WALULIS
WALULIS
  • 437
  • 99 294 932

Video

Comments

  • Jürgen Raguse
    Jürgen Raguse 4 hours ago

    Wieso wird vorausgesetzt das man fließend Englisch können muss?

  • Luna Lovegood *
    Luna Lovegood * 4 hours ago

    Rohrsystem für Menschen. .. U-BAHN!?

  • javanna
    javanna 4 hours ago

    omg die Mario Barth Ausschnitte waren totaler cringe.. wie unfassbar peinlich..Fremdscham

  • Ex4mp1e
    Ex4mp1e 4 hours ago

    Interessant, dass Kommentare mit 2 Likes ein Herz von Walulis bekommen, aber kritische Kommentare mit vielen hundert Likes nicht... Sagt mal, Walulis, seid ihr bei der CSYOU in die Social-Media-Lehre gegangen? :p

  • Ex4mp1e
    Ex4mp1e 4 hours ago

    Was man aber auch dazu sagen muss: Diese kleinen, dünnen, und billig produzierten E-Zigaretten sind aber etwas anders als die vernünftigen, großen Vaper. Dass einem so ein kleiner, billiger fest verbauter Akku im fast schon Einweg-Stengel explodiert, das wundert mich nicht. Billige China-Scheiße halt. Hochwertige Vaper, z.B. als "günstiges Einstiegsmodel der Smok Alien, kosten schon alleine mindestens 50€ ohne Akkus oder Ladegerät. Wenn man da dann vernünftige Akkus von Sony reinpackt, und die mit einem ordentlichen Ladegerät entsprechend der Vorgaben lädt, dann explodiert einem die Scheiße auch nicht im Maul. Außerdem: Liquids aus China sind ein großes Problem, da diese oft mit gesundheitsschädlichen Stoffen gestreckt werden. Und zu guter Letzt: Wenn man einen hochwertigen Vaper hat, dann sollte man regelmäßig die Watte und die Coils wechseln, damit man seine Liquids auch weiterhin "verdampft", und nicht irgendwann wieder "verraucht". Dann wird das ganze nämlich direkt wieder deutlich gesundheitsschädlicher.

  • Friedhelm Sträter
    Friedhelm Sträter 4 hours ago

    Bitte nur im SUF verwenden.

  • Manuela Heinrich
    Manuela Heinrich 4 hours ago

    Ich bin ja echt Walulis-Groupie aber die Geräte der Tabakindustrie haben mit den Verdampfern nur wenig zutun. Ich Dampf ab und an mal an meiner E-Zigarette, bei der ich super viele Einstellmöglichkeiten habe und sie bis ins Detail individualisieren kann. Geräte wie Blu oder IQOS sind feste Geräte bei denen man die „süßen, kinderfeindlichen“ Liquids nicht mal einfüllen kann. Schade - ich habe mir echt ein bissle Differenzierung gewünscht..

  • Josephus Mutzenbacher

    Also als passionierter Nichtraucher habe ich kein Problem mit diesen Liquids. Die riechen nämlich teilweise echt gut! Also mein Hauptkritikpunkt wäre damit erledigt. Und wenn die Raucher damit ihre Gesundheit noch mehr ruinieren, dann ist das nicht mein Problem...

  • Chastity  Marks
    Chastity Marks 5 hours ago

    "Die Bild-Zeitung...dieses Drecksblatt, das so widerlich ist, dass man toten Fisch beleidigt, wenn man ihn darin einwickelt." - Volker Pispers

  • TASHI.
    TASHI. 5 hours ago

    Es stinkt auch und ich bekomm von diesem Dampf um mich schlimmere Kopfschmerzen als nach 5 Stunden Raucherkneipe

  • Patrick Machner
    Patrick Machner 5 hours ago

    Diese Treter sind aber auch selten hässlich... 🙈

  • pabst2k
    pabst2k 5 hours ago

    Wo ist der Assi? Ich vermisse den schon ne ganze Weile... Macht seine Leber nicht mehr mit?

  • Dominik Sichling
    Dominik Sichling 6 hours ago

    Diesmal leider ein wenig zu undifferenziert. Es ging hier hauptsächlich um "fertige" Dampfprodukte der Tabakkonzerne, in die man eine fertige Liquidkartusche einsetzt und fertig. Dann aber plötzlich eine Meldung über eine E-Zigarrette, die im Mund eines Konsumenten explodiert ist. Das sind aber ganz andere Geräte als die der Tabakkonzerne. In der Vaperszene sind diese Fertigdinger stark verpöhnt und es werden Geräte teilweise selbst zusammengebaut. Manche verwenden dabei hochwertige Akkus und Akkuträger, andere wiederum kaufen sich billigen China-Schrott. Und genau das sind dann die, die explodieren, weil die billigen Akkus oft keinen Überspannungsschutz besitzen. Das wurde jedoch hier völlig außen vorgelassen. Das ist ähnlich wie bei explodierenden Handy-Akkus. Hinterher stellt sich oftmals heraus, dass der Nutzer einen billigen Ersatzakku oder ein billiges Ladegerät verwendet hat und das dann der Auslöser für die Explosion war. Aber dann wäre die Meldung ja nur noch halb so spektakulär.

