verständlich, so geht es sicherlich aktuell vielen ... LG Team WBS

    • Free lancer
      Free lancer 16 days ago +5

      Unglaublich unsympathisch der typ wie der sich immer gegeben hat und vor allem seine Äußerungen. 🤦

  • Falko mit K
    Falko mit K 16 days ago +34

    Genau so und nicht anders muss es in einer funktionierenden Gesellschaft laufen, wenn man sein Geld mit Scams verdient. Hoffentlich fliegen noch mehr solche Typen auf...

  • lunaTic676
    lunaTic676 17 days ago +135

    Der Spaß am eigenen Buch ist unübersehbar und ist für mich somit jedesmal ein Genuß ! Ich finde,du kannst Stolz darauf sein .🙂👍

    • CODA
      CODA 15 days ago

      @ViceEarth Ihre Antwort auf mein Kommentar ist kostenpflichtig. Bitte überweisen sie den Betrag von 69,99€ umgehend.

    • ViceEarth
      ViceEarth 16 days ago +2

      @CODA Oh nein, ich muss Werbung für kostenlosen Content ansehen!

    • CODA
      CODA 16 days ago +1

      @Der Astronaut Oder die Abonnenten es nicht mehr ertragen.

    • Der Astronaut
      Der Astronaut 16 days ago +7

      @T T nein, Solmi kann auf seinem eigenen Kanal so viel Eigenwerbung machen, bis er es selber nicht mehr ertragen kann.

  • Daniel V.
    Daniel V. 16 days ago +72

    Kliemann macht sich mit seinen wilden Argumentationen, seiner Opfer/Täterumkehr und nachträglichen Relativierungsversuchen absolut lächerlich. Ich unterstelle ihm definitiv Vorsatz und Überheblichkeit.

  • 71866B
    71866B 17 days ago +171

    Wenn er sauber ohne strafen da rauskommt hat er die Abschlussprüfung der CDU bestanden und kann Mitglied werden.

    • Ciao Bot
      Ciao Bot 14 days ago

      LOL 😂

    • Markus Krüger
      Markus Krüger 15 days ago

      Alles Geschichtslegastheniker hier..................

    • jayfox1024
      jayfox1024 16 days ago

      Der Ritterschlag. Dann kann er die Gesetze für sich und seine Homies ändern. 😀

    • Austenit Ferrit
      Austenit Ferrit 16 days ago

      Geil! Ich lächelte 😅

    • Ulma Hocka
      Ulma Hocka 16 days ago +2

      Richtig - Menschen mit solchen Fähigkeiten sind hochqualifiziert für bestimmte Aufgaben.

  • S. Z.
    S. Z. 15 days ago +13

    Er hat sich einen Vermögensvorteil verschafft. Das Verkaufsargument war vor allem die faire Produktion in Europa, die vorgetäuscht wurde. Ohne dieses Argument hätte er weniger Masken verkauft und damit weniger Vermögen. Zudem kann der europäische Produktionsstandort als eine wesentliche, zugesicherte Eigenschaft gewertet werden.

  • TheAltair236
    TheAltair236 16 days ago +124

    11:40 Ich finde das Argument dass man ja Masken geleifert hat iwie schwierig. Ja, die Masken erfüllen den Zweck den jede Maske erfüllt. Aber wenn ich Bio Milch kaufe dann will ich ja auch dass die Bio ist. Die Nährwerte werden wie bei jeder anderen Milch sein und der Preisunterschied mag auch nicht groß unterschiedlich sein. Und dennoch bin ich als Konsument auf Grund der Bioangabe zum kauf verleitet worden. Ebenso wird es bei vielen Kunden bei den Masken der Fall sein.

    • Katharina Grimm
      Katharina Grimm 15 days ago

      @Microphonology ahh sorry ich hatte bei “Hausarbeit” an Hausarbeit schreiben gedacht, in der Uni oder Schule oder so 😅🫠 Aber Schlüssel 3 Tage suchen und dann finden ist auch gut 😅

    • TheAltair236
      TheAltair236 15 days ago

      @litbmeinnick Also ich weiß nicht ob du bei deiner Bio Ananas die Schale mitessen willst? :D Bio und nicht Bio haben die selben Nährwerte und auch bei vielen nicht Bio Artikeln kannst du die Schale bedenkenlos mitessen. Gutes Beispiel dafür sind Äpfel.

    • litbmeinnick
      litbmeinnick 16 days ago

      @TheAltair236 dann habe ich ab jetzt ganz viel Vermögen, weil mir mein Stein, den ich eben im Wald gefunden habe, super wertvoll erscheint. Unabhängig vom tatsächlichen Markwerts des Steines, versteht sich! Aber im Ernst, bei Bio-Obst geht es auch darum, die Schale mitessen zu können, oder? Z.b. abgerieben im Kuchen. Das wäre dann ein funktionaler Unterschied.

  • Matt Leistner
    Matt Leistner 16 days ago +21

    Selbst wenn es strafrechtlich kein Betrug sein sollte, so sagt es dennoch sehr viel über Moral und Charakter aus.

