MrWissen2go
MrWissen2go
  • 582
  • 125 530 777

Video

Ist Facebook bald tot?
Views 281KMonth ago
Die Wahrheit über Die Bahn
Views 424K6 months ago
Was ist los in Venezuela?
Views 352K7 months ago
Ist die AfD am Ende?
Views 405K7 months ago
Die Wahrheit über L'Oréal
Views 409K11 months ago
Warum es die Nato gibt
Views 230KYear ago
Die Wahrheit über H&M
Views 384KYear ago

Comments

  • m Fshr
    m Fshr 59 minutes ago

    Ich denke viel mehr das die SPD & CDU verfallen, ich denke zu der SPD muss ich nichts mehr sagen schaut euch einfach die Wahlergebnisse an, und die CDU hat sehr viele alte Wähler die (um es brutal auszudrücken) einfach weg sterben und da die CDU so schlechte Politik macht vermute ich auch das mehr Leute zu der afd gehen werden oder zu anderen Parteien

  • federico genc
    federico genc Hour ago

    Die ersten 30 Sekunden haben mich nervös gemacht 😂

  • Erd Mensch
    Erd Mensch Hour ago

    Ein einfaches Mittel dagegen: HÖRT AUF, EURE MUTTERSPRACHE IN DIE TONNE ZU TRETEN !

  • Rene Monch
    Rene Monch Hour ago

    Das waren nur Juden schweine das macht doch nichts das war doch gut so

  • Psychodetektiv
    Psychodetektiv Hour ago

    Danke für diesen Beitrag, Depressionen werden immer wieder mit unnötigen Klischees und Vorurteilen verbunden, genau diese Stigmatisierungen führen noch weiter ins Abseits. Es ist eine komplexe aber greifbare Aufgabe, seinen natürlichen Geist an der neurologischen Konsequenz zu vergleichen und somit entscheidende Gedanken zu identifizieren. Der Geist braucht manchmal neue Ideen und Trigger, um sein Potential noch weitreichender reflektieren zu können. Auf meinem Kanal verdeutliche ich solche Dynamiken und versuche Hilfe und Aufklärung anzubieten. Ich bin noch neu bei Clip-Share und vielleicht wird niemand meinen Beitrag lesen, doch da mir unsere Gesundheit von größter Bedeutung ist, versuche ich es trotzdem! Auf meinem Kanal (Psychodetektiv) begleite ich verschiedene psychische Störungen und soziale Themen durch eine spezielle »Gedankenreise« und es würde mich sehr freuen, falls ihr mal vorbei schaut! Unsere gegenwärtige Wendy-Psychologie bedient oft nur das eigene Bankkonto, immer mehr Betroffene fühlen sich von inkompetenten Psychotherapeuten missverstanden. Diesen Zustand ertrage ich nicht mehr, da die schönsten Perlen der Gesellschaft oft mit schwarzen Decken verschleiert werden und ich mein Herzblut dafür gebe, meine Arbeit umfangreicher und progressiver anzubieten. Ich schaue nicht auf die Uhr, wann die Sitzung beendet ist; ich schaue auf das Herz, wann sein Leid beendet ist. Ich kenne selbst den Dreck unserer Seele und verschmelze (so gut ich es kann) Erfahrungen mit Kompetenz. Falls das jemand gelesen hat, echt danke! Entschuldigt bitte meine "einfache "technische Qualität auf meinem Kanal, meine kosmetischen Ansprüche muss ich noch optimieren! :) Liebe Grüße, Basti @ Psychodetektiv!

  • Gustav Account
    Gustav Account Hour ago

    @MrWissen2Go Wie gewohnt sehr hochwertiger Beitrag, Danke dafür. Ich würde mich sehr über einn Beitrag über Black Rock freun... ;)

  • Roman
    Roman Hour ago

    Was Homosexuellität angeht, steht bei uns in der Bibel. "Das ist ein Gräuel in meinen Augen"- das sagt Gott der Vater. Somit ist es schlecht, und krankhaft.

  • Stefan Zimmermann699

    „Seit einem Jahr gehen Schüler für mehr Umweltschutz auf die Straße. Ein paar von ihnen fahren nun zum Schul-Abschluss mit ihrer Klasse auf Kreuzfahrt,“ textet der Staatssender HR sichtlich zerknirscht und beschreibt die Gewissensbisse der Spaß-Generation, die zwar jeden Freitag gerne gegen den Klimawandel demonstriert, aber auf einer Kreuzfahrt gerne Oslo und Kopenhagen sehen will. Ausgedacht hat sich das ganze Michael Winn, Studienleiter an einem Gymnasium im noblen, edlen Grün-Stadtteil Frankfurt Sachsenhausen. Nun wird an der Schule laut HR eifrig diskutiert und die Klimareligion-Gretchenfrage steht im Klassenraum: „Darf man eine Klassenfahrt mit dem Kreuzfahrtschiff Aida machen?“ Das Resümee des Staatssenders: „Alle fahren mit, wenn auch einige mit Bauchschmerzen.“ Lehrer ist Mitglied beim BUND. Doch es kommt noch dicker, fast so wie der schwarze Qualm, der aus den Schornsteinen der schwimmenden Spaßgesellschaftshotels aufsteigt. Michael Winn ist Mitglied beim Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND). Und dann fällt der Satz, der das ganze Kartenhaus der Klimajünger in sich zusammenfallen lässt: „Uns ist klar, dass wir einen ökologischen Fußabdruck hinterlassen.“ Aber das „Das Preisleistungsverhältnis“ sei einfach unschlagbar gewesen. Da habe dann niemand widerstehen können. Auf eine umweltfreundliche Variante einer Fahrradfahrt nach Wanne-Eickel - das hört sich ein wenig nach Ruhrtalweg an - hatte keiner der Schüler Lust. Eine Schülerin mit besonders geplagten Gewissen hat eine Radtour den Main entlang nach Würzburg vorgeschlagen. Auch das war ein Satz mit X. Unterdessen hat ein Wissenschaftler nach HR Angaben ausgerechnet, dass jeder Schüler einen ökologischen Fußabdruck von 1250 Kilo CO2-Ausstoß hinterlässt. Um den wieder auszugleichen müsste jeder 16 Jahre lang kalt duschen oder müsste 9000 Kilometer Fahrrad statt Auto fahren. Das will wohl keiner, aber zu Hause bleiben auch nicht. Schließlich gibt es ja auch ein kulturelles Programm. Am Ende bleibt nur eine moralinsaure Sprecherin von Fridays for Future zurück, der die Schule heftig für ihre Reisepläne kritisiert, da sie Klimaschäden bewusst in kauf nimmt und nicht an die Zukunft denkt.Was den Lesern des HR-Berichtes wohl am meisten aufstößt, ist die doppelte Moral linksgrüner Eliten, die sich hier als Paradebeispiel nur allzu offensichtlich zeigt. Ein Kommentator hat es mit folgenden Worten treffend auf den Punkt gebracht: „Unfassbar, auch noch mit dem unschlagbar günstigen Preis zu argumentieren, wo doch jeder weiß, dass das Personal auf diesen Schiffen zu Hungerlöhnen arbeitet. Hier offenbart sich die ganze Scheinheiligkeit unserer Gesellschaft: Verzichten sollen die anderen! Als Alternative eine Fahrradtour nach Wanne-Eickel ins Spiel zu bringen ist zynisch. Und der Lehrer ist Mitglied beim BUND?“

