DieserDad
DieserDad
  • 110
  • 3 734 730

Video

Comments

  • Bertan oliver Gök
    Bertan oliver Gök 3 hours ago

    Aber nur 45 tausend Euro

  • Eli 5
    Eli 5 5 hours ago

    ich hab erst 14 abonennten

  • Robert Vidmar
    Robert Vidmar 6 hours ago

    Das ist natürlich Mega

  • Robert Vidmar
    Robert Vidmar 6 hours ago

    Das ist natürich Mega

  • Henrik Mosel
    Henrik Mosel 6 hours ago

    Können Sie bitte mehr Videos zu Ihren Photovoltaikanlagen machen und was halten Sie von Wärmepumpen.

  • Christian Weber
    Christian Weber 7 hours ago

    Also das würde ich mal gerne sehen, wie ein Rennrad da reinpasst. Ich warte deshalb auf den Y. Oder halt ein gebrauchtes Modell S. Viel Spaß weiterhin mit dem Model 3.

  • foreveralone2009
    foreveralone2009 8 hours ago

    Ist die LBO bezüglich brandschutz eingehalten worden von 1,25 m oder nur 0,25 m zum Nachbargebäude?

  • Reint Koning
    Reint Koning 9 hours ago

    SUNPOWER MAXEON 3 - 400 WP - 1690 x 1046 x 40 mm

  • artwork49er
    artwork49er 11 hours ago

    Danke! Sehr informativ. Passt gut auf meine Solar Planung.

  • F L
    F L 13 hours ago

    wie immer sehr informativ - wie hoch ist Kostenaufwand bzw. wann wird der Breakeven für Aufwendungen und Ertrag erreicht?

  • Rene Mueller
    Rene Mueller 14 hours ago

    Das hoffe ich doch, denn schließlich habe ich den zukünftigen Sondermüll über die EEG mit finanziert !

  • allffrommars
    allffrommars 14 hours ago

    Sauberer Strom ha ha 😁 Das Silizium wird per Handwärme hergestellt^^ 8% Wirkungsgrad im Idealfall bei 100% Sonne und perfektem Winkel... Und net 22 oder 37. Man kann eh nur max. 1,44 KW pro qm "erbeuten" im absoluten Idealfall. Solar is kompletter quatsch mit Sauberer Energie. Genau so wie E Autos... kompletter Käse und unrealistisch.

    • alffrommars
      alffrommars 12 hours ago

      @stefan schulze Nö Gas, Atom, Kernfusion ... wenn 2050 11 Mrd Menschen hier hausen sollen ... wo kommt die ganze Energie her? Aus der Steckdose ne ... den bringen die kleinen Kobolde mit^^

    • stefan schulze
      stefan schulze 12 hours ago

      was bist du für ein Spinner :D jupp last uns weiter auf Öl bauen das ist viel umweltfreundlicher :D

  • Michael Mcrath
    Michael Mcrath 16 hours ago

    Moin , wie sieht es mit den Maximalen Anschlusswerten an dem Öffentlichen Netz aus ? Also ich hatte im letzten Jahr eine Erweiterung meiner PV . Anlage geplant von 8,34 KW auf 14KW der Netzbetreiber hat mich hier eingebremst weil es eine 10 KW Regel gibt . Nicht mehr als 10 KW pro Hausanschluss . Ist das Gesetzliche Grundlage ? oder nur der Netzbetreiber der hier nicht möchte ? Gruß aus dem Münsterland i.W.

  • Steve Vanord
    Steve Vanord 16 hours ago

    30 Cent bezahlen und nur 12 Cent für seinen bekommen :-) Schlechter Deal. Die Zocken einen ab wo es nur geht.

  • Oldschool-Freak-TV
    Oldschool-Freak-TV 20 hours ago

    Hammer-Video, made my day👍🏻😂

  • Mario Goldbecker

    Bitte schreib Photovoltaikanlage und night Solaranlage !

  • gravytrein99
    gravytrein99 Day ago

    Für mich mach deine Erweiterung der Anlage in der Konstellation wenig sin, wen die max. Ausgangsleistung des Wechselrichters 5 kw beträgt und die Anlagenspitzenleistung 8 kw ist. Das sind dann leider nicht 80% mehr Ertrag. Ich würde einfach warten und dann mir einen Wechselrichter(symo 3.0) dazu kaufen oder den bestehenden Wechselrichter vergrößern.

  • Roger Wappes
    Roger Wappes Day ago

    Hallo DieserDad, wie groß sind die neuen Module?

