60-facher Wunschpreis möglich! Alle ahnungslos bei Bares für Rares vom 07.11.2019 | ZDF

Share
Embed
  • Published on Nov 7, 2019 veröffentlicht
  • Mehr Bares für Rares: ly.zdf.de/BFR/
    Bares für Rares in der Mediathek: ly.zdf.de/oQfbq/
    Karin und Olaf Rehm bringen ein Erbstück mit bewegter Geschichte zu "Bares für Rares". Es handelt sich dabei um eine württembergische Offiziers Tschapka aus dem Jahr 1910, das aus schwarzem Lackleder besteht. Auf der militärischen Kopfbedeckung befindet sich ein Landwehrkreuz sowie ein württembergischen Wappenschild. Die Helme wurden von einem Ulanen-Regiment getragen.

Comments • 211

  • Observerl
    Observerl Day ago

    Erbstück von der Mutter, von der Mutter und wahscheinlich auch deren Mutter. Hier mal eben wech damit.
    War ja auch nüscht besonderes zur Berittenen Leibgarde zugehörig zu sein.
    Das war ja damals so wie heute Müllabführ oder so also kein Grund soetwas in Ehren zu halten, dann noch deutlich unter Preis und wech mit dem Jelumpe.
    Bestes Beispiel was mit Leuten passiert denen man schon mit der Muttermilch ihre Identität/Abstammung/Geschichte geraubt hat.

  • Sv N
    Sv N Day ago

    Am besten finde ich den Herrn Deutschmanek. LOL Wie er immer im Hintergrund am Tisch steht und Löcher in die Tischplatte glotzt. Der könnte sich wenigstens mit einem der Statisten übers Wetter oder Fussball unterhalten. Würde dann auch nicht so dämlich und gestellt ausschauen.

  • Peter Cetera
    Peter Cetera 3 days ago +3

    Liebe Leute lassen sich nunmal gerne über den Tisch ziehen 🙄

  • iCalo
    iCalo 4 days ago

    Ist doch alles nur Show

  • Frank Herman
    Frank Herman 7 days ago +1

    Übel abgezogen die Leute -_-

  • Hanzo Hansi
    Hanzo Hansi 7 days ago

    Voll abgezogen

  • Iris Bach
    Iris Bach 7 days ago

    Manchmal kotz mich blödheit richtig an! Wieviel wollt ihr...50 euro.......

  • vamonos pest
    vamonos pest 8 days ago

    Kopfschütteln...Krampf...Koofschütteln...Krampf...

  • Prof. Awesome
    Prof. Awesome 10 days ago

    Spoilerd doch nicht den Verkaufspreis vorher alllaaa :D

  • Protestnik Vorgon
    Protestnik Vorgon 10 days ago

    Tja, herrlich ahnungslos bringt den Händlern letztendlich ein wahres Schnäppchen.
    Die gelieferten Informationen haben die Herrschaften letztendlich total verwirrt.

  • Bekir 1071
    Bekir 1071 11 days ago +2

    Wie es mich aufregt wenn die Verkäufer nicht richtig zuhören und sich nichts merken können:
    um 1910, Schapka eines Würtembergischen Ulanenoffiziers. Uff

  • Matthias O
    Matthias O 11 days ago +1

    Was halten Sie vom halben Schätzpreis.....toll, mache ich

  • NoahDerKoch
    NoahDerKoch 12 days ago

    Also 1700 euro sind aber keine 60 fache preisauszahlung mit einer Wunschvorstellung von 50€

  • Beltschazar2000
    Beltschazar2000 12 days ago

    Man sollte sich eben auch ein bisschen merken was bei der Expertise gesagt wurde. Württembergisch, selten, 1910, im perfekten Zustand 6500, ...

  • Daniel Hockelmann
    Daniel Hockelmann 12 days ago +1

    Allein die Aussage warum er diesen Helm verkaufen will damit beweist er das er ziemlich zurückgeblieben ist..., sich mal vorher schlau machen was es wirklich wert ist und an eine Stelle bzw Museum oder Sammler gehen zu können die durchaus mehr bezahlt hätten darauf kommen die Leute nicht....., BfR ist halt eine Abzocker Sendung.