  • Ehrabocha Kerwasbursch
    Ehrabocha Kerwasbursch 16 days ago +147

    Ich kaufe mir keine Prada-Tasche, weil ich ne Tasche brauch, sondern weil da Prada draufsteht.
    Ich kaufe mir nicht extra eine vegane Wurst, weil ich Hunger hab, sondern weil da keine tierischen Produkte drin sein sollen.
    Ich kaufe nicht nur das Produkt an sich, sondern ich unterstütze durch meinen Kauf auch die Art und Weise, wo und wie das Produkt hergestellt wird.
    Regeln der freien Marktwirtschaft.
    Und weil im Video die Frage aufkam, ob ein Schaden entstanden ist, wenn die Masken nun doch nicht aus Europa kommen...
    Wenn ich vorsätzlich Eigenschaften meines Produktes bewerbe und dieses die Eigenschaften nicht hat, dann ist das meines Erachtens Betrug.
    Und da spielt es für mich keine Rolle, ob diese Eigenschaft Inhaltsstoff, Herkunftsland, oder dort herrschende Arbeitsbedingungen sind... wenn damit geworben wird, hat diese Eigenschaft vorzuliegen!
    Man sieht es ja als Beispiel gerade sehr gut an der Diskussion um russisches Gas, dass es sehr wohl darauf ankommen kann, _woher_ etwas kommt... und dass der Kunde (wir) dann bereit ist, für die Eigenschaft "nicht aus/über Russland" mehr zu zahlen, weil das für den Kunden (uns) eben gerade wichtig genug ist, die Mehrkosten zu übernehmen.

    • BedingtZugelassenerKanal
      BedingtZugelassenerKanal 16 days ago

      @TheAltair236 na bezüglich der Eigenschaften wurde ja wohl mehrmals gelogen.
      Es schützt nicht wie versprochen und heftige Nebenwirkungen gibt es auch

    • TheAltair236
      TheAltair236 16 days ago

      @BedingtZugelassenerKanal magst du das präzisieren?

  • Privacy
    Privacy 16 days ago +51

    Ich find das schön, wie der Herr Solmecke sich am Ende der Videos immer ein bisschen wie ein kleines Kind freut, wenn er aus seinem Buch lesen darf. Freue mich auf das Buch!

  • TheAether
    TheAether 16 days ago +11

    Ich hoffe doch mal stark, dass er dafür belangt werden kann. Sonst könnte ja jeder kommen und mit irgendwelche Falschaussagen für sein Produkt werben 😤

  • Alex v PHD
    Alex v PHD 17 days ago +21

    Wie immer super interessant und gut dargestellt! 👌🏻

  • Pascal Kaufhold
    Pascal Kaufhold 17 days ago +14

    Hervorragendes Video! Vielen Dank für die tolle Aufarbeitung

    • Kanzlei WBS
      Kanzlei WBS  16 days ago +4

      Vielen Dank für dein Feedback, das freut uns sehr :) LG Team WBS

  • Trinity
    Trinity 15 days ago +3

    Da habt ihr die Spieltheorie durchgespielt und zeigt wies gehen kann.
    Falsche Verhaltensweisen wird es immer wieder geben und müssen auch immer wieder angesprochen werden, damit das die Meisten abschreckt. Die besten Geschichten schreibt immer noch das Leben selbst.
    Und interessantes Thema aus dem Taschenanwalt.
    Wie ist das mit geliefertem Essen? Es kommt wohl oft vor, dass Leute sich so ein Gratisessen erschleichen und so den Lieferanten erpressen, ähnlich auch bei Lieferzeiten, wenn Kunden zu kurzfristig bestellen und dann nicht bezahlen wollen oder die Bestellung nicht mehr annehmen, quasi stornieren. Das hält das ganze Geschäft auf und man kann da nicht viel machen, ausser nicht mehr zu liefern, wenn das öfter vorkommt.
    Auch sind manche schlechte Bewertungen von Konkurrenten geschrieben oder Leuten, die sich anderweitig geschäftsschädigend verhalten, warum auch immer.
    Bei glaubwürdiger und nachvollziehbarer Beschreibung oder Vorzeigen der mangelhaften Ware, ist das auch völlig legitim. Zum Glück muss man sich nicht alles gefallen lassen.

  • Tanja Lugert
    Tanja Lugert 16 days ago +143

    Ich glaube, dass "der verpeilte Typ" von Anfang an eine Masche war. Das er am Ende so überheblich war, liegt wahrscheinlich daran, dass sie ja, bis zur Aufdeckung, funktioniert hat.
    Wer so viel Geld verdient, Immobilien erwirbt, kann gar nicht so verpeilt sein, wie er es suggeriert hat.
    Leid tut es ihm, meiner Meinung, nicht. Wahrscheinlich nur, dass ihm jetzt viel Geld entgeht, weil die Werbekunden sich jetzt zurück ziehen.

    • Weltraum Pommesmitmayo
      Weltraum Pommesmitmayo 16 days ago +6

      naja, mit ADHS kann man schon sehr verpeilt sein - ich spreche da aus Erfahrung. Gleichzeitig heißt das aber nicht, dass man nicht "schlaue" Buisness-Entscheidungen treffen kann. Fynn Kliemann hat aber gemerkt, dass dieses Verpeiltsein sich super dazu eignet, sein Image als liebenswerter Studenten-Hibbelskopf zu pflegen und gewinnbringend einzusetzen.

    • wambo
      wambo 16 days ago +6

      Bei seinen ganz alten Videos wirkt er nicht so verpeilt. Das hat erst mit der Heimerwerker DIY Scheiße angefangen.

  • SAITENKILLER? | Badminton Stringing

    Inhaltlich wie immer sehr solides Video. Die Masse an Werbeeinblendungen senkt das Gesamtniveau inzwischen aber massiv und wirkt extrem amateurhaft. Weniger ist da ganz klar mehr.

  • Nina R.
    Nina R. 16 days ago +5

    Absolut verdient auf Platz 1 der Trends!

  • Florian Pelker
    Florian Pelker 17 days ago

    Tolles Video & schönes Ende ! Vielen Dank für die gute Aufarbeitung aus der juristischen Sicht, ist wirklich sehr Interessant und Lehrreich!

