Alicia Joe
Alicia Joe
  • Video 30
  • Views 51 638 717
Die Wahrheit über den Gender Pay Gap
Warum die Debatte um den Gender Pay Gap oft ungenau ist und was Leute an der Lohnlücke zwischen Männern und Frauen missverstehen. - Deutschland 2023 - Alicia Joe - Socialmedia: aliciagermany
_________________________________
Mein letztes Video: clip-share.net/video/-63uOBE8MBw/video.html
Mein Buch bestellen*: amzn.to/3Ab9BfP
_________________________________
WERBUNG
Zur Finanzguru App: bitly.ws/z6DB
Mit dem Code ALICIA bekommt ihr Finanzguru Plus einen Monat gratis!
_________________________________
TIMESTAMPS
00:00 - 01:55 Einleitung
01:56 - 03:04 Werbung
03:05 - 03:55 Wie wird der Pay Gap berechnet?
03:56 - 08:41 Der unbereinigte Gender Pay Gap
08:42 - 11:49 Der bereinigte Gender Pay Gap
11:50 - 12:22...
Views: 228 640

Video

10 Gründe FÜR Kinderfotos im Netz (logisch widerlegt)
Views 291KDay ago
10 Pro Argumente, warum man Kinder auf Social Media posten sollte, logisch widerlegt. - Deutschland 2023 - Alicia Joe - Socialmedia: aliciagermany Mein letztes Video: clip-share.net/video/sLbmbs_w4h4/video.html Mein Buch bestellen*: amzn.to/3Ab9BfP QUELLEN: [Q01] Statistisches Bundesamt, 2022, www.destatis.de/DE/Themen/Querschnitt/Demografischer-Wandel/_inhalt.html [Q02] Facebook, Nutzungsbedin...
Warum Gen Z nicht mehr selbst denken muss...
Views 316K21 day ago
ChatGPT ist auf dem Vormarsch. Die künstliche Intelligenz kann schon heute wie ein Mensch kommunizieren und komplexe Aufgaben erledingen - Deutschland 2022 - Alicia Joe - Socialmedia: aliciagermany Mein letztes Video: clip-share.net/video/lXUsvhhtbCg/video.html WERBUNG Hast du Ratenkäufe oder steckst im Dispo? Dann kann Anyfin dir helfen, deine Kosten zu senken und schneller aus den Schulden zu...
Wie der Aquadom das Ende der Aquarien einläutet
Views 641KMonth ago
Wie der Aquadom das Ende der Aquarien einläutet
Wie RTL Dubaifluencer & Steuerflucht glorifiziert
Views 558KMonth ago
Wie RTL Dubaifluencer & Steuerflucht glorifiziert
Warum uns Political Correctness nicht hilft
Views 553K2 months ago
Warum uns Political Correctness nicht hilft
Warum du TikTok noch HEUTE löschen solltest
Views 496K3 months ago
Warum du TikTok noch HEUTE löschen solltest
Schlimmer als Dubai: Wüsten-Winterspiele in Saudi-Arabien
Views 551K3 months ago
Schlimmer als Dubai: Wüsten-Winterspiele in Saudi-Arabien
Dieser Esoterik Scam mit Kindern geht zu weit...
Views 345K4 months ago
Dieser Esoterik Scam mit Kindern geht zu weit...
Wie Tinder dich bewertet & unglücklich macht
Views 617K4 months ago
Wie Tinder dich bewertet & unglücklich macht
Das sinnloseste Werbe-Video der Bahn?
Views 346K5 months ago
Das sinnloseste Werbe-Video der Bahn?
Warum Einweg Vapes SOFORT verboten werden müssen.
Views 974K5 months ago
Warum Einweg Vapes SOFORT verboten werden müssen.
Doch nicht so harmlos? Die Hyaluron-Filler Lüge
Views 536K7 months ago
Doch nicht so harmlos? Die Hyaluron-Filler Lüge
Was Bibi & Julians Trennung über unsere Gesellschaft aussagt...
Views 1.1M7 months ago
Was Bibi & Julians Trennung über unsere Gesellschaft aussagt...
Lügt Lijana? Oder ist GNTM schlimmer, als wir dachten? (mit Videobeweisen)
Views 758K8 months ago
Lügt Lijana? Oder ist GNTM schlimmer, als wir dachten? (mit Videobeweisen)
Spanien führt Perioden „Urlaub“ ein (& ich als Frau find es uncool)
Views 485K8 months ago
Spanien führt Perioden „Urlaub“ ein (& ich als Frau find es uncool)
Johnny Depp vs. Amber Heard: Toxische Beziehung psychologisch erklärt
Views 986K8 months ago
Johnny Depp vs. Amber Heard: Toxische Beziehung psychologisch erklärt
Wie JEDER (trotz Austritt) die Kirche finanziert
Views 481K8 months ago
Wie JEDER (trotz Austritt) die Kirche finanziert
Ghostwriting? Kollegahs fremde Federn
Views 503K9 months ago
Ghostwriting? Kollegahs fremde Federn
Warum du nichts mehr im Internet glauben darfst...
Views 283K9 months ago
Warum du nichts mehr im Internet glauben darfst...
Das denke ich heute (2 Jahre später) über meine WWM Teilnahme
Views 341K9 months ago
Das denke ich heute (2 Jahre später) über meine WWM Teilnahme
Die dunkle Wahrheit über die Sterneküche…
Views 444K10 months ago
Die dunkle Wahrheit über die Sterneküche…
Wenn die Ex (gegen deinen Willen) Kindervideos postet...
Views 407K10 months ago
Wenn die Ex (gegen deinen Willen) Kindervideos postet...
Warum TikTok Fashion Hauls aufhören müssen!
Views 569K10 months ago
Warum TikTok Fashion Hauls aufhören müssen!
Scheinargumente: Warum mich Kritik (oft) nicht juckt.
Views 343K10 months ago
Scheinargumente: Warum mich Kritik (oft) nicht juckt.
OnlyFans: das Ergebnis einer emotional kaputten Gesellschaft?
Views 888K11 months ago
OnlyFans: das Ergebnis einer emotional kaputten Gesellschaft?
Warum Viola NICHT von Böhmermann eingeschleust wurde (& Zeitungen sich blamieren)
Views 757K11 months ago
Warum Viola NICHT von Böhmermann eingeschleust wurde (& Zeitungen sich blamieren)
Warum ich KEIN Burnout habe - Arbeitseinstellung, Berufsalltag, Equipment Q&A
Views 336K11 months ago
Warum ich KEIN Burnout habe - Arbeitseinstellung, Berufsalltag, Equipment Q&A
Wenn Influencer die Milchindustrie bewerben
Views 795KYear ago
Wenn Influencer die Milchindustrie bewerben
Warum Gendersprache scheitern wird
Views 2.1MYear ago
Warum Gendersprache scheitern wird

