Tap to unmute

Geheimoperation "Mincemeat" - Wie die Briten Hitler täuschten | Terra X

Share
Embed

Comments • 164

  • SodaDjinn
    SodaDjinn 2 months ago +182

    Ihr hättet unbedingt erklären müssen, wie die Briten sicher sein konnten, dass die Dokumente auch gelesen wurden, als sie den Umschlag zurückerhalten haben. Das ist eigentlich das interessanteste an der ganzen Geschichte.

    • Mr. Hey
      Mr. Hey 2 months ago +14

      Ich bin mir nicht sicher, ob das Buch „Operation Mincemeat“ von Ben Macinthyre gänzlich der Wahrheit entspricht (bin mir jedoch ziemlich sicher, zudem ist es eine sehr empfehlenswerte Lektüre), aber so wie es im Buch erläutert wurde, hatte man ganz normale Tinte verwendet und dann überprüft, ob es verwischen würde, weil wasserfeste Tinte zu offensichtlich wäre. Und tatsächlich war es größtenteils noch lesbar. Zudem wurden die Dokumente in einem Koffer transportiert, welche an die Leiche mit einer Kette gehängt wurde. Der Lederkoffer verhinderte so, dass zu viel Wasser ins Innere gelangte.
      Neben der Wimper wurde noch eine viel sichere Methode verwendet, um zu überprüfen ob Kopien erstellt worden sind:
      Die Deutschen hatten das Dokument mit einem Stab aufgerollt und aus dem geschlossenen Briefumschlag herausgezogen.
      Dies war eine den Briten bekannte Methode der Deutschen zur Spionage. Deshalb haben sie danach das Dokument befeuchtet und getrocknet um zu schauen, ob sich das Dokument zusammenrollen würde, da die Fasern des Papiers kaputt gemacht worden sind und ihren Zustand zurückkehren wollten. Und das taten sie tatsächlich (:

    • Gunter Flunder
      Gunter Flunder 2 months ago +15

      Geheimdokumente werden nicht in Umschläge gesteckt sondern in möglichst unauffälligen Kassibern transportiert. Die kann man natürlich so gestalten, dass die Dokumente unbeschädigt bleiben. Sie lagen sicherlich auch nicht direkt in der Tasche sondern waren in irgend einen Futtersaum eingenäht. Was in der Tasche lag war allenfalls der Liebesbrief und das Foto von dem Mädel.

    • David Peham
      David Peham 2 months ago

      Verrate es du bitte

    • Lynn Wippermann
      Lynn Wippermann 2 months ago +4

      @Dennis gute Frage! Habe ich mir auch gestellt. War alles einfach in einer art Klarsichtfolie eingepackt?

    • Vanessa
      Vanessa 2 months ago +1

      @Dennis das habe ich mich auch gefragt

  • redis.cover98
    redis.cover98 Month ago

    War es nicht komisch, dass die Aktentasche an der Leiche befestigt war?

  • PopelBombe
    PopelBombe 2 months ago +58

    Ich kannte die Täuschung tatsächlich schon .
    Super interessant so unbekanntere Themen im WWII

    • Sophie Blau
      Sophie Blau 2 months ago

      Uuuuhhh wie die Briten Hitler täuschen, das hatten wir schon einmal und haben es jetzt wieder nämlich wie die Briten DE täuschen und gemeinsame Sache mit Russland machen HAHA

    • Terra X History
      Terra X History  2 months ago +5

      Weitere interessante Fakten zum zweiten Weltkrieg findest Du übrigens hier: www.zdf.de/dokumentation/terra-x/zehn-fakten-zum-zweiten-weltkrieg-100.html#xtor=CS3-82

  • Rainer Kreimeyer
    Rainer Kreimeyer 2 months ago +86

    Frühstück, gewürzt mit einer Folge Terra x= Perfekt 😊😊

  • Das Rotkehlchen
    Das Rotkehlchen 2 months ago +23

    Bin immer wieder überrascht was für Themen ihr zur Berichterstattung findet. Super! Danke, man lernt nie aus.🎥🎞️

  • Damarismea
    Damarismea 2 months ago +21

    Da kam dieses Jahr auch ein toller Film ins Kino - Operation Mincemeat. Sehr zu empfehlen.

  • egzon haklaj
    egzon haklaj 2 months ago +12

    Die Jungs waren echte Spione , tolles Doku wie immer !!

