ES REICHT! Ich lösche Instagram!

Share
Embed
  • Published on Mar 19, 2018 veröffentlicht
  • Hallo Leute. Heute ist ein besonderer Tag für mich, weil ich mir über eine Sache klar geworden bin. Instagram hat mein Leben zu sehr bestimmt und mich unglücklich gemacht ohne, dass ich es wirklich gemerkt habe. In diesem Video erzähle ich euch von meiner Instagram Geschichte und hoffe einigen von euch da draußen zu helfen.
    Komm´ auf die bunte Seite der Macht!
    TWITTER: twitter.com/malwanne
  • EntertainmentEntertainment

Comments • 1 894

  • Ich hoffe du Lächelst

    Du hast in so vielen Punkten Recht. Ich hab Instagram ca. 2014 runtergeladen und es aals Inspiratuon gesehen und meine Leidenschaft geteilt. Ich hatte so eine schöne Zeit, hab dann meine Account gelöscht, dann wieder neu angefangen, wieder gelöscht und mir dann einen privaten Account erstellt. Zurzeit verursacht die App bei mir allerdings mehr "Weltschmerz" alsballes andere, da mir Bilder nach Algirhitmus angezeigt werden und ich oft negative Weltnachrichten, wie das überfischte Meer, schmelzende Pole, durch Plastik sterbende Robben oder Waldbrände sehe, oder ich sehe perfekte Landschaften mit "perfekten" Menschen. Beide Kontrastthemen haben natürlich ihre Berechtugung, dennoch habe ich für mich Inst flasch genutzt und es erstmal deinstalliert. Ich denke wie bei vielem, das Gift macht die Droge.

  • linda kauder
    linda kauder 8 days ago

    "Ich hasse Instagram." - 15.000 likes gegen 407 dislikes, das sagt schon alles, sie steht mit ihrer Meinung nicht allein da! Ich hatte Instagram 2013/14 ca. ein Jahr lang wegen der Filterfunktion für Fotos, das war kurz bevor es so groß wurde. Dann habe ich es einfach so gelöscht, weil es iwie sonst überhaupt keine Funktion für mich hatte. Mir hat nie etwas gefehlt und ich habe mich nie so gefühlt als ob ich etwas verpassen würde, obwohl viele Freunde Instagram haben!

  • Tamara Daeumling
    Tamara Daeumling 9 days ago

    Gerade zum trotz poste ich wie ich gerade in der Natur spazieren laufe oder in der S-Bahn, Bus und auf der Straße unterwegs bin. 😊. man muss ja auch nicht jedem Trend hinterher rennen, und individuell bleiben. 😃

  • Noel Schmauder
    Noel Schmauder 11 days ago

    Ich hasse es auch👎👎👎🖕🖕🖕

  • Paris Fischer
    Paris Fischer 2 months ago

    Da hast du aber recht . Ich habe es auch gemacht . Dazu twitter ect . Es hat mich nur noch genervt 🙄 . Wie blöd das ist . Clip-Share ist besser warum . Coole videos , tolle leute , kommentare werden beantwortet , man bekommt ein herz , es gibt chats , live streams , auch mal stories die man aber nicht unbedingt braucht , und anderes . Bin mit Clip-Share sehr zufrieden und kann nur sagen . Ich kann ohne instagram . Denn eigene Homepages sind eh angesagter . Da sie nicht von instagram abhängig sind . Seit ich von instagram , twitter , ect weg bin . Geht es mir viel besser . Kein generve mehr . Erholung pur . Kann es jedem nur raten .

