STRG_F
STRG_F
  • 110
  • 71 372 892
STRG_F Kanaltrailer 2019
STRG_F. Das steht für Suchen und Finden. Wir gehen für euch dorthin, wo es etwas zu entdecken gibt, tauchen ein und decken auf. STRG_F sind eine Gruppe junger Reporter.innen, die subjektiv und nah über das berichten, was sie selbst bewegt. Ehrlich, ungeschönt. Es geht um Politik, Kulturen, Bewegungen und Faszination für das Neue, Unbekannte. Um unsere Generation. Jeden Dienstag gibt es eine neue Reportage. Helft uns dabei, STRG_F weiter zu entwickeln! Wir freuen uns über eure Themenvorschläge.
Schickt sie an: strg_f@ndr.de
Abo: tinyurl.com/strg-f
--- --- --- --- --- --- --- --- --- ---
STRG_F wird produziert von funk. funk ist ein Gemeinschaftsangebot der Arbeitsgemeinschaft der Rundf...
Views: 164 561

Video

Corona: die krassesten Thesen und Lügen | STRG_F
Views 516K5 days ago
Fast alle sind sich sicher: Wir müssen Corona ernst nehmen. Doch während sich das Virus ausbreitet, streiten immer noch einige darum, ob es denn wirklich so gefährlich, so tödlich sein könne. Insbesondere im Netz verbreitet sich ein weiteres Virus: Das Virus gefährlicher Thesen, aber auch der Verschwörungstheorien. Wer sind die Verbreiter und was können wir glauben? Für STRG_F Reporterinnen Car...
Berlins 1. Corona-Patient: Was erlebt er? | STRG_F
Views 309K7 days ago
Er war der erste Corona-Patient in Berlin. Mit 22 Jahren gehört er nicht zur Risikogruppe und trotzdem liegt er seit über 20 Tagen im Krankenhaus in Quarantäne. Und auch seine WG-Mitbewohnerinnen leben inzwischen infiziert in Abschottung. Gunnar ist nach Berlin gefahren und hat sie getroffen. Die Bedinungen haben sich mitlerweile geändert. Inzwischen gelten bei uns sehr viel strengere Auflagen,...
Essen im Müll: Wie retten wir Lebensmittel? | STRG_F
Views 83K12 days ago
Liebe Leute, ein Disclaimer vorweg:Unsere Reportage zur Lebensmittelverschwendung ist vor Corona entstanden.Die jetzige Situation wirft natürlich viele spannende Fragen zum Thema Umgang mit Lebensmitteln auf, die der Film nicht abbildet.Aber dennoch ist vielleicht gerade jetzt auch die Zeit, darüber nachzudenken, ob wir alles richtig machen mit den Lebensmitteln in unserem Leben.Wir können imme...
Geheimplan „Bevölkerungsaustausch“: Was ist dran? | STRG_F
Views 222K19 days ago
Angeblich soll es einen geheimen Plan geben: Die deutsche Bevölkerung soll demnach durch Masseneinwanderung ersetzt werden. Das Interessante: Diese Verschwörungstheorie teilen viele aus dem rechten Lager - egal ob Sympathisanten, Rechtspopulisten, Neonazis oder Terroristen. STRG_F-Reporterin Carla und STRG_F-Reporter Tobi treffen in der Reportage Menschen, die überzeugt sind, dass es einen syst...
Joko und Klaas: So faken sie ihre Videos | STRG_F
Views 1.1M26 days ago
Das Duell um die Welt, Die Beste Show der Welt, Joko und Klaas gegen ProSieben und Late Night Berlin. Joko und Klaas sind die Könige der Unterhaltung. Ihre Shows und Filme haben alle Zutaten für gutes Entertainment: Action, Humor und eine Prise Ironie. Für Ihre Filme sind sie sich für nichts zu schade und überschreiten dafür unbekannte Genre-Grenzen. Aber haben sie auch eine andere Grenze übers...
Julian Assange: Staatsfeind oder Held? (mit Edward Snowden-Interview) | STRG_F
Views 176KMonth ago
Kriegsverbrechen der US-Armee, Überwachungsmethoden von Geheimdiensten oder interne E-Mails von Spitzenpolitikern - all das enthüllte Julian Assange mit seiner Whistleblower-Plattform Wikileaks. Den Preis, den er dafür zahlte ist hoch: Seit mehr als sieben Jahren lebt Assange abgeschnitten von der Außenwelt - erst im Asyl in der ecuadorianischen Botschaft, seit 2019 in einem britischen Hochsich...
Online-Shops für Nazis: Wir suchen die Anbieter | STRG_F
Views 895KMonth ago
"Mein Kampf" von Adolf Hitler, antisemitische Kinderbücher, NS-Propaganda: Mit wenigen Klicks per Post nach Hause. Der Versandhandel "Der Schelm" verkauft Volksverhetzung im Internet. Die Behörden ermitteln seit vier Jahren ohne Erfolg. Warum können sie den Verkauf nicht stoppen? Und wer steckt hinter dem Versandhandel? STRG_F-Reporter Timo und Sebastian machen sich auf die Suche nach einem Ver...
Süßigkeitenmesse: Han frisst sich durch! | STRG_F
Views 292KMonth ago
Unser Reporter Han steht wieder vor einer großen Ess-Challenge. All you can sugar an einem Tag. Han isst sich mit Gunnar einen Tag lang durch die Süßwarenmesse in Köln. Er probiert sich durch die süße Welt des Zuckers und testet, wie sein Körper auf die Süße reagiert. Ob Schokolade, Donuts aus Fruchtgummi oder Jelly Beans mit Chili - keine Süßigkeit ist vor Han sicher. Was macht das mit seinem ...
Stockfoto überall: Wer benutzt mein Bild? | STRG_F
Views 503KMonth ago
Vor einigen Monaten hat STRG_F-Reporter Gunnar ein Stockfoto von sich in einem Fotoportal hochgeladen. Er hat sich nicht viel dabei gedacht. Doch die Resonanz war groß. In der Zwischenzeit ist viel passiert. Noch immer taucht Gunnars Gesicht auf etlichen Webseiten und Plakaten auf. Noch einmal macht er sich auf die Suche, recherchiert, wer sein Foto benutzt und besucht die Leute, die ihn für We...
Echtpelz: Das Geschäft mit den Tieren | STRG_F
Views 129K2 months ago
Pelz ist ein ziemlich hartnäckiger Trend, und ein umstrittener: Müssen wir wirklich Tiere töten, um ihr Fell an Mützen und Jacken zu nähen? Wer echten Pelz kauft, macht sich selten Gedanken darüber, woher er kommt und unter welchen Bedingungen er hergestellt wird. STRG_F-Reporter Robert hat Tierschützer bei einer Undercover-Aktion in Polen begleitet. Sie wollen öffentlich machen, wie krass Pelz...
E-Sport: Big Business oder gemeinnütziger Sport? | STRG_F
Views 204K2 months ago
Ob Fifa, League of Legends oder Counter Strike: E-Sport ist ein Massenphänomen. Und: Mit E-Sport wird viel Geld verdient. Aber ist E-Sport auch richtiger Sport? Und falls ja, sollte E-Sport in Vereinen als gemeinnützig anerkannt werden und somit steuerlich begünstigt werden? Um diese Frage dreht sich seit rund zwei Jahren eine heiße Debatte, nämlich seitdem das Thema im Koalitionsvertrag steht....
Paid Likes: Wie funktioniert das Like-Business? | STRG_F
Views 286K2 months ago
Likes und Herzchen, Fans und Follower: Sie sind die Währung auf Social-Media-Plattformen. Hast du viel, bist du wer. Doch der Applaus ist käuflich. Eine der Firmen, die Likes gegen Geld anbieten, sitzt in Deutschland. Ihre Likes kommen von echten Menschen mit echten Profilen - das macht die gekauften Likes für die Algorithmen der sozialen Netzwerke fast unerkennbar. Sie klicken für Politiker, f...
Spannervideos: Wer filmt Frauen auf Toiletten? | STRG_F
Views 596K2 months ago
Neuer Podcast zur Reportage „Spannervideos: Wer filmt Frauen auf Toiletten?“ Liebe Leute, zu diesem Film findet ihr nun auch einen Podcast in der ARD-Audiothek! In fünf Episoden erzählt Patrizia euch noch einmal ihre Recherche - ihr hört weitere Gesprächspartner zum Thema, Interviews aus dem Film in längerer Fassung und ihr erfahrt noch mehr Hintergründe zur Geschichte. Hier der Link zum Podcas...
Die Akte Bushido | STRG_F
Views 2.3M3 months ago
Bushido nannte sich Staatsfeind Nummer 1. Jetzt hat er Polizeischutz. Was ist geschehen? Als Gangsterrapper hat er eine beispiellose Karriere hinter sich, gemeinsam mit dem mutmaßlichen Clanchef Arafat Abou-Chaker kam der Erfolg. Doch dann haben sich die beiden überworfen. Und seitdem überschlagen sich die Ereignisse. Schwere Vorwürfe, angebliche Übergriffe und Drohungen gegen Bushido. Doch ist...
Wie Gangster ist Rap? Der Report. Mit Fler, Manuellsen, Sinan-G | STRG_F
Views 1.6M3 months ago
Kein Musikgenre ist heute so erfolgreich wie Deutschrap. Gangsterrapper wie Capital Bra, Bonez MC oder Farid Bang räumen alles ab. Doch wie Gangster sind die Rapper wirklich? Was ist real und was ist fake? Und was ist dran an vermeintlichen Hintermännern? Die Reporter Alena Jabarine und Manuel Daubenberger haben versucht, hinter die Kulissen des Gangsterrap-Business zu blicken. Haben monatelang...
Ex-Terrorist Oliver N.: Hat er eine 2. Chance verdient? | STRG_F
Views 261K3 months ago
Er war ein Terrorist: Oliver hat sich mit 16 dem IS angeschlossen. Dort überlebte er nur knapp einen Bombenanschlag. Sieben Monate später stellt er sich in Österreich den Behörden und kommt ins Gefängnis. Heute lebt er wieder mitten unter uns. Er wünscht sich, wieder Teil der Gesellschaft zu werden. Wie kann das gelingen? Für STRG_F begleiten Mariam und Lisa ihn mehrere Monate lang im Hier und ...
Gefangen im Krieg: Im Visier der Scharfschützen | STRG_F
Views 278K4 months ago
Wie entkommt man den Scharfschützen? Was isst man, wenn es nichts mehr zu essen gibt? Und wie lebt man mit der ständigen Angst zu sterben? STRG_F-Reporter Sulaiman war zwei Jahre lang gefangen im Krieg: eingeschlossen in der Altstadt von Homs, umzingelt von Assads Schergen. Mit seiner Kamera hat er dokumentiert, wie er und seine Freunde in den Ruinen ihrer Heimatstadt ums Überleben kämpfen. Vie...
Experiment: Afrikaner enteignet deutsches Dorf | STRG_F
Views 432K4 months ago
Wie würdet ihr reagieren, wenn plötzlich ein Investor aus Afrika käme, weil er euer Land haben will? In Deutschland unvorstellbar. Doch genau das geschieht in Afrika: In Sierra Leone hat ein Investor gleich 53 Dörfern auf einmal ihr Land abgeluchst - für 50 Jahre. Es sollte ein Modellprojekt werden, das dem Konzern mit der Produktion von Biokraftstoff Profit bringt und den Menschen Jobs und Ent...
Handys, Stadtleben, Touristen: Wie erhalten Massai-Nomaden ihre Kultur? | STRG_F
Views 159K4 months ago
Die Massai sind eines der ältesten Völker der Erde. Sie ziehen seit Jahrtausenden als Nomaden durch Afrika. Doch seitdem selbst die abgeschiedensten Orte touristisch erschlossen wurden, ist dieses Leben immer weniger möglich.Der Lebensraum der Massai wird kleiner und die Welt rückt auch durch Technisierung immer näher zusammen. STRG_F-Reporter Aaron ist mit seinem Vater Achill nach Tansania ger...
Befreiung von Dämonen - Wie ticken Exorzisten? | STRG_F
Views 351K4 months ago
Exorzismus ist keine gruselige Praxis aus dem Mittelalter. Viele Katholiken - allen voran der Papst - und auch Evangelikale glauben noch heute an Dämonen. Und daran, dass Dämonen Menschen angreifen oder befallen können. In sogenannten Befreiungsdiensten treiben Priester und Pastoren die bösen Geister aus, auch heute noch. Doch obwohl diese Befreiungen von Dämonen gar nicht so selten zu sein sch...
Qualzucht: Wie Mops & Co. leiden, um süß zu sein | STRG_F
Views 169K5 months ago
Sie sind süß, aber auch krank: Atemprobleme, Bandscheibenvorfällen, Hüftgelenk- und Kniegelenkprobleme. Manchen fallen sogar die Augen aus, wenn sie am Nacken gepackt werden. Die Qualen dieser Hunde sind Folge einer extremen Züchtung. Sie sollen möglichst einem Schönheitsideal mit kindlichen Zügen und Proportionen entsprechen. Sie gehören zu den Dauerpatienten von Tierärzten, müssen nicht selte...
Zerstörter Darm: Unser beschissener Alltag | STRG_F
Views 209K5 months ago
Jeder Tag kann anders verlaufen, als erhofft. Durchfälle, Krämpfe, Übelkeit tauchen plötzlich auf. Und wohlmöglich ein Leben lang. Zwischen 320.000 und 470.000 Menschen in Deutschland leiden an chronisch entzündlichen Darmerkrankungen. Die wenigsten sprechen offen darüber. Denn die Krankheit ist nicht nur schmerzhaft und ätzend - sie ist vielen richtig peinlich. Auch unsere Reporterinnen Désiré...
Blutige Kämpfe: Wie krass ist Bareknuckle? | STRG_F
Views 1.1M5 months ago
Kämpfer, die sich ohne Handschuhe ins Gesicht schlagen. Das ist Bareknuckle. Der Sport ist in den USA ein Millionengeschäft. Nun gibt es die brutalen Kämpfe auch in Deutschland. Ohne schützende Handschuhe knallen die Schläge ins Gesicht. Der Sport ist wohl der gefährlichste und blutigste unter den Kampfsportarten. STRG_F-Reporter Han Park besucht Marco Aschenbrenner, einen der Kämpfer, die zum ...
Reporterinnen im Kriegsgebiet: Wie bereiten wir uns vor? | STRG_F
Views 445K5 months ago
Wie überlebt man Beschuss, Minen, Hinterhalt? Die Bundeswehr bereitet Kriegs- und Krisenreporter*innen auf Worst-Case-Szenarien vor. Die STRG_F-Reporterinnen Alena, Mariam und Lisa lassen sich ausbilden - 5 Tage Überlebenstraining mit der ständigen Frage im Kopf: Wie viel ist eine Story wert? Diese Frage stellen sie auch anderen Kriegsjournalisten, die schon mehrmals ihr Leben für eine Geschich...
Selbstversuch: Wie weit schaff ich's im Malle-Schlager? | STRG_F
Views 395K6 months ago
Ikke Hüftgold, Mickie Krause, Willi Herren - Partyschlager kann doch jeder! Die Musik gilt als sehr simples Genre, voller 1-2-3, Zickezacke und Bier. STRG_F-Reporter Max will Teil davon werden und als STRAMMER MAX Karriere machen. Der Selbstversuch: Song schreiben, Bier trinken und ab auf die Bühne! Werden wir es packen einen Hit zu landen, wie viel Arbeit steckt im Malle-Schlager und was ist i...
Selbstversuch Datenrettung: Welches Unternehmen zockt mich ab? | STRG_F
Views 405K6 months ago
Plötzlich ist der Bildschirm schwarz - nichts geht mehr, alles ist weg: Reise-Fotos, wichtige Arbeitsdokumente, Uni-Unterlagen… Das ist STRG_F-Reporter Armin passiert. Er gerät an dubiose Datenrettung-Anbieter, die tausende Euros verlangen und wie auf dem Flohmarkt feilschen. Er macht den Selbstversuch: Was verlangen die Anbieter, wenn die Festplatte nur leicht manipuliert ist und die Daten in ...
Psychosen: Wann darf man zwangseinweisen? | STRG_F
Views 340K6 months ago
Ein bis zwei von 100 Menschen erkranken im Leben an einer Psychose. Sie entwickeln plötzlich Denk- und Wahrnehmungsstörungen. Sie hören dann Stimmen oder sehen Dinge, die nicht da sind. Oft fühlen sie sich verfolgt. Eigentlich brauchen diese Menschen eine Therapie, doch sie selbst verstehen nicht, dass sie krank sind. Für sie ist das alles real. STRG_F-Reporterin Simone hat sich mit diesem Film...
Stockfoto-Wahnsinn: Was passiert mit meinem Bild? | STRG_F
Views 662K6 months ago
STRG_F-Reporter Gunnar lädt ein eigenes Stockfoto hoch. Ist ja nichts Ungewöhnliches mehr. Aber was dann geschieht, hat er nicht erwartet. Überall taucht sein Bild auf. Mal ist er angeblicher Love Coach, mal ein pädophiler Straftäter. Sogar Macaulay Culcin postet ihn auf seiner Webseite. Gütiger Gott! Warum nur verschenken Menschen ihre Stockfotos - und was war Gunnars schlimmstes Erlebnis? Ins...
Ich im OP: Was passiert bei einer Transplantation? | STRG_F
Views 184K6 months ago
Die Zahlen liegen weit auseinander. Vergangenes Jahr brauchten rund 10.000 Patienten ein neues Organ. Für einige war und ist eine Transplantation lebensnotwendig. Spender aber gab es nur 955. Die Anzahl derjenigen, die bereit sind, Organe zu spenden, sinkt kontinuierlich. Die Politik berät derzeit, wie die Spendenbereitschaft erhöht werden kann. STRG_F-Reporter Milan Panek gehört zu der Minderh...
Mit Glyphosat Kohle machen? Soll ich Bayer-Aktionär bleiben? | STRG_F
Views 186K7 months ago
STRG_F-Reporter Tobias Zwior ist Bayer-Aktionär - und hat nun ein Problem. Denn seit vergangenem Jahr gehört Bayer eines der umstrittensten Produkte der Welt: Glyphosat. Hocheffizient tötet es fast alle Pflanzen innerhalb kürzester Zeit ab und wird daher weltweit von Landwirten gegen Unkräuter eingesetzt. Weniger Arbeitszeit, höhere Erträge - eine Revolution für die Landwirtschaft. Doch in den ...
Undercover in China: Wer fälscht unsere Rucksäcke? | STRG_F
Views 643K7 months ago
Das Fälschen von Produkten gilt als das größte organisierte Verbrechen weltweit. Die Frau von STRG_F-Reporter Christian ist auf ein Fälscher-Netzwerk hereingefallen. Sie hat sich im Internet einen Rucksack von Fjällraven bestellt. In einem Shop, der Fotos mit Originalrucksäcken anbietet. Tatsächlich war es eine Fälschung. Und gesundheitsgefährdend dazu. Laboruntersuchungen haben ergeben: Der Fa...
Ausgebremst: Was 3 Tage Stau mit mir machen | STRG_F
Views 433K7 months ago
Auf Deutschlands Autobahnen gibt es so viel Stau wie noch nie. Das erhöhte Verkehrsaufkommen liegt natürlich auch an den unzähligen Baustellen, auf denen man häufig sehr wenig Arbeiter sieht. Warum ist das so und wie entsteht überhaupt ein Stau? STRG_F-Reporter Gunnar ist drei Tage durch Deutschland gefahren und hatte die Aufgabe alles aus dem Auto heraus zu recherchieren. Wir haben für die Fah...
Autoleben Mexiko: Wenn der Tod kommt, wie wollen wir leben? - Teil 3 | STRG_F
Views 432K8 months ago
Der letzte Teil der Autoleben-Reportage: Nach drei Monaten USA reisen STRG_F-Reporterin Patrizia und ihr Freund Fredy in der ImmerEssen durch Mexiko. Da erreicht sie eine schlimme Nachricht. Plötzlich ist es Zeit, die großen Fragen des Lebens zu klären - und Abschied zu nehmen. Hier findet ihr Teil 1: clip-share.net/video/WbPo4zqbSsw/video.html Und heir Teil 2: clip-share.net/video/8vdrUEKO7FA/...
