Y-Kollektiv
Y-Kollektiv
  • Video 57
  • Views 268 885 190
Nebenjob trotz Traumjob: Warum sich Landwirtschaft für Bauern nicht mehr lohnt | Y-Kollektiv
Die Landwirtschaft leidet: Immer mehr Bauernhöfe geben auf, besonders kleine und mittlere Familienbetriebe sind am Limit. Reporterin Leonie Sontheimer findet, dass wir zu selten hinschauen und besucht für diese Reportage zwei Landwirt:innen: den Ferkelzüchter Tobias Schütte, der die Schweinehaltung vielleicht bald aufgeben muss. Und die junge Bäuerin Carmen Oppelt, die ihren elterlichen Hof zwar übernehmen möchte, aber derzeit in einer Bank arbeiten muss, um Geld dazu zu verdienen. Außerdem spricht Leonie mit der Schweinehalterin Gesa Langenberg, die ihr vielleicht aus dem funk-Format Hundert Hektar Heimat kennt.
Alle drei erklären, warum sich Landwirtschaft für sie immer weniger lohnt und...
Views: 94 927

Video

Scheiß Corona | Teil 2: Beleidigt und bedroht - Was muss die Pflege gerade aushalten? | Y-Kollektiv
Views 388K19 hours ago
Eigentlich will Reporter Johannes Musial nur einen Film über Geimpfte machen. Dafür wird er beleidigt. Andere Menschen werden sogar bedroht von Impfgegner:innen. Johannes trifft sie: Der 27-jährige Intensivpfleger Moritz und seine Kollegen kämpfen auf der Corona-Intensivstation vom Klinikum Stuttgart täglich um das Leben der Patient:innen. Trotzdem erleben viele von ihnen Bedrohungen durch Impf...
Danke für 1 Million Abonnent:innen!
Views 30K19 hours ago
Danke für 1 Million Abonnent:innen!
Scheiß Corona | Teil 1: Wie geht es Geimpften nach zwei Jahren Pandemie? | Y-Kollektiv
Views 580K14 days ago
Scheiß Corona, wirklich! Die Corona-App schon wieder rot. Fast jeden Tag testen. Die nächste Impfung. Reporter Johannes Musial ist genervt und wütend. Er fragt sich: Geht es anderen Geimpften genauso? Nach einem Aufruf an unsere Community melden sich Schüler:innen und Paketzusteller:innen, Verkäufer:innen und Notfallsänitater:innen. Viele sagen, dass auch sie wütend und müde sind. Insgesamt kom...
Bitcoin: Krypto als nationale Währung? El Salvador macht das Experiment | Y-Kollektiv
Views 358K21 day ago
El Salvador hat als erstes Land weltweit im September 2021 den Bitcoin als gesetzliches Zahlungsmittel eingeführt - quasi als Zweitwährung. Beschlossen hat das der autoritäre, aber im Volk unglaublich beliebte Präsident Nayib Bukele. War das ein revolutionärer Schritt oder finanzwirtschaftlicher Wahnsinn? Reporterin Katja Döhne reist nach El Salvador, um vor Ort zu verstehen, was hinter der Ges...
So geht es ihnen heute: Auf der Todesliste der Taliban | Erektionsstörungen | Stalking auf Grindr
Views 252KMonth ago
Triggerwarnung: Liebe Community, in einer Szene geht es um das Thema Selbstmord oder Selbstmordgedanken. Falls Ihr davon selber betroffen seid oder Euch getriggert fühlt, findet Ihr Informationen zu Beratungsstellen weiter unten in der Infobox. Es geht um folgendes Kapitel: 21:42 - 22:06 Liebe Community, auch in diesem Jahr gibt es wieder ein Y-Kollektiv Special. Dieses Mal im Fokus: Die Protag...
Dating-Coach: Würdest du seinen Methoden vertrauen? | Y-Kollektiv
Views 779KMonth ago
Dating-Tipps, Ghosting-Strategien, Performance-Tipps für besseren Sex: Der selbsternannte Dating-Coach Sean will in seiner „Akademie“ jungen Frauen zu mehr Erfolg beim Daten verhelfen. In seinem 28-wöchigen Programm sollen angeblich nicht nur die Persönlichkeiten der teilnehmenden Frauen weiterentwickelt, sondern auch Depressionen und paranoide Angststörungen geheilt werden. Verschiedene Expert...