    • Kanzlei WBS
      Kanzlei WBS  16 days ago

      Freut uns sehr, wenn uns das gelungen ist :) LG Team WBS

  • Uwe Müller
    Uwe Müller 16 days ago +19

    Wenn Fynn dafür nicht ins Gefängnis muss, geht es nicht mit rechten Dingen zu. Andere Kleinunternehmen würden hier sicher hart bestraft werden. Hoffentlich bekommen Influencer hier keinen rechtlichen Vorteil.

  • Petit Piaf
    Petit Piaf 16 days ago +1

    Interessantes Kapitel aus dem Buch!
    Ich hab mal in einem Schnellrestaurant einem Hähnchen-Burger und Pommes bestellt.
    In den Pommes lag dann eine halbe frittierte Fliege 😖
    Ich habe zwar angeboten bekommen, dass ich eine neue Portion Pommes bekomme, aber ich wollte nicht noch die andere Hälfte der Fliege finden 🙈
    Auch den Burger wollte ich nicht mehr. Das war leider doch ziemlich eklig.
    Geld habe ich nicht zurück bekommen und leider noch nicht mal eine Entschuldigung- die wäre mir noch lieber gewesen. Schade...

  • Tobi Hai
    Tobi Hai 16 days ago +4

    Tut mir leid, dass man (ich) dem Kliemann nie wieder glauben kann, nachdem er sich so verhält. Echt schade war oft sehr sympathisch...

  • armundodelf
    armundodelf 16 days ago +18

    Lieber Herr Solmecke, wird ihr Buch auch bei Audible oder Alternativen als Hörbuch verfügbar sein? Ich pendel regelmäßig zur Arbeit und würde mir die Zeit damit gerne im Auto vertreiben. Nach einer 8-10 Stunden Schicht habe ich nicht mehr die nötigen kognitiven Ressourcen, um mich zum Lesen zu motivieren. Die Ego Depletion Theorie gibt mir da recht.
    Es würde mich riesig freuen! Als ebook habe ich es bereits bei Thalia vorbestellt.
    Liebe Grüße und schön, dass es Sie gibt! :)

  • Sebastian Klein
    Sebastian Klein 16 days ago +13

    Was ist mit dem Kerl passiert, dem ich vor ein paar Jahren bei ungeplanten und tollpatschigen Heimwerkervideos mitgefiebert habe. Einfach schade, dass sogar vermeintlich einer der letzten nicht korrupten Influencer so ein scheiß gemacht hat.

  • Wilkomakrophage
    Wilkomakrophage 16 days ago +5

    Das Aufgedeckte ist schlimm, aber es passiert grundsätzlich jeden Tag, mich stört es kaum noch, weil ich es erwarte...☹️☹️
    Aber in diesem Fall ist übel, dass es Fynn Kliemann ist, ein Schimmer der Hoffnung in unserer von bösen Reichen regierten Welt...☹️☹️☹️

  • Niclas
    Niclas 17 days ago +41

    Das Highlight der letzten Videos ist immer das Ende. Das stolze grinsen wenn er sein Buch anspricht ist immer herrlich. Freut mich extrem für dich

  • Harald Krull - Kapitän zur See

    Wilde Uploadzeit, Herr Solmecke!

    • Michaston
      Michaston 16 days ago +1

      @Kalle Grabowski was hat eine Machtperson mit den Leuten zu tun, Ausser dass man so jemanden hochstilisiert.

    • Konstantin W.
      Konstantin W. 17 days ago +1

      @Kalle Grabowski so muss das sein. Erdogan hat seine Lektion gelernt

    • Konstantin W.
      Konstantin W. 17 days ago +1

      @BARDOCK böhmi ist der Held unserer Zeit

    • Kalle Grabowski
      Kalle Grabowski 17 days ago +1

      @Michaston Ob die Türken schon vergessen haben, wie er ihren Präsidenten in den Dreck gezogen und übelst und ruchlos beleidigt hat?🤔

  • .liquid
    .liquid 17 days ago +47

    Zum Glück noch wach geblieben. 1:30 ist doch schon eine ungewöhnliche Uploadzeit für diesen Kanal :D
    Danke fürs intensive aufarbeiten des Themas.

  • Padman
    Padman 16 days ago +42

    Fynn Kliemann benutzt einfach die Technik vonMax Schradin: Nur so viel zugeben wie einem wirklich nachgewiesen werden kann. Nur hat Max Schradin sich nicht so oft dabei widersprochen 🙈

    • O Wo
      O Wo 15 days ago

      so oft... 2 mal

    • Chris6R
      Chris6R 16 days ago

      Was hat Max Schradin gemacht

    • Vincenzo Moretti
      Vincenzo Moretti 16 days ago

      Max Schradin ist auch viel sympathischer und im Gegensatz zu Fynn Kliemann ein wahrer Clip-Share Star.

  • Charles
    Charles 17 days ago +7

    Danke für die erneuten Infos. Man liest so viel, ist am besten sich nur hier zu informieren.

  • Friedrich Mebs
    Friedrich Mebs 16 days ago +42

    Ich hoffe auch, dass sein Geschäftspartner genauso strafrechtlich verfolgt wird. Den alles auf Herrn Kliemann zu schieben, finde ich auch nicht fair. Bin aber sehr enttäuscht von ihm da ich seine Einstellung immer gefeiert habe

  • thatsme_jurie
    thatsme_jurie 17 days ago +8

    Danke für die Darstellung!!! Weiter so !!!!

  • O. B.
    O. B. 16 days ago +8

    About You wird jetzt aber mit diesem Skandal in Zusammenhang gebracht.
    Das bedeutet _(oder kann zumindest bedeuten)_ einen finanziellen Verlust durch das "abspringen" von Kunden.
    Damit wäre die vom Gesetz geforderte "Vermögensschädigung eines Anderen" erfüllt, und darauf könnte About You klagen.