  • RockPons
    RockPons Day ago

    Ihr seid ganz entspannt bei mir zu Hause vorbeigefahren in dem Video :D

  • Marcel H
    Marcel H Day ago

    Preis?

  • Jakob Gruber
    Jakob Gruber Day ago

    Photovoltaik Anlage nicht Solar Anlage😂

  • AngelachtHD
    AngelachtHD Day ago

    Warum willst du im neuland kommen Tobias?

  • Rene Mueller
    Rene Mueller Day ago

    Na ja, Solar und alle anderen dürfen das Gold über die EEG bezahlen ! Interessant ist dann die Entsorgung des Sondermülls in einigen Jahren und wenn es mal brennt dann gute Nacht, denn löschen tut das keiner sondern man lässt die Hütte schön langsam runter brennen.

  • polska409
    polska409 Day ago

    Boa.... 800km und 3 mal anhalten... da kommt man ja garnicht vorwärts. normal sind das max 6h fahrt. Ohne anhalten. Und der Preis ist eigentlich genau der Gleiche oder Teuerer wie mit meinem 18 Jahre altem Diesel

  • Volker Heimes
    Volker Heimes Day ago

    Toll gemacht wenn das mehr machen würde wäre gut ich kann leider nicht wohne in Miete dafür mache ich jetzt eine Reise über Solar mit einem Solar Trike und Solar Fahrradwohnwagen siehe hier clip-share.net/user/VolkerHeimes

  • jannikhero
    jannikhero Day ago

    Musstest trotzdem 81 kW zukaufen wo du nur Rest laden in den tesla

  • Gry_Zockt
    Gry_Zockt Day ago

    Nummernschild vergessen zu bluren ^^

  • rotznase32
    rotznase32 Day ago

    @dieserdad Lohnt sich bei so einer großen Anlange nicht eine Speicherung über Batterien? Dann könnten ihr doch fast völlig autark im Sommer unterwegs sein?

  • Christian Monten

    Spitze die zahlen! Danke! Kurz und knapp

  • Zentralrat der Patrioten

    Da ich mir nie ein Elektroschrott-Auto kaufe sondern meinen Diesel ♥ fahre, reicht bei mir eine kleine Anlage zur Selbstnutzung zu und vorallem als Notstromversorgung wenn es bald Blackouts gibt wenn die Verrückten die Atom- und Kohlekraftwerke abschalten...

  • Gulaschsuppe100
    Gulaschsuppe100 2 days ago

    Wie hoch sind die Zinskosten in der Finanzierung?

  • Jonnes __
    Jonnes __ 2 days ago

    Was mich immer erstaunt ist, dass BEV Fahrer VIEL mehr km fahren als der durchschnittliche Bürger. Also mit Primär-Energieeinsparung oder weniger CO2 ist da nix... .

    • Norbert Aule
      Norbert Aule 11 hours ago

      Jonnes___ es ist niemand verpflichtet, viel zu fahren. Das mag jeder für sich selbst entscheiden. Aber klar, E-Auto fahren ist wesentlich günstiger, sodass man es sich eher leisten kann, ohne dass die Kosten aus dem Ruder laufen. Gespart hat man trotzdem, und auch die Öko-Bilanz ist wegen der Null-Emissionen sehr gut. Fährt man sehr wenig, ist ein kleineres Auto angebracht, wodurch man sich im Alltag noch mal etwas einsparen kann. Ich denke, bei Wenig-Fahrern sind die E-Autos noch nicht so stark angekommen, weil deren alte Autos noch alle gut laufen. Die werden ja nicht so stark beansprucht, was deren Lebenserwartung erhöht...

  • Peter Pain
    Peter Pain 2 days ago

    warum sagen 90% aller deutschen YT immer willkommen auf meinen Kanal zu meinen Neuen Video oder der gleichen, das ist so hirnlos, hätte ich das Video nicht angeklickt wäre ich natprlich nicht auf deinen Kanal, aber ich hab das Video angeklickt also bin ich doch da und man sieht es doch von welchen Datum es ist , schrecklich solche Ansagen - Einfallslos und macht keine Laune weiter zu schauen , es schreckt ab, weil es keine Kreativität zeigt .

  • Simon B
    Simon B 2 days ago

    1:34 mein Wechselrichter hängt bei mir in der Gartenhütte und mein Hauptverteiler im Haus.... (die Photovoltaik ist auch am Dach der Gartenhütte)

  • Pe Po
    Pe Po 2 days ago

    Danke für wie immer ein sehr informatives Video. Als Vergleich : Hyundai Kona E 64 im Sommer 14kWh/100km und im Winter 19,5 kWh/100km

  • Donar 1671
    Donar 1671 2 days ago

    Sehr schöne Stromtankstelle👍🏻.