  • Alexander Cvetkovic
    Alexander Cvetkovic 2 hours ago

    TAURIN WAR FRÜHER UNTER BTM !!!

  • Stylex
    Stylex 2 hours ago

    angeblich :DDDD Typisch Zionisten presse ZDF und ARD

  • Sina Senfkorn
    Sina Senfkorn 2 hours ago

    Dieses Jahr oder spätestens nächstes Jahr bricht Nordkorea ganz zusammen. Nach 70Jahre Staatgründung hält ein unrechter Staat nicht.

  • OnkelCromson
    OnkelCromson 2 hours ago

    Die Christianisierung war eins der brutalsten Geschehnisse der deutschen Geschichte, während der Christianisierung wurde die gute hälfte der Bevölkerung von den Christen und der Kirche ermordet - Heute wird der Haupttäter dafür immer noch gefeiert und in seinem Namen Friedenspreise verlieren (MrWissen2go-Fans: Wer ist damit gemeint? - Ich freue mich auf die Antworten)

  • Martin Schweyda
    Martin Schweyda 2 hours ago

    90 prozent der Weltbevölkerung hatt smartphones. niemand macht sich gedanken darüber was er damit verursacht. warum? wir leben in einer Zeit wo kaum noch jemand was hinterfragt. es wird konsumiert und verblödet. ganz nach dem sinn der Elite. Brot und spiele. Amen

  • Forever Antifascist
    Forever Antifascist 2 hours ago

    Ich persönlich gehe nicht zu Star bucks aus Umwelt gründen...

  • Ida S.
    Ida S. 2 hours ago

    Jede Firma, die der Umwelt schadet oder die würde des Menschen antastet, sollte boykottiert und geschlossen werden. Ich verzichte auf solche großen Marken, egal in welchem Bezug, wo es möglich ist.

  • GeneralOfShadow
    GeneralOfShadow 2 hours ago

    Kultur hin oder her, das geht nicht.

  • Sina Senfkorn
    Sina Senfkorn 2 hours ago

    Nordkorea ist ein Land von Juche ( sprich SuTsche) Ideologie, ist eine diktatorische Personenkult von Kim Il- Sung, und dessen Sohn Kim Jung- Il und jetzt Kim Jung- Un. Das ist eine satanische Sekte, die Bevölkerung versklaven um dieses System aufrechtzuhalten. Wenn so ein Land Atomwaffe besitzt und Internationale Sicherheit gefährdet, sollen Südkorea, Japan und Taiwan auch nicht Atomwaffen aufrüsten? Denn Nordkorea wird nie auf Atomwaffen verzichten. Danke für Info.

  • Matze Hebi
    Matze Hebi 3 hours ago

    Achja Jugendweihe war toll ^^ Saßen im HKB( Haus der Kultur und Bildung) haben uns Berieseln lassen und dann gabs noch was auf die hand und schon war die scheese durch ^^ Das erinnert mich an die Frühen 2000er da Kamen sogar misonare zu uns und wollten uns Ihren Glauben näher bringen und so ... Ich zitire hier mal, ein freund von mir, der auf die frage antwortete : Wer oder Was ist Gott für Sie -> "User Gott Heißt Bier" - Herrlich diese gesichtsausdruck dabei ^^ Aber auch hier im Osten haben Wir manche flecken die erz katholisch ( zb Eichsfeld *hust*) sind .. kein wunder dass da niemand mehr wohnen Will xD Aber Was müsste die Kirche tun damit Sie wieder leute gewinnt bzw. weniger Verliert? -1 Erneuerungen der "Alten Schriften" vieles Aus der Bibel ist nicht mehr Uptodate -2 Transparenz : Welche Ämter haben welche funktionen - Veröffentlichung der Vatikan Archive keine Geheimnis Krämerei mehr ... -3 Motivierte Glaubenslehre - Wenn SOgr die Zeugen Jehovas rum rennen und versuchen mit Mordernen mitteln und teilweissenchaflichen mitteln leute zu überzeugen das Ihr Glaube Fresh und der Richtige ist - Versucht das auch mal das wären schonmal ein paar vorschläge ^^ gibt bestimmt noch einige - ich würde dann trozdem nicht Gläubig werden , aber auch nur weil ich das Konzept des Gaubens nicht verstehe ^^" - Oder ich denke einfach zu Wissenschaftlich xD Wer Rechtschreibfehler findet darf Sie behalten - ich hab noch mehr davon ;p PS: Und ich habe auch schon mal versucht zu verstehen wie glauben Funktioniert - hab da mit den Missionaren abgehangen, verschiedene Predigten angehört, Bibel gelesen den ganzen schund halt ich kapier das Konzept hinter Glauben einfach nicht ^^ -"Ja aber du Lebst doch für Gött ...." nein ich Lebe für mich - "Gott gibt deinem Leben einen Sinn.." - Nein ich muss selber einen Sinn Finden sonst hat meine Existenz doch keine bedeutung ? etc. auch das kann ich vorführen bis zum Ultimo Gruß euer Atheist ausm Ostn Matze :D