Comments

  • gözde a.
    gözde a. 13 hours ago

    Liebs, wie sie fragt, ob wirs verstanden haben,als würden wir direkt dabei sitzen 😭

  • Da Pengu
    Da Pengu 13 hours ago

    Super Video. Es ist wie so oft sehr viel komplizierter in der realität als einfach zu sagen " frauen werden diskriminiert"

  • Das Letzte
    Das Letzte 13 hours ago

    Ich würde das Ganze gern noch um einen Punkt ergänzen. Ich arbeite bei der Post und dort ist es so, dass mit der Länge der Betriebszugrhörigkeit auch der Stundenlohn steigt. "früher" war es so, dass viele Frauen einfach Hausfrauen waren. Daher sind die meisten Mitarbeiter, die schon lange im Betrieb sind männlich. Das unterschiedliche Durchschnittsgehalt wird davon natürlich beeinflusst.

  • Der blaue Max
    Der blaue Max 14 hours ago

    Die viele Frauen so: "Geld ist nicht das wichtigste im Leben. Wenn der Job Spaß macht, ist das Geld nicht wichtig." Die gleichen Frauen: "Frauen verdienen viel weniger als Männer! Das ist unfair und sexistisch!"

  • Phil2410
    Phil2410 14 hours ago

    Kann das Thema „Lohnverhandlungs Problem“ mit dem Selbstwertgefühl von jeden einzelnen zu tun haben?? Ich habe einige Personen kennengelernt die wenig Selbstwert haben und dadurch nicht glauben das sie einen höheren Lohn wirklich verdienen würden weil ihr eigener Selbstwert zu niedrig eingestuft ist.