  • Walther Matthau
    Walther Matthau 2 days ago

    NOMOS Autobahn habe ich ;)

  • Wolfgang Dreßler
    Wolfgang Dreßler 2 days ago

    Deine Kosten hast du nicht bekanntgegeben, das wäre sehr interessant. Was hat deine Anlage vorher gekostet und jetzt noch der die Erweiterung.

    • Peter goes to Hollywood
      Peter goes to Hollywood 7 hours ago

      Guck doch einfach online nach. Gibt viele Listen mit Preisen für diverse Größen. Kannst ja auch spaßeshalber verschiedene Größen modellieren lassen. Dafür gibts diverse online Tools. Das von SMA ist beispielsweise ganz gut und noch dazu kostenlos. Edit: www.sunnydesignweb.com/sdweb/#/ Anmeldung ist nicht erforderlich. Einfach neues Projekt erstellen.

  • Peter Steiner
    Peter Steiner 2 days ago

    Warum findet diese Diskussion immer in der Gegenwart statt. Wir können die Autos nicht auf einen Schlag austauschen, und wir wissen, dass wir in grob 20 Jahren weitgehend CO2-neutral leben müssen. Wenn wir also das Business-as-usual-Szenario vergleichen mit der Schweden-Studie 6.0 von 2040, wer wird dann gewinnen? Das CO2-freie E-Auto (mit lokalem Energiewende-Strom hergestellt und betankt), oder der Diesel (dessen Sprit voraussichtlich einen hohen Fracking-Öl-Anteil haben wird, und der um die halbe Welt gekarrt werden muss, um in unseren Tanks zu landen)? Sind wir denn sooo kurzsichtig geworden, dass wir kaum noch ein Quartalsergebnis in die Zukunft blicken können!? Selbst wenn IM MOMENT die Vorteile eines E-Autos noch nicht so groß WÄREN, aber es SIND doch Vorteile, sogar dann, wenn man die Verbrenner "schönrechnet".

  • Matthias Hautow
    Matthias Hautow 2 days ago

    Nun habe ich keine Solaranlage auf dem Dach und wohne im Teuren Stromland Mecklenburg. Ich fahre einen Diesel und verbrauche mit dem ca 5,4 Liter / 100 km. Macht 54 kW / 100km. 10500 km = 567 Liter * 1,25 Euro ~ 715 Euro. 10500 km = 2288 kW * 0,325 Euro ~ 743 Euro. Warum soll ich umsteigen auf ein E-Auto ? Selbst wenn ich bei mein Diesel auch noch den Ölwechsel von 99Euro alle 30.000 km einrechne bleibt es ein 0 Summen Spiel. Im Endeffekt heißt es doch, wenn du nicht selbständig bis (was man sein muss um eine Solaranlage zu betreiben) kann man auch weiter die Umwelt zerstören.

  • Christian W
    Christian W 2 days ago

    Hallo, hast Du eine intelligente Steuerung, um den Mehrertrag mit der Wallbox zu nutzen? Oder geht's automatisch mit Einstecken des Ladekabels?

  • Alex Cio
    Alex Cio 2 days ago

    Super fresh zu zeigen wie man ganzheitlich nachhaltig Strom beziehen kann! :)

  • M. J.
    M. J. 2 days ago

    Warum habt Ihr keine Speicherlösung? Tolle Videos, endlich mal reale Werte und Tatsachen die vielleicht einige von dem Mythos in die Realitiät holt!

  • Skydemon
    Skydemon 2 days ago

    Unpopular Opinion: Leute die Tesla als Lieblings Auto haben sind keine Auto-Kenner.... 🤦🏼‍♂️🤷🏼‍♂️

    • Skydemon
      Skydemon Day ago

      pstv Alpha da hat wohl wer nicht die „Unpopular Opinion Meme“ verstanden

    • pstv Alpha
      pstv Alpha Day ago

      Skydemon Leute die die Meinung anderer nicht akzeptieren sind Inkompetent

  • Sebastian Lutz
    Sebastian Lutz 3 days ago

    Hallo @Dieserdad, sicherlich interessant auch wenn nicht ganz repräsentative für den Otto Normalo, da ich vermutlich nicht soviele SuperCharger Kilometer bekomme, keine Gimmicks zum testen.... Ich habe noch ein Jahr mich zu entscheiden, Mal sehen ob es Diesel oder E- Auto wird. Nicht desto trotz stellt sich mir eine Frage, bei 7:45 sprichst du von 22kwh/100. Bei 9:06 liegen beide Werte deutlich unter 20kwh/100. Sind das rein die Verluste durch das Laden? Sind die Durchschnittsangaben von 15,5 wieder inklusive Verlust oder exklusive?