  • Sarah  Kühne
    Sarah Kühne 6 hours ago

    Viel Rauch um Nichts

  • *Grizzly* Andre
    *Grizzly* Andre 6 hours ago

    das sind die 4 hersteller die kaum ein dampfer wirklich hernimmt. der größte teil der dampferindustrie liegt nicht in der hand der tabak konzerne. aber wenn man nur oberflächlich auf das thema schaut sieht man auch nichts anderes. Ich dampfe seit jahren und ich habe NIE so eine juul oder sonstwas verwendet. Ich habe mech mods mit selbstwickler RDA´s. kaum einer nimmt echt diese stick kacke her.

  • sask
    sask 6 hours ago

    Bin letztens auf eine Stellenanzeige von Japan Tobacco gestoßen. Sie suchten noch einen Leiter für eine Studie, die nachweisen sollte, dass vaping gesünder ist als rauchen...

  • DerParagorn
    DerParagorn 6 hours ago

    Ja. Die "Bessere" und "gesündere" Wahl. Aber uns NIchtraucher fragt mal wieder niemand -.- Dampfer sind noch nerviger als gewöhnliche Raucher. Und das ganze Durfzeug stinkt überall nur die Gegend voll. Ne nervige Shisha Bar auf Zwei Beinen!

  • Victoria Petri
    Victoria Petri 6 hours ago

    Meine Mutter hat durch das Parfüm in den Dingern COPD bekommen... Sie hat nur noch 28% Lungenvolumen

  • Kek chup
    Kek chup 7 hours ago

    Vapenation

  • Stefan Müller
    Stefan Müller 7 hours ago

    Die "Pussy-Sticks" (E-Zigaretten) sehen einfach schwul aus und entsprechend die Nutzer, das hat schon South Park schön auf den Punkt gebraucht, ebenso, dass man gezielt Kinder zum rauchen bringt...

  • stev dann
    stev dann 7 hours ago

    Naja ... in ipos z.b. Werden Tabak Sticks reingesteckt ,also im Grunde ne herkömmliche Zigarette die man nich anzündet sondern heiß macht .. und kein liquid verdampft . Irgendwie klar dass des ein Tabakhersteller „Zigaretten „ verkauft (au wenn man die nimmer anzündet) :D nich zu verwechseln mit ner e Zigarette wo man liquid verdampft . In iqos bekommste kein liquid rein ^^ Die anderen Systeme kenn ich nich Dieses Mal hattet ihr wohl am Vortag ne fette Party mit sehr viel alk Die Geschichte mit den e Zigaretten Explosionen ... des sind zumeist dumme Leute die sich entweder einen ungeschützten akkuträger /Akku s kaufen und sich keine Gedanken darüber machen welche Ohm Zahl sie auf den akkuträger raufschrauben... mit nem geschützten passiert des Egl nich. Oder sie stecken sich die Akku s , die +- 3500 mAh haben ohne Schutz in die Hosentasche mit Schlüssel ect, dann is es nich die e Zigarette sondern die Akku s die ausgasen ( zusehen auf einigen Bildern von berichten) trotzdem wird in berichten mit e Zigarette explodiert getitelt . Schon bei normalen Batterien hab ich als Kind gelernt + und+ gehört nich zusammen und des sind Hochleistung akkus. Nikotin is ein Gift dass des nicht gesund Jop ,kann eine e Zigarette au nich gesund sein , aber wenn man mit dem dampfen anfängt merkt man schon große gesundheitliche Verbesserungen , leichter atmen , besser schmecken , ect Grüße ex Raucher , ex Dampfer Ps : dass dampfen hat mir ermöglicht aufzuhören (man kann Nikotin immer weiter reduzieren), deswegen musste ich grad etwas gegen schießen. Sonst Feier ich eure / deine Videos

  • Akuma der Wolf
    Akuma der Wolf 7 hours ago

    Polnische Pflegekräfte nehmen nicht immer Jobs weg, Ich als Altenpfleger in der ambulanten hab schon oft mit welchen zusammen gearbeitet die für 1 Monat dort eingezogen waren und sich umnden Bewohner kümmert.

  • TheAod12
    TheAod12 7 hours ago

    Also ich dampfe selber seit 2015 ja ich find's schade dass Kinder damit angelockt werden aber seitdem ich mit dem Rauchen aufgehört habe für dich nicht besser und das mit dem explodierenden Akkus hat damit zu tun weil die Idioten falsche Akkus für die falschen Gerät benutzt haben man sollte seine Akkus auch nicht auf aliexpress und Co kaufen und man sollte aufpassen was du Akkus Mann holt vor allen Dingen wenn man von den ganzen myblu und dem Dreck da weg ist oder einen richtigen Akkuträger in der Hand hält

  • Felix L.
    Felix L. 8 hours ago

    Alles ist in dichten Nebel gehüllt...