Todesfalle Belarus: belogen, abgezockt, erfroren | Y-Kollektiv
Views 378KMonth ago
Olivia und Christoph recherchieren seit Monaten die Geschichten von Geflüchteten, die an der belarussisch-polnischen Grenze gestrandet sind. Vierzehn Menschen sind bereits erfroren, doch noch immer machen Schlepper, Travel Agents und sogar der belarussische Staat Geld mit dem Leid der Menschen. Unsere beiden Reporter:innen fliegen zunächst in den Irak und treffen einen ohnmächtigen kurdischen A...
Rechtsextreme auf dem Land: Wenn dein Heimatort zum Traumziel für Rechtsextreme wird | Y-Kollektiv
Views 829KMonth ago
In Sachsen ist es in den vergangenen Jahren vermehrt zu einem Zuzug von Rechtsextremisten und ihren Familien gekommen. Viele kommen ursprünglich aus Westdeutschland und haben eine lange Karriere in der extrem rechten Szene hinter sich. Nun siedeln sie in ländlichen Regionen. Zusätzlich werben sie insbesondere auf Telegramm unter dem Label „Initiative Zusammenrücken“ neue, völkisch denkende Sied...
Profisportlerin mit 17: Erst Sportinternat, dann Olympia 2024 | Y-Kollektiv
Views 708KMonth ago
Emma Malewski ist 17 Jahre alt, sie ist Profiturnerin am Olympiastützpunkt Chemnitz. Ihr Ziel: Olympia 2024. Die Sportler:innen trainieren zwei Mal am Tag, 30 Stunden die Woche, haben zwei Wochen Ferien. Die restliche Zeit verbringen sie in der Schule, beim Lernen oder bei der Physiotherapie. Am Wochenende geht‘s auf Wettkämpfe, öffentliche Veranstaltungen oder es muss Schulkram nachgeholt werd...
Auf der Flucht vor der Impfung: Geschäftsmodell Querdenker-Exil Paraguay | Y-Kollektiv
Views 1.3M2 months ago
Impfgegner und Querdenker erhoffen sich in Paraguay ein neues Leben in Freiheit - ohne Impfungen, Corona-Tests und Beschränkungen für Ungeimpfte. Reporter Jan Stremmel recherchiert drei Monate in der Welt der Corona-Flüchtlinge - und entdeckt, dass das Auswandern nach Paraguay ein Geschäftsmodell ist. Auch Angelo und seine Familie ziehen aus dem Allgäu nach Paraguay. Der Grund: Sie haben Angst ...
Was würdet ihr fürs Klima tun? Radikale Aktivisten kämpfen gegen Klimawandel | Y-Kollektiv
Views 327K2 months ago
Mit Blockaden von Kraftwerken, Kohlebaggern oder -gruben versuchen radikale Klimaaktivist:innen immer wieder den sofortigen Ausstieg aus der Kohle zu erzwingen. Sie gehen so weit, dass sie sogar Haft- oder Geldstrafen in Millionenhöhe in Kauf nehmen. Ihre Gegner sind zum Teil Multimilliardenkozerne und im Worst Case gehen sie für die Aktionen bis zu zehn Jahre in den Knast. Reporterin Sarah Leh...
Zwischen illegalen Drogenfarmen und Armut: Leben im Krisenland Libanon | Y-Kollektiv
Views 291K2 months ago
Ein Staat vor dem Zusammenbruch: Explosion in Beirut, Armut, Wirtschaftskrise, Corona, Drogen, Flüchtlinge, bewaffnete Terrormilizen: Kaum eine Krise, die es im Libanon nicht gibt. Laut Weltbank ist es eine der dramatischsten Krisen seit mehr als 150 Jahren. Reporter Tobias Dammers reist eine Woche durch den Libanon und möchte verstehen: Wie überleben Menschen in so einem Krisenland? Laut einer...
Vom Klimaaktivisten zum Politiker? Jakob Blasel von FFF will mitregieren | Y-Kollektiv
Views 167K2 months ago
Junge Menschen haben in der Politik kaum was zu sagen. Vor der Bundestagswahl waren nur 1,8 Prozent der Abgeordneten jünger als 30. Jakob Blasel will das ändern: Er ist 20 Jahre alt, will in den Bundestag und ist einer der Mitbegründer von Fridays For Future in Deutschland. Als Aktivist hat er Politiker:innen kritisiert, weil sie zu langsam handeln angesichts der Klimakatastrophe - jetzt will e...
