ARTEde
ARTEde
  • 979
  • 83 675 427

Video

Comments

  • sunshine yeyy
    sunshine yeyy 37 minutes ago

    Nice

  • Non Sense
    Non Sense 40 minutes ago

    Es hat sich nichts geändert seit 2013 als ich die Doku das erste mal gesehen habe.

  • DerEinsameShiit
    DerEinsameShiit 43 minutes ago

    Suuuper 💖💖💫

  • Roster Maan
    Roster Maan 44 minutes ago

    ich würde gerne mal eine aktuelle doku dazu sehen... das thema entwickelt sich bestimmt auch exponentiell

  • laikaimall
    laikaimall 50 minutes ago

    Irgendwie hält sich mein Mitleid für die Landwirte in Grenzen, denn sie wissen nicht erst seit gestern, dass Glyphosat giftig ist.

  • Die Prophezeiung des Donnergottes

    Ist dieser Thomas Jakob der Urenkel von Himmler?

  • ZaDiQ
    ZaDiQ 52 minutes ago

    Wer macht wohl die PR von Arte? 🤔😄

  • Last human
    Last human 53 minutes ago

    Ob sich diese ganzen Ober-Engagierten auch gegen ein linksradikales Konzert einsetzen würden? Oder der Kirchenkreis für die Opfer islamistischen Terrors auf die Straße gehen würde? Fragen über Fragen...

  • ZaDiQ
    ZaDiQ 54 minutes ago

    Und immer wieder höre ich von PR-Beratern und sogar Professoren dass PR „neutral“ sei und auf gar keinen Fall mit Werbung gleichzusetzen ist.

  • Bubu Brown
    Bubu Brown 58 minutes ago

    Was wird dann mit der Milch? Es wird ja trotzdem Gemolken und die Milch verkauft...oder? 🤔🤔 Echt schlimm...

  • Daniel Müller
    Daniel Müller Hour ago

    Tolle Serie. Bitte ladet die alten Folgen wieder hoch.

  • Roj رۆژ
    Roj رۆژ Hour ago

    #35 AUF TRENDS

  • long long long ago

    Wo ist denn diese moderne Variante von der Alex-Bibliothek? Und gibt es dort auch gratis Comics oder nur so was für Schlaue?

  • Wulf Alsen
    Wulf Alsen Hour ago

    Eine tolle Serie - hab auf die 4 schon gewartet :-)

  • gonsant
    gonsant Hour ago

    Die Nächste staffel wird wohl mit Odysseus sein 😍 wobei Troja sich ja liest wie eine götterdämmerung. Obwohl am ende der Doku sehr viel fehlt. Die illias ist ja wie ein guter Blockbuster geschrieben ;)

  • Vorname Nachname

    Zucker vs H- Kokain. Aber macht heut zu Tage nicht fast alles süchtig ?

  • L M
    L M Hour ago

    Die armen marokkanischen Esel.

  • Bernadette Okoli

    Erste

  • xGx Dante
    xGx Dante Hour ago

    Erster? Kappa

  • Tom Buhr
    Tom Buhr Hour ago

    Sandday for Future incoming?

  • Tsun- Tsu
    Tsun- Tsu Hour ago

    Die Natur wird sich selbst heilen und sich durch viele Katastrophen des Menschleins entledigen.Wunderbar!!!!

  • Huri Think before

    Wenn ALLE Meere verschmutzt sind, wohin ziehen sie dann? In Stollen?

  • FrauReuterFrauReuter

    WIESO ZUR HÖLLE erlöst die leidenden Tiere keiner?!? Schön vorführen und die Kamera draufhalten, während erzählt wird, die Kuh, das Ferkel, etc. wird es nicht überleben - ist das euer Ernst?!?