  • ThehakkeMadman
    ThehakkeMadman 8 hours ago

    There's no business like show business... Trotzdem ist Heidi Klum einfach kein guter Mensch :P

  • LongDongvander
    LongDongvander 8 hours ago

    IQOS ist keine eZigarette 😉

  • Hubertus Magnus von Nepomuk

    DU MUSST RAUCHEN!!!

  • Mr. Sir
    Mr. Sir 10 hours ago

    Riecht trotzdem nicht gut bzw ist unangenehm für Leute in der Nähe.

  • Khârn .the Betrayer
    Khârn .the Betrayer 10 hours ago

    Junkies die die Tabakindustrie verteidigen in 3, 2, 1....

  • hydrofire83
    hydrofire83 11 hours ago

    Nach der E-Zigarette und der E-Wurst, kommt dann auch noch das E-Auto? O.O

  • Cem S
    Cem S 12 hours ago

    Ich hab im Prinzip kein Problem mit der E-Zigarette, sofern sie kein Nikotin enthalten und keine Giftstoffe, oder zumindest in niedrigen Dosen. Sie gut zur Entwöhnung von Rauchern. Früher haben jüngere geraucht, weil das „cool“ war und seit jahren sinkt die zahl der Raucher, viele sterben egal ob altersbedingt oder aufgrund von Lungenkrebs. Es ist empirisch erwiesen, dass Menschen die in ihrer Jugend nicht rauchen, nie rauchen werden. Und genau dort sieht die Tabakindustrie ihr Potential. Erst dampfen die Kids E-Zigaretten, dann Liquids mit Nikotin und irgendwann womöglich auch Zigaretten. Gleiches gilt für die Shisha, mal von Schädlichkeit von Tabakrauch & das rauchen mit Shisha abgesehen, war die Shisha eine Möglichkeit die jüngeren an Tabak und Nikotin zu gewöhnen. Zwar war die Shisha keine Erfindung der Tabakindustrie, aber sie hat ihnen trotzdem einige Raucher beschert. Ich kenne auch viele die durch das Kiffen mit dem Rauchen angefangen haben.

  • zomfgroflmao1337
    zomfgroflmao1337 12 hours ago

    Man sollte vielleicht noch klar stellen das die Studio weniger Risiko gegenüber klassischem rauchen zeigt, nicht für Nichtraucher. xD

  • Ilja Iljitsch Oblomow
    Ilja Iljitsch Oblomow 12 hours ago

    Hast du die Eier, dich mal vor der Kamera mit so einem 9/11 "Verschwörungstheoretiker" vor die Kamera zu setzen?

  • Steinmodus
    Steinmodus 12 hours ago

    Kein Gestank? Diese Fun-Version der Kaugummizigarette verbreitet ihren "Geruch" über die gesamte Atmosphäre, die "Geschmäcker" sind Chuzpe für eine saubere Luft.

  • Gren Schoneich
    Gren Schoneich 13 hours ago

    Hatte bisher noch kein Hackfresse zu dem Namen im Kopf, danke.

  • der Pip
    der Pip 13 hours ago

    Ich vermisse den Asi :/

  • Adam Saltman
    Adam Saltman 13 hours ago

    2:06 wer dampft denn den Dreck? UWELL CROWN probieren, dann meckern. ;)

  • Piepe100
    Piepe100 13 hours ago

    Wie wär‘s mit „Käpt’n Walu und seine glockendrückende Crew“?

  • Poison8500
    Poison8500 13 hours ago

    Ein paar Key facts sind schon drin, aber die Präsentation ist eher Unterhaltung als tatsächliche Aufklärung. Eine e-zigarette kann man leider nicht rauchen. Es raucht nichts weil keine Verbrennung stattfindet. Die großen Tabakkonzerne sind auch erst spät ins Game eingestiegen, weil sich wohl abzeichnete, dass Angriff die beste Verteidigung ist. Im Wesentlichen geht's beim dampfen nicht um die "gesunde" alternative, sondern schlicht um die Thematik "harm reduction". Die Werbeausrichtung sind EU weit reguliert, auch Erwachsene mögen süße Sachen, den Punkt hab ich noch nie nachvollzogen. Als wenn jeder ab 30 nur noch Gemüse, Brot und Obst konsumieren darf 😅.. Und die explodierten Dinger, naja, wer in Physik nicht aufgepasst hat und U=R*I nicht versteht, sollte von mechanischen Akkuträgern die Finger lassen, die Dinger sind für Fortgeschrittene und Leuten mit elektrotechnischen Basics. Da sollten Einsteiger gar nicht erst rankommen dürfen. Mir kommt manchmal so vor als wenn Dampfen die neue Einstiegsdroge ist und nächsten Tag alle Heroin spritzen (richtet sich nicht an dieses Video und ist nur meine persönliche Meinung)

  • Aramat
    Aramat 13 hours ago

    Die negativen Aspekte sind aber auch nur im Vergleich zum nichtrauchen! Im Vergleich zum Rauchen minimiert man alle Risiken um über 90%!

  • DocToxic TF2
    DocToxic TF2 13 hours ago

    Seit über 3 Jahren dampfe ich. Mir geht es seitdem wesentlich besser. Mein morgendliches Husten ist verschwunden und meine Magenprobleme sind weniger geworden.