Luxus, Partys und sexueller Missbrauch: Arbeiten auf Superyachten | Y-Kollektiv
Views 1.4M3 months ago
Superyachten: Ein Ort für Staatsoberhäupter, Milliardäre und andere Superreiche. Doch diese Welt besteht nicht nur aus glamourösen Partys und Luxus, sondern auch aus sexueller Belästigung und Übergriffen. Der französische Küstenort Antibes ist das Zentrum der Yachties - Menschen, die auf Yachten anheuern, als Stewardess oder Deckhand. Oft kommen sie frisch aus der Schule und wollen ihr erstes r...
Abzocke in WhatsApp-Gruppen: Die Masche von esoterischen Schneeballsystemen | Y-Kollektiv
Views 549K3 months ago
Abzocke in WhatsApp-Gruppen: Die Masche von esoterischen Schneeballsystemen | Y-Kollektiv
Krank durch Stress: Wenn Zwangsstörung & Ängste das Leben im Griff haben | Y-Kollektiv
Views 487K3 months ago
Krank durch Stress: Wenn Zwangsstörung & Ängste das Leben im Griff haben | Y-Kollektiv
Verstörende Gewaltvideos auf Pr0gramm: Wer schaut sich sowas an? | Y-Kollektiv
Views 740K3 months ago
Verstörende Gewaltvideos auf Pr0gramm: Wer schaut sich sowas an? | Y-Kollektiv
Ein Monatsgehalt für ein Outfit: Der Hype um Luxus-Brands wie Balenciaga, Rick Owens und Co
Views 1.1M3 months ago
Ein Monatsgehalt für ein Outfit: Der Hype um Luxus-Brands wie Balenciaga, Rick Owens und Co
Aussteiger-Community auf Gran Canaria: Wenn aus Gemeinschaft Feindschaft wird | Y-Kollektiv
Views 572K4 months ago
Aussteiger-Community auf Gran Canaria: Wenn aus Gemeinschaft Feindschaft wird | Y-Kollektiv
Darum lassen sich einige junge Menschen nicht gegen Corona impfen | Y-Kollektiv
Views 1.1M4 months ago
Darum lassen sich einige junge Menschen nicht gegen Corona impfen | Y-Kollektiv
Klimakatastrophen-Sommer: Wie die Klimakrise unser Leben bedroht | Y-Kollektiv
Views 138K4 months ago
Klimakatastrophen-Sommer: Wie die Klimakrise unser Leben bedroht | Y-Kollektiv
Adbusting: Kunst, Protest oder gefährlicher Extremismus? | Y-Kollektiv
Views 361K4 months ago
Adbusting: Kunst, Protest oder gefährlicher Extremismus? | Y-Kollektiv
Wie ist es, das Kind einer Sexarbeiterin zu sein? | Y-Kollektiv
Views 414K5 months ago
Wie ist es, das Kind einer Sexarbeiterin zu sein? | Y-Kollektiv
Reupload: Die Taliban erobern Afghanistan: Lassen wir unsere Helfer im Stich? | Y-Kollektiv
Views 215K5 months ago
Reupload: Die Taliban erobern Afghanistan: Lassen wir unsere Helfer im Stich? | Y-Kollektiv
Gestalkt & exposed: Mit Fake-Profilen auf Dating-Apps erniedrigt | Y-Kollektiv
Views 358K5 months ago
Gestalkt & exposed: Mit Fake-Profilen auf Dating-Apps erniedrigt | Y-Kollektiv
Bundestagswahl 2021: Ausgeschlossen vom demokratischen Wahlrecht in Deutschland | Y-Kollektiv
Views 153K5 months ago
Bundestagswahl 2021: Ausgeschlossen vom demokratischen Wahlrecht in Deutschland | Y-Kollektiv
Eine Woche nach der Flutkatastrophe: Wer hilft und wer nutzt die Not aus? | Y-Kollektiv
Views 321K5 months ago
Eine Woche nach der Flutkatastrophe: Wer hilft und wer nutzt die Not aus? | Y-Kollektiv
Haartransplantation in der Türkei - Schönheitsoperationen bei Männern | Y-Kollektiv
Views 323K6 months ago
Haartransplantation in der Türkei - Schönheitsoperationen bei Männern | Y-Kollektiv
Der Görlitzer Park in Berlin-Kreuzberg: Wie ist es, hier zu leben? | Y-Kollektiv
Views 519K6 months ago
Der Görlitzer Park in Berlin-Kreuzberg: Wie ist es, hier zu leben? | Y-Kollektiv
Rechtsrock: Das "SS"-Festival in Sachsen und die Gegendemonstration
Views 5M2 years ago
Rechtsrock: Das "SS"-Festival in Sachsen und die Gegendemonstration