  • Heinz 8
    Heinz 8 14 hours ago

    ZB ist es nicht einzusehen, dass das Gehalt einer ausgebildeten Lehrerin, oder einer gelernten Krankenschwester 30% geringer ist, als das Gehalt eines ungelernten Hilfsarbeiters an der Automatikanlage in der Automobilindustrie. Von den miesest bezahlten ElementarpädagoInnen oder PflegerInnen möchte ich garnicht erst anfangen. Das Problem ist eindeutig nicht das Geschlecht, sondern, dass wichtige, gesellschaftsrelevante Berufe nicht angemessen bezahlt und wertgeschätzt werden. Übrigens korreliert die Wertschätzung und die Bezahlung bestimmter Berufe mit dem langsamen Zustrom von Frauen. So waren Friseure, Schneider, Lehrer usw einst angesehene Berufe, solange sie hauptsächlich männlich besetzt waren.

  • Peter Buwen
    Peter Buwen 14 hours ago

    Als meine Kinder geboren wurden, bin ich als Mann für deren Erziehung ein paar Jahr zuhause geblieben und meine Frau ging arbeiten, weil sie es wollte und den besser bezahlten Job hatte. Das geht also durchaus. Und für mich war das die schönste Zeit meines Lebens. Ich hätte den "Hausmann" unbegrenzt weiter geben können.

  • Heldstar
    Heldstar 15 hours ago

    Das Video in der Küche find ich kritisch. Nicht weil er sich aggressiv verhält sondern weil Hintergründe ignoriert werden... Am Tag zuvor verstarb seine Mutter und er hat herausgefunden, dass sein Manager Millionen von ihm gestohlen hat... Ich würde vielleicht ähnlich reagieren... und immerhin richtet sich die Wut nur gegen Schränke, während Amber (das sieht man ihm vollständigen Video) keinerlei Angst zeigt und ihn ganz offen filmt... so verhält sich sicher ein Opfer...

  • Ysardssons Welt
    Ysardssons Welt 15 hours ago

    Ich habe nach der Geburt meines Kindes fast immer Teilzeit gearbeitet. Jetzt ist mein Sohn erwachsen und ich würde, falls ich wieder in ein Angestelltenverhältnis gezwungen werde (ich pflege meine Mutter und bin freiberuflich tätig), nie wieder Vollzeit arbeiten. Was bringt mir das ganze Geld, wenn ich am Stress kaputt gehe? Ich hatte bereits einen stressbedingten Herzinfarkt. Lieber weniger Geld, dafür ein angenehmeres und stressfreieres Leben. Am Ende muss es jeder Mensch für sich entscheiden. In meinen Angestelltenverhältnissen habe ich immer das Gehalt verhandelt, man muss sich eben vorher informieren, was in der Branche üblich ist, dann was draufschlagen und den Basar durchspielen. In den meisten Fällen hat es ganz gut funktioniert.

  • ich nid du
    ich nid du 15 hours ago

    Hey, danke für das super video. Was ich sehr schätze ist die Aufbereitung des Themas ohne, dass die "bösen" Unternehmen als schuldige hingestellt werden.

  • Madara
    Madara 15 hours ago

    Frauen sind vorwiegend im Sozialbereich zu finden Kindergarten Gärtnerin oder Pflegerin oder eine die sich um Obdachlose kümmert. Obdachlose sind auch vorwiegend Männer wie Mörder. Frauen suchen sich im Schnitt Berufe aus wo sie weniger verdienen. Wie viele Frauen sind auf der Baustelle? Mann und Frau verdient gleich viel genauso wie Tischler und Tischlerin. Aber Frauen suchen sich im Schnitt Nummal Berufe aus wo sie weniger verdienen. Oder wo sind die ganzen weiblichen Ingenieure. Und dass die ganzen Putzfrauen eher weiblich sind? Wenn sich Männer im Schnitt Berufe aussuchen wo sie weniger verdienen und Frauen sich Berufe aussuchen wo sie weniger verdienen? Dann ist das noch immer die Schuld des Systems bzw noch besser der Männer - _-. Ist normal klar dass derjenige der das Auto zusammenbaut mehr bekommt als derjenige der sich um kleine schreiende Kinder kümmert. Kinder kann man auch nicht kaufen. Willkommen im Kapitalismus. Aber der Kapitalismus ist an allem Schuld und die alten weißen Männer ist genauso einfach wie dass die Ausländer oder die Juden an allem schuld sind.... 🤘 ✌🏼