  • Switchplayar
    Switchplayar Month ago

    13:36 Aber da steht doch ganz klar, dass auch Sizilien verstärkt werden soll, also haben sie ja offensichtlich doch damit gerechnet...

  • Grokur
    Grokur 2 months ago +31

    15 Minuten, passt jetzt genau in die Pause rein. Ein Kaffee ist auch schon eingeschenkt, Croissant mit Marmelade: Ich bin doch fein raus?
    Danke euch für das Video Terra X und bis heute Abend 👋✌️

    • Terra X History
      Terra X History  2 months ago +6

      Vorbildliche Vorbereitung, sehr gut 😊
      Gerne und bis heute Abend!

  • Zeus
    Zeus 2 months ago +10

    Dokus über den 2.weltkrieg sind der Hammer!!!! Die düstere Melodie die Bilder ich habe jedes mal eine Gänsehaut.

  • Holger Spielmann
    Holger Spielmann 2 months ago +7

    Nicht direkt Geheimoperationen, aber Dokus wären spannend zu:
    British Baltic Fishery Protection Service
    Operation Chariot, und Bleistiftzünder im Allgemeinen 😁

  • Der Pizzafresser 1909
    Der Pizzafresser 1909 2 months ago +15

    Perfekt zum Frühstück 😄
    Mein Opa war beim Afrikakorps und nach dem Rückzug auf Sizilien...

    • Ralph Bull
      Ralph Bull 2 months ago

      @Der Pizzafresser 1909 da kann er sich ja glücklich schätzen

    • Der Pizzafresser 1909
      Der Pizzafresser 1909 2 months ago +1

      @Ralph Bull
      Ja.
      Hat noch bis Süditalien rein gekämpft und geriet in Gefangenschaft.

    • Ralph Bull
      Ralph Bull 2 months ago +1

      Hat er überlebt?

  • Marc Heiland
    Marc Heiland Month ago

    Ist ja immer schön, wenn keinerlei Quellen angegeben werden.

  • Sergio Marrocco
    Sergio Marrocco Month ago +1

    Juristisch gesehen " Stoerung der Totenruhe".

  • Alexandra Bollmann
    Alexandra Bollmann Month ago +1

    Der Mann ist angeblich ertrunken und hatte seine Tasche bei sich. Also ist alles nass geworden. Wie konnte man die Dokumente trotzdem lesen? Und warum wurden sie wieder zurück geschickt?

  • Franzi S
    Franzi S 2 months ago +4

    Mal wieder eine sehr Interessante Doku und ich kenne ein parr Decknamen von Militäroperationen z.b wie Barbarossa

    • Terra X History
      Terra X History  2 months ago +1

      Zum Unternehmen Barbarossa haben wir übrigens auch ein spannendes Terra X-Video im Angebot: www.zdf.de/dokumentation/terra-x/unternehmen-barbarsssa-100.html#xtor=CS3-82 ;-)

  • paul sehstedt
    paul sehstedt 2 months ago +1

    War eine gut geplante Aktion. Vielleicht könntet ihr mal untersuchen, wie und ob die besetzten Staaten ihre Goldreserven vor den Besatzern in Sicherheit brachten.

  • falut 7bgn
    falut 7bgn 2 months ago +1

    Schade dass städtenamen selbst in einer so renommierten dokureihe nicht korrekt ausgesprochen werden können! Es heißt nicht ploiesti sondern ploiescht

  • Marco Steuer
    Marco Steuer 2 months ago +4

    Gibt Nen Klasse Film dazu der noch gar nicht so alt ist. Heißt "die Täuschung" war echt n guter Film

  • Julien Zwiebelring nahui
    Julien Zwiebelring nahui 2 months ago +6

    Ich kenne jedes einzige Video von euch😍

  • Soufflé Girl
    Soufflé Girl 2 months ago +3

    Mincemeat und minced meat sind zwei sehr unterschiedliche Dinge liebes ZDF 😉
    Mincemeat meint klein gehackte Trockenfrüchte, welche für Christmas Pudding oder Minced Pies verwendet werden, kein Hackfleisch wie bei 0:30 zu sehen.

    • Mr. Hey
      Mr. Hey 2 months ago

      doch, doch. Mincemeat bedeutet schon Hackfleisch, hat aber auch eine weihnachtlichere Bedeutung. Zumindest im Kontext der Operation hatten es die Namensgeber auf die Bedetung von Hackfleisch abgesehen.