Alte Gangster im Knast: So leben verurteilte Verbrecher im Seniorengefängnis
Views 4.3MYear ago
Alte Gangster im Knast: So leben verurteilte Verbrecher im Seniorengefängnis
Reich mit Fortnite - 13-Jähriger Profi fährt zur WM nach New York
Views 3.7M2 years ago
Reich mit Fortnite - 13-Jähriger Profi fährt zur WM nach New York
Der Rap Hack: Kauf Dich in die Charts! Wie Klickzahlen manipuliert werden
Views 3.4M2 years ago
Der Rap Hack: Kauf Dich in die Charts! Wie Klickzahlen manipuliert werden
Undercover: junge, kriminelle Ausländer am Bremer Hauptbahnhof
Views 3.2M4 years ago
Undercover: junge, kriminelle Ausländer am Bremer Hauptbahnhof
IQ über 130 - Wie ist es, hochbegabt zu sein?
Views 3.1MYear ago
IQ über 130 - Wie ist es, hochbegabt zu sein?
Wie ticken junge, rechte bzw. konservative Bundestagsabgeordnete der AfD und CDU?
Views 2.8M3 years ago
Wie ticken junge, rechte bzw. konservative Bundestagsabgeordnete der AfD und CDU?
Rich Kids - Wie Superreiche in Hongkong mit ihrem Geld protzen
Views 2.8M4 years ago
Rich Kids - Wie Superreiche in Hongkong mit ihrem Geld protzen
Prostitution von Minderjährigen: Taschengeld-Treffen auf Kleinanzeigen-Portalen
Views 2.6M10 months ago
Prostitution von Minderjährigen: Taschengeld-Treffen auf Kleinanzeigen-Portalen
Nazi-Kiez mitten in Dortmund-Dorstfeld
Views 2.6M5 years ago
Nazi-Kiez mitten in Dortmund-Dorstfeld
Zeugen Jehovas-Aussteigerin: Wie ist das Leben danach?
Views 2.5MYear ago
Zeugen Jehovas-Aussteigerin: Wie ist das Leben danach?
Drachenlord vs. Hater - wenn Cyber-Mobbing Realität wird.
Views 2.5M5 years ago
Drachenlord vs. Hater - wenn Cyber-Mobbing Realität wird.
Cyberkriminalität vs. Hackerethik: So viel Macht haben Hacker im Internet
Views 2.5MYear ago
Cyberkriminalität vs. Hackerethik: So viel Macht haben Hacker im Internet
Aussteiger - Ein Ex-Neonazi packt aus
Views 2.4M3 years ago
Aussteiger - Ein Ex-Neonazi packt aus
Warum will man gegessen werden? Inside Kannibalismus-Szene
Views 2.4MYear ago
Warum will man gegessen werden? Inside Kannibalismus-Szene
Leben mit der Borderline-Störung
Views 2.4M3 years ago
Leben mit der Borderline-Störung
Zoophilie - Sex mit Tieren
Views 2.3M4 years ago
Zoophilie - Sex mit Tieren
Polyamorie - Mehrere Partner haben ohne untreu zu sein
Views 2.3M4 years ago
Polyamorie - Mehrere Partner haben ohne untreu zu sein
Influencer und ihr #Instalife - Werbung oder Realität?
Views 2.3M3 years ago
Influencer und ihr #Instalife - Werbung oder Realität?
Wer ist hier behindert?
Views 2.2M4 years ago
Wer ist hier behindert?
Schwarzer Block - Linksradikale über ihren G20-Widerstand
Views 2.2M4 years ago
Schwarzer Block - Linksradikale über ihren G20-Widerstand
Unter Millionären - Das glamouröse Leben der Reichen und Schönen in St. Moritz
Views 2.1M2 years ago
Unter Millionären - Das glamouröse Leben der Reichen und Schönen in St. Moritz
Polizeieinsatz im Fußball - Unterwegs mit der Bereitschaftspolizei
Views 2.1M3 years ago
Polizeieinsatz im Fußball - Unterwegs mit der Bereitschaftspolizei
Drogenrepublik Deutschland - Warum nehmen Menschen Drogen? RABIAT!
Views 2.1M3 years ago
Drogenrepublik Deutschland - Warum nehmen Menschen Drogen? RABIAT!
Zwischen Junkies und Hipstern: Leben im Frankfurter Bahnhofsviertel
Views 2.1M2 years ago
Zwischen Junkies und Hipstern: Leben im Frankfurter Bahnhofsviertel
Bundesstraße 88 - Neonazis als Nachbarn
Views 2.1M5 years ago
Bundesstraße 88 - Neonazis als Nachbarn
Drachenlord und seine Hater - Hass ist ihr Hobby - RABIAT!
Views 2M3 years ago
Drachenlord und seine Hater - Hass ist ihr Hobby - RABIAT!