  • SgtPepper1767
    SgtPepper1767 16 hours ago

    „Wollen Frauen typische „Männerberufe“ machen müssen?“ Vielleicht, vielleicht auch nicht. Aber Frauen wollen, dass ihre Arbeit -auch wenn es „Frauenarbeit“ ist- dass ihre Arbeit entlohnt wird. Insgesamt reproduziert das Video für mich zu viel antifeministische stereotype und die Lösung „Frauen mehr in die Eigenverantwortung zu ziehen“, wo es doch gerade unsere Sozialisierung ist, die von Mädchen und Frauen mehr Gehorsamkeit und Genügsamkeit erwartet und ihnen antrainiert… insgesamt finde ich, dass Du die Faktenlage gut darlegst und die Berechnungen gut erklärst, aber die Gründe für das wieso und was es an Lösung geben könnte, verfehlst du…

  • Heldstar
    Heldstar 17 hours ago

    Kind: Kann Blind sehen. Selbiges Kind: Trägt ne Brille...

  • Aprender Idiomas
    Aprender Idiomas 18 hours ago

    Also ich sehe auch immer Annoncen da steht (m/w/d) und dann wird immer dazugeschrieben m=12,30€ / Stunde ... w=10,90€ / Stunde ... d=4,19€ / die Stunde. Ist doch voll normal. Das hat nichts mit Bevorzugung oder Benachteiligung zu tun, es ist der natürliche Gender-Pay-Gap.

  • Luka Nogalo
    Luka Nogalo 18 hours ago

    Als Mann will ich nur mal einwerfen dass ich liebend gerne daheim bei den Kindern bleiben würde und das gilt für die allermeisten Männer. Zumindest bei den Männern die wirklich Vater sein wollen. Was gibt es schöneres als das eigene Kind aufwachsen zu sehen. Aber es ist einfach gesellschaftlich (noch) nicht so akzeptiert wie für Frauen.

  • Das_war_Kenny
    Das_war_Kenny 19 hours ago

    An der Arbeitsunterbrechung wegen Kinder lässt sich drüber reden, an der Gehaltsverhandlungen das ist ein Persönlichkeitsproblem und kein politisches. In letzteren Punkt bleibt dazu nur zu sagen selber Schuld.

  • emmic997
    emmic997 19 hours ago

    Ich habe 3 Kinder und werde freiwillig teilzeit arbeiten sobald mein jüngstes Kind ein Kita Platz bekommt. Ich habe mich dazu entschlossen 3 Kinder zu bekommen alle waren geplant und ich möchte die person sein die meine kinder erzieht nach meinem Wertvorstellungen ich möchte nicht das meine kinder von fremden erzogen werden dann hätte ich die Kids garnicht machen brauchen das ist auch mitunter einer der Gründe weswegen ich nichts von krsbbelstuben halte. Ich meine wenn man sich schon dazu entscheidet kinder zu bekommen sollte man diese nicht mit 1 jahr an fremde menschen übergeben dann sollte man das kinder bekommen sein lassen.

  • Holy Cow
    Holy Cow 19 hours ago

    Und dann kommt meine Freundin, die sich 720€ Urlaubsanspruch nicht auszahlen lässt, nachdem nach erfolgter Kündigung ihrerseits ein verbleibender, nicht gewährter Urlaubsanspruch auszuzahlen wäre. Und egal, wie viel Kraft ich in einen perfekten Brief an den Arbeitgeber stecke, sie weigert sich, ihn abzusenden, aus Angst, vielleicht doch irgendwo im Unrecht zu sein. Ich verzweifle...

  • Hannes Kreutzmann
    Hannes Kreutzmann 21 hour ago

    Super video, wie immer! Du hast ja den Unterschied zwischen den neuen und alten Bundesländern angesprochen. Ich fände es mal interessant, wie stark die Lohnunterschiede sind und wer am Ende mehr in der Tasche hat. Es wird ja immer gesagt, dass im Osten alles günstiger ist aber ich glaube die Kosten nähern sich denen im Westen sehr stark an, wobei das Gehalt weit weit weg ist. Würde mich freuen wenn du das thematisieren würdest!