  • Tina F
    Tina F Hour ago

    da kann man wirklich nur Angst bekommen ich lebe noch 20 Jahre wenn es gut geht in Irland ich hoffe ich schaffe es noch ohne burka

  • Bug Man
    Bug Man Hour ago

    Agent Smith lag gar nicht so falsch. Wir wissen das zwar alles, und nicken und staunen, gehen aber gerne gedankenlos an Grenzen. Die Sonne wird weiterhin scheinen, die Erde sich verändern bis wir wieder versuchen last minute die Konsequenzen unsere Ressourcengier zu kompensieren. Irgendwann wird vielleicht Dubai das nächste Atlantis.

  • One World One Party Show シ OWOPS

    wüstensand ins meer zu kippen ist vermutlich zu teuer

  • Wach auf
    Wach auf Hour ago

    Hauptinvestor , Saudi-Arabien und die Emirate dann katar, Hauptstratege USA-Europa von 2001 bis Heute. Der shitstorm gegen Katar ( Türkei) ist weil Katar und die Moslembrüder vor zwei Jahren offen den Rücktritt erklärt haben in Syrien . Saudi, USA brauchen einen Sündenbock für den verlorenen Krieg !!!

  • KEEVEE2
    KEEVEE2 Hour ago

    tja ob das jahr 2015 damit was zu tun hat? wie bestellt so geliefert

  • ReiseRobby.de
    ReiseRobby.de Hour ago

    Haben die in Marokko keine Polizei, oder steckt der König mit drin im Geschäft? Ohne Regeln, die auch auch polizeilich sanktioniert werden, geht's nicht, in BRD sollte es Pflicht sein, Baumaterialien in den Wiederverwertungskreislauf zu handeln. Materialforschung fördern, kann Politik ebenfalls ankurbeln, scheint ja ein lukratives Geschäft zu sein, neue Baumaterialien als Alternativen zum Flusssand auf den Markt zu bringen. Doch "der Markt" denkt nicht nachhaltig, denkt gar nicht, umregulierter Kapitalismus nimmt und zerstört, was zu kriegen ist. Denken und vorausschauend handeln muss der Mensch.

  • tomte5678
    tomte5678 Hour ago

    Das krasseste oder erstaunlichste ist immer noch, dass man in Deutschland nicht nur stark mit Glyphosat belastete Lebensmittel in den Verkauf bringen kann, sondern dass hier genmanipulierte Futtermittel überhaupt eingesetzt werden dürfen. Dabei denkt man doch das wäre hier verboten. Das ist einfach nur schizophren. Wir brauchen eine komplette ökologische Wende! Es reicht!

  • benjamin fröhlich

    36:20-38-25 Gänsehaut pur. Das ist nicht nur einfach eine Doku... dies ist die Philosophie eines jeden Menschen, desen Wissensdurst unstillbar ist und keine Grenzen kennt, in einem Bericht visualisiert. Danke, macht weiter so. Auch wenn es um dwsie Menschheit und die Erde gerade nicht so gut bestellt ist, denke ich trotzdem das zukünftige Generationen noch großes Entdecken und erreichen werden.

  • Perun Swarogovic

    Dachte mir grad... Aha und bei uns nicht xD... Macht man bei uns nicht neeeeiiiiiin 😉

  • Jimmy Weber
    Jimmy Weber Hour ago

    eine sehr interessante Doku ,echt sehenswert ! Noch eine Anmerkung : der hochverehrte Herr Staufenberg hätte den Tisch in der Wolfsschanze niemals verlassen dürfen, dann wären Millionen Menschen in der Heimat u. an der Front am Leben geblieben !

  • Keanu Lange
    Keanu Lange Hour ago

    Wenn ich die Kommentare lese sehen ich wie sich die Bevölkerung leicht manipulieren lässt, ihr glaubt jeden Müll.

  • BeethovensCunt
    BeethovensCunt Hour ago

    "Also müssen Jungen darüber aufgeklärt werden, was sie machen dürfen und Mädchen müssen ihre Rechte kennen" Gleichberechtigung in einem Satz

  • Pe
    Pe 2 hours ago

    Mit Schutzanzug in den Stall weil kontaminiert aber trotzdem in die Nahrungskette liefern , unfassbar

  • Eins. Wanderer
    Eins. Wanderer 2 hours ago

    Nicht das die Regierung noch auf Idee kommt den Sandkasten meines kleinen Bruders mitzunehmen. Dann tick ich aber aus.