Comments

  • T. S.
    T. S. 12 minutes ago

    Vielen lieben Dank für diese tolle Doku. Ich halte allen kleinen und großen Landwirten die Daumen, dass ihre Arbeit bald rentabel sein kann. Ich komme aus der (konventionell, Ackerbau) Landwirtschaft. Ein gut gehender Betrieb, keines der vier Kinder wird ihn übernehmen. Ich habe auf auf Anraten meines Vaters "was Gescheites" gelernt und bin im öffentlichen Dienst. Sechs Wochen Urlaub und ein regelmäßiges Einkommen, davon träumen die meisten Landwirte. Es ist schade, dass das Ansehen der konventionellen Landwirtschaft so schlecht ist. Ob es ein guter Weg ist, als Verbraucher auf Vegetarisch/Vegan/Ersatzprodukt aus dem Ausland umzusteigen weiß ich nicht. Bitte rechne mir jemand vor, ob es in der Gesamtrechnung ökologisch sinnvoll ist, statt heimischer Produkte Soya (und wie die anderen Eiweißlieferanten heißen, die gerade in sind),, Rohrzucker und "Bio" aus undurchsichtigen Quellen zu verwenden. Bis dahin esse ich Butter statt Avocado. Ein hoch auf unsere Landwirtschaft, die neben dir noch die besten Landschaftsgestalter sind. Oder hat jemand von uns Städtern Zeit, die Flächen zu pflegen, wenn sie für die Landwirtschaft nicht mehr gebraucht werden?

  • Franz Firle
    Franz Firle 15 minutes ago

    Ich finde es so grausam einen Menschen zu fixieren, ihn damit zu zwingen weiter zu leiden, ohne sich mitteilen zu können. Der Akt sich der Beatmungsschläuche zu entledigen ist doch eine ganz klare, umissverständliche Botschaft des freien Willens. Das hat mich jetzt so abgeschreckt, dass ich lieber zu Hause ersticken werde, sollte ich an Covid erkranken, statt mich in die Hände der Intensivmedizin zu begeben. Wirklich, meinen vollsten Respekt dem Einsatz unserer Rettungskräfte, aber die juristische Lage finde ich einfach nur grausam und unmenschlich!

  • Limbus Negative
    Limbus Negative 21 minute ago

    @Y-Kollektiv wie sieht die Situation eigentlich für landwirtschaftliche Betriebe aus, die nicht mit Tieren ihr Geld verdienen?

  • Aaron Fischer
    Aaron Fischer 24 minutes ago

    Die Anfeindungen gegenüber dem Pflegepersonal sind einfach falsch. Das sind Menschen die ihr bestes geben um andere Menschen zu retten.

  • Fülfe Lutz
    Fülfe Lutz 30 minutes ago

    Habt denn ihr Trottel kein anderes Vokabular als Reichsbürger, Selbstverwalter, Rechtsextreme, Verschwörungstheoretiker und und und ...? Diesen Mist "glaubt" Euch doch ohnehin niemand mehr. Wer selbst nicht denken will, kriecht eben Rattenfängern auf den Leim.