Autoleben in den USA: Wie frei sind wir wirklich? Teil 2 | STRG_F
Views 707K8 months ago
Nach vier Monaten Autoleben in Deutschland reisen STRG_F-Reporterin Patrizia und ihr Freund Fredy in die USA. Die Idee: Weiter im Auto wohnen und in den Südstaaten überwintern. Doch der Plan geht derbe schief. Plötzlich sind sie mit einer fundamentalen Frage konfrontiert: Ist das Autoleben überhaupt noch Befreiung oder Bürde? Hier findet ihr Teil 1: clip-share.net/video/WbPo4zqbSsw/video.html E...
Exklusiv: Was geschah auf der Sea-Watch 3? | STRG_F
Views 757K8 months ago
Ganz Europa spricht und streitet heftig über die Fahrt der Sea-Watch 3. Die Kapitänin Carola Rackete bringt nach zähen und ergebnislosen Verhandlungen, trotz Verbots der italienischen Behörden, rund 40 aus Seenot gerettete Menschen in den Hafen von Lampedusa. Über Wochen hat kein europäischer Hafen ihr erlaubt, sie an Land zu bringen. Was hat sich hinter den Kulissen abgespielt? Warum traf die ...
Reupload: Der verbotene Film - Network Marketing | STRG_F
Views 1.3M8 months ago
Reupload: Die Gründer von Pulse Empire hatten geklagt - und allein wegen unzureichender Quellenangaben die Löschung erreicht. Inhaltlich ist nichts falsch an dem Film, das sagt sogar das Gericht. Deshalb jetzt der Reupload Unter Network Marketing findet man auf Instagram und Clip-Share so einige Anbieter, die einen mit "dem super Produkt" locken, ein passives Einkommen zu haben und vor allem su...
Stephan E.: nur ein Einzelgänger? | STRG_F
Views 318K9 months ago
Update 02.07.2019: Stephan E. widerruft Geständnis: www.tagesschau.de/inland/mordfall-luebcke-stephan-e-101.html Update 26.06.2019: Der Tatverdächtige Stephan E. hat den Mord inzwischen gestanden: www.tagesschau.de/inland/luebcke-149.html Wer ist Stephan E.? Es ist die Frage, die viele Menschen in Deutschland seit vergangener Woche beschäftigt. Wer ist der Mann, der den Regierungspräsidenten Wa...
Waffenfreunde in Deutschland: wie ticken sie? | STRG_F
Views 658K9 months ago
Die Angst geht um in Deutschland. Viele fühlen sich in diesem Land nicht mehr sicher. Immer mehr Menschen rüsten daher auf: Sie greifen zur Schreckschusswaffe. Die Zahl der Kleinen Waffenscheine hat sich in den letzten Jahren mehr als verdoppelt - auf aktuell 603.000. STRG_F-Reporter Timo Robben hat eine Gruppe von Waffenliebhabern getroffen, denen das nicht reicht. Sie fordern: scharfe Schussw...
Geldwäsche bei Tipicoläden & co | STRG_F
Views 669K9 months ago
Sportwetten boomen, bald 8 Milliarden Euro Wetteinsätze im Jahr. Die Wettbüros ziehen auch die organisierte Kriminalität an. Warum? Bei unseren Recherchen stoßen wir auf Verbrecher, die Wettbüros betrieben haben. Wie einen in erster Instanz verurteilten Kokaindealer, der dutzende Tipico-Filialen für seine Geschäfte nutzte. Und für jede Menge Briefkastenfirmen. Wie kann das sein? Die Antwort lie...
Fleischersatz: Veggie vs. Labor? | STRG_F
Views 523K9 months ago
Kunstfleisch ist das Fleisch der Zukunft - vielleicht! Kunstfleisch ist jedenfalls die Spitze einer Entwicklung, die versucht, unseren großen Hunger nach Fleisch zu stillen und gleichzeitig die Welt zu verbessern: weniger Ressourcen, kein Tierleid und keine Antibiotika. Schon bald könnte es verkauft werden. STRG_F-Reporter Han und David haben sich durch die verrückte Welt der Fleischimitate und...
Fitnesswahn auf Insta: Warum auch Hobbysportler dopen | STRG_F
Views 269K10 months ago
Sixpack, definierte Arme, knackige Hintern: Elf Millionen Deutsche trainieren in Fitnessstudios. Die Branche boomt. Fitness ist zum Lifestyle geworden - vor allem auf Plattformen wie Instagram oder Clip-Share. Für ihre trainierten Körper bekommen Influencer und Fitnessmodels dort jede Menge Likes. Doch worüber kaum einer offen spricht: Viele aus der Szene helfen mit Chemie nach. Selbst Hobbyspo...
Musikvideo: David Friedrich feat. STRG_F - Pizarro
Views 58K10 months ago
Für unsere Reportage über den Zusammenhang von Musik und Fußball haben wir einen Song über den Fußballer Claudio Pizarro gemacht. Hier das Musikvideo, das wir mit der Unterstützung von Werder Bremen im Weserstadion gedreht haben und Pizarro präsentieren durften. Die Reportage findet ihr hier: clip-share.net/video/9lHgre8BTlk/video.html Text und Gesang: David Friedrich Idee: STRG_F Musik: WOX Mu...
Fußball: Warum singen wir im Stadion? feat. Pizarro | STRG_F
Views 116K10 months ago
Fußball und Musik sind eng miteinander verknüpft. Bekannte Interpreten wie Johannes Strate von Revolverheld oder Nina Hagen singen Songs über ihren Lieblingsverein. Und auch auf den Rängen ginge nichts ohne die Schlachtrufe und Gesänge der Fans. Warum singen wir mit, wenn wir das Stadion betreten und wie produziert man einen Song für seinen Lieblingsfußballer. STRG_F-Reporter Gunnar und Niko ve...
360 Grad! Spuk im Luxushotel - Die Geistersuche | STRG_F
Views 105K10 months ago
Setzt euch nicht hin! Zückt die Handys, Cardboards und VR-Brillen. Wir haben uns wieder für euch auf die Suche gemacht - aber dieses Mal könnt ihr auch selber suchen. Viel Spaß bei der ersten 360° Reportage von STRG_F. Es gibt Orte, die haben eine ganz besondere Atmosphäre. Das Hotel Waldlust im Schwarzwald gehört dazu. Anfang des letzten Jahrhunderts war es der Place to be für Könige, Promis, ...
Geflüchtet aus Eritrea - Warum in der AfD? | STRG_F
Views 2.3M11 months ago
Homib Mebrahtu floh als Kind mit seinen Eltern aus Eritrea nach Deutschland. Heute ist der 36-Jährige AfD-Mitglied und sitzt sogar im Vorstand des Rhein-Neckar-Kreises. Bei den Kommunalwahlen im Mai kandidiert er für die AfD. Er sei aus Notwehr gegen die Flüchtlingspolitik in die AfD eingetreten, erzählt Mebrahtu im Interview. Unser Reporter Aimen Abdulaziz-Said hat ihn getroffen. Jeden Diensta...
IS-Kinder: Warum holen wir sie nicht zurück? | STRG_F
Views 362K11 months ago
Den Großteil ihres Lebens hat sie im Krieg verbracht: Aaliya aus Hamburg. Sie ist drei Jahre alt, als ihre Mutter sich dem IS anschließt und das Mädchen nach Syrien entführt. Ohne das Wissen ihres Vaters Danisch. Der bangt seit fünf Jahren um das Leben seiner Tochter, die sich mittlerweile in einem kurdischen Gefangenenlager für IS-Frauen und ihre Kinder befindet. Doch bislang ist es ihm nicht ...
Geheime Akten, versteckte Kameras: Was dürfen wir? | STRG_F
Views 359K11 months ago
Viele von euch haben sich in den Kommentaren und auch per E-Mail gewünscht, dass wir mal erklären, wie wir Journalist*innen eigentlich arbeiten, was wir dürfen und was wir nicht dürfen. Deshalb geben wir euch in dieser Folge Einblicke in unseren Berufsalltag. Wir erklären zum Beispiel, wie wir mit geheimen Dokumenten umgehen, wann wir eine versteckte Kamera einsetzen dürfen, wann wir Menschen f...
Plastikmüll von Nestlé und Co. - Suche im Meer | STRG_F
Views 394K11 months ago
Plastik schwimmt im Meer, verstopft Strände und die Mägen von Tieren. Eine Plage! Mittlerweile wollen das selbst die großen Unternehmen kapiert haben, die immer wieder neue Einweg-Plastikverpackungen auf den Markt bringen. Konzerne wie Nestlé, Unilever oder Procter & Gamble verkünden große Initiativen, um die Plastikverschmutzung zu stoppen. Doch wie ernst ist es ihnen wirklich damit? Die STRG_...
Sugarbabes und Sugardaddys - Alte Männer, schnelles Geld | STRG_F
Views 1.7MYear ago
Es geht um Sex, um teure Handtaschen, um Traumurlaube. „Sugarbabes“ lassen sich ihr Luxusleben von „Sugardaddys“ finanzieren und geben dafür… ja, was eigentlich? STRG_F-Reporterin Désirée spricht mit jungen Frauen, die sich seit Jahren ihre Miete von reichen älteren Männern bezahlen lassen, will von diesen sogenannten Sugardaddys wissen, was sie daran reizt und begibt sich selbst in die skurril...
Nordirland: Rückkehr der IRA? | STRG_F
Views 371KYear ago
Im Januar 2019 explodiert vor dem Gericht in Derry eine Bombe. Kurz darauf bekennt sich die "Neue IRA" zu dem Anschlag. Viele Medien spekulieren über einen Zusammenhang mit dem Brexit und fürchten eine neue Eskalation der Gewalt. Doch stimmt das? Wir sind nach Nordirland gereist, um uns selbst ein Bild von der Situation zu machen. Auf unserer Reise treffen wir militante Republikaner, IRA-Vetera...
Alkohol in der Schwangerschaft: Die schlimmen Folgen | STRG_F
Views 445KYear ago
„Ach komm, das eine Glas Sekt...“ So denken offenbar viele. Schätzungsweise jede vierte Frau in Deutschland trinkt auch in der Schwangerschaft weiter Alkohol. Das kann den ungeborenen Kindern schwer schaden, haben die Halbbrüder Kevin und René erfahren müssen. Auch ihre Mutter hatte während der Schwangerschaft getrunken. Sie haben FAS, das fetale Alkoholsyndrom. Als Kinder galten sie lange als ...
Tödliche Licht-Esoterik? Warum Finn Bogumil starb | STRG_F
Views 1.7MYear ago
Finn Bogumil wurde nur 22 Jahre alt. Er glaubte an die sogenannte "Lichtnahrung", ein esoterisches Konzept mit Anhängern auf der ganzen Welt. Angeblich soll es möglich sein, komplett ohne Essen und Trinken zu leben - und sich nur von Licht zu ernähren. Das versuchte Finn. Er starb dabei im Dschungel auf einer karibischen Insel. Wie kam Finn überhaupt auf diese krude Idee? Wie liefen die letzten...
Was geschah vor seinem Tod? Der Fall Cem Teil 2 | STRG_F
Views 605KYear ago
Es ist ein warmer Julimorgen im Jahr 2012 als ein Passant den leblosen Körper von Cem K. findet. Vor dem Haupteingang eines Schulgebäudes im Hamburger Stadtteil Dulsberg, eine Hundeleine ist um den Hals des Toten gewickelt. Er soll sich im Sitzen erhängt haben, sagt die Polizei. Doch der Vater von Cem K. glaubt nicht, dass es Suizid war. Es gebe zu viele Fragezeichen: Cem hat keinen Abschiedsbr...
Mord oder Suizid? Der Fall Cem Teil 1 | STRG_F
Views 1.2MYear ago
Es ist ein warmer Julimorgen im Jahr 2012 als ein Passant den leblosen Körper von Cem K. findet. Vor dem Haupteingang eines Schulgebäudes im Hamburger Stadtteil Dulsberg, eine Hundeleine ist um den Hals des Toten gewickelt. Er soll sich im Sitzen erhängt haben, sagt die Polizei. Doch der Vater von Cem K. glaubt nicht, dass es Suizid war. Es gebe zu viele Fragezeichen: Cem hat keinen Abschiedsbr...
SS-Mann Karl M. - Soll man ihn in Ruhe lassen?
Views 3.3MYear ago
Update 30.09.2019: Hallo, hier ein kurzes Update zu dem Thema: Die Staatsanwaltschaft Hildesheim hat Anfang Juli 2019 Anklage gegen Karl M. erhoben, wegen Verunglimpfung des Andenkens Verstorbener und Volksverhetzung. Kurz bevor das Landgericht Hildesheim über die Zulassung der Anklage entscheiden wollte, also über die Frage, ob es zu einem Prozess gegen den ehemaligen SS-Mann kommen soll, ist ...
Leaks zu Ronaldo, Bayern München & Co: Treffen mit dem Football Leaks-Informanten | STRG_F
Views 446KYear ago
Er verehrt den Fußballer Ronaldo und hat trotzdem heikle Daten über ihn veröffentlicht. Rui Pinto alias "John" will, dass der Fußball sauber wird. Deshalb startete er eine stille Revolte gegen Vereine, Manager und Spieler. Drei Jahre später veröffentlicht Pinto das größte Datenleck der Geschichte, die Football Leaks. Die Folgen: Dutzende Ermittlungsverfahren in ganz Europa, Ronaldo verurteilt, ...
Snowboard und Ski: Wie gefährlich ist Tiefschnee? | STRG_F
Views 294KYear ago
Vor wenigen Wochen starben vier deutsche Skifahrer am Arlberg. Kurz vor Veröffentlichung des Videos wurde bekannt, dass mindestens zehn weitere Wintersportler durch Lawinen ums Leben gekommen sind. Es ist offenbar vor allem der Tiefschnee, der selbst erfahrene Skifahrer in Gefahr bringt. Warum sind die Menschen so fasziniert von der eigenen frischen Spur im unberührten Schnee - und wie kann man...
Mobbing in der Schule: Ich suche meine Mobber | STRG_F
Views 938KYear ago
Jedes sechste Kind wird in der Schule gemobbt. STRG_F-Reporterin Simone war eins davon. In ihrer Schulzeit wurde sie ausgeschlossen, beleidigt und angegriffen von Mädchen, die eigentlich ihre Freundinnen waren. Das Ganze liegt zwar 20 Jahre zurück, trotzdem hinterlässt diese Zeit Spuren - bis heute. Doch wie wird man eigentlich zum Mobber und was kann man gegen Mobbing tun? Um das herauszufinde...
Abtreibungsgegner - So üben sie Druck auf Schwangere aus | STRG_F
Views 420KYear ago
Seit Monaten tobt wieder eine heftige Debatte um das Thema Schwangerschaftsabbruch. In der Politik, auf der Straße und im Internet. Es geht um den Paragraph 219a. Er verbietet es, öffentlich über Schwangerschaftsabbrüche zu informieren. Selbsternannte Lebensschützer nutzen den Paragraphen, um Ärzte und Ärztinnen anzuzeigen, die z.B. auf ihren Webseiten darüber informieren, dass sie Schwangersch...
Asbest im NDR: Wieso es die Krebsfaser noch immer gibt | STRG_F
Views 175KYear ago
Als Gunnar Ende November in sein Büro im NDR wollte, stand er vor verschlossenen Türen. Alles war abgeriegelt, keiner durfte mehr das Gebäude betreten. Der Grund dafür ist ein Baustoff, der eigentlich schon lange verboten ist: Asbest. Doch in vielen Gebäuden aus den 60er, 70er und 80er Jahren schlummert die krebserregende Faser noch immer. Im NDR hat man durch Zufall während eines Umbaus entdec...
Hacker am Ende - Wer steckt hinter _0rbit? | STRG_F
Views 242KYear ago
REUPLOAD Er ist erst 20 Jahre alt und hat mit seinen Daten und Hacks Dutzende Politiker und Promis schockiert. _0rbit hat Adressen, Telefonnummern und Privatfotos von tausend Betroffenen veröffentlicht und eine breite Diskussion über Datensicherheit ausgelöst. Jetzt ist ein Tatverdächtiger gefasst worden, der geständig ist. Eigentlich wollten wir Euch eine ausgeruhte Recherche präsentieren. Da ...
Best of 2018: Outtakes und schöne Frisuren | STRG_F
Views 60KYear ago
Es ist Zeit für einen Blick zurück: Im vergangenen Jahr haben wir über 40 Filme für euch gemacht, jede Menge recherchiert, sind gereist, haben tagelang gedreht und nächtelang geschnitten. Wir haben mit der Wettmafia gesprochen, Döner gegessen, Wölfe gesucht, GZUZ nicht gefunden, Flüchtlinge auf ihrer Reise zurück begleitet. Unsere STRG_F-Reporter Alena und Nino waren für eine Nacht im griechisc...
X-mas Special: Der Silo-Song | STRG_F
Views 49KYear ago
STRG_F steht für Suchen und Finden. Wir haben es immer gesagt. Und die mit Abstand schönste Suche dieses Jahr war die Silo-Suche. Und das allerschönste: Ihr habt sie gefunden! Und weil ihr alle so toll mitgesucht und mitgefiebert habt, gibt es nur für euch ein besonderes Weihnachtsgeschenk: den Silo-Song. Die Älteren unter euch werden sich vielleicht auch an das Original erinnern...Und ja, es i...
Vom Ghetto in die Politik: ein Rapper als Präsident | STRG_F
Views 124KYear ago
Könnt ihr euch euren Lieblingsrapper als Politiker vorstellen? Als jemanden, der sein Land verändern möchte? In Afrika geschieht gerade genau das. Der populäre Musiker Bobi Wine sitzt bereits im Parlament von Uganda. Und er will mehr. Viele trauen ihm das Präsidentenamt zu. Längst wird er von Coldplay und U2 unterstützt, internationale Medien haben berichtet, als Wine unbegründet ins Gefängnis ...
Von Hamburg in die Roma-Slums: Geschichte einer Abschiebung | STRG_F
Views 347KYear ago
Stell dir mal vor, du bist in Deutschland geboren, in Deutschland aufgewachsen und wirst mit 18 Jahren plötzlich in ein Land abgeschoben, in dem du noch niemals warst. Das ist Fahreta passiert, einem Roma-Mädchen aus Hamburg. Was macht sie in einem Land, in dem sie die Sprache nicht spricht und noch nicht einmal registriert ist? In Hamburg ging sie zur Friseur-Schule, jetzt droht ihr ein Leben ...
Handy, Stress, Umweltgifte: Sperma in Gefahr? | STRG_F
Views 174KYear ago
Die Spermaqualität der Männer ist über die Jahre immer schlechter geworden. Stimmt das wirklich? Und was kann der Mann machen, damit seine Qualität wieder besser wird? Zusammen mit ihrem Kollegen David besucht STRG_F-Reporterin Nadia verschiedene Stationen um herauszufinden, was das Sperma schlechter machen kann. Und dafür macht David sogar den Selbstversuch. Studien: Untersuchung des DMF - "Ex...
Undercover: Als Fake-Milliardäre unter Steuerräubern I STRG_F
Views 865KYear ago
Sie nannten es CumEx oder CumCum. Komplizierte Aktiengeschäfte rund um den Dividendenstichtag, die offenbar nur ein Ziel hatten: Unser Geld zu rauben. Und sie haben damit Milliarden auf ihre Konten gespült, dazu zig Villen und einen Fuhrpark in der Garage. Eine Bande von Anwälten, Bankern und Investoren hat dem europäischen Steuerzahlern mindestens 55 Milliarden Euro aus der Tasche gezogen. Wir...
Exklusiv: Mitglieder der Wettmafia packen aus | STRG_F