  • IoshyClan
    IoshyClan 21 hour ago

    Also meine Freundin hat die ersten 10 Jahre unserer Berufsleben als Erzieherin mehr verdient als die meisten Handwerksberufe also passt.

  • KingNik777
    KingNik777 21 hour ago

    Englisches Wort Gender Pay Gab: 20 Sekunden erklären. Geschlechter spezifische Gehalts Unterschiede erklärt sich von selbst.

  • The Sayes
    The Sayes 22 hours ago

    ich kann das nicht ertragen! ist Ggender Pay Gap maskulin. Ich sag immer "die Gender Pay Gap". Ist ja eigentlich egal, ist ja englisch, da gibts das eh nicht, aber...das irritiert mich grad total.

  • LöffelTV
    LöffelTV 22 hours ago

    4 Stunden Woche? Leider ein Versprecher nehme ich an😅😅

  • NamenloserX28
    NamenloserX28 22 hours ago

    Nun ja...das mit der Elternzeit kann man halt auch anders sehen. Als Paar mit gemeinsamen Kind, streitet man sich vielleicht nicht mal unbedingt darum, wer von beiden mehr arbeiten gehen darf, sondern wer von beiden mehr Zeit mit dem Kind verbringen darf. Und häufig fühlt man sich als Mann eben dazu verpflichtet, der Haupt-Geld-Anschaffer der Familie zu sein und dieser Rolle muss man dann eben gerecht werden...

  • Ben Yamin
    Ben Yamin 22 hours ago

    Absoluter cuck move als Mann in die Elterzeit zu gehen

  • bfw
    bfw 22 hours ago

    Ich sehe die gender pay gap als ein deutliches Problem an, nicht unbedingt der Ungleichheit zwischen Mann und Frau sondern eher weil es die Ungleichheit zwischen den Berufen aufzeigt.

  • Takeshi Lě
    Takeshi Lě 22 hours ago

    Emily is typing....

  • xGimbal
    xGimbal 23 hours ago

    Lösung 1: Bedingungsloses Grundeinkommen / Lösung 2: Antinatalismus / Lösung 3: Einen minimalistischen Lebensstil annehmen und dem Turbokapitalismus den Rücken kehren.

  • Chief Kilic
    Chief Kilic 23 hours ago

    Bei aller liebe ich bin ja auch dafür das alle gleich verdienen aber der gedanke das einer der im kindergarten arbeitet genau so viel bekommen soll wie jemand der auf dem bau arbeitet ist nonsens der auf dem bau arbeitet sich bis zur rente tot wo hingegen einer ausem kindergarten nur auf kinder aufpasst und mit dennen spielt also sollte man doch eher schauen das die geschlechter im selben beruf gleich verdienen alles andere ist wie gesagt nonsens PS: meine meinung

  • Anonym
    Anonym 23 hours ago

    „Kindergärtnerin“ 🤦‍♀️

  • Pi PaPo
    Pi PaPo 23 hours ago

    Was ich, abgesehen von der Geschlechterdiskriminierung bei der Bezahlung, mies finde ist, dass gleiche Berufe, trotz gleicher Qualifikation nicht gleich vergütet werden. Bspw. erhält ein Azubi als Kaufmann/Kauffrau im Gesundheitswesen, der seine duale Ausbildung in einem Klinikum mit Tarifvertrag macht, locker das Doppelte (ca. 1000€) als sein Mitschüler, der im Sanitätshaus die gleiche Ausbildung macht. Dass sich ein Klinikum mit deutlich höherem Umsatz das natürlich eher leisten kann, als ein Sanitätshaus mit 5 Mitarbeitern ist mir klar, aber ganz ehrlich....da muss doch schon der Staat eingreifen und die kleineren Unternehmen bereits bei der Ausbildungsvergütung unterstützen um das Personal im Endeffekt auch zu halten.... egal ob Mann oder Frau. Gleiche Arbeit, gleicher Lohn!