  • JEANIE GINGER
    JEANIE GINGER 32 minutes ago

    Qual!

  • JEANIE GINGER
    JEANIE GINGER 37 minutes ago

    Ich möchte, dass das unterbunden wird!

  • Purzl Bub
    Purzl Bub 48 minutes ago

    möchte nicht wissen wie die alle ich meine alle geschmiert werden. vor allem polizei, schutzdienst bzw. eben sicherheitsdienst. nur so läufts.

  • Blobifisch
    Blobifisch 54 minutes ago

    Ich will auch so gut werden

  • Andeess Grind
    Andeess Grind Hour ago

    Guter Bericht. Aber die Maske und das Gendern sind echt fürn ...... Sonnst echt super

  • Uxellodunon
    Uxellodunon Hour ago

    Haltet mich für naiv aber ich sehe das Problem nicht. Wenn die Bauern ihre Tiere nicht für den Mindestpreis verkauft kriegen aber die Leute beste Qualität und Haltungsform wollen, gibt es halt solange kein Fleisch zu kaufen, bis die Leute anständige Preise bezahlen. Gleichzeitig jammern, dass man ein Minusgeschäft fährt aber trotzdem damit weitermachen funktioniert in anderen Wirtschaftszweigen auch nicht. Tiere halten und versorgen ist teuer und das sollte es auch sein. Sind halt immernoch Lebewesen. Würde bei vielen vielleicht den Fleischkonsum runterschrauben und das ist auch nachhaltig.

  • Michelle Croix
    Michelle Croix Hour ago

    Ich finde es schade, dass gar nicht beleuchtet wird, ob Tiere überhaupt noch als "Produkt" oder "Lebensmittel" gezüchtet werden sollten, oder ob der Beruf "Viehwirt" nicht überholt ist. Ich komme selbst aus einer ursprünglichen Landwirtschaft mit Viehbetrieb, allerdings wurde diese aufgrund der untragbaren Umstände (auch für die Tiere) aufgegeben. Pflanzliche Landwirtschaft ist die Zukunft. Ich persönlich finde das Aussterben der Viehzüchter ist das Beste für die Landwirte selbst (da der Job unter diesen Bedingungen eine Zumutung ist) und auch für Mensch, Tier und das Klima. Landwirtschaft ja, aber ohne unnötiges Leid.

  • Blaze Haze
    Blaze Haze Hour ago

    boah dieses gegendere geht mir auf die Eier

  • Leon rch
    Leon rch Hour ago

    Tierausbeutung gehört abgeschafft. Endlich ändert sich alles hin zu einer pflanzlichen Landwirtschaft ohne Tierquälerei.

  • Hans Peter
    Hans Peter 2 hours ago

    Wow, eine super einfühlsame Dokumentation

  • Rosenrot
    Rosenrot 2 hours ago

    Meine Familie hat unseren Betrieb über 150 Jahre. Mein Vater hat schon nebenbei gearbeitet. Ich arbeite Vollzeit weil es sich nicht mehr lohnt. Nach mir wird es keiner mehr machen so viel steht fest. Die kleinen und mittleren Betriebe werden seit Jahrzehnten kaputt gemacht. Kann man machen aber dann später nicht beschweren wenn alle Lebensmittel und Grundnahrungsmittel aus dem Ausland eingekauft werden. Und es sind nicht nur die Tierbetriebe. Weizen, Zuckerrüben, Milch... Einfach nur traurig Danke für euren Beitrag.

  • Joe Bi Deng
    Joe Bi Deng 2 hours ago

    hallo junge hübsche Mädels sind meist bei reichen anzutreffen, bekommen alles gezahlt und denken dann der reiche Typ will ihnen nicht an die Wäsche????

  • Max Feder
    Max Feder 2 hours ago

    ich finde die reportage nicht ganz gerecht gegenüber den haltern-blanke fakten werden konkret nicht dargelegt. man merkt das die reportage von veganern geschnitten wird. bezieht doch mal sven trochelmann(röpers auf youtube) oder stefan hansen (sibbershusum auf youtube) mit ein. dann erhaltet ihr mal wahre aussagen da sie beide viel aufgegeben haben im tier bereich

  • Markus H.
    Markus H. 2 hours ago

    Ich arbeite nebenher als Softwaretester und Qualityanalyst. Es ist nur traurig. Molkereibesitzer kaufen liefer für Milliarden Ladenketten auf, als Tierhaltung zu bezahlen.