  • A.F.W. Froschkönig
    A.F.W. Froschkönig 2 hours ago

    Also gibt es nur positive Aspekte. Wie die Welt doch schön sein kann. Triumph des Willens. Der Glaube vesetzt Berge. Das wunderbare am Wunder ist schliesslich, daß es nicht nur dann eintritt, wenn man darauf gehofft und gebetet hat, sondern wenn man dafür gekämpft und gearbeitet hat.

  • Der Einzel Gänger
    Der Einzel Gänger 2 hours ago

    Was für ein tolles Land. 🤗

  • true passion
    true passion 2 hours ago

    Die Reportage muss in die Trends!

  • L J
    L J 2 hours ago

    Gottesdienst für ihn organisieren? Es ist lächerlich. Wenn es Gott gäbe, würde er dieses Massaker zulassen?

  • Stefan M.
    Stefan M. 2 hours ago

    absoluter Wahnsinn

  • Black66
    Black66 2 hours ago

    Alles so schrecklich anzusehen. Uns in Deutschland geht es so gut... Und trotzdem schätzen es so viele Menschen nicht

  • Aquarius-girl
    Aquarius-girl 2 hours ago

    Ich habe zwar nen Daumen runter gegeben weil ich Krieg so furchtbar finde,fast Hasse würde ich sagen.Aber ein Danke für den Beitrag .

  • LOL
    LOL 2 hours ago

    15:45 klingt wie Hitler ...

  • Beate Klotz
    Beate Klotz 2 hours ago

    Ich habe in meinem umfeld fesrgestellt... Wer seine essgewohnheiten veräbderungen eingeht, verändert sich auch positiv zu mehr menschlichkeit.

  • Beate Klotz
    Beate Klotz 2 hours ago

    Wie lange brauchen unsere politiker noch um sich um das was verkauft wirdzu kümmern. Wer braucht zig studien es istleicht bei menschen zu beobachten. Veganer... Vegetarier sind friedlicher als fleisch esser... Nicht pauschal, jedoch leicht zu verfolgen. Wo eine mutter kocht und wo siefertiproduckte liefert sind klar zu erkennen...

  • Statist0815
    Statist0815 2 hours ago

    Wenn wir heute die "Guten" sind, warum bringen wir immernoch Menschen um ? Ich meine wenn wir wissen das Kriege Menschen zu Bestien machen, warum macht die Bundesrepublik dann heute noch mit ? Kosovo, Irak, Afghanistan begannen doch alle mit einer Lüge wie Gleiwitz. Oder sind die Menschen die dort getötet werden weniger wert ? Nur Kollateralschäden ? Ein Unwort das von Göbbels hätte stammen können. Mein Mitgefühl gilt den Opfern.

  • HierkommtAlex
    HierkommtAlex 2 hours ago

    Sehr intressant, wie wäre es mit einer Reportage über das Thema Mandrax in SA?

  • Anonymus Hacker
    Anonymus Hacker 2 hours ago

    Am besten sollte man mit Russischen oder Chinesischen oder mit Nordkoreanischen Atomraketen dieses Wald bombardieren Scheiss auf die Stammes Leute am besten mit einer Atombombe wie in Hiroshima und Nagasaki

  • scfog90
    scfog90 2 hours ago

    DIe Menschen sind die schlausten dummen Lebewesen auf diesem Planeten. Nur eine Frage der Zeit, wann wir uns selbst zerstören

  • Amadeus Rextus
    Amadeus Rextus 2 hours ago

    Ich bin ein absoluter Fleisch Esser aber langsam muss ich mir immer mehr sorgen machen und mir eingestehen das dieses Fleisch uns nur noch krank macht voll gepumpt mit Chemie und noch weiteren Mitteln

  • K U
    K U 2 hours ago

    11:23 lol

  • Chandra Calipsa
    Chandra Calipsa 2 hours ago

    Amerika hatt nicht besseres zu tun nur lüge zum verbreiten auf ganzen Welt!