  • Sebastian H
    Sebastian H 23 hours ago

    Danke. Ich kann das Thema nämlich nicht mehr hören. Es wird immer schlimmer. Bitte teilen

  • Kadditoffel
    Kadditoffel 23 hours ago

    Was ich noch zu dem Thema super spannend und erwähnentswert finde:in Ländern (zb. Island) wo die Eltern nicht die Elternzeit untereinander aufteilen können, sondern beide Elternteile jeweils Anspruch auf einen gewissen Zeitraum haben (und die Elternzeit sonst einfach verfällt) der Gender Pay Gap wesentlich niedriger ausfällt.

  • Gleb Johnson
    Gleb Johnson Day ago

    Das Problem sind nicht, dass Individuen weniger verdienen, sondern dass eben Berufe mit hohem Frauenanteil schlechter bezahlt sind. Da kann dann das Argument "falscher Beruf gewählt" nicht ziehen. Jeder und jede sollte gut vom Verdienst leben können, egal welcher Beruf es ist und da braucht es Änderungen in der Politik, die die Bedingungen von schlecht bezahlten Berufe verbessert.

  • Utopians Dream

    Ich wette, dass der Pay Gap zwischen Ausländern und Deutschen noch höher ist als der zwischen Frauen und Männer. Trotzdem spricht niemand darüber.

  • Dane (er)
    Dane (er) Day ago

    Wir müssen Berufe fairer (nach gesellschaftlichen Nutzen und nicht nach historischen gewachsen Strukturen) bezahlen.

  • Dane (er)
    Dane (er) Day ago

    Interessant wäre der branchenübergreifender Meridian-Unterschied im Verhältnis zu Bildungsabschluss und Berufserfahrung.

  • vivien
    vivien Day ago

    die Frage ist halt auch, warum sind frauenberufe so viel schlechter bezahlt?

    • vivien
      vivien 23 hours ago

      @Utopians Dream also es besteht ja bereits ein ENORMER erzieherinnenmangel. So ziemlich alle Kitas sind grade enorm unterbesetzt und leiden extrem unter Personalmangel. Ist eig auch relativ bekannt.. Dein Punkt greift hier null.

    • Utopians Dream
      Utopians Dream 23 hours ago

      Hohes Angebot drückt die Gehälter runter. Kleines Beispiel: Friseurin ist einer der beliebtesten Ausbildungsberufe bei Frauen und gleichzeitig einer der Berufe mit dem niedrigsten Ausbildungsgehalt. Zum Vergleich: Der Ausbildungsberuf des Maurers ist einer der am besten bezahlten. Liegt wahrscheinlich daran, dass immer weniger Leute eine Maurerausbildung anfangen und die Nachfrage immer weiter steigt. Da versucht man mit guten Löhnen zu locken. Wenn es plötzlich einen Mangel an Friseurinnen geben würde, würden die Löhne auch steigen. Wie sagt man so schön "Angebot und Nachfrage regeln den Preis".

  • MR
    MR Day ago

    Ich als 36 Jährige verheiratete Frau, Fulltime Job mit zwei pflegebedürftigen Angehörigen musste mich arbeitsbedingt mit Social Media auseinandersetzen ( da kommt man leider nicht drum rum) ich bin in der Finanzbranche/Kapitalmarkt tätig ( da bleibt nicht viel Zeit für Clip-Share/TikTok etc). Naja, ich hab mich im Laufe meiner arbeitsbedingten Recherche darüber gewundert, wie man neben einem Leben in der analogen Welt zusätzlich so viel Zeit aufwenden kann, um digital so präsent sein zu können und dann noch willens ist privates freiwillig nach aussen zu tragen, der Kamera ein Dauergrinsen entgegen zusetzen und das jeden Tag eines zeitlich limitierten Lebens. Sinnstiftend ist was anderes, oder? Lukrativ sind auch andere Jobs im analogen Leben und mit Sicherheit ist da auch die Chance höher authentisch sein zu dürfen.

  • DaSu23
    DaSu23 Day ago

    ist der unbereinigte, also der kommunizierte Genderpaygap nicht dann eine völlige Verarsche? Es wäre ja egtl. NUR der bereinigte Genderpaygap kommuniziert und bewertet werden..?! Das ist ja unterm Strich nur Zahlentrickserei..?