  • Marie Antoinette
    Marie Antoinette 3 hours ago

    Go Karlsruhe♡♡

  • Alexander Cvetkovic
    Alexander Cvetkovic 3 hours ago

    VON WAS HAT AMERICA SO VIEL ANGST ?????????????????????????????????

  • Alexander Cvetkovic
    Alexander Cvetkovic 3 hours ago

    GLAUBT NICHT AN EURE REGIERUNGEN DEN DIE SIND KORRUPT UND VERFOLGEN ANDERE INTERESSE ALS DER WOHLSTAND DER MEHRHEIT !!! SCHAUT EUCH BEI RTL2 - HARTZ UND HERZLICH !!!!!! ODER DIE BENZ BARACKEN !!!!!!!

  • Alexander Cvetkovic
    Alexander Cvetkovic 3 hours ago

    GLAUBT NICHT ZU SEHR AN EURE REGIERUNGEN DEN DIE SIND SKLAVEN DER LOBBISTEN !!!!! ???? !!!! ????

  • shape shifter
    shape shifter 3 hours ago

    David Icke für Arme (Irre)

  • Barkolito 12
    Barkolito 12 4 hours ago

    ich auch

  • slaggerthord31
    slaggerthord31 4 hours ago

    *Welcher Nahostkonflikt?*

  • Manfred Lochner
    Manfred Lochner 4 hours ago

    Bei Verbrennung von fossilen Brennstoffen entsteht auch CO frei, sehr lecker beim einatmen. Dann verkommt unser ganzer Planet zu einer Müllkippe da sind wieder ganz viele leckere Giftstoffe zu entdecken. Bei der ganzen Diskussion sollten sich alle ins Bewusstsein rufen, ein weiter so lässt unser blauer Planet nicht mehr zu. Irgendwann findet auch der dümmste Bauer kein Korn mehr.

  • FloxTv
    FloxTv 4 hours ago

    Der Herr Jesus Christus liebt dich, kehre um und nimm ihn an. Nur er rettet.

  • Gaby Key
    Gaby Key 4 hours ago

    wie immer bei den öffentlich/linkischen*....ein bisschen* Wahrheit unter einem Berg von Lügen oder EINE herausragende/elementare und alles beherrschende #Lüge*....die alle Infos* danach ins Gg.teil* verkehren....*quod aliquid communicare*.....also die übliche #Propaganda.....🙄😎👁 Trotzdem können deine Videos als *AnschauUNgsmittel* oder #UNterricht* für #UNverblendete....#UNmanipulierte und nach der #Wahrheit suchenden Menschen dienen....weil zwar wie üblich Ross und Reiter verwechselt*....aber die #Ursachen und #Folgen* deren Machenschaften gut dokumentiert und erkannt werden (könnten).....🤓😎

  • Alexander Ellert
    Alexander Ellert 4 hours ago

    @mrwissen2go sie haben in diesem Beitrag wahrscheinlich ungewollt stellung bezogen. zumindest mir der zwischen den zeilen lesen kann ist nun klar was sie persönlich befürworten.

  • Lukas Sorowka
    Lukas Sorowka 4 hours ago

    7:12 ES BLEIBT ALLES SO WIES HIER IST, DU OBERZICKE

  • Nicklas König
    Nicklas König 4 hours ago

    Es sollte ein Lohnsystem geben von dem jeder profitiert egal welche Berufsgruppe er angehört egal ob studierter oder Aufwendung einfach jeder

  • bettina kramer-trestianu

    Hitler lebt unter uns? Ja, in der Hölle ! 😂😂😂

  • Luuk van der Wêreld

    Wer will denn Mitglied in so einem Verein sein? www.lawblog.de/index.php/archives/2012/02/11/katholische-kirche-darf-kinderficker-sekte-genannt-werden/

  • Tar Morion
    Tar Morion 4 hours ago

    Einfach die Kreuze umdrehen, passt dann wieder. Das Schlimme ist dieser neu-modische Urchristentum-Trend... Das Christentum ist von der Wurzel her Scheiße. Daher ist es bei mir genau anders herum: Die Kirche ist mir Wurschd, ich mag das Christentum nicht!

  • Ragnar Thorvaldson
    Ragnar Thorvaldson 5 hours ago

    Warum auch sollte man nen imaginären freund anbeten? Und warum sollte ich meine leistung ihm zu verdanken haben?

  • Gfff Ggggf
    Gfff Ggggf 5 hours ago

    Schreib doch bitte mal mit Fake Account einen kritischen Kommentar unter Mailab's Klimavideo mit Rezo. Wieso werden da kritische Kommentare gelöscht?

  • Ach Wirklich?
    Ach Wirklich? 5 hours ago

    Ja, was ist eigentlich los in Sachsen? Frau in Leipzig brutal verprügelt - Polizei fahndet nach Schläger www.lvz.de/Leipzig/Polizeiticker/Polizeiticker-Leipzig/Frau-in-Leipzig-brutal-verpruegelt-Polizei-fahndet-nach-Schlaeger

  • Daniel Klüglich
    Daniel Klüglich 5 hours ago

    Die heutige Religion ist mehr. Alle wollen immer mehr.