Views 997KYear ago
REUPLOAD Dieser Beitrag ist heikel. Höchste Sicherheitsstufe, toxisches Material. Zwei Kriminelle, die für die Wettmafia arbeiten, erzählen von ihrem Alltag und nehmen uns mit auf ihre Beutezüge. Sie wetten live auf manipulierte Spiele. Wir zeigen Ermittlern von "Sportradar" unsere Recherchen. Namen, Orte, Netzwerke zu nennen - das wäre zu gefährlich. Dennoch geben uns die beiden "Runner" der W...
Müll und Massentourismus: Outdoor-Wahnsinn auf dem Kilimandscharo | STRG_F
Views 385KYear ago
Outdoor Reisen sind voll im Trend. Das hat schlimme Folgen für die Natur und die Menschen in der Region. Der Kilimandscharo ist mit knapp 6.000 Metern der höchste Berg Afrikas. Jedes Jahr wollen ca. 50.000 Touristen auf den Gipfel. Der Berg mutiert zum Abenteuerspielplatz für Touristen. Viele nehmen die Herausforderung zu leicht - und das mit drastischen Folgen. Immer wieder gibt es Todesopfer....
Trump - Warum lieben ihn so viele Amerikaner? | STRG_F
Views 503KYear ago
Make America Great Again - Er wütet gegen Ausländer, beleidigt Frauen und wirbelt die Weltpolitik durcheinander - Donald J. Trump, der 45. Präsident der Vereinigten Staaten. Viele Europäer denken immer noch, dass muss ein historischer Irrtum sein und hoffen, dass der Spuk bald vorbei ist. Aber ist er das? STRG_F Reporter Patrizia und Fredy sind in den mittleren Westen der USA gefahren, dorthin ...
Schlechte Schwimmer - Warum es immer mehr davon gibt | STRG_F
Views 558KYear ago
Nichtschwimmer, schlechte Schwimmer, durchschnittliche Schwimmer - 52 Prozent der Deutschen sollen unsicher im Wasser sein. Woran liegt das? Gemeinsam mit David besucht STRG_F-Reporter Max ein marodes Schwimmbad, spricht mit Rettungsschwimmern und Lehrern. Außerdem versucht er, mit fast 30 doch noch Schwimmen zu lernen - denn Max ist einer von rund 2,5 Millionen Nichtschwimmern im Land. Quellen...
Undercover: Was passiert auf Nazi-Konzerten? | STRG_F
Views 2.5MYear ago
Diese Szenen sind erschütternd: Neonazis unter sich auf Konzerten, mit brutalen Liedern und gnadenlosen Ansagen. Seit vielen Jahren dokumentiert der Journalist Thomas Kuban das Treiben der rechten Szene. Er deckt auf, wie normal Hitlergrüße und Lieder mit verbotenen Inhalten auf diesen Konzerten sind und zeigt, wie sich die Szene offenbar immer stärker an sich selbst berauscht. Seine Einsätze s...
Nike, Supreme + Co: Woher kommt der Sneaker-Hype? | STRG_F
Views 825KYear ago
Ob Adidas, Nike oder Supreme - Es herrscht ein unglaublicher Hype auf Sneaker und Streetwear. Hunderte stellen sich schon abends an, nur um morgens die ersten in der Schlange für die neuen Yeezys oder Jordans zu sein, um diese mit ordentlichem Gewinn zu verkaufen. STRG_F Reporter Niko BACKSPIN ist selbst Sneakerhead und Sammler. Er und Gunnar begeben sich auf eine Reise, sprechen mit Resellern,...
Leben im Auto - vier Räder statt vier Wände - Teil 1 | STRG_F
Views 1.6MYear ago
Update: Hier geht es zum zweiten Teil in den USA: clip-share.net/video/8vdrUEKO7FA/video.html Kennt ihr das Gefühl, zu viel Krams zu haben und ein Leben im Hamsterrad zu führen? STRG_F-Reporterin Patrizia und ihr Freund Fredy wollen herausfinden, ob man auch anders leben kann: freier, minimalistisch, unabhängig von Mietenpreisen und Co. Sie kündigen ihre Wohnung und ziehen in einen Van. Ohne Du...
Gzuz gesucht - Kriegt man ein Interview vom Gangsterrapper? | STRG_F
Views 2.8MYear ago
Erst beschimpft Gzuz von 187 Straßenbande ihn als „Hurensohn“, später samplet er seinen Fernsehbeitrag und macht daraus den Song "Warum" - STRG_F-Reporter Tim findet, dass ihm der böseste aller Rapper dafür zumindest ein Interview schuldet. Dumm nur, dass Gzuz grundsätzlich nicht mit Journalisten spricht. Anfragen per Mail sind also zwecklos. Deshalb versucht Tim es über gemeinsame Bekannte, un...
Kontrolle oder Schikane? - Der Konflikt zwischen Autoposern und Polizei | STRG_F
Views 1.4MYear ago
Krasse Karren mit dicken Felgen und lauten Motoren - Autoposer zeigen gerne, was sie haben, manchmal auch zum Unmut von Anwohnern und Polizei. Mit speziellen Sondereinheiten versucht diese deswegen, gegen aufgemotzte Karren und Raser vorzugehen. Seit über einem Jahr finden vermehrt Polizeikontrollen statt - meist durch spezielle Arbeitsgruppen wie die AG Tuning der Polizei in Düsseldorf oder di...
Schrottprodukte in Facebook-Anzeigen - Warum wir sie kaufen | STRG_F
Views 631KYear ago
Das Internet ist voll mit Werbung für vermeintlich tolle Gadgets, die einem das Leben erleichtern sollen. Ob Hightech-Kamera, Bauchwegtrainer oder Detox-Pflaster - Die Videos versprechen wahre Wunder zu reduziertem Preis. Doch dann bringt die Post oft nur billigen Schrott, der bei erster Berührung auseinanderfällt. STRG_F-Reporter Gunnar stellt sich die Frage, was das für Produkte sind und vor ...
Billig-Ghostwriting: Wie Ukrainer für deutsche Studierende schreiben | STRG_F
Views 472KYear ago
Mit Geld zum Uni-Abschluss. Wer Ghostwriter für sich arbeiten lässt, kann mühelos Seminararbeiten oder Doktortitel ergaunern. Jetzt wird das Business immer bizarrer. Inzwischen arbeiten sogar ukrainische Akademiker für deutsche Studierende. Ein lukratives Geschäft mit Menschen aus einem Billiglohnland. Wer bietet den Service in Deutschland an - und wer quält sich für uns durch Kapitel und Fußno...
Extra: Interviews mit Emrah, Abdel, Dagi Bee, Masha und Lisa Sophie Laurent | STRG_F
Views 50KYear ago
Für die STRG_F-Reportage "Wie anstrengend ist Clip-Share?" sprach Gesine mit Clip-Sharern und Influencern über ihren Job. Diese Gespräche waren so interessant, dass ihr hier jetzt auch eine Auswahl der Interviews in voller Länge findet. Hier geht es zur Reportage: clip-share.net/video/ZvwX4cjGCng/video.html Interview mit LeFloid: clip-share.net/video/KE5AZDBygNQ/video.html Gesine Enwaldt ist 55...
Extra: LeFloid Interview - Wie anstrengend ist YouTube? | STRG_F
Views 279KYear ago
In der STRG_F-Reportage sprach Gesine mit dem Clip-Sharer LeFloid. Diese Auszüge waren so interessant, dass ihr hier das Interview in voller Länge findet. Hier geht es zur Reportage: clip-share.net/video/ZvwX4cjGCng/video.html Interview mit Dagi Bee, Emrah, Abdel, Masha und Lisa Sophie Laurent: clip-share.net/video/Oup5j6G234A/video.html Gesine Enwaldt ist 55 und hat mit Clip-Share wenig zu tun...
Dagi Bee, LeFloid, Emrah und Co. - Wie anstrengend ist YouTube? | STRG_F
Views 485KYear ago
Ob Emrah, LeFloid, Dagi Bee oder Abdel - Sie hat sie alle getroffen! 70 Stunden-Woche, nur 14 Tage Urlaub? Clip-Share macht Spaß, aber Arbeit. Wie anstrengend das alles sein kann, zeigt uns Gesine Enwaldt. Sie hat Influencer getroffen und gefragt, wie ihr Arbeitsleben aussieht. Wie groß ist die Mannschaft, die hinter ihnen steht? Wie groß ist der Druck, oben zu bleiben? Ist es für Modebloggerin...
Bundesliga brutal - So hart ist der Weg nach oben | STRG_F
Views 1.4MYear ago
Finn Porath galt als eines der größten Fußball-Talente in Deutschland. Mit 18 Jahren unterschreibt er seinen ersten Profivertrag beim HSV. Doch Verletzungen werfen ihn immer wieder zurück. Im Sommer 2017 verleiht der HSV Finn in die Dritte Liga nach Unterhaching, die Karriere scheint ins Stocken zu geraten. STRG_F-Reporter Aimen hat Finn getroffen und mit ihm über Druck im Fußball und seinen Ka...
Priesterkinder - Wie die katholische Kirche sie verleugnet | STRG_F
Views 491KYear ago
Die katholische Kirche zwingt ihre Priester dazu ein keusches Leben zu führen. Und dennoch gibt es sie im Geheimen: Kinder katholischer Priester. Sie werden gezwungen unter dem Radar zu leben, nicht aufzufallen. Nur in den seltensten Fällen sprechen sie in der Öffentlichkeit. Eine davon ist Michaela. Sie hat sich mit STRG_F-Reporterin Nil getroffen und hat mit ihr offen über ihr Leben und die S...
Warum Deutschtürk*innen in die Türkei auswandern | STRG_F
Views 440KYear ago
Erst das Foto von Mesut Özil und Ilkay Gündogan mit dem türkischen Präsidenten Erdogan, dann Özils Rücktritt. Seitdem wird in Deutschland offen und heftig wie nie über Alltags-Rassismus diskutiert. Aber es brodelt schon länger unter Deutschlands Türken. Die Statistiken sprechen für sich: Immer mehr junge Deutschtürken fühlen sich nicht mehr wohl, manche verlassen sogar das Land. STRG_F-Reporter...
Pornomobbing - So leicht landest du nackt im Netz | STRG_F
Views 756KYear ago
Nacktfotos, die gegen deinen Willen im Internet landen, können dein Leben von jetzt auf gleich verändern. Was macht das mit dir? Und vor allem: was kannst du tun, wenn es dir passiert? STRG_F-Reporterin Kristina spricht mit Betroffenen, die seit Jahren kämpfen, sucht nach Antworten bei Polizei und Staatswanwaltschaft - und begibt sich sogar selbst nackt ins Netz. Ein Film von: Kristina Weitkamp...
Wölfe in Deutschland - töten oder schützen? | STRG_F
Views 146KYear ago
Wer hat Angst vorm bösen Wolf? 150 Jahre war er ausgerottet, jetzt ist er wieder da: Der Wolf. Von Sachsen bis zur Nordsee hat er sich wieder ausgebreitet. Und wenn man manchen Medien und Politikern Glauben schenken darf, sind wir in ernsthafter Gefahr: Schafe werden gerissen, Kinder auf ihrem Schulweg verfolgt. Doch stimmt das wirklich? Ist der Wolf ein blutrünstiges Tier, vor dem man Angst ha...
Abschottung total - Kann man Migration stoppen? | STRG_F
Views 70KYear ago
Flüchtlinge kehren zurück in ihre Heimat. Manche. Wenige. Aber es gibt sie. Als STRG_F-Reporterin Barbara im Senegal war, hat sie Menschen kennengelernt, die ihren Traum von Europa aufgegeben haben. Und manche hatten gar keine andere Wahl, weil sie in Libyen gestoppt wurden. Aber viele wollen es trotzdem nach Europa versuchen. Was ist stärker - unsere Abschottung oder ihre Träume? Die Reportage...
Nazi-Terror auf der Spur - Wie gefährlich ist Combat 18? | STRG_F
Views 615KYear ago
Julian und Patrizia recherchieren zu einer Gruppe Neonazis, die Schießübungen in Tschechien gemacht haben. Könnte Deutschland wieder so etwas wie die gerade verurteilte NSU-Zelle drohen, die zehn Morde begangen hat? Wir begeben uns auf die Spur der neuen Gruppe und entdecken ein deutschlandweites Netzwerk von Neonazis. Ein Film von: Julian Feldmann, Patrizia Schlosser, Reiko Pinkert Jeden Diens...
Haare, Blut & Eizellen verkaufen - Gutes Geld oder schlechtes Geschäft? | STRG_F
Views 813KYear ago
Haare, Blut, Eizellen, Organe ... mit dem eigenen Körper kann man Geld machen. STRG_F-Reporterin Nadia hat Teile ihres Körpers zum Verkauf angeboten. Kann sie damit wirklich schnelles Geld verdienen? Ein Film von: Nadia Kailouli Kamera: Robert Härtel, Johannes Groß, Gunnar Krupp, Kira Gantner, Sophia Stritzel Schnitt: Claire Walka Jeden Dienstag Ihr habt Themenvorschläge? Schreibt uns an: strg_...
Ciao Gangsta - Wie Kommentare einen Rapper verändern | STRG_F
Views 75KYear ago
„Die Leute wollen einfach einen asozialen Kanaken sehen“, hat Rapper Armagheddon im STRG_F-Interview gesagt. Deshalb gebe er sich so, auch wenn er das selbst eigentlich „gar nicht cool“ finde. Viele von euch lobten „Arma“ für seine Ehrlichkeit. Eure Kommentare haben sein Deutschlandbild auf den Kopf gestellt und daraus hat er seinen neuen Song „Yalla Baba“ gemacht. Grund genug, für STRG_F-Repor...
CFD-Trading 2: Wo sind die Silos? | STRG_F
Views 1MYear ago
„200.000 Euro in 6 Monaten“ - in irren Videos erzählen irgendwelche Clip-Share-Typen, wie man angeblich ganz schnell stinkreich werden kann. STRG_F Reporter Christian begab sich auf ihre Spuren und stellte schnell fest: Sie sind abgetaucht. Um sie zu finden, analysierte er ihre Videos. Ein markanter Hinweis raubte ihm fortan den Schlaf: Zwei Streusalz-Silos im Hintergrund. Kann man über sie an ...
Die Hochzeits-Industrie - Wie viel darf Heiraten kosten? | STRG_F
Views 444KYear ago
12 000 Euro! So viel will der Bruder von STRG_F Reporterin Patrizia für seine Hochzeit ausgeben. Und er ist nicht der Einzige, der bereit ist, für den großen Tag ordentlich Kohle hinzublättern. Patrizia will wissen: Lässt sich ihr Bruder von der Hochzeits-Industrie das Geld aus der Tasche ziehen? Wie viel Geld muss man wirklich für eine Hochzeit ausgeben? Um das herauszufinden, begleitet sie ih...
Bart-Wahnsinn - Was bringen Minoxidil, Barttransplantation und Co.? | STRG_F
Views 919KYear ago
Männer mit Bart gelten als attraktiv, kompetent und sollen sogar die besseren Väter sein. Kurz: Bart ist DAS männliche Schönheitsideal. Nur: Was tun, wenn die Gesichtsbehaarung dünn und flusig ist? Gibt es Mittel für mehr Bartwuchs? STRG_F-Reporter Jonas Schreijäg hat’s ausprobiert. Auf seiner Suche nach mehr Bartwuchs hat er sich durch Bartwuchsforen geklickt, sich neun Wochen ein Blutdruckmed...
Hohe Mieten, leere Häuser - Haben Hausbesetzer*innen Recht? | STRG_F
Views 239KYear ago
Der Wohnraum in deutschen Städten wird immer knapper. Dabei gibt es viele Wohnungen, die über Jahre leer stehen und weder saniert noch vermietet werden. Wie passt das zusammen? STRG_F-Reporterin Carla Reveland macht sich auf die Suche nach Immobilien-Spekulation und stellt sich die Frage, warum heutzutage kaum noch jemand Häuser besetzt. Ein Film von Carla Reveland und Aaron Moser Jeden Diensta...
Vom Handy belauscht? Das Instagram-Experiment | STRG_F
Views 709KYear ago
STRG_F-Reporterin Caro hat nur kurz mit ihrem Kumpel telefoniert und 5 min. später landet eine Obi-Anzeige in ihrem Instagram-Feed. Zufall? Oder hören Facebook, Instagram, Amazon, Apple und Google die ganze Zeit mit? Werden wir möglicherweise von unseren Smartphones ausspioniert? Caro Wiemann macht das Instagram-Experiment. Ein Film von Caro Wiemann und Lukas Augustin Schnitt: Claudia Qualmann,...
Abgetauchte Ex-Terroristen - Wie lebt man im Untergrund? | STRG_F
Views 1.1MYear ago
Wie lebt man, wenn man abtaucht? Wenn man ein Phantom sein muss, im Untergrund? STRG_F Reporterin Patrizia Schlosser recherchiert schon seit Monaten zu drei ehemaligen RAF-Terroristen, die bis heute in der Illegalität leben. Wie haben sie es geschafft, sich so lange versteckt zu halten? Wie denken sie, wie leben sie? Am Ende ihrer Recherche ist es Patrizia sogar gelungen, einen weiteren linken ...
Nur der HSV - Sieben Wochen Abstiegskampf als Werder- und St. Pauli-Fan | STRG_F
Views 235KYear ago
Was ist das denn? Ein Werder-Fan trägt HSV-Schal und ein St.Pauli-Fan zieht die HSV-Raute über! Krasser Aufzug - aber diesmal ist es historisch. Der HSV steigt ab. Mittendrin: Carla Reveland und Gunnar Krupp. Statt Millerntor und Weserstadion heißt es nun für sieben Wochen: „Nur der HSV“. Mit Lotto King Karl beim Heimspiel, auf Auswärtsfahrt quer durch Deutschland oder auf dem Sofa mit Nils Bom...
Clash of Clans & Co. - Wie Free-to-Play-Games euch das Geld aus der Tasche ziehen | STRG_F
Views 714KYear ago
Ein Azubi gibt ein Drittel seines Lohns für Clash of Clans aus. Ein Schüler verzockt 5.000 Euro. Und ein anderer junger Mann verballert über 50.000 Euro in einem Gratisgame. Hä? STRG_F-Reporter Johannes Edelhoff hat sich die Tricks der Spieleindustrie angeschaut. Und im Selbstversuch zwei Monate lang exzessiv Clash of Clans & Co. gespielt. Ein Film von Johannes Edelhoff Kamera: Jan Littelmann S...
Dieben auf der Spur - Wo landen unsere geklauten Fahrräder? | STRG_F
Views 407KYear ago
Wurde euch schon mal ein Fahrrad geklaut? In Deutschland passiert das jährlich um die 300.000 Mal. Normalerweise ist die Suche fast aussichtslos. Doch nicht für STRG_F-Reporter Christian. Mit einem GPS-Sender trackt er gestohlene Fahrräder und wird schon bald am Stadtrand fündig. Wer steckt dahinter? Jeden Dienstag Ihr habt Themenvorschläge? Schreibt uns an: strg_f@ndr.de Ihr wollt nichts verpa...
Knochenjob im Krankenhaus - Warum eine Pflegerin aussteigt | STRG_F
Views 504KYear ago
Krankenpflege ist ein knallharter Job. STRG_F-Reporter Felix hat Lara vor zwei Jahren bei einer Reportage das erste Mal getroffen. Eine Woche lang hatte er die junge Krankenschwester bei ihrer Arbeit auf einer Intensivstation mit der Kamera begleitet. Sie schien perfekt für den Beruf. Doch kurz nach der Reportage kündigte sie. Aber warum? Felix traf sie noch einmal, um mit ihr darüber zu sprech...
Flucht zurück: Todesangst und Knast - Teil 2 | STRG_F
Views 323KYear ago
Die Flucht rückwärts geht weiter. Tausende syrische Flüchtlinge wollen weg aus Deutschland. Wollen ihre Familien wieder sehen und eine Arbeit finden. Vor allem in der Türkei. Aber eine Einreise geht nur illegal, oft mit Schleusern und häufig unter schwierigen Bedingungen. Und manchmal wird es auch richtig gefährlich...STRG_F Reporter Alena und Nino haben die Flucht mehrerer Syrer zurück begleit...