  • Daisy Pal
    Daisy Pal Day ago

    ❤️

  • caro0605
    caro0605 Day ago

    Worauf ich die ganze Zeit gewartet habe, ist, dass du die Geschlechterrollen ansprichst. Denn die tragen zum größten Teil zu vielen Dingen bei, die du erwähnt hast. Beispiel Berufswahl: Frauen verdienen tendenziell weniger, weil sie eher in schlechter bezahlte Berufe gehen. Die Berufe sind aber genau deshalb schlechter bezahlt, weil mehr Frauen darin tätig sind. Ein klassisches Beispiel sind soziale Berufe, wie Kindergärtnerin oder Pflegeberufe. Frauen wählen diese so häufig, weil wir so erzogen und sozialisiert werden. Ich will nicht absprechen, dass es da sicherlich auch eine biologische Komponente durch das mögliche Muttersein gibt, aber die unserer Gesellschaft vorherrschende Rolle für Frauen zeichnet sie auch entsprechend. Interessant wäre bei dem Paradox der Gleichberechtigung, wie in diesen Ländern die Erziehung und die Geschlechterrollen sind. Nur weil man gleichberechtigter ist, heißt das nicht, dass die sozial konstruierten Geschlechterrollen wegfallen. Du hast ja auch angesprochen, dass Frauen weniger verhandeln. Auch hier ist es wieder genau die gleiche Ursache. Frauen, die verhandeln, sich durchsetzen und "auf den Tisch hauen", werden öfter als aggressiv, machthungrig etc beschrieben, während Männer, die dies tun, beispielsweise eher als durchsetzungsstark beschrieben werden. Frauen werden dazu erzogen lieb und nett zu sein, da passt es nicht dazu um das Gehalt zu verhandeln.

    • jojokyubi
      jojokyubi Day ago

      Es tut mir wirklich leid dich aus deiner fiministsch woken Twitterbubble zu reisen, aber sie hat doch ganz klar gezeigt, dass es nicht so ist wie du dir das schönredest? Und auch wenn es nicht gut ist liegt die bezahlung an in den sozialen Berufen ganz einfach an der nicht messbaren Wertschöpfung und einer im Vergleich zu einem MINT Studium sehr niedrigen Einstiegshürde...

  • Klappriger Klabautermann 67

    Bessere Unterstützung für Frauen die beim Kind bleiben wollen würde ich top finden👏🏻 vielleicht steigern wir so auch die Geburtenrate

  • Klaus W.
    Klaus W. Day ago

    Du hast leider einen ganz wichtigen Punkt vergessen! Warum werden "Frauenberufe" schelchter bezahlt? Nicht weil das irgendwer vorgibt, sondern weil Frauen tendenziell seltener in Gewerkschaften Mitglied sind, dadruch erzielt deren Branchen schlechtere Abschlüsse und so baut sich über die Jahre ein ich nenne es "Branchenpaygap" auf.

    • jojokyubi
      jojokyubi Day ago

      Unter anderem auch, dass die sozialen Berufen ganz einfach an der nicht messbaren Wertschöpfung und einer im Vergleich zu einem MINT Studium sehr niedrigen Einstiegshürde. Berufe auf dem Bau oder Handwerk generell werden ja öfters nicht gut bezahlt

  • пиони
    пиони Day ago

    Ich kenne keine Frau die mental stark genug wäre eine hohe Position langfristig besetzen zu können 👀 ich meine die meisten schaffen ja nicht Mal Vollzeit

    • Pi PaPo
      Pi PaPo 23 hours ago

      Was genau meinen Sie mit "schaffen"??? Und warum ist die Frau Ihrer Meinung nach mental nicht zur Führungsposition in der Lage?

  • Ghostman
    Ghostman Day ago

    Naja was soll ich sagen, ich sitze gerade in einem Ingenieurstudiengang und für 23,20€/h würde ich glaube ich sofort das Studium abbrechen…xd 😂😂

    • jojokyubi
      jojokyubi Day ago

      Dann solltest du in der Realität ankommen, oder hoffen bei einem IG Metall Konzern anfangen zu können. Im Osten ist das viel und im Westen Standardeinstiegsgehalt bei Mittelständlern.

  • Martin Bobrowski

    Soll ich dir denn Aluminium Helm holen?