  • Joep Jansen
    Joep Jansen 12 days ago

    Wie dumm kann man sein........??????

  • Thoju64
    Thoju64 12 days ago

    Man wird das Gefühl nicht los, dass die Leute nur ins Fernsehen wollen. Unfassbar, wie manche Sachen verramscht werden. Als Händler würde ich sagen,
    jeden Tag steht ein Dummer auf.

  • Alexander Katriz
    Alexander Katriz 12 days ago +41

    Nur falls es Euch interessiert: Die Tschapka wurde gereinigt und restauriert und steht derzeit zur Versteigerung: Der min. Wunschpreis durch die Restaurationskosten liegt bei Euro 2.650,- und es gibt seit einer Woche kein Gebot. Also garnicht schlecht verkauft...

    • pE REx
      pE REx 7 days ago

      @Jeff t lag vielleicht daran, dass keiner das schild entziffern konnte

    • Jeff t
      Jeff t 8 days ago

      mann mus Geduld haben, in mein Laden standen sachen 1 Jahr und dann boom verkauft ;) ... wo ich dachte das wird nix mehr

  • mj_ 2004 _vb
    mj_ 2004 _vb 12 days ago

    Wer hat auch bei dem Wort Tschapka an die Tschapkaulanen aus Age of Empires III gedacht?

  • Timophy Cook
    Timophy Cook 12 days ago

    Viel zu günstig weggegeben

  • Sascha B.
    Sascha B. 13 days ago

    Manchmal verzweifel ich an den Verkäufern. Locker 1000€ verschenkt!

  • Chrisch72
    Chrisch72 13 days ago

    Bei dem "Eine Taktik haben wir jetzt nicht..." wusste ich schon, daß die Kappe zu billig weg geht.

  • claudia kleppe
    claudia kleppe 13 days ago

    Manchmal ist man nur fassungslos ,wie schnell die Leute über den Tisch gezogen werden! Einfach nur Kopfschütteln !

  • Norbert Suckfull
    Norbert Suckfull 13 days ago

    Sag doch jemand mal der Elke das ein tiefes Dekolete bei alten Frauen nicht schön aussieht !

  • Antonia xxx
    Antonia xxx 13 days ago +1

    5:30 "High Hopes" im Hintergrund bei Bares für Rares 😂 #hacki

  • Krisjanis K.
    Krisjanis K. 13 days ago

    Was ne lasche Verhandlung

  • Eli yooo
    Eli yooo 13 days ago

    Fake

  • Der Automat
    Der Automat 13 days ago

    Ich werden nochmal hierher kommen!
    2019:✅Preis: 1500 €
    2018:✅1499€
    2017:✅1498€
    2016:✅1497€
    1910:✅2 M
    LIKED ALS ERINNERUNG!

  • carl-joseph kolb
    carl-joseph kolb 13 days ago

    Waren die echt so aufgeregt dass die nicht einmal sagen konnten dass es ein badenwürtembergischer Reservistenhelm eines Offiziers von 1910 ist ?!

  • yroohj gouy
    yroohj gouy 13 days ago +1

    aktuellen Zustand bezieht und wenn tadellos, dann doppelt so wertvoll. Dann würden die Händler vielleicht auch das Restaurationspotential mit einkalkulieren.

  • xEKUAx
    xEKUAx 13 days ago +1

    8:41 Was für ein Id... Wenn er noch ein Oldtimer in Wert von 200.000€ hat, würde er diesen auch für 10.000€ weggeben , mit der Begründung: "Jaaa...die Felgen haben ja ein paar Kratzer und der Auspuff ist nicht mehr der neuste." Man man man... für die Händler ist dieser naive Verkäufer ein gefundenes Fressen.

  • Marcus M
    Marcus M 13 days ago

    Lehrvideo: wie man am besten nicht gut verkauft....... wie so oft

    • longn2n2
      longn2n2 13 days ago

      Warum ??? Auktion, die wollen da auch Gebühren und nicht wenig.
      Restaurieren und vervollständigen, allein der Original-Busch kostet, wird mit 1500 Euro gehandelt.
      Bei einer Auktion muss man auch Glück haben, das da mehrere sind, die genau diesen Helm haben wollen, sonst hat man ihn immer noch und die Unkosten sind trotzdem weg.