  • Leo Herrmann
    Leo Herrmann 2 hours ago

    schönes Detail sind die Übersetzungssprecher, die mit passender Stimme sprechen. z.B. Bei 7:09

  • Chandra Calipsa
    Chandra Calipsa 2 hours ago

    Sehr gude Projekt!

  • Nini Rimi
    Nini Rimi 2 hours ago

    Regionale Kultur ist völkisch! Pfui

  • Mr. Nobody
    Mr. Nobody 2 hours ago

    Sag ich immer wieder. Wenn einer aufsteht und sich wehrt passiert nichts. Es müssen eben alle aufstehen. Solange in Wasser Plastik ist, Meer, Regen und Trinkwasser. Pflanzen und Fische es auch aufnehmen. Wir wiederum es trinken und als Nahrung aufnehmen. Interessiert mich alles andere nicht mehr.

  • Nadim Kheder
    Nadim Kheder 2 hours ago

    Kater spendet nur an Islamisten 🤮🤮🤮

  • vera knallhartehrlich

    Es gibt schon lange kein gesundes essen mehr!!!!!!!!

  • Esperanza Infinita
    Esperanza Infinita 2 hours ago

    selber schuld !!!!!!

  • mauertal
    mauertal 2 hours ago

    Wo hört der Weltraum auf? Und was ist dahinter? Na komm Wissenschaftler der Welt ...ihr könnt doch alles beantworten ....

    • Feba Sm
      Feba Sm Hour ago

      genau das stellt die doku doch in frage :D wir können eben nicht alles beantworten. darum geht es doch. hör mal genauer hin ;)

  • Zerebrat Eightyseven

    wow , von einer "Sandmafia" hab ich noch nie zuvor gehört hätte nie gedacht dass sowas möglich ist

  • Tharon der Erste
    Tharon der Erste 2 hours ago

    Sehr qualitative Animationen, insgesamt eine optisch gute Doku. Inhaltlich leider wertlos.

  • BaddaB00m_642
    BaddaB00m_642 2 hours ago

    Erkenntnis aus dieser Doku - Kann ich ihr trauen?

  • vera knallhartehrlich

    Essigreiniger hilft super gegen unkraut

  • Irma Beck
    Irma Beck 3 hours ago

    Wenn euch ein wahrer Kapitalist, Fabrikant oder Reicher Man hört, wird euch erschiessen. Aber super was ihr tut. Man brauchte solche Banken überall in der Welt. Auch in Europa sind arme Gegende.

  • rohat Ich orangensaft

    Das sind keine Menschen mehr die verdienen nix anderes als den Tod

  • Mario Drechsler
    Mario Drechsler 3 hours ago

    WIkipedia: Das US-amerikanische Außenministerium initiierte eine Kampagne gegen Guatemala. Die CIA intervenierte daraufhin im Juni 1954 in Zusammenarbeit mit oppositionellen guatemaltekischen Militärs (Operation PBSUCCESS). Lange Jahre wurde angenommen, dass diese Kampagne auf Intervention der United Fruit Company (UFC) erfolgte. Die UFC hatte in Guatemala ihre größten Plantagen und war zudem noch Eignerin der International Railways of Central America und des damals einzigen Karibikhafens des Landes, Puerto Barrios. Die kürzlich freigegebenen Akten der CIA über die Aktion lassen jedoch den Einfluss der United Fruit Company eher gering erscheinen. Nach diesen Informationen sollte die Intervention eher als Teil der Truman-Doktrin betrachtet werden, um einer vermuteten kommunistischen Bedrohung aus Zentralamerika vorzubeugen.

  • Nico34
    Nico34 3 hours ago

    Sadistische Staaten

  • Enty Ropy
    Enty Ropy 3 hours ago

    Wenn man sich zurücknimmt, was gestohlen wurde, ist das kein Diebstahl sondern Rückführung im Rahmen der Möglichkeiten. Ich halte das für völlig legitim, sofern es danach jedem Chinesen zugänglich gemacht wird.