  • no name
    no name 5 hours ago

    ,, christlicher Terrorismus,, oder Religion hat nichts mit dem wahren/echten Glauben zu tun, wo die Nächstenliebe nach der Liebe zu Gott als 2 Gebot gilt. Das sind alles,, falsche Christuse,,. Jesus starb für die Menschen, damit sie gerettet werden und Gott gab jedem den eigenen Willen sich für oder gegen ihn zu entscheiden. Das ist Liebe. Das hat weder was mit Sekte noch mit eigenen,, Gesetzen,, zu tun. Es gibt viele,, Religionen,, die nichts mit wahren Gott zu tun haben. Alles nur Betrug.

  • K K
    K K 6 hours ago

    Ich finde deutsch ist "schroffer, rationaler". Ich find sie wenn ich in der Wissenschaft was denke, fällt mir das in deutsch leichter, weil ich Englisch son bischen als "englische Filmsprache" oder als "Feriensprache" wahrnehme, allein vom Style. Englisch ist nicht umsonst die Nummer 1 Musiksprache. Sie klingt einfach nach "der Mitte des Menschheitsbewusstsein". Deutsch fachlicher, allein wegen der Geschichte dessen. Auf der anderen Seite "romantischer" Spanisch und Französisch.

  • Alexander der Große

    Auch ich trete aus der evangelischen Kirche aus. Der Kauf eines kircheneigenen Schlepperbotes brachte das Faß bei mir zum überlaufen.

  • Deace
    Deace 6 hours ago

    Du bist in 4 Jahren echt verdammt gealtert (Nicht negativ gemeint)

    • MrWissen2go
      MrWissen2go 3 hours ago

      Tja, Clip-Share lässt einen eben altern. 👨🏼‍🦳😬

  • Swoni1
    Swoni1 6 hours ago

    Größter Kinderspielzeughersteller weltweit? Schonmal was von Lego gehört?

  • Hedwig Biederer
    Hedwig Biederer 6 hours ago

    die Regierungen dieser Welt werden sich gegen Babylon die Große wenden und Gottes Strafgericht ausführen.

  • Hedwig Biederer
    Hedwig Biederer 6 hours ago

    Götzen Symbol der Kirche, Gott sagte Flieht vor dem Götzen Dienst, Somit kann vieles zum Götzen werden , Besitzt Luxus, Geld, Sex, Politiker und Religionen sind Satanisten Freimaurer, du wirst noch schlimmere Abscheulichkeit sehen, im Finstern und opferten falschen Göttern Räucherwerk. Widerlicher Götze könnte mit einem Wort verwandt sein daß Ding oder Mist bedeutet und ist ein Ausdruck der Verachtung.

  • K K
    K K 6 hours ago

    Wir hätten die Nazis nicht als "Bild des Bösen", was sich auf die Politik auswirkt, da Parteien wie die AfD noch schneller Aufschwung haben würden, da viele sie allein nicht wählen, weil sie mit der NPD verbunden werden in linken Kreisen. Die CDU Wähler würden schneller umschwengen, selbst SPDler würden nicht so stark abgeschreckt werden. Außerdem haben wir "die Guten" nicht als die, die die Atombombe zuerst haben. Deutschland hätte den "konservativen Rassismus" eventuell trotz Frieden weiterentwickeln können, generell ist Rassismus durch die Taten im 2. Weltkrieg nicht noch "extra bedacht worden". Der 2. Weltkrieg ist einfach "das Schlachtfeld schlechthin" heutzutage. Aber man kann sagen, der 1. Weltkrief bzw der Verlust hat den 2. und das "durchkommen von extremen Hass in der Politik" (Juden) gepusht und ein gewonnener 1. Weltkrieg würde nicht so wie der 2. direkt in sowas wie the man in high castle ausgelöst.

  • Neblader
    Neblader 6 hours ago

    Seit meinem erstem mal auf Wacken kaufe ich nur noch tickets beim veranstalter bzw nutze die Seiten von der Bandwebsite wo ich beim Link drauf komme.

  • The3pic
    The3pic 7 hours ago

    Die Kirchen haben die Wende schon verpasst, der Rückgang an Mitgliedern ist nicht mehr aufzuhalten.

  • Neblader
    Neblader 7 hours ago

    Google + ist das einzige was ich nur noch nutze.

  • Geht Euchnixan
    Geht Euchnixan 7 hours ago

    Zitat: "Die Partei ist nicht nur die zweitgrößte Partei in Deutschland... " Ich mag ja Filme aus der Vergangenheit.. Schön das dieser Film schon in Farbe ist. *haha Aber mal im Ernst. Die SPD Braucht kein Mensch, die hat mir seit ich sie wähle nie was gebracht und nun tue ich das halt auch nicht mehr. Aber ich bin ja auch nur Selbstständiger und Deutscher. Damit treffe ich das Interessenspektrum der SPD halt so gar nicht mehr.. ;-)

  • TURNCABLE
    TURNCABLE 7 hours ago

    6:10 ".... sich an Jugendlichen vergangen haben ... " NEIN .. es waren KINDER und Jugendliche!

  • No Time
    No Time 7 hours ago

    Keine Daseinsberechtigung für die Menschen denen das egal ist ab mit einer Rakete zur sonne!!!!

  • Ahmed Tato
    Ahmed Tato 7 hours ago

    Niqab=incognito.