Comments

  • Sabrina Winchester
    Sabrina Winchester 4 hours ago

    clip-share.net/video/kyvqTH3WHQc/video.html

  • Sabrina Winchester
    Sabrina Winchester 4 hours ago

    ARTE, Profiteure der Angst. Schaut euch das an!

  • Salem Saberhagen
    Salem Saberhagen 4 hours ago

    Also ich habe in in dem Folianten eines mittelalterlichen Medikus gelesen, dass Krankheiten durch üble Gerüche (sogenannte Miasmen) hervorgerufen werden. Daher habe ich mir direkt mal so eine Schnabelmaske eines mittelalterlichen Pestarztes gekauft. Da tut man dann Blümchen und andere wohlduftende Dinge in den Schnabel hinein und ist somit vor den schädlichen Miasmen geschützt. :-) Brilliant, gell?

  • Ulrich Brunhuber
    Ulrich Brunhuber 4 hours ago

    Tödliche Kontaktsperren - Die Verlassenen Alten und Pflegebedürftigen Der Bundesgesundheitsminister hat heute am 28.03.2020 beschlossen, die Aussetzung grundlegender Menschenrechte in der Bundesrepublik Deutschland bis mindestens zum 20.04.2020 auszusetzen. Der Bundesgesundsheitminister Jens Spahn sagte in der Bundespressekonferenz vom 26.03.2020, dass „das Ansehen, dass das Robert Koch Institut international und europäisch hat, das spüren wir gerade in dieser Zeit, weil die Expertise auch nachgefragt wird“ und ist sich deshalb bewußt, welche Verantwortung er mit dieser Meinungsführerschaft im Umgang mit dem Coronavirus und den angeordneten Kontaktsperren hat. Vor allem die Einschätzung des Fachtieraztes Lothar H. Wieler (Leiter des Robert Koch Institutes) und des Bankkaufmanns Jens Spahn (Bundesgesundheitsminister) hat zu einer tragischen Katastrophe geführt, die tausenden von Hilfebedürftigen und Hilflosen auf der ganzen Welt das Leben kostete und weiterhin kostet. Diese weltweite Entwicklung zeigt sich sehr anschaulich am Beispiel Italiens. In den letzten Wochen haben die meisten osteuropäischen Pflegekräfte, die im 24 Stunden Dienst in der Betreuung von Pflegebedürftigen zu Hause arbeiteten, Italien fluchtartig verlassen. Dies nicht zuletzt wegen der Panikmache der Robert Koch Institutes um den Coronavirus und den von den „Notstandsregierung“angedrohten Ausgangssperren und Grenzschließungen. Deshalb wurden alte pflegebedürftige Personen und Behinderte, teilweise ohne Verwandte, von ihren Betreuerinnen hilflos zurückgelassen. Viele von diesen verlassenen Menschen landeten dann nach einigen Tagen in den seit Jahren permanent überlasteten Krankenhäusern Italiens, denen jetzt auch noch das Personal fehlt, eingesperrt in den Wohnungen auf die Kinder aufpassen müssen, weil Schulen und Kindergärten geschlossen sind. Dies führt nun zunehmend zum vollkommenen Zusammenbruch der Behinderten- und Altenpflege gerade in den Gebieten, wo weitere noch härtere „Maßnahmen“ angeordnet werden, zu chaotischen Verhältnissen. Der Pflegenotstand, der durch die Panik entstand führt temporär zu vielen Todesopfern unter den Pflegebedürftigen und zunehmend auch unter Jüngeren. Diese Todesopfer dienten dann den Verantwortlichen und dem Medien, die Leute in noch mehr Panik zu versetzen, indem sie zum Beispiel melden „weitere 475 Todesopfer! Die Toten werden von der Armee aus den Krankenhäusern geholt“. Das war der Fall, weil Bestattungsunternehmer aus Angst vor dem „Killervirus“ ihre Dienste verwehrten, und die Todesfälle zu viele waren. In einem Interview berichtete Maria Popa aus Vaslui, dass sie sich sehr schlecht fühle, weil Sie den 97 Jahre alten Guiseppe Martini, der mit Ihr als schwarzbeschäftigte Pflegerin in einer kleinen Wohnung in Bergamo wohnte, alleine zurücklassen musste, weil sie Angst hatte, sie kann wegen den drohenden Grenzschließungen nicht mehr zurück zu Ihrer Familie. Normalerweise wechselt sie sich mit Ihrer Freundin Ioana Nan im dreimonatigen Rhythmus mit der Pflege des in der Bewegung eingeschränkten alten Herren ab. Giuseppe Martini hat keine Verwandten, und ist auf die Hilfe von Maria Popa angewiesen. Maria Popa kochte noch für einige Tage vor und ging nochmal Einkaufen, bevor sie den Herrn alleine zurückließ. Beide weinten, als sie sich verabschiedeten, weil sie ahnten, dass es ein Abschied für immer sein würde. Sie weinte auch als sie in den Kleinbus einstieg, der sie heim zur Familie brachte. Pflegeheime haben keine Möglichkeiten mehr Menschen aufzunehmen, weil viele Pflegekräfte nun auf Ihre Kinder aufpassen müssen, und auf dem Balkon „Bella Ciao“ singen, während viele alte Menschen in ähnlicher Situation gerade sterben. Welches Leid muss sich wohl in den Heimen für Schwerstbehinderte abspielen? Diese Entwicklung läuft im Prinzip in allen Ländern gleich ab. Die Qualität des Gesundheitssysthems hat jedoch einen erheblichen Einfluss auf die Auswirkungen. Deshalb gibt es in Deutschland, Österreich oder der Schweiz weniger Probleme als in Italien, Spanien oder den USA. Die Mortalitätskurve ist überall auf der Welt unverändert, was für die Fachleute des Robert Koch Institutes erkennen sollten, da das die Zahlen zeigen. Der erste Indikator, neben dem Durchschnittssterbealter der „Koronaopfer“, das weltweit um die 80 Jahre ist, was immer der durchschnittlichen Lebenserwartung der Region entspricht. Auch die Mortalitätsrate ist nicht erhöht. Covid-19 als gefährliche Viruserkrankung einzuschätzen ist falsch und nicht gerechtfertigt! In keiner Weise rechtfertigt sie, die durch die Maßnahmen angerichteten Zerstörungen in der Wirtschaft und in der Gesellschaft, die wahrscheinlich Millionen von Todesopfern nach sich zieht. Bundesgesundheitsminister Jahn befeuert täglich mit dem Leiter des Robert Koch Institutes Wieler mit einer Kombination aus Zahlen über Infizierten, ohne zu sagen, wie viele davon in Intensivbehandlung oder in ärztlicher Behandlung sind, ihre Panikmache. Sie veröffentlichen auch keine Zahlen über die Vorerkrankungen oder des Alters der Infizierten und Opfer. Auch die genaue aktuelle Auslastung der Krankenhäuser darf die Bevölkerung nicht wissen. Gleichzeitig werden JournalistInnen von der „Livepressekonferenz“ des Robert Koch Studios ausgeschlossen. Nur einige wenige ausgewählte JournalistInnen dürfen vorab eine Email mit einer Frage schicken, die dann nach Zensur mit vorgefertigten Antworten des Fachtieraztes Wieler beantwortet wird. Die Folgen der Vorgehensweise des Bundesgesundheitsminister werden vor Allem in den verletzlichen Gliedern unserer Gesellschaft bringen. Der finanzielle Schaden, den vor Allem die kleinen Leute, der Mittelstand erleiden ist der Gewinn für die Banken als Krisengewinner. Was war nochmal der Gesundheitsminister von Beruf? In den Medien wird diese Entwicklung nicht umfassend journalistisch behandelt. Die Journalistinnen schreiben von einander ab und füttern das Narrativ des Bundesgesunheitsministers. Fakenews werden verbreitet, wie z. B in den Menschenmassen, die angeblich in den USA vor den Krankenhäusern stehen, die dem Ansturm kaum standhalten können, ohne zu erwähnen, dass es eigentlich kerngesunde Menschen sind, die einen „Killervirentest“ machen wollen. Es wird sich zeigen, ob die Verantwortlichen, die diese tragische Entwicklung ausgelöst haben, im Nachgang zur Verantwortung gezogen werden. Die Namen in diesem Artikel wurden geändert. „Wir testen viel und zielgerichtet“ hat der Bundesgesundheitsminister erklärt, und lehnt es damit ab, eine repräsentative Gruppe, die keine auffälligen Krankenstand hat, wie zum Beispiel eine Stadt zu testen, um tatsächliche Zahl der Virenträger zu ermitteln. Die einzige vernünftige Methode, herauszufinden, wie der tatsächliche Anteil der Kranken darunter ist. In Rumänien musste der Gesundheitsminister Dr. Victor Costache, ein angesehender Chirurg aus Herrmannstadt seine Rücktritt einreichen, nachdem er einen repräsentativen Teil der Bevölkerung aus diesem Grund testen wollte. Stand 29.03.2020 Ulrich Brunhuber, Rumänien Namensnennung 3.0 Deutschland (CC BY 3.0 DE)

  • Erkan Erkanovic
    Erkan Erkanovic 4 hours ago

    Was für ein Glück die haben. Sie dürfen zu Hause bleiben. Obwohl ich einen Asthma Bronchiale habe muss ich noch leider zur Arbeit 🚶‍♂️

  • Fabian Filker
    Fabian Filker 4 hours ago

    Unser alter Biolehrer hat uns den Film mit der Lichtnahrung im Unterricht gezeigt... finde das mehr als schlimm. Sowas darf man doch nicht Schülern zeigen?

  • Joy Division
    Joy Division 4 hours ago

    Dafür wird mir eine Zwangsgebühr abgeknöpft....... Frechheit ! Die größten Verschwörungstheoretiker sitzen in der ReGIERung und den arschleckenden Medien!

  • Sebastian Holle
    Sebastian Holle 4 hours ago

    Ich hätte eine Theorie zu dem ganzen System des Hinterfragens. Ist es nicht so das ein "Outsider" ( so nenne ich mal die Menschen um die es hier in dem Video geht) es um ein Vielfaches leichter hat anzugreifen als z.B. die öffentlich Rechtlichen sich zu verteidigen? Weil wenn ich es umdrehen würde und mal eine der hinterfragenden Theorien als "gegeben" bezeichne, dann könnte man sie durch alles Mögliche total einfach zerlegen. Sozusagen durch ein Hinterfragen der Hinterfragung. Was meint ihr?

  • Marco
    Marco 4 hours ago

    Die Brüder von Mii Mii

  • Qualle036
    Qualle036 4 hours ago

    Die Leute, die hier sagen, man sollte ihn nicht belangen, weil er so alt ist... Mord verjährt nicht

  • DennisBerlin
    DennisBerlin 4 hours ago

    Staatsfernsehen für die Jugend. Voll „krass“ wie man sich Mühe gibt!

  • Kati Han
    Kati Han 4 hours ago

    Ich bin Zwangsmitglied in mindestens 70 Funk/GEZ Kanälen und da ist seit Corona so einiges los. Da ist mir aufgefallen, dass es dort so viele Falschnachrichten und FakeNews gibt wie schon seit langer langer Zeit nicht mehr. Es gibt auf Clip-Share ein Video , das haben über 100 000 Leute gesehen, da sieht man, dass die Macher total durch sind, weil die auch Videos hochladen in denen deutsche als eklig! weiße Mehrheitsbevölkerung bezeichnet werden, ältere Menschen als Umweltsünder diffamiert und sogar der Weltuntergang prophezeit wird. Über den Coronavirus sagen diese GEZ Kanäle, dass der Virus vielleicht sogar die Antwort der Erde auf eine Überbevölkerung sei. Diese Kanäle überbieten sich praktisch mit Fake News die sich auf vorherige Fake News stützen. Sie zweifeln kein bisschen, es scheint, als leben DIE in einer anderen Welt. Ganz schön unheimlich. Ich verurteile die Macher dieser FakeNews aufs schärfste und hoffe dass es endlich relevant wird, dass diese Menschen für die ganzen Falschaussagen zur Rechenschaft gezogen werden.