  • ische warte
    ische warte 2 months ago

    Sehr tolles Video ..
    Es öffnet einem die Augen...
    Ich habe mich aus diesen Gründen bereits vor jahren gelöscht bei insta...
    Nur schade das du es nicht durchgehalten hast...
    Daran sieht man wie sehr insta heute unser Leben bestimmt...und wie es zu einer Sucht werden kann..
    Gut ich denke du brauchst es auch aus finanziellen Gründen...
    Denn es ist ja für dich neben Clip-Share eine zusätzliche Einnahmequelle...
    Auf deinem insta profil ist alles wie immer...und wie bei jedem anderem x-beliebigem insta profil...
    Schade...das du das was du hier in dem Video erzählt hast selbst nicht Umsätzen konntest...
    Dennoch tolles Video und sehr stark von dir mit dem Thema an die Öffentlichkeit zu gehen:) ganze liebe Grüße:)

  • Oleandro Rossi
    Oleandro Rossi 3 months ago

    Oh Du hast soo recht, ich mache gerade Pause von Instagram, meinen Account zu löschen schaffe ich noch nicht. Auf jeden Fall finde ich deinen Beitrag super!

  • Paris Fischer
    Paris Fischer 4 months ago

    Ich bin froh das ich kein Instagram mehr habe . Finde es nur noch fake . Warum weil alles unehrlich ist deswegen .

  • Jenifer k
    Jenifer k 5 months ago

    Dieser Kommentar kommt jetzt vielleicht ein paar Monate später, aber du hast vollkommen recht mit Instagram. Ich hasse es auch nur diese perfekten fake Bilder zu sehen. Und die Kommentare dazu,, oh du bist so hübsch bla bla " .
    Ja mit fotoshop und zehn Zentner Schminke im Gesicht ist jeder hübsch. Deshalb nutze ich Instagram nur für mein Hobby. Ich poste nix privates. Wozu? Damit ich tolle Likes und Kommentare bekomme? Nö

  • Paris Fischer
    Paris Fischer 5 months ago

    Kann mode nicht mehr sehen . Jedem geht es nur noch ums aussehen . Kotz . Auf Mewe kann ich selbst sein .

  • Paris Fischer
    Paris Fischer 5 months ago

    Ging mir genauso . Ich habe Instagram gelöscht . Es ist langweilig , fake , man bekommt nicht mal Kommentare . Bin jetzt bei Mewe einem neuen netzwerk . Da hat man eine eigene seite mit videos , kommentare , chat , man bekommt eine eigene gruppe . Ein traum . Kann Mewe nur empfehlen . Top

  • lisa
    lisa 6 months ago

    Bin heute den Schritt gegangen und habe Instagram gelöscht 😊

  • rocha micha
    rocha micha 6 months ago

    Schlecht erklärt 😈 ich wollte wissen wir mann der scheiß lochen

  • Heinz Ketchup
    Heinz Ketchup 6 months ago

    Sagt sie, während sie 2019 wieder aktiv insta nutzt😂😂😂

  • Romina 27
    Romina 27 6 months ago

    Tolles Video. Sehr ehrlich, sehr echt. Einfach Zucker. Ich finde dich super so. Vielen Dank

  • Hashflogers Fußballwelt

    Ich finde es schade 😢 ich würde lieber Dagi Bee und Co. aus meiner Liste schmeißen nur um zu sehen was für schöne Bilder du postet. Weil die machen das nur noch wegen des Geldes. Wie heißt es so schön die Dosis macht es. Aber ich sehe das teilweise genauso wie du. 😉 Ich habe das Gefühl manche haben nur eine Beziehung oder Kind um es auf Instagram zu teilen. 🤫😒Weil man ist ja Fame. Und wie tief muss man sinken um sein Kind, ungeborenes zu vermarkten. 😡
    Aber noch schlimmer ist Facebook, das ist der seelische Mülleimer der Leute. 😡
    Facebook hat das Prädikat Asozialnetwork verdient. 😉

    Naja finde es richtig schade. ☹️ Fühl dich gedrückt. 😘
    Bist für mich die Authentischste Person im Internet. 😎

  • Denis Jost
    Denis Jost 7 months ago

    Hatte instagram noch nie und werde es für kein Geld der Welt runterladen da es für mich nie ein Sinn ergeben hat !!!