  • Marilyn Singh
    Marilyn Singh 3 days ago

    Nices Video 👌🏼

  • Jan Chan
    Jan Chan 3 days ago

    Cooles Video! Auch mit den 37% max. physikalischer Wirkungsgrad, schon wieder was gelernt 😊

  • DieserDad
    DieserDad 3 days ago

    Danke für die vielen Anmerkungen! Und schon kommt der kleine Nachtrag (: 1.) Der Symo 5.0 verträgt laut Hersteller im Eingang 10 kW, also er wird nicht so schnell abrauchen. 2.) Natürlich wird die Anlage angemeldet. 3.) Bevor das Flachdach mit Modulen versorgt wird, muss erst die Wechselrichterlösung her und Geld übrig sein. Die Installation ist auch wohl verhältnismäßig teurer, weil sie ja geständert werden und nicht am Dach anliegen. Sie sollen ja nicht wegfliegen. 4.) Leider darf man meines Wissens die TESLA-Batterie nicht als Speicher zur Hausversorgung nutzen. Das will weder der Staat noch TESLA. Es wird dann auch schwierig mit einem Garantieversprechen, denn sie wissen dann nicht wirklich, was man mit dem Akku anstellt. 5.) Demnächst gibt es noch ein Video über Kosten, Rentabilitätsprognose, Einspeisevergütung, etc. - Aber erstmal muss die Rechnung ja da sein ;)

    • Christian Engelke
      Christian Engelke 4 hours ago

      @Leopold Wedl bitte keinen Speicher, dass ist nicht rentabel die Kosten einer kWh aus dem Speicher übersteigen die aus dem Netz. Wir haben uns gerade 13,8 kWh aufs Dach legen lassen. Sogar die Nordseite, denn dort fällt im Sommer genug an und im Herbst bringt ein Norddach bei Bewölkung genauso viel wie ein Süddach. Hat 1.070 €/kWh gekostet. Man muss aber leider sehr lange suchen. Ein E-Auto ist aber leider noch zu teuer, selbst gebraucht. Wir haben lange überlegt, die Strecke ist mit 2x35 km pro Tag ideal. Na ja, vielleicht später.

    • DieserDad
      DieserDad 12 hours ago

      Leopold Wedl Da denk ich drüber nach, ja. Hat aber nicht erste Priorität

    • stefan schulze
      stefan schulze 12 hours ago

      VW Chef Diess sagte auch schon geplant ist das zurückspeisen schon nur in den ersten Modellen wird es nicht kommen . Tesla hatt ja mit den cybertruck das Stromliefern schon drin . und natürlich wie immer blockieren hier die falschen Lobby Interressen alles was geht deswegen werden wir auch bald viele Nokia unternehmen in Deutschland haben :D die Tesla Aktie scheint ja schon mehr wert wie VW Aktie zu haben :D

    • Leopold Wedl
      Leopold Wedl Day ago

      Gibt es Gedanken zu einem Energiespeicher für die Abendstunden?

  • SabSoft
    SabSoft 3 days ago

    Schade ein DieselDald wäre auch mal was anderesws

  • BMW Schrauber
    BMW Schrauber 3 days ago

    Tesla ist sehr schönes Auto. Aber, wenn ich so nachdenke , wenn die Zeit kommt die Batterie zu tauschen? Auuuu, das wird teuer! Da fallen alle Haare raus.

    • BMW Schrauber
      BMW Schrauber Day ago

      @ImChronic echte Wahnsinn 🤤

    • ImChronic
      ImChronic 2 days ago

      BMW Schrauber und wenn du einen Unfall baust, der ein bisschen härter ist, hast du auch ein Problem. Wenn das Teil bzw die Batterie anfängt zu brennen, kann sie nicht mit „herkömmlichen“ Wasser gelöscht werden. Das ganze Auto wird dann in eine Art Container voller Wasser gesteckt, damit es aufhört zu brennen. Da bleibt es dann auch erstmal für paar Tage, da die Batterie wieder anfangen kann zu brennen.

  • Elias
    Elias 3 days ago

    Kann wer den Endpreis reinschreiben ? Keine Lust mir das ganze Video zu geben

  • MarcusDidiusFalco
    MarcusDidiusFalco 3 days ago

    Es gibt gute Speichersysteme die finanziell DEUTLICH unterhalb der Powerwall rangieren und sich sogar mit dem Fronius vertragen... Und zur Gewerbeanmeldung und zur Umsatzsteuerpflicht gibt's hier ein paar warme Worte -> www.pv-magazine.de/2018/09/21/gefaehrliches-halbwissen/

  • Marcs TechBlogg
    Marcs TechBlogg 3 days ago

    7:12 bin vor Freude fast vom Stuhl gefallen!