  • Mats
    Mats 2 months ago +6

    danke fur diese doku terra x wunsche euch einen schönen sonntag😃

  • Christian Oberschelp
    Christian Oberschelp 2 months ago +2

    Spannend, bizarre Story, für mich bis dato ganz neu

  • Legasthenie Lord
    Legasthenie Lord 2 months ago +5

    Super Doku 👌

  • BedingtZugelassenerKanal
    BedingtZugelassenerKanal 2 months ago +2

    Bringt mal bitte was zu Operation Highjump und Operation Fishbowl.
    Danke

    • Beate Führer
      Beate Führer 2 months ago

      Oder über "Bletchley Park"
      und
      das Projekt: "Propaganda" !!
      Über 6 Tausende Dokumente sind dort noch eingelagert.
      "Top. Secret."
      Eine riesige "Psy.Op". ;-)

  • Koala
    Koala 2 months ago +2

    Spannendes Video!

  • Alain -
    Alain - 2 months ago

    Super Video!!!!!!!!!!!!!!!!

  • lbe1ger
    lbe1ger 2 months ago +3

    Gutes Video. Aber wie sind die Dokumente trocken geblieben?

  • MrIamsosmrt
    MrIamsosmrt 2 months ago +1

    Gute Doku, aber im Titel hätte man mincemeat meiner Meinung nach nicht übersetzen sollen, da es ja ein Name ist.

  • Locutus16
    Locutus16 2 months ago +2

    3:34 Klingt für mich nicht unbedingt nach einer effektiven Arbeitsweise. Aber scheint ja doch irgendwie aufgegangen zu sein...

  • Kanalanalyse
    Kanalanalyse 2 months ago +6

    Feinstes Retro-Mett!!😁😂🤣

  • Biery
    Biery 2 months ago +4

    also die Übersetzung is so lala 😀 Mincemeat is Hack mit Trockenobst 😀Operation Overlord hat doch auch nie einer übersetzt...

  • 9speed gaming
    9speed gaming Month ago

    aber die truppen sind doch auch auf Sizilien verstärkt worden inwiefern hat das den Alliierten dann geholfen ?

  • Walde Hill
    Walde Hill 2 months ago +1

    13:31 Wieso stehen an manchen Wörter ein Z am Ende; Abschlusz, Dasz usw... Hat das eine Bedeutung gehabt oder sind das Tippfehler?

    • LMR
      LMR 2 months ago

      @Terra X History Es gibt ein großes ẞ, seit 2019 auch offiziell.

    • Terra X History
      Terra X History  2 months ago +2

      Hi, Susanna!
      Tatsächlich gibt es das ß schon teilweise bei Drucken aus der Frühen Neuzeit. Es ist also älter als das 19. Jahrhundert, aber eine Version als Großbuchstaben gibt es heute tatsächlich nicht.
      Deinen Themenvorschlag haben wir uns natürlich notiert ;)

    • Susanna
      Susanna 2 months ago

      @Terra X History Das ß stammt aus dem 19. Jahrhundert und auch heute gibt es keinen Großbuchstaben dazu, oder? Das Thema Rechtschreibung/Entwicklung der Sprache wäre eventuell auch mal ein Themenkomplex? Im übrigen ist es mal wieder sehr interessant gewesen. Auch ich mag diese kurzen Videos 🙌🏼!

    • Walde Hill
      Walde Hill 2 months ago

      @Terra X History Danke für die Info!

    • Terra X History
      Terra X History  2 months ago +6

      Hi, Walde!
      Damals gab es noch kein großes ß. Daher wurde der Buchstabe in Großbuchstaben als SZ ausgeschrieben. Das ist die alte Rechtschreibung, also Abschluß oder daß.

  • Seppel XD
    Seppel XD 2 months ago

    Warum waren die Dokumente nicht nass und unlesbar?

  • Patrick s.
    Patrick s. 2 months ago +6

    Danke an den Obdachlosen ein wahrer Stiller Held

    • Patrick s.
      Patrick s. 2 months ago

      @JohnyBe Cool das stimmt wohl.

    • JohnyBe Cool
      JohnyBe Cool 2 months ago +5

      Bevor er starb hätte er wohl auch nie damit gerechnet am Ende in Huelva Spanien seine letzte Ruhe zu finden.

  • Ralph Bull
    Ralph Bull 2 months ago

    Warum sind die Leichen zensiert?

