tagesschau
tagesschau
  • 7 291
  • 89 767 177

Video

IFA 2019 E-Roller
Views 11K8 days ago
IFA 2019: Fitness und Navi
Views 4.8K9 days ago
Goldkurs auf Rekordhoch
Views 15K9 days ago
IFA 2019: Smart Speaker
Views 12K9 days ago
Machtkampf in London
Views 48K13 days ago

Comments

  • Gefletschtes Gebiß
    Gefletschtes Gebiß 6 seconds ago

    Na, ihr grünen Spinner ? Soll der deutsche Steuerzahler jetzt auch für die Aufforstung Brasiliens zahlen ?

  • Veit Markwart
    Veit Markwart Minute ago

    Es gibt so schöne Methoden bargeldlos zu bezahlen (Handy, Kreditkarte, Smartwatches, etc.), leider bietet mein Bäcker das nicht an... und das dies ein Problem bzw. nervig für die Bäcker ist kann ich auch nachvollziehen... aber wir sind ja generell etwas langsam mit der Digitalisierung in Deutschland. Anstatt mal auf entsprechende Methoden umzusteigen, wie in anderen Ländern, wird aber hier nur gegen die Banken gemeckert... typisch Deutsch halt...

  • Alarium
    Alarium 2 minutes ago

    er hat das Potential sich zu einem Tropensturm oder auch einem Tornado zu entwickeln, lange nicht mehr so eine dämliche Aussage gehört, ein Tornado ist etwas völlig anderes.

  • Tobias Beilmann-Palazzotto

    Das amüsante bei den Kommentaren ist, dass sich AFD-Fans und die Gegenseite hier hauptsächlich darum streiten wie rechts,ob überhaupt rechts etc. die AFD denn ist. Dann kommt oft der Spruch, dass die Linken und Grünen ja eh systemgesteuert sind und verblödet durch die Lügenpresse. ABER: Wie doof kann man sein, wenn man sich mit der deutschen Geschichte der Demokratie beschäftigt zu glauben, dass jetzt plötzlich eine Partei angewackelt kommt, das große Wunder verspricht und Deutschland wieder Regenbogenwunderland wird? Wie oft halten Politiker ihre Wahlversprechen? :D Ist doch alles der gleiche Müll. Denkt Mal darüber nach,ob die AFD dem Volk oder ihren eigenen Interessen dienen will und sagt mir welche Partei das nicht getan hat. Ob Grüne Turnschuhträger, linke oder rechte...DAS ist die einzige wahre Blödheit. Rechts,links blablabla immer der gleiche Scheiss

  • Dietmar-Ulrich Täubner
    Dietmar-Ulrich Täubner 10 minutes ago

    Einstimmung auf das Bargeldverbot

  • Conrad Adenauer
    Conrad Adenauer 16 minutes ago

    Die Hysterie muss gesteigert werden, noch sind nicht alle Kinder übergeschnappt, es gibt hier und da immer noch gesunde Kinder. Wenn die CO2 Hoax implodiert, dann müssen wir mit marodierenden Schulschwänzer rechnen. Sie werden den Kampf gegen das Klima und die Klimagegner bis zum Ende führen. Wie sagte die Stanford Uni? Die CO2 Sekte weiß nicht, was Wissenschaft ist. Mir ist das schon lange klar.

  • Christel Kappis
    Christel Kappis 20 minutes ago

    wegen sowas wollen einige personengruppen in uk den brexit, der traum der investoren ihre eigenes kleines steuerparadies zu haben, sich dabei an der britischen bevölkerung auch noch eine goldene nase mit privater kranken- und altersversorge zu verdienen, da man nicht mehr auf eu gesetze acht nehmen muss! man könnte ein wunderbares exemple statuieren und ggüber der londoner city und ihrem mainbusiness wndlich ein finanztransaktionionssteuer einführen und die schottische unabhängigkeit zu fördern! wales/schottland/nordirland haben im endeffekt nur nachteile von der leave campeign

  • Conrad Adenauer
    Conrad Adenauer 21 minute ago

    Könnt ihr mal die Kernspinbilder der ARD Redakteure zeigen? Hirnschrumpfung im fortgeschrittenem Stadium? Und bei den Kartelpolitikern, wie sieht da die Verkalkung aus?

  • DerDeineAkteKennt
    DerDeineAkteKennt 21 minute ago

    GEN manipulierte essen ist die Zukunft Aber den Wald deshalb abzuholen ist falsch!

  • Raad babu
    Raad babu 22 minutes ago

    Besorgnis wegen Angriff auf Ölraffinerien, kein Besorgnis um Hungersnot und Bombardierung in Jemen, was für Doppelmoral der Westen.

  • fenrislegend
    fenrislegend 22 minutes ago

    Was Deutschland ist Schuld? Niemals. DE ist nie Schuld, die sind doch selber Schuld!

    • DerDeineAkteKennt
      DerDeineAkteKennt 16 minutes ago

      Jeder isst etwas und das kommt immer in irgendeiner Art und Weise vom akker also ist jetzt jeder Mensch persönlich daran schuld das der Amazonas abgeholtzt wird Ich denke nicht

  • Heimatschutz Aktivist
    Heimatschutz Aktivist 24 minutes ago

    Locker bleiben, Kinder. Antifaschistische Globalisierung ist etwas Gutes. HEIL MERKEL 🙋🏻‍♂️

  • Martin M.
    Martin M. 26 minutes ago

    Warum wird das nicht wie in Dänemark gemacht? Da gibt es zwar krumme Preise, aber der Endbetrag wird immer auf 25, 50, 75 oder 00 hinterm Komma gerundet. Dann könnte man direkt alle Münzen von 1 bis 20 cent abschaffen und stattdessen eine 25-cent Münze einführen. Was dieses Gespiele mit den Kleinstbeträgen soll, erschließt sich mir eh nicht.