    • DieserDad
      DieserDad 3 days ago

      Hoffe, du hast dich nicht verletzt. Schaden-Freude ist ja weit verbreitet, insofern kann man ja auch mal auf Mit-Freude hoffen 😏.

  • Fishing-Time
    Fishing-Time 3 days ago

    Wenn du den Wechselrichter verkaufen willst, kannst dich gerne melden 👍. Will meine 9kWp erweitern mit einer zweiten Anlage.

  • Kreisklassenmeister

    Ein findiger Verkäufer hätte da gleich mal zu einem Hybrid Wr geraten für spätere Zeiten von Fronius , dann könnte man jetzt Prognoseladung in einen schönen BYD Speicher machen in den Spitzenzeiten und jederzeit erweitern. Aber ich sehe schon... da wird bald eine Speicher Firma aus Osnabrück ein Angebot machen und der alte WR geht zu eBay 😏

  • Dregg Sagg
    Dregg Sagg 3 days ago

    Mal so ne Frage ist der Wechselrichter noch nicht ausgestiegen weil er zuviel ausgelastet oder zuwarm wurde? Wird bei euch dann auch ein 8 kW Wechselrichter aufgerüstet oder mehr? Weil Puffer ist immer gut Wir haben eine 26kW Anlage auf der Scheune und 3 Wechselrichter a 10 kW und kommen in den heißen Sommer an die Grenze der Wechseltrichter zumglück hängen sie im Schneunenkeller hängen der auch im Sommer relativ kalt ist und können da durchproduzieren, wo andere Anlagen aussteigen oder zusätzlich gekühlt werden müssen.

    • DieserDad
      DieserDad 3 days ago

      Der Symo 5.0 verträgt wohl 10 kW Eingangsleistung, wenn er auch nur 5 kW verarbeiten kann. Also alles im grünen Bereich.

  • Uwe Seidel
    Uwe Seidel 3 days ago

    Mein 250PS Stadtauto kostet mir bei dieser Fahrleistung nur 67€ und das in der Stadt.

  • Michael
    Michael 3 days ago

    Der Preis ist schon heftig.Von daher bleibe ich beim Verbrenner da sich die E-Kisten nicht durchsetzten.E-Karren werden bei uns ein Nischendasein führen.

  • Axel Fangmann
    Axel Fangmann 3 days ago

    Du hast im Sep und Oktober einen Durchschnittsverbrauch von 15.5 kWh und in Nov und Dez von 19.5kwh. Das harmoniert nicht mit den Eingangs errechneten 22kwh. Da musst Du Dich irgendwo verrechnet haben.

  • Alexander ID.
    Alexander ID. 3 days ago

    Hallo DieserDad, tolles Video, was für eine Heizung hast du eigentlich? Welcher Autarkiegrad erreichst du jetzt eigentlich?

  • Yobi
    Yobi 3 days ago

    Bekommt ihr eigentlich Geld, wenn ihr Strom an das Netz abgebt?

    • OK NRÜ
      OK NRÜ 2 days ago

      Ja. Google ist dein Freund.

  • Elektro Kie
    Elektro Kie 3 days ago

    Tolle Entscheidung .Wie sieht es mit der alten Einspeisevergütung aus ? Das gleich habe ich auch vor .Meine alte Einspeisevergütung beträgt noch 0,189 €?

  • Snoopy
    Snoopy 3 days ago

    Ich denke die Jungs werden wissen was sie machen, aber wie sind die Strings denn verschaltet? Mit dem Wechselrichter den du da hast wird entweder der Strom oder die Spannung nicht passen. Nicht das der Wechselrichter über den Jordan geht. Denn auch im Winter ist die Spannung evl. zu hoch für den Wechselrichter.

    • DieserDad
      DieserDad 3 days ago

      Passt alles, danke der Nachfrage (:

  • Superbony the Cat
    Superbony the Cat 3 days ago

    das ist die Stelle 1:36 die sehr viel Potential beinhaltet und eine exponentielle Revolution in der Photovoltaik auslösen wird.

  • Max schäfer
    Max schäfer 3 days ago

    Wie viel soll die Wallbox Kosten ?

  • Sam Sam
    Sam Sam 3 days ago

    Ganz schön teuerer Elektroschrott..... Und nicht einmal 100% Umweltfreundlich.........