  • Julian
    Julian 7 hours ago

    Ich sehe das ganze sehr kritisch. Ich selbst bin evangelisch und hatte Religion als Leistungskurs im Abi. Ich glaube trotzdem nicht an Gott und werde noch in diesem Jahr Ingenieur sein. Ich gehöre also quasi zu der Wissenschaft, die der Kirche ja angeblich entgegen steht. Ich finde aber trotzdem, dass die Kirche eine wichtige Institution in unserer Gesellschaft einnehmen sollte. Es sollte nicht darum gehen Gott anzubeten. Gott ist eine Projektion des Menschen auf das Übernatürliche und Unerklärliche, doch vollkommen aus der Mode. Die Wissenschaft hat in diesem Punkt alles erklärt, wofür Gott ursprünglich stand. Doch die Tugenden, die die Kirche predigt, sind wichtiger als je zuvor. Nächstenliebe, Gemeinschaft, Ehrlichkeit, etc. Jeder hat in der Kirche mit all ihren Veranstaltungen und Einrichtungen einen Ort, wo er aufgenommen wird. Niemand muss allein sein in Zeiten wo sich immer mehr Menschen einsam fühlen. Die Kirche selbst muss sich nur in diese Richtung bewegen und das Konzept des Gottesdienstes Umdenken. Außerdem wird mit dem Schritt zur modernen Religion die Akzeptanz gegenüber anderen Religionen größer und der Hass und die Kriege werden weniger.

  • Luis Pels
    Luis Pels 7 hours ago

    Sollte ab 18 sein :)

  • Armin Linde
    Armin Linde 8 hours ago

    Russland macht nur das,was Europa und Amerika über einen langen Zeitraum gegen Russland machen.

  • Suto Smallz
    Suto Smallz 8 hours ago

    11. September ist eine komplette Lüge!!!

  • AAA TV
    AAA TV 8 hours ago

    Schlag nach bei Hannah Arendt: " Das Beisammensein von Leichtgläubigkeit und Zynismus war charakteristisch für die Mobmentalität, bevor es eine alltägliche Erscheinung moderner Massen wurde. In beiden Fällen entstand dies Mischung dort, wo Menschen in einer ständig wechselnden und immer unverständlicher werdenden Welt sich darauf eingerichtet hatten, nichts zu glauben, überzeugt, daß schlechterdings alles möglich sei und nichts wahr." (Elemente und Ursprünge totaler Herrschaft, Seite 802). Auffallend, dass so wenig nach den URSACHEN verschwörungsesoterischen Denkens geforscht wird. Die liegen wohl auch in der komplexer werdenden und immer mehr von Widersprüchen und Krisen des globalisierten Kapitalismus geprägten Gesellschaft. Wer sich als besser oder gscheiter als diese oftmals gekränkten Menschen fühlt, möge auch mithelfen, die URSACHEN, die auch in "unserer" Gesellschaft selbst liegen, zu beseitigen!

  • Laugencroissant
    Laugencroissant 8 hours ago

    Man denkt immer nur, dass die Kirche viel Geld für Soziales ausgibt, tatsächlich liegen die Ausgaben aber im einstelligen Prozentbereich. Kindergärten, Diakonie, Seelsorger und Priester werden fast ausschließlich direkt vom Staat bezahlt. Und das obwohl die Kirchen über ein immsenses Vermögen verfügen, besonders Immobilien. Das ist so viel Geld, dass nicht einmal die Kirchen selbst den Überblick haben. Dass da das Verständnis vieler Menschen schwindet auch noch Kirchensteuer zu zahlen, ist nur verständlich.

  • Daniel Schopp
    Daniel Schopp 8 hours ago

    Allen Menschen käme als Ersatz für das jetzige zwei Klasse System , das Modell Bürgerversicherung zu gute, in den Alle Bürger mit Allen Einkünftearten einzahlen, damit jeder bei Krankheit für paar Peanuts gut versorgt ist.

  • Manuel Vetterli
    Manuel Vetterli 8 hours ago

    Eine Religion in der man muss. Der IS lebt die Suren. Köpfe & Glieder abhacken von anders Gläubigen ist Ok.? ihr euro muslime, warum sind ihr hier & lebt euren Glauben nicht in euren Heimatländer.?? Ihr wollt ja die Scharia!? Dann lebt danach & zwingt sie uns nicht auf.

  • Coco Pocco
    Coco Pocco 9 hours ago

    Innenpolitisch ist ihm nicht viel gelungen????Er hat Krankenversicherung, Unfallversicherung, Rentenversicherung eingeführt,uns vom Joch des Vatikans befreit & Du erzaehlst hier den jungen Leuten allen Ernstes,ihm wäre innenpolitisch nicht viel gelungen??? Und dass er die SPD bekämpfte,da kann man nur rückblickend sagen,dass es richtig war,denn wer hat denn bis zum heutigen Tag alles vermurkst? Richtig, die SPD. Also erzähl den jungen Leuten bitte nicht so ein Unsinn!!

  • Nexas
    Nexas 9 hours ago

    Also ich bin noch in der Kirche aber glaube nicht an Gott. Der Grund ist nur, damit ich weiterhin einen kleinen Teil an Kindergärten und Diakonien unterstützen kann. Aber wenn das nicht so der Fall sein sollte, trete ich aus. Ich hab aber auch immer öfters gehört, das eigene Kinder schneller einen Kindergartenplatz erhalten, wenn ein Elternteil in der Kirche ist sowie das Kind. Das wäre zwar Diskriminierend nicht-Gläubigern gegenüber, aber hab das nun schon auch von Kindergärten selbst gehört, das die eben solche Leute bevorzugen. Natürlich dürfen sie das nie so sagen, aber sie machen es dennoch so.