  • Cuteee Gurlll
    Cuteee Gurlll 7 months ago +2

    Man kann selbst entscheiden wie der Feed aussieht

  • Das Ley
    Das Ley 7 months ago

    JEDE 'Social' media seite ist pure heuchlerei- ich selbst folge nahezu nur Künstlern seis Cosplay oder Zeichnungen, da ich eben den Sinn von privaten accs nicht wirklich verstehe...
    O essen und tausend selfies! wow!
    da folg ich lediglich für inspirierenden content oder der einfach nur scheiße postet xD

  • TheAimlessWarrior
    TheAimlessWarrior 7 months ago +1

    Mhm, jetzt tust du es aber wieder.
    Wie kommts?

  • emma xd
    emma xd 7 months ago +2

    Kann dich voll verstehen !weil bei mir istbes so das Clip-Share oder Instagram mein Leben "einnimmt"mann sollte eigentlich mit der Familie oder mit Freunden zusammen etwas unternehem.
    Mann kann ja auch Clip-Share gucken oder irgendwas anderes.Ich gebe dir voll recht Vanessa🙂

  • Gamer Spieler
    Gamer Spieler 8 months ago

    Also ich kann zu instagram nix sagen habe dort kein konto da ich dort sowiso nie was posten würde oder schreiben und die was wollen das ich denen Follge denen kann ich auch facebook folgen

  • Ernst Anders
    Ernst Anders 8 months ago

    p.s.: instagrammer = Krebs

  • Ernst Anders
    Ernst Anders 8 months ago

    Ist youtube wirklich anders?

  • cookie- Knit
    cookie- Knit 8 months ago +1

    Hört doch einfach auf Euer Leben von sozialen Medien bestimmen zu lassen!!!!
    ich erlebe es auch bei whats app, da fängt es an mit dauernden Profilbildern ändern, oder Statusmitteilungen über Dinge zu posten, die Null mit Wichtigkeit und Nutzen zu tun haben... ich habe nur Whats app und schicke meiner Mom und meiner kleinen Sis ( entfernung zw. meiner Familie und mir sind 400-600km), Bilder von meiner Handarbeit, oder meinen "Viehchern"🐶🐱, mehr nicht, ich setze mich der digitalen Demenz nicht aus. Das musste ich einfach mal loswerden.

  • Na da
    Na da 8 months ago

    Gute Entscheidung! Man hat sonst auch immer das Gefühl, man muss noch das und das und das machen. Und das macht auf Dauer auch unglücklich!

  • Anna A
    Anna A 9 months ago

    Posten nimmt so viel Lebenszeit...das bereut man irgwann

  • Anna A
    Anna A 9 months ago

    Richtig so ! Instagram ist nur Selbstzurschaustellung...ich bin so toll ...angeben was man hat.. naja wär es haben muss

  • Dr. Martin Steinhauser
    Dr. Martin Steinhauser 9 months ago

    Hallo Malwanne,
    bin durch Zufall auf Dein Video gestoßen...
    Nun, Gratulation! Ich weiss nicht, ob das noch aktuell für Dich ist...ist ja offenbar schon 8 Monate her.
    Als offensichtliche Angehörige der "Generation Selfie und Facebook" ist das mal wirklich eine kluge Entscheidung, die Dir sicher schwer gefallen ist.
    Wozu willst Du auch Dein Privatleben in Fotos weltweit in die Öffentlichkeit bringen? Was soll das? Es bedient ja höchstens den Voyeurismus von anderen.
    Außerdem machst Du den persönlichen Seelen-Striptease ja schon hinreichend mit Deinen Tube Videos...
    Also, es ist schon erstaunlich, mit WAS man seine Lebenszeit verbringen (vergeuden) kann.
    LEBE lieber, entwickle Deine Fähigkeiten und Talente und Dein Wissen, anstatt Dich öffentlich darzustellen, außer Du verdienst damit gutes Geld (praktisch ohne Leistung und Können) - dann könnte man das noch als cleveres "Marketing" abhaken. Dagegen ist ja im Prinzip nichts zu sagen, auch wenn es ungerecht gegenüber Menschen ist, die wirklich etwas können, aber so funktioniert eben Marketing.
    Hoffe, Dir geht's gut und Du hast keinen "Entzug" mehr :-)