  • LeLightning
    LeLightning 4 days ago

    Klasse Video, Fachfrage: Kannst du den Tesla auch bidirektional wieder entladen? Also als (mobilen) Stromspeicher nutzen um deinen Eigenverbrauch in der Nacht und bei Wolken weiter zu erhöhen? Der Nissan Leav kann das, soweit ich weiß. Finde das eine super Synergie, das Erspart die Anschaffung eines seperaten Speichers. Danke!

    • DieserDad
      DieserDad 3 days ago

      LeLightning Das ist meines Wissens nicht erlaubt und leider auch von Tesla nicht gewünscht. Bei dieser Nutzung haben sie natürlich auch viel weniger im Griff, ob der Akku die Garantiezeit überlebt...

  • Julius Fischer
    Julius Fischer 4 days ago

    Warum kommen bei Oskar keine Videos mehr?

    • DieserDad
      DieserDad 3 days ago

      Julius Fischer Weil er neue Dinge vorbereitet. Hör mal in unserem aktuellen Podcast rein 😊 (dieserPODCAST auf allen Plattformen auch Clip-Share)

  • Thomas Plattner
    Thomas Plattner 4 days ago

    Wenn ich das so lese finde ich die neue Möglichkeit von Schlüsselzahl 196 ( 125 ccm Motorrad ) recht einfach zu erlangen immer besser. Das wären 2,5 - 3 Liter auf 100km.

  • Rechte Deutschland
    Rechte Deutschland 4 days ago

    Warum hast du nicht die besseren verwendet?

  • sunsine sun
    sunsine sun 4 days ago

    Was für ein nettes Häuschen...

  • Andreas Kastell
    Andreas Kastell 4 days ago

    Hallo Dieserdad auf dem Flachdach passen noch 8 Module in Ost West Richtung und mit Ballast durchdringungsfrei aufgestellt hin. Die Module fangen den Morgen den Abend ein. Wenn der Wechselrichter hin zu kommt oder gewechselt wird bitte die Kapazität mit einplanen. Da ihr dann über die 10 KWp kommen würdet, muss man ein Jahr pausieren mit der nochmaligen Erweiterung. LG von Kastell-Solar

    • Andreas Kastell
      Andreas Kastell Day ago

      OK NRÜ Hallo, die Kastell Solar kommt aus Kassel, baut Solaranlagen und betreibt 2,5 MW Bürgersolaranlagen in D ist TÜV zertifiziert und seit 22 Jahren mit der Privaten Solaranlage unterwegs. Hat sich auf Fassade spezialisiert und baut kleine Anlagen in und um Kassel. Wir suchen grosse Industriedächer um Peakshaving zu machen.

    • OK NRÜ
      OK NRÜ 2 days ago

      @Andreas Kastell Wo kommst du her? Scheinst mir sehr kompetent zu sein. Ich möchte auch erweitern.

    • Andreas Kastell
      Andreas Kastell 3 days ago

      DieserDad hallo, wenn man den "Neuen WR" kauft, kann man ja darauf achten, dass er 2 oder besser 3 Stings als MPP Eingang hat. Bitte beachten das er auch die 4 Module mit der dann geringeren Spannung akzeptiert. Wenn nicht alle in eine Reihe schalten. Die Ost -West Aufstellung ist mit 10 Grad Neigung sowieso gering.

    • DieserDad
      DieserDad 4 days ago

      Andreas Kastell Bräuchten die nicht bei anderer Ausrichtung ohnehin einen eigenen Wechselrichter?

  • Heinz Schumacher
    Heinz Schumacher 4 days ago

    So eine Anlage muss sich nicht lohnen weil sie Wohlstand liefert - wie ein Urlaub das auch macht.

  • FlixiFix49
    FlixiFix49 4 days ago

    Wie verhält sich das mit der Hitze Entwicklung unter dem Dach? Sollte ja eigentlich nicht so heiss sein, wenn die Kollektoren das Dach abdecken, oder?

    • Manfred P.
      Manfred P. 3 days ago

      @Yoshi _the_Loser Ob die Dachpfannen 30 Grad haben oder 80 Grad ist aber dennoch ein "kleiner" Unterschied!!!

    • DieserDad
      DieserDad 4 days ago

      Das Dach ist gedämmt und die Module Schatten noch etwas ab, richtig.

    • Yoshi _the_Loser
      Yoshi _the_Loser 4 days ago

      Man hat einen minimal kühlenden Effekt. Wenns draußen allerdings 30 Grad und mehr hat, heizt sich jedes Gebäude auf. Egal ob PV aufm Dach oder nicht.