  • XXIII
    XXIII 14 hours ago

    Wie alle heulen weil iqos mit den Dampfer gleich gestellt wird.. im Prinzip ist es trotzdem eine elektrische Zigarette eben mit klassischem Tabak trotzdem 80% weniger schädlich laut Phillip Morris (Marlboro)

  • Birgit Pulga
    Birgit Pulga 14 hours ago

    Eigentlich mag ich eure Videos sehr aber in dem Video gibt es viel bullshit . Kein Mensch behauptet dampfen ist unschädlich ... aber dass es weniger schädlich ist , ist wohl schlecht zu bestreiten . Und bei den meisten Verbrennungen etc kann ich mit Sicherheit sagen dass 90% davon selbst schuld sind und nicht das fehlerhafte Gerät o.ä.

  • CircumCrippled TV
    CircumCrippled TV 14 hours ago

    Das erste Waluigi-Video, was ich jemals gesehen habe.

  • zedisdead
    zedisdead 14 hours ago

    Information von einer Redaktion ohne Plan für Zuschauer ohne Plan. Hatte vergebens gehofft es wird gut gehen... Alle Systeme in einen E-Zigaretten-Sack ist z.B ein NoGo. Kein Wort von Grasroot etc. Eure Erkenntniss: verkauft sich gut, wird Standartmäszig vermarktet! Damit hebt ihr euch nicht ab und man muss eure Anderen Beiträge mehr hinterfragen.

  • FuchsiPacks
    FuchsiPacks 14 hours ago

    Ein supertolles Video, das sehr differenziert und objektiv die moralisch bedenkliche Marketingstrategie der meisten E-Zigaretten Hersteller aufdeckt und dazu anregt über die gesundheitlichen Konsequenzen zu informieren. Zwei Kritikpunkte, beziehungsweise Unklarheiten, die ich anmerken will: Die Quelle "aerzteblatt.de" ist leider nicht frei zugänglich. Symptome wie erhöter Blutdruck/Herzfrequenz wirken auf mich, wie klassische Nebenwirkungen von Nikotin. Somit kein E-Zigaretten-Patent und gegebenfalls beim Konsum vermeidbar. Eine Aufspaltung wäre an der Stelle vielleicht sogar hilfreich gewesen. Die Quelle bezüglich der Makrophagen-Studie ist dagegen super interessant und aufschlussreich für jeden Konsumenten. Auch wenn es mehr als zugespitzter Gag ins Video eingebaut wurde; dass E-Zigaretten explodieren ist leider möglich, aber meiner Meinung nach keine Eigenart der Geräte. Eine E-Zigarette ist genau gesagt noch nie explodiert, viel mehr tut es einfach der Akku. Dahingehend sind mir nur Fälle bekannt, in der das Explosionsopfer fahrlässig und bewusst Sicherheitsvorkehrungen des Geräts überbrückt hat und einen Unfall mit Geräten nach europäischen Sicherheitsstandards kenne ich genauso wenig. Allgemein reiht sich die E-Zigarette mit dem Problem in eine Reihe von Geräten ein (Handys, Rasierer, Zahnbürsten, Laptops), welche das Potential haben zu explodieren, es aber in der Regel nur tun, wenn man dran rumfummelt oder für 10€ aus fremdsprachigen Internet-Plattformen für Produktionsfehler kauft. Tatsächlich interessiert hätte es mich an der Stelle mehr, ob die intensive Belastung der Akkus zu einem besorgnisserregenden Anstieg an Komplikationen führt. Mit Bildern von zerfetzten Gesichtspartien zu schocken halte ich an der Stelle tatsächlich für sehr unverhältnismäßig. Liebe Grüße.

  • Suoy Idl
    Suoy Idl 14 hours ago

    Also mir war die Zigarette vorher lieber... Ich hasse es in der Öffentlichkeit herumzulaufen und auf einmal riecht es nach klebrigem Obst.

  • CatKrieger13
    CatKrieger13 15 hours ago

    Also ich find euch ja echt super und bin schon lang Fan, aber das ist echt nen Bissel sehr negativ. Klar gesund ist es nicht, aber mir und vielen Bekannten zum Beispiel hat es den Ausstieg vom Tabak ermöglicht.

  • Xxx Xxx
    Xxx Xxx 15 hours ago

    Eine Vype E-Zigarette und diese explodierenden "e-Zigaretten" haben aber auch su gut wie garnix miteinander zu tun. Das ist als würde man einen VW Polo mit einem selbstgebauten Dreirad mit 1500ps vergleichen. Was davon potenziell gefährlicher ist, sollte jedem klar sein. In dem Fall von Vype kann ich jetzt auch nicht behaupten, dass die Werbung auf Kinder abzielt. Die Verpackungen sind sehr einfach gehalten. Die Werbung eher clean und modern. Die anderen Produkte kenn ich nicht. Das Rauchen einer E-Zigarette und der Verkauf ist erst ab 18.