  • sir lion
    sir lion 3 hours ago

    Teufelregime der usa und europa sollen gestürzt werden und die konsequenzen für ihre verbrechen tragen

  • Peter Ich
    Peter Ich 3 hours ago

    Der Sandverbrauch ist ein Problem? Na dann lasst uns neben Fridays for Future ein Sunday for Future (Sandday for Future) einführen und für eine Sandsteuer demonstrieren. Dann haben wir eine Abgassteuer, Mineralölsteuer, demnächst eine Co2- Steuer und dann noch eine Sandsteuer. Vielleicht muss erst alles unbezahlbar besteuert werden, damit wir so gut wie keine Ressourcen mehr verbrauchen. Letztlich auch, weil sich dann nur noch Reiche Waren kaufen können und von den Reichen gibt es ja nicht so viele. Aber DIE will ja KEINER besteuern :/

    • Hector
      Hector 3 hours ago

      Ne, lieber einen Monday for future, am Sonntag ist doch gar keine Schule die man dann schwänzen könnte. ;)

  • GoR Noki
    GoR Noki 3 hours ago

    Generell eine gute Doku aber an manchen Stellen ziemlich manipulativ und es werden krasse Schwarz-Weiß-Bilder gezeichnet. Beispiele? Gleich am Anfang redet Trump über das Kartell, was nicht erwähnt wird. Stattdessen wird es mit dem Gelaber von Bush über den Nahen Osten gleichgesetzt. Ein anderes Beispiel ist die Erwähnung der Rohingya: Ausgelassen wird, dass die mehrheitlich buddhistische Bevölkerung von Myanmar seit Jahrzehnten nur Probleme mit den muslimischen Rohingya hat. Es gab/gibt praktisch wöchentlich gewaltsame Übergriffe seitens der Rohingya auf "ungläubige". Die Rohingya sind radikal-muslimisch und das die Menschen davon irgendwann mal die Schnauze voll haben sollte klar sein... Und das Trump ab 1:27:06 mit Mao, Hitler und Mussolini hintereinander gezeigt wird ist absolut widerlich. Als ob man einen gewählten Präsidenten eines demokratischen Landes, der nebenbei bemerkt bisher als erster Präsident der USA seit langem keinen Krieg mehr begann, mit massenmordenden Diktatoren gleichsetzen könnte! Seid ihr bei Arte noch zu retten? Schön, ihr mögt Trump nicht... Aber Trump ist KEIN psychisch kranker Diktator/Massenmörder!

  • nancy
    nancy 3 hours ago

    Arte ist einfach unglaublich, so viel guter Content

  • Katoru XIII
    Katoru XIII 3 hours ago

    Achtung aufpassen! Lernen gefährdet die Dummheit!

  • Sascha K
    Sascha K 3 hours ago

    WUT entsteht, wenn man sich das ansieht! und wieder müssen wir 4 Jahre warten bis das Gift verboten werden soll. Am liebsten würde ich Frau Klöckner mal eine Woche in den Stall schicken - ALL INKLUSIVE!!

  • Peace not war around the world

    arte🤣🤣gut gelogen

  • Roger 72
    Roger 72 3 hours ago

    Wer diesen Bericht ernst nimmt sollte unbedingt sich mal mit Coach Cecil befassen. Der Predigt schon lange über diese Themen und warum? Weil er Recht hat! Danke Arte ! MEGA BERICHT! Ich für mich hab da ganz viel gutes herausfiltern können aber das muss jeder für sich entscheiden. Lg R.S

  • crazy71achmed
    crazy71achmed 3 hours ago

    Danke schön Arte. Gute Doku. :)

  • RideGuimaras
    RideGuimaras 3 hours ago

    Eine sehr schlechte Reportage. Bin echt enttäuscht. Er hat sehr vieles gutes getan

  • Vegath Iscariot
    Vegath Iscariot 3 hours ago

    Die Ambitionen der Doku sind sehr interessant, doch ohne konkrete Vermittlung der wirtschaftswissenschaftlichen Grundlagen der Debatte an jeden, der sich damit beschäftigt, kommt man hier nicht weiter. Ohne wirtschaftswissenschaftliches Grundstudium halte ich das Problem für dauerhaft nicht lösbar, da nur Experten an der tatsächlichen Debatte teilnehmen können.