    • D K
      D K 15 days ago

      Oder sie wussten von allem

  • Ulma Hocka
    Ulma Hocka 16 days ago +1

    Mal abgesehen von moralischen und juristischen Aspekten: es war nur eine Frage der Zeit, bis Leute zur Rechenschaft gezogen werden, die in der akuten Corona-Krise zu unkonventionellen Methoden gegriffen und improvisiert haben. Ich habe „damals“ auch beim Maskenkauf nach Bezugsquellen für den privaten Bedarf recherchiert und bin - in der „Not“ - bei Kliemanns Angebot gelandet, weil es halt am attraktivsten erschien.

  • Gemüsebrühe
    Gemüsebrühe 16 days ago +8

    Mich würde interessieren was mit einem Menschen passiert der so krass den Vogel abschießt. Wie geht es seiner Psyche? Kann das ein „normaler Mensch“ aushalten…..spannend.

    • ThePaviliongamer
      ThePaviliongamer 15 days ago

      Ohne Fynn zu beleidigen, mit seiner Psyche stimmt so einiges nicht, sonst würde er nicht davon reden, dass er keine Freunde, sondern nur Arbeitskollegen hätte und dass er nicht still rumsitzen kann und immer irgendetwas machen muss, dieser Schaffensdrang war schon vorher bedenklich, aber weil er vermeintlich gute Dinge mit diesem "Zwang" angestellt hat, wurde es eben abgekultet.

  • Horst Kevin
    Horst Kevin 17 days ago +46

    Schon Dieter Hallervorden wusste, was man tun muss, wenn man als Chef durchgehen möchte: "Ich brauche mehr Details!"

    • Marian Schwager
      Marian Schwager 16 days ago

      @obelix aber grad von didi würd ich eher weniger details sehen wollen...

    • obelix
      obelix 17 days ago +10

      Das ist nur Ihre Meinung! Schreiben Sie‘s auf - ich beschäftige mich später damit!
      😂

  • Thomas Kuehleis
    Thomas Kuehleis 17 days ago +2

    Erstmal guten Kontent zum einschlafen gönnen :D
    Danke Dir ^^

  • Handsome Hardy
    Handsome Hardy 16 days ago +3

    Ich hätte noch ein interessantes Thema für kommende Videos. Man liest im Internet immer wieder das die Versicherung nicht bezahlt wenn ein Autobrand hat und man das Auto lieber abbrennen lassen sollte. Eine richtige klare Antwort finde ich nicht, aber Bekannte aus dem Arbeitsschutz und Exfeuerwehrmänner sagen, das es klüger wäre das Auto ausbrennen zu lassen. Was wäre den jetzt die bessere Wahl?

  • Phanthomspiel
    Phanthomspiel 16 days ago +2

    Wie ist denn das mit den "gespendeten " Masken, die garnicht gespendet sondern verkauft wurden und nicht zum Selbstkostenpreis und die unbrauchbar waren?
    Vorteil, Bereicherung, defekte Ware= Betrug?!

  • Michael U
    Michael U 17 days ago +27

    Ihr neues Aussehen steht ihnen sehr gut Herr Solmecke! Hut ab!

  • schorsch1989
    schorsch1989 16 days ago +19

    ich konnte den Selbstdarsteller Fynn Kliemann nie leiden, sieht man mal wie Recht ich mit meinem Gefühl hatte..

    • Mila
      Mila 14 days ago +1

      Ich fand ihn auch immer schon unsympathisch und aufgesetzt. Gut, dass mein Bauchgefühl noch funktioniert.

  • KuroiToshiya
    KuroiToshiya 17 days ago +9

    Herrlich, vor ner halben Stunde aufgestanden und gleich ein neues Video, Tag gerettet :)

  • Bruno Mosquito
    Bruno Mosquito 16 days ago +6

    Wenn die Masken unbrauchbar waren, ist die Wahrscheinlichkeit doch sehr hoch, dass Menschenleben gefährdet wurden.
    Wie sieht es denn da strafrechtlich aus?

    • EveZitrone
      EveZitrone 15 days ago +1

      @litbmeinnick 😁😂👍
      Du vergleichst allerdings Äpfel mit Birnen. Ähm, ach neee. Eher Masken mit Möhren. Aber trotzdem lustig

    • litbmeinnick
      litbmeinnick 16 days ago +1

      Unbrauchbar wohl nicht. Eher wie "Krumme Möhre" vs "Gerade Möhre". Erstere werden in Lebensmittelgeschäften auch nicht angeboten, sondern an Tiere verfüttert. Mein Vater kauft sich die krummen Möhren sehr billig beim Bauernhof. Die schmecken genauso wie gerade.

    • EveZitrone
      EveZitrone 16 days ago

      Vorsatz

  • Tony Montana
    Tony Montana 16 days ago +1

    Wenns wenigstens auch mal für Politiker solche Konsequenzen geben würde.