  • Mo Casio
    Mo Casio 15 hours ago

    Skyrocket by 48%? Wenn in dem Zeitraum die Nutzung ohne hin stark gewachsen ist in der Bevölkerung, halte ich die Erhöhung von einem kleinen Wert auf einen 48% höheren für nicht drastisch eher für gering🤔 Oder rauchen 48% der Schüler?😂

    • Mo Casio
      Mo Casio 15 hours ago

      Ich finde die Quelle auch nicht, und über welchen Zeitraum reden wir hier? 😂 Ich kauf euch die ganze Sache mit der Jugend nicht ab 💁

  • Bierslayer
    Bierslayer 15 hours ago

    Habe 14 Jahre lang geraucht/ gedampft, war dann irgendwann zu faul mir Kippen/ Liquid zu kaufen... Seit 1,5 Jahren von allem weg. 😆

  • Heiko Nie
    Heiko Nie 15 hours ago

    schlecht gemachtes video und die Recherche ist unter irdisch

  • Misae Nohara
    Misae Nohara 15 hours ago

    Bleibt mir diesen Hipster-Pussy- Glimmstängel von mir fern! Ich sollte nicht mit solchen Freaks gesehen werden, denn ich rauche immer noch mit meiner alten chinesischen Tabak Pfeife, während ich in einem traditionellen Frauen Kimono durch die Gegend spaziere..

  • Pedro Petersen
    Pedro Petersen 15 hours ago

    Walulis: gut, trotz Funk. Ohne Funk wärs noch besser.

  • flauschii
    flauschii 15 hours ago

    Und was ist mit Kits? Oder sets so wie Smok Mac und Brunhilde? Uwel etc??

  • LX R
    LX R 15 hours ago

    Zielgruppen gerichtete Werbung? Das dürfen nur Alkohol und richtiger Tabak!

  • Mr. Raymann
    Mr. Raymann 16 hours ago

    Muss kritisieren, das ihr keinen Unterschied zwischen E-Zigaretten & vaporizer macht, also jene die tabak erhitzen und welche die liquide. Ich fänd eine Richtigstellung schon gut

  • Nocberry
    Nocberry 16 hours ago

    Als wenn 2 Jahre auf Facebook nicht Strafe genug wären....

  • el Chupo TM
    el Chupo TM 16 hours ago

    Walulis ist KuchenTv in 20 Jahren

  • Kuchen 87
    Kuchen 87 16 hours ago

    Das Video war mehr als nur Schwach, da hattet ihr wohl nur 5 min Zeit um euch über E-Zigaretten zu informieren. Das hat mich so stark enttäuscht das ich euch Deabonnieren werde, da kann ich mir auch RTL angucken.

  • Nocberry
    Nocberry 16 hours ago

    300 Euro pro Drehtag + fame? Dafür verzichte ich auch aufs Fahrradfahren... (Seit 16 Jahren... Wo ist die Kohle und der Fame?)

  • Das alpacka
    Das alpacka 16 hours ago

    Erster Satz war beschte 👌

  • TequilaSunrise1101
    TequilaSunrise1101 16 hours ago

    Oh man, ist das schlecht. Tabakverbrennung mit Dampf vermischt, du guten alten explodierenden Akkus ausgekramt,. Du hast die Lungengeschädigten, die sich inoffiziell mit THC weggeballert haben, vergessen. Da würde wohl jemand gesponsert. De-Abo.

  • JabbaTanks
    JabbaTanks 16 hours ago

    Ich rauche so lange weiter Bis es wieder cool

  • Thunderbeard - WasDoLos!?

    Planet of the Vapes gibt es übrigens wirklich... is en Laden in Wien.

  • joda red
    joda red 16 hours ago

    Ihr habt die Bong Raucher vergessen am Ende!

  • Michael Schaffer
    Michael Schaffer 16 hours ago

    So ich war heute noch mal extra bei der großen Kette mit dem grünen D (um keine (weitere) Marke zu nennen). Hier ist wie immer ca 1/4 der Schuhe von Fila und das die wie die Eigenmarken, vom unteren Preis Segment. Darum verstehe ich den Beitrag noch weniger. Die waren immer schon da und nie weg.

  • Hermann
    Hermann 16 hours ago

    Ich hab nach 12 Jahren schweren Rauchens, zuletzt mit fast 2 Packungen/Tag, innerhalb von 3 Tagen auf Dampfen umgesattelt. Nach ca. 2 Monaten war mein Raucherhusten weg, und als Selbstmischer kostet mich der Spass nicht mehr 300€ Zigaretten/Monat, sondern ca. 5€/Monat. Letztgenannter Fakt scheint mir der große Stein des Anstoßes zu sein. Was mir in diesem Video völlig fehlt ist eine kritische Auseinandersetzung mit der Frage, ob man gegenwärtig überhaupt behaupten kann, die e-cigs seien gesundsheitsgefährdend. Da gibt es ohne Ende gegenteilige Studien und schlussendlich keine herrschende Meinung. Was völlig richtig ist, anzuprangern, dass die Kids Zugang dazu haben als auch gewisse Exzesse, die in der Szene "gefeiert" werden. Völlig falsch dagegen, die Aromen zum Anfixungsproblem zu erklären... bin Mitte 30 und nutze auch Schlumpfpupsaromen. Außerdem werden im Video Produkte wie die Iqos zur Kategorie Dampfen hinzugezählt, die sogar vom Hersteller stets als Tabakwaren deklariert werden und sind.

