Tap to unmute

CORONA-Verschärfungen in Österreich: Verpflichtende 2G-Regeln in fast allen Bereichen

Share
Embed
  • Published on Nov 5, 2021 veröffentlicht
  • Österreich hat die Corona-Maßnahmen angesichts eines starken Anstiegs der Infektionsfälle nun bundesweit deutlich verschärft. Ab Montag gilt für die meisten Bereiche des öffentlichen Lebens die 2G-Regelung: Der Besuch von Restaurants, Friseuren oder Veranstaltungen ab 25 Gästen ist dann nur noch für Geimpfte und Genesene erlaubt. Bei der Arbeit sollen weiterhin auch Tests möglich sein. In Österreich mit seinen rund neun Millionen Einwohnern registrierten die Behörden gestern fast 9.400 neue Infektionsfälle binnen eines Tages und damit einen neuen Negativ-Rekord in diesem Jahr.



    Der WELT Nachrichten-Livestream bit.ly/2fwuMPg
    Abonniere den WELT Clip-Share Channel bit.ly/WeltVideoTVabo
    Die Top-Nachrichten auf WELT.de bit.ly/2rQQD9Q
    Unsere Reportagen & Dokumentationen bit.ly/WELTdokus
    Die Mediathek auf WELT.de bit.ly/2Iydxv8
    WELT Nachrichtensender auf Instagram bit.ly/IGWELTTV
    WELT auf Instagram bit.ly/2X1M7Hk

    In eigener Sache: Wegen des hohen Aufkommens unsachlicher und beleidigender Beiträge können wir zurzeit keine Kommentare mehr zulassen.

    Danke für Eurer Verständnis - das WELT-Team

    Video 2021 erstellt

Comments • 0