  • Zahdar
    Zahdar 16 days ago +1

    Kleine Frage:
    Kenne mich mit dem Recht echt nicht gut aus, aber habe mal was vom Lieferkettebgesetz (oder sowas in die Richtung) gehört, was die Herkunft regelt. Bedeutet, dass man die Herkunft angeben muss und da nicht lügen darf. Das ist das neue. Da gab es aber ein Vorgänger. Ich kenne mich da aber nicht so gut aus und weiß nicht, ob das Gesetz bereits rechtskräftig ist. Hoffe erzähle nicht zu viel bullshit ^^" einfach ein kleiner Denkanstoß, der mich interessieren würde

  • Reever
    Reever 16 days ago +20

    "ich brauche mehr Details..." - eine nette Umschreibung für ich muss erst herausfinden welche meiner Lügen ihr kennt und mit welchen ich noch durchkomme

  • Heiko Hürland
    Heiko Hürland 17 days ago +45

    Zum Mehrwert, denke ich und Kunden bestimmt auch, dass die Arbeitskosten, die Energie Kosten und
    evtl auch die Rohstoff Kosten deutlich höher sind als in Bangladesh.
    Mal zahlt wissentlich lieber mehr um solche Produkte zu unterstützen. Ob das Endprodukt dann an sich
    den gleichen Wert hat, kann ein Kunde nicht wirklich prüfen. Darum gehe ich von einem Mehrwert des Produktes aus!
    Und eben dieser Mehrwert lockt Kunden und steigert den Verkauf. Für mich daher ganz klar Betug!

    • Rikuri
      Rikuri 16 days ago +1

      Vorallem das ist ein Sicherheits/Hygiene Produkt durch das atmet, wenn da schon beim Herkunftsland geschummelt wurde wäre mir auch nicht sicher, ob es alle Sicherheitsstandards erfüllt und in der Produktion keine Chemikalien verwendet wurden, die man besser nicht einatmen sollte.

  • Banefane
    Banefane 16 days ago

    Das ist ja fast wie ein Tutorial, dass einem beibringt wie man die bekannten Informationen auf ein Gesetz anwendet, aber halt mit Reallife Fällen.
    Ziemlich cool :D!

  • Andre Scheeren
    Andre Scheeren 17 days ago +3

    Das ist der Hammer. Mitten in der Nacht bastelt Herr Solmecke noch ein Video. Top

  • Kasalop
    Kasalop 16 days ago

    Hallo :)
    Ich habe eine Frage zum Text am Ende (habe mich das früher mal gefragt und lange vergessen, bis ich jetzt den Ausschnitt aus dem Taschenanwalt gehört habe): Wie ist das wenn das Essen zu lange dauert? Darf ich dann irgendwann ohne zu bezahlen gehen? Gibt es da soetwas wie eine "zumutbare Wartezeit"? Und Zusatzfrage (falls das in Ordnung ist): Gelten mündliche Absprachen zusätzlich zum Servicevertrag, den ich mit meinem Restaurantbesuch abschließe auch? Also wenn ich beispielsweise am Anfang frage ob ich mein Essen innerhalb von 30 Minuten bekommen kann, weil ich noch einen Termin habe und wenig Zeit und mir wird das zugesichert, dann kommt das Essen aber nicht? Darf ich dann gehen? (Hatte den Fall mal. Haben uns dann geeinigt, war kein Problem, aber habe mich danach gefragt wie das rechtlich ist :) )
    Viele Grüße aus Hessen und Danke für die vielen interessanten, spannenden und informativen Videos!

  • Bam Bamelowsky
    Bam Bamelowsky 17 days ago +2

    Bin sehr interessiert, es Reaktionen seitens der social media Plattformen gibt, da er diese intensiv genutzt hat, um seine Vision einer "besseren Welt" zu verbreiten.

    • Kalle Grabowski
      Kalle Grabowski 17 days ago +1

      Sicher nicht. Diese Figuren werden jetzt garantiert auf Tauchstation gehen.

  • #Bowsette# aka ArutendoYT

    Es kann halt nicht jeder wie ein Mr. BEAST an solche Sachen rangehen ohne Profitgier im Hinterkopf zu haben
    War eigentlich mal wieder so klar gewesen
    Danke an Böhmermann und Team für die Aufdeckung

  • DareToCode
    DareToCode 17 days ago +50

    Herr Solmecke, du renderst dich ja noch kaputt, du Wahnsinnicha! 11/10 Ofenkäse

  • Felix E.
    Felix E. 16 days ago +4

    Endlich mal jemand der ganze Sätze ohne Video Schnitt reden kann. Sehr gut.

    • Rick Sanchez
      Rick Sanchez 15 days ago

      Naja, beim vorlesen ist schon der ein oder andere Fehler drin. Aber nichts weltbewegendes.

  • Furby
    Furby 16 days ago +7

    er hat die ja auch bewusst neu labeln lassen damit man nicht erkennt das sie aus bangladesch kommen.... macht das dann nicht auch nen unterschied weil er die Herkunft zusätzlich bewusst verschleiert hat?

  • HaiDefinitions
    HaiDefinitions 16 days ago

    Guter Mann, auch als no brainer die juristischen Hintergründe verstanden, nice

  • Rainer McGee
    Rainer McGee 17 days ago +17

    Bis vor ein paar Tagen kannte ich diesen Fynn Kliemann nicht. Nur durch die Videos hier bin ich auf F.Kliemann aufmerksam geworden. Da muss man sich doch wirklich fragen, wie "dumm" kann ein Mensch sein ?

    • MICROLABS
      MICROLABS 16 days ago

      @HIGHLANDER es kann nur einen geben! We are all one! Hah!

    • MICROLABS
      MICROLABS 16 days ago

      @Hand Zimbo was laberscht du?

    • Hand Zimbo
      Hand Zimbo 17 days ago +1

      Eher Frage ich mich wie dumm können 880k Leute sein die dem gefolgt sind.

  • Alberich
    Alberich 16 days ago +1

    Ich denke, dass eine Wertbildung aus den Grundsätzen der
    a) lokalen Herstellung
    b) Werbung mit dem Alleinstellungsmerkmal "in Deutschland zur Rettung von Arbeitsplätzen" betrieben wurde.
    Beides, denke ich kraft eigener Arroganz, hat erst zur Bestellung beigetragen womit der Wert der Masken nicht mehr rein monetärer sondern z.T. eben auch idiologischer Natur ist.
    Ob das ausreicht?