  • Magnificent Steve
    Magnificent Steve 16 hours ago

    Den Gauland einfach rauspümpeln

  • Das alpacka
    Das alpacka 16 hours ago

    Ich fand den Trailer toll und will unbedingt den Film sehen

  • KelbenArunsun
    KelbenArunsun 16 hours ago

    Erstmal die Vape ausgepackt...

  • MadigeMade1
    MadigeMade1 16 hours ago

    Wenn das Video von Walulis Daily ausführlicher ins Internet reingevapet wird als das von Walulis, frage ich mich wie lange Walulis da noch bestehen bleibt. Aber ich liebe das neue Format.

  • Kulturensohn
    Kulturensohn 16 hours ago

    E-Zigaretten explodieren eigentlich nur, wenn da jemand dran rumgeschraubt hat

  • Silvan Fusca
    Silvan Fusca 17 hours ago

    Oh fuck walulis wie kann man in nur 6 Minuten so viel scheisse labern

  • seed man
    seed man 17 hours ago

    Ein bisschen differenziert hättet ihr da schon rangehen können, schade. Ansonsten liebe ich eure Videos

  • Bakuryu Kenji
    Bakuryu Kenji 17 hours ago

    Haha Gunnar aus Rocketbeans/Game One xD. Jo er ist ein Gamereporter, war sogsr bei werd wird Millionär und hat viel gewonnen. Bin abe rnicht mehr sicher ob Gunnar sein Spitzname oder echtrr war.

  • YEO's Film Canal
    YEO's Film Canal 17 hours ago

    Ist Mayonaise auch ein E-Zigarette? ✋

  • Jibitt _
    Jibitt _ 17 hours ago

    BITTE KORRIGIERTER REUPLOAD!!! Ich gucke schon lange eure Videos und bin entsetzt und enttäuscht. Wie könnt ihr nur so schlecht recherchierte Unwahrheiten verbreiten?!?!! Ihr unterscheidet in diesem Video nicht zwischen Tabakerhitzern wie iqos und normalen E-Zigaretten. Tabakerhitzer sind schädlicher, von den Tabakonzernen vermarktet und bei ihnen wird Tabak erhitzt. E-Zigaretten hingegen sind von kleinen unbekannten Herstellern sowie die aromen und liquids. Bei der E-Zigarette wird eine Mischung aus Propylenglykol, pflanzliche Glycerin, Aromen und gegebenenfalls Nikotin verdampft, es entsteht keine Verbrennung. In eurem wieder sieht es aus als wäre beides ein und dasselbe. Daumen runter 👎

  • K.A. L
    K.A. L 17 hours ago

    Das "FIL BEZAHLT"-Shirt, wo kann man das kaufen?!

  • deshbeta
    deshbeta 17 hours ago

    Hinein geraped... Moment, was? War das jetzt ein freudscher Verhörer?

  • GetON MyLevelBitch
    GetON MyLevelBitch 17 hours ago

    Ich feier ja eure Videos und weiß auch dass ihr das ganze hier humoristisch gestaltet aber ich finde den Beitrag etwas zu sehr pauschalisiert und an manchen Stellen zu einseitig...

  • DerChrisCross
    DerChrisCross 17 hours ago

    Bald stehen wir eh mit unserer Bratwurst draußen bei den Rauchern😪

  • Lorenz Prokop
    Lorenz Prokop 17 hours ago

    Also das mit den Aroma-/Liquid verpackungen ist echt übertrieben, warum darf man als Erwachsener keine gut / lustig Designte Verpackungen haben. Und ein Erwachsener darf doch wohl auch Kaugummi oder Pudding gut finden.

  • Mbstl Cns
    Mbstl Cns 17 hours ago

    Lieber Walulis, ich weiß nicht wem Du da aufgesessen bist, informiere Dich doch mal beim Toxikologen: clip-share.net/user/Beli120805 Übrigens ich habe mit Hilfe der E-zigarette aufgehört zu rauchen, mit 60!

  • Kevin Myschker
    Kevin Myschker 17 hours ago

    Sorry Philipp, aber das war nichts... Abgesehen davon, dass die von dir gezeigten Produkte in der deutschen dampferszene eher ein Nischendasein fristen und die Iqos nichtmal eine richtige e-zigarette ist, halte ich auch den Vorwurf für schwer haltbar, dass sich das Marketing der Liquidhersteller an Kindern orientiere würde. Sprich doch mal mit Dr. Bernd Mayer

  • Großer Plins
    Großer Plins 17 hours ago

    Sehr geehrte Zuschauerinnen und Zuschaueraußen von dem Walulis seinen Videos, schaut euch doch auch mal das neueste Video von der Mai an, lohnt sich! clip-share.net/video/4K2Pm82lBi8/video.html