  • Julian Behringer
    Julian Behringer 2 months ago +111

    TerraX pünktlich zum Sonntag Frühstück. Es gibt nichts besseres! 😋

    • Butterfly TV
      Butterfly TV 2 months ago +2

      @Joey Hücker Chillig

    • M. L.
      M. L. 2 months ago

      Wenn nicht immer wieder das selbstverliebte und selbsterklärte Universalgenie Harald Lesch das Sonntagsvergnügen vermiesen würde.
      Fand ihn als volknahen Physiker ja irgendwie ganz nett, aber er wandelt sich leider langsam zum deutschen Neill deGrasse Tyson - sprich: Hauptsache zu jedem auch nur im entferntesten mit Wissenschaft zu tun habenden Thema erst einmal das Gesicht in die Kamera halten. Irgendwann ist auch echt mal genug, spätestens wenn man beim Lanz auf dem Stuhl sitzt 😅

    • Joey Hücker
      Joey Hücker 2 months ago +6

      Jup vollkommen Terra x ist super . Schaue es auf prime Video. Richtig gutes Material und sehr infomativ

    • Julian Behringer
      Julian Behringer 2 months ago +14

      @Terra X History Ja! Ein entspannter Sonntag Morgen, Frühstück essen und auf das TerraX Video warten!☺️

    • Terra X History
      Terra X History  2 months ago +15

      Definitiv. Ist das dein Sonntagsritual? 😉

  • Lutz Drieling
    Lutz Drieling Month ago

    Ploiești spricht man "Ploiescht" aus

  • Vogel Sascha
    Vogel Sascha 2 months ago +1

    Danke dafür ich kenne keine Erzählungen aus der Vergangenheit von der Geschichte aus der Schule ist irgendwie alles weg.
    Oder wir hatten keine große Geschichte in der Schweiz nur die.
    Mit durch diese Gasse muss er kommen zum Glück gab es nur diese?

  • ponere
    ponere 2 months ago +7

    0:56 Ich wusste gar nicht, dass JuiceWRLD mal US-Präsident war, krass

    • ponere
      ponere 2 months ago +4

      @Locutus16 Meine Güte, verstehst di keinen Spaß?

    • Locutus16
      Locutus16 2 months ago

      Putz mal deine Ohren.

  • Alex Frei
    Alex Frei 2 months ago +2

    Sizilien stand aber auch auf dem Fernschreiben ?

  • fritz walter
    fritz walter 2 months ago

    03:35 moment. Ist das mc enkelschreck? Wow...

  • Dein Gewissen
    Dein Gewissen 2 months ago +3

    Hitler‘s Hackbällchen. Ich hab’s geahnt

  • Kalle Klæp
    Kalle Klæp 2 months ago

    Unternehmen "Holzauge" auf Grønland, könnte interessant sein?

  • Altair
    Altair 2 months ago +11

    die operation "hackfleisch" zu nennen bei einem vegetarier ist auch irgendwie funny

  • Markus Juling
    Markus Juling 2 months ago

    Das Video kommt gerade gelegen für meine Abschluspräsentation

  • William Munny
    William Munny 2 months ago +5

    "Hitler hat das Hackfleisch geschluckt" - und das wird ihm als Vegetarier doppelt nicht geschmeckt haben. 😂

  • E. M.
    E. M. 2 months ago

    Niiiiieeeee " verlorene " Dokumente ernsthaft betrachten! In Gegenteil...

  • Marko H.
    Marko H. 2 months ago +1

    Die Ghost Army fällt mir grad ein

  • The Lyrical Tim
    The Lyrical Tim 2 months ago +6

    0:57 der US-Präsident Juice WRLD😆

  • Stefan Rose
    Stefan Rose Month ago +1

    Mincemeat ist kein Hackfleisch. Hackfleisch heisst auf Englisch Minced Meat. Mincemeat ist eine Zubereitung aus verschiedenen zerkleinerten Trockenfrüchten, Fett und zerkleinertem Rindfleisch. Da ist also sowas wie Hackfleisch drin, aber kein reines Hackfleisch. Verwendet wird das als Pasteten-, oder Geflügelfüllung.

  • Philipp.D
    Philipp.D 2 months ago

    Erholung von der ganzen anderen Internet Verblödung>>>>>>>

  • GreenTost
    GreenTost 2 months ago +12

    Die verpixelung der Opfer des Krieges finde ich gut und Respektvoll.

  • mario strumpf
    mario strumpf 2 months ago +1

    Gute dokus.