    • yroohj gouy
      yroohj gouy 13 days ago

      Man alte Leute kann man echt easy verarschen. Es ist schon traurig...

  • bilishu aliss
    bilishu aliss 13 days ago

    Original SS Uniform von Ur Opa bei Bares für Rares: Achzisch Euro für dat Jelump und haben die Kinner nen neues Kostüm und is auch jut bezahlt

  • Garados Damage
    Garados Damage 13 days ago

    Kann man die Abzocke von dem Ring letztens noch toppen? Ja klar geht das guckt euch diese Folge an! Beste Abzocke die es je gab bei BFR!

  • LOMSTER TV
    LOMSTER TV 13 days ago

    Ich glaub Horst weiß manchmal selber nicht was er da redet ^^

    • bilishu aliss
      bilishu aliss 13 days ago +1

      Ab mit dem Deckel auf militaria123 und die Zwofünf wären locker drin gewesen

  • anonyme person
    anonyme person 13 days ago

    Das ist was für Ludwig

  • Lisa Lohmar
    Lisa Lohmar 13 days ago

    Es gibt Auktionshäuser die sich auf Militaria spezialisiert haben, da wären die beiden 100x besser aufgehoben gewesen als bei einer Ramschshow.

    • longn2n2
      longn2n2 13 days ago

      Die machen das auch nicht Umsonst, wenn man dann die Gebühren und Steuern wegrechnet, hät er da auch nicht viel mehr bekommen, egal ob das ding jetzt verkauft wird oder nicht.

  • Rainer Zufall
    Rainer Zufall 14 days ago +6

    Schade das man nicht öfter Militaria bei Bares für Rares sieht ...

    • Protestnik Vorgon
      Protestnik Vorgon 10 days ago +2

      Gehört nun mal zur Kultur, auch wenn das einzelnen Mitmenschen total abgeht......

    • ivo m
      ivo m 11 days ago

      Militärscheiss, wer braucht denn so was 🙄

  • Kadaver Junkie
    Kadaver Junkie 14 days ago

    Gibs gar nicht ,dass die Leute so ahnungslos sind!!! ..jeder der nur bisschen Verstand hat,sieht das das Teil 100 Jahre alt sein muss. Eigentlich hättet ihr dafür wirklich nur 50€ kriegen sollen,um eurer Blödheit willen..

    • longn2n2
      longn2n2 13 days ago +1

      wenn man keine Ahnung hat und nicht weiss wie und wo man suchen muss, wenn ich jetzt gerade auf Ebay schau, da ist eine BW Tschapka ohne Busch, kein Reservistenstern für
      102 Euro zu haben, wenn ich so was als Reverenz nehme ????

  • neejoy sola
    neejoy sola 14 days ago

    Ab mit dem Deckel auf militaria123 und die Zwofünf wären locker drin gewesen

  • Jan Nik
    Jan Nik 14 days ago

    Bei solchen Leuten weiß man wieder warum der Deutsche in Karikaturen als Michel mit Schlafmütze da gestellt wird. Absolut naiv und gut gläubig. Das sind auch die selben die für ein Ölwechsel mit ihrem Golf Plus nach ATU gehen und dann mit einer 3000 Euro Rechnung nach Haus gehen "weil der Meister da hat gesagt das muss gemacht werden"
    Absolutes fremdschämen...

  • Klay Thompson
    Klay Thompson 14 days ago +1

    Nicht vergessen leute. Das war eine Expertise vom deutschmanek.
    Nicht soviel darauf rumreiten ☝️☝️☝️

    • neejoy sola
      neejoy sola 14 days ago

      Ich verstehe eure aufregung nicht. Er ist Schwabe und lebt nur die dazugehörige Mentalität aus und spart in dem Fall halt am Preis ;) Schwobaseckl, kerle noooo.

  • Yanni k
    Yanni k 14 days ago

    Ja kleines Dorf so 5000 Einwohner Ich wohn in nem Dorf mit 100 Einwohner

  • Freches Ferkel
    Freches Ferkel 14 days ago +1

    Richtige Verkaufsexperten. Da quatscht sich der Experte den Mund fusselig um denen Informationen zu dem Helm zu geben und die stehen im Verkaufsraum nur grinsend da. Scheinen das Geld ja nicht nötig zu haben.