  • Balduin
    Balduin 28 minutes ago

    Hallo erst das Hirn einschalten dann Handeln. Wenn Öltanker seitens der Arabischen Welt festgesetzt werden dann plötzlich ein Angriff auf die Saudis erfolgt weiß man wer angefangen hat.Deutschland hat damit gar nichts zu tun.Warum sollten wir uns da einmischen?

    • Balduin
      Balduin 27 minutes ago

      mir tun nur die Kinder dort leid.

  • Internet Polizei
    Internet Polizei 28 minutes ago

    *fremdschäm*

  • CEKROM
    CEKROM 28 minutes ago

    Das Irland an der Seite von Apple kämpft sagt schon alles...

  • Frank W.
    Frank W. 31 minute ago

    Tja, Globalisierung tötet. Das Übel ist das ganze kapitalistische System; die Zivilisation, die Massenwirtschaft in jeder Ausführung. Die Lösung lautet: Zurück zur lokalen Selbstversorgung und den alten Traditionen.

    • Frank W.
      Frank W. 7 minutes ago

      @DerDeineAkteKennt Doch. Meine Großeltern waren noch weitgehend Selbstversorger, wie es früher üblich war. Die hatten Hühner, Schweine, Ziegen, einen Garten = Eier, Fleisch, Gemüse, Obst, selbstgebrannter Schnaps. Und es gab den Bauer, den Metzger, den Bäcker, den Schumacher, den Schneider in jedem Dorf. Die Bevölkerungsexplosion und das Elend der Arbeiter war eine Folge der Industrialisierung.

    • DerDeineAkteKennt
      DerDeineAkteKennt 18 minutes ago

      Hä bist du bescheuert es kann nicht jeder einen akker besitzen deshalb gab es ja die Industrialisierung

  • Psiloxylo
    Psiloxylo 34 minutes ago

    Mal sehen, ob mein Kommentar mal wieder verschwindet, weil im Moment damit keine Kohle (Geld) zu machen ist. Pauschal zum Thema Krieg: Wenn jeder Mensch eigenverantwortlich und mit wem auch immer ZWEI Kinder in die Welt setzt, stabilisiert sich nach einiger Zeit die Anzahl der Bevölkerung und wir haben nur noch Kinkerlitzchen als Probleme. Vielleicht kommt sogar mal ´ne Antwort.

  • Weywaldy84 1984
    Weywaldy84 1984 36 minutes ago

    Es muss so eine Liste mit Namen dieser Firmen im Netz veröffentlicht werden und diese Produkte auch, denn vieles ist versteckt und steht nicht genug ersichtlich auf dem Etikett drauf.

    • Weywaldy84 1984
      Weywaldy84 1984 9 minutes ago

      @Frank W. nein kaufe ich nicht wenn auf der Verpackung deutlich bezeichnet ist. es muss ein Standard für alle Firmen gelten egal wie sie heißen

    • Frank W.
      Frank W. 12 minutes ago

      @andarted Wird alles nicht passieren, da ja der Staat identisch mit den Konzernen ist. Es wird höchstens an Symptomen gebastelt, die Verpackung (Firmen) geändert, damit das Image wieder stimmt.

    • DerDeineAkteKennt
      DerDeineAkteKennt 14 minutes ago

      Du isst doch auch essen oder

    • andarted
      andarted 26 minutes ago

      Finde ich auch. Und es sollte ausserdem recherchiert werden, welche Gelder zwischen diesen Unternehmen und Politikern fließt. Damit meine ich nicht nur, klassische Lobbyisachen, sondern auch wenn mit öffentliche Mittel irgendwelche Produkte von den Unternehmen gekauft werden. Irgendeine Firma bekommt Millionen für die Kopfschmerztabletten, die in den Medizinschränkchen in öffentlichen Gebäuden liegen. Es sollten staatliche Embargos gegen deutsche Firmen, welche sich an solchen Sachen beteiligen.

  • froop
    froop 41 minute ago

    am 31.7.2020 ist dann wieder gedenktag für die volltrottel die das verursacht haben: de.m.wikipedia.org/wiki/System_Administrator_Appreciation_Day

    • Flo Lie
      Flo Lie 4 minutes ago

      Das würde ich so noch nicht mal sagen. IT-Administratoren wollen eigentlich immer cutting edge Technologie sauber implementiert. Entscheider, die in der regel keine Ahnung von IT haben, wollen schnell und billig. Letztere sind leider Weisungsbefugt.

  • Hell Boogie
    Hell Boogie 42 minutes ago

    Wozu Jamaika Koalition wenn halb Jamaika schon hier ist und Brasilianer sind dann die nächsten angeblichen Klima flüchtlinge

    • andarted
      andarted 5 minutes ago

      @Hell Boogie Auf jedenfall!

    • Hell Boogie
      Hell Boogie 6 minutes ago

      @andarted also zählst du dich dazu. Gut

    • andarted
      andarted 12 minutes ago

      @Hell Boogie Weil die Leute damals in ihrer Entwicklung 30 Jahre zurück lagen, verglichen mit den Leuten heute.

    • Hell Boogie
      Hell Boogie 19 minutes ago

      @andarted 1991 warb die CDU mit den selben Zielen wie heute die AFD. Warum war 1991 keine Rede von Fremdenhass? images.app.goo.gl/duFb4SLEmEZuzMzA6

    • andarted
      andarted 23 minutes ago

      @Hell Boogie Populisten definieren sich durch ihre Rhetorik. Der politische Standpunkt ist irrelevant. Du bist ein Populist bar deiner Aussage.

  • Clemens Felix Allstedt
    Clemens Felix Allstedt 45 minutes ago

    Gutes Wortspiel rechte beschneiden 😂. Sorry nicht antisemitisch gemeint

  • Atze7811
    Atze7811 46 minutes ago

    Ist eher oberflächlich, hat Herr Gauland nur eine Krawatte oder 20 von dieser Sorte? Er scheint immer dieselbe zu tragen.