  • Claudia Rinne
    Claudia Rinne 9 hours ago

    Fallbeispiel Chronische Müdigkeit und Depression (Um Platz zu sparen nicht vollständig wiedergegeben.): // Hugh D. Riodan, M.D. und James A. Jackson: Journal of Orhomelecular Medicine Vol. 7, Nr2, 1992. // Eine 55 jährige Lehrerin mit Depression, Zittern, Schlaflosigkeit, Kopf- und Gliederschmerzen, trockenem Mund, Verdauungsstörungen, Magenkrämpfen, Angstzuständen, Verwirrtheit, Haarverlust und Energielosigkeit ( u. a.) stellt sich im Behandlungszentrum vor. Sie nimmt u. a Pronzac, Haldol, Schilddrüsen-medikamente, und Librium (Angst-Hemmer) ein. Eine entsprechende und weitreichende Labordiagnostik erfolgt. // Die Initial-Behandlung sieht folgendermaßen aus (tägliche Einnahme): 2 x 1 g gepuffertes Vitamin C, 0,6 ml Zink-Lösung, 500 mg Niacinamid und intravenöses Calzium. // (Verlaufskontrollen erfolgen, der Zustand der Lehrerin verbessert sich.) // Nach 6 Monaten war ihr mentaler und körperlicher Zustand deutlich und nachhaltig verbessert. Die zu Beginn der Behandlung eingenommenen Medikamente konnten im Verlauf langsam abgesetzt/ausgeschlichen werden. Sie kann ihrer Arbeit mit weniger Schmerz, Ängstlichkeit, und einem entscheidenden verbesserten mentalen Zustand ausüben.

  • Aydin Cakmak
    Aydin Cakmak 9 hours ago

    jaja die abfu**ten amis wieder!

  • Kathrin Kril
    Kathrin Kril 9 hours ago

    Ich will das zeug nie trinken

  • Dark Thoughts
    Dark Thoughts 10 hours ago

    Mit Atomkrieg gegen den Klimawandel.

  • LuxGF1
    LuxGF1 10 hours ago

    Deutsche Bahn - GLYPHOSAT

  • TRiTGeRizZ
    TRiTGeRizZ 11 hours ago

    Zählt die Road to Sixpack zu "sexting" bilder

  • Alex C.
    Alex C. 11 hours ago

    Wenn der Wille des Volkes Afd heisst, dann ist das gefaelligst zu akzeptieren. Alles das was sich gegen den Willen des Volkes stellt ist antidemokratisch. Das rumgeflenne und die unvereinbare Grueppchenbildung etablierter Parteien dient effektiv nur der Untergrabung des Waehlerwillens. Ich bin weder deutscher noch wuerde ich die Afd waehlen, aber wenn Populismus die Antwort ist dann sollte man sich ueberlegen ob nicht ueber viel zu viele Jahre die falschen Fragen gestellt wurden. Extremismus kommt nicht von heute auf morgen, er wird ueber Jahre genaehrt von der Ignoranz der Menschen die sich selbst fuer unfehlbar halten und meinen sie koennten bestimmte Probleme einfach aussitzen. Ignoranz ist nie neutral und objektiv. Das Feuer wurde nicht von der Afd gelegt, sie schuetten lediglich Benzin rein. Also greift Euch gefaelligst selbst auf die Nase. Es geht schon lange nicht mehr um rechts oder links, das Problem sitzt in beiden Lagern.

  • Marty Don
    Marty Don 11 hours ago

    Der Bevölkerungsaustausch ist im Gange ob gewollt oder ungewollt. Ein Blick in meine Heimat reicht aus um das fest zu stellen.

  • Patrick S
    Patrick S 13 hours ago

    Kein langweiliger Gottesdienst mehr.Dann würden auch mehr kommen.Ich Schlaf da immer ein.

  • godfighter123
    godfighter123 13 hours ago

    Ich war neulich mit dem Zug in den Niederlanden unterwegs und war dort beeindruckt vom System im Nah- und Fernverkehr. Hast du dazu Fakten, warum dort alles scheinbar so viel besser läuft?

  • PEACE
    PEACE 15 hours ago

    Was ist an Kein Sex vor der Ehe und Homosexualität als Sünde so ungewöhnlich? Diese Regeln gibt es in den meisten Religionen, und es hat sicher auch was mit der menschlichen Psyche zu tun. Das richtet sich nicht gegen homosexuelle Menschen, sondern soll im Gegenteil sie seelisch schützen. Kein Sex vor der Ehe ist auch keine Diskriminierung solange es für beide Geschlechter gleichermaßen gilt, und dient dazu den Fokus auf das Seelische, Romantische, Spirituelle anstatt nur auf das Körperliche zu richten. Wenigstens bleibt die katholische Kirche bei ihrer Lehre anstatt jeder gesellschaftlichen Veränderung hinterherzulaufen. Und das sage ich obwohl ich kein Christ bin (sondern Muslim). Wenn man es als "rückständig" ansieht treu zu seiner Lehre zu stehen sollte man sich überlegen dass gesellschaftliche Veränderungen nicht immer nur gut oder fortschrittlich sind, sondern die Gesellschaft sich manchmal auch zum Negativen verändern bzw. Rückschritte machen kann.

  • Michael Mike
    Michael Mike 16 hours ago

    Gutes Video, das gleiche bitte mit dem Islam.

  • Seelator Aligator
    Seelator Aligator 16 hours ago

    Naja die Religion war zur anfangszeit der Zivilisation ein Gesetzgeber, Hoffnungsträger, ein sozialer Treffpunkt und die Erklärung für viele Naturwissenschaftliche Phänome um so das Volk zu vereinen und einen Zuvilisationsaufbau zu ermöglichen. Die meisten dieser Funktion sind durch Politik, social media, Vereinsarbeit und die heutige Wissenschaft nicht mehr benötigt und davon ausgehend ist es logisch das eine Institution die sich auf Wissenschaftlich unbeweisbares Material stützt heutzutage überholt ist.