  • jens setzen
    jens setzen 17 hours ago

    ochkommschon bitte ich feier dich hart, aber jetzt hast du dich in ein Wespennest gesetzt und dich genau wie die Leute die du parodierst und durch den Kakao ziehst genau sowenig informiert und dich damit blamiert... bravo... ich hätte mehr von dir erwartet *kopfschüttel* halt leider doch bezahlter Hund von den öffentlichen

  • Necromantix
    Necromantix 18 hours ago

    Im regelfall konsumiere ich eure Videos so oft wie ich vape. In diesem Fall habe ich allerdings etliche Kritikpunkte gefunden, die auf einer unzureichenden Darstellung, schlechter Recherche und aufgrund von Witzen überspitzte Darstellung Eins vorweg: es geht nicht darum den Ruf der E-Zigarette zu glorifizieren, es geht um Richtigstellung. 2:30 Die Verpackungen sind bunt gestaltet und ich stimme zu, dass es besonders junge Zielgruppen ansprechen soll. Allerdings ist hier der Staat gefordert und muss ein Zutrittsverbot organisieren und kontrollieren (Analog zum Erwerb von Alkohol). 2:40 die Wahl der Aromen ist vielfältig; ich bin 32 und dampfe auch gerne Lemon Tart - Dinner Lady, oder bad Juju - Kapkas. ein Kollege in den 50ern dampft gerne Fruchtaromen, oder allgemein "süß". Die Wahl des Liquids ist nicht auf ein bestimmtes Alter "begrenzt" es ist viel mehr die Äußerung des eigenen Geschmacks. 2:55 Juul ist ein eher viel - in Europa - kritisiertes Produkt. Es gibt Juul in 3% (~30mg/ml) und 5% (~50mg/ml) was im Vergleich zur europäischen TPD2 (maximal 20mg/ml; ~2%) vergleichsweise hoch ist. Das könnte auch ein Grund sein, warum in den USA andere Schädigungen auftreten, als in Europa. Zudem sind in den USA andere Aromen zugelassen und es besteht - anders als in Europa - nicht die Pflicht vor der Zulassung die Bedenkenlosigkeit eines Produktes unter Beweis zu stellen. 3:44 Es ist ein oft gelesenes Fehlurteil, dass dampfen gesund ist. Es lässt sich - wie ihr später richtig berichtet - belegen, dass dampfen einen weniger schädlichen Einfluss hat, im Verhältnis zum Rauchen. Dadurch wird es allerdings auf keinen Fall "gesund". 4:27 "Pneumologie: E-Zigaretten schädigen Makrophagen in der Lunge - Ärzteblatt" bezieht sich auf eine "in Vitro" Studie aus Birmingham was eine eine Schädigung nahelegt und nicht beweist. Es handelt sich bei der Überschrift also um unvollständige Informationen. In dem Bericht wird lediglich beschrieben, dass es ähnliche Effekte wie das Rauchen aufweist. Dies ist für Umsteiger von der Zigarette - meiner Meinung - ein durchaus tolerierbares Risiko, da die anderen Faktoren ( bspw. Carcinogenität & schlechtere Kontrolle der Dosierung) reduziert, bzw ausgeschlossen werden. 4:27 Die Erhöhung des Blutdrucks und des Puls, kann durchaus mit der Menge des Nikotins zusammenhängen und sollte daher differenziert betrachtet werden. Dies wird im Bericht von Aponet ebenfalls exakt so berichtet. 4:34 Die Gefahren von platzenden Akkus ist nicht von der Hand zu weisen, allerdings sollte auch hier beachtet werden, dass Akku nicht gleich Akku ist. Es gibt - günstige - Akkus, die keine hohe Stromabgabe vertragen und aus diesem Grund platzen. Es ist schlicht falsch, dass Akkus "einfach so" platzen, es ist die Falsche Wahl zwischen Verdampfer und Akku (je niedriger der Widerstand, desto hochstromfähiger muss der Akku sein) 4:53 Jetzt wird hier einiges durcheinander geworfen. Die Aufgabe einer Lobby ist nicht das schalten von Werbung in den bekannten Medien, sondern die willentliche Beeinflussung von Entscheidungsträgern (bspw. Politiker, aber auch Organisationen die eigene - meist verzerrte - Studien herausbringen). Bei Werbung wird spezifisch ein Produkt beworben wobei die Rahmenbedingungen keine Rolle spielen (bspw. die etwaigen Gefahren) 5:30 Jugendschutz ist ein wichtiges anliegen und *muss* immer vor finanziellen Interessen stehen. Deswegen finde ich es auch wichtig, dass es Regeln bzw Gesetze gibt, die einen legalen Umgang regeln. Beim Alkohol wird schon einiges gut gemacht, obwohl ich die Trennung von Einkaufsläden und Alkohol befürworte (Analog soll dies natürlich auch für andere Rauschmittel wie Nikotin, oder Cannabis gelten). Ebenso ist ein generelles Werbeverbot für Rauschmittel wichtig um keinen extrinsischen Anreiz zu liefern.