    • Atze7811
      Atze7811 35 minutes ago

      Witziger Vergleich

    • BlackCenturx
      BlackCenturx 40 minutes ago

      Steve Jobs hatte auch immer das selbe an

  • Kim Be
    Kim Be 47 minutes ago

    Was denken die Leute von Apple? Mach das mal in den USA. So schnell kannst du gar nicht schauen, wie du im Gefängnis sitzt. Wer in der EU nicht ordnungsmäßig seine Steuern zahlt, der darf auch nicht seine Ware und Dienste hier verkaufen und anbieten.

  • Sarah Nachtrose
    Sarah Nachtrose 48 minutes ago

    Da dachte ich erst noch: "Die Gerichte werden es regeln." Und nun erfahre ich, die Gerichte wollen damit nichts zu tun haben. Wer kontrolliert in England eigentlich die Politik? Die Königin will sich nicht einmischen und die Gerichte offenbar auch nicht.

  • ArkBrak
    ArkBrak 51 minute ago

    ich finde es idiotisch, das begriffe wie "völkisch" oder "identitär" misbraucht werden und somit auch zum angst- und feindbild der medien verkommen. was ist denn schlimm an einem volk oder einer identität?

  • Maxi Thomas Maximilian
    Maxi Thomas Maximilian 51 minute ago

    Pervertierte Landwirtschaft🤮

    • DerDeineAkteKennt
      DerDeineAkteKennt 19 minutes ago

      Du isst doch auch etwas Das muss ja irgendwie angebaut werden

  • NO CONTENT FOUND
    NO CONTENT FOUND 51 minute ago

    Da lohnt es sich doch, von Russland abhängig zu sein. ;)

  • mathis ballardt
    mathis ballardt 51 minute ago

    Schon klar warum die Banken Kleingeld gegen Gebühren annimmt die viel zu hoch sind. Damit will man Anreize schaffen bargeldlose Zahlungen zu nutzen was ohne Bank nicht klappt. Und wenn jetzt jede winzige Zahlung wie Brot oder Brötchen über die Bank abgewickelt wird macht es uns einen Schritt mehr abhängig und untransparenter der Bank gegenüber. Gefundenes fressen für diese geldschweine

  • FVR
    FVR 54 minutes ago

    "Das macht es nicht signifikant besser aber das macht es deutlich anders" Logik hat er auch durchgespielt.

  • FVR
    FVR 54 minutes ago

    "Das macht es nicht signifikant besser aber das macht es deutlich anders" Logik hat er auch durchgespielt.

  • Killuminati
    Killuminati 57 minutes ago

    Bargeld ist Freiheit lasst es euch nicht nehmen!!!! Und vorallem lasst euch nicht so storys erzählen um die Abschaffung rechtzufertigen !!! BARGELD IST UNSERE FREIHEIT

  • Monsieur Garfield
    Monsieur Garfield 58 minutes ago

    Die westlichen Völker haben im Laufe der letzten Jahrtausende ihre ganzen Siedlungsgebiete mehrmahls restlos umgepflügt. Die Kolonialzeiten sind vorbei, wir haben daher kein Recht mehr anderen vorzuschreiben, wie sie mit ihren Land, ihren Resorsen und Menschen umzugehen haben. Die Ureinwohner Mittelamerikas die Mayas standen in dieser Bziehung den Europäern in nichts nach. Daher gilt, "es werfe der den ersten Stein, der ohne Sünde ist".

    • [Subjektnamen hier eingeben]
      [Subjektnamen hier eingeben] 8 minutes ago

      Ich glaube es würde auch niemand vorschlagen, dass wir in Brasilien einmarschieren und die Regierung stürzen, wir sind hier nicht in den USA. Eine mögliche Lösung wäre aus Rücksicht vor der Umwelt Importe aus Monokulturen in Regenwaldgebieten zu regulieren. Die Nachfrage bestimmt das Angebot. Und was haben die Entscheidungen von Leuten, die schon lange tot sind, mit den Entscheidungen von den Menschen heute zu tun? Sind wir auch dafür verantwortlich, dass sich unsere Vorfahren gegenseitig umgebracht und vergewaltigt haben, oder nur für deren Umweltzerstörung?

  • Rap Tier
    Rap Tier 58 minutes ago

    Ich als eher Linker finde das Interview gar nicht gut. Wenn, dann sollte man immer so kritisch sein, bei jeder Partei. (Das wäre aber besser, als bei keinem)

    • BlackCenturx
      BlackCenturx 40 minutes ago

      Bin selber auch mehr links (Kranken- und Sozialwesen, Umweltschutz usw). Nur die Flüchtlingsthematik wird so scheinheilig und falsch von etablierter Politik und Medienlandschaft dargestellt.. so das ich bei der letzten Wahl (und auch den nächsten, wenn da sich in der Debatte nicht endlich mal etwas ändert) die AfD gewählt habe. Ich stimme mit ihr bei weitem nicht mal der Hälfte überein, aber dennoch bin ich der Meinung da nehmen sich die Parteien alle eh nichts. Wenn die CDU was sagt.. wird was anderes gemacht. Die Grünen haben utopische Ziele aber strotzen selber von Scheinheiligkeit (Vielflieger) und Überregulierung. Usw. Das Interview fand ich eher schlecht, weil mich auch mal die anderen politischen Ziele der AfD interessieren würden. Aber dazu werden diese schlich nie befragt. Mancher behauptet die haben garkeine - aber so ganz wahr ist das auch nicht.

  • 486x
    486x 59 minutes ago

    Obwohl Hitler den Krieg verloren hat, führt ihr deutschen doch noch die Welt in dem abgrund!

    • DerDeineAkteKennt
      DerDeineAkteKennt 5 minutes ago

      OK ich glaube ich melde alle Kommentare hier

    • Frank W.
      Frank W. 25 minutes ago

      Klar, wir deutschen. Wer sonst, da man Juden nicht sagen darf.

    • Mc Schmalz
      Mc Schmalz 39 minutes ago

      WIR Deutschen. Bitte etwas Teamgeist zeigen.