  • Juuls
    Juuls 17 days ago +27

    Ich glaube Fynn zieht sich jetzt auch erstmal schnell das Video rein um zu schauen, was noch auf ihn zukommt :D
    Hätte er sich mal einen Anwalt/Medienberater genommen... ;D

  • Pi Pa Po
    Pi Pa Po 16 days ago +17

    Es wäre doch toll, wenn ihr auf den stationären, "kleinen" Buchhandel und nicht auf Amazon hinweisen würdet.

    • Platzhalterxy
      Platzhalterxy 16 days ago

      Wofür genau braucht man den kleinen Buchhandel noch in einer Welt in der amazon existiert. Wenn man mal ein spezielles Buch braucht was amazon nicht hat und bestellt werden muss kann man immer noch zu einen der grösseren Buchhändler fahren aber eine solche Vielzahl kleiner Buchhändler ist einfach nicht mehr nötig

    • Platzhalterxy
      Platzhalterxy 16 days ago

      Wofür genau braucht man den kleinen Buchhandel noch in einer Welt in der amazon existiert. Wenn man mal ein spezielles Buch braucht was amazon nicht hat und bestellt werden muss kann man immer noch zu einen der grösseren Buchhändler fahren aber eine solche Vielzahl kleiner Buchhändler ist einfach nicht mehr nötig

    • HIGHLANDER
      HIGHLANDER 16 days ago +1

      Wozu?
      Dafür gibt's keine Provision.

  • HaHaHello
    HaHaHello 16 days ago

    Kann man denn wirklich von Herkunftsbetrug sprechen? Laut EU-Recht ist es ja vollkommen legal, wenn auf dem Produkt "Made in EU" steht, auch wenn es aus Bangladesh kommt und nur irgendwo in Europa verpackt worden ist.

  • CashRules Zikario
    CashRules Zikario 16 days ago

    Der Typ hat alles richtig gemacht 🤝

  • Ryuusei
    Ryuusei 17 days ago +42

    Joa, Daran merke ich wohl das ich keinen Schlafrhythmus habe 😂

    • Elon Musk
      Elon Musk 17 days ago

      @Maximilian Klein Dann schau dir am besten nochmal das Video an "was darf ein Lehrer", könnte wichtig werden, wenn du so verschlafen dort aufkreuzt.
      Viel Glück!

    • Jasmina Unais
      Jasmina Unais 17 days ago

      @Maximilian Klein ,viel Erfolg,wird schon.

    • Maximilian Klein
      Maximilian Klein 17 days ago

      Moin
      Morgen Abschlussprüfung
      Löppt

    • Jasmina Unais
      Jasmina Unais 17 days ago

      Haha,hier auch.👽

    • Ryuusei
      Ryuusei 17 days ago

      Na dann, Herzlichen Willkommen im Club der Schlaflosen Das Buffet befindet sich rechts und die Bar im 1.Stock.

  • LS alias ich
    LS alias ich 16 days ago +7

    "ich brauche mehr Details" ...episches Zitat aus "Didi der Doppelgänger" und immer gut geeignet, wenn man als Verantwortlicher nicht weiter weiss. Direkt gefolgt von: "Schreiben Sie 's auf, ich beschäftige mich später damit".

    • Tommy1
      Tommy1 15 days ago +1

      "Das ist nur Ihre Meinung!" Genialer Film :-) Btw "Ich hatte Rauchverbot erteilt!!!"

  • derMarkus
    derMarkus 16 days ago +7

    Du weißt, dass es ernst ist, wenn sich selbst CBD-Hersteller von dir abwenden :)

  • Wolfgang Schlunder
    Wolfgang Schlunder 16 days ago

    Hallo Herr Solmecke ich hätte da mal stellvertretend für viele Rentner eine Frage. - Ein Gehaltsempfänger bekommt die 300€ und kann sich auch das 9€ Ticket kaufen. Herr Solmecke ist das mit dem GG vereinbar? Kann ich dagegen klagen? Wenn ja würde das meine Rechtsschutzversicherung bezahlen? Danke und machen Sie weiter so.

  • Arnd Brack
    Arnd Brack 16 days ago +15

    Ist schon eine verrückte Welt, in der Jan Böhmermann zum Bundesstaatsanwalt für Promiverbrechen wird (hyperbel) - habe immer eine Gewisse abneigung gegen seine Art gehabt, was meinen Respekt für ihn umso wertvoller macht.

    • sco ens
      sco ens 16 days ago

      @Kram und Zeug Email und Chat-Verläufe in einer Sendung zu posten und in einem 30 minütigen Statement nachweisbaren Betrug als Unterhaltung darzustellen halte ich für unangebracht.
      Ja, sie haben nach Auskunft gefragt, aber das dann im Alleingang so zu präsentieren überfordert Fynn deutlich.
      Ich halte "gemein und reißerisch" nicht für Fairplay.

    • Kram und Zeug
      Kram und Zeug 16 days ago

      @sco ens wie hätte er das denn nicht reißerisch aufbereiten sollen? Das ZDF Magazin Royale ist halt immer noch eine Unterhaltungssendung, die dürfen ruhig bissiger und "gemeiner" sein, wenn es gerechtfertigt ist (und das ist es mMn).
      Und zum Thema Fairness: fair wäre es gewesen wenn Kliemann einfach den Fragenkatalog der ihm von der Redaktion geschickt wurde zu beantworten, ohne daraus eine Insta Show zu machen und durch die Veröffentlichung der Fragen den Beitrag zu torpedieren.