  • Franzi Meichsner
    Franzi Meichsner 9 months ago

    Ich finde das Video sehr gut! Bei mir ist es z.B. aber genau anders rum. Ich mag Instagram mehr als Twitter.
    Ich folge aber weniger den „influencern“ , sondern eher Seiten,die lustige Sachen postet oder ähnliches.
    Aber ich kann dir eig. nur zustimmen,dass Instagram auch nur ein großer Schein ist!

  • TheTheoristx3
    TheTheoristx3 9 months ago

    Ich weiß was du meinst und kann es nachvoziehen, ich poste nur zeichnungen auf instagram und mir werden dauernt follower gelöscht(glaube ich zumindest denn so scheiße zeichne ich nicht das man mir dauerhaft entfolgen muss) die ganze zeit fragt man sich was man falsch gemacht hat.. Dann kommt ein foto das besonders gut ankommt und man versucht dauernt die elemente jenen fotos zu imitieren und erzielt kein ähnliches ergebnis.. Man fühlt sich unter druck gesetzt und versucht es jedem recht zu machen!

    • Klonkos
      Klonkos 9 months ago

      Die werden nicht gelöscht. Das sind alles Leute, die dir nur folgen, weil sie hoffen, dass du zurück folgst. Tust du das nicht, entfolgen sie dir nach einigen Tagen wieder.

  • Apfelbaum Chri
    Apfelbaum Chri 9 months ago

    Ich liebe Instagram, es ist einfach, interessant, übersichtlich und cool

  • Mrs Unknown
    Mrs Unknown 10 months ago

    Danke das es endlich jemand so sagt wie es ist 🙏🏻 Haha ja können wir ja gemeinsam im Strahl 🤮🤦🏻‍♀️ was ich auch noch ganz schlimm finde sind die ganzen Fitness Instagramer🤦🏻‍♀️🤦🏻‍♀️🤦🏻‍♀️
    Aber ich muss auch sagen das ich die Storys von Leuten die ich mag auf Insta suchte , Bilder nicht so & ich poste auch selber fast nichts , aber auch nie iwas privates das ich mache nur so nen rotz wie was ich wo gekaufg habe zwar selten das ichs machen trz frag ich mich für was 😅aber ich glaube das man da echt schnell in dieser Oberflächlichkeit gefangen ist , wenn ich so manche Clip-Sharer sehe , die anfangs nie so waren 🤷🏻‍♀️😢
    Und mich verunsichert auch die perfektion bei manchen auf insta :D

  • Marlon Louis Black
    Marlon Louis Black 10 months ago

    Ich finde deine Ehrlichkeit super! Sowohl uns gegenüber, als auch das du dich selbst reflektierst.
    Normalerweise interessiere ich mich überhaupt nicht für kochen oder backen, aber ich sehe mir jedes deiner Videos gerne an.
    Deine witzige/aufgedrehte und manchmal auch ernste Art.
    Ich kann natürlich nur schreiben, wie es ankommt. Du scheinst aber „echt“ zu sein, mach bloß weiter so! :)

  • Hany Bae
    Hany Bae 10 months ago

    Danke! 🙏

  • panralf
    panralf 10 months ago

    Wenn ihr solche fake Accounts nicht haben wollt dann folgt mir: @******.com

  • Maxym Max
    Maxym Max 11 months ago

    Von wo kommst du ?