  • Ju lian
    Ju lian 59 minutes ago

    Da kann man noch so runlammentieren, aber am Ende wissen wir dass nur Gesetze dafür sorgen, dass verantwortungsvoll gehandelt wird. Auf freiwilliger Basis wird kein Produzent unbezahlten Aufwand betreiben und bezahlen werden ihn die Konsumenten auch nicht freiwillig (die Nahrungsmittel werden weltweit exportiert, ich glaube hauptsächlich nach: China, dann USA und dann EU) Die langfristigen Kosten der Umwelt und Klima Schäden werden nunmal von allen getragen, also wenige kurzfristige Gewinner und langfristig alle Verlierer!

  • Schisser
    Schisser Hour ago

    Die deutsche bzw internationale Politik muss hier dauerhaft Druck ausüben, auch wenn es wirtschaftlichen schaden bedeuten sollte, anders lernen dies nicht

  • E. v. K.
    E. v. K. Hour ago

    Und das alles nur für Fleisch. Genau deswegen esse ich kaum noch Fleisch.

    • Emmy Noether
      Emmy Noether 4 minutes ago

      @E. v. K. Das kann ich verstehen, es erscheint wie ein krasser Lebenswandel. Man kann das aber über die Zeit ändern. Ein Lebensmittel nach dem anderen. Probiere doch einfach mal Hafer- oder Sojamilch aus, ob sie dir schmecken (höchst wahrscheinlich schmeckt es beim ersten Mal sehr seltsam, aber nach einer Weile gewöhnen sich die Geschmacksnerven dran. Das ist wie mit Bier oder Kaffee oder Brokkoli). Es gibt da viele Sorten. Kaufe dir einen veganen Brotaufstrich oder probiere mal Räuchertofu. Veganes Essen ist wirklich lecker und macht ein gutes Gewissen. Viel Glück dabei!

    • E. v. K.
      E. v. K. 9 minutes ago

      @Frank W. Das stimmt Hab aber auch gehört das die neueren Containerschiffe zumindest als Hybride gebaut werden. Für Obst und Gemüse braucht man aber 100 mal weniger Anbauflächen als für Fleisch und es entsteht kein CO2 sowie Methan.

    • Frank W.
      Frank W. 22 minutes ago

      Auch für vegane Produkte werden Landschaften plattgepflügt. Zudem müssen viele davon importiert werden; und das ist mit die schlimmste Umweltbelastung: ein einziges Containerschiff verpestet und verbraucht soviel wie abertausende PKW.

    • E. v. K.
      E. v. K. 30 minutes ago

      @Emmy Noether Ohne Milch und Eier wäre mir das zu krass.

    • Emmy Noether
      Emmy Noether 42 minutes ago

      @E. v. K. Das ist gut! 👏 Bitte ziehe in Betracht dazu über zu gehen, gar kein Fleisch und auch keine Milchprodukte mehr zu essen, wenn dir das Thema Regenwaldabholzung wichtig ist (wie auch andere Themen). Denn die Milchkühe werden ebenfalls mit Soja und Mais aus dem Regenwald gefüttert.

  • Rap Tier
    Rap Tier Hour ago

    Was sagen die AFD Wähler zu diesem Interview? Wie swht ihr das? Hab keine grosse Meinung dazu, Würde mich mal interessieren

  • Orokei
    Orokei Hour ago

    Scheiss afd Nationalismus raus aus den köpfen.

  • Der Bär
    Der Bär Hour ago

    Naja, is wie mit Rauchen und Krebs. Viele hören erst auf wenn er da ist und einige nicht mal dann. Leider hinkt der Vergleich ein bisschen. Ein Raucher kann für sich selbst frei entscheiden, was er mit seiner Gesundheit anstellt.

  • mr galenikus
    mr galenikus Hour ago

    Gott verdammt ich will den krieg den totalen krieg aaaargh dann kack ich euch alle an da tatütata tatütata

  • pief ke
    pief ke Hour ago

    Das einzige Problem was ich mit dem aktuellen Klima Aktivismus habe, ist der das es gefühlt immer nur um unser eigenes Land geht und damit alle gelöst ist. Die größten Klima Sünden finden in den USA und aufstrebenden industrie Nationen statt wie Indien und China , dazu noch der Regenwald in Südamerika

  • Holger Meier
    Holger Meier Hour ago

    Ja und die ach so tolle EU macht noch Abkommen für diese "Produkte". Aber hey hauptsache EU, denn alles andere ist RÄCHTS

    • DerDeineAkteKennt
      DerDeineAkteKennt 13 minutes ago

      Alles deppen hier und was gibt es zum Abendessen?

    • Holger Meier
      Holger Meier 14 minutes ago

      @DaHolzi Holz Psst, sonst ist es Hasssprache ;)

    • Frank W.
      Frank W. 20 minutes ago

      @Holger Meier Rechts heisst eigentlich für die Obrigkeit, die Bonzen.

    • DaHolzi Holz
      DaHolzi Holz 42 minutes ago

      @Holger Meier Bei den Tugendwächtern die hier am Start sind ist alles "rechts" was nicht Grün ist. So sind Fanatiker mit verengtem Weltbild eben...

  • Hans Wurst
    Hans Wurst Hour ago

    Wenn es darum geht zu wenig Steuern gezahlt zu haben wird immer ein riesen Geschiss gemacht, aber wenn Steuergelder mit beiden Händen zum Fenster rausgeworfen werden juckt es keinen...

  • Barut
    Barut Hour ago

    So eine scheisse.wollen krieg dann sollen die sich gegenseitig töten die obersten.völker möchten keine Kriege.sterben tun meist nur unschuldige.deren scheiss Politik egal wer es ist.Muss doch irgendwann aufhören eure scheisse kriegerei

  • MT Machine
    MT Machine Hour ago

    Wow dann sagt den Bäckereien mal, dass sie sich mal ein Kartenlesegerät anschaffen sollen.