  • der_pidoo
    der_pidoo 4 hours ago

    ich weis dieses Video ist schon älter allerdings, ist der gesamte beitrag "TRASH" Ich kann diese Aussage Treffen da ich seid mehreren Jahren aktiv Zocke

  • Homerwubba
    Homerwubba 4 hours ago

    Ah Strg F ist malwieder auf Gehirnwäsche Tour. 😂 Macht eine normale Grippe trotzdem nicht zu nem killer Virus. #25.000 Deutsche 2018 an Grippe gestorben. 😂😁

  • Lost Places OVL
    Lost Places OVL 4 hours ago

    das ist keine verschwörungstheorie sondern die wahrheit covid 19 ist fake und soll ein gehorsamstest sein

  • Henry Allerding
    Henry Allerding 5 hours ago

    Und auch dieser Beitrag zeigt wie schnell man als Verschwörungstheoretiker abgetan wird. Die fragen der AFD zur Risiko Analyse sind sowas von berechtigt. Es ist eine Analyse der Regierung und keiner hat in 7 Jahren Konsequenzen daraus gezogen. Wie Lauterbach (SPD) im Interview auf die Frage warum nicht sagte, "die Zuständigkeit war nicht klar" denn was klärt ein deutscher Beamter zu erst, die Zuständigkeit. Wie schön wäre es, wenn wir die in der Studie geforderten Schutzausrüstungs Bestände hätten. Schaut nach Asien (zB Süd Korea) alle laufen mit Masken rum. Bei uns haben wir nicht mal für Ärzte und Kranken-/Altenpfleger ausreichend. Das ist keine Verschwörungstheorie sondern versagen des Staates. Etwas was auch nichts mit rechts oder links zu tun hat. Sondern mit Kompetenz und Inkompetenz.

  • Frank Leo Schröder
    Frank Leo Schröder 5 hours ago

    An die großen Aufklärer: clip-share.net/video/w-uub0urNfw/video.html

  • PINOCCHIO GEPETTO
    PINOCCHIO GEPETTO 5 hours ago

    alles dass anders ...ist verschwörung, sauber gell ? der effektive überfluss erfahren wir heute von verschwörungstheorien"-berichten und "fachberichten" weltweit. seit die fbi den jfk als " entsprechend zu brandmarken. natürlich sind die "panikmacher" alles rechte , aber vorallem "nicht"konforme. seit jahren wird , vorallem in deutschland unterwanderung , vorallem von rechts staatstv berichtet. man wartet auch noch hierauf. wie auch die viren der letzten 5 jahren ...... - interessant hingegen , dass uns ja hingegen hollywood seit ca. 15jahren hiervon "träumt".....mittels schock- und dramaverfilmungen . als zufall , klar. es ist nicht einfach, aber sicher noch möglich. informiert euch alternativ!!

  • Klaas Trepkau
    Klaas Trepkau 5 hours ago

    Warum ist es weniger lustig, wenn es gespielt ist? Die Leute fühlen sich doch unterhalten und das ist sich Sinn der Shows.

  • senfjurke
    senfjurke 5 hours ago

    Wenn ihr nichts wisst , dann haltet doch einfach eure backen . von Verschwörung reden ,selber aber verbreiten .

  • tibo525
    tibo525 5 hours ago

    Was fürn Anfänger

  • Anke Höfer
    Anke Höfer 5 hours ago

    Ihr Kücken, kommt erstmal aus dem Kindergarten. Ihr habt entweder mal so gar keinen Plan oder seid einfach nur gut bezahlt.

  • Marc LeJohnny
    Marc LeJohnny 5 hours ago

    die krankenschwester redet von grippeviren und antibiotika bei 15:30. Seit wann werden denn antibiotika gegen viren eingesetzt? sehr fraglich und in keiner weise glaubwürdig, sorry. ich respektiere jede meinung jedoch sollten meiner meinung nach nur qualifizierte fachleute zu diesem thema dokumentieren anstatt irgendwelche hobbyjournalist(innen). oder zumindest facheute zitieren, die etwas von ihrem milieu verstehen.

  • Kuarelli Baum
    Kuarelli Baum 5 hours ago

    9:20 : Nun, es ist offensichtlich ein "Generationenkonflikt". Sie erkennt die Währung der digital natives nicht an, ich sehe da keinen Unterschied zu Politikern, die Netzkultur ignorieren und nach mehr Überwachung schreien oder nach Klarnamenpflicht schreien oder auf der anderen Seite, das Netz missbrauchen, indem sie die Regeln der Netzgemeinde brechen.

  • Martina Krobath
    Martina Krobath 5 hours ago

    Alles Gute euch beiden. Ich hoffe die Situation ändert sich bald, dass ihr wieder raus kommt. 🌸🏵💮🌺🌳🌲

  • Lisa
    Lisa 6 hours ago

    wir sehen und hören alles aus zweiter hand........

  • Mister Italiano
    Mister Italiano 6 hours ago

    es gitb nur ein wahren gangsterrapper und das ist ak der rest labbert nur scheisse

  • Werner Göbl
    Werner Göbl 6 hours ago

    Apropos Verschwörungstheorien. Ich glaube die "offizielle" Version über 9/11 nicht. Und genau das ist das Problem. Wenn wir nicht die Wahrheit von den Mass-Medien bekommen, dann suchen wir sie anderswo. Nur einen kleinen Rat von mir: Geht vorsichtiger um mit dem Wort "Verschwörungstheorie"!

    • Werner Göbl
      Werner Göbl 4 hours ago

      @Sceptique Danke für deine ehrliche Antwort.

    • Sceptique
      Sceptique 4 hours ago

      @Werner Göbl Die Frage ist nicht leicht zu beantworten. Einst hielte ich ihn (im Zusammenhang mit seiner Gladio- Veröffentlichung) für einen seriösen Wissenschaftler. Dann wechselte er in Show-Biz und hat gut und erfolgreich, die Anhänger von Verschwörungstheorien bedient und sich dabei jahrelang geschickt davor gedrückt, sich selbst eindeutig zu positionieren. Spätestens mit seiner Festlegung, WTC 7 , im Kontext mit der Publikation von Hulsey , wäre gesprengt worden, ist er aus meiner Sicht eindeutig ins Feld der Verschwörungstheorethiker gewechselt. Die Arbeit von Hulsey gibt eine derartige Festlegung nicht einmal dann her, wenn ich der Argumentation von Ganser unkritisch folge.

    • Werner Göbl
      Werner Göbl 5 hours ago

      @Sceptique Gut! Endlose Diskussionen ist nicht mein Ding. Deswegen möchte ich von dir nur noch eins wissen: deine ganz persönliche Meinung über Dr. Daniele Ganser.

    • Sceptique
      Sceptique 5 hours ago

      @Werner Göbl Wir können uns gerne auch über 9/11 unterhalten. Ich stelle allerdings eine Bedingung. Bringe ein Argument. Nur eins. Entweder ich kann das dann entkräften oder halt auch nicht. Unabhängig davon, ist aber nach diesem einen Argument Schluss. Nicht dann noch eines und noch eines. Eines. Nur eins. Also überlege dir gut, welches du nimmst. Auf mehr, als auf eine Diskussion um einen Punkt, lass ich mich nicht ein. Zum einen ist zu 9/11 wahrscheinlich alles schon 100000 mal gesagt worden und wir wiederholen nur eine Diskussion die bereits tausendfach geführt wurde und zum anderen habe ich einfach kein Interesse an Endlosdiskussionen. Auch wie ein so großes Flugzeug in ein so kleines Loch passt, wurden schon millionenfach besprochen.

    • Werner Göbl
      Werner Göbl 5 hours ago

      @Sceptique Eins steht fest: Ich möchte die Wahrheit wissen! Abgesehen von den vielen Versionen über den 11. September, habe ich meine persönliche Frage: Wie kann so ein großes Flugzeug (der 4. Boeing) in so ein kleines Loch spurlos verschwinden? Das möchte ich gerne wissen.

  • C T
    C T 6 hours ago

    Es ist genauso strange, bei einer chronischen Darmkrankheit weiterhin Milchprodukte und dann auch noch sowas wie "Ben&Jerrys" zu konsumieren🤦🏻‍♀️🤦🏻‍♀️ Da muss man ja ganz besonders intelligent sein... Vielleicht sollte man sich lieber mal mit den Konsequenzen von ungesunder Ernährung und solchen Krankheiten auseinander setzen. Jeder ist immer nur für sich selbst verantwortlich. Man sollte immer erst vor seiner eigenen Haustür kehren.

  • nieooj gotoy
    nieooj gotoy 6 hours ago

    strgf meistens sehr solide, diesmal überkam mich während des Schauens das Gefühl, ein sensationsgeiles RTL-Team die Fragen stellen zu sehen...

  • Paul New
    Paul New 6 hours ago

    Vielen Dank, macht weiter so!

  • RaymanFUN
    RaymanFUN 6 hours ago

    unnötig, geht doch zum WWE und macht fakebusting, als ob strg f nix besseres zu tun hätten......

  • Musica Trusculentes
    Musica Trusculentes 6 hours ago

    Das ist mal wieder ein Beweis für richtig beschissen Journalismus.

  • philolaos von kroton

    Interessant finde ich, dass in diesem Video ein wirkliches Schwergewicht der Virologie fehlt, die sich ebenfalls dem Mainstream entgegenstellt, eine Kollegin auf gleicher Augenhöhe mit Christian Drosten, nämlich Karin Mölling. Wer ihre Meinung noch nicht kennen sollte, einfach mal googeln oder hier auf Clip-Share: clip-share.net/video/dZ6tZDoNAa4/video.html

    • Sceptique
      Sceptique 5 hours ago

      Prof. Karin Mölling vertritt hier eine Einzelmeinung in der Wissenschaft. Eine sehr zynische Einzelmeinung, wie ich finde. Wenn Frau Mölling sagt, sie wisse nicht ob die Betten und Beamtmungsgeräte reichen und die Frage stellt ob es denn nötig ist, jeden so zu behandeln, halte ich solche Aussagen für extrem bedenklich. Was wenn die Betten nicht reichen? Wem gesteht Frau Mölling dann eine solche Behandlung nicht zu. Den Alten?, den Armen? www.zdf.de/politik/phoenix-runde/die-coronakrise--reichen-die-massnahmen-100.html

  • Ma K
    Ma K 7 hours ago

    Ich glaube du bist das größte Virus

  • krulle11
    krulle11 7 hours ago

    Vor Cororona durfte man noch Entscheidungen hinterfragen und auch Kritiker sein. Im Moment habe ich das Gefühl, wenn man nicht den Maßnahmen zu 100% zustimmt und gegensätzliche Meinungen verbietet, ist man ein Verschwörungstheoretiker. Dazu sage ich ganz klar nein. Lasst uns kritisch bleiben und alle Menschen zu Wort kommen lassen. Wie oft hat sich denn die Politik schon geirrt? Wie oft hat sich die WHO schon geirrt (Schweinegrippe, Sars)? Bitte nicht aus Angst anfangen die Meinungsfreiheiten einzuschränken und den Kritikern das Wort verbieten.

  • Robert Smiff - der depressivste Mann der DDR

    Profiteure der Angst mal ansehen.

  • trex70
    trex70 7 hours ago

    Die armen Patienten die durch diese Ärzte behandelt wurden.

  • Björn Kliem
    Björn Kliem 7 hours ago

    Ich habe Respekt vor eurer Arbeit aber ihr könnt nicht behaupten die Wächter der absoluten Wahrheit zu sein.

  • Batu Bağdatlı
    Batu Bağdatlı 7 hours ago

    17:30 lief einfach die Musik aus einer türkischen Serie hahahahah

  • German Widukind
    German Widukind 7 hours ago

    Corona ist das Alibi der Weltwirtschaft 😊und kommt genau richtig👍schon komisch???

    • German Widukind
      German Widukind 5 hours ago

      Sceptique na das die EU so oder so kaputt gegangen wäre! Jetzt wird Geld gedruckt! Genau wie es die AfD schon vor 2 Jahren Prognostiziert hat! Aus dem Grund wurde immer gegen sie gehetzt👍 die Altparteien haben uns kaputt gemacht🤮 die Wirtschaft ist so gut wie ruiniert 🤮nur jetzt möchten sie Ihr Versagen auf Corona schieben👍es wird noch viel schlimmer als Du glaubst, warten wir mal ab🤮

    • Sceptique
      Sceptique 5 hours ago

      Kannst du mir erklären, was du damit sagen möchtest?

  • Mandy Gröbel
    Mandy Gröbel 8 hours ago

    clip-share.net/video/7_uKN9vdigE/video.html

  • Mandy Gröbel
    Mandy Gröbel 8 hours ago

    Ihr wirkt unglaublich unsympathisch. Die Sprechweise, Mimik und Gestik.

  • Raydensheraj
    Raydensheraj 8 hours ago

    Man I'm glad young people like you are fighting these people....unbearable. Scepticism and critical thinking skills are a dying philosophy.

  • JackyDOS
    JackyDOS 8 hours ago

    ich werd immer aufmerksam sobald bei irgendwelchen "fachtypen" yale-flaggen, harvard-pullis oder MIT-kappen auftauchen, die demonstrativ dauernd im kamerabild sind. xD meine frage ist: wieso praktizieren solche menschen noch? das ist lebensgefährlich und erfüllt schon fast den tatbestand der schweren körperverletzung bzw. mord, wenn er seinen risiko-patienten geselligkeit verordnet.

  • elvir ozmic
    elvir ozmic 9 hours ago

    sie haben alles durcheinander rein geschmissen! es gibt genug verschwörungs idioten ! es gibt aber auch jede menge professoren von fach die andere erklärungen haben wie die des mainstreams. z.b die behauptung von prof.dr bhakdi ! habe seine ausführungen über prüft er hat recht! es gibt sehr viele renomierte virologen micro biologen usw ! die das selbe sagen ! sie nehmen irgend welche internet spinner und wollen system relevant sein! nun ja machen sie das! und hören sie RKI genau zu und barikadieren sich als risiko patienten 1,5 jahre bis die hordenimmunität erreicht wird , nämlich das sich 60 000 000 anstecken! das ist der ziel von RKI und alle anderen expertenauch was richtig ist den das ist die einzigste weg. für impfung ist zu spät es würde mindestens 1 jahr dauern und 8 mrd menschen mussten geimpft werden. medikamment können sie genau so vergessen nur mal ein beispiel gegen HIV irgend was zu entwickel hat jahrzehnte gebraucht! PS destso länger es dauert die horden immunitt zu erreichen um so gefärlicher für euch! den dann wird dem virus genug zeit zur mutation gegeben. momentan hat diese virus ein letalität von 0,7 das ist harmlos normale gripe hat etwa gleich ! was ist wenn der mutiert und auf 3 4 5 oder 10 springt!. solidarität wäre wenn absolut gesunde sich eigentlich absichtlich anstecken! unter 59 jährige haben 96% keine komplikationen und sogar grössten teils nicht mal symptome. da kommen gerade mal 4% ins krankenhaus es wären 400 von 10 000 davon wiederum 28 ins intensivstation und von denen stirbt etwa die hälfte 14 ! nur die würden sowieso sterben! wenn die diese langsame tempo durchführen sieht es für die politiker und roland koch vlt gut aus ! täglich niedrige infektionszahlen und niedrige todeszahlen aber das ist nur in die länge gezogen ! den im end effekt sterben genau so viele wie wenn sie die betten voll ausschöpfen würden. das bedeutet für die risiko gruppen statt 4 monate 2 jahre quarantene. capici ! mir ist es egal bin kein risiko patien muss kein angst haben mich zu infizieren wie sie sehen ist die risiko für mich extreem gering! wenn sie glücklich sind mit 1,5 quarantene ! ja dann ist meine einsatz für die risiko gruppen hier mit beendet. ich würde aus solidarität mich absichtlich anstecken und diese geringe risiko auf mich nehmen. aber anscheinend ist esunnötig wenn ich euch sehe! ich achte auch das ich nicht infiziert werde und laufe 1,5 als potenzielle gefahr für sie durch die gegent! und sag scheiß darauf und werde auch system treu bzw mitläufer. euch viel glück die nächsten 2 jahre bis 66% ereicht ist