  • Axel Kaminski
    Axel Kaminski 11 months ago +1

    Instagram ist nicht schlimm und auch nicht bedenklich - schlimm und bedenklich ist das, wie wir damit umgehen !

  • Anna Michela N
    Anna Michela N Year ago

    Danke. Dein Video ist mega und ich stimme dir zu 100% zu..du sprichst mir aus der Seele! 💕

  • Jägermeister 666

    *Anti-Instagram*

  • Hackmannhasstaudi

    Ich würde noch mehr Scheinwerfer aufstellen.
    Bist du nicht sowieso 10 Jahre zu alt für Instagram? Das ist doch nicht für erwachsene gedacht.

  • Daenerys Fire and Ice

    Sehr tolles Video ^^ ich finde es sehr mutig von dir. Ich persönlich besitze Instagram und mir ist diese ganze Urlaubssache total egal und mich kümmert's einfach nicht. ^-^

  • Liedl
    Liedl Year ago

    Irgendwie schau ich deine Videos nur weil du verdammt hübsch bist 😊

  • KRobGaming Lp
    KRobGaming Lp Year ago

    Hammer Haare! Steht dir mehr wie gut *-*

  • Umut Fa
    Umut Fa Year ago +3

    Hat glaub nicht so lang geklappt 😂 zwei Monate sind aber ne gute Zeit 🤙

  • nicht verfügbar
    nicht verfügbar Year ago

    Ich auch

  • pauli mette
    pauli mette Year ago

    Ich gucke deine Videos, weil ich dich mag❤️

  • Officer Günter
    Officer Günter Year ago +1

    Für dich ist alles dramatisch

  • Luis K
    Luis K Year ago +1

    Wie kann man Instagram hassen? 🤔

  • Luis K
    Luis K Year ago

    sehr mutig😎

  • Bear Play LP
    Bear Play LP Year ago

    ich mach auf insta nur Quatsch bilder also ich bin zufrieden

  • nx artie
    nx artie Year ago

    1:56 Ich dachte jetzt kommt so:
    "Ja.. so seit zwei Wochen."
    Stattdessen
    "Ungefähr seit einem Jahr."
    😂

  • That's my name !
    That's my name ! Year ago +1

    Ich habe sie gerade gelöscht 😍 😍 😍 😍 und ich fühle mich super!!! 😙😙😙😙😙

  • Anika 3250
    Anika 3250 Year ago

    Ich schaue deine Videos weil ich dich toll finde😊

  • Mickey Blossom
    Mickey Blossom Year ago

    gute message aber ich bin abgelenkt von der taube gewesen xD

  • official_ anonym
    official_ anonym Year ago

    Sonst wäre instagram ja facebook...

  • Nine
    Nine Year ago

    Sehr gute Einstellung. Sehe ich auch so. Mittlerweile ist das leider schon echt krank...

  • Jonna Hmr
    Jonna Hmr Year ago

    Kannst du vielleicht in 3 Monaten oderso ein Video machen wo du live Reaktion zeigst wie du Instagram wieder runterlädtst und einfach mal rein guckst ob sich was verändert hat 🙈

  • Angelika GelisWelt
    Angelika GelisWelt Year ago +1

    Ich habe gerade mich auf Instergram angemeldet. Sehe dort noch nicht so recht durch. Habe auch schon einige die mich abonniert haben. Finde die aber nicht so wie du deine Instergramer beschreibst. Da ist nicht über Reisen , Urlaub oder der gleichen immer die rede. Vielleicht weil ich mit solchen Postings nicht s dienen kann ziehe ich auch andere Menschen an.