  • A Maledian
    A Maledian Hour ago

    Wie ?? Also ist Öl wertvoller als Menschenleben ?? Wenn Öl brennt sieht Mann es im Fernsehen!! ABER WENN Saudi arabaien in jemen einmaschiert nur weil der König Call of Duty spielen möchte und Millionen klein Kinder verbrennen und sterben zeigt das irgendwie KEINER !!

  • Horst Kevin
    Horst Kevin Hour ago

    man weis gar nichts über schwarze löcher, niemand war da, alles dummbumms und dann kommt noch dazu wie lange ist das her, ah ja 20.000 jahre, gabs da schon räder ^_^ , wir sind sand im wind, so what

  • Len Zi
    Len Zi Hour ago

    Der Boden ist verloren... Wir sehen Boden nicht als das, was er eigentlich ist. Wir sehen Boden als Maschine, die Pflanzen hervorzubringen hat. Damit schneiden wir uns ins eigene Fleisch. Es gibt kritiker von Unweltbewegungen, die sagen, wir sollen wieder wie in der Steinzeit leben. Und in vielen Bereichen stimmt sas überhaupt nicht. Wir brauchen moderne Mobilität, moderne Stromerzeugung, moderne recycling-Anlagen. Und überhaupt ganz viel künstliche Intelligenz, die für uns arbeitet. Aber in einem Bereich, da müssen wir in die Steinzeit. Und das ist die Landwirtschaft. Dabei ist es noch nicht mal Steinzeitlich, was ich fordere. Ich fordere flächendeckende Permakultur. Eigentlich ist das, was ziemlich modernes, weil es total durchdacht ist mit Wissen, was man früher noch nicht hatte. Aber für viele Menschen wäre eine flächendeckende Permakultur wahrscheinlich steinzeitlich. Ich kann nur hoffen, dass es einen gesellschaftlichen Konsens geben wird, der sich darüber einig ist, dass wir Boden als etwas begreifen müssen, was er auch tatsächlich ist: Nämlich ein lebender, extrem komplexer Organismus, von dem wir alle abhängig sind.

    • Eric B
      Eric B 5 minutes ago

      Schön hier mal über Permakultur zuhören 👍

  • Don Miguel
    Don Miguel Hour ago

    Ein sehr harmonisches Interview. Fast wie bei Omas Geburtstag. Ich finde Journalisten sollten ruhig mal wieder etwas kritischere Fragen stellen, damit Politiker mehr gefordert werden.

  • Volksverarschung

    upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/0/05/Flag_of_Brazil.svg

  • Tommi Heuni
    Tommi Heuni Hour ago

    Wie kann man einen Verfassungsschutz für unabhängig halten, dessen Chef für die Richtigstellung einer Lüge auf Betreiben politischer Parteien entlassen wurde. Könnte der etwa gegen diese Parteien ermitteln? Und genau der Neue Präsident erklärt prompt die AfD zum Prüffall, und sorgt dafür, dass die IB, weil angeblich gewalttätig und verfassungsfeindlich, verboten wird. Wir im Osten beobachten das genau, und es gibt bei uns wohl einige mehr, die das miese Spiel durchschauen.

  • Horst Kevin
    Horst Kevin Hour ago

    die elektromobilität ist doch schon so gut wie vorbei auf kfz-ebene , so what, das deutsche netz bietet gar nicht die ressourcen, das isn witz, dauert nicht mehr lange und dann ist es vorbei... ...eine e-moto (Motorrad auf E-Basis) kann ich noch verstehen aber ein kfz hingegen nicht, sorry, nicht heute und auch nicht gleich morgen

  • Mischka Zeh
    Mischka Zeh Hour ago

    Ich hoffe den Menschen ist klar, dass eine Beteiligung des Irans bei diesem Angriff absolut unrealistisch ist! Die wissen doch genau, dass die USA schon seit Monaten eine Invasion im Iran planen und nur auf die "richtige Gelegenheit" warten. Für mich sieht das ganze nach einem klassischen "false flag" Angriff aus. Ich finde es schade, dass diese Möglichkeit in den Tagesthemen nicht erwähnt wird. Ich hoffe das es inteligente Menschen gibt, die sich trauen die amerikanische propaganda zu hinterfragen. Glaubt doch bitte nicht alles was man euch erzählt. Ihr macht es den mächtigen viel zu leicht, rücksichtslos kriege um Ressourcen zu führen.

  • Fuchs ImBau
    Fuchs ImBau Hour ago

    " ...es macht es nicht besser, es macht es nur deutlich anders." Aaaaaalles klar...

  • smaxyyy
    smaxyyy Hour ago

    warum wird eig immer gegen apple gehetzt? samsung hat im letzten jahr straftaten im dreistelliegen bereich gemacht😂

  • Tommi Heuni
    Tommi Heuni Hour ago

    Ich habe mehr Angst vor Medien und Politikern, die sich offensichtlich der Inquisition gegenüber ihrer Opposition verschrieben haben, als vor der AfD. Medien und Politiker, die ohne Kontrolle Millionen Menschen, und keiner weiß, wie viele Terroristen, nahezu ohne Kontrolle in unser Land gelassen haben. Und nun überall die angebliche Gefahr von Rechts propagieren, ungeachtet der Tatsache, dass es Linke oder arabische Clans sind, die sich in deutschen Städten Schlachten mit der Polizei liefern, dass es Linke sind, die Hamburg in Schutt legten, dass es nicht die Rechten waren, die LKW in einen Weihnachtmarkt lenken oder wahllos auf Menschen einstechen oder sie vor den Zug stoßen. Und wenn in Köln zehntausende rote Fahnen mit Halbmond zu sehen sind, dann ist das kein rechter Aufmarsch, die kämen nie auf die Zahl. Nicht zu vergessen, dass tausende Kämpfer des IS in Europa geboren und sozialisiert waren.