    • Sceptique
      Sceptique 5 hours ago

      -" z.b die behauptung von prof.dr bhakdi ! habe seine ausführungen über prüft er hat recht!"_ Du hast seine Aussagen also überprüft? Bhakdi erklärt im Interview, dass bei 99% der Infizierten lediglich leichte oder gar keine Symptome auftreten. Eine Infektion sei zwar gegeben, jedoch führe diese nur bei weniger als 1% zu einem Ausbruch der Krankheit. Dieser Aussage widerspricht das Robert-Koch-Institut (RKI) und setzt unter den Verweis auf bisher durchgeführte Studien, dass zwischen 51% und 81% der Infizierten erkranken, also im Umkehrschluss maximal 49% der Infizierte keine oder kaum spürbare Symptome haben. Laut dem RKI verlaufen bis zu 20% der Erkrankungen schwer bis lebensbedrohlich. Diese Werte stehen im klaren Widerspruch zu Bhakdis Zahlen. Laut einer Schätzung der Bundesregierung werden bis zur Herdenimmunität rund 60 bis 70% der deutschen Bevölkerung mit dem Coronavirus infiziert sein. Die Ergreifung der jetzigen Maßnahmen dient also vor allem dazu, die Ausbreitung zu verlangsamen, um die Intensivstationen nicht zu überfordern. Bhakdi zieht als sein „worst case - Szenario“ eine Infektionszahl von einer Million Deutschen heran und errechnet, dass daraus eine Todesrate von 30 Personen pro Tag resultieren würde. Diese Zahlen sind viel zu niedrig angesetzt und stehen im krassen Widerspruch zu der derzeitigen Situation in Italien und Spanien, wo derzeit pro Tag Hunderte Menschen sterben. Bhakdi begründet seine Theorie damit, dass in China und Norditalien faktisch dieselbe Luftqualität herrsche und die Umwelteinflüsse sich dort viel signifikanter auf die Fallzahlen bzw. Krankheitsverlauf auswirken als in Deutschland. Eine reine Zurückführung auf Luftverschmutzung bzw. Umwelteinflüsse ist jedoch faktisch nicht haltbar. Blickt man auf die Luftqualitätsplattform, die als Atlas für Luftverschmutzung auf unserem Globus dient, so ist bei einem Vergleich der letzten Jahre deutlich feststellbar, dass Städte in Norditalien, wie Bergamo oder Florenz, wesentlich bessere Luftqualität haben als etwa Wuhan, dem Ausgangspunkt der Krise. Die Behauptung des Professors ist somit nicht haltbar. Innerhalb der letzten Jahre sind selbst die schlimmsten Monate bzgl. Luftverschmutzung in Bergamo und Florenz für Wuhan eines der besten. Wuhan hat tatsächlich über die letzten Jahre katastrophale Werte, die beiden genannten Städte in Norditalien sind auf Grundlage des Luftqualitätsatlas auf keinen Fall nur annähernd vergleichbar oder besitzen durchgehend so schlechte Werte wie die chinesische Metropole. Die OECD liefert ebenfalls gegenteilige Daten zu den Aussagen Bhakdis, laut diesen starben in Deutschland 2017 pro eine Million Einwohner etwa 450 an den Folgen der Luftverschmutzung, während es in Italien 436 und in Spanien nur 289 waren. Italien hat statistisch gesehen keine überhöhte Zahl an Lungenerkrankungen, die die oben aufgestellte These stützen würde. Zudem wird von diversen Forschungseinrichtungen die Luftqualität derzeit nicht als relevanter Faktor in die Heilungschancen des Coronavirus miteinbezogen, da die Signifikanz schlichtweg zu niedrig ist, um überhaupt messbar zu sein. Zusammengefasst: Bhakdi stellt sich mit diesem Interview bewusst gegen den Konsens der Wissenschaft, Universitäten, Staatengemeinschaft und der WHO. Allein die Begründung, dass Umweltfaktoren dazu geführt hätten, dass in Italien derzeit täglich mehr als 500 Tote alleine als direkte Nachwirkung auf den Virus sterben, entspricht keiner wissenschaftlichen Grundlage und selbst seine eigene Argumentation bzgl. Luftqualität hält einer Überprüfung nicht stand. Dementsprechend findet seine Meinung auch in den meisten Medien und staatlichen Stellen wenig Widerhall und beschränkt sich auf Clip-Share und Verschwörungsgruppen bzw. Plattformen, die dem Interview des emeritierten Professors viel Aufmerksamkeit schenken, um eigene Verschwörungstheorien zu bestätigen.

  • Eva Danesi
    Eva Danesi 9 hours ago

    Wow, du beschäftigst dich seit einem halben Jahr mit dem Thema und bist zum selben Schluss gekommen, alle sind gleich? Und wie soll das funktionieren, wenn China die Corona-Epidemie erst Ende Januar an die WHO weitergegeben und damit öffentlich gemacht hat? Das macht gerade mal, na sind wir mal nett: 2,5 Monate?! 😳🤔 Wenn du die Spreu vom Weizen nicht unterscheiden kannst, wenn du die wissenschaftlichen Quellen wie pubmed und new english journal of medicine nicht verstehen kannst, wenn du Videos mit eindeutigen Quellennachweisen nicht finden kannst bzw. die Quellenrecherche einfach auslässt, dafür einfache Leute, die was in die Kamera sagen, hier vorführst und bekannte Verschwörungstheoretiker hier als Beispiel nimmst, sag mal was berechtigt mir dir zu glauben? HÄ? Was für idiotische Quellen verwendet ihr? Man kann diesen Kommentar gleichsetzen mit dem Journalismus eines Influencers! Wie will ein "20" Jähriger sich ein Urteil erlauben können gegenüber jemanden mit jahrzehntelanger Erfahrung?! Beim Kommentar von Herrn Dr. Wodarg redet ihr komplett am Thema vorbei und merkt es nicht einmal. Das liegt daran, dass euch Basiswissen fehlt, man kann sich nicht in einem kleinen Thema hineinlesen und glauben alles verstehen zu können. Das merkt man bei euch ganz deutlich, ihr habt nicht genügend fundiertes Wissen um die komplexen Zusammenhänge, die Herr Dr. Wodarg natürlich für das Interview versucht hat einfach zu erklären, zuzuordnen. Woher wollt ihr wissen, dass die Mehrheit der Ärzte Abstand von den Aussagen dieser beiden Ärzten nimmt, die die Maßnahmen der Regierung für gefährlich halten? Habt ihr eine Umfrage gestartet? Das ist Polemik! Und gefährlich. Ihr wisst garnicht wie das Gesundheitswesen funktioniert! Hast du das verstanden mit den berufsrechtlichen Konsequenzen? Was das für ein Arzt bedeutet?! Es tut mir Leid euch das so direkt schreiben zu müssen, aber chronisch krank zu sein und in den Krankenhäuser jahrelang ein- und auszugehen befähigt euch nicht das System besser zu kennen. Es gibt einige Leute, die nicht mehr zuschauen können, wie die Regierung zuerst aus Angst "was nicht zu tun" und jetzt aus Angst "ihr Gesicht zu verlieren", das ganze Land gegen die Wand fährt! Eine berufliche Ausbildung hat schon seine Berechtigung außer man ist überdurchschnittlich intelligent oder Autodidakt. Dieses Video ist enttäuschenderweise nicht nur ein nachplappern beeinflusst durch vorurteilsgeprägte Recherche sondern Vorspiegelung eines investigativen Journalismus. Und das befinde ich für gefährlich! Ich hatte gehofft hier eine Erkenntnis zu finden, das ist einfach nur enttäuschend und stellt genau das selbe auf, was ihr eigentlich behauptet "krassesten Thesen und Lügen"!

  • ChavalBeats
    ChavalBeats 9 hours ago

    Nur weil ein Arzt seine Meinung äußert ist er kein Verschwörungstheoretiker oder Rechter, dass diese Nazikeule immer noch zieht ist echt krass

  • ChavalBeats
    ChavalBeats 9 hours ago

    Also wenn das Y-Kollektiv nicht grün-links ist weiß ich auch nicht

  • Nomis Fürste
    Nomis Fürste 9 hours ago

    Zwei Kranke. Idee: Hmh Einfach Zusammen Bleiben doppelt So Gefährlich aber Scheiß Drauf. Schlaue Taktik😂🤦‍♂️

  • Die Lara
    Die Lara 9 hours ago

    Ein Friedenslied von AFD? HÄÄÄ?

  • thegulden2
    thegulden2 10 hours ago

    Wo sind Norman's Fische?

  • Matrix NEO!
    Matrix NEO! 10 hours ago

    13:54 auch ihr manipuliert die Menschen. Wofgang Wodarg mein die Krankenhäuser in Deutschland, als er sagte, "wo sind denn die Krankenhäuser überfüllt?". Danach erklärt er auch wieso zB. in Italien oder China viele sich in Krankenhäusern befinden. Also sehr sehr schlechte recherche von euch, als ob ihr das bewusst macht.

  • Blickpunkt
    Blickpunkt 10 hours ago

    2009 hatten wir eine Schweinegrippepandemie. Herr Wodrag hat schon damals einen kühlen Kopf behalten und hat damit Recht behalten: clip-share.net/video/La9qJ9qxN-M/video.html Lernen wir aus der Geschichte nicht?

  • ramzys s
    ramzys s 10 hours ago

    Si..Si.. Mädels, und wenn zwangsimpfungen beschlossen sind dann feiert ihr impfparty, und aller 6 Monate wiederholt WHO das Szenario und ihr seid dankbar für jede neue bzw. zusätzliche zwangsimpfung, garantiert lebt es sich besser u gesünder wenn immer halbjährlich die WHO euch zu spritze bittet, was freiwillig ist u keene gesundheitsdiktatur ist. Risiken ausgeschlossen, denn garantiert noch gesünder lebt es sich, gesegnet sei die WHO, wir lieben sie

  • Markus Forster
    Markus Forster 10 hours ago

    Sicher dass ihr bei Oliver Janich und Ken Jebsen angefragt habt? 😂😂 Ihr würdet doch keine Fake News verbreiten, oder doch?

  • Issa Vinsmoke
    Issa Vinsmoke 10 hours ago

    The new england journal of medicine n engl j med 382;13 nejm.org March 26, 2020 Covid-19 - Navigating the Uncharted (Anthony S. Fauci, M.D., H. Clifford Lane, M.D., and Robert R. Redfield, M.D.) This suggests that the overall clinical consequences of Covid-19 may ultimately be more akin to those of a severe seasonal influenza (which has a case fatality rate of approximately 0.1%) or a pandemic influenza (similar to those in 1957 and 1968) rather than a disease similar to SARS or MERS, which have had case fatality rates of 9 to 10% and 36%, respectively.2 Übersetzung: Dies deutet darauf hin, dass die klinischen Gesamtfolgen von Covid-19 letztlich eher denen einer schweren saisonalen Grippe (mit einer Todesfallrate von etwa 0,1%) oder einer pandemischen Grippe (ähnlich denen von 1957 und 1968) ähneln als einer Krankheit wie SARS oder MERS, bei denen die Todesfälle 9 bis 10% bzw. 36% betrugen.2

  • Florian Mächler
    Florian Mächler 10 hours ago

    In Relotius-Zeiten scheint solch schlechter Journalismus wohl die Regel geworden zu sein. Dreister geht es kaum mehr, und man könnte erwarten, dass mittlerweile auch der Dümmste aufwachen müsste, was leider nicht der Fall zu sein scheint. Bis anhin hatten sie sich wenigstens noch die Mühe gemacht, vermeintlich handfeste Gründe (wie z.B. Terroranschläge) zur Begründung von Einschränkungen der Persönlichkeitsrechte zu liefern - mittlerweile scheint dies gar nicht mehr nötig zu sein, denn die Bürger schlucken’s auch so. Nun sperrt Ihr Euch bereits freiwillig weg - Zwang ist dazu nicht einmal mehr nötig! Wie absurd soll es denn noch werden? Stellt Euch vor, Ihr hättet weder Zeitungen, TV noch Internet - es würde niemandem auffallen, dass ein todbringendes Virus die Runde macht. Oder sieht irgendjemand von Euch in seinem persönlichen Umfeld die Menschen reihenweise umfallen? Ich nicht. Und mir ist persönlich auch niemand bekannt, der an SARS, dem Rinderwahnsinn, der Schweinepest, Ebola oder all den anderen gewinnbringenden Seuchen gestorben wäre. Problem/Reaktion,/Lösung - es ist immer die gleiche Masche und die Mehrheit fällt trotzdem immer und immer wieder darauf rein. Fakt ist, dass die Rechte der Bürger von einem Tag auf den anderen weltweit erheblich eingeschränkt wurden, und wer denkt, dies sei nur vorübergehend, könnte sich leider täuschen. Nun wäre Hirn einschalten, gesunden Menschenverstand gebrauchen, sich über Geschichte informieren und die Punkte verbinden gefragt! Aber wer sich in den vergangenen Jahren geistig ausschliesslich von Mainstreammedien wie BILD, Spiegel und GEZ-finanzierten Talkrunden ernährt hat und als innigste Liebesbeziehung die Beziehung zu seinem neustes Smartphone versteht, dessen Weltbild wird in naher Zukunft wohl kopfstehen. Es drohen Zwangsimpfung, Bargeldabschaffung, Totalüberwachung und Freiheitsbeschränkung. Wenn wir nicht in einer Diktatur aufwachen wollen, wäre jetzt die letzte Möglichkeit ins Handeln zu kommen… Gruss aus der bereits leider auch nicht mehr freien Schweiz

    • Sceptique
      Sceptique 5 hours ago

      Woher weißt du denn von Relotius?

  • MICHAEL GRENZ
    MICHAEL GRENZ 10 hours ago

    In Simmern wurde dort nicht die Serie Heimat gedreht.

  • g. thomas
    g. thomas 10 hours ago

    jeden Tag steht ein Depp auf

  • JosWorldVids
    JosWorldVids 10 hours ago

    in anderen worten. brilliant hat sich einen vorteil erkauft und ist mithilfe dessen UND seines überragenden skills (den er ja anscheinend haben muss) auf platz 1 gekommen. für mich persönlich dennoch paytowin.

  • Kräuter Hexe
    Kräuter Hexe 10 hours ago

    Staatspropaganda :D

  • Timo Paul
    Timo Paul 10 hours ago

    min. 06:00 ich hau mich weg. Johannes ist der geilste haha ;) naja gleich nach desi <3

  • Max Power
    Max Power 10 hours ago

    Ihr seid alle Aufklärungs resistent! Wenn ich schon höre - Verschwörungstheoretiker und Rechte. Zum kotzen!

  • Norbert Brandt
    Norbert Brandt 10 hours ago

    Alle Straftäter sofort abschieben, alle Clan Mitglieder raus, Kapital der Clanmitglieder für die Finanzierung der wahren Flüchtlinge aufwenden!!! Holt die wirklichen Bedürftigen, schickt die Arschlöcher nach Hause!!!

  • Gerhard Hess
    Gerhard Hess 11 hours ago

    BETREIBT IHR ZENSUR UND LÖSCHT UNGEWÜNSCHTE KOMMENTARE ??? Warum befeuert Ihr mit tendenziösen halbwahren Aussagen die Corona-Hysterie ? Corona: „Ich sehe wirklich keine Neuerkrankung am Horizont!“ - Dr. med. Claus Köhnlein im Gespräch >> clip-share.net/video/xYmQdk4CvQg/video.html RUBIKON: Im Gespräch: „Das Angst-Virus“ (Ruediger Dahlke und Jens Lehrich) >> clip-share.net/video/BGjh7DDzuZA/video.html Corona-Virus. „Panik ist falsch“, sagt Dr. Wolfgang Wodarg (SPD) clip-share.net/video/ifEgHtiLCNw/video.html Lungenfacharzt und Ex-MdB Dr. Wolfgang Wodarg sagt: es gibt keine Corona-Virus-Pandemie! >> clip-share.net/video/WhJB8xjaSrw/video.html

    • Cebillon
      Cebillon 10 hours ago

      @Gerhard Hess Dann lese mal das PDF Dokument und informiere Dich. Da sollte es dann schon dämmern. Und was in einigen Wochen gesagt wird hätte man auch ohne Ihn erfahren. Für manche scheint der Typ ja der echte Prophet zu sein.

    • Gerhard Hess
      Gerhard Hess 10 hours ago

      @Cebillon - Was "und nun ?" Mit dieser Maßnahme bestätigt sich genau der Beweis den Dr. Wolfgang Wodarg mit seiner Untersuchung zur manipulierten Schweinegrippe erbrachte ! Reine Propaganda, diese Herren mit und ohne Eier müssen zunächst das Gesicht wahren und Ihr springt ihnen sofort aufs hingehaltene Leim-Fingerchen. Wartet mal ab was in einigen Wochen dazu gesagt wird ! Es wird ausgehen wie bei der medial hochgeputschten Schweinegrippe usw., usw. !

    • Cebillon
      Cebillon 10 hours ago

      www.transparency.de/aktuelles/detail/article/in-eigener-sache-vorstand-beschliesst-ruhen-der-mitgliedschaft-von-wolfgang-wodarg-1/ So und nun?

  • blechtitten
    blechtitten 11 hours ago

    wenn Regierung und Presse weiterhin Panik und Angst verbreiten und weiterhin an die Zahlen von WHO und John Hopkins glauben, gehts geradewegs an die Mauer. wer solche Sponsoren wie diese beiden Vereine hat, ist so glaubwürdig wie ein Märchenprinz. aber das scheint von Euch keinen zu interessieren

  • blechtitten
    blechtitten 11 hours ago

    wenn Regierung und Presse weiterhin Panik und Angst verbreiten und weiterhin an die Zahlen von WHO und John Hopkins glauben, gehts geradewegs an die Mauer. wer solche Sponsoren wie diese beiden Vereine hat, ist so glaubwürdig wie ein Märchenprinz. aber das scheint von Euch keinen zu interessieren

  • Timo Paul
    Timo Paul 11 hours ago

    lustiger Typ der Johannes, sehr sympathisch

  • Gerhard Hess
    Gerhard Hess 11 hours ago

    Trotz Corona-Virus-Warnungen bleiben für Asylanten die BRD-Grenzen weiter offen ! Wie erklärt Ihr beiden Überschlauen diesen Zustand ? offene Grenzen für Migranten in Corona-Zeiten >> clip-share.net/video/b8cTgqbJIXE/video.html

    • Gerhard Hess
      Gerhard Hess 4 hours ago

      @Sceptique - Erzähle keinen roten Senf, gegen die Lügenpresse und die linken Verlogenheiten - seit über 100 Jahren - kommen die AfD-Geister gar nicht an.

    • Sceptique
      Sceptique 5 hours ago

      @Gerhard Hess Oh, Der Lügenmann von der AfD ist also deine Quelle? Warum ich ihn einen Lügner nenne: Beispiel gefällig? clip-share.net/video/cmBgxwz13J8/video.html An diesem Video ist so gut wie alles falsch. die karten werden weder pauschal aufgeladen , noch sind sie in anderen Ländern verwendbar, als in denen sie ausgegeben wurden. noch sind sie anonym. und auch die summe von 1,3 mrd ist völlig überzogen. 2017 standen ESTIA 167,5 Millionen Euro zur Verfügung, 2018 waren es 139 Millionen und „2019 stehen 190 Millionen zur Verfügung“, so die Internetseite des Programms. Das bedeutet, bis Ende 2019 werden insgesamt 496,5 Millionen Euro in das Programm geflossen sein. Neben finanzieller Unterstützung stellt ESTIA aber auch Unterkünfte bereit. Das heißt, nur ein Teil der 496,5 Millionen Euro fließen in die Debitkarten. Lässt sich alles innerhalb höchsten einer halben Stunde auf den seiten der ESTIA recherchieren. Wer einmal lügt.....