  • BattleBooms
    BattleBooms 16 hours ago

    Wenn der Grüne, den Blauen vorwirft, sie seien Antideutsch. Selten so gelacht :DD

  • Serg Kell
    Serg Kell 17 hours ago

    Militärausgaben noch steigern?? Wie debil muss man denn sein um so was zu propagieren... omg.... debile XXXL...:)

  • Liery
    Liery 18 hours ago

    Zu Punkt "Ausgaben für das Militär" die USA geben ja nicht deshalb soviel Geld für ihr Militär aus weil sie sich sorgen machen würden das die Nato angegriffen werden könnte und die USA dann die arme Nato retten müsste. Die USA geben so viel Geld für ihr Militär aus weil sie der Ansicht sind das sich vor allem die Staaten im Nahen Osten gefälligst an das zu halten haben was die USA sagt. Und wenn nicht wird eben dort einmarscht, mit den allseits bekannten Folgen für das jeweilige Land. Zu Punkt 2 : Nur weil einmal die Jurnalie Trump bewusst missverstanden hat, macht das all seine verbalen Entgleisungen noch lange nicht nicht ungeschehen. Er pöbelt ständig was das Zeug hält gegen alles und jeden. Hat jahrelang die Journalie als Faker verunglimpft und wundert sich dann das die anfangen manes von ihm bewusst misszuverstehen? Nein ich glaube nicht das Trump ein Idiot ist, ich halte ihn für wirklich gefährlich. Er spielt mit Worten und spiet gerne den Trottel, aber ich fürchte dahinter ist er ein gefährlicher Irrer.

  • Khushi Singh
    Khushi Singh 18 hours ago

    Super tolles Video wie immer. Möchte es mir gar nicht ausmalen, wenn die Grünen eines Tages an die Macht kämen.

  • Nelo HD
    Nelo HD 19 hours ago

    Wäre schön geil gäb es einen Nationalen Sozialismus aber nicht wie hitler sondern richtig

  • Latiniron Beatz
    Latiniron Beatz 19 hours ago

    Ihr habt es so gewollt das System - jetzt geht an allen an den Kragen.

  • pielmeierdieter
    pielmeierdieter 19 hours ago

    Was für ein Quark. Der Mann ist ja überhaupt nicht informiert und verbreitet nur Stammtischgerede. Bei der Abstimmung über die Sprache ging es nicht über eine offizielle Amtssprache für die USA, eine solche haben die Amerikaner bis heute nicht, sondern ob neue Gesetze außer in englischer Sprache zusätzlich in deutscher Sprache veröffentlicht werden sollen. War mit dem Beitrag somit nach 45 Sekunden fertig.

  • Hendrik Vogel
    Hendrik Vogel 19 hours ago

    Alo bei uns in Beckum mit knapp unter 40.000 Einwohnern hatten wir mal 3 Katholische Kirchen, von denen noch eine genutzt wird. In einer der ungenutzten Kirchen ist mittlerweile ein Kindergarten untergebracht.

  • Herbert Blödemeyer
    Herbert Blödemeyer 19 hours ago

    Die Kirchenvertreter gehören ja auch selber zu den Gutmenschen, die die Islamisierung vorantreiben. Dann können die ihre Räumlichkeiten ja zu Moscheen umbauen.

  • madelenixe
    madelenixe 19 hours ago

    im grunde ist es doch eher erschreckend daß heute immer noch viele an imaginäre wesen und religionen glauben...

  • unikum1337
    unikum1337 20 hours ago

    Das was du am Anfang über die Inhaltsstoffe sagst gilt vlt für die USA aber nicht für die EU

  • Marco Böhme
    Marco Böhme 20 hours ago

    Ich denke, wenn auch nur 10% der grünen Ideen umgesetzt würden, wäre Deutschland ruiniert. Folgende Beispiele: 1.) Autofreie Innenstädte Abgesehen davon. dass sich der Feinstaub nicht verringern würde, wären die Städte zwar weitestgehend autofrei, im selben Zug allerdings auch frei von aller Industrie und Infrastruktur. Kein Baumarkt, kein Einkaufszentrum, kein Handwerkerbetrieb, kein Kino, kein Getränkemarkt, keine Disco etc. hätten eine noch so kleine Chance, irgendwie zu überleben. 2.) Verbot von SUV in den Innenstädten Populismus pur! Vielleicht sollte jemand den Grünen Vollhonks mal erklären, was SUV eigentlich sind. Laut dem KBA fallen bspw. ein Porsche Cayenne, ein Mercedes GL, der BMW X5 oder der Audi Q7 nicht mehr unter die Rubrik "SUV". Die tatsächlichen SUV sind z.B. der Peugeot 2008 oder ein Seat Arona, die beide beim Spritverbrauch oder beim Leergewicht deutlich unter denen eines PKW liegen. Viele ältere oder kranke Menschen sind auf solche Autos angewiesen! Die Diskussion, die derzeit aufgrund eines Unfalls in Berlin geführt wird, bei dem tragischerweise 4 Menschen ums Leben kamen, ist dennoch lächerlich weltfremd. Es spielt keine Rolle, welches Fahrzeug ein epilepsiekranker Fahrer steuert. Hätte der Fahrer einen Sprinter oder einen Mini gelenkt, wären wohl auch Tote zu beklagen gewesen. An der Sache ändert es nichts. Bei dem hier genannten Unfall würde es mich auch mal interessieren, warum so ein Geheimnis um die Personalien des Fahrers gemacht wird. War das vielleicht ein Diplomat oder ein Regierungsvertreter? Oder ein anderes hohes Tier? 3.) Veggie-Day Dass die Grünen die Partei der Willkür sind, ist allseits bekannt. Diese Grünen Idioten wollen doch am liebsten den kompletten Alltag eines jeden Bürgers in Paragraphen zwängen. Der freie Wille und der gesunde Menschenverstand sind den Grünen doch ein Dorn im Auge. Und was zu viel Müsli mit den Menschen anstellt, ist ja hinlänglich am Anlitz des Hr. Hofreiter zu erkennen. Ihr wollt uns Bürgern vorschreiben, was wir wann essen dürfen? Habt Ihr sie eigentlich noch alle???? 4.) Nur noch E-Autos auf deutschen Straßen? Ausgemachter Blödsinn! Am Feinstaub ändert sich dadurch nichts, denn E-Autos haben ebenfalls Bremsen und Reifen. Umweltfreundlicher sind die Karren auch nicht. CO verursachen diese auch. Und Ihr verschweigt, dass für diese E-Autos Kobalt benötigt wird. Die Kinder, die das Kobalt in Afrika abbauen, können froh sein, wenn sie für diesen Hungerlohn überhaupt ihr 25. Lebensjahr erreichen. Aber Afrika ist ja ganz weit weg, das muss uns hier nicht interessieren. Dieser Umstand steht Eurer eigenen Ideologie allerdings komplett entgegen - es geht schließlich um Menschenrechte. Im Verschweigen solcher "Kleinigkeiten" ward Ihr aber schon immer ganz groß. Dass wir den Afrikanern das Land wegnehmen, um Raps für unseren Bio-Sprit anzubauen, erfährt hier auch niemand - Afrika ist ja weit weg... Naja, ich bin mal gespannt, wie ihr dann das Problem mit den Staus auf den Autobahnen lösen wollt, wenn die Akkus der E-Karren leer sind. Die Grünen geben halt immer nur ihren geistigen Müll zum Besten und denken gar nicht darüber nach, wie es dann weiter geht. Im "um die Ecke denken" sind die Grünen wohl nicht so auf der Höhe. Das sind jetzt nur 4 Beispiele. Ich denke, die Grünen verstehen vom Umweltschutz ungefähr so viel wie eine Kuh vom Fahrradfahren. P.S.: Warum sind bei 99% Eurer Clip-Share-Videos die Kommentare deaktiviert? Habt Ihr Angst vor des Volkes realer Meinung?