    • Don Miguel
      Don Miguel Hour ago

      Jemand wie Herr Gauland wird doch kein Problem damit haben ein paar kritische Fragen zu beantworten, oder? Schließlich hat er doch selbst im Bundestag gesagt, dass er die anderen Parteien "jagen" will. Also eine Jagd oder Inquisition sieht für mich anders aus. Ich hatte auch den Eindruck dass Herr Gauland sich sehr wohl im Gespräch gefühlt hat, schließlich wurde sehr freundlich und wertschätzend mit ihm umgegangen.

  • Propeller
    Propeller Hour ago

    Die am Anfang gezeigte Frau heißt nicht "Ina" sondern "Inna" und ist eine Aktivistin, die ständig gegen israelische Politiker hetzt sowie die Abschaffung von jüdischen Traditionen fordert. Vermutlich ist sie gar keine Jüdin sondern hat sich mit Hilfe korrupter Beamter die Papiere beschafft, mit denen sie in Israel dauerhaftes Aufenthaltsrecht bekommen hat. Es ist dasselbe wie bei uns mit vielen Einwanderern. Als Flüchtlinge oder Asylanten kommen sie nach Deutschland und wenn sie sich festgesetzt haben, möchten sie christliche Feiertage abschaffen, Kreuze verbannen und Schweinefleisch verbieten.

  • bene froe
    bene froe Hour ago

    Also ich hab vor dem Haus nen stand in den ich Oregano aus dem Garten ausgegraben und Früchte verkaufe und verdiene damit im Sommer über 200 Euro im Monat auf Spendenbasis. Das würde ohne Bargeld halt wegfallen, was Fänd ich kacke

  • Pipapoo
    Pipapoo Hour ago

    Wie kann man derart schlechte Interviews führen? Schmeisst die Alte doch endlich raus.

    • Pipapoo
      Pipapoo 45 minutes ago

      @Don Miguel Null Substanz und der ständige Versuch eine Partei aus dem politischen Spektrum unterschwellig zu diffamieren.

    • Don Miguel
      Don Miguel Hour ago

      Zu lasch die Fragen, oder?

  • so was aber auch

    Ein widerliches Interview. Warum wird die AfD immer wieder auf rechtsradikale Aktivitäten /Kontakte oder so verstandene Äußerungen angesprochen? Warum wird Merkel nicht mal auf ihre Stasi-Vergangenheit, ihre kriminellen Handlungen zum Schadenden der Deutschen, die Grünen, Linken und SPD auf ihre linksradikalen Aktivitäten und Unterstützungen angesprochen? Ist aber wieder mal ein Grund mehr, das ich den ARD/ZDF-Schwachsinn seit Jahren nicht mehr verfolge.

    • Don Miguel
      Don Miguel Hour ago

      Offenbar ja schon.

    • Don Miguel
      Don Miguel Hour ago

      Ja... Frechheit dass überhaupt kritische Fragen gestellt werden, oder? Journalisten sollten Herrn Gauland doch einfach in jedem Punkt Recht geben, dann wären solche Interviews viel schöner.

  • Joe
    Joe Hour ago

    Free Palästina 🇵🇸

  • Black ON
    Black ON Hour ago

    Da muss dann die Brasiljanische Politik handeln.

  • Satt0trinken
    Satt0trinken Hour ago

    Breaking News: Deutsche nehmen auch Produkte von diesen Anbauflächen ab.

  • Humour
    Humour Hour ago

    Mitverantwortung weil Bayer und BASF Landwirtschaftsprodukte anbieten? Heutzutage wollen wir anscheinend deutschen Firmen Schuld geben...

    • DerDeineAkteKennt
      DerDeineAkteKennt 4 minutes ago

      @ReiseRobby.de Soja wächst dort einfach besser deshalb ist es günstiger

    • ReiseRobby.de
      ReiseRobby.de Hour ago

      Und natürlich deutsche Konsumenten, die das Günstigfutter aus Übersee konsumieren.

  • Black ON
    Black ON Hour ago

    Ist dann aber auch von vielen Betrieben blöd gelöst da man oft 9ct irgend was bezahlen muss. Man könnte es auch einfach aufrunden das würde keinen stören.

  • Psychodetektiv
    Psychodetektiv Hour ago

    Danke für diesen Beitrag, Depressionen werden immer wieder mit unnötigen Klischees und Vorurteilen verbunden, genau diese Stigmatisierungen führen noch weiter ins Abseits. Es ist eine komplexe aber greifbare Aufgabe, seinen natürlichen Geist an der neurologischen Konsequenz zu vergleichen und somit entscheidende Gedanken zu identifizieren. Der Geist braucht manchmal neue Ideen und Trigger, um sein Potential noch weitreichender reflektieren zu können. Auf meinem Kanal verdeutliche ich solche Dynamiken und versuche Hilfe und Aufklärung anzubieten. Ich bin noch neu bei Clip-Share und vielleicht wird niemand meinen Beitrag lesen, doch da mir unsere Gesundheit von größter Bedeutung ist, versuche ich es trotzdem! Auf meinem Kanal (Psychodetektiv) begleite ich verschiedene psychische Störungen und soziale Themen durch eine spezielle »Gedankenreise« und es würde mich sehr freuen, falls ihr mal vorbei schaut! Unsere gegenwärtige Wendy-Psychologie bedient oft nur das eigene Bankkonto, immer mehr Betroffene fühlen sich von inkompetenten Psychotherapeuten missverstanden. Diesen Zustand ertrage ich nicht mehr, da die schönsten Perlen der Gesellschaft oft mit schwarzen Decken verschleiert werden und ich mein Herzblut dafür gebe, meine Arbeit umfangreicher und progressiver anzubieten. Ich schaue nicht auf die Uhr, wann die Sitzung beendet ist; ich schaue auf das Herz, wann sein Leid beendet ist. Ich kenne selbst den Dreck unserer Seele und verschmelze (so gut ich es kann) Erfahrungen mit Kompetenz. Falls das jemand gelesen hat, echt danke! Entschuldigt bitte meine "einfache "technische Qualität auf meinem Kanal, meine kosmetischen Ansprüche muss ich noch optimieren! :) Liebe Grüße, Basti @ Psychodetektiv!