  • Max Feder
    Max Feder 2 hours ago

    könnt ihr bitte mal eine landwirt reportage mit stefan hansen (sibbershusum/auch auf youtube) machen? das ist eine andere landwirtschaft da er an der dänischen grenze wohnt und es dort fast nichts gibt-er hat auch die schweinemast aufgegeben das sein hauptbrot war. stefan hat seine hauptquelle verworfen und mit seiner frau einen riskanten schritt gewagt der unfassbar genial war.

  • Eddie Rieswijk
    Eddie Rieswijk 2 hours ago

    3 kilo beschlagnahmt und trotzdem kein problem stoff zu bekommen.....ja, klar! Ich bin Holländer, wohne in Rotterdam und wenn hier 1 oder 2 tonnen gefunden werden im Hafen, gibt es auch kein unterschied im Angebot....

  • Ano Nym
    Ano Nym 2 hours ago

    29:45 Weiß ich nicht Digga, weiß ich nicht… ob das so gut war

  • Matthäus Grysko
    Matthäus Grysko 2 hours ago

    Zeugt es von Weisheit sich selbst als "Hochbegabt" zu bezeichnen? In der heutigen Gesellschaft wird der Mensch nach seinem "I-Q-Wert" bewertet.

  • STEVE WEICHEL
    STEVE WEICHEL 2 hours ago

    Aussteiger Community waere am besten ohne die Handy's und social Medias

  • Carlo 95
    Carlo 95 3 hours ago

    666 niemals vergessen

  • Limbus Negative
    Limbus Negative 3 hours ago

    22:34 beleidigt sie da gerade alle Städter? Ich kaufe viele frische Lebensmittel aus Deutschland und Europa... Nur eben nichts vom Tier. 😉

  • Your Conscience
    Your Conscience 3 hours ago

    Und jetzt will Paraquay sie loswerden, weil sie sich nicht an die überall auf der Welt gültigen Regeln halten und nur eines richtig gut können: Sich nicht integrieren :D Ich feier das so :D

  • Diomedes
    Diomedes 3 hours ago

    .

  • Lily
    Lily 3 hours ago

    ich glaube für Falko wäre ein professionell beaufsichtigter Trip unter der Einnahme von psychedelischen Substanzen, wie Acid, Mushrooms und / oder Ayuahuasca ein erster befreiender Schritt. Vorausgesetzt hierfür wird ein vertrauensvoller und kompetenter Raum kreiert und gehalten. Alles Liebe <3

  • Der Pizzafresser 1909

    Ein Grund mehr dort nicht mehr Urlaub zu machen 👎

  • Der Pizzafresser 1909

    Frauenverachtung pur 😒😒😒

  • Ali Adiguzel
    Ali Adiguzel 3 hours ago

    Im Islam gibt es keine 2 ,3 Heirat mich kotzt es an das mann mein Glauben dazu mißbraucht und behauptet das würde im Kuran stehen oder es erlauben. Dann sollte mann doch der Frau die gleichen Rechte geben. Das ist eine große SÜNDE.

  • Z!vte... FPV
    Z!vte... FPV 3 hours ago

    Hauptsache billig und Geitz ist geil! Ich habe dem herkömmlichen Fleischgenuss vor kurzem abgeschworen und setze nur noch auf gutes und regionales Fleisch. Dafür aber auch deutlich weniger. Lange Rede, kurzer Sinn: Ich bin für eine gute Haltung der Tiere, Bauern die ordentlich leben und wirtschaften können und bin vor allem absolut gern bereit mehr Geld für Fleisch zu bezahlen, wenn dies für alle etwas bewirkt!

  • YSLean🇦🇹
    YSLean🇦🇹 3 hours ago

    Hätte da voll Angst dass eine riecht zwischen den Beinen...🤢

  • Der Pizzafresser 1909

    Trigger 😐 Das ist unfassbar 😔

  • thrs k
    thrs k 3 hours ago

    Vielen Dank für den Beitrag. Ich als Kind von Landwirten kann da nur zustimmen. Ich hoffe viele verstehen jetzt besser worum es bei Landwirtschaft geht und es gibt wenige Hass gegen Landwirte und mehr Respekt für den Beruf.