  • nadine
    nadine 20 hours ago

    Ich wurde evangelisch getauft, konfirmiert und bin noch vor dem Ende meiner Ausbildung aus der Kirche ausgetreten. Das ist jetzt schon ein paar Jährchen her und ich bereue es bis heute nicht. Die Kirche als Institution hat für mich keinen Mehrwert, wodurch ich auch keinen Grund habe, sie gezielt zu nutzen bzw. ein aktives Mitglied zu sein. Genauso wenig wie ich als nicht Fußballfan/-spieler in einem Fußballverein Mitglied werden würde, kann ich auch kein Mitglied der Kirche sein, wenn ich nicht hinter deren Ansichten stehe. Mir würde daher auch nichts einfallen, wie die Kirche mich als Mitglied anwerben könnte. Dennoch mag ich die alten Kirchen als Gebäude sehr, da sie Geschichten erzählen.

  • Bernhard Auer
    Bernhard Auer 20 hours ago

    Danke für diese Veranschaulichung der Dinge. Mir fällt es immer schwerer mich in der Gesellschaft zu positionieren und leider ist es so das ich gar nichts mehr glauben kann was ich nicht selbst gesehen oder erlebt habe. Es gibt doch so einen kleinen Kodex unter Freunden lügt Mann nicht alsoooo bei meinem Freundeskreis ist das so. Leute wacht endlich auf wir sitzen alle im gleichen bot wir müssen endlich wieder zusammen halten sonst liegen wir bald wieder im schützen graben bei Bohneneintopf nebeneinander. Das ging schon mal schief. 😉

  • Angelo Schneider
    Angelo Schneider 20 hours ago

    Nur Eventim

  • Thaaerik X
    Thaaerik X 20 hours ago

    Sprech doch mal darüber was die Japaner gemacht haben das war noch schlimmer

  • PandaVirus _
    PandaVirus _ 20 hours ago

    Z.b das es bielefeld nicht gibt

  • Leon Bos
    Leon Bos 20 hours ago

    Wenn es in einer Kirche Autos oder so zu kaufen gibt dann lauf ich da rein und zerstöre guten Gewissens alles was ich kann. Die Vorstellung an so einen Markt ist widerlich 😡😡

  • Anger
    Anger 20 hours ago

    wählbar erst mit 50 und 30 jahre berufserfahrung, minister nur mit passender 30jähriger berufserfahrung (bildung=lehrer, verteidigung=soldat, gesundheit=arzt, usw), keine "parteienwahl" nur noch personenwahlen.

  • Anger
    Anger 21 hour ago

    politiker = lobbyist mit koruptionshintergrund, volkstretter. politiker ist für mich ein schimpfwort.

  • lucandrea
    lucandrea 21 hour ago

    ein medikament mit so vielen nebenwirkungen abzulehnen finde ich absolut vertretbar. zumal es alternativen gibt. klar, viele frauen nehmen die pille. aber das ist wohl eher historisch auf diese emanzipationswelle der 60er zurückzuführen und hat sich wohl eingebürgert. für mich hat das nichts mit weichei zu tun diese praktik zu hinterfragen. Vor allem, dass man pubertierenden Frauen in der Entwicklungshase so eine hormonelle Behandlung verschreibt finde ich bedenklich. jungen frauen wie auch männern sollte man mehr über den zyklus und die natürliche familienplanung beibringen und dieses bewusstsein in den alltag so wie tägliche hygiene in den alltag integrieren.

  • Talha Uranbey
    Talha Uranbey 21 hour ago

    Es ist so traurig, dass man nicht weiß was Flüchtlinge sehr alles durch gemacht haben. Also stellt euch mal vor das Gleiche passiert in Deutschland. Und dann werdet ihr in einem anderen Land auch Diskriminiert. LG euer Türke

  • Barbara Bertold
    Barbara Bertold 21 hour ago

    Facebook sammelt alle Daten d.h. Ausweis, Handynummer, Foto, E-Mail. Danach wird man gesperrt. Ist egal ob man links oder rechts ist. Meinung ist nicht erwünscht. Sobald man gemeldet wird ist man quasi ein ganz schlimmer Finger.

  • Anger
    Anger 21 hour ago

    ein sozialdemokratische partei währe schon nett, wenn wir den eine hätten!