  • Bumsebiene lukas
    Bumsebiene lukas 2 months ago +1

    11:42 min er sieht ein bisschen aus wie Karl Lauterbach 😅😂

  • Elvis Bajram
    Elvis Bajram 2 months ago +1

    Was denkt Tochter vom diesem Nachrichten Dienst leiter ?😅 Ist Sie stolz oder?

  • Firebesher
    Firebesher 2 months ago +1

    Operation Fortitude

  • Goat 🐐
    Goat 🐐 2 months ago +2

    Man spricht es nicht Ploiești aus sondern Ploiescht, just sayin

    • H0lzk0pf
      H0lzk0pf 8 days ago

      @Goat 🐐 Auf dein Niveau begeb ich mich nicht herab. 👍🏻

    • H0lzk0pf
      H0lzk0pf 8 days ago

      @Goat 🐐 Glaube kaum.

    • Goat 🐐
      Goat 🐐 8 days ago

      @H0lzk0pf glaube außer dir versteht niemand was du sagen willst

    • H0lzk0pf
      H0lzk0pf 8 days ago

      Hermine, bist du es?

    • Goat 🐐
      Goat 🐐 2 months ago +1

      @Terra X History gerne 🤓

  • m 2005
    m 2005 2 months ago +7

    0:55 US-Präsident JuiceWrld 🤣

  • AnnaStraße
    AnnaStraße 2 months ago +1

    3:40 die Synchronsprecherin von Hüterin Marethari

  • M
    M 2 months ago

    Warum wurde der Brief zurück nach Großbritanien geschickt?

  • iMilanek
    iMilanek Month ago

    Operation Anthropoid - Das Attentat auf Heydrich

  • Firebesher
    Firebesher 2 months ago

    Operation Pastorius

  • Pissbuden Lui
    Pissbuden Lui 2 months ago +13

    Wir hatten die Engländer fast in dünnkirchen

    • user-xp7hm1sk5b
      user-xp7hm1sk5b 2 months ago

      Du bist einfach überall 😂

    • Phra Panja
      Phra Panja 2 months ago

      Nö, keiner lebt mehr davon.
      Du sicherlich nicht.
      Und sich zu dem Regime zu bekennen, lässt tief blicken.

    • Boris Brettschiss
      Boris Brettschiss 2 months ago +2

      "Wir"😂
      Sei froh, dass "wir" die Briten entkommen lassen haben.

    • The only Madmac
      The only Madmac 2 months ago +1

      Dünnkirchen, dünn wie der Kommentar. Und was heißt da wir?

    • Pat McTallica
      Pat McTallica 2 months ago +11

      WER ist "wir"? Wir Nazis? 🤦‍♂
      Dies von einem Jungen der erst ein paar Wochen auf YT gemeldet ist und sein YT Konterfei einen POC ziert! 😂
      Was genau ist mit dir verquer, Junge?

  • Thomas Horch
    Thomas Horch 2 months ago

    Gibts bei terra x auich irgendwann mal neue dokus? Gefühlt der 100. download dieser doku. Glüvckwunsch dazu

    • Thomas Horch
      Thomas Horch 2 months ago

      @Kieler Sprotte He der Glückwunsch war Ernst gemeint.schafft hier selten mal wer 100 mal das gleiche als neu zu verkaufen

    • Kieler Sprotte
      Kieler Sprotte 2 months ago +2

      @Thomas Horch wo ist jetzt das Problem das die hier läuft ? Gibt sicher viele die, diese Doku noch nicht gesehen haben..
      Kann ja niemand ahnen das du solch ein Doku Stalker bist 😛😄

    • Thomas Horch
      Thomas Horch 2 months ago

      @Terra X History Diese Doku lief bereits schon mehrfach bei Phoenix

    • Terra X History
      Terra X History  2 months ago +2

      Klar, jeden Sonntag um 19:30 Uhr oder durchgängig in der ZDFmediathek: www.zdf.de/dokumentation/terra-x#xtor=CS3-82
      Der Film ist frisch produziert - wo hast Du ihn denn schonmal bei uns gesehen? o_O

  • Matthias Hoch
    Matthias Hoch 2 months ago +1

    Ist das n24 oder warum die ganzen nazi Dokus?
    Hab mehr erwartet :(

  • Sam
    Sam 2 months ago +1

    QUATSCH, wen interessiert so etwas nach 80 Jahren.

    • Kieler Sprotte
      Kieler Sprotte 2 months ago +6

      Scheinbar dich und den anderen über 128 tausend 😂