  • neeldam
    neeldam Year ago

    erster video die ich es von dir finde
    hab dir abonirt

  • Sara Gerber
    Sara Gerber Year ago

    Preach giirl!!! Wirklich super tolles Video mit ner tollen Message dahinter

  • Raphaela Maria
    Raphaela Maria Year ago

    Sehr gutes Video! und du wirkst sehr sympathisch auf mich :)

  • Politi-K-abarett & BGE Bibliothek

    Ich "kenne" dich zwar nur durch Mirella und Kelly und bin gerade per Zufall auf dein Video gestoßen und was soll ich sagen....
    Die Malwanne wird erwachsen und hat sowas von Recht! :) Ich persönlich teile (auch als Kerl) deine Ansichten! ^_^
    PS: nein, ich bin kein YT'er oder Instagramer, auch wenn ich dort Accounts besitze! :)

  • Giulia Vegan
    Giulia Vegan Year ago

    Du hast da komplett Recht. Durch dich bin auch auch über Insta ins Grübeln gekommen und habe es jetzt auch erstmal gelöscht. Und ich bin so happy im Moment damit. Danke dafür. Du öffnest einem die Augen. 😊💟💟

  • Hasl Da Blacksheep

    Auch hast Probleme Herr Gott

  • _ Kekskind _
    _ Kekskind _ Year ago

    In irgendner Weise hast du ja recht.Viele Insta-Acc's sehen einfach nur nach Fake aus.Einfach wie das schönste Leben,das es gibt und den ganzen Schnick Schnack..aber es gibt auch viele Seiten,wo sowas nicht vorganden ist.Viele Seiten,bei denen niy gespielt wird,sondern alles real ist..Die,die dann auch mal zeigen,wenn es ihnen scheiße geht.
    Und doch.Guck deine Videos wegen deiner Person,aber auch wegen den Kontent.Das passt perfekt zusamm😌

  • Mee Ha
    Mee Ha Year ago

    Das zeigt wieder mal, wie unterschiedlich Instagram sich den Nutzern zeigt, je nachdem, was diese sich anschauen und was nicht. Dieses Beauty-Urlaub-Schönes-Leben Ding hab ich in meinem Instafeed (und auch auf der Explore-Seite) gar nicht, ich interessiere mich generell mehr für die "wahren" und auch mal nicht so schönen Momente des Lebens und folge Accounts die sowas auch posten. Das heißt aber nicht, dass das immer so viel besser wäre - manchmal kann einen das auch runterziehen, einfach weil man so viel negative "Schlagzeilen" auf einmal sieht oder weil man sieht wir Leute mit negativen Sachen Aufmerksamkeit bekommen und man dann denkt "Wieso bekomme ich nicht so viel Aufmerksamkeit, wenn es mir mal schlecht geht?" Dabei habe ich im wahren Leben doch auch jede Menge Leute die für mich da sind. Ich poste eben nur nicht immer, wenn ich mal nen schlechten Tag habe, das ist mir meistens zu privat (ich poste aber auch nicht immer wenn ich einen guten Tag habe. Ich nutze Instagram eigentlich hauptsächlich als Plattform um meine Fotografie zu präsentieren und teilweise um mit Freunden zu kommunizieren, aber der ganzen Welt zu sagen was gerade los ist bei mir? Das ist echt verlockend, aber ich machs meist dann doch nicht). Was ich sagen will ist, zu viel ist nie gut, egal ob perfektes Leben oder trauriges "Reallife". Auf Social Media sind wir gefangen in Filterblasen die uns ganz schnell in Abhängigkeits- oder Negativspiralen ziehen können.
    Richtiges Reallife auf Social Media gibt es nicht, sondern nur im wahren Leben, und da sollten wir auch wieder deutlich mehr Zeit verbringen.

  • Sigurd91
    Sigurd91 Year ago

    Sehr gutes & ehrliches Video. Es ist wirklich so. Die Leute leben in einer virtuellen Realität, die mit dem echten Leben NICHTS mehr zu tun hat. Facebook, Twitter, Instagram, Snapchat, Twitch und auch Clip-Share und andere Plattformen spiegeln NICHT das echte Leben wieder. Es ist ein komplette Scheinwelt. Konstruiert, um möglichst viel Gewinn zu machen & an möglichst viele Daten zu gelangen.