  • ElMocro
    ElMocro 3 hours ago

    Danke Youssef für die Doku wenn du das ließt (instastory)

  • Nixus Minimax
    Nixus Minimax 3 hours ago

    Genau 👍

  • OSMANLI
    OSMANLI 3 hours ago

    wie bitte??? die finanzieren das selbst???

  • Frank Boneberger
    Frank Boneberger 3 hours ago

    Zumindest die Entwicklung seit der Kolonialzeit, also den sozialistischen Reformen und dem anschließenden Versuch der CIA mit dem Schah von Persien ein amerikafreundliches Regime zu installieren, hätte man erwähnen sollen, damit man versteht, warum der Iran in seiner heutigen Form als schiitischer Gottesstaat von den Menschen etabliert wurde, nämlich den Schah loszuwerden. Auch waren die Stellvertreterkriege in den achtziger Jahren zwischen Iran und Irak ein mehr als unglücklicher Versuch der Vereinigten Staaten, dort den russischen Kommunismus zu bekämpfen. Den US-Amerikanern kann man nur wünschen, dass sie irgendwann mal zu der Einsicht kommen, dass sie beim“ „RegimeChanges“ im Orient bisher nie eine glückliche Hand hatten. Und wenn man schon unbedingt Demokratie dort einführen will, wie wäre es wenn man den monarchisch-wahabitischen Staat Saudi-Arabien reformiert? Man möge hoffen, dass die Israelis nicht irgendwann feststellen müssen, dass „der Feind meines Feindes ist mein Freund“ nicht uneingeschränkt gilt. Im Übrigen glaube ich, dass China und Pakistan dem Iran bei der Beschaffung von Atomwaffen behilflich sein könnten, daher glaube ich nicht an einen „bösen Iran, der ständig Nuklearwaffen bastelt“. Da man dort im Gegensatz zu Nordkorea das Potenzial für eine wirtschaftliche Unabhängigkeit hat, immer wieder die Nähe des Westen gesucht hat, mit alten Feinden (Irak) die Aussöhnung versucht und ansonsten im Gegensatz zu den umliegenden Nachbarn noch keinen Krieg angezettelt hat, den Atomwaffen-Sperrvertrag unterzeichnet hat (Israel hat das nicht und dort hat man die Bombe), weiß ich nicht, ob „wir“ wirklich die Guten sind. Ich hoffe inständig für die Menschen in diesen historisch so bedeutsamen wie auch geplagten Raum auf Frieden, Wohlstand. Das gilt ausdrücklich für Israelis, Palästinenser, Iraner und vor allen Dingen Jemeniten.

  • OSMANLI
    OSMANLI 3 hours ago

    unnaturlich,ist tod fur mensch und tier

  • hoden sack
    hoden sack 3 hours ago

    Deswegen bekommen wir auf einmal andauernd Schlagzeilen über rechtsextremismus. Ganz einfache Strategie.

  • Henrik Gollnick
    Henrik Gollnick 3 hours ago

    Keine atombombe wird die welt in einen hässlichen, kahlen ort verwandeln, die gier des menschen reicht dafür.

    • Henrik Gollnick
      Henrik Gollnick 2 hours ago

      @Hector ja die ist wie unsere selbsmordwaffe wenn wir es nicht mehr aushalten

    • Hector
      Hector 3 hours ago

      Und wenn nicht, haben wir ja trotzdem noch die Bomben. :)

  • AncientSionX
    AncientSionX 3 hours ago

    Zur Erinnerung, diese Doku ist aus 2013 und damit 6 Jahre alt. Ich möchte nicht wissen, welche Strände, die in der Doku gezeigt wurden, heute nicht mehr existieren.