  • Adam Müller
    Adam Müller Hour ago

    Natürlich!!! Deutsche sind auch wieder schuldig. Passt doch!

    • DerDeineAkteKennt
      DerDeineAkteKennt 5 minutes ago

      @Gerhard Haase mein Wissen sagt das wächst dort einfach besser (ist somit logischerweise günstiger)

    • Adam Müller
      Adam Müller 27 minutes ago

      @eingroßer italiener es ist ganz einfach zynisch, denn wo es was zu holen gibt, haut man erstmal auf die Deutschen

    • Adam Müller
      Adam Müller 29 minutes ago

      @DaHolzi Holz genau erkannt

    • DaHolzi Holz
      DaHolzi Holz 46 minutes ago

      @andarted Wer spielt sich denn als Opfer auf ? Ich empfinde einfach kein schlechtes Gewissen oder Verantwortlichkeit für das, was Konzerne am anderen Ende der Welt treiben. Was da in Amazonien geschieht ist eine Schweinerei, keine Frage. Nur ist das weder neu, noch kann der einzelne Bürger was dagegen tun.

  • Guido Koch
    Guido Koch Hour ago

    wie einseitig das mal wider ist , wir sollen nur wider mehr bezahlen wie immer

  • Murat Bulut
    Murat Bulut Hour ago

    Wen juckt es

  • Firefighter
    Firefighter Hour ago

    Dem Sahid gefällt es anscheinend, in einer von vielen Nazis bewohnten Stadt zu leben! Häääh? Wie jetzt?

  • Max Antifascista #fcknzs #fckafd

    Kann kein Zufall sein, daß die AfD dieselbe Farbe gewählt hat wie die der Dixi-Klos. Die "Inhalte" sind ebenfalls gleich.

  • Simon SS
    Simon SS Hour ago

    ich war da ... keiner von uns will e autos

  • Volksverarschung

    www.statista.com/chart/4574/apples-revenue-since-1977/

    • stef seitz
      stef seitz Minute ago

      Ist schon krass wie viel Kohle Apple macht. Laut dem Bericht sind die Erwartungen von Apple groß, was der Firma aus welchen Grund auch immer schadet. Ich verstehe aber nicht den Zusammenhang mit dem Tagesschau Bericht.

    • Ehrenhund
      Ehrenhund Hour ago

      Krank

  • T0kwe
    T0kwe Hour ago

    Und genau daran sieht man warum die Digitale Patientenakte niemals zur Pflicht werden darf. Der Schaden der durch Datenlecks solcher höchstvertraulichen Daten entstehen kann ist gar nicht in Geld aufzuwiegen.

    • moony89
      moony89 47 minutes ago

      Es heißt die Originale zu behalten. Abrechnung und das alles ist digital. Hören Sie auf zu träumen.

  • Rico Martin
    Rico Martin Hour ago

    Betreut, also gesteuert, wird ja heute alles und jeder. Nun also betreutes Flüchten. Die Frage ist nur : Warum erst jetzt?

  • ADIL BENAHMED PRO

    Sehr hilfreich, ihre Videos bieten mir eine große Hilfe beim Deutsch-Lernen.

  • David Hesse
    David Hesse 2 hours ago

    Halloween ist Feierabend. 🎃

  • Heinz Friedrich
    Heinz Friedrich 2 hours ago

    Ich bekomme den Hals ich die Merkel höre.

  • Fabian Weber
    Fabian Weber 2 hours ago

    "-oft genmanipuliert" ihr sagt das als ob es was schlechtes wäre.

    • DerDeineAkteKennt
      DerDeineAkteKennt 7 minutes ago

      @Liberal 🤦‍♂️

    • DerDeineAkteKennt
      DerDeineAkteKennt 7 minutes ago

      @Weromano ja kurtzgesagt hat da ein wirklich super Video gemacht echt die ca 10min wert das anzuschauen

    • Weromano
      Weromano Hour ago

      es gibt gute sowie auch schlechte seiten an genmanipulation clip-share.net/video/DE11uy4spho/video.html

    • Liberal
      Liberal Hour ago

      sagte fabian mit 3 armigem kind :D

  • Heinz Friedrich
    Heinz Friedrich 2 hours ago

    Die Parteien bekommen noch die Strafe.

  • Lusafe
    Lusafe 2 hours ago

    Das ist die Schuld der Regierung, die die heimische Landwirtschaft abschaffen will und jetzt fast alles aus Brasilien frei importiert.

    • DerDeineAkteKennt
      DerDeineAkteKennt 9 minutes ago

      So ein Unfug die heimische Landwirtschaft wird massiv subventioniert und gefördert um am Markt besser zu sein als alles importierte außerdem hat die EU gerade so genug Anbauflächen um die eigene Bevölkerung zu ernähren wobei auch gesagt sei das es viele Exporte von Lebensmitteln gibt (nennt sich Welthandel)(lernt man in der Schule!)

    • ReiseRobby.de
      ReiseRobby.de Hour ago

      WolfsGamer56 weil die deutsche Regierung keinesfalls heimische Landwirtschaft abschaffen will, sie stellen hier eine Lüge in den Raum.

    • ReiseRobby.de
      ReiseRobby.de Hour ago

      Grober Unfug, den sie ins Internet tippen.

  • Lollop Kolp
    Lollop Kolp 2 hours ago

    Ich mag Kuchen

  • Stephan Weber
    Stephan Weber 2 hours ago

    Ist Irland jetzt eine marktkonforme Demokratie?

  • Norway Nerd
    Norway Nerd 2 hours ago

    das sind alles verbrecher die die Umwelt zerstören.die gehören alle ins gefängnis.es zählt nur profitgier mehr nicht.der schwachsinnige Dieter bekommt doch Geld von denen.