  • Martin Lang
    Martin Lang 4 days ago

    Wie rechnet sich das? Von wann ist die alte Anlage und mit welcher Einspeisevergütung? Wie machst Du das mit der neuen Leistung dann bei der Vergütung? Ich gehe bisher davon aus, daß eine Erweiterung, noch dazu mit WR-Tausch, wirtschaftlich unsinnig ist. Vielleicht liege ich ja falsch? Hätte auch gerne mehr als die jetzigen 5,52kWp.

    • Martin Lang
      Martin Lang 19 hours ago

      Unsinn. Das ist schon geregelt. Aber mit WR-Tausch wirtschaftlich IMHO unrentabel. Deshalb interessiert mich ja die Kalkulation.

    • Mr. Mistery
      Mr. Mistery Day ago

      Ich gehe Mal davon aus das das dazu bauen neuer Module zu einer bestehenden Anlage mit Einspeisevergütung illegal und strafbar ist. Oder gibt es da eine Mischkalkulation?

  • Jürgen S.
    Jürgen S. 4 days ago

    Platz an der Kellerwand vorausgesetzt, wäre es eventuell eine Möglichkeit, statt den alten Wechselrichter durch einen größeren zu ersetzen, die Anlage mit einem zusätzlichen Fronius Symo Hybrid mit 4 kW zu ergänzen. Dieser kostet etwa 1800 € und hat den Vorteil, daß man ihn nachträglich um einen Hausspeicher ergänzen kann.

  • MANGo 13
    MANGo 13 4 days ago

    Super info und gut gekleart

  • Gernot Piber
    Gernot Piber 4 days ago

    Lieber DieserDad! Ich gratuliere dir zu dieser Tat deine PV-Anlage zu erweitern. Ich habe einen Gewerbebetrieb in Ö und erweitere meine Anlage im Mai20 um ca 90 kWp. Viele Unternehmerfreunde fragen mich warum ich das tue und ob es sich auszahlen würde. JA, es zahlt sich auf jeden Fall aus. Mein e-NIRO wird dann auch Strom von der Sonne bekommen wie dein Model 3. Ich habe auch wieder was gelernt von deinem Video: Mein Anlagenbauer hat mir 340W Module angeboten. Ich werde ihn nach 370W fragen... :-) So soll Klimawende sein!!! Wir brauchen für die Systemkopplung ganz viele Solarflächen....

  • R. H.
    R. H. 4 days ago

    Der nächste logische Schritt wäre jetzt ein Batteriespeicher um die Anlage noch effizienter zu machen. Gruß

  • Wolfgang Vogel
    Wolfgang Vogel 4 days ago

    Wie ist es mit der Einspeisevergütung bei einer Erweiterung ?

  • Iam Ich
    Iam Ich 4 days ago

    Garantiedauer & Bedingungen für die neuen "Hochleistungsmodule? Danke für das Video!

  • Dirk Lösche
    Dirk Lösche 4 days ago

    Hoffentlich gegen Unwetter versichert?

  • blaundkeks
    blaundkeks 4 days ago

    alleine deine Versicherung kostet mehr als die Gesamtkosten für meinen 17 Jahre alten VW Lupo 2019. 2020 fahre ich fast nur noch Fahrrad sodass ich wahrscheinlich sogar mit einer einzigen Tankfüllung auskomme. Nur TÜV muss gemacht werden.

  • Louis Litt
    Louis Litt 4 days ago

    Tolles Video! mehr davon bitte 🙏

  • Dominik
    Dominik 4 days ago

    Hi. Bei Willhaben sind manchmal 8 kWp Wechselrichter von Fronius gebraucht mit 1, 2 oder 3 Jahren zu haben. Da kannst deinen alten gleich wieder verkaufen. Die haben die gleiche Montageplatte. Beim Stromnetzbetreiber musst du die wechselrichter Vergrößerung sicher melden damit es offiziell ist. Lg aus Österreich Ps: Habe das gleiche Problem. Ich habe im Dez 2019 von 5 auf 8 kwp vergrößert und habe noch den fronius symo 5.0/3 im Keller. Aber wegen kleiner Teilverschattung und nur 10° Aufständerung komme ich zur Zeit nur auf 3.4 kwp und nicht auf 5 so wie du. Lg

  • BEZOSYT
    BEZOSYT 4 days ago

    MOje, hast du dann jetzt 2 strings?

  • love Porsche
    love Porsche 4 days ago

    Wo alle wegwaren hättet ihr neu reinstecken müssen

  • vo tong
    vo tong 4 days ago

    Wunderbar! 👍

  • eL We
    eL We 4 days ago

    tolles Video. Welche Einspeisevergütung gilt denn dann mit dem Upgrade?