  • I Ela
    I Ela 3 hours ago

    Es wurden nicht nur Kurden von IS getötet.

  • Peggy Hillmann
    Peggy Hillmann 3 hours ago

    Warum können nicht alle zusammenhalten und gemeinsam die Krise bewältigen?

  • Peggy Hillmann
    Peggy Hillmann 3 hours ago

    Danke für diese einfühlsame und doch wachrüttelnde Doku. Es müsste noch mehr Menschen erreichen. Angst ist diffus aber andere zu bedrohen oder gar anzugreifen geht gar nicht. Generell habe ich nicht das Gefühl dass es nur noch um Corona geht.

  • Matthäus Grysko
    Matthäus Grysko 3 hours ago

    An die Zeugen Jehovas: wenn ihr das schönste Geschenk Jehovas nicht annehmen könnt, wie wollt ihr dann Jahwe annehmen?

    • Klicker Beta
      Klicker Beta 3 hours ago

      du meinst ein geschenk welches es nicht gibt, von einem ding was es nie gab und ein jahwe das es nie geben wird?

  • berlioz betty
    berlioz betty 3 hours ago

    Das Kleinbauertum ist also quasi ein Hobby, das ich mir neben meinem Beruf leisten können muss. Erst ab einer gewissen Größe stellen sich Skaleneffekte ein, die das Geschäftsmodell tragfähig werden lassen. Außerdem erfordert das Erzielen von Profiten den Einsatz moderner Technik beispielsweise zur Automatisierung von Abläufen. Das ist jetzt keine Eigenart der Landwirtschaft, sondern gilt für nahezu jede Industrie. Autos werden heutzutage vor allem durch Roboter gebaut. Wenn ich jetzt Autos per Hand wie früher brauen möchte, dann kann ich das gerne machen, aber habe noch lange kein Anrecht darauf, dass sich diese Tätigkeit auch rechnet. Es ist eben maximal ein Hobby. Bei aller Sympathie und Romantik, die man den gezeigten Landwirten und ihren Höfen gegenüber verspüren kann und womit in diesem Beitrag auch ganz unverblümt gespielt wird, muss ich auch sagen, dass ich nicht möchte, dass meine Steuergelder zur Subvention von Liebhaberei verwendet werden. Es gibt so viele Probleme in diesem Land und wir sind nun einmal gezwungen, mit den uns zur Verfügung stehenden Ressourcen zu wirtschaften, da diese begrenzt sind. Das heißt priorisieren und dabei taucht der Erhalt von familiären Landwirtschaftsbetrieben bei Weitem nicht an erster Stelle auf. Wahrscheinlich nicht einmal Top 100. Wenn wir als Gesellschaft diesen Bauern dabei helfen wollen, ihre Betriebe zu erhalten, dann muss das in einer Art geschehen, die zu selbständig tragfähigen Betrieben führt und das bedeutet, die Betriebe müssen durch zusammenlegen größer und durch Anschubfinanzierungen mit der erforderlichen Technik ausgestattet werden.

  • wertiop
    wertiop 4 hours ago

    Immer wieder geil wie man ein eigentlich gutes Video komplett durch krampfhaftes (und hier sogar falsches) Gendern kaputt macht, nur um diese Handvoll Menschen, die sich durch das generische Maskulinum angegriffen fühlen, zufrieden zu stellen.

  • noym
    noym 4 hours ago

    Jaja die bösen Stadtmenschen. Die können nur ein Kreuz machen und können keine Bäume pflanzen... Zu Beginn hatte ich Mitleid über ihren selbstgewählten Weg. Nach solchen Aussagen hält es sich wieder stark in Grenzen...

  • L
    L 4 hours ago

    Einen RIESEN Dank an alle Landwirte und Landwirtinnen! Ohne euch wären wir nix.

  • Y m
    Y m 4 hours ago

    Genug Clip-Share heute 😂...

  • f. Will
    f. Will 4 hours ago

    Ich verstehe es einfach nicht wie man einen Menschen auf seine Haare ansprechen kann. Man muss einfach dumm sein. Ich finde, keiner hat einen AnRecht darauf einen Menschen auf sein Aussehen anzusprechen. Wie zurück geblieben ist das denn!