    • sco ens
      sco ens 16 days ago

      Böhmermanns Art ist mehr als reißerisch und auch in der Darstellung nicht fair. Die Aufdeckung und Konsequenzen zeigen allerdings ihre Wirkung.

  • omgwayne
    omgwayne 17 days ago +25

    Ein paar Jahre Knast für fimbim wären nice.

    • cxcx 386
      cxcx 386 17 days ago +10

      Er hat halt den Nachteil das er kein Politiker ist. Würde man in Sachen Maskenaffäre durchgreifen wäre viel mehr Platz in den Landtagen und im Bundestag.

  • Rene Peschke
    Rene Peschke 16 days ago +5

    Aus meiner Sicht ist die Herkunft absolut wertbindend. Es geht nicht um Qualität aus Bangladesh, sondern die Entscheidung, woher man etwas kauft. Das made in oder das Label Herkunftsland wie bei Lebensmittel wird helfen. Ich möchte wissen, woher das Zeug kommt, dass ich konsumiere, um bewusster zu konsumieren. All das basiert zudem auf Transparenz und ist in diesem beschrieben Fall von Fynn nicht gegeben. Meiner Meinung nach ist er auch bewusst nicht gegeben, weil sich "lokal" oder "fair" oder "EU" besser verkauft. Da sollte man in meinen Augen nicht tricksen, sondern absolut transparent im VORFELD sein. Entsprechend sollten die involvierten Personen den Druck, Konsequenzen und die Kritik auch aushalten und nicht drum herum argumentieren.

    • Rene Peschke
      Rene Peschke 14 days ago

      Du verstehst mich nicht und ob ich die Augen verschließe, weil ich von "meiner Meinung" spreche ist "für mich" unlogisch. Du hast dich scheinbar nicht mit dem Inhalt auseinandergesetzt, aber willst deinen Unmut los werden. Ich gönn dir diesen Unmut und den historischen Moment deiner Steuern. Wechsel doch einfach das Land, oder dein Geschlecht oder so.

    • EngineScypex
      EngineScypex 14 days ago

      @Rene Peschke Man muss schon arg die Augen verschließen um den Zusammenhang nicht zu verstehen.
      Grundvoraussetzung für eine erhöhte Wertbildung aufgrund der Herkunft ist, dass die Masse bereit dazu ist einen höheren Preis für die Ware zu bezahlen, wenn diese eine spezielle Herkunft aufweist.
      Ich bezahle bereits historische Höchststeuersätze, damit die Politik damit alles mögliche umsetzen kann: Sei es das bezahlen von Langzeitarbeitslosen mit Pauschalkonditionen bei denen nicht wenige gar nicht erst versuchen wieder auf den Markt zu kommen, Bankenkriesen, Flüchtlinge, Klimaweltrettung und so weiter.
      Ich bin nicht bereit darüber hinaus freiwillig noch weiter den "Weltretter" zu spielen.
      In anderen Worten: Stehe ich vor der Auswahl mir Masken für 10 Cent/Stk aus Bulgarien zu kaufen oder für 15 Cent/Stk aus der EU, dann nehme ich die 10c-Maske.
      Und damit stehe ich nicht alleine dar, wenngleich nicht jeder die gleichen Gründe hat.
      Es gibt Leute wie mich die es sich leisten können aber nicht dazu bereit sind, Leute die gegen Mindestlohn arbeiten können und es sich einfach nicht leisten können und natürlich auch diejenigen, die den Maskenkauf als Ärgernis ansehen und schon aus Protest nicht mehr dafür ausgeben als irgendwo notwendig.
      Und wenn wir nun bedenken, dass es im Video hieß, dass es vermutlich keinen Vermögensschaden gab, da es durchaus denkbar ist, dass die Nicht-EU-Masken nicht günstiger waren, unterstreicht wohl, dass die Mehrheit nicht bereit ist mehr dafür auszugeben und das Herkunftsland demnach auch nicht Wertbildend ist.
      Ja, das rechtfertigt nicht, dass er gelogen hat - aber das ist ja eh nur ein Scheinargument, du sagst selbst, dass das nicht die Kernfrage ist. Und das ist auch vollkommen egal, denn gelogen wird sowieso fast überall.

    • Rene Peschke
      Rene Peschke 14 days ago

      @EngineScypex Ehrlich gesagt, verstehe ich deine Antwort nicht. Ich erwarte nicht von jedem, dass er sich damit auseinandersetzt und was das mit einem Spitzensteuersatz zu tun hat. Meinst du damit, dass etwas legitimer wird, nur weil du mit dem Steuersatz unzufrieden bist und dich beraubt fühlst? Mir ging es darum, dass es gelogen war, dass die Masken aus der EU kamen. Deshalb wurden sie bevorzugt. Dein letzter Satz geht auch an meinem oben beschriebenen Thema vorbei und rechtfertigt die Lüge nicht. Die Kernfrage war für mich, ob das Herkunfstland wertbildend ist, mit dem Resultat, dass es so ist und dies ausgenutzt wurde.

    • honesty is the new gucci
      honesty is the new gucci 16 days ago

      Ist halt ein Wettbewerbsvorteil der nicht wahr ist.

  • Bordeaux Dogge Henry !
    Bordeaux Dogge Henry ! 17 days ago +1

    Um diese Zeit ??? Respekt !!!

  • konakona
    konakona 17 days ago +3

    mag eure Videos obwohl ich keine Ahnung von Jura und so habe, ist einfach interessant c: gute Nacht! 🐼💤

  • Li am
    Li am 16 days ago +2

    Ich Leibe einfach das ZDF die machen so gute Formate und gehen hart an den Fall ran haha

  • Tennis Highlights
    Tennis Highlights 17 days ago

    Ich finds so schön auf deinem Kanal fühlt man sich sicher.
    Weil von hier aus oft schlimme Fälle geklärt werden.