    • Markus Forster
      Markus Forster 9 hours ago

      @Noah Ziegler Wer schon an der deutschen Grenze steht, ist garantiert nicht in Not...

    • Noah Ziegler
      Noah Ziegler 10 hours ago

      Die Grenzen sind dicht. Flüchtlinge sind in Not. Wenn du in Not bist, würdest du dich auch um Hilfe freuen.

    • Gerhard Hess
      Gerhard Hess 10 hours ago

      @Markus Forster - Das ist klar, das sind bezahlte Propagandisten; aber die naiven, jungen Dinger glauben auch noch selbst an den Quark den ihre Chefs anrühren, den sie ja in der Regel auch nur an den Mann bzw. ans Publikum bringen müssen, geradeso wie Brötchenverkäuferinnen in einer Bäckerei. Die wissen natürlich auch nicht was der Backstubenmeister ins Mehl pantschte (wie viel % Altmehl).

  • E G
    E G 11 hours ago

    Man hat hier nicht erwähnt, dass Dr. Wodarg eine sehr bedeutende Rolle darin gespielt hat, dass die Schweinegrippe nicht zu einer Pandemie ausgerufen wurde. Er hat damals Recht behalten (und war einer der Wenigen, der gegen die Pharmaindustrie gekämpft und gewonnen hat). Schaut euch "Profiteure der Angst" an (Dokumentarfilm von Arte zur Schweinegrippe). Dr. Wodarg war damals ein großer Kämpfer. Sonst hätten wir auch damals einen totalen Lock Down erlebt. Und Dr. Drosten hat auch damals schon darauf bestanden, dass dies eine Pandemie sei.

  • Gerhard Hess
    Gerhard Hess 11 hours ago

    Warum befeuert Ihr mit tendenziösen und halbwahren Aussagen die Corona-Hysterie ? Ich finde, Ihr beiden Hausarrest-Damen wirkt eher als Hetzapostelinnen im obskuren Auftrag ! Ihr quasselt zu viel von "Verschwörungstheoretikern", aber es muss so erscheinen, als gehörtet Ihr selbst dazu. - Corona: „Ich sehe wirklich keine Neuerkrankung am Horizont!“ - Dr. med. Claus Köhnlein im Gespräch clip-share.net/video/xYmQdk4CvQg/video.html RUBIKON: Im Gespräch: „Das Angst-Virus“ (Ruediger Dahlke und Jens Lehrich) clip-share.net/video/BGjh7DDzuZA/video.html Corona-Virus. „Panik ist falsch“, sagt Dr. Wolfgang Wodarg (SPD) clip-share.net/video/ifEgHtiLCNw/video.html Lungenfacharzt und Ex-MdB Dr. Wolfgang Wodarg sagt: es gibt keine Corona-Virus-Pandemie! >> clip-share.net/video/WhJB8xjaSrw/video.html

  • Gerhard Hess
    Gerhard Hess 11 hours ago

    Warum befeuert Ihr mit tendenziösen und halbwahren Aussagen die Corona-Hysterie ? Ich finde, Ihr beiden Hausarrest-Damen wirkt eher als Hetzapostelinnen im obskuren Auftrag ! Ihr quasselt zu viel von "Verschwörungstheoretikern", aber es muss so erscheinen, als gehörtet Ihr selbst dazu. - Corona: „Ich sehe wirklich keine Neuerkrankung am Horizont!“ - Dr. med. Claus Köhnlein im Gespräch clip-share.net/video/xYmQdk4CvQg/video.html RUBIKON: Im Gespräch: „Das Angst-Virus“ (Ruediger Dahlke und Jens Lehrich) clip-share.net/video/BGjh7DDzuZA/video.html Corona-Virus. „Panik ist falsch“, sagt Dr. Wolfgang Wodarg (SPD) clip-share.net/video/ifEgHtiLCNw/video.html Lungenfacharzt und Ex-MdB Dr. Wolfgang Wodarg sagt: es gibt keine Corona-Virus-Pandemie! >> clip-share.net/video/WhJB8xjaSrw/video.html

  • Leonit Sheremeti
    Leonit Sheremeti 11 hours ago

    Fler: ,,Ich drücke nicht ab!" Arafat:hold my beer

  • Besitzerstolz
    Besitzerstolz 11 hours ago

    Ich lebe laaauuuut, lasst sie ruhig haten, denn sie kenn' sich nicht aaauuus

  • game overland
    game overland 11 hours ago

    Logisch sind viele kritisch. Die who ist eine korrupte organisation. Ich glaube denen auch nicht mehr alles. Aber china hat mit der vertuschung der tatsächlichen zahlen grossen schaden angerichtet. Man sieht bilder von zehntausenden urnen in wuhan. China behauptet jetzt die zahlen gehen zurück, erneute lüge. Ausserdem kann man sich mehrfach anstecken, was die gefahr erhöt.

    • game overland
      game overland 9 hours ago

      @Noah Ziegler es gibt fälle die dreimal im krankenhaus gelandet sind wegen corona.

    • Noah Ziegler
      Noah Ziegler 9 hours ago

      Man kann sich nicht mehrfach anstecken. Gedächtniszellen merken sich das Virus und können bei einer neuen Infektion direkt Antikörper herstellen. Und ja das Virus mutiert. Es hat jedoch einen starken Reparaturmechanismus welcher die Mutationen in Grenzen hält.

  • Markus Forster
    Markus Forster 11 hours ago

    "wo sind denn die Krankenhäuser überfüllt".. und zeigt Bilder aus China, und redet von Italien.. Wo also keine normale Arztpraxis mehr geöffnet hat... Merkt ihr sowas nicht selbst? Nein.. tut ihr nicht.. Billy Six hat dazu, wie überlastet die deutschen Krankenhäuser angeblich sind, ein gutes Video gemacht, aber das ist für euch ja auch ein Verschwörungstheoretiker.

    • Markus Forster
      Markus Forster 9 hours ago

      @Noah Ziegler so, welches Krankenhaus soll das sein?

    • Noah Ziegler
      Noah Ziegler 9 hours ago

      Wir wohnen vor einem Krankenhaus. Da stehen 200m Schlangen. Die sind überlastet. Anstatt irgendne scheiße zu konsumieren geh raus und schau mit deinen eigenen Augen. Zu spammst hier schon die ganze kommentarsektion mit dem Blödsinn voll.

  • sidi ifni
    sidi ifni 11 hours ago

    Es handelt sich bei dieser Arbeit nicht um eine ersthafte und ergebnisoffene Auseinandersetzung mit dem Thema. STRG F geht davon aus, dass die offiziellen Informationen von RKI und anderen die Wahrheit sind und dass abweichende Meinungen dazu "krasse Thesen und Lügen" sind. Dabei gibt es nicht nur in Deutschland zahlreiche Wissenschaftler, welche die Gefährlichkeit der Lage anzweifeln. Einen guten Überblick gibt zum Beispiel das Video von Billy Six, dass zur Zeit immer wieder gelöscht wird.

    • Cebillon
      Cebillon 10 hours ago

      Ist auch besser so, dass das Video gelöscht wird

  • SchrangTV
    SchrangTV 11 hours ago

    Einen Dank an das Team von STRG_F für die Erwähnung. Dadurch ist mein Buch „Die Jahrhundertlüge, die nur Insider kennen“ auf Platz 1 am Amazon ( Ebook im Bereich Politik und Geschichte) hochgeschnellt. Die Mainstreammedien sind vergleichbar wie die Kapelle auf der Titanic, die nicht wahrhaben will, dass Ihr Schiff im Sinken begriffen ist. Etwas zum Nachdenken zum Sonntag: Im Übrigen gilt ja hier derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als der, der den Schmutz macht. (Kurt Tucholsky) “Mit 90 % aller Menschen nicht übereinzustimmen, ist eines der wichtigsten Anzeichen für geistige Gesundheit.” (Oscar Wilde) "Es ist kein Zeichen geistiger Gesundheit, gut angepasst an eine zutiefst kranke Gesellschaft zu sein." (Jiddu Krishnamurti)

    • Nomis Fürste
      Nomis Fürste 9 hours ago

      Aber Mal Ehrlich du gibst zumindest zu dass du Extrem und Abstoßend Hässlich Bist Oder🤔😅

    • Cebillon
      Cebillon 10 hours ago

      Lol, der ist gut!

  • Norbert Brandt
    Norbert Brandt 11 hours ago

    Versuche normale Ernärung, dann klappt es auch mit den Darm. Veganer scheissen mehr. Also Toilettenpapier Bunkern.

  • iluecha
    iluecha 11 hours ago

    Mir gefallen die Kommentare / Reaktionen unter mir sehr. Ich komme mir dadurch trotz Augangsbeschränkungen nicht so einsam vor. Wieso geht niemand "auf die Straße"? Oder: wie kann man sich in Zeiten wie diesen dazu verabreden?

  • Da Niel
    Da Niel 11 hours ago

    wie armselig ihr beim ndr doch seid

    • Noah Ziegler
      Noah Ziegler 9 hours ago

      Starke Argumentation! Vllt bist du auch einfach nur armselig..

  • SENSEOMAN
    SENSEOMAN 12 hours ago

    Dieser Kötter von SchrangT,V einfach nur lächerlich. Das man so etwas noch Präsentiert, ist einfach nur DUMM

    • Cebillon
      Cebillon 10 hours ago

      Na, Heiko Schrang ist doch wer, bei solchen Szenarien muss man doch das Schwurbelkabinett des Grauens öffnen und zeigen was es so in der Verschwörungsszene gibt. Wenn alles wieder um ist verschwindet Er ja wieder in der Versenkung nach dem Motto: Klape zu , Affe tot. Heiko Schrang muss halt Flagge zeigen bevor man ihn vollends vergisst.

  • Anke Winni
    Anke Winni 12 hours ago

    Was ist das denn hier, kommunistischer Sender...????

  • Passiver Aktivist
    Passiver Aktivist 12 hours ago

    Ich stelle fest, dass die Menschen in meinem Umfeld durch ihre Angst förmlich zerfressen werden. Sie gehen immer mehr auf Abwehr und erachten jeden den sie nicht aus der Familie kennen als Feind. Wenn ich den N-TV Ticker beobachte stelle ich fest, dass die Meldungen in regelmäßigen Takten erneuert werden(wie dumm), als würde ein Praktikant nach fester Arbeitsanweisung handeln und nen Vordruck abbarbeiten. Von sinnlos bis panisch ist alles dabei. Wenn ich heute die Verhältnismäßigkeit der Covid-Maßnahmen hinterfrage, erhalte ich sofort rollende Augen und werde abgestempelt. Nachbarn lauern Nachbarn auf und drohen mit der Polizei weil man später als sonst nachhause kommt. Meine eigene Familie plappert stumpf nach was sie lesen oder sehen und sind total verängstigt. Meine Eltern sperren ihre Eltern ein und meine Schwester sperrt unsere Eltern ein während sie tausend verantwortungslosen Bürgern dienstlich aufn Keks geht. (Was da los?) Wenn ich offiziell lese, dass die Krankenhäuser zur Überlastung neigen, frage ich mich weshalb die in den letzten Jahren reihenweise eingestampft worden? Italien, Griechenland und der gleichen kennen gewiss alle Herrn Schäubles Vorgaben für EU-Staatshilfen aus den letzten Jahren? Sozialabbau und Rüstungetat aufbauen...what? Weniger Krankenhäuser und mehr Menschen kann nur zum Kollaps führen doch danach fragt der sogenannte "Mainstream" nicht, keiner, nicht einer. Es heißt Corona hier und da... Die Gefährlichkeit von Viren kann ich grundsätzlich nicht einschätzen, da ich es nicht gelernt habe und ihr Vögel auch nicht! Mein Meister in seinem Fach trägt einen blauen Kittel, ähnlich dem der Ärzte und die Kunden vertrauen ihm. Seine Maßnahmen jedoch führen erst nach maßlos hohen Kosten durch Sinnlosreparturen zum Ziel. Kaum ein Kunde hinterfragt seine Fähigkeit und unser eins muss seinen kostspieligen Befehlen folgen...zu Lasten der Kunden. Damit will ich sagen, dass ein Kittel nichts über den Menschen und seiner Moral aussagt, egal wie oft man von ihm hört oder wie oft er zitiert wird etc. Aber dennoch sorgt der Lumpen und sein Titel für Vertrauen. ...übrigens gabs ähnliche Tricksereien bereits ab 1933 unter anderem mit getragen von Weißkitteln......(recherchiert mal) Allerdings gabs 1944/45 keine Ausgangsbeschränkungen und Spione (Angsthasen) Die Handyortung zum Schutz des Volkes war leider noch nicht erfunden.... Ein Volk in Angst lässt Spielraum. Ein ungebildetes Volk in Angst ist eine Gefahr. Fragt sich nur für wen... Ist euch eigentlich bewusst, dass ermittelnde Beamte in Mordfällen auch Verschwörungstheoretiker sind? Zumindest solange sie nur Indizien und Auffälligkeiten zum lösen des "Falls" haben. Übrigens fällt auf, dass ein Dr. Drosten nach Dr. Wodarg ne Menge Verstärkung durch Kollegen erhält. Iss wie so nen "Wer hat den Größten - Spiel" Witzig ist auch, dass Virologen nun schon Experten für Adipositas sind. (RTL2) Eure Zielgruppe sind primär die jungen Leute. Die Macht der Worte ist gigantisch und die Offiziellen Darsteller greifen gerade zu ner Menge davon.(ihr auch) Das offizielle Geschrei wird immer lauter und erinnert an ein lügendes Kind welches nicht einsehen mag/kann, dass sein Konstrukt zusammenbrechen wird. Eure Gegendarstellung ist ziemlich Copy/Paste.... Ich bin 34 und wasche mir seit 3 Wochen nur noch nachm WC die Hände. Desinfektionsmittel sind tabu wegen Schutzbarriere der Haut und so ;) Ich esse mit drekschen Pfoten meine Bemmen und lutsche regelmäßig meine Finger. Zwischendrin bewege ich tgl. 30 fremde Pkw's.... Eben ein Leben am Limit. Aussage"fähige" Recherche zum Virus fängt da an wo es gefährlich wird... Ma gucken wann der leicht übergewichtige Starkraucher umfällt. :) #Wir bleiben wach

  • HerrHalmakenreuter
    HerrHalmakenreuter 12 hours ago

    Der Wodag hat Recht , und als Seuchenexperte auch den nötigen Background , im Gegensatz zu klickgeilen Clip-Sharern die mit dünnschiß zu Hause sitzen und aus Angst keinen Besuch mehr empfangen .Habt schön weiter Angst und tut genau das was man Euch sagt. Es ist besser so , tut was man Euch sagt , dann braucht Ihr auch nicht nachdenken.Obwohl das Gehirn nicht wie Seife oder Klopapier ist , es wird nicht weniger wenn man es benutzt.

    • Cebillon
      Cebillon 4 hours ago

      @Sceptique So schaut es nun mal aus ;)

    • Sceptique
      Sceptique 5 hours ago

      @HerrHalmakenreuter _"und als Seuchenexperte auch den nötigen Background"_ Wenn er das denn wäre, ok. Ist er aber nicht. Er ist Immuntoxikologe und hat daher in seinem ganzen Berufsleben noch nie etwas mit Viren zu tun gehabt. Er hat eben keinerlei Background in diesem Bereich. In diesem Sektor ist er nur Laie.

    • HerrHalmakenreuter
      HerrHalmakenreuter 9 hours ago

      @Cebillon Danke für den Link , das wundert mich nicht , der letzte Satz von Bäumer ist nicht schlecht - In diesen schwierigen Zeiten spielt Transparenz rund um die Maßnahmen zur Einschränkung zentraler Grundrechte und des öffentlichen Lebens eine entscheidende Rolle, damit die Regierung das Vertrauen der Bevölkerung genießt.“ Ich sag nichts dazu , ich bin Nazi und Verschwörungstheoretiker :)

    • Cebillon
      Cebillon 10 hours ago

      www.transparency.de/aktuelles/detail/article/in-eigener-sache-vorstand-beschliesst-ruhen-der-mitgliedschaft-von-wolfgang-wodarg-1/ Ja Genau ^^

  • Musica Trusculentes
    Musica Trusculentes 12 hours ago

    Bin echt kein Fan von euch. Aber das ist mal ordentlich. Guter Journalismus.

  • KONNEX Zeitarbeit GmbH

    Was ist mit Dr. Wolfgang Wodarg? An angesehener Dr. welcher für den Bund gearbeitet hat und sogar ein Gesundheitsamt. Und jetzt plötzlich in Ungnade gefallen?!?! Bin kein Verschwörungstheoriker aber man sollte auch mal besonnen über Dinge denken. Was mit Vergleichen. 2017/18 25000 Tote nur in Deutschland an der "normalen" Grippe, denkt logisch mal nach: clip-share.net/video/La9qJ9qxN-M/video.html

  • Schloss Picker
    Schloss Picker 12 hours ago

    "Glauben Sie keinen Gerüchten, sondern nur den offiziellen Mittelungen" ... der Satz sagt schon alles.

  • Der Lückenfüller
    Der Lückenfüller 12 hours ago

    Die Wahrheit gibt es nur bei DER LÜCKENFÜLLER

  • Manuel Werner
    Manuel Werner 12 hours ago

    Ich wurde auch in meiner Schulzeit gemobbt. Meine Mobber klauten aus meiner Schultasche meistens immer meinen Schokoriegel wenn ich einen hatte. Dann habe ich meinen Mobbern mal richtig einen Denkzettel verpasst indem ich in den Schokoriegel mit einer Spritze scharfe Chilisoße reingespritzt habe. Als dann meine Mobber wieder den Schokoriegel klauten, erlebten sie ihr blaues Wunder.