    • Jack.A Lynn
      Jack.A Lynn 13 days ago

      Die waren von Anfang an überfordert, und der Wunsch mit 50 € war schon bizarr naiv. 2 SEKUNDEN und du bist auf der Seite...Pickelhauben. im Netz. Da würde keiner mehr auf 50 € kommen. Gr.

  • He Al
    He Al 14 days ago +1

    oh ha 😂😂....dieser Blick von Julian ab ca. 8:05 als Fabian das Geld abzählt. Als könne er es nicht fassen 😅

  • MoK K
    MoK K 14 days ago +1

    Mein Gott.... 2k wären drin gewesen. Hunderpro!! Gleich ja gesagt..... Aber geiles Teil.

  • XDrakeX1
    XDrakeX1 14 days ago

    Man alte Leute kann man echt easy verarschen. Es ist schon traurig...

  • altes Haus
    altes Haus 14 days ago

    Im Netz bekommst Du gleichwertige für 1900 bis 3000 da war wohl der experte ein Idiot mit 6000

    • longn2n2
      longn2n2 13 days ago

      Also viele hab ich nicht gefunden, die gleichen kpl. mit Busch, Zustand 2 lagen schon bei 4800 und 5500 Euro, da dürfte er gar nicht so schlecht liegen für eine BW Tschapka (Resevisten/Offizier) in Bestzustand .
      Allein der Paradebusch in Top- Zustand kostet schon 1500 Euro.
      Preussische kosten allerdings um einiges weniger.

  • Torsten Adler
    Torsten Adler 14 days ago +1

    Ich glaube, die wollten wirklich nur mal ins Fernsehen und den Horsti besuchen. Alle anderen Gründe würden keinen Sinn machen ;)

  • Stema Nord - Hunesco Agency

    Ab mit dem Deckel auf militaria123 und die Zwofünf wären locker drin gewesen

  • Ma Ra
    Ma Ra 14 days ago +1

    🙈 ohne Worte

  • Nicolas Flosbach
    Nicolas Flosbach 14 days ago +18

    Es sei den Händlern zwischendurch so ein Schnäppchen vergönnt.

  • Metin Kalfa
    Metin Kalfa 14 days ago +1

    Tschapka (çapka) ist auf türkisch auch das selbe

    • Asha 027
      Asha 027 13 days ago

      Polnisch - Czapka, russisch - Szapka, ungarisch- Sapka, kurdisch-Cap, romänish-Capac, slowenisch-Cap usw

  • Nightstalker
    Nightstalker 14 days ago +1

    Wer nicht will der hat schon...

  • Ananas Hase
    Ananas Hase 14 days ago +64

    Original SS Uniform von Ur Opa bei Bares für Rares: Achzisch Euro für dat Jelump und haben die Kinner nen neues Kostüm und is auch jut bezahlt

  • iSchreiner
    iSchreiner 14 days ago +1

    Schade, dass die Händler absolut keine Ahnung hatten und nur auf Verdacht geboten haben. Dass obwohl es für Militaria richtig viele Sammler gibt. So sympathisch mir die meisten Händler sind. Mehr Sachverstand und weniger Zocken wäre angebrachter. Dilettantisch & peinlich. Keine "Fachhändler" mit Wissen, sondern nur Zocker. Sollte das ZDF nicht mitfinanzieren.

  • hans weiter
    hans weiter 14 days ago

    Ich verstehe eure aufregung nicht. Er ist Schwabe und lebt nur die dazugehörige Mentalität aus und spart in dem Fall halt am Preis ;)

    Schwobaseckl, kerle noooo.

  • Puppenmops
    Puppenmops 14 days ago

    ...nach jedem Video erstmal die Kommis suchten...

  • CaaPo0NeJeR
    CaaPo0NeJeR 14 days ago +16

    Das regt so auf das Julian immer nach der expertise fragt!!!!

  • ENERGIEWELT XY9777
    ENERGIEWELT XY9777 14 days ago +1

    Sehr schön