  • Jasmina Unais
    Jasmina Unais 17 days ago

    Respekt,das Du so spät noch ein Video machst.Du musst doch schon voll müde sein...Danke,und gut Nacht.

  • dobiloru
    dobiloru 17 days ago +1

    Herr Solmecke Hut ab wie viel Content sie in letzter Zeit machen

  • Vic
    Vic 17 days ago

    Neues Video, wie immer top!

  • Finanzen-im-Griff
    Finanzen-im-Griff 16 days ago +1

    Ich hätte nie gedacht, dass Fynn so was macht bzw. so was passieren kann! Er war mir immer super sympathisch....

  • Rainer Zufall
    Rainer Zufall 16 days ago +4

    3:40 Wenn sogar die CBD-Scammer nichts mehr mit dir machen wollen, weißt du, dass du richtig verkackt hast. xD

  • Dharmadhatu
    Dharmadhatu 17 days ago +5

    Ich bin verwirrt: Warum sollte man Masken lieber in Bangladesh als in Europaherstellen, wenn es keinen Einfluss auf Preis bzw. Wert hätte?

    • Hodor_Holdor_Buy and Holdor
      Hodor_Holdor_Buy and Holdor 16 days ago

      Vielleicht auch strengere Produktionsrichtlinien in der EU

    • Mau :)
      Mau :) 16 days ago +5

      Da sind erstmal einige Gründe denkbar, Produktionskapazitäten, Flexibilität, vielleicht eben auch Freundschaft mit dem Produenten. Dass die Masken als Ergebnis teurer oder billiger wären, ist eben nicht gesagt, das muss die StA nun wohl nach Gutachten beurteilen.

  • Lastic
    Lastic 17 days ago

    Tja, wer betrügt muss mit den Konsequenzen rechnen 👌

  • Rolf Hasselbusch
    Rolf Hasselbusch 16 days ago +5

    Ich mag Ihre Videos eigentlich seht gerne, in den letzten Videos fehlt mir aber das sonst übliche Maß an Objektivität. Vielmehr bleibt das Gefühl, dass hier Kliemann-Bashing dazu genutzt wird die Reichweite für Buch-Promo zu nutzen.
    Natürlich sind die von Böhmermann aufgedeckten Anschuldigungen ernst und müssen zwingend aufgearbeitet werden. Trotzdem sollte der Mob mit den Mistgabeln und Fackeln der gerade wie im Mittelalter durchs Internet rollt mal abwarten bis die Anschuldigungen zweifelsfrei nachgewiesen wurden.

  • raycapellari
    raycapellari 16 days ago +1

    "... , dass er in diesen Strudel gekommen ist, in diesen Maskendealstrudel." Mit den Infos ist er nicht in den Maskendealstrudel reingeraten, sondern er war Mit-Intitiator des Maskendeals.

  • TobithebosS
    TobithebosS 17 days ago +2

    Es gibt nichts angenehmeres als während der Nachtschicht ein frisches WBS video zu schauen

  • Hey Bunny
    Hey Bunny 16 days ago

    Ein richtiges Geschäft aufziehen schaffen nur die wenigsten.
    Der Irrtum ist das Jeans mit Chemie behandelt werden/hergestellt/7Länder gesehen hat und trotzdem glaubt der Konsument was anderes.
    Ich finde das toll.

  • Max MacGyger
    Max MacGyger 16 days ago +8

    Das Herkunftsland ist ein besonders wertbildender Faktor, wenn man damit so wirbt wie Fynn Kliemann es tut...

    • eins2drei
      eins2drei 15 days ago +2

      Ja, absolut! Daran gibts auch nichts zu rütteln meiner Meinung nach :D

  • MaAterOFdisAsteR
    MaAterOFdisAsteR 16 days ago +2

    Interessant ist, dass Fynn als Saubermann, grade der komplette Boden unter dem Hintern wegbricht. Die Fallhöhe ist doch enorm. Hingegen bei unbeliebten Personen ist sowas kaum eine Notiz wert z.B. Tönnies . Ist es vielleicht auch die Schadenfreude, dass die "Guten" fallen?

    • Franz Linke
      Franz Linke 16 days ago

      Klar, ist auch ein Faktor. Hätte mich ehrlich gesagt auch daran bereichert wenn ich die Möglichkeiten gehabt hätte. Dadurch dass er aber immer wieder selbst meinte es wäre „falsch aus der Krise Profit zu schöpfen“ ist die Häme schon gerechtfertigt und verständlich. Finde den Fall nur interessant Fynn Kliemann ist mir egal

  • Rudolf Minkos
    Rudolf Minkos 17 days ago +17

    Danke Kanzlei WBS verschönert mir die Nachtschicht…
    Bezahlt Videos über Rechtsthemen anzuschauen, ist das denn legal😜

    • Provisorium
      Provisorium 17 days ago +3

      Mach ich auch gerade. Aber eben klingelt jemand und jetzt muss ich doch tatsächlich unterbrechen...☺️

    • It'sme It'sme
      It'sme It'sme 17 days ago +3

      Wenn du nicht gerade im OP stehst und operierst oder einen LKW fährst, dürfte es kein Problem sein.

  • JokerGregor
    JokerGregor 16 days ago

    Sehr geehrter Herr Solmecke, ich bin der Auffassung, für den Herrn Kliemann wäre die einzig angebrachte Strafe ein Gewerbeverbot. Ist dies juristisch realistisch umsetzbar durch seinen Taten?