  • Markus Forster
    Markus Forster 12 hours ago

    Hätte man 33-45 schon Internet gehabt, dann würdet ihr die weiße Rose Verschwörungstheoretiker nennen. :)

    • Sceptique
      Sceptique 5 hours ago

      Hätten wir zwischen 33 und 45 schon Internet gehabt, hättest du deinen Satz nicht zu Ende schrieben können. Zumindest hättest du meine Antwort nicht mehr lesen können. Merkste jetzt selber, oder?

  • Heiko Plötner
    Heiko Plötner 12 hours ago

    Systemtreue kennen wir schon, heute in dem Arsch, gehts da nicht weiter beobachtet 18/33/45/89 nächster Arsch.... Die Fresse von der Tussi am Anfang reichte mir, abgeschaltet...

  • Markus Forster
    Markus Forster 12 hours ago

    Es gibt nur eine erlaubte Meinung, alle anderen sind Verschwörungstheoretiker.. gell? Gut dass wir die MSM haben, die uns gleich sagen was wir zu denken haben..

    • badbox 999
      badbox 999 10 hours ago

      @Markus Forster was ist das?

    • Markus Forster
      Markus Forster 11 hours ago

      @badbox 999 Eurobonds?

    • badbox 999
      badbox 999 11 hours ago

      @Markus Forster was bringt ihn das ausser minus Geschäfte also warum sollten sie uns manipulieren?

    • Markus Forster
      Markus Forster 11 hours ago

      @badbox 999 Nein, ich halte es für reine Manipulation...

    • badbox 999
      badbox 999 12 hours ago

      @Markus Forster wenigstens verleugnest du es nicht.

  • Beth Frank
    Beth Frank 12 hours ago

    Staatssicherheits-Lesben Alles schön auswendig gelernt und beide schön krank angeblich... 😂

    • Cebillon
      Cebillon 4 hours ago

      @Markus Forster Für Schnelldenker wie Dich: Eine Krankheit such man sich nicht aus, die hat man ob man sie will oder nicht.

    • Markus Forster
      Markus Forster 10 hours ago

      wenn man schon behauptet dass man krank ist, dann sucht man sich doch keine stinkende Darminfektion aus. :)

    • Cebillon
      Cebillon 11 hours ago

      @badbox 999 Ist doch ganz einfach, professionelle Schwurbler wissen das. Wundert dich das?

    • badbox 999
      badbox 999 12 hours ago

      Woher willst du das denn wissen?

    • Cebillon
      Cebillon 12 hours ago

      ?

  • Hydrodendron
    Hydrodendron 12 hours ago

    0:59 Soll ich Euch mal was sagen? Ich will das gar nicht so genau wissen! D A S I S T J A E K E L H A F T ! ! ! Ihr zieht Euch sowieso schon zu viel »Fake-News« aus Eurem Дгsсһ!

    • badbox 999
      badbox 999 12 hours ago

      Krankheiten sind normal oder willst du wenn du krank bist das jemand zu dir kommt und sagt "bah ist ja ekelhaft".

  • Gerhard Hess
    Gerhard Hess 12 hours ago

    Angela Merkels Grenzöffnung aus „humanitären Gründen“ (04.09.2015), hat gezeigt, dass eine Person mit dem Horizont einer Krankenschwester unfähig ist eine Nation durch die Klippen ihrer Zeit zu lenken. Das Kanzleramt, das nationale Führungsamt, ist eine verantwortliche Aufgabe, die einer viel zu großen XXL-Jacke gleicht, in der „Kohls Mädchen“ bis zur Unsichtbarkeit versinkt. Das dumme deutsche Mädchen, das auf einer riesengroßen Europakarte nicht einmal Berlin zu finden fähig war („ZDF Heute Show in HD“, 19.05.2012), mag als Physikerin rechnen können, aber Volkserhaltung ist kein Rechen- sondern ein Willens- und Herzensstück. Eine Person die keine Kinder und Enkel hat, wird auch nicht durch ihr Sippenumfeld auf Zukunftsüberlegungen hingewiesen. Solche Leute wursteln sich über den Tag, ohne strategische Visionen für morgen und übermorgen, im Sinne des „für mich wird‘s noch hinreichen“ und „nach mir die Sintflut“. Geschichtliche Kenntnisse sind Frau Merkel fremd, sie begreift nicht, dass es jeder Siegernation unabdingbares Ziel sein muss, die unterjochte Nation, nach ihrem Staatsprinzip umzugestalten. Der „Tiefe-Staat“ der USA muss und will den von ihm zu Restdeutschland beschnittenen ehemaligen deutschen Machtkomplex zu einer für ihn dauerhaft ungefährlichen multikulturell-gemischtethnischen Region verändern, in der die wachsende Dekompensation, über kurz oder lang, in den Bürgerkrieg einmünden muss. Die „Internationalisierung Zentraleuropas“ war schon der ausgesprochene Plan der Weltkrieg-I.-Sieger. Die naiv-christlich-sozialistisch erzogene Internationalistin Angela M. muss den im Hintergrund lenkenden US-Strategen wie ein Hauptgewinn erschienen sein. Man sah in den Tagesmedien die despektierliche Art wie US-Politiker mit „dem deutschen Mädchen“ umsprangen, wie die US-Präsidenten George W. Busch (2001-2009) und Barack Obama (2009-2017), ihr im Vorübergehen von hinten kurz mal den Nacken kraulten (Bush), mal ein väterliches Küsschen gaben, oder mit ihr innig-lange Lippenküsse tauschten (Obama). Das ist kein würdevolles Benehmen einer nationalen Repräsentantin. So wenig wie die USA die militärisch-machtlose BRD ernst nehmen können und in US-Medien als „ein von uns kontrolliertes Land“ abwertet wird, so wenig nimmt man A. Merkel ernst; man hat sie längst - wie Restdeutschland - in der Tasche. Sie nahm die von den USA in Syrien losgebombten „Flüchtlinge“ auf (Befehl ?), mehr als zwei Millionen orientalischer Menschen, zumeist Männer, strömten nach Deutschland und verursachen seitdem einen jährlichen Mehrkostenaufwand von um 50 Milliarden Euro. Auf Dauer sind derartige, weiter ausufernde Kosten für Millionen von „Sozialschmarotzer“, durch den BRD-Steuerzahler nicht zu stemmen. In Anbetracht der den Deutschen seit letztem Kriegsende angeratenen „Familienplanung“ und „Geburtenbegrenzung“, sowie dem jetzt hinzukommenden Effekt der traditionell-verantwortungslosen Vermehrungsgeschwindigkeit orientalisch-afrikanischen Männer bzw. Familien, deren unbegrenzten Zustrom A. Merkel mit dem unangemessen-profanen Imperativ „Wir schaffen das !“ begleitet, dürfte die vom Hass diktierte „Überwindung“ der weißen deutschen Menschenart in die letzte Phase getreten sein. Darf die BRD-Kanzlerin A. Merkel also als eine bewusste Erfüllungsgehilfin der Volkszerstörungs-Vision von Coudenhove-Kalergi, des sog. „Experiments“ von Yascha Mounk betrachtet werden ?

    • Gerhard Hess
      Gerhard Hess 12 hours ago

      Der zunächst linke Engländer George Orwell (1903-1950) kämpfte bereits im „Spanischen Bürgerkrieg“ (1936-1939) auf Seiten der Kommunisten, machte aber in diesen Kreisen üble Erfahrungen, die ihn zum Anti-Stalinisten veränderten. Er schrieb das Buch „Farm der Tiere“ (1945), welches allegorisch die russischen Bolschwiken als „Schweine“ darstellt. Diese übernehmen die Führung der „Farm“ und errichten eine Gewaltherrschaft - „Herrschaft der Schweine“ - die in den bekannt gewordenen Formen des Sowjetkommunismus sich schlimmer gestalteten als diejenige war, die die „Tiere“ während der „Oktoberrevolution“ abgeschüttelt hatten. Was Orwell durchschaute, wollten die westlichen Regierungen, die mitgeholfen hatten die Sowjetunion gegen Deutschland aufzubauen, voran die USA, nicht wahrhaben. Viele politisch linke Personen und eindeutige Kommunisten - darunter viele jüdischstämmige - waren vor dem NS-Staat nach den USA emigriert. Erst mit dem US-Politiker Joseph/Joe McCarthy (1908-1957) wurde man sensibler. Man hatte diese Leute im Kampf gegen Deutschland gebraucht und benutzt, ihre konspirativen Aktivitäten schienen aber jetzt überflüssig, man begann sie zu verfolgen, sie kamen auf die sog. „Schwarze Liste“. Es begann eine US-Kampagne gegen die vermeintliche „Unterwanderung durch Kommunisten“ (1947-1956). Im Jahr 1949 folgte Orwells Buch „1984“, das u.a. in erschreckend prophetischer Schau die Gehirnwäsche des kommenden diktatorischen Überwachungsstaates beschreibt, der aber nichts als eine Nachzeichnung des längst realen stalinistischen Sowjetsystems war. Jede Gewalt- und Besatzungs-Herrschaft ist gezwungen ähnliche Unterdrückungsformen zu entwickeln, sie unterscheiden sich lediglich in methodischer Geschicklichkeit und Gradation. Die totalüberwachte Gesellschaft ist seitens des US-Geheimdienstes, aufgrund heutiger Technologien vollzogen. Die Orwell’sche Umformung der Sprache, „Newspeak“ (Neusprech) geheißen, ebenso. Wir begegnen ihr in den BRD-Medien tagtäglich. Typisch für die neuen Sprachregelungen im besetzten restdeutschen Westzonensystem, aus dem der US-Helotenstaat-BRD hervorging, ist die Überbetonung des Begriffs „Freiheit“. Obwohl, oder besser, weil der deutsche Mensch in einer Art Getto nicht endender „Kollektivschuldvorwürfe“ eingepfercht wurde, wird ihm unablässig eingeredet, er sei „frei“, ja, er sei niemals freier gewesen, die BRD sei der „freieste Staat auf deutschem Boden“, den es je gegeben habe. Das genaue Gegenteil ist der Fall, die Unfreiheit des Staates steht allerdings im Gegensatz zur individuellen Freiheit des Einzelnen, sich mit Modetorheiten jeglicher Art, mit Alkohol und Drogen zu zerstören. Doch die systematisch sich steigernde krankmachende Aktion gegen die deutsche Bevölkerung beruht auf dem Psycho- und Gesinnungsterror die von Medien, Politik und Kirchen veranstaltet werden. Was kränkt macht krank ! Ununterbrochen werden den Deutschen, in historisch verzerrter, unehrlicher Weise, „Naziverbrechen“ vorgehalten, in einer Weise, als wären die heute Lebenden für das verantwortlich was in der Vergangenheit geschah. Über die gleichzeitigen Verbrechen der Kriegsgegner Deutschlands bleiben die jungen Menschen unaufgeklärt, sie werden konsequent verschwiegen oder relativiert. Tendenziöse Absichten und Methoden der medialen Desinformation liegen unabweisbar klar zutage. Zunehmend wird Deutschen das Bekenntnis zu „Volk und Vaterland“ als „Rechtsradikalismus“ vorgeworfen, deutsche Patrioten werden an den öffentlichen Pranger gestellt. Die Deutschen sollen offensichtlich bis zum Ende ihrer Geschichte in einem Getto der Schuld und der Sühne eingeschlossen bleiben; von jüdischer Seite wurde wiederholt gedroht, die „deutsche Schuld“ währe ewiglich, sie sei nicht „wiedergutzumachen“. Selbst manchen linkslastigen Geistern, wie dem betagten Bundeskanzler Helmut Schmidt (1918-2005), der bekannte: „Dennoch möchte ich sagen: Kein Volk kann ohne geschichtliche Identität auskommen. Und wenn man Deutsche Vergangenheit bloß noch als eine Kette von Versagen und Versäumnissen und Verbrechen wahrgenommen wissen will, dann kann das Gefährdungen für die Gegenwart und für die Zukunft unseres Volkes heraufbeschwören. Eine solche verengende Geschichtsauffassung könnte zur sich selbst erfüllenden Prophetie werden, könnte neue Katastrophen zeugen. Es ist wahr, die Deutsche Geschichte hat große Schatten, aber sie ist keineswegs gleichbedeutend mit Finsternis. Da gibt es auch viel Licht und Glanz.“ So lautete eine vereinzelte Stimme der Nüchternheit. Doch wohin die Reise gehen soll, nach dem Willen der traditionellen Deutschenhasser, verkünden linke und linksgrüne Politiker. Die Kriegserklärungen, Reichsvernichtungen, Massenmorde, Ausbeutungen, Schmähungen, sollen nur Etappen sein, vor der völligen ethnischen Auslöschung. Ein Politikwissenschaftler und Dozent an der US-„Harvard University“ namens Yascha Mounk, geb.1982, seit dem 13. Lebensjahr SPD-Mitglied, schreibt für Globalistenmedien wie „Foreign Affairs“, „Financial Times“ und „Die ZEIT“, formuliert immer die gleiche Predigt, wie beispielsweise 2015 gegenüber dem Nachrichtenmagazin Der SPIEGEL, Nr. 40/2015, S. 126 „Einzigartiges Experiment“. Mounk: „In Westeuropa läuft ein Experiment, das in der Geschichte der Migration einzigartig ist: Länder, die sich als monoethnische, monokulturelle und monoreligiöse Nationen definiert haben, müssen ihre Identität wandeln. Wir wissen nicht, ob es funktioniert, wir wissen nur, dass es funktionieren muss.“ SPIEGEL: „Herr Mounk, Hunderttausende Muslime flüchten nach Deutschland. Was bedeutet das für deutsche Juden ?“ Mounk: „Ich hoffe auf ein Deutschland, in dem ich meine jüdische Herkunft erwähnen kann, ohne nur als Jude wahrgenommen zu werden - so wie es mir als Kind meist ergangen ist. Wenn Deutschland multiethnischer wird, könnte sich das ändern. Ein Deutschland, in dem sich Juden wohlfühlen, ist ein Deutschland, in dem sich auch Muslime wohlfühlen.“ - Mounk antwortete auch am 17.02.2018 in der Sendung „Tacheles“ des „Deutschlandfunk Kultur“, mit Moderator Christian Rabhansl: „…Es ist kein Zufall, dass sich die Demokratie in Deutschland gefestigt hat nach dem Zweiten Weltkrieg, der eine riesige ethnische Säuberung war. Die Demokratie in den meisten europäischen Ländern basiert auf einer monoethnischen, monokulturellen Vorstellung davon, was - in Anführungszeichen - ein ,echter Deutscher‘, ein ,echter Franzose‘, ein ,echter Italiener‘ ist. 1960 wäre es den Menschen klar gewesen, dass jemand, der schwarz ist, oder jemand, der muslimisch ist, kein Deutscher sein kann. Das hat sich - ja, durch starke Einwanderung - verändert, zum Glück verändert. Denn für mich ist Teil der liberalenDemokratie, dass Menschen nicht durch ihre Herkunft bestimmt sind und selber bestimmen können, was sie glauben, zu welchem Gott sie beten oder nicht beten. Das ist Teil unseres politischen Systems. Aber es bedeutet natürlich eine riesige Veränderung. Es ist ein historisch einzigartiges Experiment, eine Demokratie zu nehmen, die diese monoethnische Vorstellung von sich selber hatte, und sie in eine multiethnische Gesellschaft umzuwandeln. Nun gibt es große Bevölkerungsteile, ich zähle mich da hinzu, die das willkommen heißen, die das wunderbar finden, die das richtig finden. Aber es gibt natürlich auch Teile der Gesellschaft, denen das Ängste bereitet und die sich danndagegen aufbäumen. […].“ - Frage der „ARD-Tagesthemen“- Moderatorin Caren Miosga am 20.02.2018 an Yascha Mounk: „Wo sind denn die Ursachen zu sehen, warum ist das Grundvertrauen in die etablierte Politik so zurückgegangen ?“ Mounk antwortet:„… da sind drei Gründe sehr wichtig … Zum Zweiten, dass wir hier ein historisch einzigartiges Experiment wagen und zwar eine monoethnische und monokulturelle Demokratie in eine multiethnische zu verwandeln. Das kann klappen, das wird glaube ich auch klappen, aber dabei kommt es natürlich auch zu vielen Verwerfungen…“

  • Thomas
    Thomas 12 hours ago

    swprs.org/covid-19-hinweis-ii/ Quellenangaben und Updates vorhanden Im übrigen gilt ja hier derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als der, der den Schmutz macht. - Kurt Tucholsky - Mir kommt das mittlerweile vor wie bei Kafka - Der Prozess

  • Zorro Rider
    Zorro Rider 12 hours ago

    Corona Virus ist eine Verschwörungsteorie und ihr seid nur Marionetten von den, die es verbreiten wollen. Und Punkt PS :Eine "Arbeitsgemeinschaft mit ARD und ZDF" ??? Ah wie seriös

    • badbox 999
      badbox 999 12 hours ago

      Und woher willst du wissen das es eine Theorie ist.

    • Cebillon
      Cebillon 12 hours ago

      Und wo bekommst Du den Stoff her den Du rauchst?

  • Der Hilti
    Der Hilti 12 hours ago

    STRG_F ist ein Reportageformat, das der Norddeutsche Rundfunk für das Medienangebot Funk produziert und auch über Clip-Share veröffentlicht. Quelle: Wikipedia Und schon hab ich ne Verschwörung aufgedeckt. Corona dürfte aber in das Konzept passen, Durchschnitsalter bei den Toten 81, da kann man nur hoffen, dass es sich um alte weiße Männer handelt, diese unnützen Fresser braucht keine #Umweltsau!

    • Sceptique
      Sceptique 5 hours ago

      @ der hilti. _"Und schon hab ich ne Verschwörung aufgedeckt"_ Nein, du hast nur gezeigt, dass es dir an Bildung fehlt, du keine Medienkompetenz besitzt und nicht in der Lage bist, ohne Wikipedia, dir Informationen zu beschaffen, die ganz offen kommuniziert werden.

    • badbox 999
      badbox 999 11 hours ago

      Was? Bitte lern mal deutsch.