  • Vegane High Society
    Vegane High Society 3 hours ago

    Die Armen Menschen. Ich gehe jetzt Kacken, und ziehe mir ein Horrorfilm rein bei paar Bier und paar Korn.

  • Danke Deutschland
    Danke Deutschland 3 hours ago

    Danke ARTE sitze seit jahren in london und sogar hier schau und empfehle ich nur euch !!

  • Ali Kassem
    Ali Kassem 3 hours ago

    disslikes gegen Hilfe an wirklich bedürftigen Menschen, Menschlichkeit ist was anderes! Möge Allah jeden helfen der in NOT ist!

  • pyrointeam
    pyrointeam 3 hours ago

    1. Sehr gefärbter Bericht. Gier, Größenwahn und und und.., dennoch ein wichtige Thema und gute Aufklärung. 2. Es gibt viel Sand, natürlich ist es ökonomischer Meeresboden abzutragen weil man direkt verschiffen kann. Aber wenn die Probleme sichtbar werden muss man sich eben umorientieren. Bei dem vielen Sand in der Wüste sollte man jegliche Produktion, für die Wüstensand geeignet ist auch auf Wüstensand umstellen. 3. So viele Kommentare mit Menschenhass hier und jeder von Ihnen ein Heuchler, welcher selbst Glas benutzt. Wieso auch nicht? Was stattdessen? Holz? Regenwald! Plastik? Erdöl,Fraking, Palmöl, Regenwald! Tonkrüge? Ist Ton nicht begrenzt? Dummheit der Menschen? Wenn wir alle tot wären gäb es keine Dummheit mehr? Unsinn. Tiere tun auch dumme Dinge, können wenn aus dem Gleichgewicht geraten Wälder vernichten und Wüsten erschaffen. Der Mensch ist nicht dumm sondern passt sich seinen Problemen an und achtet auch immer mehr auf die Umwelt, so war es vor 200 Jahren noch nicht. Wir müssen nur schneller und Entscheidungsfreudiger werden. Wir brauchen ein GLOBALES Gesellschaftliches System, bei dem Gewinn und Geld nicht die höchste Priorität ist sondern Mensch und Natur. Aber tut nicht so als wären ALLE Menschen ein Virus/ eine Krankheit. Wir verbessern uns stetig nehmen immer mehr Rücksicht. Negativität und Verallgemeinerung ist nicht produktiv im Gegenteil es ist destruktiv und lähmend.

  • Thomas B.
    Thomas B. 4 hours ago

    Dass ausgerechnet Sand (!!) knapp werden könnte, hätte ich nie für möglich gehalten. Interessante Doku!

  • duckdivorce
    duckdivorce 4 hours ago

    Warum darf ich dieses Video in USA und Mexiko nicht anschauen?? 😣

    • Sabine Bonschab
      Sabine Bonschab 2 hours ago

      Krass...die wollen die Menschen in Unwissenheit lassen . Es würde sonst ein riesen Aufschrei geben. Das wollen sie verhindern.

  • JackyDOS
    JackyDOS 4 hours ago

    danke für den doku-sonntag <3. euch auch ein tolles wochenende <3

    • ARTEde
      ARTEde 3 hours ago

      Dafür sind wir da! Ihnen auch!

  • Vegane High Society
    Vegane High Society 4 hours ago

    Der Mensch kann sich eine Zyankali Pille einwerfen. Der tot ist auch Natürlich und die Lösung aller Probleme. PS: Wo kann ich mein Nobelpreis abholen? ;)

  • El Brooker
    El Brooker 4 hours ago

    Wann schaffen wir alle Religionen ab? Spaltet nur die Gesellschaft auf dem Planeten. Dann können wir eine neue einheitliche Welt-Religion erfinden, alle gleich, keinen Zwang sondern einfach nur Frieden und LIebe und Schutz für die Natur. Es könnte so einfach sein wenn da nicht das Ego wär

  • S6
    S6 4 hours ago

    Sehr hochwertige Doku 💯