  • ALIEN
    ALIEN Year ago

    Als ich noch mein altes Handy hatte bei dem der Speicher ziemlich am Arsch war musste ich mich gezwungenermaßen auf sehr wenige Apps begrenzen. Dadurch, dass ich das Handy mehr als 3 Jahre hatte und mir erst vor ein paar Wochen ein neues zugelegt habe, war ich irgendwie daran gewöhnt nur instagram und whatsapp zu nutzen. Ich habe auch nie etwas auf Instagram hochladen können weil meine Kamera einfach nicht richtig funktionierte und Spiele hatte ich auf dem Handy erst recht nicht. Mit dem neuen Handy dachte ich mir ich gönne mir jetzt direkt mal ein paar spiele, lade twitter runter und mache mal ein schönes sefie für instagram usw., aber es hat nicht lange gedauert bis ich die Unsinnigkeit dahinter bemerkt hab und die spiele sind alle wieder deinstalliert, es erfüllt mich einfach nicht mit Spaß oder Ähnlichem. Ich bin seit 3 Jahren daran gewöhnt aus dem Fenster zu gucken beim Zug fahren oder ein Buch zu lesen, und das ist viel mehr Wert als die Apps auf meinem Smartphone. Wenn ihr also euren Medienkonsum hinterfragt, dann löscht einfach mal ein paar Apps und reduziert euch. Vielleicht bemerkt ihr was ihr sinnvolleres in der zeit machen könnt, oder auch nicht, jedem das seine :D

  • Mr.Chaos Senior
    Mr.Chaos Senior Year ago

    Cool das es in meiner Generation noch Leute auf Clip-Share gibt die nicht Selbstverliebt sondern Selbstreflektiert sind.👍🎉
    Feierbar 👌 zeugt von Charakterstärke

  • StheUnicorn🌈
    StheUnicorn🌈 Year ago

    Das war die richtige Entscheidung 🙏🏼 Vorbildlich für die jüngere Generation, die nur noch likes und fame im Kopf hat 🙃 p.s meine Generation 🤦‍♀️

  • frlolz
    frlolz Year ago

    auf instagram gibt es auch sehr fragwürdige ecken wo leute denken sie bekommen support mit depression, essstörungen, ssv usw aber sie posten da bilder von ich mit ausgemergelten körpern, von ihren schnitten und ziehen sicgh gegenseitig runter. ich war auch eine von denen die "thinspo" geschaut haben auf instagram und ich bin letzendlich in ner klinik gelandet. ich hab mich ständig gefragt wieso ich es einfach nicht schaffe gesund zu werden und dann hab ich realisiert: ich muss weg von dieser app. auch die scheinbar perfekten bilder von beautybloggerinnen am strand im bikini haben mich weiter in die krankheit getrieben und ich kenne ein paar mädchen denen es genauso geht. das ist nicht gesund und die app beeinflusst uns mehr als es uns manchmal bewusst ist. versucht es mal selbst und macht quasi einen "insta-detox", ihr werdet es merken wie ihr wirklich selbstbewusster werdet und euch weniger gedanken dsrum macht was andere denken. das ist so befreiend

  • Mrs. Schaefchen
    Mrs. Schaefchen Year ago

    Tolles Video. Ich finde DICH toll, deine Videos sind für mich oft Zeitverschwendung. Ich Feier dieses Video und ich finde dein Amazon Video Mega klasse. Es ist ehrlich und wirkt sehr gut recherchiert.
    Das wenig was ich von dir mitbekommen, wirkt auf mich, dass du eine tolle Person bist.

  • Kimina Kutz
    Kimina Kutz Year ago

    Ich benutze Instagram zwar aber sehr, sehr selten in letzter Zeit. Ich finde es aber gut, dass du diese Entscheidung getroffen hast solange du glücklich bist.😘Bist eine tolle Clip-Sharerin