  • Zoe Zio
    Zoe Zio 18 hours ago

    Oh man... dieses Video ist nicht gut recherchiert. Da wird einfach alles durcheinander geschmissen. Zb hat die Tabakindustrie den Trend des Dampfens lange verpennt. Mit der ursprünglichen Entwicklung und der Verbreitung der EZigarretten hatten die gar nichts zu tun. Erst in den letzen Jahren versuchen die mitzumischen und werden von den meisten Dampfern eher belächelt. Zum Teil sind die im Video genannten Geräte technisch gesehen noch nicht mal richtige Ezigarretten (Tabak Sticks erhitzen hat, wenig mit Liquid verdampfen zu tun). Zu schade, dass du dann noch eingestehen musst, dass Dampfen deutlich weniger schädlich ist als Rauchen. Es sind tatsächlich über 95%, aber diese Zahl kennst du ja, hast es nur schnell weggeblendet. Es wundert mich, dass du nicht noch die angeblichen Dampftoten aus Amerika erwähnt hast. Nur zu blöd das die an gepanschten Cannabis Ölen gestorben sind.... Ich war selbst starker Raucher und Dampfe jetzt seit über 8 Jahren. Die Vorteile sind einfach nicht von der Hand zu weisen. Keinerlei Kurzatmigkeit mehr, keine gelben Wände, keine schwarze Lunge usw... Das immer mehr Nichtraucher mit dem Dampfen anfangen war wohl ursprünglich nicht der Sinn der Sache, aber besser als wenn sie rauchen. Und wir alle stopfen uns mit Drogen voll, Kaffee, Zucker usw...

  • Spate
    Spate 18 hours ago

    Gehirnchirurgen hassen diesen Trick. Musste so lachen xDD

  • Herr Edelweiß
    Herr Edelweiß 18 hours ago

    Aber nicht erwähnen das die meisten liquids ohne Nikotin sind oder? 🔫

  • youmartineo
    youmartineo 18 hours ago

    Die meist-verkauften e-Zigaretten und Liquids sind aber nicht von den Zigaretten-Herstellern. Ich habe in den letzten 7 Jahren die ich dampfe, noch nie von diesen gezeigten Geräten gehört oder welche in den normalen e-Zigaretten-Shops gesehen. (Abgesehen von den 5 Modellen, ganz am Anfang des Videos - diese scheinen aber auch von keinem Zigaretten-Hersteller zu sein...)

  • Basti Who?
    Basti Who? 18 hours ago

    blu, iqos und co haben nichts mit den "normalen" e-Liquid Verdampfern zu tun, nur als Beispiel haben blu Liquid-Pods bis zu 18mg Nikotin/ml. Hallo?? E-Liquid Aromen, wie die bei Minute 2:34 gezeigten, 0mg! Das Nikotin kann man sich bei E-Liquid Aromen je nach Bedarf selbst zumischen. Ich persönlich war 14 Jahre Raucher und nun seit 2 Jahren Dampfer mit 0 bis 1,5mg Nikotin. Explodieren können nicht manipulierte Akkuträger ebenfalls nicht. Vorallem nicht wenn diese Chipgesteuert sind. Wenn man natürlich drann rumschraubt, sich nicht mit Wicklungen und Wiederständen auskennt, sowie auch noch ungeregelte Mods verwendet sollte man lieber die Finger von lassen. Im deutschen Fachhandel wird man entsprechend gut beraten, vielleicht wäre das vor dem Beitrag Sinnvoll gewesen. Sorry, aber dieser Beitrag war nicht gut Recherchiert, dass könnt Ihr besser.

  • Loly 22205
    Loly 22205 18 hours ago

    Palace oder stüssy sind auch Skatermarken

  • MyHackintosh
    MyHackintosh 18 hours ago

    Juul ist eine Seuche die ausgerottet werden sollte. Ich bin selber Dampfer und es kotzt mich einfach an wie durch Juul der ganze Markt in Dreck gezogen wird, denn nur weil die Ihre Werbung und ihre Produkte für Jugendliche ausrichten gilt das nicht für die ganze Industrie. Immer wenn ich wieder irgendwelche "schrecklichen" Nachrichten zum Thema Dampfen lese weiß ich vorher schon, dass Juul irgendwie involviert ist und meist bestätigt sich dieser Verdacht.

  • Helli Hellwig
    Helli Hellwig 18 hours ago

    aber der rauch stinkt

  • Coryn 78
    Coryn 78 18 hours ago

    Dampfen - Wenn die ehrlichen Klassenkameraden den Eltern nicht mehr petzen können dass man geraucht hat

  • blankpng
    blankpng 18 hours ago

    So eine E-Wurst ist schon was feines... aber da bleibe ich lieber bei dem Walulis seine Videos. Die habe ich sogar abonniert. Mit Glocke.

  • Niklas0815
    Niklas0815 18 hours ago

    Ganz ehrlich: Ich finde es als Nichtraucher sehr gut wenn jemand, vor Allem in der Öffentlichkeit, sein Nikotin über E-Zigaretten zu sich nimmt. Es riecht einfach angenehm. Wenn ich vor meiner Schule durch die Raucherecke laufe kotze ich fast von dem Gestank richtiger Zigaretten...

  • Franz Hubertus
    Franz Hubertus 18 hours ago

    Hallo Community Service wo bist du?