    • Yoshi _the_Loser
      Yoshi _the_Loser 4 days ago

      Gute Frage. Mein letzter Stand: das wird irgendwie gemittelt

  • Volker Reinsch
    Volker Reinsch 4 days ago

    Wie immer gutes Video

  • Peter Maier
    Peter Maier 4 days ago

    Viel Spaß mit den neuen Modulen! Echt genial!!!!! Ich schaue deine Videos immer wieder gerne! LG aus Österreich!!!!!!!!!!!

  • Dirk Stöcker
    Dirk Stöcker 4 days ago

    Glückwunsch!!!! 👍😁😁

  • Jakob H
    Jakob H 4 days ago

    Wenn sie sich einen neuen Wechselrichter zulegen, dann würde ich auch über einen Speicher nachdenken. Die Preise für Speicher sind in den letzten Jahren stark gesunken. Wir haben eine Anlage von E3/DC, in der der Wechselrichter und 13kWh Speicher verbaut sind.

    • Yoshi _the_Loser
      Yoshi _the_Loser 4 days ago

      Schlechter Tipp: Speicher lohnt sich - gerade wenn man ein eauto hat - auf absehbare Zeit absolut nicht. Insbesondere das teure zeugs von e3dc nicht

  • Kay.FPV
    Kay.FPV 4 days ago

    Sehr informativ 👌 weiter so!

  • Bundesdieter
    Bundesdieter 4 days ago

    Es ist aus meiner Sicht absolut sinnvoll, gerade in Eurer Region, die so sonnenreich ist, die Solaranlage zu erweitern. Hätte ich ein eigenes Haus, ich glaube, ich würde alle Formen der Energiegewinnung bis zum Maximum ausnutzen.

  • Mein Leben mit Cannabis

    Genial - cooles Video auch wenn es nur ne Erweiterung ist - Coole Bilder ;)

  • Rowlf
    Rowlf 4 days ago

    Hallo, interessant. Unabhängig der Anmeldung im Markenstammdatenregister, wie verhält es sich mit der Einspeisevergütung? Bekommt man einen neuen „Vertrag“ und die neuen niedrigen Vergütungen oder darf man bis 10 kWp bedenkenlos erweitern, natürlich unter der Berücksichtigung der 70% Regel?

    • Mr. Mistery
      Mr. Mistery Day ago

      Eine 5kwp Anlage kannst nicht ohne weiteres auf 10 kwp Anlage Hochrüsten... Wäre ja Betrug. Zu unrecht erhaltene Einspeisevergütung. Vor allem an einen Wechselrichter.

  • ?
    ? 4 days ago

    0:50 Comic Sans ahhhhhh

  • Ulrich Witte
    Ulrich Witte 4 days ago

    Ich bin ähnlich aufgestellt: 9,3 kWp auf dem Dach, Hardy Barth Wallbox und Model 3. Mein Wechselrichter ist ein Plenticore Plus 7. Es wäre interessant, mal ein Video zu den Möglichkeiten der Hardy Barth Wallbox zu erhalten, speziell zur Überschussladung. Da kann man in der Konfiguration einiges einstellen. Ich selbst bin noch dabei. das herauszufummeln. Was ich bei dem jetzigen Video, das ich grundsätzlich gut finde, nicht verstehe, ist die Leistungsberechnung. Bekanntlich werden die meisten privaten Anlagen unter 10 kWp auf 70 % gedrosselt, die sog, 70%-Regelung. Das heißt, die PV-Kapazität auf dem Dach steht dann nicht voll zur Verfügung. Und damit stellt sich die Frage nach der Sinnhaftigkeit, den Wechselrichter auszutauschen....Es sei denn , man umgeht die 70% - Regelung.

    • Yoshi _the_Loser
      Yoshi _the_Loser 3 days ago

      @Simon Maier richtig

    • Simon Maier
      Simon Maier 3 days ago

      Wenn man einen Rundsteuerempfänger installiert (ca. 150 € Materialkosten) entfällt die 70 % Regelung auch.

    • Yoshi _the_Loser
      Yoshi _the_Loser 4 days ago

      Mit eauto spielt die 70%-Regelung praktisch keine Rolle mehr. Sobald die einen Smartmeter zusätzlich zum WR hast, der die Stromflüsse im Haus misst, kannst du auch über die 70% gehen. Diese 70% beziehen sich ja auf die Einspeiseleistung, d.h. man darf nicht mehr als 70% der installierten kwp einspeisen. Sehr wohl darf man aber mehr im Haus/Auto verbrauchen. Stichwort: 70% hart vs 70% weich