    • Norway Nerd
      Norway Nerd Hour ago

      @PredatorAlways wo zerstöre ich den die Umwelt,,bist du der Schwachsinniger Dieter oder warum die verteidigung...

    • PredatorAlways
      PredatorAlways Hour ago

      Norway Nerd jeder zerstört die Umwelt also geh ins Gefängnis...

  • VY Canis
    VY Canis 2 hours ago

    Und so viele Menschen hetzen gegen bestimmt Personen, weil die zu viel kosten. Steuersünder sind die Kriminellsten

  • Propeller
    Propeller 2 hours ago

    Die ARDler sollten einfach ihren Schnabel halten. Ständig machen sie in ihren Serien, Fernsehfilmen, sog. Dokus und anderen Sendungen Schleichwerbung für Apple Produkte. Sogar in ARD Verbrauchermagazinen erfolgt ein Kameraschwenk und Zoom auf das iPad, iPhone, MacBook oder den Apple-Monitor um diese Produkte dem Zuschauer werbewirksam vor die Nase zu halten.

  • Tony Touch
    Tony Touch 2 hours ago

    Deutsche Firmen haben auch bei jedem Übel ihre Finger im Spiel...🙄

    • DerDeineAkteKennt
      DerDeineAkteKennt 20 minutes ago

      Hey wir haben nicht um sonst 2 Weltkriege ausgelöst😂

    • DaHolzi Holz
      DaHolzi Holz 31 minute ago

      @Andi Nö. Sowas kommt bei Globalisierung nun mal raus: Unternehmen suchen sich weltweit die geeignetsten Produktionsstätten und beuten diese aus. Dass es nicht selten (aber definitv nicht immer) eine Sauerei ist was sich draus ergibt sei unbestritten, nur wirst Du das nicht ändern können.

    • Andi
      Andi 40 minutes ago

      @DaHolzi Holz Und was bringt dir diese Tatsache? Wird dadurch das Verhalten in irgendeiner Weise weniger schlimm?

    • DaHolzi Holz
      DaHolzi Holz 45 minutes ago

      @Andi Nein, nackte Tatsache.

    • Harry
      Harry 57 minutes ago

      @Philipp es nennt sich Ausbeutung für jeden preis.

  • DaHolzi Holz
    DaHolzi Holz 2 hours ago

    Aus dem Bericht kann nichts entnommen werden was nicht ohnehin bekannt wäre. Was soll da jetzt der Erkenntnisgewinn sein...?

    • Liberal
      Liberal Hour ago

      nichts passt alles! geh wieder schlafen!

  • B. T.
    B. T. 2 hours ago

    Irland, gfy

  • Paul H
    Paul H 2 hours ago

    go vegan

    • DerDeineAkteKennt
      DerDeineAkteKennt 8 minutes ago

      Hmmmmmmmmmm ja da kann ich zustimmen

    • DaHolzi Holz
      DaHolzi Holz 37 minutes ago

      @Emmy Noether Viel Spaß beim Enthaltsam sein und Moos fressen.

    • Emmy Noether
      Emmy Noether 49 minutes ago

      @Paul H danke, wollte das auch gerade schreiben! Die vegane Ernährung löst so viele Probleme auf einmal: Tierleid abschaffen, weniger klimaschädliche Gase, weniger Fläche und Wasserverbrauch um eine Person satt zu machen ergo weniger Hunger und Wasserknappheit auf der Welt, weniger Medikamenteneinsatz damit weniger multiresitente Keime. Natürlich ist Veganismus ein Lebensstil, der sich nicht nur auf Ernährung beschränkt, aber wie wärs, wenn die Mehrheit dort anfängt? Also an alle Umweltschützer und an alle Gegner des Klimawandels: Esst kein Fleisch, Fisch oder Tiermilchprodukte mehr, GO VEGAN. 🌱

    • Humour
      Humour 58 minutes ago

      @Paul H Alles klar, danke fürs aufklären

  • MAC 75
    MAC 75 2 hours ago

    Sitzen da mit ihren Handys als hätten sie alles im Griff...Leute ihr verliert Prozente im zweistelligen Bereich macht die Scheisse aus, hört zu und kümmert Euch.

  • kkaaon
    kkaaon 2 hours ago

    Das stinkt nach Korruption.

  • manusvonalles
    manusvonalles 2 hours ago

    Wenn durch Bombenangriffe tausende Menschen im Jemen sterben, kümmert das die "Wertegemeinschaft" praktisch nicht. Jedenfalls ist es keine Meldung in den öffentlich verächtlichen wert. Aber wehe der Jemen wehrt sich marginal und zerstört ein paar Industrieanlagen beim deutschen Grosskunden, dann überschlagen sich die "Qualitätsmedien"; oder sollte man besser sagen Relotius-Medien?

  • cypher 123
    cypher 123 2 hours ago

    Da hatte bestimmt wieder jemand an der Wall Street eine Wette auf steigende Ölpreise gesetzt.

  • olga_ creek
    olga_ creek 2 hours ago

    Tolles Gespräch!

  • Shura Borodin
    Shura Borodin 2 hours ago

    Otter

  • Manuel Fischer
    Manuel Fischer 2 hours ago

    Aber wehe ein EU-Bürger zahlt 10€ zuwenig... Schon sehr korrupt. Irland sollte aus der EU, wenn die das unterstützen.

    • Play - Jay
      Play - Jay 14 minutes ago

      Verstehe ich nicht. Apple verlangt sowieso 500€ mehr für ihre Produkte da ein Apfel drauf ist.

    • martin huber
      martin huber 50 minutes ago

      ja appels steueroase :-)

  • Propeller
    Propeller 2 hours ago

    Es ist ein ganz normaler Vorgang dass ein Volk welches von Terroristenorganisationen und Terroristenstaaten bedroht wird, ständig weltweiter Hetze und Verleumdung ausgesetzt ist, dessen in anderen Ländern lebende Angehörige zunehmend beschimpft, bedroht und attaktiert werden (und das sogar in Deutschland) nationalistische Hardliner wählt.